Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Pharmazie: 7 Jobs in Sankt Augustin

Berufsfeld
  • Pharmazie
Branche
  • Pharmaindustrie 5
  • Personaldienstleistungen 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 7
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 7
  • Teilzeit 2
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Befristeter Vertrag 2
Pharmazie

Facharbeiter für unsere Produktionsanlagen (m/w/d) – befristet für 12 Monate

Mi. 15.09.2021
Köln
Sanofi ist ein weltweites Gesundheitsunternehmen, das Menschen bei ihren gesundheitlichen Herausforderungen unterstützt. Mit unseren Impfstoffen beugen wir Erkrankungen vor. Mit innovativen Arzneimitteln lindern wir ihre Schmerzen und Leiden. Wir kümmern uns gleichermaßen um Menschen mit seltenen Erkrankungen wie um die Millionen von Menschen mit einer chronischen Erkrankung. Mit mehr als 100.000 Mitarbeitern in 100 Ländern weltweit übersetzen wir wissenschaftliche Innovation in medizinischen Fortschritt. Facharbeiter für unsere Produktionsanlagen (m/w/d) – befristet für 12 MonateKölnHerstellung im Trocken-Bereich (Tabletten, Sachets, und Kapseln)Durchführung IPC im Auftrag der Leitung der Qualitäts­kontrolleHerbeiholen, Übernahme und Kontrolle von Zwischen­produkten und Rohstoffen in die Produktion nach StücklistenManuelle und digitale Bedienung aller Maschinen und Anlagen im eigenen BereichRegelmäßige Kontrolle gemäß vorgegebenen Maßen, Gewichten und sonstigen ParameternAbrufen, Quittieren und Buchen von Material in unserem Materialwirtschaftssystem abgeschlossene 3-jährige Berufsausbildung als Chemiefacharbeiter oder Pharmakant mehrjährige Berufserfahrung im Bereich des produzierenden Gewerbes, gerne in der Pharmazeutischen- oder Lebensmittelindustrie Kenntnisse an Abfüll- und Verpackungsanlagen von flüssigen und festen Produkten Kenntnisse in Tablettierung, Verkapselung sowie Herstellung im Trockenbereich PC-Kenntnisse erwünscht Analytisches Denken Eigeninitiative Teamfähigkeit Bereitschaft zur Schichtarbeit Ein internationales Arbeitsumfeld, in dem Sie Ihre Talente entfalten und gemeinsam in einem kompetenten Team Ideen und Innovationen verwirklichen könnenEin attraktives, am Markt und Ihrer Qualifikation ausge­richtetes Vergütungspaket mit überdurchschnittlichen Sozialleistungen (wie z. B. der betrieblichen Altersversorgung oder unserem Gesundheitsmanagement)Eine individuelle und strukturierte Einarbeitung in Ihre neuen AufgabenSie können Ihren persönlichen Karriereweg bei Sanofi gestalten und wir unterstützen und begleiten Ihre fachliche und persönliche Entwicklung zielgerichtetSanofi bietet als weltweit erfolgreiches, wachsendes Gesundheitsunternehmen vielfältige, auch globale Karrierewege
Zum Stellenangebot

Medical Science Liaison Manager Onkologie (m/w/d) - West

Fr. 10.09.2021
Köln, Düsseldorf, Frankfurt am Main
Die AstraZeneca GmbH ist die deutsche Tochtergesellschaft des britisch-schwedischen Pharmaunternehmens AstraZeneca PLC. AstraZeneca gehört mit einem Konzernumsatz von rund 26,6 Milliarden USD (2020) weltweit zu den führenden Unternehmen der forschenden Arzneimittelindustrie. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt innovative Arzneimittel schwerpunktmäßig in den drei Therapiebereichen Onkologie, Herz-Kreislauf- und Stoffwechselerkrankungen sowie Atemwegserkrankungen. AstraZeneca agiert in über 100 Ländern und seine innovativen Medikamente werden von Millionen Patienten weltweit angewendet.AstraZeneca hat die Vision, Krebs als Todesursache zu eliminieren. Wir möchten Patienten zu einem frühen Zeitpunkt ihrer Erkrankung behandeln und erweitern unsere Pipeline kontinuierlich. In vier Jahren haben wir fünf neue Medikamente in sechs Tumorarten entwickelt. Durch Wirkmechanismen wie Immunonkologie, Tumortreiber und -resistenzen sowie DNA-Reparaturmechanismen leisten wir in den Kerntherapiebereichen Lungen-, Brust-, Eierstockkrebs und der Hämatologie (maligne Neoplasien) einen Beitrag zum Wohlergehen von Patienten.Für unsere Business Unit Oncology suchen wir Sie alsMedical Science Liaison Manager (Onkologie - Gastrointestinale- und Kopf/Hals Tumore) (m/w/d) - Region: WestQualifizierte, kompetente Betreuung und Neugewinnung von externen Experten, Referenten und medizinisch-wissenschaftlichen ZentrenAufbau belastbarer Beziehungen durch persönlichen wissenschaftlichen Informationsaustausch unter Berücksichtigung des jeweiligen medizinischen PlansZusammenarbeit mit wissenschaftlichen FachgesellschaftenErkennen von Netzwerkstrukturen, aktives Gewinnen von Informationen im ArbeitsumfeldTeilnahme an internationalen, nationalen und regionalen Kongressen und SymposienKonzeption, Budgetierung, Initiierung und Betreuung überregionaler und regionaler wissenschaftlicher FortbildungsveranstaltungenPrüfung und Bearbeitung von SponsoringanfragenUnterstützung bei internen und externen StudienprojektenErstellen wissenschaftlicher PräsentationsmaterialienUnterstützung von AstraZeneca internen Weiterbildungsprogrammen, Außendienst-Schulungsmaßnahmen und Referenten-Workshops etc.Unterstützung weiterer interner Key Stakeholder wie Training, Marketing, Market Access und Medical AffairsCrossfunktionale Zusammenarbeit, u.a. mit Marketing und VertriebAbgeschlossener naturwissenschaftlicher (bevorzugt medizinischer oder pharmazeutischer) HochschulabschlussHohe medizinische Kompetenz, idealerweise Erfahrung in der OnkologieFähigkeit zur zügigen und selbstständigen Einarbeitung in neue Indikationen und SachverhalteErfahrung im medizinisch-wissenschaftlichen Außendienst im Pharmaumfeld von VorteilErfahrung in der aktiven Gestaltung von Projekten sowie in der Arbeit in cross-funktionalen TeamsTeamfähigkeitSehr gute Fähigkeiten in Gesprächs- und PräsentationstechnikenFähigkeit zu strategischem Denken bzw. Umsetzen von medizinischen StrategienHohe intrinsische MotivationSoziale Kompetenz und sehr sicheres AuftretenSelbstständigkeit und hohe persönliche Flexibilität im AufgabenfeldReisebereitschaftFließende EnglischkenntnisseAttraktive Pipeline und innovative ProdukteIndividuelle Entwicklungsmöglichkeiten in einem dynamischen ArbeitsumfeldVertrauen, Wertschätzung und Raum für MitgestaltungFlexible ArbeitszeitmodelleEin attraktives Benefit-PaketNachhaltigkeit und Umweltschutz im Fokus des Unternehmens
Zum Stellenangebot

Berater*in Impfstoffproduktion in Afrika

Do. 09.09.2021
Bonn
Als Bundesunter­nehmen unter­stützt die GIZ die Bundes­regierung dabei, ihre Ziele in der inter­natio­nalen Zusam­men­arbeit für nach­haltige Entwicklung zu erreichen. Für unseren Standort Bonn suchen wir einenBerater*in Impfstoffproduktion in AfrikaJOB-ID: V000045845Einsatzzeitraum:  15.10.2021 - 31.08.2023Art der Anstellung:  (Voll- oder Teilzeit)BACKUP Gesundheit ist ein globales operatives Vorhaben, welches weltweit Partnerländer bei HIV-, Tuberkulose- und Malariakontrolle sowie bei der Stärkung ihrer Gesundheitssysteme mit Mitteln v.a. aus multilateralen Fonds (GFATM, Gavi u.a.) unterstützt.Eine neue Komponente im Vorhaben zielt auf die Verbesserung der Rahmenbedingungen für die lokale Impfstoffherstellung in Afrika. Hierzu ist geplant, weltweit, jedoch mit Fokus auf die Ent­wicklungen in Afrika, mit wichtigen Partnern auf allen Ebenen, insbesondere auch African Centers for Disease Control und der designierten African Medicines Agency  zusammenzuarbeiten und die Umsetzung der neuen Partnerschaft für die lokale Herstellung von Impfstoffen in Afrika mit ihren Arbeitssträngen im Bereich Regulierung von Arzneimitteln und Medizinprodukten, Qualitäts­sicherung, Technologietransfer, Fachkräfteausbildung sowie Zusammenarbeit mit der Wirtschaft zu unterstützen.Darüber hinaus sind die Einbindung der Zivilgesellschaft, Geschlechtergerechtigkeit und Menschen­rechte Querschnittsthemen in allen Handlungsfeldern.Ihre Aufgaben:Einschätzen von Möglichkeiten für die Entwicklungszusammenarbeit, Kommentierung technischer Konzepte für die Zusammenarbeit mit dem Privatsektor, um die lokale Impfstoff­herstellung in Afrika weiterzuentwickelnHerstellung und Pflege von Kontakten mit verschiedenen Partnern und Projekten innerhalb und außerhalb der GIZ und auf verschiedenen Ebenen (national, europäisch, regional und global), um den potenziellen Beitrag des Privatsektors zur lokalen Impfstoffherstellung, die Entwicklung regionaler Produktionszentren in Afrika und den Technologietransfer für die lokale Produktion, einschließlich der Entwicklung von Humanressourcen, einzuschätzen, zu gestalten und zu erweiternZusammenarbeit mit relevanten Akteuren, Förderung des Austauschs, der Koordination und der Zusammenarbeit zwischen relevanten Stakeholdern, z.B. durch Moderation privat-öffentlicher Dialoge, und  Bildung und Ausbau von Netzwerken und Allianzen zur Unterstützung der lokalen Impfstoffherstellung in AfrikaErstellen von technischen und politischen Präsentationen, Beiträgen zu Diskussionspapieren, Meetings, Konferenzen u. ä. sowie Zusammenfassungen für die Öffentlichkeit und das BMZErstellen von Zusammenfassungen, Kommentaren, Veröffentlichungen, und Beiträge zu Reden für das BMZZusammenarbeit mit anderen Projekten und Einheiten und Koordination der Beiträge innerhalb der GIZ und, falls erforderlich, mit der KfW -Gelegentliche Reisen in Länder Afrikas können erforderlich seinBeitrag zu weiteren Teamaufgaben wie z. B. Berichterstattung, Monitoring und Evaluierung, Wissens­management, je nach BedarfAbgeschlossenes Studium der Volkswirtschaftslehre, der Wirtschaftswissenschaften, der pharmazeutischen Produktion oder ein gleichwertiger Abschluss; oder Master in Pharmakologie, Medizin (Staatsexamen), Biomedizinischen Wissenschaften, Biotechnologie, Pharmazie.Bei primärer Qualifikation im Bereich der Gesundheitswissenschaften/(Public) Health oder ähnlich sind Erfahrungen im Wirtschaftswissenschaftlichen Kontext erwünscht und umgekehrtMehrjährige Erfahrung in der (bio) pharmazeutischen Industrie oder praktische Berufserfahrung im pharmazeutischen Sektor in LMICVertiefte Kenntnisse des Umfelds der Impfstoffproduktion, der wichtigsten Akteure und ihrer Interessen, Institutionen und Organisationen im Bereich der Gesundheit, Impfstoff-Forschung und Entwicklung, Transfer von Forschung in die Produktion und Kommerzialisierung, Prozesse einschließlich Produkt- und Prozessregulierung/QM/ Marktzugang und pharmazeutischen und öffentlichen PolitikFähigkeit, sich im politischen Dialog und in Verhandlungen für einen Mehrwert beim Zugang zu Impfstoffen zu engagierenStrategisches Denken und starke Analysefähigkeiten, Fähigkeiten zur Nutzung verschiedener Techniken zur Einbindung von Stakeholdern (einschließlich virtueller Konferenzen/Workshops)Hervorragende Schreib-, Präsentations-, Moderations-, Kooperations- und Koordinations­fähigkeiten erforderlich, Fähigkeit zur Arbeit in einem vielfältigen und multi­kulturellen TeamSprachkenntnisse: Deutsch und Englisch verhandlungssicher, gute Sprachkenntnisse in Französisch sind wünschenswert
Zum Stellenangebot

Regulatory Affairs Manager Pharma (m/w/d) - Schwerpunkt Chemistry, Manufacturing and Controls

Mi. 08.09.2021
Köln
Sie suchen eine abwechslungsreiche Tätigkeit? Sie möchten sich fachlich weiterentwickeln? Sie schätzen eine flexible Arbeitszeitgestaltung für eine gute Work-Life-Balance oder zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie? Ein kollegiales Arbeitsumfeld ist Ihnen wichtig? Dann sollten wir uns kennenlernen! acora pharma GmbH ist ein Auftragsunternehmen für Arzneimittelzulassung mit Sitz in Köln. Wir beraten unsere nationalen und globalen Kunden seit über 20 Jahren. Erstellung und Pflege von CMC-Dokumentationen für nationale und internationale Zulassungen Erstellung von Quality Overall Summaries Vorbereitung und Einreichung von Neuzulassungsanträgen (national, MRP, DCP), Zulassungsverlängerungen und Änderungsanzeigen Beantwortung von Mängelschreiben Life Cycle Management Bewertung von Modul 3-Dossiers Erstellung von eCTDs Kommunikation mit Kunden im In- und Ausland sowie Zulassungsbehörden Abgeschlossenes Studium der Pharmazie, Biologie oder Chemie Mehrjährige Erfahrung im Bereich Erstellung von Zulassungsunterlagen zur Qualität Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch Strukturierte Arbeitsweise und gute organisatorische Fähigkeiten Teamfähigkeit und soziale Kompetenz Sicherer Umgang mit MS Office-Programmen und Dokumentenmanagementsystemen
Zum Stellenangebot

Apotheker (m/w/d) – Bis zu 5000 € Brutto Grundgehalt

Mo. 06.09.2021
Düsseldorf, Köln, Duisburg, Solingen, Essen, Ruhr, Aachen, Mönchengladbach, Dortmund
Die Pacura med GmbH ist ein bundesweit tätiger, auf den Medizinbereich spezialisierter, Personaldienstleister. Bei uns stehen Sie im Mittelpunkt und wir als Partner an Ihrer Seite.    Bei uns genießen Sie die Sicherheit einer Festanstellung und gleichzeitig die Flexibilität einer Honorartätigkeit.   Einfach und unkompliziert. Wir sind immer für Sie erreichbar – mit persönlichen Ansprechpartnern. Ganz nach Ihren Wünschen. Sie entscheiden, ob unbefristete Festanstellung oder befristeter Vertretungseinsatz. Work-life-balance. Bei uns genießen Sie feste Arbeitszeiten. Damit lassen sich Ihre privaten mit Ihren beruflichen Prioritäten ideal vereinbaren. Von Aachen bis Minden. Wir arbeiten derzeit mit einem breiten Netzwerk ausgewählter Apotheken in ganz Nordrhein-Westfalen zusammen. Mehr als nur zufrieden sein. Mehr als 97 Prozent unserer Mitarbeiter empfehlen Pacura med auf Kununu weiter.als Apotheker (m/w/d) in einer öffentlichen Apotheke: Fachkundige Beratung und Betreuung der Kunden in der Apotheke Prüfung von Arzneimitteln, Wirk- und Inhaltsstoffen Prüfung der Warenbestände und Bearbeitung von Warensendungen  Deutsche Approbation als Apotheker/-in Gute Arzneimittelkenntnisse Sorgfältiges Arbeiten Flexibilität bzgl. des Einsatzortes 35-Stunden-Woche (Vollzeit) / alternativ Teilzeit Unbefristeter Arbeitsvertrag Ab 3500 € brutto Grundgehalt Betriebliche Altersvorsorge, arbeitgeberfinanziert. Flexible Arbeitszeiten und Urlaubsgestaltung Zuschläge für Ihre Arbeit im Notdienst, an Sonn- und Feiertagen sowie Nachtschichten Fahrtkostenerstattung alternativ Firmenfahrzeug, auch zur privaten Nutzung Versichert – bei uns sind Sie während Ihrer täglichen Arbeit abgesichert Feste Ansprechpartner Kostenfreie Gesundheitsvorsorgen Mitarbeiter-werben-Mitarbeiter Prämie
Zum Stellenangebot

Pharmazeutisch-technische Assistenten (m/w/d) – Bis zu 3100 € Brutto Grundgehalt

Mo. 06.09.2021
Düsseldorf, Köln, Duisburg, Solingen, Essen, Ruhr, Aachen, Mönchengladbach, Dortmund
Die Pacura med GmbH ist ein bundesweit tätiger, auf den Medizinbereich spezialisierter, Personaldienstleister. Bei uns stehst Du im Mittelpunkt und wir als Partner an Deiner Seite.   Deine Bedürfnisse im Fokus. Wir passen uns Deinen Lebensumständen an. Bei uns bestimmst Du, was für Dich möglich ist. Einfach und unkompliziert. Wir helfen Dir in jeder Angelegenheit – immer und überall. Von Aachen bis Minden. Wir arbeiten derzeit mit einem breiten Netzwerk ausgewählter Apotheken in ganz Nordrhein-Westfalen zusammen. Ganz nach Deinen Wünschen. Gestalte Deinen Arbeitsalltag ganz individuell mit Pacura med. Mehr als nur zufrieden sein. Mehr als 97 Prozent unserer Mitarbeiter empfehlen Pacura med auf Kununu weiter.als „rechte Hand“ des Apothekers in öffentlichen Apotheken und/oder Krankenhausapotheken: Kundenberatung und kaufmännische Tätigkeiten Arzneimittel herstellen, prüfen und verpacken Lagerbeständen verwalten Laboruntersuchungen durchführen Ein angenehmes und freundliches Auftreten Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als pharmazeutisch-technischer Assistent (m/w/d) Spaß an Deiner Arbeit Flexibilität und der Wunsch nach etwas Neuem 35-Stunden-Woche (Vollzeit) / alternativ Teilzeit Unbefristeter Arbeitsvertrag Ab 2500 € brutto Grundgehalt Betriebliche Altersvorsorge Flexible Arbeitszeiten und Urlaubsgestaltung Zuschläge für Deine Arbeit im Notdienst, an Sonn- und Feiertagen sowie Nachtschichten Fahrtkostenerstattung Feste Ansprechpartner Kostenfreie Gesundheitsvorsorgen Kostenbeteiligung an Fort- und Weiterbildungen Mitarbeiter-werben-Mitarbeiter Prämie   Deine Einsätze können mit uns individuell besprochen werden: das Einsatzgebiet, ob Schichtdienst oder feste Arbeitszeiten, Voll- oder Teilzeit – wir halten unser Versprechen.
Zum Stellenangebot

(Senior) MSL oder (Senior) Medical Manager als National TOP-KOL Manager Respiratory (m/w/d) // Pharma / Immunologie / Original / innovatives Biologic

Fr. 03.09.2021
Berlin, Hamburg, München, Köln, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Stuttgart, Bremen, Hannover
Chance beim Marktführer • virtuoses Netzwerken  – intern und extern Top-Unternehmen • stark in der Forschung • attraktive Pipeline • Blockbuster Homeoffice bundesweit möglich Unser Kunde – Ihr neuer Arbeitgeber: Als international agierendes, forschendes Pharmaunternehmen verbessern wir mit unseren innovativen und effizienten Therapieansätzen weltweit die Lebensqualität von Menschen mit den unterschiedlichsten Immunerkrankungen. Leisten Sie als Teil unseres erfolgreichen, von Vertrauen und gegenseitiger Wertschätzung geprägten Teams Ihren Beitrag zum weiteren Wachstum und bringen Sie Ihre medizinisch-wissenschaftliche Expertise für unsere Top-Produkte ein!Medizin auf höchstem Niveau • KOL-Management • Kommunikation mit Leidenschaft Sie übernehmen schnell Verantwortung für die Zusammenarbeit mit den Top-KOL (externe Experten) im Indikationsfeld Respiratory und arbeiten eng mit dem Medical Director zusammen. Die Aufgaben unterscheiden sich nur in Nuancen von denen der MSL – entscheidend ist jedoch die „Flughöhe“ auf der Sie unterwegs sein werden. Der enge Kontakt zu wenigen wichtigsten externen Experten (KOL) ist integraler Bestandteil Ihrer Arbeit. In dieser Rolle verstehen Sie sich als integrative Persönlichkeit, die alle relevanten Stakeholder im Unternehmen einzubinden weiß. Dabei prägen Sie einerseits die nationale Strategie und setzen diese andererseits mit hohen Freiheitsgraden um. Sie planen und organisieren Advisory Boards, präsentieren Studienergebnisse und beantworten medizinische Fragen auf höchstem Level. Als wichtiger Bestandteil der medizinischen Abteilung arbeiten Sie crossfunktional über Abteilungsgrenzen hinaus zusammen und berichten direkt an den Medical Director.Sind Sie (promovierter) Naturwissenschaftler, Mediziner oder Pharmazeut mit Erfahrung in der wissenschaftlichen Kommunikation sowie der exzellenten Interaktion mit Experten, Meinungsbildnern und Stakeholdern – bevorzugt in einer MSL-Rolle oder als Medical Manager? Ist Ihnen der Respiratory-Bereich ans Herz gewachsen? Haben Sie bereits Zugang zu den relevanten Experten bzw. wissen Sie, wie Sie diesen schnell und nachhaltig etablieren können? Bringen Sie den entscheidenden Mehrwert ein durch neue Projektideen und herausragenden Service? Begeistern Sie mit Vorträgen – sowohl in Deutsch als auch Englisch? Wenn für Sie die Inhalte im Vordergrund stehen und das gemeinsame Entwickeln einer für alle Beteiligten wertvollen Zusammenarbeit Triebfeder ist, dann sollten wir miteinander sprechen!
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: