Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Pharmazie: 22 Jobs in Rohrbach

Berufsfeld
  • Pharmazie
Branche
  • Pharmaindustrie 10
  • Gesundheit & Soziale Dienste 4
  • It & Internet 3
  • Personaldienstleistungen 3
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Recht 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 20
  • Ohne Berufserfahrung 15
Arbeitszeit
  • Vollzeit 21
  • Teilzeit 7
  • Home Office möglich 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 15
  • Arbeitnehmerüberlassung 3
  • Befristeter Vertrag 2
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Pharmazie

PTA / Pharmazeutisch-technische Assistenten (m/w/d) in der pharmazeutischen Qualitätskontrolle

Sa. 14.05.2022
Ludwigshafen am Rhein
medpex ist eine der größten deutschen Versand­apotheken und damit ein wichtiger Player in gleich zwei der spannendsten Wachstums­märkte: E-Commerce und Healthcare. In namhaften Tests erhielt die Versand­apotheke Bestnoten für zuverlässigen Service, gute Beratung und schnelle Lieferung.Beheimatet in der Rhein-Neckar-Region versenden wir rund 500.000 Pakete pro Monat – deutsch­landweit an über sieben Millionen Kunden.Wir sind ein junges und innovatives Unter­nehmen mit einer ausge­prägten Firmen­kultur, einem gehö­rigen Schuss Start-up und stetigem Wachstum. Aktuell sind über 550 Mitar­beiterinnen und Mitarbeiter bei uns beschäftigt.Um weiter zu wachsen, brauchen wir mehr von unserem wichtigsten Erfolgs­faktor: begabte, quali­fizierte und motivierte Mitarbeiter. Und dafür suchen wir ab sofort mehrere PTA / Pharmazeutisch-technische Assistenten (m/w/d) in der pharmazeutischen Qualitätskontrolle für unsere Büros in Ludwigs­hafen. Du kontrollierst die Bestel­lungen hinsicht­lich Voll­ständig­keit, Haltbar­keit und Quali­tät der apotheken­pflichtigen Produkte. Du bist für die abschließende Über­prüfung der pharma­zeutischen Produkte in den versand­fertigen Paketen zuständig. Mit Deiner Gewissen­haftigkeit sorgst Du für eine sichere Medikamenten­versorgung und eine hohe Zufrieden­heit unserer Kunden. Du unterstützt Deine Kollegen in der Logistik bei Fragen als pharma­zeutischer Ansprech­partner. Eine abgeschlossene Berufs­ausbildung als PTA Hohe Leistungs­bereitschaft und Motivation Eine gewissenhafte und team­orientierte Arbeits­weise Berufs­einsteiger und Wieder­einsteiger sind herzlich willkommen! Unser Team arbeitet montags – freitags abwechselnd in zwei Schichten von 6:00 – 14:30 Uhr und 14:30 – 23:00 Uhr sowie mindes­tens einen Samstag im Monat. Die Arbeits­zeiten bei Teil­zeit besprechen wir individuell mit Dir.Ein dynamisches und hoch­motiviertes TeamEinen sicheren Arbeits­platz in einem wachsenden UnternehmenRegelmäßige pharma­zeutische Schulungen innerhalb der ArbeitszeitGroßzügige Spät­zuschläge ab 18:30 UhrTischkickerKostenloses ObstKaffee-, Wasser- und Tee-FlatrateExklusive Mitarbeiter­rabatteEinmal im Quartal die heißbegehrte medpex WohlfühlboxBerufseinsteiger aufgepasst: Wir erstatten Dir die Gebühren für die PTA-Schule und bieten Dir die Möglichkeit, Deine pharma­zeutischen Kennt­nisse konti­nuierlich auszubauen.
Zum Stellenangebot

Senior Quality Professional / QP (m/w/d)

Sa. 14.05.2022
Heidelberg
AGC Biologics, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Asahi Glass Company (AGC), ist einer der branchenweit führenden CDMOs in Bezug auf Zuverlässigkeit, technische Exzellenz und Qualität – „Right. On Time“. AGC ist ein japanisches Unternehmen mit Sitz in Tokio, das über 50.000 Mitarbeiter in 30 Ländern beschäftigt, mit einem gehandelten Wert von 12 Milliarden Dollar. Mit Einrichtungen in den USA, Japan, Dänemark und Deutschland bietet AGC Biologics voll integrierte biopharmazeutische Entwicklungs- und Herstellungslösungen für Kunden weltweit. Das Unternehmen verfügt über ausgewiesene Expertise bei der Bereitstellung von kundenspezifischen Lösungen für das Scale-up und die cGMP-Herstellung von proteinbasierten Therapeutika für die präklinische, klinische und kommerzielle Produktion. AGC Biologics verzeichnet ein Wachstum bei Kunden und Einnahmen, erweitert das Personal, die Entwicklungs- und Herstellungskapazität und differenziert sich auf dem Markt mit einzigartigen Technologieangeboten für Kunden. AGC Biologics GmbH sucht derzeit zur Unterstützung der „Quality Unit“ im Bereich „Quality Assurance Batch Release“ ab sofort eine/n                                                       Senior Quality Professional / QP (m/w/d). Bei uns arbeiten Sie zusammen mit einem Team an spannenden und herausfordernden Themen in einem hochmodernen, innovativen und kreativen Umfeld. Eine intensive Einarbeitung am Arbeitsplatz mit fachkundigen Kollegen garantiert, dass Sie sich schnell in Ihre Aufgaben einarbeiten und diese selbständig ausführen. Eine leistungsgerechte Vergütung und die Möglichkeit zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung sind selbstverständlich.  Freigabe der am Standort hergestellten Wirkstoffe für klinische Studien Optimierung der Prozesse auf denen die Freigabe von Wirkstoffen basiert Batch Record Review von Chargendokumentation (Herstellung, QC-Prüfung, etc.) Erstellen und Review von GMP-Dokumenten aller Art Sicherstellen der GMP-Compliance während der Herstellung, QC-Prüfung und Freigabe der hergestellten Wirkstoffe Enge Kooperation mit den anderen Departments, um sicherzustellen, dass alle qualitätsrelevanten Aktivitäten effektiv und gemäß GMP ausgeführt werden Bewertung von Abweichungen, OOS, CAPAs, Change Controls etc. Begleiten von Kundenaudits und Behördeninspektionen   Pharmazeut / Biotechnologe (oder eine ähnliche, naturwissenschaftliche Ausbildung mit Approbation als Apotheker, Diplom- oder Master Qualifikation) Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in der Qualitätsprüfung von Wirkstoffen Sachkunde gemäß AMG §15 Abs. 3a Nr. 6 (Wirkstoffe) Mehrjährige QA / QC-Erfahrung in einem pharmazeutischen / biotechnologischen / chemischen Unternehmen IT-Erfahrung mit TrackWise, MS Office und Datenbanken sind von Vorteil Teamfähigkeit, Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein werden vorausgesetzt. Sehr gute Deutschkenntnisse und sehr gute Englischkenntnisse sind erforderlich. Arbeitserlaubnis   Ein modernes Arbeitsumfeld mit spannenden Aufgaben in einer zukunftsorientierten Branche Teamarbeit mit einem interkulturellen und internationalem Kollegium mit kurzen Kommunikationswegen über Landesgrenzen hinweg Eine Unternehmenskultur geprägt durch Offenheit und Wertschätzung Regelmäßige Firmenevents, Vermögenswirksame Leistungen, Jobticket, JobRad, Arbeitgeberzulagen zum Mittagessen mit Lunch-it, ein modernes Zeiterfassungssystem mit Gleitzeitkonto  
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Apotheker Herstellung und Entwicklung (m/w/d)

Fr. 13.05.2022
Heppenheim (Bergstraße)
InfectoPharm ist ein dynamisch wachsendes, familiengeführtes, mittelständisches Pharmaunternehmen. Mit unserem umfangreichen Produkt- und Dienstleistungsportfolio sind wir in Deutschland führend im Bereich der Kinder- und Jugendheilkunde und vertreiben mit unserer Tochterfirma Pädia eine große Anzahl von Präparaten auch zunehmend international. Die Wachstums- und Ertragsstärke ist außergewöhnlich und nachhaltig - der Umsatz liegt derzeit bei rund 215 Mio. € pro Jahr. Davon profitieren unsere mittlerweile 250 Mitarbeitenden, denn neben interessanten Benefits werden diese selbstverständlich am Unternehmenserfolg beteiligt. Unsere Palette an Produkten sowie Darreichungsformen (halbfeste und orale Darreichungsformen sowie sterile Arzneimittel zur Injektion, von OTC bis BTM) ist umfangreich und vielseitig: Über 130 Arzneimittel, Medizinprodukte sowie gesundheitsbezogene Kosmetika und Ernährungsprodukte erfüllen höchste Qualitätsansprüche und bieten Patienten, Ärzten sowie Apothekern einen besonderen Mehrwert. Dabei erfolgt unsere Herstellung überwiegend durch Lohnhersteller, die Freigabe für den Markt durch InfectoPharm. Ein strategisch wichtiger Lohnhersteller gehört inzwischen zum Firmenverbund. Durch Ihre tatkräftige Unterstützung im Bereich der Herstellung & Entwicklung treiben Sie gemeinsam im Team die galenische Entwicklung neuer Produktideen voran und stellen durch enge Zusammenarbeit mit den Lohnherstellern die stete Verfügbarkeit unserer Produkte in höchster Qualität sicher.Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Apotheker Herstellung und Entwicklung (m/w/d)Projektmanagement für Entwicklungs- und Lifecycle ProjekteZielgerichtete galenische und analytische Entwicklung neuer Produkte zusammen mit Lohnherstellern und –laboren sowie weiteren wissenschaftlichen AbteilungenEtablierung neuer Produkte sowie Produkttransfer in Zusammenarbeit mit Lohnherstellern und -laborenProduktpflege und –optimierung im Rahmen des Life-Cycle-ManagementsAnsprechpartner für Lohnhersteller und Labore bei pharmazeutischen / analytischen Fragestellungen zur Sicherstellung der zulassungskonformen Herstellung und PrüfungBewertung von Herstell- und Prüfdokumenten, Stabilitätsuntersuchungen sowie Prozess- und MethodenvalidierungenMitwirkung bei Behörden- und Selbstinspektionen sowie bei AuditsErste Berufserfahrung in den Bereichen galenische Entwicklung und /oder Herstellung sowie im ProjektmanagementAbgeschlossenes Studium der Pharmazie oder einer anderen Naturwissenschaft, möglichst mit PromotionBelastbarer und durchsetzungsstarker TeamplayerAusgezeichnete Kommunikationsfähigkeit in Deutsch und EnglischSystematische und praxisnahe Einarbeitung in ein vielfältiges AufgabenspektrumHerausfordernde, abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem kollegialen, sympathischen und kompetenten TeamAttraktive Vergütung plus ErfolgsbeteiligungZukunftssichere und moderne Arbeitsplätze in einem konstant wachsenden FamilienunternehmenFamilienfreundliches Klima mit eigener KinderkrippeBetriebseigenes Mitarbeiterrestaurant mit Produkten aus der Region, Fahrradleasing, geförderte Sportgruppen, eigene Sporthalle, kostenlose Heißgetränke und Vieles mehr
Zum Stellenangebot

Manager QC Operational Compliance (m/w/d)

Fr. 13.05.2022
Heidelberg
AGC Biologics is a leading global Contract Development and Manufacturing Organization, with a deep commitment to improving life quality by bringing new biopharmaceuticals to market. Because of our dedication to building and empowering our internal teams, AGC Biologics is an innovative leader in the industry with an extensive network of cGMP facilities in the US, Europe and Asia. As such, we deliver a deep expertise, dynamic solutions and technologies, as well as customized services for the scale-up and cGMP manufacturing of protein-based therapeutics and cell and gene therapies. We forge exceptionally strong partnerships with our clients, and we never lose sight of our pledge to deliver a reliable and compliant drug substance supply, Right, On time. For more information, visit  www.agcbio.com. The vacant position as manager for operational compliance is structured within our quality control (QC) department, which is responsible for testing of raw materials, produced therapeutic proteins for pre-clinical, clinical and commercial use including stability testing for a wide range of different customers coming from around the world. You will become part of an agile department of highly dedicated QC staff members working closely with the external customers and internal stakeholders like quality assurance, production and development.   Have an overview of all relevant quality documents within our QMS software (TrackWise Digital) Support Head of QC to maintain and ensure compliance throughout the QC department Support investigations for out of specification (OOS) events including follow up and completion of relevant CAPAs Handle change requests Ensure that QC deviations, root cause investigations and CAPAs are managed and completed in an efficient and timely manner Support representation of the QC department in inspections and audits Support the creation of audit replies  In this role, you will work intensively with cGMP, quality systems and risk management approaches, and since the site continues to execute new and diverse manufacturing projects, you will have great opportunities to develop your competences within these fields. Master or PhD in biotechnology, pharmacy or similar subject area + 3 years of professional experience in a quality position Good knowledge of the relevant GMP guidelines, AMWHV and regulations Experience with TrackWise Digital General knowledge of biotechnology production and relevant QC responsibilities (raw material testing, environmental monitoring (EM), method validation, in-process and release testing in a GMP environment) Experience in microbiology related activities (EM, product change over cleanings, bioburden testing) is a plus Team-oriented and strong quality awareness Very good German and English skills German work permit is mandatory Ready to take responsibility Join an international and agile organization AGC Biologics offers a dynamic working place with good opportunities of working with a varied array of tasks and challenges. You will get insight into and experience with the way the various departments throughout a contract manufacturing organization interact in order to achieve success. Exciting and challenging assignments will constantly come your way, and you will to a large extent be able to plan your daily work yourself. AGC Biologics offers an informal working environment, where humor is part of the daily work life. We respect each other and our individual differences. AGC Biologic’s employees have a flexible attitude and we help each other to reach deadlines together as one team.  
Zum Stellenangebot

Pharmazeutisch-Kaufmännische-Angestellte/r (PKA) (m/w/d)

Do. 12.05.2022
Heidelberg
Im Süden Heidelbergs in einem lebhaften Einkaufscenter gelegen besteht die CenterApotheke Kaufland Rohrbach-Süd bereits seit über 40 Jahren. Als kundennahe, serviceorientierte Apotheke beraten wir unsere Patienten in allen Fragen der Gesundheit freundlich, kompetent, persönlich und nach aktuellem Stand der Wissenschaft. Neben dem klassischen Apothekensortiment führen wir ein großes Freiwahlsortiment mit ausgewählten Kosmetiklinien. Zudem bieten wir unseren Patienten einen Rundumservice incl. Botendienst und Unterstützung in allen Belangen rund um ihre Gesundheit. Denn bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt. Aber auch im Team legen wir Wert auf Zusammenhalt und ein freundschaftliches Miteinander.  Pharmazeutisch-Kaufmännische-Angestellte/r (PKA) (m/w/d) Voll- oder Teilzeit Bestellen und Einbuchen von Waren  Auf- und Nachfüllen von Regalen und Warenlagerpflege sicherer Umgang mit einem Warenwirtschaftssystem freundlicher und sicherer Umgang mit Kunden am Telefon gutes kaufmännisches Verständnis Erfahrungen mit Direkteinkäufen und Vertretern wünschenswert Verantwortungsbereitschaft und selbstständiges Arbeiten abgeschlossene Ausbildung zur PKA Teil- oder Vollzeit gerne auch Berufsanfänger oder Berufsrückkehrer sicherer Umgang mit einem Warenwirtschaftssystem Vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabengebiete Übertarifliche Vergütung und gute Entwicklungsmöglichkeiten ein motiviertes, freundliches und kollegiales Team  Angebot einer betrieblichen Altersvorsorge Flexible Arbeitszeiten und kurze Mittagspause auf Wunsch Arbeiten in einem großen Einkaufscenter mit vielen Möglichkeiten, um die Besorgungen des täglichen Bedarfs zu erledigen Parkplätze und Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr
Zum Stellenangebot

Pharmazeutisch-Technische Assistenz (PTA) Apotheke (m/w/d)

Mi. 11.05.2022
Heidelberg
Das Universitätsklinikum Heidelberg ist eines der bedeutendsten medizinischen Zentren in Deutschland und steht für die Entwicklung innovativer Diagnostik und Therapien sowie ihre rasche Umsetzung für den Patienten. Mit rund 10.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in mehr als 50 klinischen Fachabteilungen mit fast 2.000 Betten werden jährlich ca. 80.000 Patienten voll- bzw. teilstationär und 1.000.000 Mal Patienten ambulant behandelt. Die Klinikapotheke sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine PTA Apotheke (m/w/d) Vollzeit – JobID: P0022V278 Die Stelle ist unbefristet. Die Vergütung erfolgt nach Tarifvertrag (TV-UK). Aseptische Herstellung von Zytostatika – Infusionslösungen Aseptische Herstellung von TPN-Infusionslösungen – Lösungen zur Totalen Parenteralen Ernährung Herstellung von Arzneimitteln im Rezeptur- und Defekturmaßstab Herstellung von Zubereitungen im Rahmen klinischer Prüfungen Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit Körperliche Belastbarkeit Teilnahme an Wochenend- und Feiertagsdiensten Zielorientierte, individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Gezielte Einarbeitung Jobticket Möglichkeit der Kinderbetreuung (Kinderkrippe und Kindergarten) sowie Zuschuss zur Ferienbetreuung für Schulkinder Aktive Gesundheitsförderung Betriebliche Altersvorsorge Zugriff auf die Universitätsbibliothek und andere universitäre Einrichtungen (z. B. Universitätssport) Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum strebt eine generelle Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unterrepräsentiert sind. Qualifizierte Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit dienstliche oder rechtliche Gründe nicht entgegenstehen.
Zum Stellenangebot

Apotheker auf Station (m/w/d)

Mi. 11.05.2022
Heidelberg
Das Universitätsklinikum Heidelberg ist eines der bedeutendsten medizinischen Zentren in Deutschland und steht für die Entwicklung innovativer Diagnostik und Therapien sowie ihre rasche Umsetzung für den Patienten. Mit rund 10.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in mehr als 50 klinischen Fachabteilungen mit fast 2.000 Betten werden jährlich ca. 80.000 Patienten voll- bzw. teilstationär und 1.000.000 Mal Patienten ambulant behandelt. Die Klinikapotheke sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Apotheker auf Station (m/w/d) Vollzeit – JobID: P0022V277 Die Stelle ist unbefristet. Die Vergütung erfolgt nach Tarifvertrag (TV-UK). Apotheker auf Station Arzneimittelaufnahme- und Entlassmanagement Beratung von Ärzten, Pflegepersonal und Patienten zur Arzneimitteltherapie Begleitung der Einführung einer elektronischen Patientenakte als Mitglied eines multidisziplinären Teams Abgeschlossene Weiterbildung zum Fachapotheker für Klinische Pharmazie oder Arzneimittelinformation Bereichsweiterbildung in "Medikationsmanagement im Krankenhaus" oder "Infektiologie" ist von Vorteil Kenntnisse im Bereich Arzneimittelanamnese- und Entlassmanagement Mehrjährige Erfahrung als Stationsapotheker Hohes Maß an Flexibilität, Aufgeschlossenheit, Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Organisationsvermögen Zielorientierte, individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Gezielte Einarbeitung Jobticket Möglichkeit der Kinderbetreuung (Kinderkrippe und Kindergarten) sowie Zuschuss zur Ferienbetreuung für Schulkinder Aktive Gesundheitsförderung Betriebliche Altersvorsorge Zugriff auf die Universitätsbibliothek und andere universitäre Einrichtungen (z. B. Universitätssport) Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum strebt eine generelle Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unterrepräsentiert sind. Qualifizierte Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit dienstliche oder rechtliche Gründe nicht entgegenstehen.
Zum Stellenangebot

Life Science Experte Regulatory und Quality Document Management (w/m/d)

Mi. 11.05.2022
Frankfurt am Main, Köln, Mannheim
Standort(e): Frankfurt am Main, Köln, Mannheim Art: Festanstellung, Vollzeit, Teilzeit, Home Office möglich Die BridgingIT GmbH besteht seit 2008 und ist heute Teil der bridgingIT-Gruppe. Bei uns bist du an einem unserer 10 kundennahen, zentralen Standorte in Deutschland Teil einer herstellerunabhängigen und produktneutralen Technologie- und Unternehmensberatung. In deinen Projekten setzt du für Start-ups, Mittelständler und globale Konzerne Digitalisierungsstrategien in den Themenfeldern Technologien, Methoden und Wertschöpfung ganzheitlich um. Wir sind eine wertebasierte Organisation mit Verantwortungskultur: Werte wie menschliche Nähe, Vielfalt und Vertrauen begleiten dich täglich. Die 550 Kolleginnen und Kollegen unserer Gruppe finden bei uns Karriere- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Flexibilität und Familienfreundlichkeit. Zu unseren Top Themen im Bereich Healthcare und Life Science gehören die Unterstützung von Digitalisierungsbestrebungen in den Bereichen Herstellung, Labor und Qualitätsmanagement. Darüber hinaus bieten wir unseren Kunden fundierte Beratung bei Optimierungen im Bereich der Produktentwicklung sowie bei Markteinführungen und Produktverbesserungen. Die Schwerpunkte liegen hierbei in der Unterstützung, Erstellung und Beratung im Lebenszyklus von Systemen und Lösungen einschlägiger MES, LIMS, RIM, PV, CTMS sowie QM Systemanbieter. Unser Fachwissen als Berater*innen in Bezug auf Clinical Trial Management, Regulatory Information und Vigilance ist bei unseren Kunden sehr gefragt. Für alle Top Themen bieten wir unseren Kunden eine kompetente Unterstützung und Beratung bezüglich der Computer System Validierung nach modernen Standards. Wir suchen dich als Life Science Experte*in für Regulatory und Quality Document Management und bieten dir ein Team bei einem Arbeitgeber mit einer gelebten Unternehmenskultur. Entwicklung und Umsetzung von Strategien und Konzepten für Unternehmen der Life Science Industrie (Pharma und Medtech) mit dem Fokus auf EDMS im Bereich Zulassung und Qualitätsmanagement Vernetzer*in und Brückenbauer*in zwischen Zulassung von Arzneimitteln und Medizinprodukten sowie Qualitätsmanagement und der IT Kundenberatung als Projektleiter*in oder Projektmitarbeiter*in bei der Erhebung, Abstimmung und Dokumentation von Anforderungen an spezialisierte DMS Lösungen für Regulatory Affairs sowie den QM Bereich Beratung unserer Kunden bei der Umsetzung von Anforderungen der RA und QM in Zusammenarbeit mit einem DMS Lösungsanbieter Planung, Koordination bis hin zur hands-on Unterstützung bei der Validierung von DMS Systemsen in Abstimmung mit dem Softwareanbieter Beobachtung von Weiterentwicklung der regulatorischen Anforderungen seitens der Behörden sowie daraus resultierende Anpassungen der Systeme Beobachtung von Weiterentwicklungen in der Funktionalität der Softwarelösung, Abstimmungen von Releases mit dem Hersteller und den Anwendern Erstellung von Trainingsmaterialien und Begleitung von Workshops, Meetings und Entscheidungsfindungsprozessen Begleitung von Rollouts sowie auch Übernahme von Verantwortung im Rahmen von Rollouts Ausarbeitung von Konzepten für Prozessoptimierung für den Bereich Regulatory Affairs und QM Anleitung unserer Junioren-Berater*innen in den Projekten Akademische Ausbildung, vorzugsweise in einer technischen oder (natur-) wissenschaftlichen Fachrichtung Gerne Erfahrung mit Systemen und Prozessen der Bereiche Arzneimittelzulassung und Qualitätsmanagement Kenntnisse der einschlägigen Prozesse im Bereich Dossierverwaltung und Verwaltung kontrollierter Dokumente Gerne Erfahrung und Kenntnisse der relevanten Regularien und Richtlinien maßgebender Zulassungbehörden (EMA, FDA) sowie gängige Industriestandards (eCTD, NeeS etc.) Idealerweise know-how über die Zusammenhänge von regulatorischen Informationen sowie Erfahrung im Management von EDMS-Projekten Ausgeprägte soziale und interkulturelle Kompetenz Erfahrungen im Projektmanagement Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sehr gute kommunikative und analytische Fähigkeiten IT-Affinität​ Durch die geographische Nähe zu unseren Kunden, flexible Arbeitszeitmodelle sowie der Option vom Home-Office zu arbeiten, können wir bei der Planung unserer Projekte deine besondere Lebenssituation berücksichtigen. Bei uns genießt du die Vorteile eines stabilen, stark wachsenden Mittelständlers mit dem Unternehmergeist eines Start-ups, bei dem Arbeiten Spaß macht. Unsere respektvolle und wertschätzende Firmenkultur ist geprägt von Innovationskraft und Teamgeist sowie intensivem, themenübergreifendem Wissens- und Erfahrungsaustausch. Persönliches Mentoring für den optimalen Einstieg, kontinuierliche interne und externe Weiterbildungsmaßnahmen sind bei uns ebenso selbstverständlich wie individuelle Coachings, um dir den unternehmensinternen Aufstieg zu ermöglichen. Vom (elektrischen) Dienstwagen, über die Bahncard bis hin zum Firmenfahrrad über die betriebliche Altersvorsorge. Du kannst verschiedenste Benefits wählen. Und wenn du möchtest, kannst du dich sehr gerne in unsere gelebten Werteinitiativen – von story&identity, smart&professional, green&social bis hin zu fun&sports – einbringen. Mehrmals im Jahr bieten wir dir die Möglichkeit, dich mit Gleichgesinnten auf unseren internen Konferenzen, wie den Community Days und den Entwicklertagen, auszutauschen. Egal, ob es sich um moderne Technologien, Projekterfahrungen oder methodische Vorgehensweisen handelt – es werden immer spannende IT-Trends diskutiert, in Vorträgen präsentiert oder einfach ausprobiert. Jeder ist herzlich willkommen, mitzuwirken und teilzunehmen.
Zum Stellenangebot

Life Science Spezialist Regulatory Information Management / IDMP (w/m/d)

Mi. 11.05.2022
Frankfurt am Main, Köln, Mannheim
Standort(e): Frankfurt am Main, Köln, Mannheim Art: Festanstellung, Vollzeit, Teilzeit, Home Office möglich Die BridgingIT GmbH besteht seit 2008 und ist heute Teil der bridgingIT-Gruppe. Bei uns bist du an einem unserer 10 kundennahen, zentralen Standorte in Deutschland Teil einer herstellerunabhängigen und produktneutralen Technologie- und Unternehmensberatung. In deinen Projekten setzt du für Start-ups, Mittelständler und globale Konzerne Digitalisierungsstrategien in den Themenfeldern Technologien, Methoden und Wertschöpfung ganzheitlich um. Wir sind eine wertebasierte Organisation mit Verantwortungskultur: Werte wie menschliche Nähe, Vielfalt und Vertrauen begleiten dich täglich. Die 550 Kolleginnen und Kollegen unserer Gruppe finden bei uns Karriere- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Flexibilität und Familienfreundlichkeit. Zu unseren Top Themen im Bereich Healthcare und Life Science gehören die Unterstützung von Digitalisierungsbestrebungen in den Bereichen Herstellung, Labor und Qualitätsmanagement. Darüber hinaus bieten wir unseren Kunden fundierte Beratung bei Optimierungen im Bereich der Produktentwicklung sowie bei Markteinführungen und Produktverbesserungen. Die Schwerpunkte liegen hierbei in der Unterstützung, Erstellung und Beratung im Lebenszyklus von Systemen und Lösungen einschlägiger MES, LIMS, RIM, PV, CTMS sowie QM Systemanbieter. Unser Fachwissen als Berater*innen in Bezug auf Clinical Trial Management, Regulatory Information und Vigilance ist bei unseren Kunden sehr gefragt. Für alle Top Themen bieten wir unseren Kunden eine kompetente Unterstützung und Beratung bezüglich der Computer System Validierung nach modernen Standards. Wir suchen dich als Life Science Spezialist*in für Regulatory Information Management / IDMP und bieten dir ein Team bei einem Arbeitgeber mit einer gelebten Unternehmenskultur. Entwicklung und Umsetzung von Strategien und Konzepten für Unternehmen der Life Science Industrie (Pharma und Medtech) mit dem Fokus auf Regulatory Information Management / IDMP Vernetzer*in und Brückenbauer*in zwischen Management, Arzneimittelzulassung und der IT Kundenberatung als Projektleiter*in oder Projektmitarbeiter*in bei der Erhebung, Abstimmung und Dokumentation von Anforderungen an spezialisierte IT Lösungen für die Arzneimittelzulassung Beratung unserer Kunden bei der Umsetzung von Anforderungen der Arzneimittelzulassung in Zusammenarbeit mit einem RIM Lösungsanbieter Planung, Koordination bis hin zur hands-on Unterstützung bei der Validierung von RIM Systemen in Abstimmung mit dem Softwareanbieter Beobachtung von Weiterentwicklungen der regulatorischen Anforderungen seitens der Behörden sowie daraus resultierende Anpassungen von RIM Systemen Beobachtung von Weiterentwicklungen in der Funktionalität der Softwarelösungen sowie Abstimmungen von Releases mit dem Hersteller und der Anwender Erstellung von Trainingsmaterialien und Begleitung von Workshops, Meetings und Entscheidungsfindungsprozessen Begleitung von Rollouts sowie auch Übernahme von Verantwortung im Rahmen von Rollouts Ausarbeitung von Konzepten für Prozessoptimierung für den Bereich Regulatory Affairs Anleitung unserer Junioren-Berater*innen in den Projekten Akademische Ausbildung, vorzugsweise in einer technischen oder (natur-) wissenschaftlichen Fachrichtung Gerne Erfahrung mit Systemen und Prozessen einer Arzneimittelzulassung Kenntnisse der einschlägigen Prozeduren zur Marktzulassung eines Arzneimittels (DCP, MRP, CP etc.) Gerne Erfahrung und Kenntnisse der relevanten Regularien und Richtlinien maßgebender Zulassungbehörden (EMA, FDA) sowie gängige Industriestandards (eCTD, IDMP, UDI etc.) Idealerweise know-how über die Zusammenhänge von regulatorischen Informationen sowie Erfahrung im Management von RIMS-Projekten (z. B. RIM, EDMS, Tracking- und Dossier Publishing Systeme) Gerne Erfahrungen mit xEVMPD, SPOR, TOM, CESP und verwandten Prozessen und Richtlinien Ausgeprägte soziale und interkulturelle Kompetenz Erfahrungen im Projektmanagement Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sehr gute kommunikative und analytische Fähigkeiten IT-Affinität​ Durch die geographische Nähe zu unseren Kunden, flexible Arbeitszeitmodelle sowie der Option vom Home-Office zu arbeiten, können wir bei der Planung unserer Projekte deine besondere Lebenssituation berücksichtigen. Bei uns genießt du die Vorteile eines stabilen, stark wachsenden Mittelständlers mit dem Unternehmergeist eines Start-ups, bei dem Arbeiten Spaß macht. Unsere respektvolle und wertschätzende Firmenkultur ist geprägt von Innovationskraft und Teamgeist sowie intensivem, themenübergreifendem Wissens- und Erfahrungsaustausch. Persönliches Mentoring für den optimalen Einstieg, kontinuierliche interne und externe Weiterbildungsmaßnahmen sind bei uns ebenso selbstverständlich wie individuelle Coachings, um dir den unternehmensinternen Aufstieg zu ermöglichen. Vom (elektrischen) Dienstwagen, über die Bahncard bis hin zum Firmenfahrrad über die betriebliche Altersvorsorge. Du kannst verschiedenste Benefits wählen. Und wenn du möchtest, kannst du dich sehr gerne in unsere gelebten Werteinitiativen – von story&identity, smart&professional, green&social bis hin zu fun&sports – einbringen. Mehrmals im Jahr bieten wir dir die Möglichkeit, dich mit Gleichgesinnten auf unseren internen Konferenzen, wie den Community Days und den Entwicklertagen, auszutauschen. Egal, ob es sich um moderne Technologien, Projekterfahrungen oder methodische Vorgehensweisen handelt – es werden immer spannende IT-Trends diskutiert, in Vorträgen präsentiert oder einfach ausprobiert. Jeder ist herzlich willkommen, mitzuwirken und teilzunehmen.
Zum Stellenangebot

Research Scientist

Di. 10.05.2022
Heidelberg
The German Cancer Re­search Center is the largest bio­medi­cal re­search insti­tu­tion in Germany. With more than 3,000 employees, we operate an exten­sive scien­tific program in the field of cancer research.Recent technological advancements make it now possible to combine genome-wide single-cell omics readouts with a microscopy-based analysis to integrate imaging-based phenotypes and molecular profiles in spatially resolved omics (SRO) approaches. A position as a computational scientist to support the analysis of SRO is available at the DKFZ. The work is embedded in a larger initiative for building an SRO technology platform across institutions on the Innovation Campus Heidelberg-Mannheim. We are looking for a research scientist to implement, advance and maintain experimental SRO workflows. The successful candidate will be part of an interdisciplinary research team for developing and applying a diverse range of state-of-the-art SRO methodology that comprises the complete workflow from the experimental data generation to clinical applications. The position provides the unique opportunity to build an internationally competitive SRO technology platform.The German Cancer Research Center is seeking for the Single-cell Open Lab (scOpenLab) a Research Scientist.(Ref-No. 2022-0156)Provide training and service for spatial omics technologiesSupport project and probe designTesting / benchmarking commercial workflowsDeveloping and optimizing new read-outs tailored to research questions addressed by the usersSupport of data access and analysis workflows across institutionsMaster's degree or equivalent qualification in life science with experience in single-cell sequencing and/or imaging technologies of at least 2 years, PhD is an advantageBackground in microscopy methods, e.g., single molecule FISH and related in situ hybridization techniques as well as next generation sequencingProficiency in histology techniques, automated liquid handling and probe design is beneficialPrevious experience with single-cell sequencing technologies and imaging data analysis and management is a plusThe ideal applicant should have demonstrated the ability to work independently and creatively. The candidate should have good communications skills in English to articulate the technical needs, set clear milestones for the projects and should be motivated to work within an interdisciplinary team with other bioinformaticians as well as experimentalists.Interesting, versatile workplaceInternational, attractive working environmentCampus with modern state-of-the-art infrastructureSalary according to TV-L including social benefitsPossibility to work part-timeFlexible working hoursComprehensive further training program
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: