Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Pharmazie: 17 Jobs in Mitte

Berufsfeld
  • Pharmazie
Branche
  • Pharmaindustrie 8
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Personaldienstleistungen 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 17
  • Ohne Berufserfahrung 9
Arbeitszeit
  • Vollzeit 16
  • Home Office möglich 5
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 13
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Befristeter Vertrag 2
  • Berufseinstieg/Trainee 2
Pharmazie

Validierungs- und Qualifizierungsexperte (m/w/d)

Do. 18.08.2022
Berlin
Die Dentinox Gesellschaft für pharmazeutische Präparate Lenk & Schuppan KG aus Berlin hat sich als familiengeführtes Pharmaunternehmen seit über 70 Jahren auf die Herstellung sanfter Arzneimittel und Kosmetika für Kinder fokussiert. Natürliche Inhaltsstoffe, keine künstlichen Zusätze wann immer möglich und eine zuverlässige Wirkung zeichnen die Präparate aus. Mit Erfolg: Die Dentinox-Produkte sind millionenfach bewährt und machen die Firma Dentinox sowohl national als auch international zum beliebten Problemlöser für Eltern und Kind. Zu unseren Kunden zählen namhafte Drogerieketten, der Lebensmittel­einzelhandel, Apotheken (OTC-Bereich) und internationale Vertriebs­unternehmen. Zur sofortigen Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie als Validierungs- und Qualifizierungsexperte (m/w/d) für den Standort Berlin. Selbstständige Durchführung von Qualifizierungen pharmazeutischer Anlagen und Geräte Abteilungsübergreifende Zusammenarbeit bei der Beschaffung und Implementierung von pharmazeutischen Anlagen und Geräten Selbstständige Durchführung von Prozess- und Reinigungsvalidierungen Planung, Initiierung und Leitung von Qualifizierungs- und Validierungsmaßnahmen Erstellung von Qualifizierungs-/Validierungsdokumentation (Pläne und Berichte) Initiierung und Nachverfolgung von Change-Control-Verfahren Erstellen von Lastenheften (URS) Identifizierung, Analyse und Bewertung von Risiken im Bereich Validierung und Qualifizierung (u.a. mittels FMEA) Ein erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium oder Ingenieurstudium der Fachrichtungen Pharma-, Produktions- oder Verfahrenstechnik bzw. eine vergleichbare Berufsausbildung Mind. 2 Jahre Berufserfahrung im Bereich Qualifizierung und Validierung in der pharmazeutischen Industrie Berufserfahrung im GMP-regulierten Umfeld Ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Engagement sowie eine selbstständige, strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise, wenn möglich mit Projektmanagement-Erfahrung Eine unternehmerische, ziel- und lösungsorientierte Denkweise Bereitschaft und Fähigkeit zur Kommunikation und Kooperation mit Vorgesetzten und Mitarbeitern Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab Ein aktives Arbeitsumfeld, flache Hierarchien sowie eine attraktive Vergütung Eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem hochmotivierten, kollegialen Team Ausgewogene Work-Life-Balance mit flexibler Arbeitszeit und der Möglichkeit zur mobilen Arbeit 30 Tage Urlaub bei Vollzeit Einen unbefristeten Arbeitsvertrag in einem zukunftsorientierten, mittelständischen Familienunternehmen
Zum Stellenangebot

Validierungsingenieur (m/w/d)

Do. 18.08.2022
Berlin
Validierungsingenieur (m/w/d) Einzigartig und vielfältig: Berlin! Am Rande unserer Hauptstadt befindet sich unser Standort der MUCOS Emulsionsgesellschaft mbH, welcher seit 2018 Teil der Nestlé Familie ist. Unsere enzymbasierten pharmazeutischen Produkte und Nahrungsergänzungsmittel wie WOBENZYM nutzen täglich tausende Menschen. Von jung bis alt, von Deutschland bis nach Amerika. Der Markt für unsere Produkte wächst – und so auch unser Werk in Berlin. Mit hohen Investitionen in smarte Produktionstechnologien haben wir Wachstumsimpulse gesetzt. Wir sind fit für die Zukunft – Du auch? Dann begleite uns auf der Reise und werde Teil unseres Teams! Freu dich auf die familiäre Atmosphäre in unserem Werk und spannende Entwicklungschancen innerhalb der Nestlé Gruppe. Das Wichtigste auf einen Blick: Standort: Berlin (MUCOS Emulsionsgesellschaft mbH, Miraustraße 17, 13509 Berlin) Arbeitszeit: Vollzeit (40 Std/Woche) Befristung: unbefristet Besetzung: Ab sofort Du kümmerst dich um die Validierung von Herstell- und Reinigungsprozessen sowie CSV und stellst dabei die kontinuierliche Optimierung und Verifizierung dieser Prozesse sicher. Du erstellst projektbasiert Validierungspläne und Berichte. Du erarbeitest projektbasiert Risikoanalysen. Du stellst die GMP-konforme Dokumentation der durchgeführten Arbeiten sicher und bearbeitest Änderungen und Abweichungen. Du erstellst SOPs. Du unterstützt mit deinem Knowhow deine Kolleg:innen in der Produktentwicklung und Qualifizierung. Du hast dein Studium im Bereich Natur- oder Ingenieurswissenschaften oder Technik bzw. eine vergleichbare Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Du hast mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Pharmazeutik / Nahrungsergänzungsmittel. Du hast dabei Erfahrung mit der Herstellung von Tabletten/festen Darreichungsformen in Kombination mit der Qualifizierung/Validierung von Enzymen sammeln können. Du kannst Anlagen qualifizieren und entsprechende Prozesse validieren. Du bist erfahren mit Herstell- und Reinigungsprozessen sowie CSV. Du hast ein kompetentes Auftreten, Verhandlungsgeschick, Kommunikations- und Durchsetzungsstärke.  Du hast sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Du bist vertraut mit den üblichen Office-Anwendungen. Ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit einer großen Vielzahl und Bandbreite an interessanten Aufgaben. Viele Möglichkeiten und Unterstützung sich persönlich einzubringen und zu entwickeln. Nationale und internationale Entwicklungsmöglichkeiten in einem weltweit agierenden Unternehmen. Regelmäßig frisches Obst sowie Wasser und Kaffee. Kostenloses Mittagessen. Flache Hierarchien sowie kurze Entscheidungswege. Flexible Arbeitszeitgestaltung. Die Möglichkeit zur Entgeltumwandlung. Betriebliche Zusatzkrankenversicherung.
Zum Stellenangebot

Product Development Project Manager (m/w/d)

Mi. 17.08.2022
Berlin
Die Lebensqualität unserer Kunden stetig zu verbessern und sie zu motivieren, sich eigenverantwortlich um ihre Gesundheit zu kümmern – das ist unsere Mission. Dafür steht DR. KADE als unabhängiges Familienunternehmen seit 135 Jahren. Von Berlin aus entwickeln, produzieren und vertreiben wir hochwertige Gesundheitsprodukte. Wen wir suchen? Engagierte Neudenker, zielorientierte Kundenversteher und passionierte Mitgestalter. Gemeinsam mit Dir möchten wir das PLUS von morgen definieren: Ein Plus an Innovation. Ein Plus an Wirkung. Ein Plus an Lebensqualität. Wir suchen für unseren Standort im Ullsteinhaus am Tempelhofer Hafen in Berlin ab sofort einen  Product Development Project Manager (m/w/d) Mit viel Engagement unterstützt Du das Product Development und bringst DR. KADE im Markt voran: strukturiert, professionell und lösungsorientiert! Project Leader: Von der Idee bis zum fertigen Produkt - Du betreibst das komplette Projektmanagement unserer neu entwickelten Produkte und zu optimierenden Produkte, egal ob Medizinprodukt, NEM oder Arzneimittel. Management Krake: Du hast Deine Arme überall und steuerst interdisziplinäre Projektteams aus den unterschiedlichsten Bereichen (Marketing, Product Development, Sales, Production, Quality Control & Assurance, Regulatory Affairs, Medical Affairs, Supply Chain, Controlling, Legal). Monitoring: Projektpläne, Besprechungsdokumentationen sowie Milestone- und Entscheidungsvorlagen werden von Dir erstellt und nachgehalten – alle projektbezogenen Aktivitäten laufen bei Dir zusammen. Status quo: Du überprüfst konsequent den Projektstatus und entwickelst mit den internen bzw. externen Projektpartnern Maßnahmen zur Erreichung der Projektziele. Risk Manager: Du analysierst projektkritische Situationen, führst Lösungen herbei und steuerst erfolgreich durch alle Höhen und Tiefen des Projektes. Hands on: Du hast den Weitblick in Deinen Projekten sowie das operative Detail im Auge. DRANBLEIBER & PROBLEMLÖSER Deine Freude an Entwicklungen, Motivation und Führen von Projektteams treibt Dich täglich neu an? Dann zeig uns was Du drauf hast! Dein Fundament: Dein naturwissenschaftliches Studium hast du bereits mit mindestens 5 Jahren Berufserfahrung - mit dem Fokus auf pharmazeutische/medizinische Produktentwicklung- untermauert. Deine bisherigen Erfahrungen im Projektmanagement konntest Du im Bereich Health Care/Pharmazie oder artverwandten Branchen wie Chemie, Lebensmittel, Kosmetik/FMCG etc. sammeln. Deine Kompetenz: Als agiler Projektmanager verstehst Du es, Dich flexibel auf Änderungen einzustellen.  Die Komplexität der Anforderungen und Prozesse in den Projekten schrecken Dich nicht. Deine Kommunikationsstärke, Lösungsorientierung und Erfahrung nutzt Du, um das Projekt erfolgreich bis zum Abschluss zu bringen. Dein Motor: Du brennst dafür Deine Leidenschaft zum Netzwerken bei uns voll einzusetzen und gemeinsam mit den Teams neuen Produkten für DR. KADE zum Leben zu verhelfen. MEHR FÜRSORGE, FREIRAUM & FLEXIBILITÄT Modernes Arbeitsumfeld: Open-Space-Offices, Begegnungsflächen und Kreativräume Wertschätzende Teamkultur: Herzliches Miteinander, Austausch und Inspiration, Teamevents Flexible Arbeitszeitmodelle: Home-Office und Gleitzeit BVG-Ticket Zuschuss oder vergünstigter Parkplatz Sport & Wellness: Inhouse Sportraum und Onlinekurse  Weiterentwicklung: Mentorship Programm, Schulungen und Workshops in der inhouse aKADEmy KADECare Paket: Altersvorsorge, Unfallversicherung, Employee Assistant Program 31 Tage Urlaub
Zum Stellenangebot

Pharmazeutisch-Technische-Assistenz PTA für die Herstellung von sterilen Arzneimitteln (m/w/d)

Di. 16.08.2022
Berlin
Medios ist das führende Unternehmen für alle Aspekte der Arzneimittelversorgung im komplexen Bereich von Specialty Pharma in Deutschland. Specialty Pharma spielt eine herausragende Rolle bei der Behandlung komplexer und beratungsintensiver Erkrankungen wie Krebs, HIV oder Hämophilie. Um die Therapie optimal auf das spezifische Krankheitsbild abzustimmen, kommen hier immer häufiger individuell auf den einzelnen Patienten zugeschnittene Arzneimittel zum Einsatz. Als langjährige Experten für die Arzneimittelversorgung sowie die Herstellung patientenindividueller Therapien inklusive Verblisterung decken wir alle wesentlichen Punkte der Versorgungskette in diesem speziellen Segment ab. Sie sind auf der Suche nach einer neuen Herausforderung in einem von Teamwork geprägten, innovativen Umfeld und möchten mit Ihrem Einsatz dazu beitragen, komplexe Krankheiten einfacher zu managen? Dann sind Sie bei Medios genau richtig – wir freuen uns auf Sie! Bereitstellen der zur Herstellung benötigten Ausgangsmaterialien sowie die Organisation sämtlicher Produktionsprozesse im Reinraum Aseptisches Herstellen von patientenindividuellen Arzneimitteln Probenahme zum mikrobiologischen Monitoring Durchführung interner Wartungen von Geräten der Produktion Konfektionierung der freigegebenen Zubereitungen und Bereitstellung zum Versand aktive Mitgestaltung Ihres Arbeitsbereiches, im Hinblick auf die Weiterentwicklung und Optimierung der Prozesse Sie haben die Ausbildung zum Pharmazeutisch-technischen Assistenten (m/w/d) erfolgreich abgeschlossen Sie verfügen optimalerweise über fundierte Kenntnisse in der Herstellung von patientenindividuellen Zubereitungen Sie zeichnen sich durch eine selbstständige und qualitätsorientierte Arbeitsweise aus Engagement, Verantwortungsbewusstsein und Aufgeschlossenheit für neue Herausforderungen sind für Sie charakteristisch Sie verfügen über eine ausgeprägte Hands On Mentalität sowie eine überdurchschnittliche Service- und Dienstleistungsbereitschaft Ihnen sind der Teamspirit und die Präzision bei der Arbeit ebenso wichtig, wie die Zufriedenheit unserer Kunden Sie haben Interesse an der Arbeit in einem spezialisierten Tätigkeitsbereich mit Zukunft (Specialty Pharma) Sie verfügen über gute MS Office Kenntnisse Eine intensive Einarbeitung, um qualitätsgerecht in der Produktion tätig sein zu können Einen verantwortungsvollen Aufgabenbereich im Bereich Specialty Pharma Eine Unternehmenskultur, die auf gegenseitigem Respekt, Wertschätzung, sowie Wissenstransfer aufbaut Einen Arbeitsplatz in einem zukunftsorientierten, innovativen und ideenreichen Unternehmen im Herzen von Berlin Eine attraktive und leistungsgerechte Vergütung Arbeiten im Zweischichtsystem im Zeitraum von 07:30 bis 18:30 Uhr Zusätzliche Leistungen wie z.B. betriebliche Altersvorsorge, betriebliche Krankenversicherung und Fahrtkostenübernahme für den ÖPNV (ABC Ticket) 30 Tage Urlaub Fortbildungsmöglichkeiten zur Weiterführung Ihrer beruflichen Karriere
Zum Stellenangebot

Apotheker (m/w/d)

Fr. 12.08.2022
Berlin
Wir sind der Berufsverband der Zytostatika herstellenden öffentlichen Apotheken mit Sterillabor in Deutschland. Für unsere Geschäftsstelle in Berlin Mitte suchen wir ab sofort einen Apotheker (m/w/d) mit oder ohne Berufserfahrung für die Beratung und Unterstützung unserer Mitglieder zu apothekenrelevanten Fragen v.a. zur Sterilherstellung und -abrechnung und zu Fragen aus der Klinik-, Heim-, Palliativ- und Substitutionsversorgung. Der Stellenumfang beträgt 25 bis 30 Wochenstunden. Sie beraten die Verbandsmitglieder zu pharmazeutischen apothekenrelevanten Fragen. Sie verfassen Informationen zur Planung und Umsetzung von gesetzlichen Bestimmungen und zu Verträgen mit Krankenkassen und sonstigen Kostenträgern. Sie bearbeiten Anfragen zu Retaxationen und geben Auskunft zur Abrechnung von parenteralen Zubereitungen in der Onkologie, Arznei-und Hilfsmitteln und Medizinprodukten. Sie beraten die in der Spezialversorgung tätigen Verbandsmitglieder zu Fragen der Klinik-, Heim-, Palliativ- und Substitutionsversorgung. Sie unterstützen die Geschäftsführung bei der Vorbereitung und Organisation von Tagungen, Sitzungen und Fortbildungsveranstaltungen und begleiten diese vor Ort. Sie nehmen an den Vorstandssitzungen teil. Sie verfügen über eine Approbation als Apotheker/in. Idealerweise bringen Sie Erfahrung im Bereich der Zytostatikaherstellung und -abrechnung mit. Sie haben Organisationstalent, sind neugierig und pragmatisch. Sie verfügen über EDV-Kenntnisse (MS-Office). Spaß an der Arbeit mit netten Kollegen in angenehmer Arbeitsatmosphäre. Eine leistungsgerechte Vergütung. Die Möglichkeit zur Fortbildung. Flexibilität in der Gestaltung Ihrer Arbeitszeiten und -orte. 30 Urlaubstage.
Zum Stellenangebot

Process Engineer Manufacturing Science & Technology (m/w/d)

Do. 11.08.2022
Berlin
Die Lebensqualität unserer Kunden stetig zu verbessern und sie zu motivieren, sich eigenverantwortlich um ihre Gesundheit zu kümmern – das ist unsere Mission. Dafür steht DR. KADE als unabhängiges Familienunternehmen seit 130 Jahren. Von Berlin aus entwickeln, produzieren und vertreiben wir hochwertige Gesundheitsprodukte. Wen wir suchen? Engagierte Neudenker, zielorientierte Kundenversteher und passionierte Mitgestalter. Gemeinsam mit Dir möchten wir das PLUS von morgen definieren: Ein Plus an Innovation. Ein Plus an Wirkung. Ein Plus an Lebensqualität. Für unseren Produktionsstandort in Berlin-Marienfelde suchen wir ab sofort eine:n Process Engineer Manufacturing Science & Technology (m/w/d).PROZESSGESTALTER & ORGANISATIONS-GENIE Mit Organisationsgeschick und prozesstechnologischem Verständnis kümmerst Du dich um die Herstellprozesse: Life-Cycle-Management: Durch Dein pharmazeutisch-technologisches Prozessverständnis vertrittst Du die Abteilung Manufacturing Science and Technology (MS&T) bei interdisziplinären Projekten wie Produkttransferen, -optimierungen und -entwicklungen über den kompletten Life-Cycle. Wissenstransfer: Du betreust Projekte von der galenischen Entwicklung, über den Scale-Up, die Validierung bis hin zur Ongoing Process Verification (OPV).  Projektsteuerung: Als Teilprojektleitung für die technologischen Prozesse hast Du stets alle Phasen im Blick und wirkst neuen Herausforderungen proaktiv entgegen.   Risk-Management: Prozessbezogene Risikoanalysen wie Ishikawa und pFMEA sind für Dich die Grundvoraussetzung für alle Phasen des Product Life Cycles. GxP Compliance: Du unterstützt beim Abweichungs- und Change-Control-Management für produktionsrelevante Themen. WISSENSMANAGER & PROJEKTTREIBER Gewissenhaft und mit tiefem technischen Prozessverständnis setzt Du dein Planungsgeschick wirksam ein: Dein Fundament: Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Masterstudium (Pharmatechnik, angewandte Pharmazie, o. vgl.) sowie mindestens 2 Jahre Berufserfahrung im Bereich der Prozessvalidierung oder Galenik. Deine Kompetenz: Erfahrung in der Planung und Durchführung von Projekten sowie erste Kenntnisse mit modernen, digitalen Tools. Die Dokumentation und Kommunikation beherrschst Du sowohl in Deutsch als auch in Englisch. Dein Motor: Next Level Processes - Du lebst nicht im Gestern, sondern strebst danach Deine Herstellprozesse und -verfahren zu optimieren - stets mit dem Anspruch höchster Qualität! MEHR FÜRSORGE, FREIRAUM & FLEXIBILITÄT Modernes Arbeitsumfeld: Moderner Produktionsstandort mit frisch renovierten Räumlichkeiten Wertschätzende Teamkultur: Herzliches Miteinander, Austausch und Inspiration sowie Firmenfeiern & Teamevents Tarifverträge der Chemiebranche (West): Entgelt nach Tarifvertrag bei einer 37,5 Stunden Woche Kulinarik: Firmeneigene Kantine, Essengeldzuschuss und kostenfreie Getränke Weiterentwicklung: Mentorship Programm, Schulungen & Workshops in der inhouse aKADEmy KADECare Paket: Altersvorsorge, Unfallversicherung, Employee Assistant Program. BVG-Ticket Zuschuss 31 Tage Urlaub
Zum Stellenangebot

Pharmazeut*in / Chemiker*in / Chemisch-technische Assistenz (m/w/d) als Data Reviewer Quality Assurance Pharma

Do. 11.08.2022
Berlin
Die SGS-Gruppe ist das weltweit führende Unternehmen in den Bereichen Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. Mit mehr als 96.000 Mitarbeitenden betreiben wir ein Netzwerk von mehr als 2.600 Niederlassungen und Laboratorien. Die zur SGS-Gruppe in Deutschland gehörenden Gesellschaften erbringen Dienstleistungen, die jeden Bereich unseres Alltags berühren. Wir verbessern das Leben von Millionen von Menschen und leisten einen wichtigen Beitrag zu sichereren Produkten und einer vernetzten Gesellschaft.BE THE CHANGE I BE SGS heißt es für neugierige, leidenschaftliche und engagierte Menschen, die Stabilität, Entwicklungsmöglichkeiten und die Chance suchen, etwas zu bewirken. Sie verantworten die Prüfung und Freigabe von Rohdaten der chemischen Analytik von Fertigarzneimitteln und deren Ausgangsstoffe, bezogen auf fachliche Richtigkeit und GMP-Konformität. Sie kommunizieren eventuelle Mängel an die beteiligten Organisationseinheiten und überwachen die Durchführung von Korrekturmaßnahmen. Sie bearbeiten OOS, Deviation, Change Control, CAPA sowie Complaint-Vorgänge und erstellen Standard Operation Procederes (SOP). Sie verantworten die Überprüfung und Freigabe von Rohdaten zu Qualifizierungen und Requalifizierungen von Geräten. Sie haben ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium zum Beispiel der Pharmazie oder Chemie oder eine Berufsausbildung mit Erfahrung in der pharmazeutischen Analytik.  Sie besitzen aktuelle Fachkenntnisse in den Fachgebieten pharmazeutische Analytik sowie GMP (Good Manufacturing Practice). Sie bringen Berufserfahrungen aus dem GMP-Umfeld mit.  Sie kommunizieren gerne und können gut auf andere Menschen zugehen. Sie haben sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Mitarbeitende bei SGS profitieren von einer ganzen Reihe an Vorteilen. Angefangen bei unserem SGS Campus, der Seminare sowie Webinare, Blended- und E-Learnings auf hohem Niveau bietet, über mobiles Arbeiten, Zuschüsse zu Jobtickets und Fitnessstudios, Vergünstigungen im Einzelhandel bis hin zum beliebten Job-Bike-Leasing und der SGS-Systemrente, mit der wir die Absicherung im Rentenalter unterstützen. Je nach Standort, Position und Geschäftsbereich variieren diese Vorteile leicht. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. 
Zum Stellenangebot

(Junior) Research Analyst Pharma, Life Sciences und Healthcare (w/m/d)

Mi. 10.08.2022
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder)
Strategy, made realStrategy& ist die globale Strategieberatung von PwC. Wir entwickeln individuelle Geschäftsstrategien für weltweit führende Unternehmen. „Strategy, made real“ heißt für uns, den digitalen Wandel voranzutreiben, die Zukunft mitzugestalten und Visionen Wirklichkeit werden zu lassen.Unser praxisorientierter Beratungsansatz stellt die Kernkompetenzen unserer Klient:innen in den Vordergrund. Wir kombinieren unsere Expertise mit Technologie und erarbeiten daraus eine passende Strategie, die effizient umsetzbar ist. Wir unterstützen Unternehmen bei der Definition und dem Ausbau differenzierender Wettbewerbsvorteile, um aktuelle und zukünftige Herausforderungen zu meistern.Einblicke in die Strategieberatung: Als Research-Expert:in bist du für die Beschaffung von Informationen zu wechselnden Themen und täglich neuen und spannenden Fragestellungen zuständig. Dein Schwerpunkt wird die Unterstützung unserer Berater:innen-Teams in den Bereichen pharmazeutische Industrie, Life Sciences und Gesundheitswesen sein. In Zusammenarbeit mit dem Research Manager für die Industrie-Practice und deinen Fachkolleg:innen unserer Research-Abteilung bist du Ansprechpartner:in für unsere Berater:innen im deutschsprachigen und europäischen Raum und unterstützt die Projektteams bei der Gewinnung neuer Klient:innen und Projekte sowie der Durchführung von Projekten. Verantwortungsvolle Aufgaben: Du führst eigenverantwortlich Recherchen und Analysen von Markt- und Unternehmensinformationen aus internen und externen Quellen durch und bereitest die Ergebnisse auf. Darüber hinaus unterstützt du bei der Organisation des internen Wissens und bei der Erstellung von Thought-Leadership-Publikationen. Was dich außerdem erwartet: Du erstellst thematische Newsletter und andere regelmäßige Informationsdienste. Zudem unterstützt du bei der Weiterentwicklung und Pflege unserer internen Wissensbasis sowie des Datenbank- und Quellen-Portfolios. Diese Aufgabe bietet Gestaltungsspielraum in unserem großen Netzwerk und gute Entwicklungsperspektiven.Studium/Ausbildung: Du hast ein erfolgreiches Hochschulstudium, bevorzugt in den Bereichen Medizin, Pharmazie, Gesundheitswesen oder Chemie, absolviert. Bei entsprechendem Interesse und der Bereitschaft, sich in die hochaktuellen und komplexen Themen der Pharma- und Gesundheitsindustrie einzuarbeiten, sind auch Abschlüsse in Wirtschaftswissenschaften, Informationswissenschaften oder einem vergleichbaren Fach relevant. Berufserfahrung: Du hast erste relevante Erfahrungen z.B. in Form von Praktika gesammelt oder bringst bereits erste Berufserfahrung mit. Vorteilhaft sind Kenntnisse in der Wissenschaft und Forschung im Pharmabereich. Je nach Erfahrung ist ein Einstieg als Junior Research Analyst (w/m/d) für Berufsanfänger:innen oder als Research Analyst (w/m/d) mit erster Berufserfahrung möglich. Kommunikationsstil: Dich zeichnen eine exzellente Ausdrucksweise in verbaler und schriftlicher Form sowie fließende Englischkenntnisse aus. Dein Kommunikationsstil überzeugt durch eine hohe Professionalität im Umgang mit internen und externen Stakeholdern. Sonstige Kenntnisse: Du bringst ein ausgeprägtes Interesse an innovativen wirtschaftlichen Fragestellungen und der Tätigkeit in einem dynamischen und internationalen Umfeld mit. Quellen-Wissen und Erfahrung im Umgang mit den gängigen Wirtschaftsdatenbanken sind von Vorteil. Teamwork, Serviceorientierung und Eigeninitiative sind für dich selbstverständlich. Du verfügst über gute analytische Fähigkeiten zur Erfassung und prägnanten Darstellung komplexer Sachverhalte und bist sicher im Umgang mit Excel und PowerPoint. Du bist ein:e kreative:r Denker:in und bringst gerne proaktiv eigene Ideen ein, behältst dabei aber vorgegebene Ziele und Deadlines im Blick. Für jedes Level deiner Karriere bieten wir dir ein Set an spezifischen Trainings an. Darüber hinaus kannst du auf ein internationales Trainingsangebot aus dem PwC-Netzwerk zurückgreifen.  Wir leben eine offene Feedbackkultur. Während und nach Projekten sowie in einem jährlichen Appraisal-Prozess erhältst du regelmäßig Feedback als Grundlage für deine nächsten Karriereschritte.   Bei uns kannst du unter bestimmten Voraussetzungen eine unbezahlte Auszeit nehmen, um dich für eine festgelegte Zeit intensiv privaten Projekten zu widmen. Bei einer Anstellung hast du unter bestimmten Voraussetzungen die Möglichkeit, deinen Urlaub zu verlängern – indem du deinen Bonus in bis zu 20 zusätzliche Urlaubstage wandelst.  Als Strategy Consultant bist du viel unterwegs. Damit auch Familie und Freunde dich zu jeder Zeit gut erreichen können, kannst du dein iPhone selbstverständlich jederzeit auch privat nutzen.   Strategy& sichert dein Gepäck auch auf privaten Reisen ab. Mit der Reisegepäckversicherung ist dein Gepäck weltweit versichert – sowohl bei dienstlichen als auch privaten Reisen.  Bei uns gibt es viele Gelegenheiten, gemeinsame Erfolge zu feiern: Zum Beispiel im Rahmen von Projekt-Team-Events, bei unseren jährlichen Sommer- und Weihnachtsfeiern oder dem internationalen Strategy& Soccer Cup.  Wir leben eine Kultur des starken Zusammenhalts und der familiären Atmosphäre. Das spiegelt sich in den Rankings wie Vault oder Bewertungen auf Kununu wider.   Bei Strategy& genießt du zahlreiche Vorteile aus dem PwC-Netzwerk, wie zum Beispiel Familienservice, Versicherungen, Betriebskrankenkasse, betriebliche Altersvorsorge und viele Vergünstigungen im Online- und Einzelhandel.  Es gibt weitere Extras, die standortabhängig variieren können: Angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Offices bis hin zu Vergünstigungen für Jobtickets im öffentlichen Nahverkehr in deiner Heimatstadt.  Bei uns gehören internationale Projekte zur Selbstverständlichkeit. Darüber hinaus hast du unter bestimmten Voraussetzungen die Möglichkeit, für eine längere Zeit an einem unserer internationalen Standorte zu arbeiten.
Zum Stellenangebot

Pharmakant für die Bulk-Herstellung (m/w/d)

Di. 09.08.2022
Berlin
Einzigartig und vielfältig: Berlin! Am Rande unserer Hauptstadt befindet sich unser Standort der MUCOS Emulsionsgesellschaft mbH, welcher seit 2018 Teil der Nestlé Familie ist. Unsere enzymbasierten pharmazeutischen Produkte und Nahrungsergänzungsmittel wie WOBENZYM nutzen täglich tausende Menschen. Von jung bis alt, von Deutschland bis nach Amerika. Der Markt für unsere Produkte wächst – und so auch unser Werk in Berlin. Mit hohen Investitionen in smarte Produktionstechnologien haben wir Wachstumsimpulse gesetzt. Wir sind fit für die Zukunft – Du auch? Dann begleite uns auf der Reise und werde Teil unseres Teams! Freu dich auf die familiäre Atmosphäre in unserem Werk und spannende Entwicklungschancen innerhalb der Nestlé Gruppe. Du überwachst die Prozesse der Produktionsanlagen sowie Rüstarbeiten und technische Einstellarbeiten Du führst die In-Prozess-Kontrollen durch Du führst die die Reinigungs- und Desinfektionsmaßnahmen durch Du stellst die benötigten Rohstoffe im Herstellbereich bereit und verwiegst die Rohstoffe nach Rezeptur Du stellst eine GMP-gerechte Dokumentation sicher Du gibst die EDV-gestützte Bilanzierungen von Rohstoffverbräuchen ein Du hast eine abgeschlossene Berufsausbildung als Pharmakant, eine vergleichbare Ausbildung und/ oder  Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie Du hast gute Kenntnisse im Bereich GMP Du hast ein stark ausgeprägtes Sicherheits- und Qualitätsbewusstsein Du hast ein hohes Maß an Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein Du hast Gute EDV-Kenntnisse Du hast sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift In Schichten zu arbeiten ist für Dich kein Problem Standort: Berlin Arbeitszeit: Vollzeit (40 Std/Woche) Vertrag: unbefristet Besetzung: so bald wie möglich Deine Vorteile ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit einer großen Vielzahl und Bandbreite an interessanten Aufgaben und persönlichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten bei Interesse nationale und internationale Entwicklungsmöglichkeiten in einem weltweit agierenden Unternehmen flache Hierarchien sowie kurze Entscheidungswege Betriebliche Altersvorsorge mit Möglichkeit der Entgeltumwandlung Betriebliche Zusatzkrankenversicherung kostenloses Mittagessen, regelmäßig frisches Obst sowie Wasser, Kaffee und Tee
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager Deputy European Qualified Person for Pharmacovigilance (m/w/d)

Sa. 06.08.2022
Berlin
Bausch + Lomb is one of the most well-known names in the field of ophthalmology worldwide. With more than 13.000 employees, we work to improve the lives of millions of people in the pharmaceutical, vision care (contact lens) and surgical (eye surgery) business units. Constant innovation and a strong growth strategy enable us to offer excellent development opportunities and to create attractive, inspiring jobs. Having an overview of medicinal product safety profiles and any emerging safety concerns (e.g. via signal detection activities) Having awareness of any conditions or obligations adopted as part of the marketing authorisations and other commitments Being aware of and having sufficient authority over the content of risk management plans (inc. risk minimisation measures) Having awareness of post-authorisation safety studies requested by a competent authority, review and sign-off of protocols/Final study reports  Ensuring the necessary quality, including the correctness and completeness of pharmacovigilance data submitted to the competent authorities in Members States and the Agency Ensuring a full and prompt response to any request from the competent authorities in Members States and from the Agency Providing input into the preparation of regulatory action in response to emerging safety concerns Acting as a single pharmacovigilance contact point for the competent authorities in Member States and the Agency on a 24-hour basis and also as a contact point for pharmacovigilance inspections QPPV office: Manages/Supports other members of the QPPV office team in LPPV network and PSMF/PSSF activities Ensures that the QPPV office has oversight over PV vendor(s) Supervises and supports local responsible/contact persons for PV Creates/maintains SOPs concerning QPPV office activities Degree in medicine/completed basic medical training Experience in clinical work preferable Professional competency: 5 years pharmacovigilance experience and skills for the management of pharmacovigilance systems Experience in personnel management Strong organizational and interpersonal skills, detail oriented, ability to adapt in a fast paced constantly changing environment Clear, effective written and verbal communication skills, excellent command of English Technical experience: Adequate theoretical and practical knowledge for the performance of pharmacovigilance activities Knowledge of EEA pharmacovigilance requirements and respective laws Reside and operate in the EU/EEA, preferably in Germany Experience with safety databases You can expect a demanding and exciting challenge with a fast-growing, internationally active player in the healthcare industry You will be given plenty of scope for ideas and initiative in your own area of responsibility Bausch + Lomb offers you attractive remuneration, an attractive pension scheme and excellent development opportunities
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: