Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Pharmazie: 8 Jobs in Laer

Berufsfeld
  • Pharmazie
Branche
  • Pharmaindustrie 6
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Verkauf und Handel 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 7
  • Ohne Berufserfahrung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 7
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Befristeter Vertrag 1
  • Praktikum 1
Pharmazie

Pharmaziepraktikanten (m/w/d)

Sa. 31.07.2021
Waltrop
Sie suchen nach einer spannenden beruflichen Herausforderung? Wir sind einer der führenden, europäischen Auftragshersteller im Bereich der Pharmazeutischen, Biotech- und Health Care-Industrie mit rund 2.000 Kolleginnen und Kollegen in Deutschland, Frankreich, Finnland und Großbritannien. Für uns ist der wichtigste Schritt immer der Nächste. Denn Schnelligkeit treibt uns an, erfüllt unsere Arbeitswelt mit Dynamik und lässt uns wachsen. Unser bestes Rezept für gemeinsamen Erfolg: Raum für Passion. Denn wir sind uns sicher: Wo exzellenter Service weltweit begeistert, ist Leidenschaft die beste Medizin. Willkommen in der Arbeitswelt von NextPharma. Der Standort Waltrop mit rund 240 Mitarbeitern stellt im Firmenverbund des NextPharma-Konzerns hochwertige Arzneimittel in Lohnherstellung für internationale Pharmafirmen her. Wir verfügen über umfassende Erfahrung in der Herstellung und Verpackung konventioneller Darreichungsformen (Liquida sowie feste und halbfeste Formen). Spezielles Know-how besitzt der Standort darüber hinaus in der Herstellung und Verpackung von oralen Kontrazeptiva. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n: Pharmaziepraktikanten (m/w/d) Mitarbeit bei galenischen und analytischen Untersuchungen im Rahmen von Produktentwicklung und Produkttransfers von festen, flüssigen und halbfesten Darreichungsformen Mitarbeit an Entwicklungsprojekten z.B. Erfassen und Zusammenführen von Daten für die analytische und galenische Entwicklung in Tabellen und Graphiken sowie in Versuchsberichten Unterstützung des Teams bei der Durchführung und Auswertung von Entwicklungschargen Durchführung von galenischen und analytischen Grundoperationen und deren GMP Dokumentation Abgeschlossenes 2. Staatsexamen Hohe Flexibilität und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Fähigkeit zu selbständiger und gründlicher Arbeit Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Kenntnisse in MS-Office-Anwendungen ein nettes Team, flache Hierarchien, professionelle Einarbeitung, eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem spannenden Industriezweig.
Zum Stellenangebot

(Senior) Scientist HBV Immunology (m/f/d)

Sa. 31.07.2021
Wuppertal
AiCuris is a pharmaceutical company specializing in the discovery, research and development of novel, resistance‐breaking antiviral and antibacterial agents for the treatment of serious and potentially life-threatening infectious diseases. Founded in 2006 as a spin‐out from Bayer Infection Research, AiCuris today manages an innovative pipeline of anti-infective agents with a team of internationally recognized scientists in Research and Development. We are one of the few European biotech companies that have brought a drug with “blockbuster” potential to the market (Prevymis® 2017/18). Ready to fight against infectious diseases? Join our team! (Senior) Scientist HBV Immunology (m/f/d) in full time / reporting to the Head of Research Supported by an established team of experienced industry and technical experts from multiple disciplines, your role will be to conduct translational research to characterize novel treatment options targeting HBV via immunomodulatory pathways. The role entails taking responsibility as project champion in mode of action studies from initiation of the program to preclinical and clinical development, conducted either in-house or with external collaboration partners. Furthermore, you will act as HBV immunology expert (m/f/d) in respective research and development project teams. Provide translational HBV immunology expertise (both strategic and operational) to support AiCuris's HBV research and development programs Conduct mode of action studies to characterize HBV immunomodulators in a timely, scientifically sound and business-oriented manner in close collaboration with other disciplines as well as with external partners and CROs Act as HBV immunology expert representing nonclinical pharmacology in internal research and development project teams Coordinate scientific projects and manage tasks and timelines Provide expert input to clinical research and business development Present research data internally and at scientific conferences Assess the competitor landscape and evaluate potential in-licensing products PhD in immunology, virology, molecular biology, human biology, biochemistry or related fields 2+ years of experience in HBV research in a major pharma or biotech company or respective academic environment is mandatory Deep knowledge of HBV immunology; experience with therapeutic/translational options and intervention that could lead to a functional cure of HBV infection in chronic hepatitis B patients is required Good experimental knowledge of a broad range of immunology and virology methodologies covering assays to address both innate and adaptive immune response; experience with respective in vivo infection models is a plus Scientific experience in designing, conducting and/or supervising experiments; experience in preparing scientific reports Experience in clinical HBV virology is advantageous Strong organizational and analytical skills, ability to efficiently evaluate, to prioritize and to handle multiple project tasks strategically Excellent English (oral and written); German language skills would be an advantage Because of the nature of the work, HBV vaccination is required Cooperation in multinational and interdisciplinary teams An exciting field of activity in a promising research and development company Flexible working hours and self-determined time management Flexible combination of on-site work and mobile working Regular and targeted further training, and individual development opportunities Attractive remuneration and company pension scheme A wide range of offers in terms of health and reconciling work and family life
Zum Stellenangebot

Medical Science Liaison Manager (m/w/d) R&I

Sa. 31.07.2021
Oldenburg in Oldenburg, Osnabrück, Dortmund, Münster, Westfalen, Paderborn
Die AstraZeneca GmbH ist die deutsche Tochtergesellschaft des britisch-schwedischen Pharmaunternehmens AstraZeneca PLC. AstraZeneca gehört mit einem Konzernumsatz von rund 26,6 Milliarden USD (2020) weltweit zu den führenden Unternehmen der forschenden Arzneimittelindustrie. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt innovative Arzneimittel zur Behandlung von Krankheiten im Bereich Herz-Kreislauf und Stoffwechsel, Onkologie sowie Atemwegserkrankungen.Neben diesen Kerntherapiegebieten forscht AstraZeneca ebenfalls in den Bereichen Autoimmunerkrankungen, Neurowissenschaften und Infektionen. Bei AstraZeneca scheuen wir uns nicht, Dinge anders anzugehen. Wir brechen die Norm und setzen Ihre Erwartungen an ein traditionelles Pharmaunternehmen zurück. Wir definieren Arbeit neu und schaffen Innovationen. Dabei haben wir stehts unsere Unternehmenswerte im Blick: wir folgen der Wissenschaft und stellen den Patienten an die erste Stelle; wir sind auf Erfolg ausgerichtet, tun das Richtige und leben Unternehmergeist. In unserer Business Unit Medical werden die Perspektiven der Medizin und der Patienten zusammengeführt, um die Wirkung unserer Medikamente vor Vermittlern, Regulatoren, Patienten und anderen medizinischen Entscheidungsträgern zu bestätigen. Aus diesem Grund beschäftigt sich die Abteilung unter anderem mit der strategischen Planung und Durchführung wissenschaftlicher Studien. Hierbei werden Patienten stets mit einbezogen, damit ihre Perspektiven in allen Bereichen des Unternehmens reflektiert werden können. Wir suchen Sie als Medical Science Liaison Manager (m/w/d) R&I (Respiratory & Immunology) für die Region Oldenburg, Osnabrück, Dortmund, Münster, Paderborn Einfluss nehmen: Identifikation, Aufbau und kompetente Weiterentwicklung von externen Experten, Referenten und medizinisch-wissenschaftlichen ZentrenAktive Mitarbeit im Key Account TeamZusammenarbeit mit wissenschaftlichen FachgesellschaftenKonzeption, Budgetierung, Initiierung und Umsetzung überregionaler und regionaler wissenschaftlicher Projekte, u.a. FortbildungsveranstaltungenTeilnahme an internationalen, nationalen und regionalen Kongressen und SymposienUnterstützung bei internen und externen StudienprojektenErstellen wissenschaftlicher PräsentationsmaterialienPlanung und Umsetzung von internen und externen WeiterbildungsprogrammenAktive cross funktionale Zusammenarbeit, u.a. mit Marketing und Vertrieb Stärken beweisen: Abgeschlossener naturwissenschaftlicher (bevorzugt medizinischer oder pharmazeutischer) Hochschulabschluss, sowie eine hohe medizinisch-wissenschaftliche KompetenzFähigkeit zur zügigen und selbstständigen Einarbeitung in neue Indikationen und SachverhalteErfahrungen im medizinisch-wissenschaftlichen Außendienst (Sales, CRA, MSL), sowie im Bereich von Atemwegs- und/oder immunologischen Erkrankungen sind von Vorteil Freude an der aktiven Gestaltung von Projekten sowie an der Zusammenarbeit in cross funktionalen Teamssehr gute Fähigkeiten in Gesprächs- und Präsentationstechniken sowie die Fähigkeit komplexe Sachverhalte auf den Informationsbedarf der Zielgruppe zuzuschneidenFähigkeit zu strategischem Denken und UmsetzungsstärkeProaktive Arbeitsweise gepaart mit hoher intrinsischer Motivationhohes Maß an Team- und Kooperationsfähigkeitsoziale Kompetenz und sehr sicheres AuftretenSelbstständigkeit und hohe persönliche Flexibilität im AufgabenfeldReisebereitschaft & Führerschein der Klasse Bsehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Freuen Sie sich auf:Attraktive Pipeline und innovative ProdukteIndividuelle Entwicklungsmöglichkeiten in einem dynamischen ArbeitsumfeldVertrauen, Wertschätzung und Raum für MitgestaltungFlexible ArbeitszeitmodelleEin attraktives Benefit-PaketGesundheitsaktionen und Fitness Möglichkeiten vor OrtNachhaltigkeit und Umweltschutz im Fokus des Unternehmens Ein herausforderndes und hochkompetitives Umfeld motiviert Sie? Sie haben Lust sich einzubringen, sind ein echter Teamplayer und haben Spaß am Erfolg und daran ambitionierte Ziele zu erreichen?
Zum Stellenangebot

Anlagenbediener für pharmazeutische Industrie (m/w/d)

Do. 29.07.2021
Wuppertal
#WHATSNEXT - Kelly Services ist dein Partner und Spezialist für die Vermittlung von Fach- und Führungskräften. Wir bringen dich mit genau dem Unternehmen zusammen, das zu dir passt. Uns ist es wichtig, dich mit einem Job zu verbinden, der zu deinem Leben und deinen Erwartungen passt. Eine Vermittlung über uns ist persönlich, vertraulich und unkompliziert. Für unseren Kunden - einen internationalen Konzern der Pharmaindustrie am Standort Wuppertal - suchen wir einen Anlagenbediener - pharmazeutische Produktion (m/w/d) Herstellung von flüssigen Arzneimitteln Bedienung, Einrichtung und Umrüstung der Produktionsanlagen Arbeiten unter hohen Hygieneanforderungen (GMP) Durchführung kleinerer Reparaturen an der Anlage Selbstständiges und exaktes Einwiegen der Rohstoffe Durchführung von Inprozesskontrollen zur Steuerung von Produktionsprozessen Ausführliche Dokumentation der erledigten Arbeiten sowie Auswertung der Ergebnisse Abgeschlossene Berufsausbildung als Pharmakant/Chemikant, Produktionsfachkraft für Chemie oder Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d), alternativ gleichwertige naturwissenschaftliche oder technische Berufsausbildung Berufserfahrung im pharmazeutischen Bereich und GMP-Kenntnisse sind wünschenswert Technisches Verständnis und handwerkliches Geschick Bereitschaft zur Schichtarbeit Sehr gute Deutschkenntnisse Hohes Maß an Zuverlässigkeit und Verständnis für Hygieneanforderungen ATTRAKTIVE Vergütung nach Tarif zzgl. Industrie- und Branchenzuschlägen Unbefristeter Arbeitsvertrag ab dem 1. Tag Langfristige Einsätze in internationalen Unternehmen der Pharmaindustrie mit sehr guten Chancen auf eine Übernahme Urlaubs- und Weihnachtsgeld Möglichkeit zur Nutzung eines JobTickets Zahlreiche Mitarbeitervorteile in Form von Corporate Benefits
Zum Stellenangebot

PTA – Pharmazeutisch-technischer Assistent (m/w/d)

Do. 29.07.2021
Mülheim an der Ruhr
Große und kleine Patienten mit akuten oder chronischen Erkrankungen, werdende Eltern, Menschen, die wieder gut in Bewegung kommen möchten, Senioren, die nicht mehr alleine zuhause leben können, Angehörige, die Rat und Informationen benötigen, und Schwerst­kranke auf ihrem letzten Weg – die Ategris ist mit ihren Einrichtungen für all diese Menschen da. Als ganz­heit­licher Gesund­heits­dienst­leister begleiten die Mit­arbeitenden der Ategris die Menschen im Ruhr­gebiet in gesund­heit­lichen Belangen von der Geburt bis zum würde­vollen Sterben. Sie bieten diagnostische, therapeu­tische und pflege­rische Leistungen auf höchstem Niveau. Im Mittel­punkt steht immer der Mensch – egal ob es der Patient, der Bewohner, der Angehörige oder der Mit­arbeitende ist. Für unser Team der Zentral­apotheke suchen wir zum nächst­möglichen Zeitpunkt einen PTA – Pharmazeutisch-technischen Assistenten (m/w/d)in Teilzeit für 25 Stunden / Woche (Mo.–Fr.) und in unbefristeter Anstellung. Unsere Zentralapotheke ist für die Versorgung mit Arznei­mitteln in den Häusern der Ategris der Ev. Krankenhäuser Mülheim an der Ruhr und Oberhausen sowie für den die Rettungs­dienste der Stadt Mülheim an der Ruhr zuständig. Mitarbeit in allen Bereichen der modernen Kranken­haus­pharmazie Aseptische Herstellung von Zyto­statika und sonstigen sterilen Lösungen Pharmazeutische Tätig­keiten in Rezeptur, Defektur und Analytik Abgabe und Prüfung von Arznei­mitteln Beratung des Pflege­personals Abgeschlossene Ausbildung als PTA – Pharmazeutisch-technischer Assistent (m/w/d) Interesse an klinisch-pharmazeutischen Frage­stellungen Kenntnisse in Zytostatika-, bzw. Misch­beutel­herstellung nicht zwingend Voraussetzung Teamfähigkeit sowie ausgeprägte Sozial­kompetenz Vielseitigkeit und Engagement Ein abwechslungs­reiches und viel­seitiges Aufgaben­gebiet Wertschätzende Arbeits­atmo­sphäre mit offener Feedback-Kultur Sichere und leistungs­gerechte Vergütung nach dem Tarif­vertrag BAT-KF Betriebliche Alters­vorsorge über die Kirchliche Zusatz­versorgungs­kasse (KZVK) Aktive Gesundheits­förderung Arbeitgeberfinanzierte Fortbildung und Unter­stützung in Ihrer persön­lichen Weiter­entwicklung Hauseigenes Ategris Bildungs­institut mit div. Fach­weiter­bildungen und SoftSkill-Schulungen Vielseitige Mitarbeiter­vorteile und Rabatte (z. B. Corporate Benefits) Hospitationsmöglichkeit in unserem Partner­schafts­krankenhaus in Tansania Belegplätze für unsere Mit­arbeitenden bei den Ruhr­zwergen (U3-Betreuung) Vergünstigung bei Bus- und Bahn­fahrkarten (Einzugs­gebiet des VRR)
Zum Stellenangebot

PostDoc Drug Metabolism & Pharmacokinetics in the Field of New Modalities (m/f/d)

Do. 22.07.2021
Wuppertal
Bayer is a global enterprise with core competencies in the Life Science fields of health care and agriculture. Its products and services are designed to benefit people and improve their quality of life. At Bayer you have the opportunity to be part of a culture where we value the passion of our employees to innovate and give them the power to change. PostDoc Drug Metabolism & Pharmacokinetics in the Field of New Modalities (m/f/d) This is a fixed-term PostDoc contract for 2 years. Develop bioanalytical pharmacokinetic and immunogenicity assays to support projects in preclinical and clinical development Evaluate and interpret toxicokinetic data Assure smooth transfers of methods to CROs Plan and coordinate the bioanalytical support for studies in the clinical development phase, assuring the timely delivery of high-quality data including scientific support to CROs Prepare dossiers that are submitted to health authorities and respond to questions related to bioanalytical methods Coordinate the availability of tool reagents Represent Drug Metabolism & Pharmacokinetics (DMPK) in global project teams PhD in the field of drug analytical chemistry, biochemistry, or pharmacy Experience in the field of ligand-binding and/or cell-based assays Preferably first experience in working on and supporting new modality projects (cell & gene therapy, oligonucleotides) GLP/GCP knowledge is advantageous Full understanding of the safety relevance of the results generated in the area of responsibility and absolute integrity in communicating the results Ability to assess results of own scientific area in the project and portfolio context and to communicate these results to non-experts in this field (both internally and externally) High ability to solve problems and to structure and simplify complex tasks Fluent in English, both written and spoken; German is a plus Bayer welcomes applications from all individuals, regardless of race, national origin, gender, age, physical characteristics, social origin, disability, union membership, religion, family status, pregnancy, sexual orientation, gender identity, gender expression or any unlawful criterion under applicable law. We are committed to treating all applicants fairly and avoiding discrimination. 
Zum Stellenangebot

Qualitätsmanager Arzneimittelsicherheit (m/w/d)

Mi. 21.07.2021
Essen, Ruhr
Die NOWEDA ist ein vollversorgendes pharmazeutisches Großhandelsunternehmen mit 20 Niederlassungen in Deutschland sowie Beteiligungen an Unternehmen in Luxemburg und in der Schweiz. Eigentümer und Mitglieder der genossenschaftlich organisierten NOWEDA sind mehr als 9.300 Apothekerinnen und Apotheker. Mit einem Gesamtumsatz von mehr als 7,8 Milliarden Euro ist NOWEDA eines der großen deutschen Handelsunternehmen. NOWEDA stellt den Apotheken ein Sortiment mit rund 160.000 Arzneimitteln zur Verfügung. Als apothekereigenes Unternehmen steht NOWEDA uneingeschränkt an der Seite der inhabergeführten Vor-Ort-Apotheken. Vielfältiges Aufgabenspektrum zur Sicherstellung der Arzneimittelsicherheit Zentraler Ansprechpartner (m/w/d) bei pharmazeutischen Fragestellungen Übernahme von Projektarbeit zur Sicherstellung der Einhaltung relevanter Gesetze und Richtlinien Organisation und Weiterentwicklung des zentralen Rückrufmanagements Erstellung, Umsetzung und Optimierung von Qualitätssicherungsmaßnahmen Weiterentwicklung und Anpassung des QM-Systems an neue regulatorische und gesetzliche Anforderungen Planung und Durchführung interner Audits Schulung und Betreuung von Mitarbeitern (m/w/d) in qualitätsrelevanten Prozessen Abgeschlossene akademische Ausbildung im pharmazeutischen/medizinischen Umfeld Berufserfahrung in einem der Bereiche Apotheke, Pharmagroßhandel, Pharmaindustrie wünschenswert Selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise Hervorragendes Kommunikationsvermögen mit externen und internen Kunden (m/w/d) Sehr gutes Sprachgefühl und Textsicherheit Gute MS-Office-Kenntnisse und Affinität zur Arbeit mit Datenbanken Mitarbeit in einem stark wachsenden Unternehmen in einer zukunftssicheren Wachstumsbranche Hohes Maß an Eigenständigkeit und Eigenverantwortung Integration in ein motiviertes und erfolgreiches Team Sehr gute Sozialleistungen, wie z. B. die NOWEDA-Pensionskasse, Familien- und Mitarbeitergenossenschaft
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Qualitätssicherung - Documentation Coordinator (m/w/d)

Mo. 19.07.2021
Waltrop
Sie suchen nach einer spannenden beruflichen Herausforderung? Wir sind einer der führenden, europäischen Auftragshersteller im Bereich der Pharmazeutischen, Biotech- und Health Care-Industrie mit rund 2.000 Kolleginnen und Kollegen in Deutschland, Frankreich, Finnland und Großbritannien. Für uns ist der wichtigste Schritt immer der Nächste. Denn Schnelligkeit treibt uns an, erfüllt unsere Arbeitswelt mit Dynamik und lässt uns wachsen. Unser bestes Rezept für gemeinsamen Erfolg: Raum für Passion. Denn wir sind uns sicher: Wo exzellenter Service weltweit begeistert, ist Leidenschaft die beste Medizin. Willkommen in der Arbeitswelt von NextPharma. Der Standort Waltrop mit rund 240 Mitarbeitern stellt im Firmenverbund des NextPharma-Konzerns hochwertige Arzneimittel in Lohnherstellung für internationale Pharmafirmen her. Wir verfügen über umfassende Erfahrung in der Herstellung und Verpackung konventioneller Darreichungsformen (Liquida sowie feste und halbfeste Formen). Spezielles Know-how besitzt der Standort darüber hinaus in der Herstellung und Verpackung von oralen Kontrazeptiva. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum 01.09.2021 eine/n: Mitarbeiter Qualitätssicherung – Documentation Coordinator (m/w/d) Koordination und Archivierung der Chargendokumentation und weiteren GMP relevanten Dokumenten Mitarbeit bei der Erstellung von Dokumenten (z.B. SOPs) sowie Erstellung, Bearbeitung und Schulung der SOPs aus dem eigenen Aufgabenfeld Mitwirkung bei der Koordination und Aufrechterhaltung des Dokumentenmanagementsystems Mitwirkung bei Kundenanfragen Mitwirkung bei Kunden-/Behördenaudits Abgeschlossene Berufsausbildung, vorzugsweise aus dem pharmazeutischen Umfeld oder mit Bezug zum Qualitätsmanagement Berufserfahrung in einem ähnlichen Umfeld Gute EDV-Kenntnisse (z.B. Office, ERP-Systeme) Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise Kommunikations- und Teamfähigkeit ein nettes Team, flache Hierarchien, professionelle Einarbeitung, eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem spannenden Industriezweig.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: