Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Pharmazie: 17 Jobs in Mainhausen

Berufsfeld
  • Pharmazie
Branche
  • Pharmaindustrie 12
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 17
  • Ohne Berufserfahrung 8
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 17
  • Home Office 3
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 12
  • Befristeter Vertrag 5
Pharmazie

Inspektor / wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) Inspektionen biomedizinische Arzneimittel

Mo. 26.10.2020
Langen (Hessen)
Wir, das Paul-Ehrlich-Institut, sind eine wissenschaftliche Einrichtung des Bundes, die für die Prüfung und Zulassung von Impfstoffen und biomedizinischen Arzneimitteln zuständig ist und im Bereich der Life Sciences Forschung betreibt. Die Vernetzung mit nationalen und internationalen Akteuren macht uns zu einem kompetenten Ansprechpartner für die Öffentlichkeit, Wissenschaft, Medizin, Politik und Wirtschaft. Wir suchen für unser Fachgebiet 1/1 Inspektionen biomedizinische Arzneimittel zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Inspektor / wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) Im Fachgebiet 1/1 Inspektionen biomedizinische Arzneimittel übernehmen wir die Federführung von nationalen und internationalen/EMA-Inspektionen (GCP, PhV, PMF), vertreten das Paul-Ehrlich-Institut in nationalen und internationalen Fachgremien (z. B. PIC/S, Expertenfachgruppen der Länder, Inspectors Working Groups der EMA zu GCP, GMP und PhV etc.), begleiten nationale und Drittland-Inspektionen der Landesüberwachungsbehörden als Sachverständige, koordinieren und organisieren die Zusammenarbeit des Paul-Ehrlich-Instituts mit anderen Überwachungsbehörden (national und international) und schulen unsere Kollegen (m/w/d) im Bereich Inspektionen. Begleitung und Leitung von Inspektionen zur Überprüfung von Pharmakovigilanzsystemen (human und veterinär) Beteiligung als Sachverständiger (m/w/d) an Inspektionen der Landesbehörden im Zusammenhang mit Plasma zur Fraktionierung z. B. in Plasmaspendezentren im In- und Ausland (hier vor allem USA) Bewertung von Teilbereichen des Plasma-Master-Files im PMF-Zertifizierungsverfahren Zusammenarbeit und Informationsaustausch mit anderen Behörden und Einrichtungen Beantwortung inspektionsrelevanter Fragen Enge fachliche Zusammenarbeit mit den anderen Abteilungen des Instituts Unterstützung der Vertreter der „GMDP Inspectors Working Group“ oder der „PhV Inspectors Working Group“ der europäischen Arzneimittelagentur EMA Abgeschlossenes Hochschulstudium der Pharmazie, Humanmedizin, Veterinärmedizin oder Naturwissenschaften Abgeschlossene Promotion wünschenswert Erfahrung in der Arzneimittelüberwachung im Bereich Pharmakovigilanz, im Bereich Blut / Blutprodukte / Plasmapherese, oder allgemein im regulatorischen Bereich Kenntnisse im deutschen und europäischen Arzneimittelrecht, besonders der europäischen Pharmakovigilanz-Gesetzgebung inkl. PSMF-Bewertung und/oder der nationalen und europäischen Gesetzgebung zu Blut und Blutprodukten Hohe Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Flexibilität Bereitschaft zu umfangreicher Reisetätigkeit, ggf. auch mehrwöchig und weltweit Analytisches und konzeptionelles Denken, Koordinations- und Verhandlungsgeschick Kommunikations- und Durchsetzungsvermögen, Teamfähigkeit und Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit Entscheidungsfreude, zielorientiertes und pragmatisches Handeln Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch in Sprache und Schrift ist ein vielseitiger und anspruchsvoller Arbeitsplatz zentral im Rhein-Main-Gebiet mit guten Anschlüssen an das öffentliche Verkehrsnetz (Autobahn, Flughafen, S-Bahn). Als Arbeitgeber des öffentlichen Dienstes bieten wir die hierfür üblichen Sozialleistungen wie Jahressonderzahlung, Betriebsrente und vermögenswirksame Leistung.   Das Beschäftigungsverhältnis ist auf 3 Jahre befristet. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Der Dienstposten ist nach E 14 TVöD, Teil I der Anlage 1 des TV EntgO Bund bewertet. Die Zuordnung zu den Stufen erfolgt unter Berücksichtigung der persönlichen einschlägigen Erfahrungen. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Das Paul-Ehrlich-Institut fördert die Gleichstellung von Menschen sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Hierfür bieten wir u. a. sehr flexible Arbeitszeiten (Teilzeitmodelle, Homeoffice, keine Kernarbeitszeiten), Kindergartenplätze und zahlreiche Fortbildungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

Pharmaceutical Development Manager (m/w/d) befristet für 2 Jahre als Elternzeitvertretung

Mo. 26.10.2020
Niederdorfelden
Was 1826 mit der Rosenapotheke in Frankfurt begann, ist heute ein inter­national und modern agierendes, erfolgreiches Pharmaunternehmen mit 480 Mitarbeitern in Deutschland. Auch die 5. Geschäftsführergeneration steht für eine gelungene Mischung aus Geschichte/Historie und Innovation, nach­haltiges Wachstum und langfristige Markenpflege. Zielgerichtete Forschung und innovative Produktentwicklungen ergeben Arzneimittel, die markt­führende Positionen einnehmen. „Gesundheit bedeutet die Welt für uns“ – daher nehmen wir die aktuelle Situation rund um die Ausbreitung von COVID-19 sehr ernst und möchten sowohl Sie als auch unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bestmöglich schützen. Dennoch führen wir unsere Bewerbungsprozesse weiter fort und sind sehr gespannt darauf, Sie kennenzulernen. Derzeit bieten wir Ihnen digitale Vorstellungsgespräche per Videochat an. Bei Fragen zum Ablauf können Sie sich gerne jederzeit an uns wenden. Ab sofort suchen wir einen Pharmaceutical Development Manager (m/w/d) befristet für 2 Jahre als Elternzeitvertretung Galenische Entwicklung und Bewertung von Rezepturvarianten für flüssige, halbfeste und feste Darreichungsformen Optimierung bestehender Rezepturen von Arzneimitteln, Nahrungsergänzungsmitteln und Medizinprodukten Analytische Entwicklung und Validierung von neuen Prüfmethoden Optimierung bestehender Prüfmethoden Stabilitätsuntersuchungen im Rahmen von Produktneuentwicklungen und -weiterentwicklungen Herstellung von Entwicklungsrezepturen vom Labormaßstab inklusive Herstellung von klinischen Prüfmustern unter Berücksichtigung von GMP Dokumentation und Auswertung von Entwicklungsergebnissen Interdisziplinäre Zusammenarbeit bei  Entwicklungsprojekten Erstellung von Geräte-SOPs und Qualifizierungsvorschriften Ausbilden von Pharmaziepraktikanten gemäß §4 der Approbationsordnung für Apotheker  Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Apotheker oder Naturwissenschaftler oder PTA (m/w/d) Fundierte Fachkenntnisse im Bereich pharmazeutische Technologie sowie der Produktion von festen und halbfesten Arzneiformen und Liquida Kenntnisse in Projektarbeit Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsei Es er­war­tet Sie ein pro­fes­sio­nel­les Team, das mit Lei­den­schaft den Wachs­tums­kurs un­se­res Unternehmens mit­ge­stal­tet. Ein at­trak­ti­ves ta­rif­li­ches Ver­gü­tungs­pa­ket, bes­te Weiterbildungsmög­lich­kei­ten, über­durch­schnitt­li­che So­zi­al­leis­tun­gen (Weih­nachts­geld, Ur­laubs­geld, etc.) so­wie ein mo­der­nes be­trieb­li­ches Gesundheitsma­nage­ment, run­den un­ser An­ge­bot ab. Wir­ken Sie mit und brin­gen Sie sich ein in eine part­ner­schaft­li­che At­mo­sphä­re, die in­spi­riert.  
Zum Stellenangebot

Humanmediziner, Pharmazeut, Naturwissenschaftler (m/w/d) im Bereich Arzneimittelentwicklung

Sa. 24.10.2020
Langen (Hessen)
Wir, das Paul-Ehrlich-Institut, sind eine wissenschaftliche Einrichtung des Bundes, die für die Prüfung und Zulassung von Impfstoffen und biomedizinischen Arzneimitteln zuständig ist und im Bereich der Life Sciences Forschung betreibt. Die Vernetzung mit nationalen und internationalen Akteuren macht uns zu einem kompetenten Ansprechpartner für die Öffentlichkeit, Wissenschaft, Medizin, Politik und Wirtschaft. Therapeutische Impfstoffe sind von zunehmender Bedeutung für die Immuntherapie maligner Erkrankungen, insbesondere für die Entwicklung personalisierter Therapien. Die ausgeschriebene Position beinhaltet die Mitarbeit im Fachgebiet `Mono- und polyklonale Antikörper´. Monoklonale Antikörper sind die am stärksten wachsende Produktklasse auf dem Biopharmamarkt. In Ihrer Position werden Sie innovative Produkte in nationalen und europäischen Zulassungs- und Genehmigungsverfahren im Hinblick auf das Nutzen-Risiko-Profil bewerten. Die Tätigkeit beinhaltet zudem die Beratung von Arzneimittelherstellern hinsichtlich klinischer Prüfungen und Zulassungsanträge sowie die Mitarbeit in den Gremien der European Medicines Agency (EMA). Wir suchen für unser Fachgebiet „Therapeutische Impfstoffe“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Humanmediziner, Pharmazeut, Naturwissenschaftler (m/w/d) Bewertung der klinischen Daten zur Prüfung und Kontrolle von biomedizinischen Arzneimitteln Beratung von Arzneimittelherstellern zu fachlichen und regulatorischen Fragen Erarbeitung wissenschaftlicher Expertisen zum Nutzen-Risiko-Profil von Arzneimitteln Mitarbeit bei der Entwicklung regulatorischer Leitlinien Vertretung des Instituts und Mitwirkung in nationalen und internationalen Gremien Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Human- oder Veterinärmedizin, Pharmazie, Naturwissenschaften Interesse an klinischen Fragestellungen zur Arzneimittelentwicklung Team- und Kommunikationsfähigkeit Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit Sicherer Umgang mit Microsoft Office und moderner Datenkommunikation Sehr gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift Erfahrungen im Bereich Arzneimittelregulation und/oder klinische Forschung sind von Vorteil Bitte beachten Sie, dass bei Vertragsabschluss eine Declaration of Interests gegenüber der EMA sowie eine Erklärung gemäß § 77a AMG abgegeben werden müssen.ist ein vielseitiger und anspruchsvoller Arbeitsplatz zentral im Rhein-Main-Gebiet mit guten Anschlüssen an das öffentliche Verkehrsnetz (Autobahn, Flughafen, S-Bahn). Als Arbeitgeber des öffentlichen Dienstes bieten wir die hierfür üblichen Sozialleistungen wie Jahressonderzahlung, Betriebsrente und vermögen­swirksame Leistung. Das Beschäftigungsverhältnis ist im Rahmen einer Elternzeitvertretung zunächst bis zum 24.02.2022 befristet. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Der Dienstposten ist nach E 14 TVöD, Teil I der Anlage 1 des TV EntgO Bund bewertet. Die Zuordnung zu den Stufen erfolgt unter Berücksichtigung der persönlichen einschlägigen Erfahrungen. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Das Paul-Ehrlich-Institut fördert die Gleichstellung von Menschen sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Hierfür bieten wir u. a. sehr flexible Arbeitszeiten (Teilzeitmodelle, Homeoffice, keine Kernarbeitszeiten), Kindergartenplätze und zahlreiche Fortbildungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

(Senior) Regulatory Affairs Manager (m/f/d)|Medical Devices EU

Fr. 23.10.2020
Frankfurt am Main
Our leading position in the global market in the areas of Aesthetics, Therapeutics, and Consumer Care is the result of our innovative spirit and the commitment of our staff. Our highly attractive portfolio, a strong strategic focus, and dynamic characterize us as a company that is heading towards long-term growth and success. Do you share our enthusiasm for customer oriented work and are willing to take up the task of continuing to write our success story? Then join Merz Aesthetics, a division of Merz Pharmaceuticals GmbH, as (Senior) Regulatory Affairs Manager (m/f/d)Medical Devices EU You prepare and submit applications for conformity assessment/clinical trials of non-active implantable medical devices in the EU and respond to questions from Notified Bodies and Competent Authorities, in a timely and accurate manner You are responsible for the compilation and update of CE-dossiers for registrations/clinical trial applications (CTA), advice to concerned development departments regarding the quality, analytical methods, pre-clinical and clinical development to ensure acceptance of the data in EU and assessment of dossiers of third parties You prepare and update product's core labelling according to available data and relevant guidelines You conduct the maintenance/Life-Cycle Management of the CE mark (preparation and submissions of applications for renewals, change notifications, annual updates etc.) in due time You assess proposed changes by the production centers, marketing departments etc. from a regulatory point of view You coordinate regulatory projects and interact with third parties (e.g. consultants, CROs, distribution partner) concerning regulatory issues You develop regulatory strategies, participate in project teams and act as contact person with regards to regulatory requirements You conduct Due Diligences for established products with regards to regulatory aspects Natural scientific background (pharmacist, biologist or chemist), approbation, diploma, master degree or PhD Approx. 1-3 years of experience in EU regulatory affairs for medical devices, combined with profound knowledge of the European regulatory landscape Experience with energy based devices is a plus Self-confident manner combined with strong communication skills – also fluent in Business English, further language skills would be preferable Your skills include strategic and analytical thinking, a highly structured way of working and networking abilities Meaningful work and exciting project from day one Collaboration in multi-functional and global Teams Flexible work hours Attractive conditions and extensive social benefits Personal & professional development An open & international work environment in a global family-owned Business Participation in the company programme “We care for your beauty”
Zum Stellenangebot

Analyst / Data Scientist (m/w/d) Real World Insights – Pharma & Healthcare

Fr. 23.10.2020
Frankfurt am Main
IQVIA™ is The Human Data Science Company™, focused on using data and science to help healthcare clients find better solutions for their patients. Formed through the merger of IMS Health and Quintiles, IQVIA offers a broad range of solutions that harness advances in healthcare information, technology, analytics and human ingenuity to drive healthcare forward. IQVIA has 61,000 employees in more than 100 countries, all committed to making the potential of Human Data Science a reality.Join us on our exciting journey! Analyst / Data Scientist (m/w/d)Real World Insights – Pharma & Healthcare IQVIA™ (NYSE:IQV) ist ein weltweit führender Anbieter von Informationen, ­innovativen Technologielösungen und Serviceleistungen im Bereich der klinischen Auftragsforschung. Auf der Basis umfangreicher Branchenkenntnisse liefert das Unternehmen Akteuren in der Gesundheitsbranche einzigartige Entscheidungsgrundlagen in der Verknüpfung von Big Data, zukunftweisender Technologie und moderner Analytik. Unser Real World Insights Team berät Pharmakunden in den Bereichen Marketing / Marktforschung, aber auch Market Access, Epidemiologie und Gesund­heitsökonomie, indem wir auf Basis komplexer Auswertungen von medizinischen Verordnungsdaten die Lösung zu den unterschiedlichsten Fragestellungen unserer Kunden erarbeiten. In diesen Themenbereichen arbeiten wir gemeinsam mit unseren Kunden an innovativen Lösungen, um neue Impulse im Markt zu setzen. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Bringen Sie gutes analytisches Denkvermögen sowie Interesse an medizinischen Fragestellungen mit? Haben Sie Lust auf ein kollegiales, anspruchsvolles und chancenreiches Umfeld? Dann finden Sie bei uns eine vielseitige Aufgabe, in der Sie die ganze Bandbreite Ihrer Fähigkeiten und Talente einbringen und weiterentwickeln können! Die Stelle ist bis zum 31.12.2022 befristet. Von Beginn an arbeiten Sie an konkreten, kundenindividuellen Fragestellungen und greifen dabei auf longitudinale anonymisierte Krankheits- und Therapieprofile aus unseren Datenbanken IMS® Disease Analyzer und IMS® LRx zurück, die Sie mittels der Programmiersprache SAS auswerten – hierbei setzen Sie einerseits bewährte Analysemethoden ein, entwickeln andererseits auch selbst innovative Analyseansätze. Zu Ihren Aufgaben gehören neben der Datenanalyse auch die Interpretation der Ergebnisse sowie die Ableitung von Handlungsempfehlungen für unsere Kunden, wobei Sie je nach Projekt weitere Primär und Sekundärdaten hinzuziehen und sich mit Experten beraten. Die erarbeiteten Ergebnisse stellen Sie unseren Kunden im Rahmen von Ergebnispräsentationen vor, bei deren Vorbereitung und Durchführung Sie aktiv mitwirken. Im Rahmen der Projektumsetzung obliegt Ihnen je nach Projekttyp schon bald das eigenständige Projektmanagement sowie die Kundenkommunikation. Sie werden sowohl an lokalen als auch an internationalen Projekten mitarbeiten, teilweise auch länder- und abteilungsübergreifend. Abgeschlossenes Studium in einem naturwissenschaftlichen Bereich, der (Bio)Informatik, Mathematik, Statistik oder einem vergleichbaren Studiengang Erste praktische Erfahrung in der Datenanalyse, Biometrie oder der Analyse klinischer Daten von Vorteil Starke analytische Fähigkeiten und Zahlenaffinität sowie Qualitäts-, Service und Lösungsorientierung Gute Programmierkenntnisse, vorzugsweise in SAS, alternativ in einer höheren Programmiersprache Sicherer Umgang mit MS Office, insbesondere Excel und PowerPoint Ausgeprägte Kundenorientierung, Präsentationssicherheit und souveränes Auftreten sowie ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Eigeninitiative Sehr gute Team- und Kommunikationsfähigkeiten auf Deutsch und Englisch
Zum Stellenangebot

Medical Advisor DACH

Mi. 21.10.2020
Frankfurt am Main
Mallinckrodt Pharmaceuticals is a multibillion dollar specialty pharmaceutical company focused on our mission: Managing Complexity. Improving Lives. We provide medicines to address unmet patient needs, stemming from 150 years of using our unique strengths, experience and expertise to help improve people’s lives. Our goal with this position is to accelerate growth within Mallinckrodt International by expanding our existing and future portfolio into new markets. The overall remit of this role is to defend current business against continued pressure on pricing, reimbursement and funding as well as defining and implementing market access strategies for product launches of Mallinckrodt’s portfolio according to our International Strategy. The incumbent will act as the expert on all topics around market access for Hospital International in the CEU region. This includes managing of market access project to achieve optimal patient access for products of hospital international as well as proactive monitoring of any threats that could arise to access for the products in question.Responsible for the regional implementation of the Medical Affairs strategy in Europe (specifically in D/A/CH). Supporting the Senior Medical Director with Medical Affairs activities (e.g. advisory boards, KOL management). Being responsible for special strategic Medical programs across Europe. Supporting HEOR and Commercial Operations (sales and marketing) in their region. This position reports to the Sr. Medical Director International. The incumbent works home office based and should be based close to a major transport hub due to the significant travel requirements. Main Responsibilities Build advocacy for company products and research activities among KOLs, including physicians, key academic centers, professional organizations, patient advocacy groups, hospital administration and payers. Prepare and communicate scientific and medical information. Lecture at scientific meetings. Participate in advisory boards. Conduct face to face KOL meetings. Implement communication activities at local and global congresses. Provide responses to scientific requests. Represent company at relevant congress Provide input in Medical Affairs and Brand Strategy Support the strategic Publication Plan Support internal education with clinical data communication and knowledge transfer Provide scientific expertise to internal business partners. Compliant colaboration with Field Medical Affairs, Clinical Development, Research & Development, Health Economics & Reimbursement, and Sales & Marketing. Ensure compliance with regulatory and health care compliance guidelines. Organisation Chart/ Reporting Line Reports into Sr. Medical Director International Peers are all Medical Advisors across OUS Medical Affairs Organization Works closely with Professional Education Manager Collaborates with Global Medical Directors  and Field Medical Affairs No Subordinates in this role Other Working Relationships Works crossfunctionally with Commercial Operations (EU Marketing and Sales) Works crossfunctionally with Market Access and HEOR Works crossfunctionally with US based teams Medical Information and Scientific Communications Scientific Affairs Field Medical Affairs Global Brand Medical Director PhD, MD, or PharmD with ideally 5+ years of experience within the pharmaceutical or medical device industry in a similar role. Experience in any one or more of the therapeutic areas desirable: solid organ transplantation, hematology, immunology, oncology or dermatology. Experiences in implementing a medical strategy in the pharmaceutical or device industry Excellent presentation and teaching skills and to represent the company in a professional manner at medical, scientific and public events. Independent, self-driven, pro-active, extrovert and dynamic Ability to form relationships quickly and have demonstrable persuasive abilities Highly effective communicator both orally and in writing; can get ideas across oneon-in, in group settings as well as in presentations Exceptional leadership capabilities; ability to motivate, inspire Highly organized with attention to detail Strong team player and know how to collaborate and engage many stakeholders across a large organization Adaptability Innovative and pro-active Strategic thinking Results-oriented attitude Language skills: Fluency in German and English (Fluency in another European languages an advantage) Experience in working with MS office in a Windows environment Must have a EU work permit, a valid driver’s license and be willing to travel for 60% of time
Zum Stellenangebot

Senior Regulatory Documentation Specialist (f/m/d)

Mi. 21.10.2020
Frankfurt am Main
CureVac AG is a biopharmaceutical company researching and developing novel drugs based on the natural molecule Messenger RNA (mRNA). Our focus is on innovative cancer immunotherapies, prophylactic vaccines and molecular therapies. Currently, about 470 RNA people are striving to achieve our main goal: To bring the first mRNA-based drug worldwide to the market. To strengthen our team in Frankfurt, we are currently looking to recruit a Senior Regulatory Documentation Specialist (f/m/d) Job-ID: 1400-2001 Preparing regulatory documents for submission to regulatory authorities within subject area (clinical/safety) with accountability for delivering regulatory documents and contributing to the functional excellence of regulatory documentation through process management Managing compilation and review of a suite of regulatory documents, e.g., Clinical Dossier, suite of safety documents Planning and creation of timelines for the production of assigned documents and dossiers and tracking of their timely delivery and reviewing by assigned writing/editing/review team Ensuring proper planning and resourcing of all documents assigned to writing/editing team including work to be outsourced Preparing specifications for outsourced work (writing/review of documents) and serving as liaison for project purposes Ensuring compliance with documentation quality standards and regulatory requirements across all documents when managing timely delivery of high-quality documentation for a product/within a Clinical Dossier Actively contributing to best practices and continuous improvement within regulatory documentation Representing the group in functional and cross-functional initiatives/projects when required Acting as a mentor to team members of the Documentation group Perceiving further role responsibilities as supporting the setup of systems and databases for archiving regulatory Degree in life sciences or other relevant field, PhD or equivalent preferred At least 5 years of project management experience in regulatory documentation generation Experience in regulatory affairs operations and project management or related functions in drug development, knowledge of international regulations, and previous experience of managing and generating high-quality regulatory documentation Strong knowledge about IT systems, electronic document management systems, databases, publishing systems, etc., relevant for regulatory affairs Proven leadership experience Consistently achieves multiple tasks and goals on-time Strong interpersonal, influencing and verbal communication skills Demonstrated clear, high-quality scientific writing style in English Ability to work effectively in a team environment, establishes strong collaborative relationships, resolves conflict by creating an atmosphere of openness and trust Fluency in English and German With much passion and sense of responsibility, we work together on the medical revolution. We pride ourselves on maintaining an honest and trusting relationship with each other which is characterized by openness to new ideas and continuous progress. Mutual respect, reliability and personal initiative are self-evident for us. Design your future with us – become part of the RNA people!
Zum Stellenangebot

Transfermanager (m/w/divers) - 2 Jahre befristet

Di. 20.10.2020
Darmstadt
Eine Karriere in unserem Unternehmen ist bereichernd: Unsere rund 57.000 Mitarbeiter verschieben täglich mit bahnbrechendem Fortschritt in den Bereichen Healthcare, Life Science und Performance Materials die Grenzen des Machbaren. Das ermöglicht es uns, das Leben aller mit unseren hochwertigen Produkten besser zu machen. Das ist es, was wir seit mehr als 350 Jahren mit leidenschaftlicher Neugier tun. Ihre Aufgaben: Als Transfermanager (m/w/d) betreuen Sie eigenverantwortlich analytische Methodentransfers für Wirk- und Hilfsstoffe sowie Fertigprodukte unter Berücksichtigung etablierter GMP-Richtlinien. Als Projektmanager koordinieren Sie dabei die verschiedenen Schnittstellen innerhalb und ausserhalb der Abteilung und stellen sicher, dass die Projektzeitlinien eingehalten werden. Zudem unterstützen Sie mit ihrem breiten analytischem Fachwissen die Etablierung und Validierung der analytischen Methoden als Experte, erstellen GAP-Analysen, werten Daten aus und erstellen bzw. prüfen die erforderlichen GMP-Dokumente. Sie erkennen Probleme frühzeitig und lösen diese in enger Zusammenarbeit mit den Schnittstellen. Sie betreuen zudem die (Weiter-)Entwicklung und Validierung von Analysemethoden. Dabei leiten Sie zeitweise zugeordnete Mitarbeiter fachlich an. Auch die Koordination und Durchführung von Änderungsanträgen im Rahmen des Change Managements gehört zu Ihrem Aufgabengebiet. Ihre Qualifikationen: Hochschulabschluss im Fach Pharmazie oder verwandter naturwissenschaftlicher Fächer Vertiefte Fachkenntnisse der pharmazeutischen Analytik sowie tiefgehende GMP Kenntnisse in analytischer Validierung/Transfers Erfahrung im internationalen Projektmanagement, idealerweise analytische Transfererfahrung Eigeninitiative, Sorgfalt, selbstständiges Arbeiten gepaart mit ausgeprägter Kommunikations- und Teamfähigkeit Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse  Was wir bieten: Bei uns haben Sie unendliche Möglichkeiten, neue Pfade zu betreten: Wir befähigen unsere Mitarbeiter dabei, ihre Ziele zu verwirklichen – egal wie unkonventionell sie auch sein mögen. Unsere Geschäftsbereiche bieten viele verschiedene Entwicklungswege und Möglichkeiten an, Verantwortung zu übernehmen. Werden Sie ein Teil unseres Unternehmens und lassen Sie Ihrer Neugier freien Lauf! Neugierig? Mehr Infos zur Bewerbung auf https://jobs.vibrantm.com.
Zum Stellenangebot

Manager (w/m/d) Technology Transfer Product Scale-Up Optimization & Statistics

Di. 20.10.2020
Bad Vilbel
Unser Auftrag - Ihre Gesundheit. Die STADA Arzneimittel AG kümmert sich weltweit als verlässlicher Partner um die Gesundheit der Menschen. Ursprünglich von Apothekern gegründet, unterstützen wir bereits seit 125 Jahren Menschen dabei, gesund und fit zu bleiben und zu werden. Die Motivation und Hingabe unserer weltweit mehr als 11.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist unsere Stärke. Gemeinsam als "One STADA" erreichen wir unsere ambitionierten Ziele und gestalten erfolgreich die Zukunft von STADA. Für unseren Bereich Manufacturing Science & Technology, welcher in der Muttergesellschaft des Konzerns, der STADA Arzneimittel AG, direkt angesiedelt ist, suchen wir Sie als Manager (w/m/d) Technology Transfer Product Scale-Up Optimization & Statistics Sie koordinieren und betreuen Scale-up Prozesse und etablieren sowohl neue als auch bereits existierender Produkte beim Routinehersteller im kommerziellen Maßstab Dabei arbeiten Sie in interdisziplinären Projektteams an der kontinuierlichen Weiterentwicklung unserer Produktionsprozesse. Zur Gewährleistung des hohen Qualitätsstandards unserer Produkte sind Sie maßgeblich in die Verifizierung und Validierung von GMP-Prozessen sowie der Verbesserung bereits etablierter Produktionsabläufe eingebunden Sie bewerten Herstellungsprozesse nicht nur nach technologischen Gesichtspunkten, sondern beurteilen auch die Prozessfähigkeit und Performance mittels geeigneter statistischer Methoden Risikoanalyse sowie Prüfung und Freigabe GMP-relevanter Dokumente gehören ebenso zu Ihrem Aufgabengebiet, wie die Unterstützung der Produktion vor Ort Abgeschlossenes Studium der Pharmazie oder vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Entwicklung oder Herstellung von Arzneimitteln Kenntnisse im Projektmanagement Kenntnisse über Zulassungs- und Variationsverfahren Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Reisebereitschaft Hohes Maß an Eigeninitiative, Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein sowie selbstständige, strukturierte Arbeitsweise und Teamfähigkeit
Zum Stellenangebot

Quality-Assurance-Experte (m/w/d) im Pharma-Umfeld

So. 18.10.2020
Frankfurt am Main
Sie sind bereit für eine neue Herausforderung? Möchten Ihre Talente in einem innovativen Umfeld beweisen? Und von den Vorteilen eines zuverlässigen Arbeitgebers profitieren? Willkommen bei FERCHAU. Als Marktführer im Engineering begleiten wir unsere namhaften Kunden mit Kompetenz und maßgeschneiderten Lösungen. Mehr als 7.400 Mitarbeiter an über 100 Standorten sind so in der ganzen Welt des Engineerings aktiv. Geben Sie Ihrer Karriere das passende Umfeld und unterstützen Sie uns - als Quality-Assurance-Experte (m/w/d) im Pharma-UmfeldQuality-Assurance-Experte (m/w/d) im Pharma-UmfeldRhein-Main-GebietAbwechslungsreich und komplex - Ihr Verantwortungsbereich ist vielfältig. Ihr Aufgabengebiet umfasst die Durchführung von Validierungen, Bewertung von Abweichungen und Bearbeitung von Change-Controls Zu Ihren Tätigkeiten gehört die GMP-gerechte Dokumentation Die Koordination und Dokumentation von Abweichungen, Fehleruntersuchung und der Verfolgung der daraus resultierenden Maßnahmen sowie Analyse der Wirksamkeit der Maßnahmen (CAPA) gehören zu Ihren Aufgaben Sie arbeiten am Change-Control-Programm mit Review von Dokumentationen und Masterdokumenten zur Erfüllung der internationalen Vorgaben gehört zu Ihren Tätigkeiten Sie koordinieren Maßnahmen in Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen (Regulatory Affairs, Compliance Management, Quality Control, Engineering, Global etc.) Sie arbeiten an IQ-/OQ-Prozessen und unterstützen bei Behördeninspektionen Zielführend und persönlich - Ihre Entwicklungschancen sind einmalig. Regelmäßige Mitarbeiterbefragungen Förderung Methodenkompetenz Qualifizierung im Bereich Projektmanagement Sie sind kompetent und vielseitig - Ihr Profil spricht für sich. Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium mit Schwerpunkt Naturwissenschaften, Pharmazie oder Ingenieurwissenschaften Sie besitzen fundierte Kenntnisse im Bereich der Qualifizierung und Validierung Sie bringen praktische Erfahrung im GMP-regulierten Umfeld mit Ihre zuverlässige und gewissenhafte Arbeitsweise zeichnet Sie aus Gute Deutsch- und Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal