Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Pharmazie: 30 Jobs in Neuweilnau

Berufsfeld
  • Pharmazie
Branche
  • Pharmaindustrie 21
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Funk 2
  • Medien (Film 2
  • Tv 2
  • Verlage) 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Medizintechnik 1
  • Recht 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 29
  • Ohne Berufserfahrung 14
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 30
  • Home Office 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 25
  • Befristeter Vertrag 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Praktikum 1
Pharmazie

Vigilance Specialist für Medizinprodukte & In-vitro-Diagnostika (m/w/d)

Di. 13.04.2021
Wiesbaden
Abbott ist ein führendes, globales Gesundheitsunternehmen, das innovative Lösungen entwickelt, damit Menschen jeden Alters ein erfülltes Leben führen können. Unser Portfolio an lebensverändernden Produkten umfasst das gesamte Gesundheitsspektrum, mit führenden Produkten und Dienstleistungen in den Bereichen Diagnostik, Medizintechnik, Ernährungsprodukte sowie bewährte Arzneimittel. Unsere 109.000 Mitarbeiter helfen Menschen in mehr als 160 Ländern. In Deutschland ist Abbott mit mehr als 3.000 Mitarbeitern in den Bereichen Forschung und Entwicklung, Logistik und Vertrieb vertreten. Neben dem deutschen Hauptsitz in Wiesbaden hat Abbott Standorte in Hannover, Neustadt am Rübenberge, Wetzlar, Eschborn, Witten, Jena und Köln. Abbott Automation Solutions GmbH in Hamburg (ehemals GLP Systems) ist nun Teil von Abbott. Die Abbott Diagnostics Division am Standort Wiesbaden sucht ab sofort einen VIGILANCE SPECIALIST FÜR MEDIZINPRODUKTE & IN-VITRO-DIAGNOSTIKA (M/W/D) (als Vigilance Officer). Durchführung von Vigilanz-Aufgaben gemäß internationaler, regulatorischer Anforderungen für Medizinprodukte und In-vitro-Diagnostika für Produkte der Abbott Diagnostics Division und Abbott Molecular Division Überprüfung und Übermittlung von Vorkommnisberichten an die zuständigen Behörden im EWR und der Schweiz und soweit erforderlich an die Benannte Stelle Erstellung von Berichten zu Trends oder Sicherheitskorrekturmaßnahmen im Feld auf Grundlage der vom Hersteller zu Verfügung gestellten Informationen und deren Meldung an die zuständigen Behörden des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) und der Schweiz und soweit erforderlich der Benannten Stelle Bearbeiten von Behördenanfragen innerhalb gegebener Fristen durch Zusammentragung und Konsolidierung der erforderlichen Informationen von verschiedenen Fachabteilungen Auf dem Laufenden bleiben über die für die EU- und EWR-Länder und die Schweiz geltenden Vigilanz-Vorschriften und Richtlinien Solider naturwissenschaftlicher Hintergrund (erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches, medizinisches oder pharmazeutisches Studium/Ausbildung, Diplom- oder Promotionsabschluss ist von Vorteil) Erfahrung in der In-Vitro-Diagnostika, Medizinprodukte- und/oder Pharmaindustrie Erste Erfahrung in den unterschiedlichen Bereichen der Pharmakovigilanz oder im Bereich Vigilanz innerhalb der Medizintechnik sind von Vorteil Erfahrung in einem internationalen Arbeitsumfeld oder bei internationalen Projekten ist erforderlich; Arbeitserfahrung im Ausland ist von Vorteil Fließende Englischkenntnisse, eine weitere europäische Sprache ist von Vorteil Kenntnisse in PC- und internetbasierten Anwendungen Gute Projektmanagement- und Verhandlungsfähigkeiten Kulturelle Sensibilität und Teamfähigkeit Sie finden bei uns einen spannenden Job und vielfältige Mitarbeiterangebote, die Ihnen bei der Gestaltung Ihrer Work-Life-Balance helfen. Daneben bieten wir Ihnen mehr als ein attraktives Gehalt für die Arbeitsleistung. Wir bieten Ihnen Entwicklungsmöglichkeiten durch ein gezieltes Talent-Management-Programm sowie eine positive, lebendige Unternehmenskultur, in der Ihre Leistung anerkannt und entsprechend vergütet wird. Dazu gehören eine weit überdurchschnittliche betriebliche Altersvorsorge, interessante Möglichkeiten zur Vermögensbildung sowie Stipendien für Kinder und ein aktives Gesundheitsmanagement.
Zum Stellenangebot

Technical Service Specialist - Contamination Control SME

Sa. 10.04.2021
Frankfurt am Main
Bei STERIS unterstützen wir unsere Kunden bei der Schaffung einer gesünderen und sichereren Welt, indem wir weltweit innovative Produkt- und Servicelösungen für das Gesundheitswesen und die Biowissenschaften anbieten. Zusammenfassung Wollen Sie sich einem Team international bekannter Experten anschließen und dabei helfen, Kunden zu schulen und ihnen nützliche Lösungen anzubieten? Als Technical Service Specialist - Contamination Control SME sind Sie ein Fachexperte für wichtige pharmazeutische und biopharmazeutische Kunden, der technische Informationen und Unterstützung für Projekte bietet, die einen spezialisierten Bereich innerhalb des Geschäftsbereichs Life Sciences Contamination Control Solutions betreffen. Sie stellen technische Informationen, Branchen-Benchmarking und Vor-Ort-Support für globale Kunden bereit und koordinieren Projektaktivitäten mit anderen Abteilungen und zugeordneten Teammitgliedern, einschließlich F&E, Marketing und Vertrieb. Diese Tätigkeit erfordert Arbeit von zuhause aus sowie 40 - 50 % Reisen im In- und Ausland. Zweisprachigkeit ist Voraussetzung für Ihren Erfolg, sie müssen sowohl Deutsch als auch Englisch lesen, schreiben und sprechen können. Bereitstellung von technischen Informationen und Fachwissen für Schlüsselkunden der Produktlinie mit dem Ziel, komplexe Herausforderungen der pharmazeutischen und biopharmazeutischen Industrie zu lösen. Unterstützung per Telefon, schriftliche Korrespondenz, virtuelle Treffen und direkten Vor-Ort-Support.  Verwalten von Projekten und Koordinieren und Überwachen von technischen und/oder Laboraktivitäten innerhalb des speziellen Fachgebiets. Als Verbindungsglied zu F&E-Gruppen für wissenschaftliche und technische Unterstützung dienen. Über Produkt-Feldversuche Bericht erstatten.  Aufrechterhalten der Fachkompetenz durch die Lektüre aktueller veröffentlichter Literatur, die Teilnahme an und das Halten von Präsentation auf wissenschaftlichen Tagungen und Seminaren sowie die Zusammenarbeit mit technischen Experten. Steigerung der Effektivität der Vertriebsmitarbeiter durch die Verwaltung globaler pharmazeutischer und biopharmazeutischer Industriekunden und professioneller Berufsausbildungsprogramme.Sie arbeiten mit globalen Kunden und Vertriebsmitarbeitern an Produktanwendungen, angemessener Produktnutzung und der Bereitstellung von Hintergrundinformationen und analytischer Unterstützung. Sie bringen Ideen und Informationen für neue Produkte, Prozesse und Anwendungen in Bezug auf die Geschäftseinheit ein. Hochschulabschluss in Naturwissenschaften oder Ingenieurwesen. Master-Abschluss stark bevorzugt  Ausgezeichnete mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch erforderlich. Aktuelles Wissen über relevante Themen der pharmazeutischen und biopharmazeutischen Industrie und regulatorische Anforderungen im Fachgebiet. Kenntnisse und Erfahrungen mit Reinräumen, aseptischer/nicht aseptischer Verarbeitung, Reinigungs- und Desinfektionsvalidierung und Sterilisation sind wünschenswert. Ausgeprägte Projektmanagementfähigkeiten, einschließlich ausgezeichneter mündlicher und schriftlicher Kommunikationskompetenz sowie Präsentationstechniken sowohl in kleinen als auch in großen Gruppen. Ausgezeichnete Computerkenntnisse (OfficeSuite) Fokussierte Kunden- und Serviceorientierung mit der Fähigkeit, Ressourcen für technische Informationen nach Bedarf effektiv zu nutzen. Solide organisatorische Fähigkeiten, gutes Urteilsvermögen und die Fähigkeit, analytisch zu denken. Bereitschaft, jährlich bis zu 40 - 50 % zu reisen. Inlands- und Auslandsreisen.
Zum Stellenangebot

Portfolio Manager (f/m/d) Specialties

Sa. 10.04.2021
Bad Vilbel
Our Mission - Your Health. At STADA we pursue our purpose “Caring for people‘s health as a trusted partner” worldwide. Originally founded by pharmacists, we are a leading manufacturer of high-quality pharmaceuticals. More than 11,100 employees around the globe live our values Integrity, Entrepreneurship, Agility and One STADA to achieve ambitious goals and shape the successful future of STADA. Our global headquarters, STADA Arzneimittel AG, is located in Bad Vilbel near Frankfurt am Main. For our department Portfolio Management we are looking for a Portfolio Manager (f/m/d) SpecialtiesBad Vilbel | Germany (DE) | Full-time | Permanent Implement the portfolio strategy for specialties and the underlying process by working closely together with cross-functional teams and EU5 affiliates Lead the STADA Specialty process and coordinate cross-functional meetings with the internal and external stakeholders (like Pharmaceutical Development, Medical and Clinical Affairs, Regulatory Affairs and Market Access, Intellectual Property, Business Development, external experts and offering partners), including managing and coordination of the meetings (i.e. organization, moderation, preparation of presentations/protocols/follow-ups) Identify and pre-select new product ideas like specialized anchor products in cooperation with key stakeholders Support prioritization of new potential targets for a closer evaluation prior recommendation to the pipeline committee Prepare forecast assessments for a top-down analysis to consider quick commercial input and prepare business case models for identified targets for a closer business review Prepare presentations and project proposals for approvals by STADA`s executive meetings like PCM, SEC Experienced Portfolio Management profession with at least 3-5 years’ experience in leading generic and/or pharmaceutical industries University degree in science (ideally pharmacy, medicine) with additional advanced degree in marketing or business administration is preferred Experienced in an international and cross-functional environment Deep insights, understanding and overview of the competitive market and trends in the generic pharmaceutical industry Knowledge in marketing and market access is crucial; understanding of the basics in the development, regulatory, intellectual properties are beneficial Open-minded and creative spirit to find new ideas and innovations for STADAs pipeline Ability to transfer scientific know-ledge into commercial measurements Team player, target oriented, pro-active, decisive also in complex and difficult situations Strong skills in presentation; excellent English language skills, other European language skills is beneficial
Zum Stellenangebot

Lead Medical Expert (m/f/d) Global Medical Education

Sa. 10.04.2021
Frankfurt am Main
Our leading position in the global market in the areas of Aesthetics, Therapeutics, and Consumer Care is the result of our innovative spirit and the commitment of our staff. Our highly attractive portfolio, a strong strategic focus, and dynamic characterize us as a company that is heading towards long-term growth and success. Do you share our enthusiasm for customer oriented work and are willing to take up the task of continuing to write our success story? Then join Merz Aesthetics as Lead Medical Expert (m/f/d) Global Medical Education You strongly contribute to the development and implementation of a global medical education strategy, while taking on leadership on specific projects to drive them to full implementation. You are responsible for the development of a comprehensive and advanced education program to support substantially the effective and safe product use globally, and to inform on recent research results and publications relevant for the aesthetic business. The global education program includes independent CME programs, social learning programs as well as on demand and microlearning programs. The development and execution of a content curation strategy in close collaboration with Regional stakeholders is key for a successful implementation and education via the global medical education platform. You maintain and evaluate relevant medical literature incl. competitor publications in close collaboration with global scientific communication to ensure successful use, to identify new education needs and trends, to extract content relevant for aesthetic education and to unveil contemporary competitor's activities. You evaluate scientific data in close collaboration with strategic research, clinical development, and medical information to identify and address relevant medical/education needs of clinical practice and to support the optimal use of the Merz Aesthetics portfolio world-wide. You interact, engage and lead peer-to-peer discussions with thought leaders and customers to gain insights, get advice and ensure clinical evidence and market relevance is met. You follow internal compliance rules to ensure a compliantly working division, quality of content is given and continuously proved regarding clinical evidence and correctness to ensure credible and first-class materials. You hold a degree in natural science or human medicine, preferably in dermatology. You have previous experience in a corporate environment (devices and/or drug pharma), a minimum of 5 years experience in medical affairs as well as the knowledge of drug development and related regulatory requirements. You are experienced with commercialized and in development drug/device operations. You are fluent in English, written and spoken, with strong communication, networking and teamworking skills. Further languages including French or Spanish are appreciated. You have the ability to understand scientific and medical data and translate it into non-scientific language and are passionate about digital education solutions. You have a demonstrated ability to work in a cross-functional, global team environment (international multi-cultural). You have sound knowledge in clinical studies, preferably in aesthetics. Meaningful work and exciting projects from day one Collaboration in multi-functional and global teams Flexible work hours Attractive conditions and extensive social benefits Personal & professional development An open & international work environment in a global family-owned business Participation in the company programme "We care for your beauty"
Zum Stellenangebot

Assistenz (m/w/d) Regulatory Affairs Aesthetics

Sa. 10.04.2021
Frankfurt am Main
Unsere führende globale Position in den Bereichen Aesthetics, Therapeutics und Consumer Care ist das Ergebnis von Innovation, Unternehmergeist und dem Engagement unserer Mitarbeiter weltweit. Ein hochattraktives Produktportfolio, eine klare Strategieausrichtung und eine dynamische Kultur sind der Schlüssel zu unserem langfristigen Wachstum und Erfolg. Teilen Sie unsere Begeisterung für kundenorientierte Arbeit und möchten ein Teil unserer Erfolgsgeschichte werden? Dann starten Sie im Bereich Merz Aesthetics, der Merz Pharmaceuticals GmbH als Assistenz (m/w/d) Regulatory Affairs Aestheticsab 01.07.2021 Sie übernehmen die Terminplanung und -organisation von bspw. Abteilungsmeetings und Veranstaltungen inkl. Reisemanagement sowie die Pflege des Abteilungsorganigramms und abteilungsrelevanter Informationen/Dokumentationen Sie erstellen Präsentationsunterlagen und Übersichten, z.B. auch für die Ressourcen- oder Budgetplanung Sie organisieren interne und externe Meetings Sie sind verantwortlich für die Reisebuchung und Abrechnung, Bestellung von Büromaterial, Rechnungsprüfung inkl. Freigabeprozesse, interne/externe Abteilungskommunikation sowie Pflege des Abteilungslaufwerks Sie sind zuständig für die Bearbeitung, Archivierung und Nachverfolgung offizieller Dokumente (elektronisch, falls notwendig Papierform, z.B. Zulassungsbescheide im Tresor/Archiv), Schriftverkehr in deutsch und englisch Sie kümmern sich um Präsentationen, Organigramme, Fachtexte, unter der Beachtung der Standardformate und SOPs Sie sind für die Bestellung und Rechnungskontrolle von Fachliteratur und Normen zuständig Sie unterstützen bei und/oder erstellen Verträge und Internal Release Forms (in Zusammenarbeit mit den Regulatory Affairs Managern) Sie sind zuständig für die Organisation und Nachverfolgung des Unterschriftenumlaufs, Ablage auf dem jeweiligen Laufwerk, Versand, Archivierung (B-Flow) sowie für die Übersicht und Pflege der Vertragspartner in Zusammenarbeit mit den zuständigen Regulatory Affairs Managern Sie sind verantwortlich für die Dateneingabe und -verwaltung der internationalen Registrierungen in der Datenbank Drug Track und die Erstellung von Berichten aus der Datenbank Nicht zuletzt sind Sie eine administrative Unterstützung bei einreichungsrelevanten Tätigkeiten, der Dokumentenerstellung und -formatierung Sie sind verantwortlich für die Pflege der SOP Trainingsmatrix sowie für die Koordination und physische Pflege der Trainingsordner für alle Mitarbeiter in Regulatory Affairs Medical Devices EU/ROW Sie sind außerdem für das Dokumenten-Management SmartSolve (technische Einstellung neuer SOPs in SmartSolve nach Abstimmung mit den Autoren) zuständig Des weiteren sind Sie Trainingskoordinator und abteilungsinterner Ansprechpartner für SmartSolve, arbeiten mit QA zusammen und unterstützen bei der Vorbereitung von Audits bzgl. SOP-Trainingsordnern und SmartSolve Weiterhin zählt die Ablage und Dokumenten (elektronisch / Papierform) gem. Merz-Richtlinien zu Ihren Aufgaben Zudem sind Sie für die Organisation hinsichtlich der Raumplanung bei Neueinstellungen und Umzügen sowie für interne und externe Veranstaltungen inkl. Reiseorganisation zuständig Abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Büromanagement oder vergleichbare Ausbildung Sie verfügen idealerweise über mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in Büromanagement Sie verfügen zudem über sehr gute Kenntnisse in Microsoft Office-Anwendungen (Outlook, Word, Excel, Power Point) Sie verfügen über fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie in Business Englisch Sie besitzen idealerweise Grundkenntnisse der Prozessabläufe im Bereich Regulatory Affairs Sie sind kommunikations- und teamfähig, zuverlässig und zeigen integres Verhalten Sie zeichnen sich durch Sorgfalt und Genauigkeit, soziale/interkulturelle Kompetenz, Belastbarkeit und Flexibilität aus Sie verfügen über ein gutes Zeitmanagement und sind Neuem gegenüber aufgeschlossen Organisatorische Fähigkeiten, Prozessoptimierung, selbständiges und strukturiertes Arbeiten zählen zu Ihren Stärken Spannende Projekte vom ersten Tag an Zusammenarbeit in multifunktionalen und globalen Teams Flexible Arbeitszeiten Eine attraktive Vergütung und umfangreiche Sozialleistungen Persönliche & berufliche Entwicklung Ein offenes und internationales Arbeitsumfeld in einem globalen Familienunternehmen Teilnahme am Mitarbeiterprogramm "We care for your beauty"
Zum Stellenangebot

Pharmakovigilanz (PV) Officer (m/w/d)

Fr. 09.04.2021
Frankfurt am Main
Otsuka-people creating new products for better health worldwide. Dafür setzen sich weltweit mehr als 46.000 Mitarbeiter/-innen in den 183 Unternehmen der Otsuka Pharmaceutical Group ein. Mit Kreativität und Forschergeist entwickeln sie innovative Produkte unter anderem zur Therapie von Erkrankungen und zur Gesundheitserhaltung. Mit Erfolg: 2016 wurde Otsuka in einer internationalen Betrachtung der Innovationskraft von Pharmaunternehmen auf Rang 9 gewählt. Seit der Gründung in Japan im Jahre 1921 durchlief Otsuka viele wichtige Meilensteine und ist heute ein weltweit agierender Gesundheitskonzern in 28 Ländern mit einer einzigartigen Unternehmenskultur, die japanische und westliche Werte verbindet. Ein inspirierendes Umfeld für Menschen, die offen für Innovation und Kreativität sind und gemeinsam viel bewegen wollen – auch in Europa, wo Otsuka mit Vertriebsgesellschaften für Arzneimittel und Medizinprodukte in Deutschland, Schweiz, Frankreich, Italien, Großbritannien, Spanien und Skandinavien vertreten ist. Zur Unterstützung unseres Pharmakovigilanz-Teams in Frankfurt am Main suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für zwei Jahre einen: Pharmakovigilanz (PV) Officer (m/w/d) Erfassen und Bewerten von Nebenwirkungsmeldungen, selbstständiges Einholen erforderlicher Zusatzinformationen Überwachung und Koordination des gesamten Ablaufs der Einzelfallbearbeitung von Nebenwirkungsmeldungen inklusive Dokumentation und Archivierung Fristgerechte Erfüllung behördlicher Meldepflichten sowie Erstellen von Berichten und Bewertungen für Behörden Erfassung, Bearbeitung und Weiterleitung von Qualitätsbeanstandungen sowie Erstellung und Pflege pharmakovigilanzrelevanter SOPs Ansprechpartner*in für Innen- und Außendienstmitarbeiter*innen bei Pharmakovigilanz-Prozessen sowie Durchführung von internen Schulungen Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Pharmazie, Medizin, Humanbiologie oder vergleichbare naturwissenschaftliche Studiengänge oder Qualifikationen Erste Berufserfahrung im Bereich der Pharmakovigilanz von Vorteil Erfahrung in der Arbeit in einem QM-gesteuerten Umfeld Sicher im Umgang mit MS Office Verhandlungssichere Englischkenntnisse Genaue, präzise und strukturierte Arbeitsweise Bei Otsuka DACH vereinen sich die Vorteile eines Großkonzerns mit denen eines Kleinunternehmens. Wir profitieren von der finanziellen Sicherheit und der Infrastruktur genauso wie von direkten Entscheidungswegen und flachen Hierarchien. Wir kennen uns alle persönlich, arbeiten zusammen und unterstützen uns – wir sind ein Team! Neben klassischen Benefits wie betrieblicher Altersvorsorge, vermögenswirksamen Leistungen und einem Job Ticket bieten wir dir unter anderem Zuschüsse zu Gesundheitsmaßnahmen, die Option auf zusätzliche freie Tage und individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager Market Access Immunology (m/w/d)

Fr. 09.04.2021
Wiesbaden
AbbVies Mission ist es innovative Medikamente zu entdecken, die im Heute schwerwiegende Gesundheitsprobleme lösen und die medizinischen Herausforderungen von morgen angehen. Wir streben danach, in verschiedensten therapeutischen Schlüsselbereichen einen bemerkenswerten Einfluss auf das Leben der Menschen auszuüben: Immunologie, Onkologie, Neurowissenschaften, Augenheilkunde, Virologie, Frauengesundheit und Gastroenterologie sowie Produkte und Dienstleistungen aus dem gesamten Portfolio von AbbVie im Bereich der Allergan Ästhetik. Wir suchen für unser Standort in Wiesbaden einen(Senior) Manager Market Access Immunology (m/w/d)REF: 2102007Als Mitglied des Brand-Teams bei AbbVie bist du als Manager Market Access direkt an der Entwicklung der Strategie für unsere Produktpalette beteiligt. Dabei gestaltest du auch Brand- und Finanzplanungs­prozesse aktiv mit und trägst somit entscheidend zum Gesamterfolg der von dir betreuten Produkte bei.Gemeinsam mit dem funktionsübergreifenden Market-Access-Team planst du die Market Access- und Erstattungsstrategien für unsere innovativen Produkte während des gesamten Produktlebenszyklus und setzt diese entsprechend um. In den funktionsüber­greifenden Teams wirst du unterstützt von Spezialisten für Pricing, Contracting, HTA, Verhand­lungs­führung und regionales Market-Access-Management. Für das Brand-Team und unsere internationalen Kollegen bist du unser Vertreter nach innen und außen, wenn es um Market-Access-Fragestellungen geht.Du analysierst kontinuierlich das Marktumfeld unserer innovativen Produkte und erstellst Materialien, die anderen Kolleg*innen und Ärzten verständlich Fragen zur Erstattungsfähigkeit unserer Produkte erklären. Weiterhin stellst du übergreifend den Aufbau, die Entwicklung und die Pflege eines Beziehungs­netz­werks zur Optimierung des Marktzugangs unserer innovativen Produkte sicher. Mit deinen Ideen und deinem Input wirkst du aktiv und entscheidend an der Weiterentwicklung unseres Portfolios mit.Job beschreibungAuf den Punkt gebracht: AbbVies Mission ist es, innovative Medikamente zu entdecken, die schwerwiegende Gesund­heits­probleme lösen und die medizinischen Herausforderungen von morgen angehen – gestalte als Manager Market Access die Strategien unserer innovativen Produkte in der Immunologie maßgeblich mit und setze deine Ideen in interdisziplinären Teams in die Realität um. Deine Market-Access-Expertise mit dem Blick für optimale Erstattungs­bedingungen ist sowohl bei der Einführung neuer Präparate als auch zur Optimierung der Strategie für unsere bereits verfügbaren innovativen Arzneimittel gefragt. Unser interdisziplinäres, dynamisches Team in Wiesbaden freut sich auf deine Fachexpertise, deinen strategischen Input und nicht zuletzt auf dich als Kollegen.Wie wirst du erfolgreich in dieser Rolle?Naturwissenschaftlicher, pharmakologischer oder wirtschaftswissenschaftlicher Studienabschluss (Master oder vergleichbar)Umfassende Kenntnisse des deutschen Gesundheits­wesens und des Bereichs Market Access, idealerweise tiefer gehende Erfahrungen mit der frühen Nutzen­bewertung und den Erstattungsbetragsverhandlungen gemäß AMNOGMindestens 2-3 Jahre Erfahrung im Bereich Market AccessAusgeprägte kooperative Teamplayer-Qualitäten und die Fähigkeit, strategische Projekte & interdisziplinäre Teams zu leitenStrategische und analytische Denkweise mit hohem Maß an EigeninitiativeÜberzeugende Kommunikations- und Präsentations­fähigkeitenStarke analytische Fähigkeiten und innovatives DenkenSehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Senior Manager Pharmacovigilance (f/m/d)

Do. 08.04.2021
Friedrichsdorf, Taunus
Do you want to work in a dynamic company with daily new challenges and opportunities? Then PharmaLex is your career opportunity. PharmaLex is one of the leading service companies for the global pharmaceutical industry and is specialized in all aspects of drugs and medical devices from development to approval as well as product maintenance. The success of our company grows with the excellent expertise and the high motivation of our employees. If for you, your profession is not only a job but a mission too and you enjoy working with people and in teams, then you are highly welcome to join us. As of now we would like to strengthen our successful team (in Friedrichsdorf, Germany or home-based) and are looking for a: Senior Manager Pharmacovigilance (f/m/d) Consult clients in all matters related to Pharmacovigilance Plan, set-up, improve and maintain PV systems for clients Take over QPPV and GPO (Graduated Plan Officer (Stufenplanbeauftragte/r)) roles for clients Prepare and review of PV quality management documents (e.g. PSMFs, SOPs, Wis, SDEAs) Review safety reports (e.g. PSURs, RMPs) as Part of the QPPV oversight Contribute to monitoring product safety profiles through signal detection as well as safety issue review Screen product quality complaints regarding safety-relevant issues Answer safety-relevant enquiries from regulatory authorities Participate in GVP audits and inspections Instruct and train junior members of the team in all Pharmacovigilance aspects Master’s Degree in medicine, pharmacy or natural science (preferably PHD or MD) Ideally several years of experience in Pharmacovigilance and related aspects Detailed knowledge of the applicable legislation (e.g. GVP, AMG) Able to operate as Qualified Person for Pharmacovigilance (QPPV) and graduated Plan Officer level Experience with management and steering of projects Strong interpersonal and organizational skills as well as a team-oriented approach High sense of responsibility and self-motivation Highly service orientated Diverse and challenging tasks paired with methodological knowhow Cooperative partnership in truly interdisciplinary teams Chance to take ownership and responsibility Flexible working hours Continuous development opportunities through knowledge exchange
Zum Stellenangebot

Project Specialist (m/f/d) Global Medical Education - Project & Event Management

Do. 08.04.2021
Frankfurt am Main
Our leading position in the global market in the areas of Aesthetics, Therapeutics, and Consumer Care is the result of our innovative spirit and the commitment of our staff. Our highly attractive portfolio, a strong strategic focus, and dynamic characterize us as a company that is heading towards long-term growth and success. Do you share our enthusiasm for customer oriented work and are willing to take up the task of continuing to write our success story? Then join Merz Aesthetics as Project Specialist (m/f/d)Global Medical Education - Project & Event Managementtemporary for 12 months You are responsible for the End-to-End preparation of educational events (medical conferences, stand-alone events, advisory meetings etc.) and their management; including contract management, virtual meeting platforms, travel and accommodation arrangements, meeting and dinner venues, budget tracking, invoicing. You organize and implement digital projects and sub-projects independently, in coordination with the main project management and with involved suppliers and agencies. You support the project team and are responsible for organizing project meetings and for monitoring milestones. You plan, prepare and execute training/injection sessions - this includes the recruiting of models/patients, coordination with doctors regarding equipment etc. You maintain KOL and patient databases in close alignment with the data protection officer on sensitive data and will take ownership for storage and deletion of personal data. You are responsible for administrative duties, e.g. contract management, travel booking, logistics, transparency reporting, etc. Master or bachelor degree At least 5 years proven professional experience in project and event management in an international environment, preferably in the pharmaceutical industry Project related work experience, as well as experience with end-to-end management of digital projects as well as live meetings and conferences with internal and external customers High level communication skills in English, further languages preferred Advanced skills in MS Office and SAP A digital mindset and preferably experience in social media marketing Excellent customer service skills and a friendly, outgoing personality The ability to prioritise workload and work to deadlines; a can-do attitude Teamplayer with strong interpersonal skills, confidence and responsibility Impeccable organisation and problem solving skills Meaningful work and exciting projects from day one Collaboration in multi-functional and global teams Flexible work hours Attractive conditions and extensive social benefits Personal & professional development An open & international work environment in a global family-owned business Participation in the company programme "We care for your beauty"
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager (f/m/d) Regulatory Affairs Biotechnology/Biosimilars

Mi. 07.04.2021
Bad Vilbel
At STADA we pursue our purpose “Caring for people‘s health as a trusted partner” worldwide. Originally founded by pharmacists, we are a leading manufacturer of high-quality pharmaceuticals. More than 12,300 employees around the globe live our values Integrity, Entrepreneurship, Agility and One STADA to achieve ambitious goals and shape the successful future of STADA.Our global headquarters, STADA Arzneimittel AG, is located in Bad Vilbel near Frankfurt am Main. For our department Biotechnology we are looking for a (Senior) Manager (f/m/d) Regulatory Affairs Biotechnology/Biosimilars Bad Vilbel | Germany (DE) | Full-time | Permanent Responsibility for international marketing authorisation applications of biosimilars Preparation and submission of regulatory procedures (scientific advices, clinical study applications and new MA applications) Responsibility for maintenance applications: variations, renewals, PSUR submissions Creation and review of regulatory documents (in particular CTD modules 1 and 3, IMPD) and assurance of regulatory compliance Evaluation of GMP compliant manufacturing documentation Regulatory evaluation of external project developments (due diligence) and regulatory support for new product launches in Europe and other countries Cooperation in inter-team and inter-company project groups University degree in life sciences (pharmacy, chemistry, biology, biotechnology or related discipline) Experience with European drug regulatory affairs and the centralised procedure (EMA) Experience with FDA and regulatory affairs in other non-EU countries is a plus Experience with medical devices and the EU Regulation is preferable Experience with regulatory intelligence software, publishing tools and document management software is preferable Organisational talent, team spirit and communication skills, willingness to travel Excellent knowledge of English is required, German is an advantage
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal