Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Pharmazie: 30 Jobs in Potsdam

Berufsfeld
  • Pharmazie
Branche
  • Pharmaindustrie 23
  • Personaldienstleistungen 2
  • Forst- und Fischwirtschaft 1
  • Gartenbau 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Land- 1
  • Recht 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 24
  • Ohne Berufserfahrung 12
  • Mit Personalverantwortung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 29
  • Home Office möglich 2
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 19
  • Arbeitnehmerüberlassung 3
  • Praktikum 3
  • Befristeter Vertrag 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Pharmazie

Sr Initiation Clinical Research Associate (Study Start Up Specialist)

Sa. 22.01.2022
Berlin
Everything we do has the potential to impact patient lives, and our Clinical Research Associates (iCRAs) take their work seriously, demonstrate empathy, and act with heart. They also perform with urgency, navigating our streamlined clinical operating model to drive effectiveness, reduce handoffs and increase employee, client and site satisfaction. As a iCRA at Parexel, you‘ll be joining a team with a wide variety of experiences and knowledge. We’re looking for people like you to take the initiative to do things better and smarter—people who want to grow personally and professionally. We recognize and uphold the importance of all people, the way we do things, our quest for innovation, and most importantly, our patients. Parexel strives to be the premier provider to the biopharmaceutical and medical device industries for the development and commercialization of new medical therapies worldwide. Our mission is to combine the strength of our expertise, experience and innovation to advance the worldwide success of the biopharmaceutical and medical device industries in preventing and curing disease. This role can be either office-based in Berlin or decentralised in Germany.The Senior Initiation Clinical Research Associate (Sr iCRA) specialises in performing all study start up activities for a clinical trial. You will participate in Pre SIV activities and be assigned & accountable for managing and driving the strategy for the Pre SIV / start up tasks of the study. The Sr iCRA can also support protocol amendments if applicable. This role involves performing all study start up activities for a clinical trial. Your Key Accountabilities: Start-Up (from site identification through pre-initiation) Act as Parexel’s direct point of contact with assigned sites, accountable for quality and delivery during the start-up phase. Build relationships with investigators and site staff. Conduct, drive and manage country specific feasibility and/or site pre-qualification and qualification activities, which may include: Preparation, negotiation, and facilitation of execution of Confidentiality Agreements (CDA), Clinical Site Agreements (CSAs) and any amendments. Conduct remote Qualification Visits (QVs). Generate visit/contact reports, using judgment to identify site issues and problem solving to direct resolution. Develop strategy to configure, distribute, and collect, and review and approve, high quality country specific and/or site specific documents or essential regulatory documents (SRP) and any updated or amended regulatory documentation. Customize, review, and negotiate as needed, country/site specific Informed Consent Forms (ICF), translations (within parameters of country/regulatory/client requirements), and customize and negotiate any amendments. Prepare and submit IRB/IEC and MoH/RA (if applicable) application(s), resolving conflicts, determining appropriate follow up until receipt of final approval. Submit all pertinent documentation to the trial master file as per project plans/sponsor/company policy. Forecast, develop, manage, and revise plans and strategies for: IRB/IEC and MoH / RA submission/approval, Site activation, Patient recruitment & retention. Update and maintain appropriate Clinical Trial Management systems (CTMS) in a timely manner. Promptly identify, use judgment and knowledge to address and resolve or escalate, any site question and/or issue, including but not limited to: potential issues or risks with site activation timelines, issues with patient recruitment strategy, deficiencies in training, data quality or integrity, study non-compliance, etc. Facilitate and support allocated sites with access to relevant study systems and ensure they are compliant with all project specific training requirements prior to study start. Actively participate in Investigator and other external or internal meetings, audits & regulatory inspections. Work in a self-driven capacity, with limited need for oversight. Proactively keep manager informed about work progress and any issues. Educated to degree level (biological science, pharmacy, or other health-related discipline preferred) or equivalent nursing qualification or other equivalent experience. Knowledge and Experience: Previous experience in study set up / site initiation / study start up experience or equivalent experience in clinical research environment, with understanding of clinical trials methodology and terminology. Good previous Clinical Site Agreement (CSA) and site contracts experience is desirable Skills: Strong problem-solving skills. Able to take initiative and work independently, and to proactively seek guidance when necessary. Excellent presentation skills. Client focused approach to work. Flexible attitude with respect to work assignments and new learning. Ability to prioritize multiple tasks and achieve project timelines; utilizing strong analytical skills to make decision autonomously due to the unpredictable nature of the issues that arise. Willingness to work in a matrix environment and to value the importance of teamwork. Strong computer skills including but not limited to the knowledge of a Clinical Trial Management System (CTMS), Electronic Document Management System (EDMS), and MS-Office products such as Excel and Word. Excellent interpersonal, verbal, and written communication skills. Fluent command of German and English (written and oral). Sense of urgency in completing assigned tasks and ability to assist others to meet study/ country deliverables. Excellent time management in order to meet study needs, team objectives, and department goals. Shows commitment to and performs consistently high quality work. Ability to successfully work in a (‘virtual’) team environment. Able to accommodate travel time requirements, according to tasks allocation/phase of the study assigned. Attention to detail. Global Impact We are one truly global team working together to propel each client´s journey ahead faster. Balance We value work-life balance. We try and keep regular hours and an emphasis on life outside the office. Collaboration Work with industry leaders and subject matter experts. Freedom The ability to innovate, ask “what if” and try new solutions without fear of failure. Variety Opportunities to work on multiple accounts – never boring! Compensation Competitive salaries and bonus structure based on individual metrics.
Zum Stellenangebot

Apotheker (m/w/d) als stellv. Leitung der Herstellung

Sa. 22.01.2022
Berlin
Medios ist das führende Unternehmen für alle Aspekte der Arzneimittelversorgung im komplexen Bereich von Specialty Pharma in Deutschland. Specialty Pharma spielt eine herausragende Rolle bei der Behandlung komplexer und beratungsintensiver Erkrankungen wie Krebs, HIV oder Hämophilie. Um die Therapie optimal auf das spezifische Krankheitsbild abzustimmen, kommen hier immer häufiger individuell auf den einzelnen Patienten zugeschnittene Arzneimittel zum Einsatz. Als langjährige Experten für die Arzneimittelversorgung sowie die Herstellung patientenindividueller Therapien inklusive Verblisterung decken wir alle wesentlichen Punkte der Versorgungskette in diesem speziellen Segment ab. Sie sind verantwortlich für die Auftragsbearbeitung und Plausibilitätsprüfung ärztlicher Verordnungen sowie deren Freigabe zur Produktion Sie beraten unserer Partnerapotheken fachspezifisch Sie sind zuständig für die Produktionsplanung und Koordination des Herstellungsteams für eine termingerechte Herstellung der Produkte Sie stellen die ordnungsgemäße Produktion, gemäß arzneimittelrechtlicher Vorschriften, Herstellungsanweisungen und GMP-Leitlinien sicher und geben die hergestellten Arzneimittel frei Sie bearbeiten Abweichungen und leiten CAPA-Maßnahmen ein Sie gestalten Ihren Arbeitsbereich proaktiv zur Weiterentwicklung und Optimierung der Prozesse Sie haben das Studium der Pharmazie erfolgreich abgeschlossen und verfügen über die Approbation als Apotheker (m/w/d) Sie haben idealerweise Erfahrungen in der GMP Sterilherstellung oder in der aseptischen Herstellung von patientenindividuellen Infusionstherapien Sie verfügen über eine hohe soziale Kompetenz und ausgeprägte Kommunikationsstärke Sie arbeiten präzise und lösungsorientiert Sie verfügen nicht nur über ein ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein, sondern ebenso über eine überdurchschnittliche Service- und Dienstleistungsbereitschaft Sie sind engagiert, verantwortungsbewusst und aufgeschlossen gegenüber neuen Herausforderungen Einen interessanten Job in einem enthusiastischen Team Einen verantwortungsvollen Aufgabenbereich im Bereich Specialty Pharma Eine Unternehmenskultur, die auf gegenseitigem Respekt, Wertschätzung, sowie Wissenstransfer aufbaut Einen Arbeitsplatz in einem zukunftsorientierten, innovativen und ideenreichen Unternehmen Zusätzliche Leistungen wie z.B. betriebliche Altersvorsorge, betriebliche Krankenversicherung und Fahrtkostenübernahme für den ÖPNV (ABC Ticket) 30 Tage Urlaub Fortbildungsmöglichkeiten zur Weiterführung Ihrer beruflichen Karriere
Zum Stellenangebot

Trainee Produktmanagement Pharma Deutschland (m/w/d)

Sa. 22.01.2022
Berlin
Die BERLIN-CHEMIE AG gehört zur italienischen Menarini-Gruppe und erforscht, produziert und vertreibt pharmazeutische Produkte in mehr als 30 Ländern. Unser Einsatz für die Gesundheit ist das, was die vielen verschiedenen Mitarbeiter in unserem Unternehmen verbindet. Mit unserer verantwortungsvollen Arbeit sorgen wir dafür, dass Patienten sich auf uns verlassen können. Denn wir stehen für das Leben. NUTZEN SIE IHR POTENTIAL ALS Trainee Produktmanagement Pharma Deutschland (m/w/d) Standort BerlinFachbereich MarketingKarrierelevel BerufseinsteigerEinstiegszeitpunkt ab sofortBefristung befristetArbeitszeit VollzeitIn unserem zweieinhalbjährigen Trainee-Programm werden Sie individuell und praxisnah auf die herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit in unserem Produktmanagement im Bereich Pharma Deutschland vorbereitet. Was erwartet Sie? Unser Trainee-Programm bietet Ihnen neben einer strukturierten Einarbeitung bereits frühzeitig die Möglichkeit, Verantwortung für eigene Aufgaben und Projekte zu übernehmen. Sie werden die Arbeitsabläufe und Prozesse in der Vermarktung innovativer Arzneimittel von Grund auf kennenlernen. In diesem Zusammenhang werden Sie Marketingstrategien mitentwickeln und zielgruppenspezifische Kommunikationsmittel erstellen. Um Sie in Ihrer Entwicklung zu fördern und Sie auf eine anschließende Tätigkeit in unserem Produktmanagement vorzubereiten, erhalten Sie während des Trainee-Programms umfangreiche Weiterbildungen sowie eine persönliche Betreuung durch einen Mentoren. Aufbau unseres Trainee-Programms: Zunächst durchlaufen Sie die Einarbeitungsphase in unserer Marketingabteilung. Als Exkurs, um künftig von Ihrer Erfahrung profitieren zu können, werden Sie für ein Jahr im Außendienst als Pharma-Referent in einem Verkaufsgebiet tätig. Vorbereitend dafür erhalten Sie eine intensive Produktschulung und das damit verbundene Verkaufstraining. Im Anschluss kehren Sie in unsere Marketingabteilung in den Bereich Produktmanagement zurück. Dort übernehmen Sie eigenständige Projekte und arbeiten eng mit den Abteilungen Medizin und Forschung, Marktforschung, Training sowie dem Gesundheitsmanagement zusammen. Warum Sie? Sie sind bei uns genau richtig, wenn Sie in Ihrem bisherigen Werdegang naturwissenschaftliches Know-How mit betriebswirtschaftlichen Interessen vereint haben. Darüber hinaus reizt Sie das abwechslungsreiche Produktmanagement von Arzneimitteln. Arbeitsergebnisse präsentieren Sie mit Begeisterung vor größerem Publikum. Sie möchten gerne hinter die Kulissen schauen und verstehen, wie der Außendienst die Arbeit des Produktmanagements umsetzt. Mit Ihrer Zielstrebigkeit und Kreativität gepaart mit Ihrem tiefergehenden Verständnis für die Wirkung von Kommunikation sind Sie bereit Verantwortung zu übernehmen und einen großen Beitrag für unsere Marketingabteilung zu leisten. Was bieten wir? Möglichkeit der Übernahme nach dem Trainee-Programm Qualifizierung für den Bereich Marketing & Sales Teilnahme an unterschiedlichen Kongressen attraktive Vergütung durch tarifliche Bezahlung während der Außendiensttätigkeit einen Firmenwagen am Berliner Standort Gleitzeit exzellentes Betriebsrestaurant mit italienischer Espressobar betriebliches Sportangebot, Gesundheitstage u.v.m. naturwissenschaftliches oder betriebswirtschaftliches Studium mit überdurchschnittlichen Studienleistungen erste Berufserfahrung in der Pharmaindustrie, im Bereich Life Science oder im Agentur-Umfeld Eigeninitiative und Flexibilität Hands-On-Mentalität und Freude am interdisziplinären Arbeiten ausgezeichnete Deutsch- und Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift Umzugs- bzw. Reisebereitschaft für die ersten 1,5 Jahre Führerschein Klasse B mit der eigenen Arbeit in einer Zukunftsbranche einen Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität vieler Menschen zu leisten professionelle Welcome Days für einen optimalen Start und eine strukturierte Einarbeitung in Ihre Aufgaben länderübergreifende Zusammenarbeit bei familiärem Miteinander & Freiraum die eigene Arbeit mitgestalten zu können gezielte Weiterbildung, bereichsübergreifende Einblicke sowie Möglichkeiten zum Netzwerken im Unternehmen geregelter & flexibler Umgang mit der Arbeitszeit, 30 Tage Urlaub, sehr gute tarifliche Vergütung und weitere Leistungen, wie z.B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld Betriebsrestaurant mit vielfältigen, gesunden Gerichten sowie frischem Barista-Kaffee für zwischendurch
Zum Stellenangebot

Leiter der Herstellung (m/w/d)

Sa. 22.01.2022
Berlin
Sie suchen nach einer spannenden beruflichen Herausforderung? Starten Sie bei einem führenden europäischen Auftragshersteller im Bereich der Pharmazeutischen, Biotech- und Health Care-Industrie. Mit seinen Entwicklungszentren, Produktionsstandorten sowie Lager- und Logistikstandorten ist der Konzern weltweit tätig. Die PenCef Pharma GmbH stellt im Firmenverbund des NextPharma-Konzerns hochwertige Arzneimittel im Auftrag für vertreibende Pharmafirmen her. NextPharma ist eines der weltweit führenden Unternehmen für Outsourcingdienstleistungen im Bereich der Produktentwicklung, Lohnherstellung und Distribution für die Pharmazeutische, Generika- und Biotech-Industrie. Die Gruppe ist mit ihren Produktentwicklungszentren, Herstellungsstandorten und sowie Lager- und Distributionsstandorten weltweit tätig. Am Standort Berlin produziert die PenCef Pharma GmbH mit rund 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Penicilline und Amoxiclavulansäureprodukte und bietet auch Alu-Aluverblisterung an. Im Rahmen der Weiterentwicklung unserer Standorte und zur Verstärkung unseres Teams in Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n: Leiter der Herstellung (m/w/d)Sie übernehmen die Leitung der Produktion und sorgen mit Ihren Mitarbeiterinnen/Mitarbeitern für die Gewährleistung des reibungslosen Ablaufs in der Herstellung unserer hochqualitativen Produkte. Sie berichten direkt an den Werksleiter und werden ein wertvolles Mitglied des Senior Management Team am Standort. Darüber hinaus fallen insbesondere folgende Aufgaben in Ihren Verantwortungsbereich: Sicherstellung einer GMP-konformen Herstellung und Verpackung gemäß AMWHV und internationaler Regelwerke Leitung, Führung, Weiterbildung und regelmäßige Schulung der Produktionsmitarbeiter Vorbereitung und Begleitung von Kundenaudits und Behördeninspektionen Erstellung und Prüfung produktionsrelevanter SOPs Koordination von Projekten zur Prozessoptimierung in der Produktion und in der Verpackung Erstellung und Genehmigung von Herstellungsunterlagen Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium (bevorzugt Pharmazie oder vergleichbar) Mehrjährige Berufserfahrung in der pharmazeutischen Herstellung (idealerweise im Bereich der pharmazeutischen Auftragsherstellung) Ausgeprägte Kommunikations- und Durchsetzungsfähigkeit, sowie sehr hohes Maß an Zuverlässigkeit und Qualitätsbewusstsein Strukturierte Arbeitsweise gepaart mit einer Hands-On-Mentalität Erfahrung in der Personalführung Verhandlungssichere Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot

Referent/in (Apotheker/in) (m/w/d)

Sa. 22.01.2022
Berlin
Wir sind die Spitzenorganisation der Apothekerinnen und Apotheker in Deutschland. Wir vertreten die Interessen dieses Heilberufs in Politik und Gesellschaft und setzen uns für die einheitliche, hochwertige und flächendeckende Versorgung mit Arzneimitteln in Deutschland ein. Unsere Mitglieder sind die jeweils siebzehn Apothekerkammern und Apothekerverbände der Länder. Für die Geschäftsstelle der Arzneimittelkommission der Deutschen Apotheker (AMK), einer Abteilung im Geschäftsbereich Arzneimittel der ABDA, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, voraussichtlich befristet für ein Jahr, eine(n) Referent/in (Apotheker/in) in Vollzeit (38,5 h Wochenarbeitszeit)Zu Ihren Tätigkeiten gehören die Beurteilung von Meldungen über Verdachtsfälle von Arzneimittelrisiken sowie die Kommunikation relevanter Themen der Pharmakovigilanz an Apotheken. Hinzu kommen die Beantwortung pharmazeutischer, pharmakologischer und toxikologischer Anfragen sowie Recherchen und Stellungnahmen zur Förderung der Arzneimitteltherapiesicherheit und damit der Patientensicherheit.Sie haben die Approbation als Apotheker/in und vorzugsweise im Fach Pharmakologie, klinische Pharmazie oder pharmazeutische Technologie promoviert; eine Fachapothekerweiterbildung ist von Vorteil. Sie verfügen über Kenntnisse der systematischen Überwachung, Erkennung und Abwehr von Arzneimittelrisiken. Erfahrungen in diesem Bereich sind von Vorteil, werden aber nicht zwingend vorausgesetzt. Zudem besitzen Sie organisatorisches und kommunikatives Geschick.Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit attraktiver Vergütung in unserer modernen und ergonomisch ausgestatteten Geschäftsstelle in der Europacity im Herzen Berlins. Flexible Arbeitszeiten erleichtern die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. ÖPNV-Zuschuss, Paketservice, betriebliches Gesundheitsmanagement sowie vor Ort frisch zubereitete Mahlzeiten runden das Gesamtpaket ab.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Qualitätssicherung (m/w/d), MUCOS (Standort Berlin)

Fr. 21.01.2022
Berlin
Die MUCOS Emulsionsgesellschaft mbH ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Herstellung von enzymbasierten pharmazeutischen Produkten und Nahrungsergänzungsmitteln. Seit 2018 gehören wir zur Nestlé Health Science. Unsere Wobenzym-Produktpalette wird weltweit vertrieben, hauptsächlich jedoch in Europa und Russland. Wir sind auf einem Wachstumspfad durch die Erkundung neuer Länder und Märkte für Wobenzym. Und wir sind stolz darauf, Menschen dabei zu helfen, ihr Leben zu verändern und ihre Gesundheit insgesamt zu verbessern. Wir sind im Veränderungsprozess - durch die Förderung autonomer Entscheidungsfindung, Selbstmanagement und funktionsübergreifender Zusammenarbeit.  Wenn Sie sich in diesem Umfeld auszeichnen und ein engagierter Teamplayer mit dem Drang nach kontinuierlichen Verbesserungen sind, dann ist dies Ihre Chance, denn aktuell suchen wir ab sofort für unseren Produktionsstandort in Berlin einen Mitarbeiter Qualitätssicherung (m/w/d Was sind die Eckdaten? Standort: Berlin Arbeitszeit: Vollzeit (40 Std/Woche) Befristung: unbefristet Besetzung: Ab sofortSie sind bei uns verantwortlich für die Überprüfung und abschließende Genehmigung von Qualifizierungs- und Validierungsdokumenten für Anlagen, Räume und computergestützte Systeme im GMP-Umfeld sowie für die Koordinierung, Bewertung und Genehmigung von periodischen Anlagen-, System- und Prozess-Reviews. Außerdem kümmern Sie sich um die Durchführung von Trend-Analysen/KPIs für qualitätsrelevante Prozesse und die Überarbeitung von GMP-Dokumenten in Zusammenhang mit Ausrüstungs- und Raumqualifizierung (z. B. SOPs, Masterdokumentation). Darüber hinaus arbeiten Sie gelegentlich auch in Sonderprojekten (z.B. bei Umbauten, Neubeschaffung von Anlagen) sowie bei der Pflege und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystems mit. Wie sieht ein Tag bei uns aus? Unsere Aufgabe im Qualitätsmanagement ist es, hauptverantwortlich Standards bzw. Rahmenbedingungen festzulegen, nach denen MUCOS hinsichtlich des pharmazeutischen Qualitätsmanagements arbeitet. Damit alle diese Standards kennen und sie genau eingehalten werden, schulen wir regelmäßig Kolleg:innen aus allen anderen Abteilungen - angefangen bei der Produktion und Qualitätskontrolle über die gesamte Supply Chain hinweg bis zu Logistik und Facility Management. abgeschlossenes naturwissenschaftliches / technisches Studium mit pharmazeutischem Schwerpunkt oder eine äquivalente Ausbildung (Pharmaziestudium FH, Pharmatechnik) mind. 1-2 Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position in der pharmazeutischen Industrie umfangreiche Erfahrungen im GMP-regulierten Umfeld (z.B. AMWHV, EU-GMP-Leitfaden, ICH etc.) gute Kenntnisse im Bereich IT-, Steuerungs- und QS-Datenmanagementsysteme sowie sehr gute Expertise in MS Office  sehr gute Projektmanagement-Fähigkeiten und ein gutes Organisationsvermögen sowie Freude an der Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit einer Vielzahl und großen Bandbreite an interessanten Aufgaben nationale und internationale Entwicklungsmöglichkeiten in einem weltweit agierenden Unternehmen flache Hierarchien sowie kurze Entscheidungswege flexible Arbeitszeitgestaltung die Möglichkeit zur Entgeltumwandlung und eine betriebliche Zusatzkrankenversicherung mobiles Office 
Zum Stellenangebot

Head of QA-Systems & Compliance

Do. 20.01.2022
Berlin
Bausch + Lomb (www.bausch-lomb.de) is one of the world's best-known names in the field of ophthalmology. As part of Bausch Health Inc., which employs more than 21,000 people worldwide, we are working to improve the lives of millions of people in the areas of pharmaceuticals, vision care (contact lenses) and surgical (eye surgery). Constant innovation and a strong growth strategy enable us to offer excellent development opportunities and create attractive, inspiring jobs to our employees.   Lead, drive and manage our Quality Assurance department in Berlin. As member of the Berlin Quality Leadership team, you act as Quality representative and/or project lead in local, regional and global projects and initiatives. Beside the development and implementation of mid-to long-term QA and Quality Management System strategies, you are responsible for the following tasks.  Interested – Then become part of Bausch + Lomb. Accountability for our Quality Assurance Management Systems (e.g. Change Control, CAPA) and their coordination in accordance with GMP- and regulatory compliance, including disciplinary leadership for the quality assurance department of ~ 15 employees Management and monitoring of process improvements and their transfer into our standard operating procedures (SOPs) Approval of SOPs, manufacturing- and test documents, as well as further QA related documents Accountability for the in-time execution of Product Quality Reviews and update of Site Master Files Supervision of the Software Quality Assurance topics (e.g. Data Integrity) Coordination of our Supplier Quality Management, including in-time delivery of related documents Lead and host authority inspection or costumer audits Plan, execute and oversee our self-inspection program Organization and documentation of our regular Management Reviews Manage the oversight, tracking and trending of the plant Quality-Performance-Indicators, including reporting to our regional and global management Act as Qualified Person for our external manufactured products University degree in pharmacy, chemistry, biology or life sciences, PhD preferred Qualification as Qualified Person according to German Drug Law (§15 AMG) Profound knowledge in GxP with at least 5-7 years practical experience in the pharmaceutical industry Proven leadership experience (min. 3 years) including work experience in cross-functional teams as well as good understanding of regulatory frameworks and processes of sterile production plants Further training as internal auditor and quality representative desirable Experience and knowledge of the current Medical Device Regulation is an advantage Excellent project management skills as well as ability to prioritize multiple workloads Highly developed communication, negotiation and conflict resolution skills paired with understanding of and experience with the implementation of QA strategies Fluent in German and English, both written and spoken Bausch + Lomb offers you a challenging and exciting position in a fast growing international healthcare company We offer not only an attractive salary scheme and a lot of space for your own ideas, but also excellent development opportunities
Zum Stellenangebot

Project Engineer (m/w/d)

Do. 20.01.2022
Berlin
Hologic is the market leader in the women’s health industry with three different divisions, all offering unparalleled diagnostic and treatment solutions. In the regulated markets where businesses are awarded on a tender basis, our capability to win the deal comes from seamless combination of Customer solution definition (Commercial and Technical content) together with flawless execution of all tender requirements (Administrative content and process).As a leading innovator of women’s health, we at Hologic are empowering people to live healthier lives everywhere, every day. R&D is the engine of our business here at Hologic, our R&D teams sit at the cutting edge of technology, our innovations are designed to achieve exceptional clinical results making it possible to detect, diagnose and treat illnesses and other health conditions earlier and with more certainty. Based in our Berlin office the Project Manager is accountable for the overall success of assigned programs, from development to implementation of the go-to-market commercial strategy.  You will oversee large multi-product, complex, technically challenging programs through effective and transparent collaboration with the global project teams during all phases of product development and commercialization processes. Responsibilities will include but are not limited to: · Support New Program Development/Introductions (NPD/I) and other business critical and/or revenue generating efforts from charter through to commercialization into the marketplace · Read and review of internal and external change notifications and convene the assessment panel, close communication and coordination with R&D and Quality · Manage and update of change notifications with regard to communication with the notified body · Assist in the initiation, execution, and completion of change projects · Organize status meetings (subdivision into low, mid and high priority projects) query current status, assist in meeting timelines · Interface during integration, responsibility for the execution of integration projects, target discussion in close consultation with R&D and Quality · Managing large and multi-product, complex, technically challenging product development programs consisting of a cross-functional teams · Present updates at Leadership Team and Global Franchise Team reviews, including business results, program updates and risks.What we’re looking for: · Master's degree in scientific or business discipline · Significant experience leading R&D projects in a Medical Device environment · Fluent English and German language · Strong communication and influencing skills, with proven experience in an international environment · Experience/knowledge of medical device development cycles, NPI and ISO and FDA quality systems regulations · Experience managing Change ProjectsJoin us as today in a role that will affect the lives of millions. Unleash your true potential and drive your own success in a company that is as ambitious and future focused as you.
Zum Stellenangebot

Regulatory Affairs Manager (m/w/d) für New Marketing Authorisation Applications

Do. 20.01.2022
Berlin
Hervorgegangen aus der Verschmelzung verschiedener deutscher mittelständischer Pharma-Unternehmen mit teils 110-jähriger Erfahrung, hat sich die Aristo Pharma Gruppe es zur Aufgabe gemacht, hochwertige Medikamente bezahlbar und schnell zur Verfügung zu stellen. Die Aristo Pharma Gruppe, das ist heute: 1 Zentrale, 5 Produktionsstandorte, 1 Logistikzentrum und 13 Vertriebsstandorte. In unserem stark wachsenden Unternehmen gibt es viel Raum zur Gestaltung.  Prägen Sie unser Wachstum durch Ihre Kompetenz und Persönlichkeit - werden Sie Teil unseres Teams. Zur Unterstützung unserer Abteilung Regulatory Affairs suchen wir in Festanstellung am Standort Berlin zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen: Regulatory Affairs Manager (m/w/d) für New Marketing Authorisation Applications Vorbereitung und Durchführung von europäischen (national, MRP, DCP, CP) und außereuropäischen Zulassungsverfahren Bearbeitung von behördlichen Mängelschreiben Zusammenstellung von kompletten Zulassungsdossiers im eCTD Format Life-Cycle-Management mit Erstellung und Durchführung von EU- und Non-EU-Variations inkl. regulatorischer Evaluierung von Change-Control-Anträgen Durchführung von Dossieraudits Durchführung aller Prozessschritte zur Sicherstellung der Aktualität der informierenden Texte auf europäischer Ebene Beteiligung an Projektgruppen und Key User Gruppen zur Weiterentwicklung interner Prozesse und Software(-nutzung), Schlung von Mitarbeitern Approbation als Apotheker/in oder naturwissenschaftlicher Studienabschluss 2-3 Jahre Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie, bevorzugt in den Bereichen Arzneimittelzulassung oder pharmazeutische Qualität Erfahrung im Umgang mit eCTD-Software und Zulassungsdatenbanken Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Versierter Umgang mit MS Office Sie erwartet ein kollegiales und modernes Arbeitsumfeld in einem expandierenden Unternehmensverbund Wir bieten Ihnen ein attraktives und leistungsgerechtes Vergütungspaket sowie Sozialleistungen und Benefits – z. B. einen Urlaubsanspruch von 30 Tagen im Kalenderjahr, eine betriebliche Altersvorsorge, Mobiles Arbeiten, kostenfreie Parkplätze und einen Beitrag zur Fitnessmitgliedschaft bei einem unserer Kooperationspartner Eine Vereinbarkeit Ihrer persönlichen Work-Life-Balance, die wir Ihnen durch unsere Philosophie flexibler Vertrauensarbeitszeiten ermöglichen Unsere offene Unternehmenskultur bietet viel Raum für Ihre neuen Ideen und Impulse Sie profitieren von vielseitigen Entwicklungsmöglichkeiten und arbeiten mit einem fachlich hochprofessionellen und von Begeisterung und Engagement geprägten Team Unsere ausgeprägte Hands-on-Mentalität und ein flaches Hierarchiesystem ermöglichen kurze Kommunikationswege und fördern schnelle gemeinschaftliche Entscheidungsprozesse Sie erhalten attraktive Mitarbeiterrabatte bei namhaften Unternehmen Unsere Kantine stärkt Sie gerne täglich mit einem Mittagessen Prägen Sie unser Wachstum durch Ihre Kompetenz und Ihre Persönlichkeit. 
Zum Stellenangebot

Spezialist Galenische Entwicklung / Produktion (m/w/d)

Do. 20.01.2022
Berlin
Spezialist Galenische Entwicklung / Produktion (m/w/d) Berlin, DE, 13509 Die MUCOS Emulsionsgesellschaft mbH ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Herstellung von enzymbasierten pharmazeutischen Produkten und Nahrungsergänzungsmitteln. Seit 2018 gehören wir zur Nestlé Health Science. Unsere Wobenzym-Produktpalette wird weltweit vertrieben, hauptsächlich jedoch in Europa und Russland. Wir sind auf einem Wachstumspfad durch die Erkundung neuer Länder und Märkte für Wobenzym. Und wir sind stolz darauf, Menschen dabei zu helfen, ihr Leben zu verändern und ihre Gesundheit insgesamt zu verbessern. Wir sind im Veränderungsprozess - durch die Förderung autonomer Entscheidungsfindung, Selbstmanagement und funktionsübergreifender Zusammenarbeit.  Wenn Sie sich in diesem Umfeld auszeichnen und ein engagierter Teamplayer mit dem Drang nach kontinuierlichen Verbesserungen sind, dann ist dies Ihre Chance,  Position Snapshot Standort: Berlin Arbeitszeit: Vollzeit (40 Std/Woche) Befristung: unbefristet Besetzung: Ab sofortVorrangig arbeiten Sie bei uns an Forschungs- und Entwicklungsprojekten mit dem Schwerpunkt galenische Formulierungs- und Prozessentwicklung (feste Darreichungsformen; Tabletten). Sie erstellen Versuchspläne, führen die Versuche durch und dokumentieren alles GMP-gerecht. Darüber hinaus liegt die Übertragung neuer Technologien, Verfahren und Herstellungsprozesse vom Entwicklungs- in den Produktionsmaßstab (Technologietransfer/ Scale-up) in Ihrer Verantwortung. Zusätzlich unterstützen Sie bei der Organisation des galenischen Labors und sind verantwortlich für die entspr. Geräte (inkl. deren Wartung und Qualifizierung) sowie das regelmäßige Erstellen und Überarbeiten von SOPs und Herstellungsvorschriften. Wie sieht ein Tag bei uns aus? Die Galenische Entwicklung soll in den nächsten Jahren einen noch größeren Stellenwert für den Berliner Standort gewinnen. Hierzu wird aktuell der Grundstein gelegt. Zusätzlichen beschäftigen wir uns mit der Neu- und Weiterentwicklung von bestehenden Produkten sowie der Prozessoptimierung bestehender Prozesse in enger Zusammenarbeit mit unseren Kollegen aus der Produktion und der Abteilung der Qualitätssicherung bzw. -kontrolle.  Somit ist uns Teamfähigkeit und eine gute Kommunikation sehr wichtig, damit wir die tagesaktuellen Aufgaben in diesem dynamischen Umfeld angehen können. Zu diesen Aufgaben gehören hauptsächlich: -    Gemeinsame Auswertung von Entwicklungsergebnissen -    Eigenständiges Einbringen von Lösungsvorschlägen zum Voranbringen der jeweiligen Projekte -    Standardabläufe in der Galenischen Entwicklung mitzugestalten -    Praktisches Arbeiten an Produktionsmaschinen und -anlagen -    Aufarbeiten der Herstellungsergebnisse in Form von Protokollen und Berichten Abgeschlossenes, pharmazeutisches Studium ggf. Ausbildung zum Pharmakanten, Produktionsfachkraft Chemie oder eine vergleichbare Ausbildung zum PTA oder CTA.  Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in der pharmazeutischen Entwicklung, vorzugsweise Industrieerfahrung (Pharma- oder Biotechnologie) bzw. Berufspraxis in der Herstellung pharmazeutischer Wirkstoffe unter GMP-Bedingungen Selbstständiges, strukturiertes und eigenverantwortliches Arbeiten Handwerkliches Geschick und ein hohes Maß an Eigenorganisation, Lernbereitschaft und Freude an Teamarbeit in einem dynamischen Umfeld Gute Englischkenntnisse Gute EDV-Kenntnisse (v.a. MS Office) ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit einer großen Vielzahl und Bandbreite an interessanten Aufgaben viele Möglichkeiten und Unterstützung sich persönlich einzubringen und zu entwickeln nationale und internationale Entwicklungsmöglichkeiten in einem weltweit agierenden Unternehmen regelmäßig frisches Obst sowie Wasser, Kaffee und kostenloses Mittagesse flache Hierarchien sowie kurze Entscheidungswege flexible Arbeitszeitgestaltung die Möglichkeit zur Entgeltumwandlung und eine betriebliche Zusatzkrankenversicherung
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: