Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Pharmazie: 20 Jobs in Moorfleet

Berufsfeld
  • Pharmazie
Branche
  • Pharmaindustrie 16
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 17
  • Ohne Berufserfahrung 10
Arbeitszeit
  • Vollzeit 19
  • Home Office 3
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 15
  • Befristeter Vertrag 2
  • Praktikum 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
Pharmazie

Regulatory Affairs Manager (m/w/d) Lifecycle Projects

Mi. 12.05.2021
Hamburg
Seit 1963 zu 100% in Familienbesitz, sind wir ein führendes Healthcare-Unternehmen, das innovative und erstklassige Lösungen entlang der gesamten pharmazeutischen Wertschöpfungskette anbietet. Die Distribution von Wirkstoffen sowie die Entwicklung, Herstellung und Registrierung von Fertigarzneimitteln gehören zu unseren Kernkompetenzen. Unsere B2B-Kunden, die anerkanntesten pharmazeutischen Marken der Welt, schätzen hierbei sowohl unseren Pioniergeist als auch unsere pharmazeutische Exzellenz. Mit unserer globalen Präsenz, einschließlich eigener Labore und Produktionsstätten, sind wir bestrebt, Arzneimittel erschwinglicher, verfügbarer und besser als bisher zu machen. Dabei treibt unsere rund 600 Mitarbeiter Tag für Tag ein gemeinsames Ziel an: das Leben von Millionen von Patienten weltweit zu verbessern. Ihre Expertise und Ihr Engagement können für Patienten auf der ganzen Welt einen Unterschied machen. Kommen Sie zu uns an unseren globalen Hauptsitz in Hamburg und werden Sie zum frühestmöglichen Zeitpunkt ein Teil unseres FDF-Business der AET Alfred E. Tiefenbacher (GmbH & Co. KG) als Regulatory Affairs Manager (m/w/d) Lifecycle Projects innerhalb unseres Regulatory Affairs Teams in Vollzeit. Aufrechterhaltung der Zulassungen Ihrer Projekte inklusive Administration und Erstellung bzw. Überarbeitung der chemisch-pharmazeutischen Dokumentation Eigenverantwortliche Planung und Durchführung nationaler sowie europäischer Variations und Zulassungsverfahren (MRP, DCP) Koordination der Einreichung Ihrer Projekte in Nicht-EU-Ländern Koordination zulassungsrelevanter Changes im Rahmen des CC Prozesses Ansprechpartner für regulatorische Fragestellungen im Rahmen der Lifecycle Projekte Pflege des direkten Kontaktes mit allen europäischen Zulassungsbehörden und einem internationalen Kundenkreis Sie haben Ihr wissenschaftliches Studium erfolgreich abgeschlossen und verfügen über mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im Bereich Regulatory Affairs Sie sind es gewohnt, selbstständig zu arbeiten, haben ein gutes Zeitmanagement und Spaß an komplexen Aufgaben Mit Ihrer Kommunikationsstärke und lösungsorientierten Denkweise meistern Sie souverän den Umgang mit Menschen unterschiedlicher Herkunft und Kultur Sie haben sehr gute analytische Fähigkeiten, stellen höchste Ansprüche an Ihre Arbeit und verlieren auch in hektischen Zeiten weder den Kopf noch den Humor Sie zeichnen sich durch ein hohes Maß an Engagement, Verantwortungsbewusstsein und Durchsetzungsvermögen aus Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie der sichere Umgang mit MSOffice runden Ihr Profil ab die Arbeit in einem international etablierten Unternehmen der pharmazeutischen Industrie. unsere modernen Büros im pulsierenden Herzen Hamburgs direkt an der Elbe. die Möglichkeit, eigene Ideen bei der Lösung anspruchsvoller Aufgaben umzusetzen. flexible Arbeitszeiten.
Zum Stellenangebot

Manager (m/w/d) Quality Control / Analytical Compliance Pharma

Di. 11.05.2021
Wedel
medac ist ein renommiertes Hamburger Pharma­unter­nehmen mit Speziali­sierung auf die Neu- und Weiter­ent­wicklung von Thera­peutika und Dia­gnostika für onkolo­gische, urolo­gische und Auto­immun­erkrankungen. Obwohl wir auf eine bereits über 50-jährige erfolg­reiche Firmen­geschichte zurück­blicken können und uns festen Werten ver­schreiben, sind wir kein Stück von gestern. Über 1.800 engagierte Mitar­beitende sorgen für die zuver­lässige Bereit­stel­lung inno­vativer und sicherer Arznei­mittel und Medizin­produkte. Dabei handeln wir zukunfts­gerichtet, mensch­lich und mit Fokus auf die persön­liche Lebens­quali­tät der Patienten. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir im Bereich Operations Sie als Manager (m/w/d) Quality Control/Analytical Compliance PharmaEG 8 Sie sind eine inno­vativ denkende Persön­lich­keit mit einer Leiden­schaft für Details und Team­geist? Für den wissen­schaftlich-pharma­zeutischen Sektor suchen wir Mitar­beitende mit akade­mischem Abschluss. Bei uns erwarten Sie neue Heraus­forde­rungen, regel­mäßige Fort­bildungen, interner Aus­tausch und attraktive Sozial­leis­tungen in einem Unter­nehmen, das zukunfts­orientiert denkt und handelt. Mit Leiden­schaft, Team­geist und mit Wert­schätzung für­einander. Beurteilung und Sicher­stellung der Zulassungs- und Arzneibuch-Konformität der in- sowie externen Prüf­vor­schriften in Bezug auf Quali­täts­kontrolle und Analytik Überwachung der Umsetzung von Ände­rungen in Bezug auf Quali­täts­kon­trolle und Analytik bei Lohn­her­stellern und bei der medac im Rahmen von CC-Verfahren (Change Control) Entwicklung und Validierung analytischer Methoden in in- sowie externen Laboren Generierung und Pflege der medac-Pro­dukt­spezi­fi­kationen sowie Erstel­lung und Prü­fung von Arbeits­anweisungen (SOPs), die die Quali­tätskontrolle betreffen Umsetzung der Vorgaben des Euro­päischen Arznei­buches, der USP und anderer gültiger Arznei­bücher Umsetzung der die Quali­tätskontrolle betreffenden GMP-Vorschriften Sie haben ein natur­wissenschaftliches Stu­dium abge­schlossen und/oder bringen ver­gleich­bare Erfah­rungen aus der Pharma­industrie (idealerweise aus der Quali­täts­kontrolle) mit Sie können sehr gute Kennt­nisse der gängigen Regu­larien zur Herstel­lung und Prüfung von Arznei­mitteln, z. B. EU-GMP, 21 CFR-Regeln, nach­weisen Idealer­weise bringen Sie auch Erfah­rungen im Projekt­management mit Sie können sehr gut auf Deutsch und Eng­lisch kommuni­zieren (Wort/Schrift) Sie über­zeugen durch gute analy­tische Fähig­keiten, gepaart mit dem Mut, Bestehendes zu hinterfragen Zudem zeichnen Sie sich durch eine selbstständige, sorgfältige und struk­turierte Arbeits­weise sowie gute Selbst­organisation aus Unbefristeter Vertrag in einem stark werte­orientierten und familien­freundlichen Unter­nehmen Selbstverant­wort­liches Arbeiten im Team mit flacher Hierarchie Flexible Arbeits­zeiten Möglichkeit, wäh­rend eines Teils der Arbeitszeit im Home­office zu arbeiten Leistungsgerechte Ver­gütung 30 Tage Urlaub pro Jahr und Urlaubs­geld Weitere attraktive Sozial­leistungen, wie unsere Unfall­versiche­rung, betrieb­liche Alters­vorsorge, vermögens­wirksame Leistungen Diverse Weiter­bil­dungs­möglich­keiten in unserer haus­eigenen Akademie Vielseitige Aktivi­täten und Aktionen zu Sport und Gesund­heit Betriebs­restaurants vor Ort Zuschuss zum HVV-ProfiTicket
Zum Stellenangebot

Analytical Development Specialist (m/w/d)

Mo. 10.05.2021
Reinbek
Almirall ist ein internationales Pharmaunternehmen mit Sitz in Barcelona. Der strategische Fokus des forschungsorientierten Unternehmens liegt in der Hautgesundheit. Almirall setzt höchste Standards in der Entwicklung und Vermarktung innovativer Arzneimittel, wie z.B. Biologika für die Behandlung von Erkrankungen wie Psoriasis und Atopischer Dermatitis, sowie Hauterkrankungen wie Aktinische Keratose, Akne und Nagelerkrankungen. Zudem ist Almirall im Bereich der Neurologie tätig. Qualifizierte und engagierte Mitarbeitende bilden die Basis des Unternehmenserfolgs. Für unseren Bereich Industrial Operations, Abteilung Industrial Development, Analytical Development, suchen wir an unserem Standort Reinbek zum 01.06.2021 einen  Analytical Development Specialist (m/w/d) GMP-gerechte Organisation eines analytischen Labors sowie Sicherstellung der GMP-Compliance der verwendeten Ausrüstung, Räume und Chemikalien Organisation und Verbesserung der relevanten Arbeitsabläufe im Labor Teilnahme an Projekten im interdisziplinären und internationalen Umfeld Durchführung und Anleitung von analytischen Methodentransfers Planung, Durchführung sowie Bewertung von Stabilitätsstudien Entwicklung und Optimierung analytischer Methoden sowie deren Validierung Interpretation von pharmazeutischen Handbüchern sowie Dokumentation von wissenschaftlichen Ergebnissen Erstellung von Validierungs-, Transfer- und Stabilitätsdokumentationen Initiierung und Durchführung von Meetings mit internationalen Teams abgeschlossenes Studium der Chemie, Pharmazie oder vergleichbar solides Wissen in den Prinzipien von „Quality by Design“ und „Design of Experiments“ gute Kenntnisse und praktische Erfahrung in folgenden Bereichen: analytische HPLC, UPLC, GC und UV-VIS-Spektroskopie (Methodenvalidierung, -entwicklung und -transfer) Durchführung und Betreuung von Stabilitätsstudien gemäß den ICH Guidelines säurebasierende Titrationen, Potentiometrie, Wasserbestimmung gemäß Karl Fischer, Bestimmung von Fettparametern wie SZ, OHZ, POZ, JZ, VZ etc., IR- und NIR-Spektroskopie sowie UV/VIS-Spektrometrie Praxis im Umgang mit Minitab-Software, mit Empower 3, OpenLab-Software, DryLab-Software sowie Fusion-Software Grundkenntnisse in LC-MS/MS wünschenswert routinierter Umgang mit MS Office (Excel, Word und PowerPoint); idealerweise Know-how in MS Project und MS Visio  sehr gutes Englisch in Wort und Schrift Analytisches Verständnis und proaktives Handeln und Kommunizieren Durchsetzungsfähigkeit, Engagement und Teamgeist 13 Gehälter Arbeitgeberfinanzierte Kranken­zusatz­versicherung 30 Tage Urlaub/Jahr Urlaubsgeld Attraktives Bonussystem Vermögenswirksame Leistungen Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

(Junior-)Galenic Development Specialist (m/w/d)

Fr. 07.05.2021
Reinbek
Almirall ist ein internationales Pharmaunternehmen mit Sitz in Barcelona. Der strategische Fokus des forschungsorientierten Unternehmens liegt in der Hautgesundheit. Almirall setzt höchste Standards in der Entwicklung und Vermarktung innovativer Arzneimittel, wie z.B. Biologika für die Behandlung von Erkrankungen wie Psoriasis und Atopischer Dermatitis, sowie Hauterkrankungen wie Aktinische Keratose, Akne und Nagelerkrankungen. Zudem ist Almirall im Bereich der Neurologie tätig. Qualifizierte und engagierte Mitarbeitende bilden die Basis des Unternehmenserfolgs. Für unseren Bereich Industrial Operations, Abteilung Industrial Development, Team Galenic Development, suchen wir Sie zum 01.06.2021 – vorerst befristet bis zum 31.12.2021 – in Reinbek als (Junior-)Galenic Development Specialist (m/w/d) Mitarbeit in einer pharmazeutisch-technologischen Laboreinheit zur Prozess- und Formulierungsentwicklung sowie im Technologietransfer für marktgeführte und neue Produkte (national/international) GMP-gerechte Organisation eines analytisch-galenischen Labors sowie Sicherstellung der GMP-Compliance der verwendeten Ausrüstung, Räume und Chemikalien eigenverantwortliche Planung, Durchführung und Auswertung von galenischen Studien Durchführung von Versuchen zur Optimierung und Charakterisierung von Formulierungen sowie Erstellung entsprechender Protokolle und Berichte Initiierung und Bewertung extern durchgeführter galenischer und analytischer Arbeiten Bewertung der technologischen Eigenschaften von Wirk- und Hilfsstoffen Teilnahme an Projekten im interdisziplinären und internationalen Umfeld Identifikation von Verbesserungspotenzial und Ausarbeitung von kreativen Lösungsvorschlägen für die Herstellung halbfester und flüssiger Arzneiformen abgeschlossenes oder fast vollendetes Studium der Richtung Pharmazie, Kosmetikwissenschaften, Verfahrenstechnik oder vergleichbar berufliche Praxis in der pharmazeutischen Industrie, bestenfalls im Laborbetrieb, vorteilhaft Erfahrung in der Durchführung und Anfertigung wissenschaftlicher Arbeiten praktische Kenntnisse in den Prinzipien von „Quality by Design“ und „Design of Experiments“ wünschenswert gutes pharmazeutisch-technologisches Verständnis, idealerweise Know-how im Bereich halbfester Arzneiformen und/oder Emulsionen und Suspensionen routinierter Umgang mit MS Office (Excel, Word und PowerPoint) sehr gutes Englisch in Wort und Schrift analytische Kompetenz und organisatorisches Geschick sowie systematische und sorgfältige Arbeitsweise Teamgeist, Überzeugungskraft und Kommunikationsstärke 13 Gehälter Arbeitgeberfinanzierte Kranken­zusatz­versicherung 30 Tage Urlaub/Jahr Urlaubsgeld Attraktives Bonussystem Vermögenswirksame Leistungen Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Sales Manager DACH (m/w/d) pharmazeutische Roh- und Wirkstoffe | API

Do. 06.05.2021
Hamburg
Seit 1963 zu 100% in Familienbesitz, sind wir ein führendes Healthcare-Unternehmen, das innovative und erstklassige Lösungen entlang der gesamten pharmazeutischen Wertschöpfungskette anbietet. Die Distribution von Wirkstoffen sowie die Entwicklung, Herstellung und Registrierung von Fertigarzneimitteln gehören zu unseren Kernkompetenzen. Unsere B2B-Kunden, die anerkanntesten pharmazeutischen Marken der Welt, schätzen hierbei sowohl unseren Pioniergeist als auch unsere pharmazeutische Exzellenz. Mit unserer globalen Präsenz, einschließlich eigener Labore und Produktionsstätten, sind wir bestrebt, Arzneimittel erschwinglicher, verfügbarer und besser als bisher zu machen. Dabei treibt unsere rund 600 Mitarbeiter Tag für Tag ein gemeinsames Ziel an: das Leben von Millionen von Patienten weltweit zu verbessern. Ihre Expertise und Ihr Engagement können für Patienten auf der ganzen Welt einen Unterschied machen. Kommen Sie zu uns an unseren globalen Hauptsitz in Hamburg und werden Sie zum frühestmöglichen Zeitpunkt ein Teil unseres Roh- und Wirkstoff Business der TIEFENBACHER API + Ingredients GmbH & Co. KG als Sales Manager DACH (m/w/d) in Vollzeit. Verantwortung für den weiteren Ausbau unseres API-Kundenstamms in der DACH-Region Identifikation möglicher Cross-Selling-Potenziale Ihrer Kunden im Rahmen der Geschäftsentwicklung und Sicherstellung der optimalen Nutzung der Geschäftsbeziehungen Identifikation von neuen Kooperationsmöglichkeiten durch regelmäßige Markt- und Kundenanalysen Sicherstellung einer kontinuierlichen Kundenzufriedenheit und Erschließung neuer langfristiger Kunden durch enge Zusammenarbeit mit bestehenden und neuen Lieferanten Regelmäßige Reisetätigkeit Abgeschlossenes Hochschulstudium oder vergleichbare Ausbildung im Bereich pharmazeutischer Wirkstoffe oder im pharmazeutischen Umfeld Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im oben genannten Bereich Fundierte Erfahrung mit Preis- und Vertragsverhandlungen im B2B-Geschäft Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und zielgerichtetes Networking Sehr gute Kenntnisse in Deutsch und Englisch ein international etabliertes Unternehmen der pharmazeutischen Industrie. unsere modernen Büros im pulsierenden Herzen von Hamburg direkt an der Elbe. die Möglichkeit, eigene Ideen bei der Lösung anspruchsvoller Aufgaben umzusetzen. flexible Arbeitszeiten.
Zum Stellenangebot

Technology Excellence Manager / Pharmaverfahrensingenieur (m/w/d) in der pharmazeutischen Industrie

Do. 06.05.2021
Hamburg
Seit 1963 zu 100% in Familienbesitz, sind wir ein führendes Healthcare-Unternehmen, das innovative und erstklassige Lösungen entlang der gesamten pharmazeutischen Wertschöpfungskette anbietet. Die Distribution von Wirkstoffen sowie die Entwicklung, Herstellung und Registrierung von Fertigarzneimitteln gehören zu unseren Kernkompetenzen. Unsere B2B-Kunden, die anerkanntesten pharmazeutischen Marken der Welt, schätzen hierbei sowohl unseren Pioniergeist als auch unsere pharmazeutische Exzellenz. Mit unserer globalen Präsenz, einschließlich eigener Labore und Produktionsstätten, sind wir bestrebt, Arzneimittel erschwinglicher, verfügbarer und besser als bisher zu machen. Dabei treibt unsere rund 600 Mitarbeiter Tag für Tag ein gemeinsames Ziel an: das Leben von Millionen von Patienten weltweit zu verbessern. Ihre Expertise und Ihr Engagement können für Patienten auf der ganzen Welt einen Unterschied machen. Kommen Sie zu uns an unseren globalen Hauptsitz in Hamburg und werden Sie zum frühestmöglichen Zeitpunkt ein Teil unseres FDF-Business der AET Alfred E. Tiefenbacher (GmbH & Co. KG) als Technology Excellence Manager (m/w/d) in der pharmazeutischen Industrie. Koordination der Weiterentwicklung von zugelassenen Arzneimitteln sowie deren Anpassung an den aktuellen Stand der Technik Koordination der Implementierung von produktspezifischen Änderungen bei externen Dienstleistern, wie Lohnherstellern und Auftragslaboren Verantwortlich für die Prüfung von GMP-Dokumenten und Sicherstellung der Einhaltung regulatorischen Vorgaben (Herstellanweisungen, Spezifikationen, Prüfanweisungen) Koordination und Begleitung des Technologietransfers zwischen Entwicklungs- und Produktionsstandort Sie haben Ihr Studium des Pharmaingenieurswesens erfolgreich abgeschlossen oder verfügen über eine Ausbildung zum Pharmakanten (m/w/d) mit Berufserfahrung Sie verfügen bereits über Berufserfahrung in der Herstellung von Arzneimitteln Sie sind es gewohnt, selbstständig zu arbeiten, haben ein gutes Zeitmanagement und Freude an komplexen Aufgaben Mit Ihrer ausgeprägten Kommunikationsfähigkeit und lösungsorientierten Denkweise meistern Sie den Umgang mit Menschen unterschiedlicher Herkunft und Kultur souverän Sehr gute Analysefähigkeiten sowie Durchsetzungskraft prägen Ihre Arbeitsweise Sie haben höchste Ansprüche an Ihre Arbeit und verlieren auch in hektischen Zeiten weder Kopf noch Humor Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse komplettieren ihr Profil Arbeiten in einem international etablierten Unternehmen der pharmazeutischen Industrie. unsere modernen Büros im pulsierenden Herzen Hamburgs direkt an der Elbe. die Möglichkeit, eigene Ideen bei der Lösung anspruchsvoller Aufgaben umzusetzen. flexible Arbeitszeiten.
Zum Stellenangebot

Apothekenaußendienst-Mitarbeiter (m/w/d) für verschiedene Indikationen

Mi. 05.05.2021
Leipzig, Berlin, Hamburg, Hannover, Kassel, Hessen, Essen, Ruhr, Köln, Frankfurt am Main, Stuttgart, München
Ashfield ist Teil der UDG Healthcare plc, einer börsennotierten international tätigen Aktiengesellschaft, die sich ausschließlich auf den Bereich Healthcare in all seinen spannenden Facetten fokussiert. Mehr als 9.000 Mitarbeiter in 29 Ländern sind in einer Mission vereint: Das Leben von Patienten nachhaltig zu verbessern. Das erreichen wir, indem wir Gesundheits-Dienstleistungen für unsere Kunden entwickeln und umsetzen.Das treibt uns an und verbindet uns – es ist das Herzstück unserer Werte und Kultur. Unsere Kunde Colgate Palmolive, ein europäischer Markenartikler für innovative und hochwertige Produkte, sowie weitere Kunden mit großen Apothekenaußendienstlinien, suchen Sie als Apothekenreferenten. Einzigartige Wirkstoffe, deren Effektivität durch wissenschaftliche Studien belegt ist, und Produkte, die von der Profession anerkannt und akzeptiert werden, sind das Resultat unserer Kunde. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen: Apothekenaußendienst-Mitarbeiter (m/w/d) für verschiedene IndikationenGebiet: Leipzig, Berlin, Hamburg, Hannover, Kassel, Essen, Köln, Frankfurt, Stuttgart, München, Erfurt Empfehlungsrate bei Ärzte steigern, Bedarf schaffen durch gezielte Produktvorstellungen, Verordnungen steigern, um  die vorgegebenen Umsatz- und Marktanteil-Ziele zu erreichen Verantwortlich für die Identifizierung und Implementierung von lokalen Kooperationen Stärken der bestehende Apotheken Kooperationen, mit dem Ziel, dass die Produkte als Standard in den Apotheken vorrätig sind Wachstumsmöglichkeiten in solchen Kooperationen erkennen und nutzen Erzielen einer definierten Anzahl von Jahresverträgen in Apotheken (z.B. Abverkaufsmengen, Jahresvereinbarungen für Patienten-Muster/Aktionen, Abnahmemengen für Produkte) Abdeckung einer vorgegebenen Zielgruppe durch Besuche und Remote-Aktivitäten Sie verfügen über ein naturwissenschaftliches, medizinisches oder pharmazeutisches Studium oder über eine vergleichbare Ausbildung nach § 75 AMG (PTA, CTA, BTA, MTA, MTLA etc.) Idealerweise haben Sie Kenntnisse im Außendienst, aber es besteht auch die Chance für talentierte Berufseinsteiger Sie bringen eine hohe Eigenmotivation mit, sind erfolgsorientiert, engagiert, kommunikationsstark und kundenorientiert Sie analysieren und planen strategisch geschickt und denken und handeln unternehmerisch Mit den gängigen IT-Systemen sind Sie vertraut (Office, Skype, etc.)
Zum Stellenangebot

Market Access Manager (m/w/d)

Mi. 05.05.2021
Wedel
Die AstraZeneca GmbH ist die deutsche Tochtergesellschaft des britisch-schwedischen Pharmaunternehmens AstraZeneca PLC. AstraZeneca gehört mit einem Konzernumsatz von rund 24,4 Milliarden USD (2019) weltweit zu den führenden Unternehmen der forschenden Arzneimittelindustrie. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt innovative Arzneimittel schwerpunktmäßig in den drei Therapiebereichen Onkologie, Herz-Kreislauf- und Stoffwechselerkrankungen sowie Atemwegserkrankungen. AstraZeneca agiert in über 100 Ländern und seine innovativen Medikamente werden von Millionen Patienten weltweit angewendet. Wenn wir bei AstraZeneca eine Chance auf Veränderung sehen, ergreifen wir sie und machen sie möglich, denn eine Gelegenheit, egal wie klein sie ist, kann der Beginn von etwas Großem sein. Bei der Bereitstellung lebensverändernder Medikamente geht es darum, unternehmerisch zu sein - diese Momente zu finden und ihr Potenzial zu erkennen. Bei AstraZeneca stellt jeder einzelne Mitarbeiter den Patienten an die erste Stelle.Die Abteilung Pricing und Market Access ist verantwortlich für Themen der Gesundheitsökonomie und damit einhergehender Preisstrategien. Wir streben nach kontinuierlicher Flexibilität, die uns hilft, uns frühzeitig an veränderte Rahmenbedingungen anzupassen und unsere Interessen gegenüber Entscheidungsträgern des Gesundheitswesens zu vertreten. Wir suchen Sie als Market Access Manager (m/w/d) Einfluss nehmen, in dem Sie … … ein Brand des AstraZeneca Portfolios leiten.… maßgeschneiderte Market Access Strategien erarbeiten und anhand von Market Access Plänen umsetzen.… x-funktionale Teams zur Erstellung von Dossiers und Stellungnahmen im Rahmen der frühen Nutzenbewertung leiten.… die Vorbereitung und Umsetzung von Erstattungsbetragsverhandlungen (§ 130b SGB V) als Teil der Verhandlungsteams inhaltlich leiten.… nationale und regionale Marktzugangshürden in Abstimmung mit dem Governmental Affairs Team minimieren.… Projekte zur Entwicklung innovativer Preiskonzepte unter Nutzung neuer Datenquellen initiieren und durchführen.… gesundheitsökonomische Projekte und Versorgungsanalysen in Zusammenarbeit mit Medical Teams planen und durchführen.… in enger Abstimmung mit der Business Unit und dem Pricing Input in die Brand- und Finanzplanung geben.… Market Access Prioritäten in x-funktionale und globale Teams souverän kommunizieren.… strategische Handlungsempfehlungen gegenüber dem Senior Management darstellen. Stärken beweisen, durch … … ein betriebswirtschaftliches oder naturwissenschaftliches, medizinisches oder vergleichbares Studium.… umfassende Kenntnisse des deutschen Gesundheitswesens und der Gesundheitspolitik.… Erfahrungen im Bereich Market Access und Pricing, insbesondere der Erstellung von Market Access Strategien und Nutzendossiers.… ausgeprägte Projektmanagementfähigkeiten und Freude an der Leitung von x-funktionalen Teams.… ausgeprägte Teamfähigkeit sowie Kommunikationsstärke.… flexibles Handeln und entsprechende Mobilität.… sehr gute MS Office-Kenntnisse sowie Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch.... ausgeprägtes analytisches Denken und Abstraktionsvermögen... hohe Belastbarkeit und hohes Maß an EigeninitiativeFreuen Sie sich auf … … einen Arbeitgeber, der mit einem sorgfältigen Hygienekonzept und einem flexiblen Arbeits- und Arbeitszeitmodell in Zeiten von Corona seine Mitarbeitenden schützt.… eine attraktive Pipeline und innovative Produkte.… Kollegen und Führungskräfte, die Ihnen vertrauen, Sie wertschätzen und Ihnen Raum zur Mitgestaltung geben.… individuelle Entwicklungsmöglichkeiten.… ein attraktives Benefit-Paket.… ein Unternehmen, dem Nachhaltigkeit und Umweltschutz am Herzen liegt.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich pharmazeutische Entwicklung (m/w/d)

Di. 04.05.2021
Hamburg
Für HELM zu arbeiten hat Vorteile, die über viele attraktive Leistungen hinausgehen: Wir sind weltweit eines der führenden Chemie-Marketingunternehmen. Für unsere Partner übernehmen wir die Funktion des internationalen Marketings, die Abwicklung der weltweiten Distribution, Lagerhaltung und Logistik sowie weitere Serviceleistungen. Wir verfügen über ein globales Netz von Niederlassungen und Beteiligungen in mehr als 30 Ländern. In unserem Geschäftsbereich Pharma, am Standort Hamburg, entwickeln wir generische Arzneimittel. Für unser Projektteam suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt: Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich pharmazeutische Entwicklung (m/w/d). Ihr zukünftiges Aufgabengebiet beinhaltet die Koordination aller technisch wissenschaftlichen Projektaktivitäten und Aufgaben innerhalb der pharmazeutischen Entwicklung – vom Projektstart bis zur Produkteinführung. Sie übernehmen die Definition der pharmazeutischen Entwicklungsstrategie. Als Schnittstelle zu externen Partnern verantworten Sie die Realisierung, Steuerung und Kontrolle der Entwicklungsstrategie. Darüber hinaus identifizieren Sie, in Zusammenarbeit mit unseren Kollegen aus dem strategischen Einkauf, mögliche Partner (API, CDO/CMO) für die Business Unit. Dies impliziert die Evaluierung der dazugehörigen ASMF und CMC Dokumentation. Sie unterstützen die Dossier Erstellung im internationalen Umfeld sowie die Beantwortung von Mängelschreiben. Gerne teilen Sie Ihr Wissen und bieten allen Kollegen der Business Unit Pharma Support hinsichtlich wissenschaftlicher Fragestellungen. Die Beantwortung von Kundenrückfragen im Rahmen einer Due Diligence vervollständigt Ihren Aufgabenbereich. Sie verfügen über ein naturwissenschaftliches Studium sowie einige Jahre Berufserfahrung im internationalen Pharma Umfeld - idealerweise in der pharmazeutischen Entwicklung. Erfahrungen mit US und EU Regularien können Sie in diesem Zusammenhang vorweisen. Gängige IT-Anwendungen im Rahmen des Projektmanagements (MS Office) beherrschen Sie routiniert. Idealerweise verfügen Sie über Kenntnisse und Berufserfahrung im Umgang mit SAP oder einem anderen ERP System. Im Team agieren Sie als offene und kommunikative Kontaktperson. Sie haben Freude daran Projekte innerhalb der pharmazeutischen Entwicklung voranzutreiben. Motiviert nehmen Sie hierbei auch neue Herausforderungen an und finden kreative Lösungen. Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab. Wir bieten Ihnen herausfordernde, interessante Aufgaben mit einem hohen Verantwortungsniveau in einem wahrlich internationalen Arbeitsumfeld. Bei HELM kombinieren wir das nachhaltige Denken eines Familienbetriebs mit einer unternehmerischen Grundeinstellung, die schnelle Entscheidungsfällung und Freiheit bei der Ausübung Ihrer Tätigkeit fördert. Bei HELM sind wir stolz auf unsere Geschichte und unseren internationalen wirtschaftlichen Erfolg. Wir wissen, wie wichtig für diesen Erfolg vor allem ein gesundes Betriebsklima und zufriedene Mitarbeiter sind. Wir bieten u.a.: Weiterbildungen und Sprachkurse Betriebskindergarten für Kinder von 3 bis 7 Jahren 30 Tage Urlaub 4 Ferienappartements Betriebliche Altersvorsorgung - Erhöhter Zuschuss zur betrieblich angebotenen Direktversicherung / Pensionskasse Zuschuss zum HVV-Profiticket für den öffentlichen Nahverkehr HELM-eigenes Betriebsrestaurant
Zum Stellenangebot

Serialization and Aggregation Expert (m/w/d)

Mo. 03.05.2021
Wedel
medac ist ein renom­miertes Hamburger Pharma­unternehmen mit Spezia­lisierung auf die Neu- und Weiterent­wicklung von Therapeutika und Dia­gnostika für onkologische, urolo­gische und Auto­immun­erkrankungen. Obwohl wir auf eine bereits über 50-jährige erfolgreiche Firmen­geschichte zurück­blicken können und uns festen Werten ver­schreiben, sind wir kein Stück von gestern. Über 1.800 enga­gierte Mitarbeitende sorgen für die zuverlässige Bereit­stellung innovativer und sicherer Arznei­mittel und Medizin­produkte. Dabei handeln wir zukunfts­gerichtet, mensch­lich und mit Fokus auf die persön­liche Lebens­qualität der Patienten. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir im Bereich Operations Sie als Serialization and Aggregation Expert (m/w/d) Sie sind eine innovativ denkende Persön­lichkeit mit einer Leiden­schaft für Details und Team­geist? Für den wissen­schaftlich-pharma­zeutischen Sektor suchen wir Mitar­beitende mit akade­mischem Abschluss. Bei uns erwarten Sie neue Heraus­forderungen, regel­mäßige Fort­bildungen, interner Aus­tausch und attraktive Sozial­leistungen in einem Unter­nehmen, das zukunfts­orientiert denkt und handelt. Mit Leiden­schaft, Teamgeist und mit Wertschätzung füreinander. Beratung und Unterstützung der beteiligten Fach­ab­teilungen im Auf­bau sowie in der Umset­zung und Weitent­wicklung der Themen Seriali­sierung und Aggre­gation unserer Pro­dukte Mitver­antwortung für die Einhaltung pharmazeutischer Vorschriften nach Track & Trace-Gesetzgebung (einschließlich der EU-Fälschungsschutzrichtlinie) Repräsentation der Themen Seriali­sierung und Aggre­gation gegen­über externen Partnern, auch im inter­nationalen Kontext Initiierung und Koordi­nation diverser Prozess­implemen­tie­rungen und -optimierungen im gesamten Bereich Übergeordnete Sicher­stellung der Compliance in Pro­zessen, Dokumen­tationen und SOPs mit den geltenden Anforderungen und Regularien Übersetzung und Interpretationen gesetz­licher Anfor­derungen für einzelne Länder sowie Erstellung ihrer Spezifi­kationen für interne Dokumen­tation Kontinuierliche Weiter­entwick­lung und bereichs­über­greifende Kommuni­kation der Fäl­schungs­schutz-/Aggregations-Roadmap Naturwissen­schaftliches Studium oder/und ver­gleich­bare Qualifi­kationen aus dem Bereich Life Science  Mehrjährige Erfah­rungen in Pharma- oder Medtech-Supply-Chain-Funktionen, z. B. Herstellung, Packaging Umfangreiche Kenntnisse in den Bereichen Fäl­schungs­schutz und Track & Trace (Packa­ging, Aggre­gation, Barcode-Bedruckung, Verifi­kation) Zusätz­liche Kenntnisse in Regu­latory Affairs/Intelligence sind wün­schenswert Idealer­weise ein gutes Verständnis von pharma­zeutischen Herstel­lungs­prozessen sowie fundierte GxP-Kenntnisse Sehr gutes Deutsch und Englisch­ in Wort und Schrift, weitere Fremd­sprachen bzw. interkul­turelle Kompetenzen von Vorteil Gute ana­lytischen Fähig­keiten, gepaart mit dem Mut, Bestehendes zu hinter­fragen Gute Überzeu­gungskraft sowie die Fähig­keit, verschiedene Interessen zielgerichtet zu harmoni­sieren Unbefristeter Vertrag in einem stark werte­orientierten und familien­freund­lichen Unter­nehmen Selbstverant­wortliches Arbeiten im Team mit flacher Hierarchie Flexible Arbeits­zeiten Mög­lichkeit, während eines Teils der Arbeits­zeit im Home­office zu arbeiten Leistungs­gerechte Ver­gütung 30 Tage Urlaub pro Jahr und Urlaubsgeld Weitere attrak­tive Sozial­leistungen, wie unsere Unfall­versicherung, betriebliche Alters­vorsorge oder vermögens­wirksamen Leistungen Diverse Weiter­bil­dungsmög­lichkeiten in unserer haus­eigenen Akademie Vielseitige Aktivi­täten und Aktionen zu Sport und Gesund­heit Betriebs­restaurant vor Ort Zuschuss zum HVV-ProfiTicket
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal