Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Pharmazie: 18 Jobs in Neu-Isenburg

Berufsfeld
  • Pharmazie
Branche
  • Pharmaindustrie 9
  • Sonstige Dienstleistungen 6
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Funk 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Medien (Film 1
  • Medizintechnik 1
  • Tv 1
  • Verlage) 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 17
  • Ohne Berufserfahrung 8
Arbeitszeit
  • Vollzeit 18
  • Home Office 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 16
  • Befristeter Vertrag 1
  • Praktikum 1
Pharmazie

Quality-Assurance-Experte (m/w/d) im Pharma-Umfeld

So. 17.01.2021
Frankfurt am Main
Sie sind bereit für eine neue Herausforderung? Möchten Ihre Talente in einem innovativen Umfeld beweisen? Und von den Vorteilen eines zuverlässigen Arbeitgebers profitieren? Willkommen bei FERCHAU. Als Marktführer im Engineering begleiten wir unsere namhaften Kunden mit Kompetenz und maßgeschneiderten Lösungen. Mehr als 8.260 Mitarbeiter an über 100 Standorten sind so in der ganzen Welt des Engineerings aktiv. Geben Sie Ihrer Karriere das passende Umfeld und unterstützen Sie uns - als Quality-Assurance-Experte (m/w/d) im Pharma-UmfeldQuality-Assurance-Experte (m/w/d) im Pharma-UmfeldRhein-Main-GebietAbwechslungsreich und komplex - Ihr Verantwortungsbereich ist vielfältig. Ihr Aufgabengebiet umfasst die Durchführung von Validierungen, Bewertung von Abweichungen und Bearbeitung von Change-Controls Zu Ihren Tätigkeiten gehört die GMP-gerechte Dokumentation Die Koordination und Dokumentation von Abweichungen, Fehleruntersuchung und der Verfolgung der daraus resultierenden Maßnahmen sowie Analyse der Wirksamkeit der Maßnahmen (CAPA) gehören zu Ihren Aufgaben Sie arbeiten am Change-Control-Programm mit Review von Dokumentationen und Masterdokumenten zur Erfüllung der internationalen Vorgaben gehört zu Ihren Tätigkeiten Sie koordinieren Maßnahmen in Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen (Regulatory Affairs, Compliance Management, Quality Control, Engineering, Global etc.) Sie arbeiten an IQ-/OQ-Prozessen und unterstützen bei Behördeninspektionen Zielführend und persönlich - Ihre Entwicklungschancen sind einmalig. Regelmäßige Mitarbeiterbefragungen Förderung Methodenkompetenz Qualifizierung im Bereich Projektmanagement Sie sind kompetent und vielseitig - Ihr Profil spricht für sich. Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium mit Schwerpunkt Naturwissenschaften, Pharmazie oder Ingenieurwissenschaften Sie besitzen fundierte Kenntnisse im Bereich der Qualifizierung und Validierung Sie bringen praktische Erfahrung im GMP-regulierten Umfeld mit Ihre zuverlässige und gewissenhafte Arbeitsweise zeichnet Sie aus Gute Deutsch- und Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab
Zum Stellenangebot

Pharmazeutisch technischer Assistent / PTA (m/w/d)

Sa. 16.01.2021
Eschborn, Taunus
Die Avoxa – Mediengruppe Deutscher Apotheker GmbH ist ein Tochterunternehmen der Spitzenorganisation der Apotheker in Deutschland und bietet Fach- und Führungskräften im Apotheken- und Gesundheitsmarkt für deren tägliche Arbeit ein umfassendes Informations­angebot. Mit ihren Medien, Fortbildungsveranstaltungen, Messen und Kongressen, Arznei­mittel­datenbanken sowie digitalen Diensten ist Avoxa eine wichtige Schnittstelle zwischen Apotheken und ihren Partnern. Der Geschäftsbereich ABDATA recherchiert und produziert umfassende Daten für Arzneimittel­informations- und Warenwirtschaftssysteme und informiert insbesondere Arztpraxen und Apotheken über Fertigarzneimittel und sonstige apothekenübliche Waren.Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für eine unbefristete Stelle in der Abteilung Redaktion einenPharmazeutisch technischen Assistenten (m/w/d)oder einen Mitarbeiter (m/w/d) mit vergleichbarer Qualifikation.Recherche, Bearbeitung, Prüfung und Erfassung von Informationen zu in die Arzneimittelversorgung mit einbezogenen Artikelgruppen, wie Medizinprodukte und Verbandmittel, Diätetika und TeststreifenRecherche, Bearbeitung, Prüfung und Erfassung von Informationen zu Arzneimitteln der besonderen Therapierichtung (z. B. Homöopathika), Tierarzneimitteln, Körperpflegemitteln und NahrungsergänzungsmittelnPflege der Daten zu diesen Produkten, insbesondere die Zusammensetzung und die Zweckbestimmung auf Basis von herstellerbezogenen, produktspezifischen Unterlagen, u. A. um diese Produkte nachgelagerten AMTS-Prüfungen (z. B. Allergie) zuführen zu könnenKlassifikation dieser Artikel anhand interner und externer Codiersysteme (z. B. ATC-Code, INCI-Code)Kommunikation mit Apotheken, Softwareunternehmen und Herstellern im Rahmen von AnfragenKenntnisse über die praktische Arbeit einer Apotheke und das relevante Produktsortiment, insbesondere auch Körperpflegemittel, Medizinprodukte und weitere Artikel des sog. NebensortimentsKooperationsbereitschaft und Freude an der TeamarbeitSelbstständige, strukturiert-organisierte und lösungsorientierte Arbeitsweise mit hoher Eigeninitiative verbunden mit positivem und verbindlichem AuftretenErfahrungen im Umgang mit Datenbanken und souveräne Kenntnisse im Umgang mit Office-Programmen werden vorausgesetzt Ein attraktives Gehalt und gute Sozialleistungen sowie einen Fahrtkosten- und Essensgeldzuschuss Eine 38,5 Stunden-Woche, 30 Tage Urlaub und eine unbefristete Anstellung Einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz am Standort Eschborn Eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem hochmotivierten und freundlichen Team Eine anspruchsvolle, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem zukunfts­orientierten und erfolgreichen Unternehmen
Zum Stellenangebot

Validation Specialist (m/w/d) Clinical Manufacturing Plant (CMP)

Fr. 15.01.2021
Dreieich
So international wie ein Konzern, so persönlich wie ein Mittelständler, das ist die Kultur bei Biotest. Als weltweiter Spezialist für Immunologie und Hämatologie heißt unsere Mission „Leben retten“. Mit innovativen Produkten und richtungsweisender Forschung geben wir chronisch Kranken neue Perspektiven. Motivierte Mitarbeiter sind da ein Muss. Individuelle Förderung und Entwicklungsperspektiven gehören darum zu unserem Alltag. Werden Sie Teil einer 1.600 Mitarbeiter starken Idee. Sie sind bei Ihrer Arbeit gut strukturiert, eigenständig und verlässlich? Sie suchen eine Aufgabe, bei der Sie nicht bloß verwalten, sondern aktiv mitgestalten können? Dann sollten wir uns kennenlernen. Mitarbeit bei der Sicherstellung des GMP-gerechten Zustandes der Produktionsstätten im Bereich Qualifizierung und Validierung Enge Zusammenarbeit mit LdH, Abteilungsleitung sowie Gruppenleitern, um den qualifizierten/validierten Status der CMP in Zusammenhang mit Prozessentwicklung und –transfer und der Herstellung klinischer Prüfware aufrecht zu erhalten Mitwirkung bei der Planung, Durchführung und Erstellung von Berichten für Qualifizierungen (DQ, IQ, OQ) in Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen Eigenständige Planung und Durchführung von Charakterisierungen, Leistungsqualifizierungen sowie Prozess- und Reinigungsvalidierungen inklusive Probenzüge und Erstellung der zugehörigen Berichte Eigenständige Erarbeitung sowie Durchführung und Koordination von Änderungsanträgen als Outcome von Charakterisierungen, Qualifizierungen und Validierungen Eigenständige Prüfung bzw. Erstellung und Änderung von Standardvorschriften im Zusammenhang mit Charakterisierungen, Qualifizierungen und Validierungen Studium des Ingenieurwesens, naturwissenschaftliches Studium oder vergleichbare Ausbildung Mehrjährige Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie, insbesondere auf den Gebieten Prozessentwicklung, Qualifizierung und Validierung Erfahrung in der GMP-gerechten Dokumentation Ausgeprägtes Interesse an Produktionsprozessen Mehrjährige Erfahrung in MS Office und SAP Umgebungen Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot

Vice President Competence Center Compounding, Quality Control Standards & Lims (m/w/d)

Fr. 15.01.2021
Oberursel (Taunus)
Fresenius Kabi ist ein weltweit tätiges Gesundheitsunternehmen, das Medikamente und Medizinprodukte zur Infusion, Transfusion und klinischen Ernährung anbietet. Unsere Produkte und Dienstleistungen werden in der Therapie und Versorgung von kritisch und chronisch kranken Patienten eingesetzt.Über Fresenius Mehr als 300.000 Menschen auf allen Kontinenten arbeiten bei Fresenius daran, immer bessere Medizin für immer mehr Menschen anzubieten. Unsere eigenständigen Unternehmens­bereiche Fresenius Medical Care, Fresenius Kabi, Fresenius Helios und Fresenius Vamed bieten ein breites Spektrum an Produkten und Dienst­leistungen im Gesundheits­sektor. Bei uns haben Sie die Chance, mit Ihrer Karriere einen Unterschied zu machen – und Teil unserer beeindruckenden Wachstums­geschichte zu werden. Caring for Life - Die Gesundheit unser Patienten und Patientinnen gehört zu unserer obersten Priorität. Sie möchten uns helfen dieses Ziel weiter zu verfolgen? Ihr Herz schlägt für Qualitätsmanagement und Sie suchen neue Herausforderungen? Dann freuen wir uns, wenn Sie Teil der Fresenius Kabi-Familie werden wollen!Überwachung der Einhaltung von gesetzlichen Bestimmungen (AMG, EU-GMP-Leitfaden, AMWHV, nationale und internationale Arzneibücher) bei der Herstellung und Kontrolle von Arzneimitteln und WirkstoffenAnalyse und Implementierung von Richtlinien (GMP, ICH, ISO etc.) und nationalen bzw. internationalen Bestimmungen (AMG, AMWHV), die für das Produktportfolio von Fresenius Kabi (Arzneimittel, Wirkstoffe, klinische Ernährung) relevant sindVor-Ort-Unterstützung bei pharmazeutischen Fragestellungen zu Good Manufacturing Practice und anderen geltenden Richtlinien in Arzneimittelwerken und Compounding-Zentren (Herstellung patientenindividueller Zubereitungen)Ausarbeitung von Qualitätsstandards (z. B. SOPs) für die Qualitätskontolle und für Compounding-Zentren der Fresenius Kabi in Übereinstimmung mit den jeweils gültigen GesetzenKonzeptionelle Verbesserung, Optimierung und Harmonisierung von qualitätsrelevanten Prozessen für Arzneimittel der Fresenius Kabi zur Aufrechterhaltung und kontinuierlichen Verbesserung der pharmazeutischen Qualität von Fresenius Kabi-ProduktenImplementierung und Weiterentwicklung von Qualitätsmanagement Systemen wie z. B.: LIMS, KabiTrack (TrackWise®)Abgeschlossenes Hochschulstudium der PharmazieLangjährige Berufserfahrung und Expertise in der Arzneimittelherstellung und der Interpretation von AMG, Europäischen- und U.S.-GMP-RegularienBerufserfahrung in der pharmazeutischen IndustrieSehr gute Kenntnisse mit Qualitätsmangement SystemenFundierte Erfahrung in den Bereichen Lims und Quality ControlLangjährige Erfahrung als Teamleitung wünschenswertSehr gute EnglischkenntnisseSehr gute MS-Office-KenntnisseReisebereitschaftEine Unternehmens­kultur für "Unternehmer im Unter­nehmen", in der Sie sehr schnell Verantwortung übernehmen können.Unsere Leistungen:Gewinnorientierte Erfolgs­beteiligung, Langzeit­konten für Ihre Zukunfts­pläne und weitere Leistungen, die den individuellen Bedürfnissen gerecht werden.
Zum Stellenangebot

Senior Patent Manager (w/m/d)

Do. 14.01.2021
Bad Vilbel
Unser Auftrag - Ihre Gesundheit. Die STADA Arzneimittel AG kümmert sich weltweit als verlässlicher Partner um die Gesundheit der Menschen. Ursprünglich von Apothekern gegründet, unterstützen wir bereits seit 125 Jahren Menschen dabei, gesund und fit zu bleiben und zu werden. Die Motivation und Hingabe unserer weltweit mehr als 11.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist unsere Stärke. Gemeinsam als "One STADA" erreichen wir unsere ambitionierten Ziele und gestalten erfolgreich die Zukunft von STADA. Senior Patent Manager (w/m/d) Patentrechtliche Betreuung von R&D-Projekten einschließlich: Bearbeitung patentbezogener "freedom to operate" Analysen Identifizierung und Bewertung von patentbezogenen Risiken sowie Chancen, Analyse von Schutzumfängen sowie die Einschätzung von Erteilungswahrscheinlichkeiten, Durchsetzbarkeit und Rechtsbeständigkeiten von Patenten und Patentanmeldungen Dritter Ermitteln von Ablaufdaten von relevanten Patenten in den interessierten Märkten Prüfung von Verträgen aus patentrechtlicher Sicht Angriff auf Patente Dritter mittels Nichtigkeits-, Löschungs- und europäischen Einspruchsverfahren in Zusammenarbeit mit externen Patentanwälten Beratung von Fachabteilungen und Tochtergesellschaften in patentrechtlichen Fragen Patentrechtliche Betreuung von Due Diligence Projekten Abgeschlossenes Studium der Chemie oder Pharmazie Erfahrung und gute Kenntnisse im europäischen und deutschen Patentrecht Erfahrung mit "freedom to operate" Analysen und in Patentstreitverfahren Idealerweise Berufserfahrung in der Patentabteilung eines Industrieunternehmens Sorgfältige, zuverlässige, engagierte und selbständige Arbeitsweise Verantwortungsbewusst und teamfähig Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Manager Medical Writing (m/w/d)

Do. 14.01.2021
Bad Homburg
Fresenius Kabi ist ein weltweit tätiges Gesundheitsunternehmen, das Medikamente und Medizinprodukte zur Infusion, Transfusion und klinischen Ernährung anbietet. Unsere Produkte und Dienstleistungen werden in der Therapie und Versorgung von kritisch und chronisch kranken Patienten eingesetzt.Über FreseniusMehr als 300.000 Menschen auf allen Kontinenten arbeiten bei Fresenius daran, immer bessere Medizin für immer mehr Menschen anzubieten. Unsere eigenständigen Unternehmens­bereiche Fresenius Medical Care, Fresenius Kabi, Fresenius Helios und Fresenius Vamed bieten ein breites Spektrum an Produkten und Dienst­leistungen im Gesundheits­sektor. Bei uns haben Sie die Chance, mit Ihrer Karriere einen Unterschied zu machen – und Teil unserer beeindruckenden Wachstums­geschichte zu werden.Als Manager Medical Writing I. V. Fluids (m/w/d) sind Sie verantwortlich für die Erstellung regulatorischer Dokumente und klinischer Studiendokumente in einem internationalen Umfeld.Mitarbeit an der Planung und Auswertung nicht-interventioneller und klinischer Studien, wie z. B. Prüfplanerstellung, Investigator‘s Brochure, Erhebungsbögen (CRFs) und AbschlussberichtTrial Disclosure und Berichterstattung sowie Sicherstellung der notwendigen Eintragungen in Studien-DatenbankenVorbereitung von z. B. Scientific-Advice-Procedures, Advisory-Board-MeetingsBeantwortung von Mängelbescheiden von internationalen Zulassungs­behördenDurchführung und Auswertung von LiteraturrecherchenMitarbeit an Safety ReportsNutzung des elektronischen Dokumentenmanagement-SystemsMitarbeit bei Erstellung von SOPsVorbereitung/Teilnahme an Audits/Inspektionen; Erstellung eines Maßnahmenplans zur Nachverfolgung von BefundenUniversitätsabschluss in Biologie, Biochemie, Chemie, Medizin oder Pharmazie, bevorzugt mit PromotionMindestens 3 Jahre Berufserfahrung als Medical WriterFließende Deutsch- und EnglischkenntnisseErfahrung im schriftlichen Umgang mit ZulassungsbehördenKenntnisse von GCP und anderen internationalen RegularienErfahrung bei der Planung und Organisation von Audits/InspektionenErfahrungen in der Zusammenarbeit im internationalen UmfeldSicherer Umgang mit MS Office und anderen IT-Tools, z. B. DatenbankenErgebnisorientierter und strukturierter Arbeitsstil, auch bei engen TimelinesFlexibilität, Eigeninitiative, TeamfähigkeitEine Unternehmens­kultur für "Unternehmer im Unter­nehmen", in der Sie sehr schnell Verantwortung übernehmen können.Unsere Leistungen:Gewinnorientierte Erfolgs­beteiligung, Langzeit­konten für Ihre Zukunfts­pläne und weitere Leistungen, die den individuellen Bedürfnissen gerecht werden.
Zum Stellenangebot

Referent/ Berater (m/w/d) Arznei-, Heil- und Hilfsmittel

Mi. 13.01.2021
Frankfurt am Main
Weil der Mitarbeiter hier wirklich zählt - es gibt für mich tolle Benefits und Entwicklungsmöglichkeiten. Das und viel mehr ist drin bei der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen. REFERENT/BERATER (M/W/D) ARZNEI- HEIL- UND HILFSMITTEL UNBEFRISTET, VOLLZEIT, FRANKFURT Die Kassenärztliche Vereinigung Hessen (KVH) ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts mit Sitz in Frankfurt. Sie stellt sicher, dass gesetzlich Versicherte durch niedergelassene Ärzte und Psychotherapeuten medizinisch versorgt werden, dass Praxen möglichst gleichmäßig in ganz Hessen verteilt sind und organisiert zusätzlich den Ärztlichen Bereitschaftsdienst (ÄBD). Ansprechpartner/in für Mitglieder, Kooperationspartner und Dritte  Beratung, Betreuung und Begleitung der Mitglieder der KVH in allen Fragen der verordnungsfähigen Leistungen Fachliche Unterstützung der Abteilungsleitung in strategischen und operativen Fragestellungen und Themengebieten Referententätigkeit mit dem Erstellen und Halten von Präsentationen Ein abgeschlossenes Hochschulstudium / Fachhochschulstudium der Pharmazie, Medizin oder eine vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung und Erfahrungen im persönlichen Arztkontakt und im Beratungsgeschäft Kenntnisse: der Aufgaben, Struktur und Stellung einer KV im Gesundheitswesen der gesetzlichen Grundlagen für die Aufgabenerfüllung einer KV der Inhalte im Verordnungsrecht, der Arzneimittelrichtlinie und sonstigen Richtlinien des GBA  Kenntnisse im Umgang mit KV-spezifischen Programmen von Vorteil Bereitschaft und Spaß daran, Präsentationen zu halten Sicherer Umgang mit den gängigen MS Office Anwendungen Eine herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer kollegialen Arbeitsatmosphäre Weiterbildung für Ihre berufliche Entwicklung Familienfreundliche Rahmenbedingungen Einen modernen Arbeitsplatz im beliebten Frankfurter Europaviertel Unternehmenseigenes Fitness-Studio und Betriebsrestaurant Weitere Benefits wie ein arbeitgeberfinanziertes Jobticket
Zum Stellenangebot

Corporate Compliance Manager (m/w/d)

Mi. 13.01.2021
Bad Vilbel
Unser Auftrag - Ihre Gesundheit. Die STADA Arzneimittel AG kümmert sich weltweit als verlässlicher Partner um die Gesundheit der Menschen. Ursprünglich von Apothekern gegründet, unterstützen wir bereits seit 125 Jahren Menschen dabei, gesund und fit zu bleiben und zu werden. Die Motivation und Hingabe unserer weltweit mehr als 11.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist unsere Stärke. Gemeinsam als "One STADA" erreichen wir unsere ambitionierten Ziele und gestalten erfolgreich die Zukunft von STADA. Corporate Compliance Manager (m/w/d) Globale Bearbeitung von Compliance Investigations Erstellen von Handlungsempfehlungen/Lessons learned basierend auf den Erkenntnissen der Compliance Investigations Weiterentwicklung von Prozessen zur Verhinderung, Erkennung und Behandlung von Compliance Cases Durchführung von Compliance Audits Eigenverantwortliche Beratung der in- und ausländischen Tochtergesellschaften vorwiegend in den Bereichen Umgang mit HCP’s und generelle Korruptionsprävention Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des Compliance-Management-Systems der STADA Unterstützung des Chief Compliance Officers in globalen Projekten Anforderungen Mehrjährige relevante Berufserfahrung bei der eigenverantwortlichen Bearbeitung von ComplianceInvestigations und Korruptionsbekämpfung; idealerweise im Pharmabereich Abgeschlossenes Hochschulstudium der Rechtswissenschaften, der Wirtschaftswissenschaften oder eines vergleichbaren Studiums, zusätzliche Ausbildung wünschenswert (z.B. Certified Fraud Manager, Certified Investigator)   Expertise im Bereich Wirtschaftskriminalität mit fundierten Kenntnissen der einschlägigen globalen Gesetze und Vorschriften zur Bekämpfung von Wirtschaftskriminalität Sehr gute Kenntnissen von Systemen, Kontrollen und präventiven Maßnahmen zur Bekämpfung von Wirtschaftskriminalität Hohes Maß an Integrität Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten mit internen und externen Ansprechpartnern auf allen hierarchischen Ebenen, sowie interkulturelle Kompetenz Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise Sehr gute Deutsch – und Englischkenntnisse, weitere Sprachkenntnisse wünschenswert
Zum Stellenangebot

Regulatory Affairs Manager (m/w/d)

Mi. 13.01.2021
Ginsheim-Gustavsburg
Der Bertrandt-Konzern entwickelt seit über 40 Jahren individuelle Lösungen für die internationale Automobil- und Luftfahrtindustrie sowie die Branchen Elektroindustrie, Energie, Maschinen-/Anlagenbau und Medizintechnik. Insgesamt stehen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Europa, China und den USA für tiefes Know-how, zukunftsfähige Projektlösungen und hohe Kundenorientierung. Regulatory Affairs Manager (m/w/d) Ort: Ginsheim-Gustavsburg Erarbeitung von regulatorischen Strategien für CHC Produkte (OTC-Arzneimittel, Medizinprodukte, Nahrungsergänzungsmittel) in Entwicklung und Maintenance in enger Abstimmung mit den globalen und lokalen Funktionen in interdisziplinären Teams Bewertung von externen Registrierungsunterlagen (Due Diligence) Erarbeitung von regulatorischen Verteidigungsstrategien im Falle von Produktrisiken Fristgerechte Planung, Organisation und Durchführung regulatorischer Aktivitäten zur Beantragung und Aufrechterhaltung (Maintenance) von Arzneimittelzulassungen (national, MRP und DCP) und hinsichtlich Anzeigen bei den zuständigen Behörden für Nahrungsergänzungsmittel und Medizinprodukte Kommunikation mit den Behörden hinsichtlich der Beantwortung von Mängelschreiben und/oder behördlichen Auflagen Verfolgung und Interpretation aktueller Änderungen arzneimittelrechtlicher Vorschriften und praktische Umsetzung bei geplanten und bestehenden Zulassungen von OTC-Arzneimitteln Abgeschlossenes Studium der Naturwissenschaften (z.B. Pharmazie, Chemie, Biologie) Mindestens vier Jahre Berufserfahrung auf dem Gebiet Regulatory Affairs in Deutschland und EU, bevorzugt mit Schwerpunkt Selbstmedikationsprodukte (OTC Arzneimittel, Medizinprodukte, Nahrungsergänzungsmittel) Business Orientiertheit für das Selbstmedikations-/Consumer Health Care-Geschäft Effiziente, selbstständige, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise Deutsch und Englisch fließend (in Wort und Schrift) Sehr gute PC-Anwenderkenntnisse und Bereitschaft zur Arbeit mit komplexen regulatorischen Datenbanken  Verantwortungsvolle Aufgaben   Patenmodell   Flexible Arbeitszeiten   Eigenverantwortliches Arbeiten   Rabatte   Parkplätze  Öffentliche Verkehrsanbindung   Internes Gesundheitsmanagement   Betriebliche Altersvorsorge und BU-Versicherung 
Zum Stellenangebot

Medical Manager / Informationsbeauftragter Neurologie / Schmerztherapie (m/w/d)

Mi. 13.01.2021
Frankfurt am Main
Hormosan wurde vor über 50 Jahren in Deutschland gegründet und hat sich über die Jahre hinweg zu einem erfolgreichen mittelständischen Pharma-Unternehmen entwickelt.Heute vertreiben wir eine breite Palette von innovativen Medikamenten bis hin zu Generika. Dabei liegt unser Fokus auf drei Therapiefeldern, seltene Erkrankungen in der Neurologie, Schmerztherapie für chronische Schmerzen sowie Kopfschmerzen und Sexualgesundheit mit dem Schwerpunkt Orale Kontrazeptiva, Erektile Dysfunktion und HIV.2008 wurde Hormosan von der internationalen pharmazeutischen LUPIN Gruppe übernommen. Auch dank dieser globalen Vernetzung können wir uns kontinuierlich wettbewerbsfähig aufstellen, so dass wir den Patienten auf dem deutschen Markt langfristig attraktive Therapieoptionen bereitstellen können.Wir wollen uns weiter vergrößern und suchen zum 01. Juli 2021 einenMedical Manager / Informationsbeauftragter Neurologie / Schmerztherapie (m/w/d)• Du agierst als medizinisch wissenschaftlicher Ansprechpartner des Unternehmens für interne und externe Stakeholder.• Du bist verantwortlich für medizinische Information und Fortbildung von Kollegen im Innen- und Außendienst sowie von Ärzten, Apothekern und anderen Partnern. Dabei arbeitest Du eng mit den Kollegen im Medical Affairs Team zusammen sowie cross-funktional mit den Abteilungen Marketing & Sales, Regulatory Affairs, PV etc., teils auch international.• Du organisierst Medical Affairs Projekte wie bspw. Ärztefortbildungen oder Symposien – digital oder analog.• Du betreust Experten vor allem in den Fokusindikationen und bist in der Lage, ein vertrauensvollen Kundenverhältnis aufzubauen sowie einen fachlich hochwertigen Austausch zu pflegen.• Du stellst sicher, dass das Verbot zum Schutz vor Täuschung und Irreführung gemäß § 8 Abs. 1 Nr. 2 AMG beachtet wird und die Produktinformationen (Kennzeichnung, Packungsbeilage, Fachinformation und Werbung) mit dem Inhalt der Zulassung bzw. Registrierung übereinstimmen.• Du stellst die inhaltliche Korrektheit von Texten, Slide Kits, und Abgabematerialien etc. sicher.Arzt/Ärztin oder naturwissenschaftliches Studium mit Promotion (Biologie, Pharmazie) Mind. 3- 5 Jahre Industrieerfahrung im Bereich Medical Affairs und / oder MSL Mehrjährige Erfahrung in der Tätigkeit als Informationsbeauftragte/r mit der erforderlichen Zuverlässigkeit und GewissenhaftigkeitSie sind bereit, sich flexibel und fundiert in vorhandene sowie in neue Indikationsgebiete einzuarbeiten.Sie beherrschen Deutsch und Englisch verhandlungssicher (sprachlich und schriftlich) und verfügen über sehr gute PC-Kenntnisse Sie arbeiten gerne im Team, cross-funktional sowie mit externen Experten und anderen externen Stakeholdern zusammenFür Ihre Tätigkeit als Informationsbeauftragte/r verfügen Sie über das notwendige Durchsetzungsvermögen. Ihre pragmatische und lösungsorientierte Arbeitsweise trägt zu einer gelungenen Zusammenarbeit bei.Reisebereitschaft 20%Wenn sie zudem begeisterungsfähig, zielorientiert und flexibel sind, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.• Eine spannende Tätigkeit in einem wachsenden und internationalen Umfeld• Vorteile eines transnationalen Pharmaunternehmens• Vielseitige Aufgaben und Gestaltungsmöglichkeiten• Positives, modernes Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien• Enge Zusammenarbeit mit Kollegen und Kolleginnen aus den Bereichen Marketing, Business Development und anderen Abteilungen in Deutschland und Europa• Urlaubsgeld und ein leistungsorientiertes Vergütungssystem• Flexible Vertrauensarbeitszeit• Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge oder vermögenswirksame Leistungen• Gratis Kaffee und andere Getränke• Regelmäßige Versorgung mit frischem Obst• FlexidayWeiteres:Arbeitsort: Frankfurt am MainAbteilung: Medical AffairsVorgesetzter: Head of Medical AffairsArbeitszeit: VollzeitArbeitsbeginn: 01. Juli 2021
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal