Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Pharmazie: 22 Jobs in Rodgau

Berufsfeld
  • Pharmazie
Branche
  • Pharmaindustrie 15
  • Sonstige Dienstleistungen 5
  • Medizintechnik 3
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 22
  • Ohne Berufserfahrung 10
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 22
  • Home Office 3
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 17
  • Befristeter Vertrag 4
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
Pharmazie

Spezialist (m/w/d) Batch Record Review Bereich Pharmafertigung

Fr. 30.10.2020
Dreieich
So international wie ein Konzern, so persönlich wie ein Mittelständler, das ist die Kultur bei Biotest. Als weltweiter Spezialist für Immunologie und Hämatologie heißt unsere Mission „Leben retten“. Mit innovativen Produkten und richtungsweisender Forschung geben wir chronisch Kranken neue Perspektiven. Motivierte Mitarbeiter sind da ein Muss. Individuelle Förderung und Entwicklungs­perspektiven gehören darum zu unserem Alltag. Werden Sie Teil einer 1.600 Mitarbeiter starken Idee. Sie sind bei Ihrer Arbeit gut strukturiert, eigenständig und verlässlich? Sie suchen eine Aufgabe, bei der Sie nicht bloß verwalten, sondern aktiv mitgestalten können? Dann sollten wir uns kennenlernen. Review der Batch Dokumentation im Betrieb Sichten und Vervollständigen betrieblicher Dokumente unter Beachtung interner und gesetzlicher Reglungen (FAD, EU-Richtlinien, interne Vorgaben) Unterstützung der Betriebe im Tagesgeschäft, z.B. durch SAP-Buchungen Bestellungen, Monatsbericht etc. Koordination der Archivierung von herstellbegleitenden Dokumenten; ggf. Verwaltung von Stücklisten Mitwirkung bei der Optimierung von Produktionsabläufen mit dem Ziel, die Durchlaufzeiten zu reduzieren und die Dokumentationsabläufe zu optimieren Erfassen und Pflegen von Produktionsdaten, Erstellung von SOPs Unterstützung der SAP-Key User Abgeschlossene Berufsausbildung, wie z.B. Chemikant/Pharmakant (m/w/d) Mehrjährige Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie bzw. in der Herstellung von Arzneimitteln/Arzneistoffen Erfahrung im Reinraum-Bereich und der GMP-gerechten Dokumentation Fundierte SAP-Kenntnisse und Erfahrung im Dokumentenmanagement Fundierte Erfahrung im Umgang mit Qualitätssicherungssystemen und Optimierungsmethoden Gute Englischkenntnisse Ausgeprägtes Interesse an Produktionsprozessen sowie eine betriebswirtschaftliche und prozessorientierte ganzheitliche Handlungsweise
Zum Stellenangebot

Regulatory Affairs Specialist - Pharma (m/w/d)

Fr. 30.10.2020
Bad Homburg
Sie sind auf der Suche nach Ihrem Wunschjob? Orizon unterstützt Sie dabei! Mit individueller Beratung und persönlicher Betreuung finden wir für Sie den Job, der am besten zu Ihnen passt. Orizon gehört zu den zehn größten Personaldienstleistern in Deutschland. Als einer der Marktführer für den deutschen Mittelstand überlassen und vermitteln wir Fach- und Führungskräfte aus allen Berufsfeldern an namhafte Unternehmen. Finden auch Sie mit uns Ihren Platz! Für unseren Auftraggeber, ein weltweit tätiges Gesundheitsunternehmen mit Sitz in Bad Homburg, dass lebensnotwendige Medikamente und Medizintechnik zur Infusion, Transfusion und klinischen Ernährung anbietet, suchen wir im Rahmen einer Elternzeitvertretung einen Mitarbeiter im Bereich Regulatory Affairs. Administrative Unterstützung der Abteilung in Bezug auf Wartung von Tracking-Systemen und Datenbanken und kleinerer Übersetzungen und des Artwork-Managements Vorbereitung von Verlängerungen und Bericht über regelmäßige Sicherheitsupdates (PSUR) und der Pflege lokaler Dateien sowie Mitarbeit bei anderen regulatorischen Aufgaben Planung und Koordination von regulatorischen Aktivitäten am Standort zur Aufrechterhaltung oder Erlangung von Zulassungen Schnittstelle für Diskussionen im Zusammenhang mit regulatorischen Strategien Einleitung von Änderungen mit regulatorischen Auswirkungen im lokalen Change Control-System sowie Koordination von Aktivitäten und damit verbundenen Aufgaben zur Umsetzung von Änderungen Vorbereitung und Follow-up von regulatorischen Verpflichtungen Abgeschlossenes Studium (Universität/ FH-Diplom) im Bereich Pharmazie, Biologie oder Chemie Erste Erfahrung mit regulatorischen Zulassungsanträgen von der frühen Entwicklung bis zur Zulassung Erfahrungen im Erstellen von Jahresberichte, Änderungen und Ergänzungen Gute MS - Office Kenntnisse Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch werden vorausgesetzt Attraktives Arbeitsumfeld mit guten Perspektiven Start bevorzugt 01.11.2020 befristet bis 30.04.2022 - Elternzeitvertretung 37,5 Stunden / Woche Persönliche Einsatzbegleitung und qualifizierte Beratung BJG 64.000 € Bis zu 30 Tage Jahresurlaub
Zum Stellenangebot

Gruppenleitung Pharmafertigung (m/w/d)

Do. 29.10.2020
Dreieich
So international wie ein Konzern, so persönlich wie ein Mittelständler, das ist die Kultur bei Biotest. Als weltweiter Spezialist für Immunologie und Hämatologie heißt unsere Mission „Leben retten“. Mit innovativen Produkten und richtungsweisender Forschung geben wir chronisch Kranken neue Perspektiven. Motivierte Mitarbeiter sind da ein Muss. Individuelle Förderung und Entwicklungsperspektiven gehören darum zu unserem Alltag. Werden Sie Teil einer 1.600 Mitarbeiter starken Idee. Sie sind bei Ihrer Arbeit gut strukturiert, eigenständig und verlässlich? Sie suchen eine Aufgabe, bei der Sie nicht bloß verwalten, sondern aktiv mitgestalten können? Dann sollten wir uns kennenlernen. Fachliche und disziplinarische Führung von Produktionsteams Kontrolle und Freigabe produktionsrelevanter Dokumente Überprüfung und Einhaltung von GMP-Vorgaben Erstellen von Produktionsplänen, Statistiken und Monatsberichten Bearbeitung von Qualitätsmeldungen, Checklisten etc. Erstellen und aktualisieren von Änderungsanträgen, Stücklisten und Standardvorschriften Koordination von Qualifizierungs- und Validierungsmaßnahmen Mitarbeit bei der Einführung und Optimierung von Produktionsverfahren und –anlagen Schnittstellenkoordination, Sicherstellung und Optimierung von betrieblichen Prozessen Führung, Motivation und Entwicklung der ihm unterstellten Mitarbeiter Industriemeister (m/w/d) Fachrichtung Chemie/Pharma oder vergleichbare Ausbildung (Techniker (m/w/d), oder naturwissenschaftliches/technisches Studium) Mehrjährige Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie und der aseptischen Herstellung wünschenswert Fundierte Erfahrung in der Bedienung von SPS gesteuerten Maschinen bzw. Prozessleitsystemen Mehrjährige Führungserfahrung Gute SAP und MS Office Kenntnisse Gute Kenntnisse in Englisch Hohe Sozialkompetenz, ausgeprägte Organisations- und Kommunikationsfähigkeit
Zum Stellenangebot

Maschinenbauingenieur / Chemiker als Validierungs- und Qualifizierungsingenieur (m/w/d) im Pharmabereich

Do. 29.10.2020
Frankfurt am Main
Sie sind bereit für eine neue Herausforderung? Möchten Ihre Talente in einem innovativen Umfeld beweisen? Und von den Vorteilen eines zuverlässigen Arbeitgebers profitieren? Willkommen bei FERCHAU. Als Marktführer in Engineering und IT begleiten wir unsere namhaften Kunden mit Kompetenz und maßgeschneiderten Lösungen. Mehr als 8.260 Mitarbeiter an über 100 Niederlassungen und Standorten sind so in der ganzen Welt des Engineerings aktiv.Maschinenbauingenieur / Chemiker als Validierungs- und Qualifizierungsingenieur (m/w/d) im PharmabereichRhein-Main-GebietAbwechslungsreich und komplex - Ihr Verantwortungsbereich ist vielfältig. Sie sind verantwortlich für die Durchführung von Qualifizierungen der pharmazeutischen Produktions- und Prüfanlagen sowie Validierungen der Produktions- und Prüfprozesse Sie unterstützen bei Validierungsaktivitäten, speziell bei der Erstellung von Validierungsplänen, Probenahmeplänen und Validierungsberichten Zu Ihren Aufgaben gehört auch die Weiterentwicklung und Sicherstellung der Validierung von Prüfverfahren Sie arbeiten bei der Einführung von IQ/OQ-Prozessen mit Zudem unterstützen und koordinieren Sie Projekte bei Qualitätsproblemen und -Fragestellungen Zielgerichtet und herausfordernd - Ihre Möglichkeiten sind erstklassig. Förderung fachspezifischer Kompetenz Englischkurs Regelmäßige Mitarbeiterevents Fachlich und persönlich - Ihre Qualifikation ist überzeugend. Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Naturwissenschaften, bevorzugt Maschinenbau, Pharmazie, Chemie, Medizintechnik oder Biologie, oder haben einen vergleichbaren Abschluss. Sie kennen sich in der Validierung und Qualifizierung bestens aus und können selbstständig und eigenverantwortlich nach GMP-Anforderungen arbeiten Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung im Review und in der Genehmigung von Herstellungsprotokollen und SOPs Ihr Profil wird durch sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse abgerundet Absolventen mit passenden Praktikumserfahrungen geben wir ebenfalls gerne eine Chance
Zum Stellenangebot

Chemikant / Pharmakant (m/w/d) als Produktionsmitarbeiter (m/w/d) in Tagschicht im Pharmabereich

Do. 29.10.2020
Frankfurt am Main
Sie sind bereit für eine neue Herausforderung? Möchten Ihre Talente in einem innovativen Umfeld beweisen? Und von den Vorteilen eines zuverlässigen Arbeitgebers profitieren? Willkommen bei FERCHAU. Als Marktführer in Engineering und IT begleiten wir unsere namhaften Kunden mit Kompetenz und maßgeschneiderten Lösungen. Mehr als 8.400 Mitarbeiter in über 100 Niederlassungen und an über 100 Standorten sind so in der ganzen Welt des Engineerings aktiv. Geben Sie Ihrer Karriere das passende Umfeld und unterstützen Sie uns - als Chemikant / Pharmakant (m/w/d) als Produktionsmitarbeiter (m/w/d) in Tagschicht im Pharmabereich.Chemikant / Pharmakant (m/w/d) als Produktionsmitarbeiter (m/w/d) in Tagschicht im PharmabereichRhein-Main-GebietVielfältig und zukunftsorientiert - Ihre Tätigkeiten sind anspruchsvoll. Bedienen, Steuern und Überwachen von Produktions- und Aufarbeitungsanlagen zur Herstellung von pharmazeutischen Wirkstoffen und deren Vorprodukten Mahlung und Abfüllung von Wirkstoffen im Reinraum Probenahmen zur Überwachung der Produktqualität Tätigkeiten in der Messwarte und Beobachtung sowie Kontrolle des Prozessleitsystems Leistungsstark und perspektivisch - Ihre Zukunft kann sich sehen lassen. Individuelle Personalentwicklungsprogramme Englischkurs Mitarbeiterevents Ihre Qualifikation ist überzeugend. Sie haben Ihre Ausbildung zum Chemikanten (m/w/d) oder Pharmakanten (m/w/d) erfolgreich abgeschlossen Sie sind mit GMP-Richtlinien vertraut und wissen, wie Arbeitsanweisungen und Sicherheitsvorschriften einzuhalten sind Zudem haben Sie bereits erste Erfahrungen mit der Bedienung von Prozessleitsystemen
Zum Stellenangebot

Senior Manager Regulatory Affairs, Europa (m/w/d)

Mi. 28.10.2020
Frankfurt am Main
Die Canopy Growth Corporation ist ein kanadisches börsennotiertes Unternehmen – einer der größten Hersteller von Cannabis & Cannabinoiden weltweit – welches als Importeur, Hersteller und Großhändler von hochwertigen medizinischen Cannabisprodukten in Deutschland lizensiert ist. Die Canopy Growth Germany GmbH arbeitet nach Vorgaben der GMP-Richtlinien und beliefert seit 2017 deutsche Apotheken ebenso wie ausländische Kunden mit Cannabisprodukten höchster medizinischer Qualität. Senior Manager Regulatory Affairs, Europa (m/w/d) Frankfurt am Main, Deutschland - Vollzeit -Wir suchen einen Senior Manager Regulatory Affairs, Europe (m/w/d). In dieser Rolle stellen sie sicher, dass notwendige regulatorische Einreichungen entsprechend den Anforderungen erstellt und gepflegt werden. Problemlösungs- und strategische Planungsfähigkeiten sind dafür unerlässlich. Mit Ihren Projektmanagementfähigkeiten werden Sie mit dem Europäischen Regulatory Affairs Team in einem schnelllebigen Unternehmensumfeld zusammenarbeiten. In dieser Funktion berichten Sie an den Direktor Regulatory Affairs, Europe. Verantwortlichkeiten Unterstützung bei der Entwicklung von Strategien zur Markterschließung aller Produkttypen, die Canopy Growth anbietet, insbesondere für Medizinal-Cannabis/Cannabis-Zubereitungen Selbständige Betreuung aller regulatorischen Aktivitäten bezüglich Zulassung und Lifecycle-Management der zugewiesenen Produkte Unterstützung des Direktors Regulatory Affairs, Europe im Hinblick auf Ressourcenmanagement und Aktivitätsplanung Erstellung und Aufrechterhaltung von Zulassungsunterlagen in den unterstützten Geschäftsbereichen Ihre umfangreichen Kenntnisse regulatorischer Anforderungen, aber auch GMP-Guidelines versetzen Sie in die Lage konstruktive Lösungen für die teilweise komplexen Fragestellungen zu finden Vertretung von Regulatory Affairs Europe in globalen interdisziplinären Projektteams, insbesondere hinsichtlich der Darstellung regulatorischer Anforderungen Bei Bedarf Zusammenarbeit mit und Koordination externer Berater Sie haben ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium der Pharmazie, Biologie oder Chemie Sie haben mehrjährige Berufserfahrung (mind. 3-5 Jahre) im Bereich Regulatory Affairs EU, vorzugsweise mit Phytopharmaka und/oder Medizinal-Cannabis Kenntnisse im GMP- und/oder GLP-Bereich sind wünschenswert Ein hohes Qualitätsbewusstsein gepaart mit Pragmatismus und lösungsorientiertem Denken, sowie Flexibilität und Beharrlichkeit zeichnen Sie aus Sie verfügen über verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Eine herausfordernde, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem Umfeld zwischen GMP und Zulassung Eine positive Firmenkultur, eingebettet in einen internationalen Konzern flexible Arbeitszeiten und engagierte, nette Kolleginnen und Kollegen eine attraktive Vergütung
Zum Stellenangebot

Inspektor / wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) Inspektionen biomedizinische Arzneimittel

Mo. 26.10.2020
Langen (Hessen)
Wir, das Paul-Ehrlich-Institut, sind eine wissenschaftliche Einrichtung des Bundes, die für die Prüfung und Zulassung von Impfstoffen und biomedizinischen Arzneimitteln zuständig ist und im Bereich der Life Sciences Forschung betreibt. Die Vernetzung mit nationalen und internationalen Akteuren macht uns zu einem kompetenten Ansprechpartner für die Öffentlichkeit, Wissenschaft, Medizin, Politik und Wirtschaft. Wir suchen für unser Fachgebiet 1/1 Inspektionen biomedizinische Arzneimittel zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Inspektor / wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) Im Fachgebiet 1/1 Inspektionen biomedizinische Arzneimittel übernehmen wir die Federführung von nationalen und internationalen/EMA-Inspektionen (GCP, PhV, PMF), vertreten das Paul-Ehrlich-Institut in nationalen und internationalen Fachgremien (z. B. PIC/S, Expertenfachgruppen der Länder, Inspectors Working Groups der EMA zu GCP, GMP und PhV etc.), begleiten nationale und Drittland-Inspektionen der Landesüberwachungsbehörden als Sachverständige, koordinieren und organisieren die Zusammenarbeit des Paul-Ehrlich-Instituts mit anderen Überwachungsbehörden (national und international) und schulen unsere Kollegen (m/w/d) im Bereich Inspektionen. Begleitung und Leitung von Inspektionen zur Überprüfung von Pharmakovigilanzsystemen (human und veterinär) Beteiligung als Sachverständiger (m/w/d) an Inspektionen der Landesbehörden im Zusammenhang mit Plasma zur Fraktionierung z. B. in Plasmaspendezentren im In- und Ausland (hier vor allem USA) Bewertung von Teilbereichen des Plasma-Master-Files im PMF-Zertifizierungsverfahren Zusammenarbeit und Informationsaustausch mit anderen Behörden und Einrichtungen Beantwortung inspektionsrelevanter Fragen Enge fachliche Zusammenarbeit mit den anderen Abteilungen des Instituts Unterstützung der Vertreter der „GMDP Inspectors Working Group“ oder der „PhV Inspectors Working Group“ der europäischen Arzneimittelagentur EMA Abgeschlossenes Hochschulstudium der Pharmazie, Humanmedizin, Veterinärmedizin oder Naturwissenschaften Abgeschlossene Promotion wünschenswert Erfahrung in der Arzneimittelüberwachung im Bereich Pharmakovigilanz, im Bereich Blut / Blutprodukte / Plasmapherese, oder allgemein im regulatorischen Bereich Kenntnisse im deutschen und europäischen Arzneimittelrecht, besonders der europäischen Pharmakovigilanz-Gesetzgebung inkl. PSMF-Bewertung und/oder der nationalen und europäischen Gesetzgebung zu Blut und Blutprodukten Hohe Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Flexibilität Bereitschaft zu umfangreicher Reisetätigkeit, ggf. auch mehrwöchig und weltweit Analytisches und konzeptionelles Denken, Koordinations- und Verhandlungsgeschick Kommunikations- und Durchsetzungsvermögen, Teamfähigkeit und Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit Entscheidungsfreude, zielorientiertes und pragmatisches Handeln Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch in Sprache und Schrift ist ein vielseitiger und anspruchsvoller Arbeitsplatz zentral im Rhein-Main-Gebiet mit guten Anschlüssen an das öffentliche Verkehrsnetz (Autobahn, Flughafen, S-Bahn). Als Arbeitgeber des öffentlichen Dienstes bieten wir die hierfür üblichen Sozialleistungen wie Jahressonderzahlung, Betriebsrente und vermögenswirksame Leistung.   Das Beschäftigungsverhältnis ist auf 3 Jahre befristet. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Der Dienstposten ist nach E 14 TVöD, Teil I der Anlage 1 des TV EntgO Bund bewertet. Die Zuordnung zu den Stufen erfolgt unter Berücksichtigung der persönlichen einschlägigen Erfahrungen. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Das Paul-Ehrlich-Institut fördert die Gleichstellung von Menschen sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Hierfür bieten wir u. a. sehr flexible Arbeitszeiten (Teilzeitmodelle, Homeoffice, keine Kernarbeitszeiten), Kindergartenplätze und zahlreiche Fortbildungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

Pharmaceutical Development Manager (m/w/d) befristet für 2 Jahre als Elternzeitvertretung

Mo. 26.10.2020
Niederdorfelden
Was 1826 mit der Rosenapotheke in Frankfurt begann, ist heute ein inter­national und modern agierendes, erfolgreiches Pharmaunternehmen mit 480 Mitarbeitern in Deutschland. Auch die 5. Geschäftsführergeneration steht für eine gelungene Mischung aus Geschichte/Historie und Innovation, nach­haltiges Wachstum und langfristige Markenpflege. Zielgerichtete Forschung und innovative Produktentwicklungen ergeben Arzneimittel, die markt­führende Positionen einnehmen. „Gesundheit bedeutet die Welt für uns“ – daher nehmen wir die aktuelle Situation rund um die Ausbreitung von COVID-19 sehr ernst und möchten sowohl Sie als auch unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bestmöglich schützen. Dennoch führen wir unsere Bewerbungsprozesse weiter fort und sind sehr gespannt darauf, Sie kennenzulernen. Derzeit bieten wir Ihnen digitale Vorstellungsgespräche per Videochat an. Bei Fragen zum Ablauf können Sie sich gerne jederzeit an uns wenden. Ab sofort suchen wir einen Pharmaceutical Development Manager (m/w/d) befristet für 2 Jahre als Elternzeitvertretung Galenische Entwicklung und Bewertung von Rezepturvarianten für flüssige, halbfeste und feste Darreichungsformen Optimierung bestehender Rezepturen von Arzneimitteln, Nahrungsergänzungsmitteln und Medizinprodukten Analytische Entwicklung und Validierung von neuen Prüfmethoden Optimierung bestehender Prüfmethoden Stabilitätsuntersuchungen im Rahmen von Produktneuentwicklungen und -weiterentwicklungen Herstellung von Entwicklungsrezepturen vom Labormaßstab inklusive Herstellung von klinischen Prüfmustern unter Berücksichtigung von GMP Dokumentation und Auswertung von Entwicklungsergebnissen Interdisziplinäre Zusammenarbeit bei  Entwicklungsprojekten Erstellung von Geräte-SOPs und Qualifizierungsvorschriften Ausbilden von Pharmaziepraktikanten gemäß §4 der Approbationsordnung für Apotheker  Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Apotheker oder Naturwissenschaftler oder PTA (m/w/d) Fundierte Fachkenntnisse im Bereich pharmazeutische Technologie sowie der Produktion von festen und halbfesten Arzneiformen und Liquida Kenntnisse in Projektarbeit Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsei Es er­war­tet Sie ein pro­fes­sio­nel­les Team, das mit Lei­den­schaft den Wachs­tums­kurs un­se­res Unternehmens mit­ge­stal­tet. Ein at­trak­ti­ves ta­rif­li­ches Ver­gü­tungs­pa­ket, bes­te Weiterbildungsmög­lich­kei­ten, über­durch­schnitt­li­che So­zi­al­leis­tun­gen (Weih­nachts­geld, Ur­laubs­geld, etc.) so­wie ein mo­der­nes be­trieb­li­ches Gesundheitsma­nage­ment, run­den un­ser An­ge­bot ab. Wir­ken Sie mit und brin­gen Sie sich ein in eine part­ner­schaft­li­che At­mo­sphä­re, die in­spi­riert.  
Zum Stellenangebot

Pharmazeutisch-Technischer Assistent / PTA (m/w/d) ABDATA Datenlogistik

Sa. 24.10.2020
Eschborn, Taunus
Die Avoxa – Mediengruppe Deutscher Apotheker GmbH ist ein Tochterunternehmen der Spitzenorganisation der Apotheker in Deutschland und bietet Fach- und Führungskräften im Apotheken- und Gesundheitsmarkt für deren tägliche Arbeit ein umfassendes Informationsangebot. Mit ihren Medien, Fortbildungsveranstaltungen, Messen und Kongressen, Arzneimitteldaten-banken sowie digitalen Diensten ist Avoxa eine wichtige Schnittstelle zwischen Apotheken und ihren Partnern.Die Verwaltungsgesellschaft Deutscher Apotheker mbH ist die zentrale Servicegesellschaft für die Avoxa – Mediengruppe Deutscher Apotheker GmbH sowie weitere verbundene Unternehmen am Standort Eschborn im Bereich Personal und Finanzen.Der Geschäftsbereich ABDATA recherchiert und produziert umfassende Daten für Arzneimittelinformations- und Warenwirtschaftssysteme und informiert insbesondere Arztpraxen und Apotheken über Fertigarzneimittel und sonstige apothekenübliche Waren.Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt für eine unbefristete Stelle in der Abteilung Datenlogistik einenPharmazeutisch Technischen Assistenten / PTA (m/w/d) ABDATA DatenlogistikFestanstellung, Vollzeit · Eschborn Beschaffung von Fach-, Gebrauchsinformationen und Schulungsmaterialien (Educational Material) von Arzneimitteln und Produktinformationen zu anderen Artikelgruppen Akquise von Produktmustern zur fotografischen Erfassung und Einbindung in die ABDADatenbank² Durchführung der Bildkontrolle zu Quali­täts­sicherungs­zwecken Sicherstellung der Aktualität und Quali­tät der beschafften Dokumente inkl. inhaltlicher Bewertung, interner Weitergabe und Verwaltung Kommunikation mit verschiedenen Fachabteilungen der Pharmazeutischen Unternehmen, Koope­ra­tions­partnern und Kunden Mitarbeit bei der Aktualisierung von Standardarbeitsanweisungen Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/zur PTA mit guten FachkenntnissenInteresse im Bereich Fotografie und Bildbear­beitungSehr gute Kommunikationsfähigkeit verbunden mit einem positiven, empathischen und verbindlichen AuftretenSelbstständige, strukturiert-organisierte und lösungsorientierte Arbeitsweise mit hoher Eigeninitiative sich in neue Aufgabenstellungen einzuarbeitenKooperationsbereitschaft und Freude an der TeamarbeitEine schnelle Auffassungsgabe und gleichzeitige ZuverlässigkeitErfahrungen im Umgang mit Datenbanken und souveräne Kenntnisse im Umgang mit Office-Programmen werden vorausgesetztEin attraktives Gehalt und gute Sozialleistungen sowie einen Fahrtkosten- und EssensgeldzuschussEine 38,5 Stunden-Woche, 30 Tage Urlaub und eine unbefristete AnstellungEinen modern ausgestatteten Arbeitsplatz am Standort EschbornEine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem hochmotivierten und freundlichen TeamEine anspruchsvolle, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem zukunftsorientierten und erfolgreichen Unternehmen
Zum Stellenangebot

Humanmediziner, Pharmazeut, Naturwissenschaftler (m/w/d) im Bereich Arzneimittelentwicklung

Sa. 24.10.2020
Langen (Hessen)
Wir, das Paul-Ehrlich-Institut, sind eine wissenschaftliche Einrichtung des Bundes, die für die Prüfung und Zulassung von Impfstoffen und biomedizinischen Arzneimitteln zuständig ist und im Bereich der Life Sciences Forschung betreibt. Die Vernetzung mit nationalen und internationalen Akteuren macht uns zu einem kompetenten Ansprechpartner für die Öffentlichkeit, Wissenschaft, Medizin, Politik und Wirtschaft. Therapeutische Impfstoffe sind von zunehmender Bedeutung für die Immuntherapie maligner Erkrankungen, insbesondere für die Entwicklung personalisierter Therapien. Die ausgeschriebene Position beinhaltet die Mitarbeit im Fachgebiet `Mono- und polyklonale Antikörper´. Monoklonale Antikörper sind die am stärksten wachsende Produktklasse auf dem Biopharmamarkt. In Ihrer Position werden Sie innovative Produkte in nationalen und europäischen Zulassungs- und Genehmigungsverfahren im Hinblick auf das Nutzen-Risiko-Profil bewerten. Die Tätigkeit beinhaltet zudem die Beratung von Arzneimittelherstellern hinsichtlich klinischer Prüfungen und Zulassungsanträge sowie die Mitarbeit in den Gremien der European Medicines Agency (EMA). Wir suchen für unser Fachgebiet „Therapeutische Impfstoffe“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Humanmediziner, Pharmazeut, Naturwissenschaftler (m/w/d) Bewertung der klinischen Daten zur Prüfung und Kontrolle von biomedizinischen Arzneimitteln Beratung von Arzneimittelherstellern zu fachlichen und regulatorischen Fragen Erarbeitung wissenschaftlicher Expertisen zum Nutzen-Risiko-Profil von Arzneimitteln Mitarbeit bei der Entwicklung regulatorischer Leitlinien Vertretung des Instituts und Mitwirkung in nationalen und internationalen Gremien Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Human- oder Veterinärmedizin, Pharmazie, Naturwissenschaften Interesse an klinischen Fragestellungen zur Arzneimittelentwicklung Team- und Kommunikationsfähigkeit Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit Sicherer Umgang mit Microsoft Office und moderner Datenkommunikation Sehr gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift Erfahrungen im Bereich Arzneimittelregulation und/oder klinische Forschung sind von Vorteil Bitte beachten Sie, dass bei Vertragsabschluss eine Declaration of Interests gegenüber der EMA sowie eine Erklärung gemäß § 77a AMG abgegeben werden müssen.ist ein vielseitiger und anspruchsvoller Arbeitsplatz zentral im Rhein-Main-Gebiet mit guten Anschlüssen an das öffentliche Verkehrsnetz (Autobahn, Flughafen, S-Bahn). Als Arbeitgeber des öffentlichen Dienstes bieten wir die hierfür üblichen Sozialleistungen wie Jahressonderzahlung, Betriebsrente und vermögen­swirksame Leistung. Das Beschäftigungsverhältnis ist im Rahmen einer Elternzeitvertretung zunächst bis zum 24.02.2022 befristet. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Der Dienstposten ist nach E 14 TVöD, Teil I der Anlage 1 des TV EntgO Bund bewertet. Die Zuordnung zu den Stufen erfolgt unter Berücksichtigung der persönlichen einschlägigen Erfahrungen. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Das Paul-Ehrlich-Institut fördert die Gleichstellung von Menschen sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Hierfür bieten wir u. a. sehr flexible Arbeitszeiten (Teilzeitmodelle, Homeoffice, keine Kernarbeitszeiten), Kindergartenplätze und zahlreiche Fortbildungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal