Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Pharmazie: 16 Jobs in Reinbek

Berufsfeld
  • Pharmazie
Branche
  • Pharmaindustrie 9
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • It & Internet 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Medizintechnik 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 16
  • Ohne Berufserfahrung 7
Arbeitszeit
  • Vollzeit 14
  • Home Office 2
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 13
  • Befristeter Vertrag 3
Pharmazie

Produktionsmitarbeiter (m/w/d) Impfstoffproduktion

Mo. 25.01.2021
Reinbek
Allergopharma GmbH & Co. KG mit Sitz in Reinbek gehört zum Unternehmensverband der Dermapharm AG und ist ein international agierendes Pharmaunternehmen, das sich auf die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von Präparaten zur Diagnose und Therapie allergischer Erkrankungen spezialisiert hat. Die Stelle ist ab sofort in Vollzeit und befristet für 12 Monate zu besetzen. Wir suchen für die Produktion von COVID-19 Impfstoff Produktionsmitarbeiter (m/w/d) Impfstoffproduktion Ansetzen und Mischen von Lösungen, Bedienung von Produktionssystemen, Aufreinigung von Zwischen- und Endprodukten im GMP-Umfeld der Reinheitsklasse C Durchführung von Inprozesskontrollen Bedienung des Monitoringsystems und GMP-gerechte Dokumentation aller Tätigkeiten Durchführung pharmazeutischer Reinigungstätigkeiten Naturwissenschaftliche/pharmazeutische Ausbildung oder Studium Berufserfahrung im pharmazeutischen Produktionsumfeld Erfahrung im Umgang mit ERP-Systemen und MS Office-Kenntnisse Gute Deutschkenntnisse sowie Grundkenntnisse Englisch in Wort und Schrift Strukturierte Arbeitsweise und ein hohes Maß an Zuverlässigkeit Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Einsatzbereitschaft, teamfähig und belastbar
Zum Stellenangebot

Manager Regulatory Affairs (m/f/d)

Mo. 25.01.2021
Hamburg
As a worldwide leading manufacturer of optical and digital precision technology, Olympus provides innovative solutions for state-of-the-art medical systems, digital cameras as well as scientific solutions. The company's award-winning products are instrumental in detecting, preventing and healing illness, driving scientific research and documenting life with artistic freedom. In the hands of its customers, Olympus' high-tech products help to make people's lives healthier, safer and more fulfilling. More than 6,750 people work for Olympus in Europe in one of its 31 international offices. Apply now! As Manager Regulatory Affairs (m/f/d), you support all product registration activities and drive the development of regulatory strategies You identify relevant regulatory requirements for the market access of medical, in vitro diagnostic and industrial devices You are responsible for communicating relevant regulatory requirements within the global organization You initiate and implement projects for new or updated regulatory requirements to ensure continuous market access You also encourage collaboration in cross-functional global teams as regulatory representative for your region You establish and maintain relationships in a global environment You are in charge of coordinating the Regulatory Affairs team with focus on international product registrations You have successfully completed your studies in a scientific subject, such as Biomedical Science, Chemistry, Pharmacy, Engineering or equivalent You have several years of post qualification experience in regulatory affairs in the medical device or pharma industry in an international environment, preferably in the MEA region You can demonstrate deep knowledge of the relevant international regulations for medical and industrial applications in EMEA (MDD, MDR, IVD, IVDR, EMC, LV, etc.) You have the ability to communicate and provide training on regulatory requirements to a less specialist audience You can demonstrate excellent communication skills across all levels of the organization, including in English (conference language) You have experience with multifunctional and multinational projects Good organizational and MS Office skills complete your profile Comprehensive company pension scheme Regular training courses Health care and medical check-ups Ticket for the Hamburg public transport network 30 days of holiday per year
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Qualitätsmanagement im Bereich Arzneimittel (m/w/d)

Mo. 25.01.2021
Hamburg
Die TROGE MEDICAL GMBH wurde 1986 in Hamburg gegründet. Unter der Marke mit dem Adlerkopf werden weltweit Arzneimittel und Medizinprodukte an Großhändler und Hilfsorganisationen in mehr als 110 Länder geliefert. Höchste internationale Qualitätsstandards und Flexibilität sind die Grundpfeiler unseres Unternehmens. Werden Sie Teil unseres erfolgreichen und stetig wachsenden Familienunternehmens mit flachen Hierarchien sowie einer sehr kollegialen Teamatmosphäre.Sie unterstützen unser Team in der Qualitätssicherungs- und Zulassungsabteilung. Die Aufgaben enthalten unter anderem: Mitarbeit in internationalen Registrierungsprojekten für Arzneimittel Unterstützung bei der Erstellung von Produktdokumentationen Korrespondenz mit Geschäftspartnern sowie nationalen und internationalen Behörden und Zertifizierungsstellen Tätigkeiten zur Sicherung der Produktqualität wie beispielsweise Erstellung und Freigabe von Kennzeichnungen und Sichtprüfung von Mustern Bearbeitung von Reklamationen Sie verfügen vorzugsweise über ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium wie beispielsweise Biologie, Chemie oder Lebensmitteltechnologie Berufserfahrungen im Qualitätsmanagement und/oder bei der Arzneimittelzulassung sind von Vorteil sehr gute Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachenkenntnisse (Französisch, Russisch oder Spanisch) von Vorteil Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit strukturierte und gründliche Arbeitsweise unbefristete Festanstellung in Vollzeit mit flexiblen Arbeitszeiten flache Hierarchien und eine offene Unternehmenskultur abwechslungsreiches und breit gefächertes Aufgabengebiet mit Gestaltungsmöglichkeiten arbeiten in einem harmonischen und kompetenten Team im internationalen Arbeitsumfeld HVV-ProfiTicket (wird zu 100% von uns übernommen), sehr gute Erreichbarkeit unseres Büros mit öffentlichen Verkehrsmitteln Beteiligung am Unternehmenserfolg, regelmäßige Unternehmensevents wie Betriebsausflüge und Feiern kostenfreies Obst & Getränke attraktive Regelung zur betrieblichen Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Apothekerin (m/w/x) zum 1. Juli 2021

Sa. 23.01.2021
Reinbek
Das KRANKENHAUS REINBEK ST. ADOLF-STIFT ist ein freigemeinnütziges Krankenhaus mit expandierender Entwicklung und überregionalem Einzugsgebiet direkt an der östlichen Stadtgrenze von Hamburg. Es verfügt über 351 Betten in den Fachrichtungen Kardiologie, Gastroenterologie, Hämato-/Onkologie und Palliativmedizin sowie der Allgemein- und Viszeralchirurgie, Gefäßchirurgie, Orthopädie, Unfall- und Wirbelsäulenchirurgie, Anästhesie und Intensivmedizin, interventionelle Radiologie sowie  Gynäkologie und Geburtshilfe. Jährlich werden über 19.000 stationäre und 25.000 ambulante Fälle behandelt und ca. 11.000 Operationen durchgeführt. In der Apotheke des St. Adolf-Stiftes werden Ihnen viele Bereiche der Krankenhauspharmazie vorgestellt. Besondere Arbeitsschwerpunkte der Apotheke sind die sterile Herstellung von Zyto-Zubereitungen, die Arzneimittel-Information, stationsnahe Dienstleistungen und ein Antibiotic-Stewardship-Programm. Für das Team der Krankenhausapotheke suchen wir zum 1. Juli  2021 eine Apothekerin (m/w/x) in Teilzeit, unbefritstet   Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Pharmazie und idealerweise eine Weiterbildung zur Fachapothekerin (m/w/x) für klinische Pharmazie. Sie überzeugen durch ein hohes Maß an Fachkompetenz und einer ausgeprägten Kommunikations- und Teamfähigkeit. Sie besitzen ein fundiertes betriebswissenschaftliches Verständnis und einen sicheren Umgang mit EDV-Systemen. Sie zeichnen sich durch Ihre zuverlässige Arbeitsweise, Flexibilität sowie Belastbarkeit aus.   Beratung von Ärzten und Pflegepersonal in der Arzneimittelauswahl nach klinisch, pharmazeutisch und ökonomischen Gesichtspunkten Mitarbeit in der Arzneimittelausgabe, Bearbeitung von Stationsanforderungen und Arzneimittel-Umstellung auf die Hausliste Mitarbeit in der (Steril-) Rezepturherstellung der Apotheke Teilnahme an der Rufbereitschaft Mitverantwortung für die Rechnungsstellung Bearbeitung von Qualitätsprozessen im Qualitätsmanagementsystem Sie arbeiten am östlichen Rande Hamburgs in einem innovativen und dynamischen Krankenhaus. Sie erwartet ein abwechslungsreicher Arbeitsplatz in einem motivierten und sympathischen Team, ein unkomplizierter Umgang miteinander und vielfältige Möglichkeiten, Ihre eigenen Ideen einzubringen. Wir unterstützen die Vereinbarkeit von Beruf und Familie u.a. durch eine verlässliche Dienstplangestaltung, flexible Arbeitszeitmodelle, Kitazuschüsse, eine Kinderferienbetreuung sowie eine Kindernotfallbetreuung. Wir begleiten Ihren Start bei uns mit Einführungstagen und individuellen Einarbeitungsprogrammen. Unser Krankenhaus liegt direkt vor den Toren Hamburgs. Sie erreichen uns bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln und können dabei von unseren Vergünstigungen im Hamburger Verkehrsverbund profitieren. …und ja, wir haben auch: eine tarifliche Vergütung nach AVR inkl. Betriebsrente qualifikationsbezogene und außertarifliche Zulagen eine betriebliche Gesundheitsförderung mit Job-Rädern, Sport- und Fitnessangeboten, Massagen und vielem mehr Urlaubs- und Weihnachtsgeld die Möglichkeit im Homeoffice zu arbeiten vielfältige Gestaltungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten und eine Menge Spaß neben der Arbeit
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter Qualitätsmanagement Pharma (m/w/d)

Fr. 22.01.2021
Oststeinbek
ROXALL ist ein deutsches, international tätiges pharmazeutisches Unternehmen. Schwerpunkte der Aktivitäten sind die Entwicklung, Herstellung und der Vertrieb von Produkten für die Bereiche Allergologie, Immunologie und Notfallmedizin. Um dem Wachstum des Unternehmens und der stärkeren internationalen Ausrichtung gerecht zu werden, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten Mitarbeiter für das Qualitätsmanagement (m/w/d) in Vollzeit. Dokumentenmanagement für Verfahrensanweisungen und andere QS-Dokumente Pflege von Datenbanken und Auswertungstabellen für analytische Ergebnisse Monitoring der QS-Vorgaben Naturwissenschaftliches Studium oder PTA oder gleichwertige Ausbildung Erfahrungen im Qualitätsmanagement in der pharmazeutischen Industrie hohe Lernbereitschaft und Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Aufgabengebieten gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten strukturierte Arbeitsweise hohes Maß an Eigeninitiative Ergebnis- u. zukunftsorientierte Arbeitsweise Umsetzungs- u. Veränderungsstärke hohe Belastbarkeit ausgeprägte Dienstleistungs- u. Beratungsorientierung sicheres und sympathisches Auftreten gute MS Office-Kenntnisse intensive Einarbeitung eigenständiges und teamorientiertes Arbeiten in angenehmer Arbeitsatmosphäre verantwortungsvolle Aufgaben mit langfristiger Perspektive in einem zukunftsorientierten Unternehmen flexible Arbeitszeiten umfassende Sozialleistungen, Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten, angemessene Vergütung
Zum Stellenangebot

Regulatory Affairs Manager/ Informationsbeauftragter (m/w/d)

Do. 21.01.2021
Hamburg
Mit über 15 Jahren Erfahrung in der klassischen Pharmaindustrie ebenso wie in der Biotechnologie und Medizintechnik kennen wir die entscheidenden Ansprechpartner, die anspruchsvolle Aufgaben mit Potenzial ausschreiben. Die hohe Personalnachfrage eröffnet spannende Möglichkeiten für engagierte Experten, um sich beruflich zu entwickeln und an ihrer Karriere zu arbeiten. Ihnen als Kandidat bieten wir dabei als spezialisierte Personalberatung mit einem internationalen Netzwerk entscheidende Vorteile - und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten.Informationsbeauftragte/r nach §74a AMG und der Richtlinie 2001/83/EC, Artikel 98 Prüfung und Druckfreigabe aller Werbe-, Etiketten- und sonstigen Informationsmaterialien gemäß HWG, UWG, AMG, MPG und der BPR und der Zulassung/Registrierung bzw. gemäß CE-Zertifizierung/ Notifizierung sowie geltendem EU-RechtUnterstützung und Beratung des nationalen und internationalen Marketings, der Entwicklungsfunktionen sowie nationaler sowie internationaler Vertriebsgesellschaften in pharmazeutisch, pharmakologisch-toxischen, pharmazeutisch-rechtlichen und medizinisch-wissenschaftlichen BelangenEigenständige Sammlung, Bewertung und Kommunikation relevanter Informationen über pharmazeutisch, pharmazeutisch-rechtliche, pharmakologisch-toxischer und medizinischer Aspekte zur Unterstützung folgender Bereiche: Pharmakovigilanz, Entwicklung, Zulassung, Marketing, Vertrieb sowie Fachkreis- und EndverbraucheranfragenPflege entsprechender Standard Operational Procedures (VA/SOP)Sicherstellung der Musterabgabe für Arzneimittel in gem. §47 AMG/HWGBerufserfahrung in der pharmazeutischen/biotechnologischen Industrie und/oder im Bereich der ForschungBerufserfahrung im Bereich der Arzneimittelzulassung und/oder als Informationsbeauftragte(r) innerhalb der pharmazeutischen IndustrieVerhandlungssicheres Englisch und gute EDV-KenntnisseSachkenntnis nach § 74a AMG (verantwortlicher Umgang mit der wissenschaftlichen Information von Arzneimitteln).Ausgezeichnete Kenntnisse der gesetzlichen Grundlagen für Humanarzneimittel (AMG, HWG)Ein spannendes Aufgabenfeld in einem anspruchsvollen regulatorischen UmfeldAttraktive WeiterentwicklungsperspektivenGehaltsinformationen Sehr attraktive Vergütung inklusive Sozialleistungen
Zum Stellenangebot

Medical Information Manager (m/w/d)

Di. 19.01.2021
Hamburg
View job here Medical Information Manager (m/w/d) Vollzeit Hamburg, Deutschland Mit Berufserfahrung 19.01.21 Als Unternehmen der HARTMANN GRUPPE ist die BODE Chemie GmbH, mit Sitz in Hamburg, verantwortlich für den internationalen Geschäftsbereich Desinfektion. Unsere qualitativ hochwertigen Produkte zur Desinfektion und Hygiene mit hoher internationaler Bedeutung wie Sterillium®, Bacillol® und Cutasept® spiegeln unsere konsequente Qualitätspolitik, unser stetes Streben nach wissenschaftlich gesicherten, ganzheitlichen Problemlösungen und nicht zuletzt die Nähe zu unseren Kunden wider.Lassen Sie sich von unserem Erfolg und Engagement mitreißen und verstärken Sie unser Team als Medical Information Manager (m/w/d) Ihre Aufgaben:Informationsbeauftragte/r nach §74a AMG und der Richtlinie 2001/83/EC, Artikel 98Prüfung und Druckfreigabe aller Werbe-, Etiketten- und sonstigen Informationsmaterialien gemäß HWG, UWG, AMG, MPG und der BPR und der Zulassung/Registrierung bzw. gemäß CE-Zertifizierung/ Notifizierung sowie geltendem EU-RechtBewertung von Ergebnissen aus Studien und Produkttests insbesondere hinsichtlich pharmazeutisch, pharmakologisch-toxischer und medizinischer Aspekte sowie Verantwortung der gesetzeskonformen Verwendung dieser Ergebnisse in externer KommunikationUnterstützung und Beratung des nationalen und internationalen Marketings, der Entwicklungsfunktionen sowie nationaler sowie internationaler Vertriebsgesellschaften in pharmazeutisch, pharmakologisch-toxischen, pharmazeutisch-rechtlichen und medizinisch-wissenschaftlichen BelangenBewertung strategisch wichtiger medizinisch-wissenschaftlicher Informationen (auf Basis pharmazeutisch, pharmakologisch-toxischen, pharmazeutisch-rechtlichen und medizinischen Fachwissen) für Produkte der BODE Chemie GmbH sowie Verfolgung aktueller Entwicklungen und Trends sowie Einsteuerung dieser Informationen in den Entwicklungs- und Änderungsprozess, um die Chancen für das Unternehmen zu optimieren und Risiken für den Patienten zu minimierenEigenständige Sammlung, Bewertung und Kommunikation relevanter Informationen über pharmazeutisch, pharmazeutisch-rechtliche, pharmakologisch-toxischer und medizinischer Aspekte zur Unterstützung folgender Bereiche: Pharmakovigilanz, Entwicklung, Zulassung, Marketing, Vertrieb sowie Fachkreis- und EndverbraucheranfragenPflege entsprechender Standard Operational Procedures (VA/SOP)Management von Anfragen entsprechend §74a AMGSicherstellung der Musterabgabe für Arzneimittel gem. §47 AMG/HWGTraining und Überprüfung von Mitarbeitern mit externem Kontakt zur Gewährleistung der Gesetzeskonformität im Rahmen pharmazeutisch, pharmazeutisch-rechtliche, pharmakologisch-toxischer und medizinischer InformationDurchführung von in-house Schulungen für Mitarbeiter/innen zur werberechtlichen ComplianceEinbindung in die außergerichtliche/gerichtliche Verteidigung von Werbung im Falle von Beanstandungen/Gerichtsverfahren und bei der Durchsetzung von UnterlassungsansprüchenIhr Profil:Abgeschlossenes Studium der Pharmazie oder vergleichbarer StudiengangMehrjährige relevante Berufserfahrung im Bereich der Prüfung und Freigabe von Arzneimittelinformationen sowie von Biozid-, Medizinprodukte und KosmetikprodukteinformationenDurchsetzungsfähigkeit gegenüber externen sowie internen StakeholdernSouveränes Auftreten und aktive Kommunikation mit relevanten StakeholdernFundierte Erfahrungen in der Durchführung von SchulungenSicherer Umgang mit dem MS Office Paket, SAP Erfahrungen wünschenswertSichere Deutsch- und EnglischkenntnisseOrganisierte und strukturierte ArbeitsweiseWir bieten:Bei BODE lassen wir Ihnen Raum zur Mitgestaltung. Wir geben Ihnen eine strukturierte Einarbeitung und schnelle Einbindung in das Team.Wir bieten Ihnen diese reizvolle Aufgabe in einem hochmotivierten Team in Verbindung mit attraktiven Rahmenbedingungen mitten in Hamburg. Tarifvertrag Chemie, Gleitzeit, Jobticket, kostenlose Parkplätze, frisches Obst, eine bezuschusste Kantine und Massagen bieten wir zur Abrundung an. Sind Sie interessiert? Dann sollten wir uns kennenlernen.Wir freuen uns auf Ihre digitale Bewerbung incl. Ihrer Gehaltsvorstellung, Ihrer Kündigungsfrist und der JOB-ID: QA-2021-03Bei Fragen steht Ihnen Frau Anhalt (Tel. 040 54006-391) als Ansprechpartner des Recruitingteams gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Online bewerben
Zum Stellenangebot

Medical Science Liaison Manager Onkologie

Di. 19.01.2021
Wedel, Hainholz, Havighorst bei Hamburg
Die AstraZeneca GmbH ist die deutsche Tochtergesellschaft des britisch-schwedischen Pharmaunternehmens AstraZeneca PLC. AstraZeneca gehört mit einem Konzernumsatz von rund 22,5 Milliarden USD (2017) weltweit zu den führenden Unternehmen der forschenden Arzneimittelindustrie. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt innovative Arzneimittel zur Behandlung von Krankheiten im Bereich Herz-Kreislauf und Stoffwechsel, Onkologie sowie Atemwegserkrankungen.Neben diesen Kerntherapiegebieten forscht Astrazeneca ebenfalls in den Bereichen Autoimmunerkrankungen, Neurowissenschaften und Infektionen.Ab sofort haben wir eine Position als Medical Science Liaison Manager Onkologie/GI -Tumore (m/w/d) in der Region Nord als Elternzeitvertretung zu vergeben.Medical Science Liaison Manager Onkologie/GI -Tumore (m/w/d) - Region: Nord als Elternzeitvertretungqualifizierte, kompetente Betreuung und Neugewinnung von externen Experten, Referenten und medizinisch-wissenschaftlichen ZentrenAufbau belastbarer Beziehungen durch persönlichen wissenschaftlichen Informationsaustausch unter Berücksichtigung des jeweiligen medizinischen PlansZusammenarbeit mit wissenschaftlichen FachgesellschaftenErkennen von Netzwerkstrukturen, aktives Gewinnen von Informationen im ArbeitsumfeldTeilnahme an internationalen, nationalen und regionalen Kongressen und SymposienKonzeption, Budgetierung, Initiierung und Betreuung überregionaler und regionaler wissenschaftlicher FortbildungsveranstaltungenPrüfung und Bearbeitung von SponsoringanfragenUnterstützung bei internen und externen StudienprojektenErstellen wissenschaftlicher PräsentationsmaterialienUnterstützung von AstraZeneca internen Weiterbildungsprogrammen, Außendienst- Schulungsmaßnahmen und Referenten-Workshops etc.Unterstützung weiterer interner Key Stakeholder wie Training, Marketing, Market Access und Medical Affairscrossfunktionale Zusammenarbeit, u.a. mit Marketing und Vertriebabgeschlossener naturwissenschaftlicher (bevorzugt medizinischer oder pharmazeutischer) Hochschulabschlusshohe medizinische Kompetenz, idealerweise Erfahrung in der OnkologieFähigkeit zur zügigen und selbstständigen Einarbeitung in neue Indikationen und SachverhalteErfahrungen als MSLM sind von VorteilErfahrung in der aktiven Gestaltung von Projekten sowie in der Arbeit in cross-funktionalen TeamsTeamfähigkeitsehr gute Fähigkeiten in Gesprächs- und PräsentationstechnikenFähigkeit zu strategischem Denken bzw. Umsetzen von medizinischen Strategienhohe intrinsische Motivationsoziale Kompetenz und sehr sicheres AuftretenSelbstständigkeit und hohe persönliche Flexibilität im AufgabenfeldReisebereitschaftsehr gute EDV-Kenntnissefließende EnglischkenntnisseAttraktive Pipeline und innovative ProdukteIndividuelle Entwicklungsmöglichkeiten in einem dynamischen ArbeitsumfeldVertrauen, Wertschätzung und Raum für MitgestaltungFlexible ArbeitszeitmodelleEin attraktives Benefit-PaketGesundheitsaktionen und Fitness Möglichkeiten vor OrtNachhaltigkeit und Umweltschutz im Fokus des Unternehmens
Zum Stellenangebot

Apotheker (m/w/d)

So. 17.01.2021
Oststeinbek
ROXALL ist ein deutsches, international tätiges pharmazeutisches Unternehmen. Schwerpunkte der Aktivitäten sind die Entwicklung, Herstellung und der Vertrieb von Produkten für die Bereiche Allergologie, Immunologie und Notfallmedizin. Um dem Wachstum des Unternehmens gerecht zu werden, suchen wir daher zur Verstärkung unserer medizinisch-wissenschaftlichen Abteilung eine/n engagierten Apotheker (m/w/d) in Vollzeit. Beantwortung von medizinischen Anfragen Literaturrecherche Unterstützung in den Bereichen Medizinprodukte, Regulatory Affairs und Klinische Forschung, Pharmakovigilanz und Qualitätsmanagement Erfahrungen in der Industrie sowie in der Allergologie und/oder Immunologie wünschenswert selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten strukturierte Arbeitsweise hohes Maß an Eigeninitiative Ergebnis- u. zukunftsorientierte Arbeitsweise Umsetzungs- u. Veränderungsstärke hohe Belastbarkeit ausgeprägte Dienstleistungs- u. Beratungsorientierung sicheres und sympathisches Auftreten gute MS Office-Kenntnisse gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift intensive Einarbeitung eigenständiges und teamorientiertes Arbeiten in angenehmer Arbeitsatmosphäre verantwortungsvolle Aufgaben mit langfristiger Perspektive in einem zukunftsorientierten Unternehmen flexible Arbeitszeiten umfassende Sozialleistungen, Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten, angemessene Vergütung
Zum Stellenangebot

Projektmanager für Klinische Forschung und Datenschutzkoordination (w/m/d)

Sa. 16.01.2021
Hamburg
MIT DIESEM WUNSCH SIND SIE BEI ASKLEPIOS GUT AUFGEHOBEN. Mit rund 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählen wir zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen  Projektmanager für Klinische Forschung und Datenschutzkoordination (w/m/d)   für den Arbeitgeber ASKLEPIOS proresearch am Standort Hamburg in Teilzeit (27 Stunden wöchentlich / 0,70VK) WIR SIND ASKLEPIOS proresearch, eine Site Management Organisation (SMO), die alle klinischen Studien und Entwicklungsprojekte der Asklepios Kliniken Hamburg koordiniert. Wir bestehen aus einer Core Facility und einem Team von derzeit 16 Studienkoordinatoren. Wir organisieren klinische Studien der Phase II – IV sowie nichtinterventionelle Studien für verschiedene Indikationen an unterschiedlichen Standorten in Hamburg.  Projektmanagement: Projektorganisation und –überwachung im Rahmen der Durchführung klinischer Studien und Forschungsprojekte Akquisition von klinischen Studien und Koordination von Studienanfragen für verschiedene Abteilungen Kontakt zu industriellen Auftraggebern in der Vorbereitung von Studien Beratung der medizinischen Fachabteilungen, die klinische Studien durchführen Kostenkalkulationen von Studien Koordination von Sekundärleistungen (Apotheke, Radiologie, Labor) Überwachung der regulatorischen Voraussetzungen Beratung und Unterstützung der Prüfärzte bei der Erstellung von Studienunterlagen (Studienprotokoll, Patienteninformation) Einholen von Primär- und Sekundärvoten bei der Ethikkommission der Ärztekammer Hamburg und Meldung von Studien bei der lokalen Behörde Koordination der Studienkoordinatoren in den Abteilungen Unterstützung der Abteilungen bei Audits und Inspektionen Sichtung und Planung der Durchführbarkeit von Anträgen zum Mittelerwerb der eigenmittelfinanzierten Forschungsförderung der Asklepios Kliniken Datenschutz: Übernahme der Aufgaben als Datenschutzkoordinator für ASKLEPIOS proresearch (Anlegen eines Verzeichnisses der Datenverarbeitungsprozesse; Risikoanalyse der Datenverarbeitungsprozesse; Datenschutz-Folgenabschätzung) abgeschlossenes naturwissenschaftliches, medizinisches oder pharmazeutisches Studium mehrjährige Berufserfahrung im Bereich klinischer Studien (mindestens 3 Jahre) hohe Eigenmotivation mit gutem Organisationsvermögen  Verantwortungsbewusstsein und die Fähigkeit zum selbstständigen und flexiblen Arbeiten im Team sicheres Auftreten gegenüber externen und internen Auftraggebern Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sehr gute MS-Office Kenntnisse Vergütung gem. TV-KAH inkl. Jahressonderzahlung, entsprechend der Qualifikation eine individuelle und strukturierte Einarbeitung in einem netten Team ein interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet Prämienzahlung im Rahmen eines Leistungsorientierten Entgeltsystems Gesundheitsfördernde Angebote HVV-Profi-Card Kinderbetreuung vor Ort in den hauseigenen Kitas Betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal