Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Pharmazie: 10 Jobs in Menden / Ickten

Berufsfeld
  • Pharmazie
Branche
  • Pharmaindustrie 5
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 3
  • Bildung & Training 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 10
  • Ohne Berufserfahrung 7
Arbeitszeit
  • Vollzeit 9
  • Home Office 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 7
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Befristeter Vertrag 1
Pharmazie

Apothekenaußendienst-Mitarbeiter (m/w/d) für verschiedene Indikationen

Mi. 05.05.2021
Leipzig, Berlin, Hamburg, Hannover, Kassel, Hessen, Essen, Ruhr, Köln, Frankfurt am Main, Stuttgart, München
Ashfield ist Teil der UDG Healthcare plc, einer börsennotierten international tätigen Aktiengesellschaft, die sich ausschließlich auf den Bereich Healthcare in all seinen spannenden Facetten fokussiert. Mehr als 9.000 Mitarbeiter in 29 Ländern sind in einer Mission vereint: Das Leben von Patienten nachhaltig zu verbessern. Das erreichen wir, indem wir Gesundheits-Dienstleistungen für unsere Kunden entwickeln und umsetzen.Das treibt uns an und verbindet uns – es ist das Herzstück unserer Werte und Kultur. Unsere Kunde Colgate Palmolive, ein europäischer Markenartikler für innovative und hochwertige Produkte, sowie weitere Kunden mit großen Apothekenaußendienstlinien, suchen Sie als Apothekenreferenten. Einzigartige Wirkstoffe, deren Effektivität durch wissenschaftliche Studien belegt ist, und Produkte, die von der Profession anerkannt und akzeptiert werden, sind das Resultat unserer Kunde. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen: Apothekenaußendienst-Mitarbeiter (m/w/d) für verschiedene IndikationenGebiet: Leipzig, Berlin, Hamburg, Hannover, Kassel, Essen, Köln, Frankfurt, Stuttgart, München, Erfurt Empfehlungsrate bei Ärzte steigern, Bedarf schaffen durch gezielte Produktvorstellungen, Verordnungen steigern, um  die vorgegebenen Umsatz- und Marktanteil-Ziele zu erreichen Verantwortlich für die Identifizierung und Implementierung von lokalen Kooperationen Stärken der bestehende Apotheken Kooperationen, mit dem Ziel, dass die Produkte als Standard in den Apotheken vorrätig sind Wachstumsmöglichkeiten in solchen Kooperationen erkennen und nutzen Erzielen einer definierten Anzahl von Jahresverträgen in Apotheken (z.B. Abverkaufsmengen, Jahresvereinbarungen für Patienten-Muster/Aktionen, Abnahmemengen für Produkte) Abdeckung einer vorgegebenen Zielgruppe durch Besuche und Remote-Aktivitäten Sie verfügen über ein naturwissenschaftliches, medizinisches oder pharmazeutisches Studium oder über eine vergleichbare Ausbildung nach § 75 AMG (PTA, CTA, BTA, MTA, MTLA etc.) Idealerweise haben Sie Kenntnisse im Außendienst, aber es besteht auch die Chance für talentierte Berufseinsteiger Sie bringen eine hohe Eigenmotivation mit, sind erfolgsorientiert, engagiert, kommunikationsstark und kundenorientiert Sie analysieren und planen strategisch geschickt und denken und handeln unternehmerisch Mit den gängigen IT-Systemen sind Sie vertraut (Office, Skype, etc.)
Zum Stellenangebot

Assistent (m/w/d) Qualitätssicherung Pharma

Di. 04.05.2021
Wuppertal
Adecco bietet interessante Job- und Karrieremöglichkeiten. Sie suchen eine neue berufliche Herausforderung? Dann bewerben Sie sich beim weltweit größten Personaldienstleister! Unterstützung bei der Abstimmung von internen GMP-Regularien sowie Erstellung und Bearbeitung von GMP-Dokumenten Vor- und Nachbereitung von externen Behördeninspektionen sowie internen/ externen Kundenaudits Mitarbeit und Unterstützung von Projekten im GMP-Umfeld Unterstützung bei der Qualifizierung von externen GMP-relevanten Dienstleistern Erhebung von Daten und Kennzahlen für Qualitätsberichte Unterstützung von GMP-relevanten Begehungen Abteilungsübergreifende organisatorische Tätigkeiten Naturwissenschaftliche oder technische Ausbildung im Bereich der Chemie, Pharmazie oder Biologie Erfahrung im GMP-relevanter Bereiche Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse Sehr gute MS Office-Kenntnisse (Excel, Word) Organisationstalent, Teamgeist und gute Kommunikationsfähigkeit Hohes Maß an Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität und Einsatzbereitschaft Faire Vergütung gem. Tarifvertrag BAP/DGB zzgl. Branchenzuschlägen Attraktive Sozialleistungen, wie z.B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld Zugang zu renommierten Unternehmen Chance auf Übernahme beim Einsatzbetrieb Persönliche Betreuung durch Ihren Adecco- Ansprechpartner
Zum Stellenangebot

Senior Consultant (m/w/d) Life Science - Pharmacovigilance

Mo. 03.05.2021
Düsseldorf, Frankfurt am Main, Berlin, München
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeiter mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kunden bei der Identifizierung und Vorbeugung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken, um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern.   Im Team von Regulatory & Legal Support entwickeln Sie für unsere Kunden individuelle Lösungsansätze zur Bewältigung aktueller Herausforderungen, die aus der Digitalisierung und Entwicklung sowie Implementierung von Risikomodellen branchenübergreifend resultieren. Dabei beraten Sie zu Themen der optimalen organisatorischen und prozessualen Ausgestaltung der Geschäftsmodelle und der Compliance von Unternehmen in regulierten Branchen.   Für unsere Teams an den Standorten Düsseldorf, Frankfurt, Berlin und München suchen wir engagierte Verstärkung. Mitarbeit in Beratungsprojekten im Bereich der digitalen Transformation im Life Science Sektor Analyse, Einführung oder Verbesserung von regulierten Prozessen und Managementsystemen Ausbau unseres Lösungsportfolios im Bereich Pharmakovigilanz und Qualitätsmanagement Einführung von validierten Softwaresystemen und Analyticslösungen Schulungen & Coaching Planung, Durchführung und Nachverfolgung von Audits Abgeschlossenes Studium der Pharmazie, Medizintechnik, Biotechnologie, Bioinformatik oder ähnliche Life Science Disziplin, idealerweise ergänzt durch einen MBA. Mehrjährige Erfahrung in einem Life Science Unternehmen oder Life Science Startup Erfahrung im Bereich Arzneimittelsicherheit Sie können sich mit einem oder mehreren der folgenden Themenfelder identifizieren: Optimierung und Automatisierung von Pharmakovigilanzsystemen sowie Qualitätsmanagementsystemen in der Pharmazie oder der Medizintechnik Regularien im Bereich Good Pharmacovigilance Practices / Regulatory Affairs / Good Manufacturing Practice / Good Distribution Practice (mindestens für die Regionen EU und USA) Implementierung von validierten RegTech und Analytics Lösungen in regulierten Prozessen, insbesondere im Bereich Arzneimittelsicherheit Verhandlungssichere Englischkenntnisse Hohe Reisebereitschaft und Arbeit vor Ort beim Kunden Als Fair Company bieten wir Ihnen nicht nur eine angemessene Vergütung. Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre finden Sie bei uns ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Sie übernehmen eigenverantwortlich Aufgabenpakete, wobei Ihnen Ihre Teamkollegen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite stehen.
Zum Stellenangebot

Prozess-Experte Lipid Nanoparticle-Formulierung für die mRNA-Impfstoffproduktion (m/w/d)

Fr. 30.04.2021
Wuppertal
Bayer ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Life-Science-Gebieten Gesundheit und Agrarwirtschaft. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen will Bayer den Menschen nützen und zur Verbesserung der Lebensqualität beitragen. Bayer schätzt die Leidenschaft seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Innovationen und gibt ihnen die Kraft, Dinge zu verändern. Prozess-Experte Lipid Nanoparticle-Formulierung für die mRNA-Impfstoffproduktion (m/w/d)  Unterstützung bei der sachgerechten Implementierung/Durchführung eines komplexen biotechnologischen Herstellungsverfahrens zur Produktion eines mRNA-basierten Covid19-Impfstoffes Mitarbeit bei der Erstellung von Produktionsdokumenten (teils auf Basis englischer Vorgabedokumente) und Mitwirkung beim Training der Produktionsmitarbeiter Mitwirkung bei der Prozessvalidierung in Bezug auf Planung, Organisation und Durchführung innerhalb des Betriebes Eigenverantwortliche Durchführung von betrieblichen Projekten, kontinuierliche Verbesserung des Verfahrens und der Betriebsabläufe sowie Auswertung von Prozessdaten hinsichtlich der Prozessperformance bzw. der Einhaltung von Prozessgrenzen Erkennen und Bearbeitung von Abweichungen sowie Festlegung von CAPAs inkl. Umsetzungsnachverfolgung Prozessoptimierung und Bearbeitung der daraus resultierenden Änderungen Unterstützung bei internen Audits und Behördeninspektionen als Subject Matter Expert (m/w/d) Enge Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen des Produktionsnetzwerks, z. B. Operations und Quality Assurance (QA) an den Standorten Berkely (USA) und Elberfeld Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium der Pharmazie/pharmazeutischen Technologie/Biotechnologie oder verwandter Studienrichtungen; alternativ Fortbildung zum Techniker (m/w/d) mit langjähriger Berufserfahrung Mehrjährige Berufserfahrung in der biotechnologischen/chemischen Verfahrensentwicklung oder Produktion in einem pharmazeutischen GMP-regulierten Umfeld Erfahrungen mit Lipid Nanoparticle-Formulierung (LNP), TFF-Anlagen sowie in der mRNA-Produktion/-Handhabung von Vorteil Fundierte MS Office-Kenntnisse Ausgeprägte Teamfähigkeit in lokaler und internationaler Zusammenarbeit Hohe Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein Freude an anspruchsvollen Herausforderungen Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (w/m/d) Schwerpunkt: Clinical Research Management im Department für Pflegewissenschaft

Fr. 30.04.2021
Bochum
Die Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum) bietet unterschiedliche Studiengänge in Gesundheitsberufen an. Hierzu gehören klassische Gesundheitsfachberufe ebenso wie innovative Berufsfelder, die an der hsg Bochum entwickelt werden. Absolventen/-innen der hsg Bochum werden darauf vorbereitet, den aktuellen und zukünftigen Herausforderungen im deutschen Gesundheitswesen wirksam und professionell zu begegnen. Daher steht wissenschaftlich begründetes Handeln sowie interprofessionelle Zusammenarbeit an der staatlichen Hochschule für angewandte Wissenschaften im Vordergrund. Die Hochschule sucht engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die die Weiterentwicklung der Hochschule im Zukunftssektor Gesundheit mitgestalten möchten – interdisziplinär, innovativ und offen für neue Perspektiven. WISSENSCHAFTLICHE*R MITARBEITER*IN (w/m/d) Schwerpunkt: Clinical Research Management Im Department für Pflegewissenschaft Die Stelle ist ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt für die Dauer von zwei Jahre befristet zu besetzen. Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 13 TV-L. Der Arbeitsumfang beträgt 75 % einer entsprechenden Vollzeitbeschäftigung (29:52 Wochenstunden). Entwicklung und Implementierung des Lehr-Lern-Konzeptes des Studienprogramms „Clinical Research Management (CRM)“ inkl. Koordination des Lehrplans Etablierung eines Qualitätssicherungssystems im Rahmen einer berufsintegrierenden Studienprogrammgestaltung Empirisch gestützte Konzeptionierung einer Clinical Trial Unit in den Pflege- und Therapiewissenschaften Aufbau eines Lehr-, Forschungs-, und Praxisnetzwerkes Aufbau und Betrieb des Lehr- und Forschungslabors für den Studiengang CRM Präsentation von Forschungsergebnissen auf einschlägigen Fachtagungen/Kongressen im In- und Ausland Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium (Master/Diplom) aus dem Bereich Life Sciences, Gesundheitswissenschaften oder vergleichbar Sie können Erfahrungen bei der Durchführung klinischer Studien (Pharma, Medizinprodukte) nachweisen und haben Interesse an der Verbindung von Forschung und Lehre in einem dynamischen Umfeld Sie können Erfahrungen im Bereich wissenschaftlicher Publikationsformate (Veröffentlichungen, Veranstaltungsorganisation, Netzwerkarbeit) nachweisen Sie verfügen über sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Der sichere Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen ist Ihnen vertraut Zudem sind Sie kommunikativ und teamorientiert Einen attraktiven Arbeitsplatz mit vielseitigen und anspruchsvollen Aufgaben in einem modernen Hochschulumfeld Sozialleistungen und andere Vorteile des öffentlichen Dienstes wie z.B. die Altersversorgung bei der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf u.a. durch flexible Arbeits-/Teilzeitmodelle, Telearbeit sowie ein Eltern-Kind-Büro im Bedarfsfall Vielfältige interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie diverse Sportangebote Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Ziel der hsg ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Sie fordert deshalb einschlägig qualifizierte Wissenschaftlerinnen nachdrücklich zur Bewerbung auf.
Zum Stellenangebot

Technischer Mitarbeiter Formulierungsentwicklung feste Arzneistoffzubereitungen (m/w/d)

Fr. 30.04.2021
Wuppertal
Bayer ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Life-Science-Gebieten Gesundheit und Agrarwirtschaft. Als Innovations-Unternehmen setzt Bayer Zeichen in forschungsintensiven Bereichen. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen will Bayer den Menschen nützen und zur Verbesserung der Lebensqualität beitragen. Bayer schätzt die Leidenschaft seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Innovationen und gibt ihnen die Kraft, Dinge zu verändern. Technischer Mitarbeiter Formulierungsentwicklung feste Arzneistoffzubereitungen (m/w/d)  Unterstützung bei Entwicklung und Charakterisierung fester Arzneistoffzubereitungen (Granulation, Tablettierung, Lackierung) Mitarbeit bei der Entwicklung von Verfahren zur Herstellung fester Arzneistoffzubereitungen für die Versorgung klinischer Studien im Technikumsmaßstab sowie deren Überführung in den Produktionsmaßstab Unterstützung bei der Herstellung von Arzneimitteln im Technikums- und Produktionsmaßstab unter Berücksichtigung der GMP-Regularien Erstellung von Versuchsplänen und Tätigkeitslisten Durchführung von physikalisch-chemischen Messungen im Rahmen der Formulierungsfindung Protokollierung, Auswertung und umfangreiche computergestützte Aufbereitung von Versuchsergebnissen (z. B. Erstellung von Graphiken) inkl. Verdichtung der Versuchsergebnisse für die Erstellung von Berichten Erstellung und Verwaltung von SOPs sowie Pflege und Instandhaltung der Arbeitsmittel und Geräte (ggf. Wartung und Durchführung kleinerer Reparaturen) gemäß geltender GLP-/GMP-Richtlinien Mitarbeit bei der Implementierung von kontinuierlichen Herstellverfahren im Bereich Solida und Unterstützung der Digitalisierung Abgeschlossene Berufsausbildung als Pharmakant (m/w/d) oder Chemielaborant (m/w/d) mit langjähriger einschlägiger Berufserfahrung, Fortbildung zum Pharmameister (m/w/d) oder Chemietechniker (m/w/d) wünschenswert Gute Kenntnisse in der Herstellung und Charakterisierung von Tabletten, Erfahrungen im Bereich der kontinuierlichen Herstellung von Arzneiformen und Digitalisierung wünschenswert Sichere Beherrschung der gängigen Analysetechniken in der Formulierungsentwicklung für Solida Kenntnisse der gängigen IT-Systeme (z. B. MS Office, SAP) Zuverlässige, genaue, selbständige und vorausschauende Arbeitsweise Bereitschaft für wechselnde Aufgabenstellungen sowie zur fachlichen Weiterbildung Freude an der Arbeit im Team sowie Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit anderen betrieblichen Funktionsgruppen Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Apotheker (m/w/d) als Stellvertretende Leitung

Fr. 30.04.2021
Düsseldorf
Die Stiftung Evangelisches Krankenhaus Düsseldorf mit über 1.600 Mitarbeitern ist ein Gesundheitszentrum mitten in Düsseldorf. Dazu gehört ein Akutkrankenhaus mit zehn Fachkliniken und insgesamt 513 Betten. Unsere Schwerpunkte sind die Chirurgie, die Gastroenterologie, die Onkologie-Palliativmedizin, das Kindernetzwerk sowie die Kardiologie. Das EVK ist akademisches Lehrkrankenhaus der Heinrich-Heine-Universität. Über 200 junge Menschen absolvieren ihre Ausbildung bei uns. Zu der Stiftung zählen auch zwei Pflegeheime und ein Hospiz. Wir suchen für unsere Gemeinschaftsapotheke des EVK Düsseldorf einen Apotheker (m/w/d) als Stellvertretende Leitung in Vollzeit, ab 01.07.2021 Unterstützung und Vertretung der Apothekenleitung Verantwortlich für den Bereich der Sterilen Herstellung Pharmazeutische und pharmako-ökonomische Beratung der Kliniken Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystems Entwicklung neuer klinisch-pharmazeutischer Dienstleistungen Durchführung von Stationsbegehungen Teilnahme an der Dienstbereitschaft Approbation als Apotheker sowie ein überdurchschnittliches Interesse an Krankenhauspharmazie und klinischem Arbeiten Abgeschlossene Weiterbildung zum Fachapotheker im Bereich Klinische Pharmazie oder Onkologische Pharmazie Umfangreiche Erfahrungen im Bereich der Zytostatikaherstellung Fähigkeit zur berufsgruppenübergreifenden Kooperation und Kommunikation Durchsetzungsstärke, Teamfähigkeit, Flexibilität und ausgeprägtes Organisationsgeschick Hohe Leistungsbereitschaft, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein Sehr gute Anwenderkenntnisse der MS Office-Standardprogramme Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung Wir bieten ein anspruchsvolles, verantwortungsvolles Aufgabenspektrum mit Gestaltungsmöglichkeiten und die Unter­stützung durch einen engagierten Träger. Mit uns haben Sie die Möglichkeit zur internen und externen Fort- und Weiterbildung bei einer Kostenübernahme durch den Arbeitgeber sowie fachliche und persönliche Entwicklungs­möglichkeiten. Wir leisten Mithilfe bei der Wohnraumbeschaffung. Außerdem erhalten Sie vergünstigte Tarife für den öffentlichen Nahverkehr. Ihre Vergütung erfolgt nach BAT-KF mit Sozialleistungen und Altersversorgung. Die Gemeinschaftsapotheke des EVK Düsseldorf versorgt mehrere Krankenhäuser mit Arzneimitteln und apotheken­pflichtigen Medizinprodukten. Für die Kommissionierung steht uns ein Vollautomat (BD Rowa) zur Verfügung. In modernen Herstellungsräumen bereiten wir patientenindividuelle Zytostatikalösungen und Sterile Lösungen u. a. Ernährungslösungen (TPN) für Früh- und Neugeborene zu.
Zum Stellenangebot

Chemikant für die mRNA-Impfstoffproduktion (m/w/d)

Mi. 28.04.2021
Wuppertal
Bayer ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Life-Science-Gebieten Gesundheit und Agrarwirtschaft. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen will Bayer den Menschen nützen und zur Verbesserung der Lebensqualität beitragen. Bayer schätzt die Leidenschaft seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Innovationen und gibt ihnen die Kraft, Dinge zu verändern. Chemikant für die mRNA-Impfstoffproduktion (m/w/d) Wir bei BAYER leisten unseren Beitrag zur Bekämpfung der Corona-Pandemie - und freuen uns auf deine Unterstützung! Bist du bereit, gemeinsam mit uns bei der Produktion von Impfstoffen gegen COVID-19 mitzuwirken? Macht es dich stolz, Teil einer Gemeinschaft zu sein, die es allen Menschen ermöglicht, wieder Familie und Freunde zu treffen, zu verreisen und leuchtende Kinderaugen zu sehen? Dann komm‘ zu uns bei BAYER und verstärke unser Team, indem du folgende Aufgaben wahrnimmst: Durchführung von biotechnologischen Verfahren zur Herstellung von Lipid-Nanopartikeln (Crossflow-Filtration, geschlossenes Arbeiten in Disposable-Systemen) Selbständiges Arbeiten in Reinräumen (Klasse C) mit Reinraumkleidung in einem Schicht-System Durchführung aller Arbeiten und Dokumentation gemäß GMP-Vorgaben Selbständige Bedienung von rechnergesteuerten technischen Anlagen mittels Prozessleitsystem Abgeschlossene Berufsausbildung zum Chemikanten (m/w/d) Berufserfahrung in biotechnologischen Herstellprozessen und Arbeiten in Reinräumen wünschenswert Gute GPM-Kenntnisse Gutes technisches Verständnis im Umgang mit Prozessanlagen Selbständige Arbeitsweise, hohe Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein Freude an der Arbeit im Team und Bereitschaft zur Weiterbildung und Übernahme neuer Herausforderungen Bereitschaft zur Schichtarbeit Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Du startest deine Tätigkeit im Bereich Biologische Entwicklung und wechselst anschließend in den neu geschaffenen Betrieb für die mRNA-Impfstoffproduktion. Auf dich warten eine großartige Aufgabe und ein hochmotiviertes Team! Zudem erhältst du eine Vergütung gemäß Bundesentgelttarifvertrag der chemischen Industrie und alle tariflich vereinbarten Zusatzleistungen aus den Tarifverträgen Einmalzahlung und Altersvorsorge (z. B. tarifliche Jahresleistung („Weihnachtsgeld“) und Urlaubsgeld), Lebensarbeitszeit und Demografie (z. B. Langzeitkonto) und Moderne Arbeitswelt (Zukunftsbetrag) sowie selbstverständlich unsere betriebliche Altersvorsorge. Bitte bewirb dich mit einem Motivationsschreiben und einem tabellarischen Lebenslauf sowie deiner IHK-Urkunde und deinen bisherigen Arbeitgeberzeugnissen (falls vorhanden). Gemeinsam gegen COVID-19! Sei nicht nur dabei - sei daBAYER!
Zum Stellenangebot

Chemikant / Pharmakant (m/w/d) Impfstoffproduktion

Mo. 26.04.2021
Wuppertal
Für unseren namenhaften Kunden suchen wir am Standort Wuppertal mehrere Facharbeiter (m/w/d) zum sofortigen Einstieg in die Impfstoffproduktion. Chemikant / Pharmakant (m/w/d) Impfstoffproduktion Als einer der größten Personaldienstleister stehen wir für attraktive Jobs, faire Konditionen, vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten und eine persönliche Mitarbeiterbetreuung. Referenz-Nummer: a0t4H00000tEzhmQAC Herstellung von Wirkstoffen Selbstständiges Arbeiten in Reinräumen mit Reinraumkleidung Durchführung aller Arbeiten und Dokumentation nach GMP-Vorgaben Selbstständige Bedienung von rechnergesteuerten, technischen Anlagen mit Anbindung an Prozessleitsystem Abgeschlossene Berufsausbildung als Chemikant oder Pharmakant (m/w/d) oder vergleichbar Erste Berufserfahrung von Vorteil aber nicht zwingend notwendig Schichtbereitschaft von Vorteil aber nicht zwingend notwendig Erste Erfahrungen mit Prozessleitsystemen und / oder Arbeiten unter Reinraumbedingungen Übertarifliche Bezahlung nach Tarifvertrag (BAP/DGB) ab 20€ / Std. brutto Persönliche Betreuung und Beratung durch Ihre Trenkwalder Geschäftsstelle Ausführliche Informationen zu Ihrem Einsatzbetrieb Gute Übernahmechancen durch die Kundenunternehmen
Zum Stellenangebot

Apotheker/innen (m/w/d)

Mi. 21.04.2021
Recklinghausen, Herne, Westfalen
Ihr Sprung nach vorn …beginnt JETZT!Apotheker/innen mit Berufserfahrung gesucht (m/w/d) Damit wir Ihr Traumarbeitgeber sind, ist eines unserer wichtigsten Ziele: Mitarbeiterzufriedenheit. Denn nur so sind unsere Apotheker/innen, PTAs und PKAs engagiert, motiviert, kompetent und erfahren – und schreiben mit an der über 20-jährigen Erfolgsgeschichte von DIE NEUE APOTHEKE. Nicht nur Ehrlichkeit, Respekt, eine ausgewogene Work-Life-Balance und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf schreiben wir bei uns ganz groß – attraktive Vergütungen, Zusatzleistungen und unternehmensinterne Weiterbildungen während der Arbeitszeit gehören zur Kultur von DIE NEUE APOTHEKE. Unsere hochmoderne Apotheke sucht motivierte Apotheker/innen (m/w/d) in Herne und Recklinghausen • Berufsanfänger• Fortgeschrittene• sehr FortgeschritteneBei DIE NEUE APOTHEKE haben Sie die einzigartige Möglichkeit, sich voll und ganz auf Ihr Kerngeschäft, der intensiven Beratung und Zusammenarbeit mit unseren Kunden, zu konzentrieren. Administrative und organisatorische Tätigkeiten werden Ihnen abgenommen. In jeder unserer Apotheken arbeiten mehrere Apotheker/innen. Durch eine gut organisierte Arbeitsteilung des großen Teams sind Sie als Apotheker/in nie auf sich allein gestellt. Notdienste werden strukturiert auf mehrere Apotheker/innen aufgeteilt. Insbesondere im technischen Bereich (Warenautomat, Beratungsbildschirme und virtuelle Sichtwahl) genießen Sie volle Unterstützung.Sie haben keine Lust auf Stillstand und möchten sich beruflich und persönlich weiterentwickeln? Sie sind Berufsanfänger oder ambitionierte Apotheker/innen die Führungsaufgaben übernehmen wollen? Sie möchten endlich mitwirken und unseren Apotheken weiterhin zum Erfolg verhelfen? Sie freuen sich auf einen modernen Arbeitgeber, der alle Mitarbeiter/innen weiterbildet? Sie möchten zu einem großen Team gehören, das motiviert ist und Spaß bei der Arbeit hat? Dann verändern Sie etwas und gehen Sie los Ihren Traumjob! Wir bieten Ihnen ein modernes und klimatisiertes Arbeitsumfeld In unseren Apotheken werden keine Zytostatika hergestellt Sie erhalten eine ansprechende übertarifliche Vergütung gute Life-Work Balance hausinterne Schulungen u.v.m.
Zum Stellenangebot


shopping-portal