Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Pharmazie: 29 Jobs in Kloppenheim

Berufsfeld
  • Pharmazie
Branche
  • Pharmaindustrie 16
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • It & Internet 3
  • Personaldienstleistungen 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Druck- 1
  • Funk 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Medien (Film 1
  • Papier- und Verpackungsindustrie 1
  • Tv 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Verlage) 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 28
  • Ohne Berufserfahrung 18
  • Mit Personalverantwortung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 27
  • Home Office möglich 6
  • Teilzeit 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 24
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Befristeter Vertrag 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Pharmazie

Apotheker (m/w/d) für die Konzeptionierung und Realisierung von Arzneimittelinformationssystemen

Do. 19.05.2022
Eschborn, Taunus
Die Avoxa – Mediengruppe Deutscher Apotheker GmbH bietet Fach- und Führungskräften im Apotheken- und Gesund­heitsmarkt für deren tägliche Arbeit ein umfassendes Informationsangebot. Mit seinen Medien, Messen und Kon­gressen, Pharma-Daten-Services sowie digitalen Diensten ist Avoxa eine wichtige Schnittstelle zwischen Apotheken und ihren Partnern.Zur Verstärkung unseres Teams in der Abteilung Entwicklung und Produktion suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für eine unbefristete Stelle einenApotheker (m/w/d) für die Konzeptionierung und Realisierung von Arzneimittelinformations­systemenFestanstellung, Vollzeit · EschbornDer Geschäftsbereich ABDATA recherchiert und produziert umfassende Daten für Arzneimittelinformations- und Waren­wirtschafts­systeme und informiert insbesondere Arztpraxen und Apotheken über Fertigarzneimittel und sonstige apothekenübliche Waren.Analyse von pharmazeutisch-pharma­kolo­gischen Informationen, Gesetzen, Vorschriften und Verein­barungen mit Kranken­kassen, die Arzneimittel, Medizin­produkte und apotheken­übliche Waren betreffen, auf Relevanz für eine vorgegebene Programm­funktionalität in Arznei­mittel­informations- und Beratungs­systemen für Apotheker (m/w/d) und andere Fachkreise Festlegung darauf basierender Datenstrukturen und Vorgaben für die korrekte Realisierung der Programmfunktionalität; Erstellung und Pflege der entsprechenden DokumentationKonzeption der für die Datenerfassung, -pflege und -ausgabe durch ABDATA notwendigen SchnittstellenErstellung von Regeln zur Sicherstellung der formalen und inhaltlichen Richtigkeit und Widerspruchs­freiheit der bei ABDATA erfassten DatenInhaltliches und formales Testen der Erfassungs­­systeme vor der Freigabe an die RedaktionFestlegung der für die Datenausgaben relevanten, insbesondere pharmazeutischen Inhalte, deren Erzeugung aus den erfassten Daten sowie von Regeln zur Prüfung der Datenausgaben Erstellung von Vorgaben und formalen Beschrei­bungen zur korrekten Verwendung dieser Daten für Anbieter von Arzneimittelinformations­systemenAufbereitung pharmazeutisch-pharmako­logischer Informationen, insbesondere von externen Institutionen erstellte Daten, zur Integration in ABDATA-ErfassungssystemeBearbeitung von technischen und fachlichen Anfragen zu den von ABDATA vertriebenen DatenApprobierter Apotheker (m/w/d) mit sehr guten Kenntnissen auf dem Gebiet des Informations­bedarfs im Zusammenhang mit pharmazeu­tischen Tätigkeiten in Apotheken Fähigkeit zur Analyse und Strukturierung pharma­zeutisch-pharmakologischer Informationen und apothekenrelevanter gesetzlicher und vertraglicher Vorgaben (u. a. Arzneimittelgesetz, Sozialgesetzbuch, Abrechnung von Rezepturen)Fähigkeit zur Entwicklung von Verfahren für individualisierte Plausibilitäts- und Risiko­prüfungen bei der Abgabe von Arzneimitteln an EndverbraucherFertigkeiten zur Modellierung von Datenbanken mit pharmazeutisch-pharmakologischen Inhalten sowie Konzeptionierung darauf basierender Software zur qualitätsgesicherten Erfassung, Auswertung und Ausgabe dieser InhalteFähigkeit zur Vermittlung pharmazeutischer und informationstechnischer Sachverhalte an fachfremde PersonenAttraktiver und unbefristeter Arbeitsvertrag sowie ein krisensicherer Arbeitsplatz inklusive gezielter Weiter­bildungenAbwechslungsreiche Tätigkeit in einem kleinen kollegialen, sympathischen TeamLeistungsgerechtes Gehalt mit Weihnachts- und Urlaubsgeld sowie andere soziale LeistungenEine 38,5-Stunden-Woche, 30 Tage Urlaub mit flexiblen Arbeitszeiten von Mo. bis Fr. im Gleitzeitmodell
Zum Stellenangebot

GMP-Dokumentator (m/w/d)

Do. 19.05.2022
Frankfurt am Main
Wir sind bereit Neues zu wagen. Sind Sie es auch? Syntegon Technology ist ein weltweit führender Anbieter von Prozess- und Verpackungstechnik. Rund 6.000 Kolleginnen und Kollegen in mehr als 15 Ländern arbeiten für die Syntegon-Gruppe an intelligenten und nachhaltigen Technologien für die Pharma- und Nahrungsmittelindustrie.  Nutzen Sie Ihre Leidenschaft und Ihr Engagement, um zu einer besseren Lebensqualität auf der ganzen Welt beizutragen und unsere Zukunft aktiv zu gestalten. Gehen Sie den entscheidenden Schritt! Bewerben Sie sich jetzt bei der Valicare GmbH!Zur Unterstützung unseres Teams am Standort Frankfurt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt promovierte Naturwissenschaftler (m/w/d) zur Dokumentarischen Unterstützung unserer GMP-Projekte im Bereich neuartiger Therapien (ATMP). Neues entstehen lassen: Erstellung GMP-konformer Dokumentation im Rahmen der Qualifizierung & Validierung von Materialien, Geräten und Prozessen (Pläne, Protokolle, SOPs u.a.).                                                   Ganzheitlich umsetzen: Mitarbeit bei der Erstellung von Risikoanalysen, Plänen und Berichten im Rahmen des Prozesstransfers in das GMP-Umfeld.                             Zuverlässig umsetzen: Erstellung von Herstellvorschriften sowie deren Prüfung auf Übereinstimmung mit den Zulassungsunterlagen.                                                                             Gewissenhaft abstimmen: Überprüfung von Chargenprotokollen und Aufarbeitung von Prozessdaten zur Erstellung von Berichten.                                    Strukturiert bewerten: Erstellung von Präsentationen, Entwicklungs- und Projektberichten. Persönlichkeit: Gute Team- und Kommunikationsfähigkeit Arbeitsweise: Außerordentliche Zuverlässigkeit sowie ausgeprägtes Qualitätsverständnis und strukturiertes Arbeiten Erfahrungen und Know-How: Erfahrung mit GMP-konformer Dokumentation. Kenntnisse und Erfahrungen in der pharmazeutischen Qualitätssicherung von Vorteil. Erfahrung mit Zellkulturtechniken und Molekularbiologischen Verfahren. Qualifikation: Breites Spektrum an gängigen Labor-Analysemethoden (ELISA, FACS, PCR, HPLC, etc.) sowie sehr gute MS-Office-Kenntnisse Begeisterung: Spaß an der Arbeit mit Dokumenten Sprachen: Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Ausbildung: Erfolgreich mit Promotion abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder technisch-pharmazeutisches Studium (Biologie, Chemie, Biotechnologie, Verfahrenstechnik, etc.) Die Valicare GmbH mit Sitz in Frankfurt am Main ist eine Tochter der Syntegon Technology GmbH. Seit knapp 20 Jahren bieten wir branchenübergreifend und speziell auch Herstellern von Arzneimitteln neuartiger Therapien (ATMPs) ein umfangreiches Spektrum an Dienstleistungen für das GMP Umfeld an. Unsere Schwerpunkte liegen in der GMP- und ISO-Compliance und Qualitätsmanagement-Beratung sowie der risikobasierten Qualifizierung von Anlagen, Ausrüstungsgegenständen und der Validierung von Prozessen. Wir arbeiten in multidisziplinären Teams immer orientiert am aktuellen Stand der Technik und den internationalen Regularien (FDA, GMP und (c)GMP, PIC/S, GAMP, DIN EN ISO, ICH) und Arzneibüchern (EP, USP). Es erwartet Sie: Ein spannendes und hoch innovatives Umfeld mit großen Gestaltungsmöglichkeiten Flexible Projektarbeit Ein kompetentes, motiviertes und sympathisches Team Viel Raum für Eigeninitiative und Eigenverantwortung Besuchen Sie uns auf www.valicare.com  Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess?Lars Haigis (Personalabteilung)+49 7951 402 200 Syntegon ist ein globaler Arbeitgeber, dem die Vielfalt im Unternehmen ein wichtiges Anliegen ist. Wir begrüßen ausdrücklich ein Umfeld, in dem alle Mitarbeitenden ungeachtet des Geschlechts, Alters, der Herkunft, Religion, Behinderungen, sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität gleichwertig sind. Sofern in dieser Stellenanzeige ausschließlich die männliche Form verwendet wird, dient dies einer besseren Lesbarkeit und bezieht sich auf Personen jeglichen Geschlechts.
Zum Stellenangebot

Apotheker/in (m/w/d) bis zu 39€ Stundenlohn

Mi. 18.05.2022
Heidelberg, Stuttgart, München, Nürnberg, Mainz, Frankfurt am Main, Karlsruhe (Baden), Augsburg, Ulm (Donau), Münster, Westfalen
Astriol pharmaceutics ist die Lösung, wenn es um Fachpersonal in den Bereichen Pharmazie und Apothekenwesen geht. Wir schaffen leistungsstarke Verbindungen zwischen Apotheken und Fachpersonal. Unser Antrieb ist stets die größtmögliche Zufriedenheit für beide Seiten. Mit uns an Deiner Seite stehen Dir deutschlandweit vielseitige Wege zu exklusiven Einsätzen offen. Profitiere von unserer langjährigen Erfahrung und tiefgründigen Marktkenntnis im Rahmen unserer Spezialisierung. Arbeite in starken Teams und lerne Apotheken, Krankenhäuser, öffentliche Träger sowie Pharmaunternehmen jeglicher Größen kennen. Wir wissen was wir machen und sind genau deshalb so gut, indem was wir tun. Astriol pharmaceutics gehört zur erfahrenen und wachstumsstarken Astriol Gruppe. Du möchtest in einen abwechslungsreichen Alltag mit facettenreichen Aufgaben starten? Dann bist Du bei Astriol pharmaceutics genau richtig. Wir bieten Dir die Chance, Deine Expertise rasch auszubauen, indem Du an Aufgaben wächst und Herausforderungen meisterst. Gestalte die Zukunft am Puls der Zeit und genieße sowohl die Freiheit selbstbestimmt zu arbeiten, als auch von allen Sicherheiten eines Angestellten zu profitieren. Durch uns erfährst Du die Wertschätzung, die gute Arbeit verdient. Jetzt bewerben und schon bald zu den Spezialisten gehören. Kompetent und zuverlässig - dafür steht Astriol pharmaceutics Wir suchen Dich zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Apotheker/in (m/w/d) Kundenberatung und -betreuung Bearbeitung und Kontrolle der Rezeptbestellungen Verwalten von verschreibungspflichtigen Medikamenten Verkauf von Arzneimitteln und Medizinprodukten Pharmazeutische Kontrolltätigkeiten und Sicherstellung der Arzneimittel Schulung des Personals Labortätigkeiten im Rahmen apothekenüblicher Durchführungen Arzneimittelherstellung nach Rezept Ansprechpartner für Pharmazeutisch-technische Assistenten Du besitzt ein abgeschlossenes Studium der Pharmazie und eine deutsche Approbation zum/als Apotheker/in Umfangreiches Fachwissen und EDV-Kenntnisse Grundlegende Kenntnisse von MS Office und Warenwirtschaftssystemen Hohes Verantwortungsbewusstsein Zuverlässige, kundenorientierte und teamfähige Arbeitseinstellung Engagierte, strukturierte und selbstständige Vorgehensweise Du verfügst über sehr gute Deutsch- sowie Englischkenntnisse in Wort und Schrift Du hast die Wahl zwischen zwei verschiedenen modern working Modellen Work-Life-Balance unbefristeter Arbeitsvertrag 35-Stunden-Woche Vollzeit Dienstwagen/Fahrgeld Urlaubs u. Weihnachtsgeld Betriebliche Altersvorsorge Betriebliche Krankenversicherung Fitnessstudio Zuschläge Fort- und Weiterbildungen zusätzlicher Familienurlaub mgl. Kitazuschuss mgl. Sabbatical mgl.   Work & Travel unbefristeter Arbeitsvertrag 40-Stunden-Woche Vollzeit Dienstwagen / Fahrgeld Urlaubsgeld - Weihnachtsgeld Betriebliche Altersvorsorge Betriebliche Krankenversicherung Verpflegungsmehraufwand (VMA) Fitnessstudio Zuschläge Fort- und Weiterbildungen
Zum Stellenangebot

PTA / Pharmazeutisch-technische/r Assistent/in (m/w/d) bis zu 22€ Stundenlohn

Mi. 18.05.2022
Heidelberg, Stuttgart, München, Nürnberg, Mainz, Frankfurt am Main, Karlsruhe (Baden), Augsburg, Ulm (Donau), Münster, Westfalen
Astriol pharmaceutics ist die Lösung, wenn es um Fachpersonal in den Bereichen Pharmazie und Apothekenwesen geht. Wir schaffen leistungsstarke Verbindungen zwischen Apotheken und Fachpersonal. Unser Antrieb ist stets die größtmögliche Zufriedenheit für beide Seiten. Mit uns an Deiner Seite stehen Dir deutschlandweit vielseitige Wege zu exklusiven Einsätzen offen. Profitiere von unserer langjährigen Erfahrung und tiefgründigen Marktkenntnis im Rahmen unserer Spezialisierung. Arbeite in starken Teams und lerne Apotheken, Krankenhäuser, öffentliche Träger sowie Pharmaunternehmen jeglicher Größen kennen. Wir wissen was wir machen und sind genau deshalb so gut, indem was wir tun. Astriol pharmaceutics gehört zur erfahrenen und wachstumsstarken Astriol Gruppe. Du möchtest in einen abwechslungsreichen Alltag mit facettenreichen Aufgaben starten? Dann bist Du bei Astriol pharmaceutics genau richtig. Wir bieten Dir die Chance, Deine Expertise rasch auszubauen, indem Du an Aufgaben wächst und Herausforderungen meisterst. Gestalte die Zukunft am Puls der Zeit und genieße sowohl die Freiheit selbstbestimmt zu arbeiten, als auch von allen Sicherheiten eines Angestellten zu profitieren. Durch uns erfährst Du die Wertschätzung, die gute Arbeit verdient. Jetzt bewerben und schon bald zu den Spezialisten gehören. Kompetent und zuverlässig - dafür steht Astriol pharmaceutics   Wir suchen Dich zum nächstmöglichen Zeitpunkt als PTA / Pharmazeutisch-technische/r Assistent/in (m/w/d) Kundenberatung und -betreuung Bearbeitung und Kontrolle der Rezeptbestellungen Kunden und Patienten über Arzneimittel und Medizinprodukte informieren Verkauf von Arzneimitteln und Medizinprodukten Bearbeitungen von Bestellungen - persönlich, telefonisch oder per Mail Arzneimittelherstellung nach Rezept Meldungen der Arzneimittelrisiken aus den Apotheken bearbeiten und dokumentieren Verwaltungstätigkeiten und Überwachung der Warenbestände Du besitzt eine abgeschlossene Ausbildung zum pharmazeutisch-technischen Assistenten (m/w/d) Gutes Fachwissen und EDV-Kenntnisse Zertifikat zum Anmessen von Kompressionsstrümpfen von Vorteil Du bist kommunikativ, kontaktfreudig und hast Spaß an persönlichen Beratungen Zuverlässige, kundenorientierte und teamfähige Arbeitseinstellung Engagierte, strukturierte und selbstständige Vorgehensweise Du verfügst über sehr gute Deutsch- sowie Englischkenntnisse in Wort und Schrift Du hast die Wahl zwischen zwei verschiedenen modern working Modellen Work-Life-Balance unbefristeter Arbeitsvertrag 35-Stunden-Woche Vollzeit Dienstwagen/Fahrgeld Urlaubs u. Weihnachtsgeld Betriebliche Altersvorsorge Betriebliche Krankenversicherung Fitnessstudio Zuschläge Fort- und Weiterbildungen zusätzlicher Familienurlaub mgl. Kitazuschuss mgl. Sabbatical mgl.   Work & Travel unbefristeter Arbeitsvertrag 40-Stunden-Woche Vollzeit Dienstwagen / Fahrgeld Urlaubsgeld - Weihnachtsgeld Betriebliche Altersvorsorge Betriebliche Krankenversicherung Verpflegungsmehraufwand (VMA) Fitnessstudio Zuschläge Fort- und Weiterbildungen
Zum Stellenangebot

CPT Specialist (Compliance & Process Technology) (m/w/d)

Mo. 16.05.2022
Ingelheim am Rhein
DIE STELLE Als CPT Specialist sind Sie als Ansprechpartner und Entscheidungsträger für pharmazeutische Fragestellungen und GMP-Themen im Herstellungsbetrieb Pradaxa verantwortlich. Wir besetzen diese Stelle zunächst befristet für zwei Jahre.    Als Manager der Untersuchung erstellen, bearbeiten, beurteilen und genehmigen Sie pharmazeutische Abweichungen. Mit Ihrer Expertise definieren Sie korrektive und präventive Maßnahmen (CAPA) und setzen diese um. Souverän vertreten Sie den Bereich bei dezidierten Themen in nationalen und internationalen sowie internen GMP-Audits & -Inspektionen (Behörden-, Kunden-, interne Audits). Sie erstellen systematische Datenanalysen von kritischen Prozessparametern und Qualitätsattributen im Rahmen eines regelmäßiges Prozess-Robustheits-Monitorings und leiten geeignete Maßnahmen ab. Ebenso arbeiten Sie bei der Validierung pharmazeutischer Produktionsprozesse mit. Studium der Pharmazie bzw. naturwissenschaftlich-technischer Studiengang (Master) mit mehrjähriger Berufserfahrung oder Bachelor mit langjähriger Berufserfahrung Sehr gute Kenntnisse der GMP-Regularien sowie regulatorischer Standards Know-how von pharmazeutischen Prozessen und Technologien speziell der Herstellung von festen Arzneimitteln wünschenswert Die Strukturierung und Organisation von komplexen Themen liegen Ihnen Resilienz und Zeitmanagement bei der pragmatischen Entscheidungsfindung gepaart mit einem guten Qualitätsgespür Ausgeprägtes Kommunikationstalent und Teamplayer, das eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Bereichen und Hierarchieebenen ermöglicht This is where you can grow, collaborate, innovate and improve lives. Wir bieten Ihnen herausfordernde Tätigkeiten in einem respektvollen und kollegialen globalen Arbeitsumfeld mit einer Vielzahl von auf Innovation ausgerichteten Denkweisen und Methoden. Darüber hinaus sind für uns Qualifizierung und Entwicklung für alle Mitarbeitenden von zentraler Bedeutung, denn Ihr Wachstum ist unser Wachstum. Außerdem bieten wir eine wettbewerbsfähige Vergütung, eine großzügige Urlaubsregelung sowie viele Leistungen in den Bereichen Wohlbefinden, finanzielle Gesundheit und Vereinbarkeit von Arbeits- und Privatleben. Dazu kommen neben vielen anderen Leistungen und Boni ein Fitnessstudio vor Ort (Ingelheim), Werksärzte sowie erstklassige Cafeterien und Cafés. So bleiben Sie voller Energie und gesund. Boehringer Ingelheim ist ein globaler Arbeitgeber, der sich für Chancengleichheit einsetzt und stolz auf seine vielfältige und inklusive Kultur ist. Wir begrüßen die Vielfalt von Perspektiven und streben nach einem inklusiven Umfeld, wovon unsere Mitarbeitenden, Patient*innen und Communities profitieren. Wir begrüßen Vielfalt ausdrücklich, ungeachtet des Geschlechts, Alters, der Herkunft, Behinderungen, sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität.
Zum Stellenangebot

Head Medical Science Liaison Management DACH (m/w/d)

Mo. 16.05.2022
Frankfurt am Main
Unser Kunde, Grünenthal, ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Behandlung von Schmerzen und verwandten Erkrankungen. Als forschendes Pharmaunternehmen in Familienbesitz verfügt es über langjährige Erfahrung in innovativer Schmerztherapie und der Entwicklung modernster Technologien für PatientInnen weltweit. Mit Innovationen will das Unternehmen das Leben der PatientInnen verbessern. Grünenthal setzt sich mit aller Kraft dafür ein, die Vision von einer Welt ohne Schmerzen zu verwirklichen. Für die Abteilung Commercial, Marketing & Sales suchen wir einen Head Medical Science Liaison Management DACH (m/w/d) Welche Aufgaben Sie erwarten: Vertretung der Unternehmensinteressen im medizinisch-wissenschaftlichen Bereich Strategische und operative Leitung des DACH MSL Teams Sicherstellung eines qualitativ hochwertigen ExpertInnenmanagements für DACH Aufbau und Pflege professioneller und belastbarer Beziehungen zu ExpertInnen und EntscheiderInnen im med.-wiss. Bereich in Deutschland, Österreich und der Schweiz Betreuung von Forschungsprojekten (z.B. IITs), nicht-interventionellen Studien (NIS), etc. Planung, Betreuung, Koordination und Evaluation von wissenschaftlichen Projekten und Kooperationen mit wissenschaftlichen ExpertInnen Vermittlung von med.-wiss. Informationen und Daten bei umfassenden Kenntnissen zu den Produkten, Indikationen und Studien Evaluierung und Bewertung von Trends und relevanten Informationen im wissenschaftlichen Umfeld - Insight Generation Vorbereitung und Durchführung wissenschaftlicher Vorträge, Advisory Boards, wissenschaftlicher Veranstaltungen und Fortbildungen in der Region DACH Aktive Teilnahme an Kongressen, Fortbildungsveranstaltungen usw. Was Sie mitbringen: Abgeschlossenes medizinisches oder naturwissenschaftliches Studium, vorzugsweise mit Promotion Mindestens 10 Jahre Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie im Bereich Medical Affairs, davon min. 5 Jahre Erfahrung im Bereich med.-wiss. Außendienst (MSL) Ausgeprägtes medizinisches und pharmakologisches Wissen Nachgewiesene Erfahrung in der Betreuung von med.-wiss. Projekten und Datenprojekten Nachgewiesene Führungserfahrung Deutsch, fließend in Wort und Schrift Sehr gute Englisch- und PC-Kenntnisse Reisebereitschaft Das überzeugende Angebot unseres Kunden: Führungsaufgabe im internationalen Umfeld mit ausgeprägter unternehmerischer Gestaltungsfreiheit Hervorragendes Know-how im Unternehmen Respektvoller Umgang in einem engagierten Managementteam Sehr gute Unternehmenskultur mit gelebten Weiterentwicklungsperspektiven Wenn Sie an dieser herausfordernden Position Interesse haben, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter der Kennnummer 90 693 über unser ISG-Karriereportal oder per eMail. ISG Personalmanagement GmbH D-20354 Hamburg, Neuer Wall 50 Mag. Birgit Prochazka, T: +49 1512 916 24 02 @: bewerbung.prochazka@isg.com APPLY
Zum Stellenangebot

Global Regulatory Lead - Central Nervous System, Retinopathy and Emerging Areas

Sa. 14.05.2022
Ingelheim am Rhein
At Boehringer Ingelheim we develop breakthrough therapies and innovative healthcare solutions in areas of unmet medical need for both humans and animals. As a family owned company, we focus on long-term performance. We believe that, if we have talented and ambitious people who are passionate about innovation, there is no limit to what we can achieve; after all, we started with just 28 people. Now, we are powered by 50,000 employees globally who nurture a diverse, collaborative and inclusive culture.THE POSITION Join our highly collaborative and experienced Regulatory Affairs team as we work with colleagues across our family-owned organization to help bring new medical advancements to patients. This position, based in Ingelheim Germany, will serve as the Global Regulatory Lead for assigned development projects, leading the international regulatory subteams to provide regulatory strategy and support to the international core project team and associated discipline subteams. The ideal candidate will be a seasoned regulatory professional with experience in CNS or Retinopathy who has demonstrated effective leadership and in-depth expertise for a broad range of global regulatory and drug development topics in order to successfully manage complex projects and/or sensitive topics.  Experience in the Medical Device field would be an asset. As a Global Regulatory Lead (GRL) you provide global strategic regulatory guidance to the Core Team and other discipline’s respective subteams, challenge development/PMO programs scientifically and manage all regulatory aspects through the development of new medicinal products, new indications or PMO projects as well as the maintenance period. You lead regulatory subteams of global drug or device projects, potentially with the involvement of licensing partners, representing GRA in the Core Team of a project and project related subteams (e.g., Medical sub-team, Pharmacovigilance Working Group). In addition, you develop and implement sound regulatory strategies and provide regulatory advice to support assigned projects in development and for marketed products in maintenance optimization strategies. You guide, coordinate, initiate and conduct interaction with health authorities in cooperation with the respective regional or local RA functions in key strategic countries. Moreover, you define, provide guidance and input as well as review of key regulatory documents (e.g. protocols, clinical trials reports, CTAs/INDs, pediatric applications, core dossier elements). You maintain global oversight of local RA activities in responding to local health authority questions to assigned projects, providing global regulatory guidance and input as appropriate. You follow regulatory standards, provide analysis, advise on and implement regulatory strategies and departmental policies and utilize resources consistent with the overall goals and objectives of the GRA department as well as keep up to date on developments in the assigned therapeutic area from the global regulatory, scientific, pharmaceutical, pharmacovigilance, market access and commercial perspective. Doctoral/ master´s degree in life sciences; further degrees (e.g., Specialized Pharmacist or Master of Drug Regulatory Affairs) are welcome Multiple years of experience in the pharmaceutical industry with in-depth knowledge in RA, preferably with CNS or Retinopathy experience, gained through direct regulatory liaison in at least one major region and experience in RA requirements/ tasks in at least two regions, preferably one of them EU or US Medical, pharmaceutical and scientific knowledge and understanding, complemented by commercial acumen and customer awareness Critical thinker with ability to self-direct workload, including reprioritizing and delivery under tight timelines Demonstrated understanding of the regulatory process and technical competence in core areas of drug development or commercialization Leadership, sound decision-making, negotiation and problem-solving skills in an independent manner with an overall strategic view and a strong business acumen Excellent oral and written communications skills (in English language) with the ability to provide key messages in a concise manner This is where you can grow, collaborate, innovate and improve lives. We offer challenging work in a respectful and friendly global working environment surrounded by a world of innovation driven mindsets and practices. In addition, learning and development for all employees is key, because your growth is our growth. We also offer a competitive salary, generous amount of vacation time, and numerous benefits towards your wellness & financial health and work-life balance. Plus, an onsite gym (Ingelheim), in-house doctor and best-in-class cafeterias and coffee bars to keep you energized and healthy. Boehringer Ingelheim is an equal opportunity global employer who takes pride in maintaining a diverse and inclusive culture. We embrace diversity of perspectives and strive for an inclusive environment, which benefits our employees, patients and communities. All qualified applicants will receive consideration for employment without regard to race, color, religion, sex, sexual orientation, gender identity or national origin.
Zum Stellenangebot

Team Lead AMTS Medical Content (m/w/d)

Fr. 13.05.2022
Martinsried, München, Stuttgart, Hamburg, Nürnberg, Koblenz am Rhein, Frankfurt am Main, Berlin, Augsburg
Werde ALL IN! als Team Lead AMTS Medical Content (m/w/d) Als Pionier im Digital Health schlägt das Herz der ifap (www.ifap.de) für die Entwicklung und Umsetzung neuer Technologien. Für die nächste Stufe der E-Health Evolution suchen wir innovative Köpfe, die mit Spaß die Herausforderungen der Digitalisierung meistern, eigene Gestaltungsspielräume schätzen und sich beruflich weiterentwickeln möchten. Dein Beitrag: Du möchtest zur Identifikation von neuen AMTS-Trends sowie deren Umsetzung beitragen und gleichzeitig ein Team von derzeit 12 Personen fachlich führen? Dann bist Du bei uns genau richtig! Außerdem arbeitest Du an der Recherche und Auswertung von wissenschaftlichen Publikationen  Du erfasst und überarbeitest Arzneimittelinformationen in strukturierter bzw. codierter Form auf Basis von textuellen Informationen im Themenbereich der Arzneimitteltherapiesicherheit (AMTS)   Darüber hinaus bist Du für die Bearbeitung von Interaktionen in codierter Form auf Basis von stoff- und fertigarzneimittelbezogenen Informationen verantwortlich  Das bringst Du mit: Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich der Naturwissenschaften, z.B. Biologie, Pharmazie, Medizin oder eine vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung mit vertieften Kenntnissen in AMTS und Pharmakovigilanz  Hohe Affinität zu modernen EDV- und innovativen IT-Lösungen  Idealerweise bringst Du Führungserfahrung mit  Sorgfältige, strukturierte und systematische Arbeitsweise sowie Freude an redaktionellen Arbeiten  Du erfüllst nicht alle Kriterien, bist jedoch Feuer und Flamme für den Job? Wir haben großes Interesse an Bewerber:innen, die unsere Leidenschaft teilen, die Zukunft im E-Health mitzugestalten! Das kannst Du von uns erwarten: Ein sicherer digitaler Bewerbungs- und Onboarding-Prozess Moderne Arbeitsplätze, flexible Arbeitszeiten, Mobile Work Die Möglichkeit, sowohl von Zuhause als auch an unserem neuen, modernen Standort in Martinsried zu arbeiten Flache Hierarchien und eine agile Kultur innerhalb der Abteilungen sorgen für den engen Zusammenhalt im Team Umfangreiche Angebote für Deine Work-Life-Balance, z.B. qualitrain, digitales Feel Good Management mit Home-Workouts, Ernährungsberatung, Mentaltraining, sowie vielfältige Corporate Benefits Überzeugt? Bewirb Dich online mit Deinen aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (inkl. Gehaltsvorstellung und nächstmöglichen Eintrittstermin). Synchronizing Healthcare Werde ALL IN! mit Kopf, Herz und Hand
Zum Stellenangebot

Junior Manager - Tender & Supply Chain (m/w/d)

Fr. 13.05.2022
Frankfurt am Main
Ascend ist Teil eines börsennotierten, internationalen Pharmakonzerns mit mehr als 15.000 Mitarbeitern weltweit. Als noch junges Tochterunternehmen sind wir mit unserem ständig wachsenden Portfolio auf dem besten Weg, ein führender Anbieter von hochwertigen generischen Arzneimitteln in Deutschland zu werden. Durch die moderne Unternehmensstruktur und einem höchsteffizienten Netzwerk von Dienstleistern trägt Ascend schon heute zu einem bezahlbaren Gesundheitssystem in Deutschland und dem Zugang zu hochwertigen Arzneimitteln für alle Versicherten bei. Zur Verstärkung des jungen Teams am Standort in Frankfurt am Main suchen wir aktuell eine/n motivierte/n Berufseinsteiger/in oder Young Professional als Junior Manager – Tender & Supply Chain (m/w/d)Als Junior Manager - Tender & Supply Chain sind Sie essentieller Teil des Marketings und Controllings und unterstützen beide Bereiche u.a. im gesamten Angebots- und Vertragsmanagementprozess für Arzneimittelrabattverträge mit gesetzlichen Krankenkassen. In dieser vielseitigen Rolle sind Sie verantwortlich für: Projektmanagement der Tender-/Ausschreibungsteilnahmen (u.a. Koordinierung der Zeitlinien, Angebotskalkulation, Einbindung von Partnern und Zulieferern) Angebotskalkulation unter Berücksichtigung der verschiedenen Kalkulationsmodelle der Krankenkassen und der produktspezifischen Marketingstrategie Vertragsmanagement und Einhaltung verträglicher Verpflichtungen gegenüber Krankenkassen Ansprechpartner für Kunden und Logistikdienstleister bzgl. der Rabattvertragsartikel Performance-Monitoring der Rabattverträge und Unterstützung in der Forecast-Planung Pflege und Weiterentwicklung relevanter Datenbanken und Reporting-Tools Enge Zusammenarbeit mit unseren verschiedenen Dienstleistern sowie unterschiedlichen internen Abteilungen des Konzerns vor allem in den Bereichen Marketing, Finance/Controlling und Einkauf Abgeschlossenes Studium der BWL/VWL/Wirtschaftswissenschaften, Gesundheitsökonomik oder eine vergleichbare Qualifikation Sehr gute Kenntnisse in MS Excel und/oder Datenmanagement Unternehmerisches Denken und Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Arbeiten Erste Erfahrung im pharmazeutischen Umfeld (Industrie und/oder Handel) oder bei einer gesetzlichen Krankenversicherung wünschenswert Erfahrungen im Generikaumfeld und/oder Kenntnisse im Bereich öffentliche Ausschreibungen sind von Vorteil Verhandlungssichere Deutschkenntnisse sowie gute Englischkenntnisse sind notwendig Eine proaktive, analytische und positive Persönlichkeit mit Team-Spirit und einem Auge für Details Enge Zusammenarbeit und kontinuierliches Lernen in einem multikulturellen Team Offene s Miteinander über alle Hierarchiestufen und direkte Einbindung in Entscheidungsprozesse Unbefristeter Arbeitsplatz und attraktives Einstiegsgehalt basierend auf Ihrer individuellen Erfahrung und Qualifikation Einen essentiellen Beitrag zur Erfolgsgeschichte eines schnell wachsenden multinationalen Unternehmens und großen Gestaltungsspielraum. Gelegenheit für herausfordernde und spannende Aufgaben in einem idealen Umfeld für persönliches und professionelles Wachstum
Zum Stellenangebot

Regulatory Affairs Manager Nestlé Health Science (m/w/d)

Fr. 13.05.2022
Frankfurt am Main
Wir verändern die Zukunft der Gesundheit durch Ernährungslösungen. Bei Nestlé Health Science beschreiten wir einen neuen Weg im Bereich Ernährung. Wir steigern den Stellenwert von diversen Ernährungslösungen, um Gesundheitsprobleme anzugehen und die Gesundheitsergebnisse für Verbraucher und Patienten zu verbessern. Wir entwickeln diese Lösungen mit dem Ziel, die Lebensqualität von Millionen von Menschen zu verbessern. Hinter unserem Pionierunternehmen stehen 3.000 Menschen auf der ganzen Welt, die Forschung und Innovationen für noch bessere Resultate vorantreiben. Mit einer globalen Präsenz in rund 50 Märkten laden wir dich ein, die Zukunft der Gesundheit zu beeinflussen. Das Wichtigste auf einen Blick: Standort: Frankfurt am Main Bereich: Regulatory Affairs / Quality Arbeitszeit: Teilzeit (50%) Vertrag: unbefristet Start: so bald wie möglich Reisen: nein Du verantwortest für uns die lebensmittelrechtliche Prüfung und die Sicherstellung der Compliance des Produktportfolios von Vitaflo für Deutschland und Österreich: Lebensmittel des allgemeinen Verzehrs, Nahrungsergänzungsmittel und Lebensmittel für spezielle Verbrauchergruppen Du berätst die Kolleg:innen im Marketing bei der Erstellung von Produktkommunikation Du prüfst die Compliance der externen Produktkommunikation für Vitaflo Du kümmerst dich um Notifizierungen des Produktportfolios von Vitaflo  Du erstellst Anträge/Dossiers von Vitaflo-Produkten zur Erstattungsfähigkeit durch Krankenkassen Darüber hinaus bearbeitest du amtliche Beanstandungen Du hast dein Studium der Lebensmittelchemie (oder eines verwandten Bereichs) erfolgreich abgeschlossen und verfügst über fundierte Kenntnisse im deutschen und europäischen Lebensmittelrecht (insbesondere Nahrungsergänzungsmittel, Lebensmittel für spezielle Verbrauchergruppen (FSG) sowie Lebensmittel des allgemeinen Verzehrs) – darüber hinaus sind ernährungsphysiologische sowie ernährungsmedizinische Grundkenntnisse vorteilhaft Du bringst mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in entsprechenden Bereichen mit Du besitzt die Fähigkeit zur Strukturierung komplexer regulatorischer Zusammenhänge und zur verständlichen Erläuterung von Auswirkungen auf das Geschäft Du bist Teamplayer, arbeitest selbständig und proaktiv und kannst dir gut vorstellen, funktionsübergreifend im deutschen und österreichischen Markt sowie in der NHS Regulatory Affairs Community (u.a. Headquarter) zu agieren Du bringst eine hohe Dienstleistungsorientierung, Belastbarkeit und Kommunikationsstärke mit Sowohl im Deutschen als auch im Englischen bist du verhandlungssicher Nestzeit mit dem Nachwuchs: Zusätzlich zu den gesetzlichen Regelungen unterstützen wir dich mit bis zu 18 Wochen bezahlter Familienzeit.   30 Tage Urlaub: Pausen und Auszeiten sind wichtig. Darum haben bei Nestlé alle Mitarbeiter:innen mehr Urlaubstage als gesetzlich vorgeschrieben.    Immer Neues lernen: Wir bieten dir viele Möglichkeiten, dich weiterzuentwickeln. Zum Beispiel durch Präsentations- & Kommunikationstrainings, Teamcoachings oder Lehrgespräche.  Flexibles Arbeiten: Im Rahmen von Servicezeiten planst du deinen Arbeitsalltag selbst und kannst bis zu 50 % von zu Hause oder unterwegs arbeiten und bis zu 20 % aus dem europäischen Ausland.  Fit bleiben: Freu dich auf ein abwechslungsreiches Sport- und Fitnessangebot.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: