Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Pharmazie: 23 Jobs in Schwabhausen bei Dachau

Berufsfeld
  • Pharmazie
Branche
  • Pharmaindustrie 20
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Recht 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 23
  • Mit Personalverantwortung 3
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 23
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 22
  • Befristeter Vertrag 1
Pharmazie

Global PV Compliance Specialist (m/w/d)

Mo. 19.04.2021
München
Bencard Allergie GmbH mit Sitz in München ist ein pharmazeutisches Unternehmen, das sich sehr erfolgreich auf das zukunftsorientierte Marktsegment Allergie ausgerichtet hat. Das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, die Lebensqualität allergiekranker Menschen stetig weiter zu verbessern und die AllerGOlogie zielstrebig weiterzudenken. Hinter dem langjährigen Erfolg des Unternehmens stehen ein starkes Arzneimittelportfolio allergenspezifischer Immuntherapien, anhaltende Innovationskraft und eine werte- und wachstumsorientierte Firmenphilosophie, die auch in Zukunft gewährleisten, als kompetenter und verlässlicher Partner in der Allergologie wahrgenommen zu werden. Jetzt kommen Sie ins Spiel: Begleiten Sie uns dabei, unsere Erfolgsgeschichte aktiv mitzugestalten und unsere Marktpräsenz weiter auszubauen.Wir suchen zum frühestmöglichen Zeitpunkt einenGlobal PV Compliance Specialist (m/w/d)Befolgung und Sicherstellung der Anforderungen der GVP-ModuleUnterstützung bei Inspektionen und Audits sowie Progress Überwachung bei Inspektions- und Audit-NachbearbeitungAbweichungsmanagement innerhalb des globalen Pharmakovigilanz-SystemsVerwaltung und Überwachung von SchulungsmodulenAnsprechpartner (m/w/d) für Kontrolle von Leistung und Qualität des globalen PV-Systems und der lokalen PV-SystemeBeschreibung und Anpassung der Pharmakovigilanz-ProzesseOrganisation und Durchführung von relevanten Trainings für die verschiedenen Zielgruppen, z. B. lokalen Experten, Geschäftsführer und ManagerUnterstützung und Stellvertretung der Global PV Team ManagersBearbeitung, Klassifizierung und Kodierung eingehender NebenwirkungsmeldungenWissenschaftlicher Hochschulabschluss im Bereich Pharmazie, Chemie, Biologie, Medizin oder eine vergleichbare Qualifikation mit relevanter BerufserfahrungMindestens 3 Jahre Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie, insbesondere im Bereich Pharmakovigilanz/Drug SafetyErfahrung in der Qualitätssicherung sowie Erfahrung mit multinationalen Strukturen ist von VorteilGVP-Kenntnisse sind VoraussetzungVerhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse sind Voraussetzung; Kenntnisse in einer weiteren Sprache sind von VorteilOrganisationstalent sowie gutes ZeitmanagementDurchsetzungsfähigkeit mit Verhandlungsgeschick und ResilienzGute Kommunikationsfähigkeiten und Spaß an der Arbeit im Team sowie mit verschiedenen SchnittstellenEin angenehmes, familiäres ArbeitsklimaVielseitige Weiterbildungsmöglichkeiten37,5-Stunden-Woche bei VollzeitbeschäftigungGleitende Arbeitszeit30 Tage JahresurlaubModerne Arbeitsumgebung im Stadtteil München-Schwabing mit guter Verkehrsanbindung und ausreichend eigenen ParkmöglichkeitenJederzeit kostenfrei Kaffee und WasserJe nach Jahreszeit wechselndes Angebot an frischem Obst oder Eis
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter für die Konfektionierung klinischer Prüfpräparate (m/w/d)

Mo. 19.04.2021
Pfaffenhofen an der Ilm
Daiichi Sankyo entwickelt und vermarktet mit 15.000 Mitarbeitern in über 20 Ländern innovative Therapien für Patienten. Wir verfügen nicht nur über ein starkes Portfolio von Arzneimitteln gegen kardiovaskuläre Erkrankungen, sondern haben die Vision, bis 2025 als „Global Pharma Innovator“ weltweit führende Innovationen in der Pharmaindustrie zu entwickeln, um Wettbewerbsvorteile in der Onkologie zu erzielen. Daiichi Sankyo konzentriert sich vor allem darauf, Patienten Zugang zu neuen Therapien in der Onkologie zugänglich zu machen. Unsere Europazentrale befindet sich in München und wir haben Tochtergesellschaften in 13 Ländern Europas einschließlich Dänemark, wo Kopenhagen als Zentrale für die nordischen Länder fungiert. Ab sofort suchen wir für unsere Produktionsstätte in Pfaffenhofen/Ilm einen engagierten Supervisor für die Konfektionierung klinischer Prüfpräparate (m/w/d) -befristet auf 2 Jahre- Der Stelleninhaber unterstützt und vertritt den Leiter der operativen Klinikmusterverpackung. Er/Sie übernimmt die administrative Verantwortung der angewiesenen Druck-, Verpackungs-/ Etikettierungsaufträge und beteiligt sich aktiv an deren Ausführung. Angaben zur Tätigkeit: Bearbeitung von Verpackungs-/Etikettierungsaufträgen Organisation des für einen Auftrag verantwortlichen Verpackungsteams Auslagerung und Bereitstellung der erforderlichen Produkte und der benötigten Materialien gemäß der Auftragspapiere Praktische Durchführung und Protokollierung der Verpackungs- und Etikettierungstätigkeiten gemäß der Verpackungsanweisungen Bilanzierung, Abrechnung und Bestandsbuchung der Verpackungs- /Etikettierungsaufträge Vorbereitung und Durchführung der Einlagerung der produzierten Medikation und der überschüssigen Materialien Eigenständige Bedienung und Reinigung der Maschinen und Geräte (Blistermaschinen, Walletmaschinen, Etikettiermaschienen, etc.) im Rahmen der Verpackungs-/Etikettierungsaufträge Durchführung des Drucks und der Kontrolle von Studien-/Kennzeichnungsetiketten (Mit-)Erstellung bzw. Aktualisierung von Arbeitsanweisungen aus dem aktiven Arbeitsbereich Schulung von Teamkollegen in wichtigen tätigkeitsbezogenen Arbeitsanweisungen Unterstützung und Vertretung des Leiters der operativen Klinikmusterverpackung Unterstützung der Kollegen bei der Analyse und der Klärung von Problemen Evaluierung und Koordination der erforderlichen Kapazitäten und Timelines der Verpackungs-/Etikettierungsaufträge im Rahmen der Produktionsplanung Koordination der Aufgabenverteilung im Team (Einsatzplanung) Review der Verpackungsprotokolle Durchführung von sonstigen administrativen Tätigkeiten (Führen von Listen, etc.) Unterstützende Tätigkeiten bei der Versendung von klinischen Prüfpräparaten und Lageraktivitäten Abgeschlossene Berufsausbildung zur/m Pharmazeutischen Technischen Assistentin/en oder in einer vergleichbaren Richtung 2 bis 5 Jahre Berufserfahrung optimaler Weise mit GMP-Bezug Gute PC-Kenntnisse (v.a. MS Office) Sichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Ausgeprägte Teamfähigkeit, soziale Kompetenz und Führungskompetenz Organisatorisches Geschick sowie geistige und zeitliche Flexibilität Gute Feinmotorik ( -> manuelle Etikettierung) und Freude an praktischen sowie an administrativen Tätigkeiten Zuverlässigkeit und Verantwortungsbereitschaft Hohes Technisches Interesse und Verständnis Verantwortungsbereitschaft und Zuverlässigkeit Genaue, präzise, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise Weiterentwicklungsbereitschaft, Belastbarkeit und Ausdauer Englischkenntnisse (v.a. Verständnis) Erfüllung der Kriterien zur Zuverlässigkeitsprüfung der Luftsicherheitsbehörde Aufgrund der Ausrichtung von Daiichi-Sankyo im onkologischen Portfolio erfordern einige Tätigkeiten den Umgang mit primärverpackten Zytostatika und ggf. Arbeiten in gekühlter Atmosphäre. Als internationaler Arbeitgeber in einem Zukunftsmarkt sind uns ein attraktives und facettenreiches Angebot an Leistungen über das Gehalt hinaus wichtig. Wir bieten Ihnen neben einem leistungsgerechten Einkommen vielfältige weitere Benefits wie z.B. eine betriebliche Altersvorsorge, flexible Arbeitszeiten, ein zeitgemäßes Mobility Angebot, diverse Sportangebote u.v.m.
Zum Stellenangebot

Senior Consultant (m/w/d) Life Science - Pharmacovigilance

So. 18.04.2021
Düsseldorf, Frankfurt am Main, Berlin, München
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeiter mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kunden bei der Identifizierung und Vorbeugung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken, um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern.   Im Team von Regulatory & Legal Support entwickeln Sie für unsere Kunden individuelle Lösungsansätze zur Bewältigung aktueller Herausforderungen, die aus der Digitalisierung und Entwicklung sowie Implementierung von Risikomodellen branchenübergreifend resultieren. Dabei beraten Sie zu Themen der optimalen organisatorischen und prozessualen Ausgestaltung der Geschäftsmodelle und der Compliance von Unternehmen in regulierten Branchen.   Für unsere Teams an den Standorten Düsseldorf, Frankfurt, Berlin und München suchen wir engagierte Verstärkung. Mitarbeit in Beratungsprojekten im Bereich der digitalen Transformation im Life Science Sektor Analyse, Einführung oder Verbesserung von regulierten Prozessen und Managementsystemen Ausbau unseres Lösungsportfolios im Bereich Pharmakovigilanz und Qualitätsmanagement Einführung von validierten Softwaresystemen und Analyticslösungen Schulungen & Coaching Planung, Durchführung und Nachverfolgung von Audits Abgeschlossenes Studium der Pharmazie, Medizintechnik, Biotechnologie, Bioinformatik oder ähnliche Life Science Disziplin, idealerweise ergänzt durch einen MBA. Mehrjährige Erfahrung in einem Life Science Unternehmen oder Life Science Startup Erfahrung im Bereich Arzneimittelsicherheit Sie können sich mit einem oder mehreren der folgenden Themenfelder identifizieren: Optimierung und Automatisierung von Pharmakovigilanzsystemen sowie Qualitätsmanagementsystemen in der Pharmazie oder der Medizintechnik Regularien im Bereich Good Pharmacovigilance Practices / Regulatory Affairs / Good Manufacturing Practice / Good Distribution Practice (mindestens für die Regionen EU und USA) Implementierung von validierten RegTech und Analytics Lösungen in regulierten Prozessen, insbesondere im Bereich Arzneimittelsicherheit Verhandlungssichere Englischkenntnisse Hohe Reisebereitschaft und Arbeit vor Ort beim Kunden Als Fair Company bieten wir Ihnen nicht nur eine angemessene Vergütung. Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre finden Sie bei uns ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Sie übernehmen eigenverantwortlich Aufgabenpakete, wobei Ihnen Ihre Teamkollegen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite stehen.
Zum Stellenangebot

Senior Manager Clinical Safety Scientist (m/f/x)

Sa. 17.04.2021
München
Daiichi Sankyo and its 15.000 employees in more than 20 countries are dedicated to the creation and supply of innovative pharmaceutical products. In addition to a strong portfolio of medicines for cardiovascular diseases, under the Group’s 2025 vision to become a “Global Pharma Innovator with Competitive Advantage in Oncology,” Daiichi Sankyo is primarily focused on providing novel therapies in oncology. Our European headquarters are in Munich, Germany and we have affiliates in 13 European countries including Denmark, where Copenhagen acts as the Nordic headquarter. For our headquarter in Munich we are seeking highly qualified candidates to fill the position: Senior Manager Clinical Safety Scientist (m/f/x) The Senior Manager, Clinical Safety Scientist, will handle aspects of signal identification, evaluation, and risk mitigation across therapeutic areas, in collaboration with product safety leads. This position proactively creates communication plans for important safety topics and identified risks. This position may serve as primary author for certain safety documents and regulatory submissions (NDA/BLA in US and MAA in EU). Additionally, this position project manages larger Phase 3 Studies, Safety Management Team (SMT) meetings and supervises junior scientist to work together as a team. This position works closely with CSPV staff, SMT members and other functions. Roles and responsibilities: Oncology Product Risk Management support for pivotal clinical studies and BLA/MAA activities A key participant in developing and implementing the risk management strategy for assigned oncology products Works with Product Safety Physician for pivotal clinical study maintenance Works with Product Safety Physician to support regulatory submissions (NDA/BLA in US and MAA in EU) and develops the strategy for risk minimization activities for post- marketing Risk Management (Signal identification, evaluation, mitigation) and Safety Communication Support Product Safety Physician for signal discussion at Safety Management Team (SMT) Independently integrates and analyses safety data from multiple sources to deliver comprehensive conclusions Independently identifies gaps in safety surveillance plans/RMPs and escalates appropriately Develops strategy for communicating safety information internally and externally in collaboration with product safety lead Leads the development of safety communication documents and aggregate safety reports Project Management Serves as Project Management for Signal Management and Safety Management Team devoted to larger Phase 3 products and ensures adherence to project timeline Responsible for Signal Tracking and Deviation Management with safety related activities (e.g. RMP) Bachelor’s degree at minimum required; PharmD or PhD preferred 5 years of experience with an advanced degree; 7 years of experience with a bachelor’s degree Possesses strong medical and drug development knowledge Experience in summarizing and presenting safety data Experience in NDA/BLA and/or MAA submission activity Strong communication skills Experience in project management and working in a matrix environment International, European and PV laws Fluent business English (oral and written) We offer an interesting, diversified and challenging position, good contractual conditions, flexible working models, all the social benefits of a modern company and a professional environment where you will have the opportunity for personal growth.
Zum Stellenangebot

Apotheker als Qualitätssicherheitsbeauftragter (m/w/d)

Fr. 16.04.2021
München
Mit über 15 Jahren Erfahrung in der klassischen Pharmaindustrie ebenso wie in der Biotechnologie und Medizintechnik kennen wir die entscheidenden Ansprechpartner, die anspruchsvolle Aufgaben mit Potenzial ausschreiben. Die hohe Personalnachfrage eröffnet spannende Möglichkeiten für engagierte Experten, um sich beruflich zu entwickeln und an ihrer Karriere zu arbeiten. Ihnen als Kandidat bieten wir dabei als spezialisierte Personalberatung mit einem internationalen Netzwerk entscheidende Vorteile - und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten.Sie beraten die Verantwortlichen in den Niederlassungen in sämtlichen Fragen der QualitätssicherungDie Einhaltung rechtlicher Rahmenbedingungen nach dem Arzneimittel- und Chemikalienrecht wie z. B. dem Arzneimittelgesetz, der Arzneimittelhandelsverordnung, dem Medizinproduktegesetz, der EG-Öko-Basisverordnung, dem Chemikaliengesetz oder den GxP-Leitlinien wird von Ihnen überwachtSie sind Teil unserer internen Expertengruppe „Arzneimittelqualität" und bringen Ihr Know-how aktiv einSie erstellen und pflegen betriebliche Qualitätsrichtlinien und Prozessbeschreibungen (SOP) und entwickeln unser Qualitätssicherungssystem weiterSie schulen unsere zuständigen Kollegen in Themen der Qualitätssicherung und sorgen dafür, dass die Schulungsunterlagen immer auf dem aktuellsten Stand sindIhnen obliegt die Durchführung interner und externer Audits sowie die Begleitung behördlicher Inspektionen an allen Standorten incl. deren Vor- und NachbereitungAbgeschlossenes Studium der Pharmazie (Apotheker) und Berufserfahrung in den genannten AufgabenfeldernProfunde QA-Erfahrung im Pharmazeutischen Umfeld unter GxPKenntnisse im Arzneimittel- und Chemikalienrecht sowie in den anderen relevanten RechtsgebietenSehr gute Deutsch- und EnglischkenntnisseAbwechslungsreiche Tätigkeit in einem renommierten UnternehmenAttraktive Vergütung sowie SozialleistungenEine unbefristete Anstellung
Zum Stellenangebot

Category Manager Arzneimittel (m/w/d)

Fr. 16.04.2021
Planegg
Mit über 15 Jahren Erfahrung in der klassischen Pharmaindustrie ebenso wie in der Biotechnologie und Medizintechnik kennen wir die entscheidenden Ansprechpartner, die anspruchsvolle Aufgaben mit Potenzial ausschreiben. Die hohe Personalnachfrage eröffnet spannende Möglichkeiten für engagierte Experten, um sich beruflich zu entwickeln und an ihrer Karriere zu arbeiten. Ihnen als Kandidat bieten wir dabei als spezialisierte Personalberatung mit einem internationalen Netzwerk entscheidende Vorteile - und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten.Sie sind verantwortlich für die Beschaffung von freiverkäuflichen, rezept- und apothekenpflichtigen ArzneimittelnZu unseren externen Partnern in der Pharmaindustrie als auch zu den daraus resultierenden Schnittstellen innerhalb unseres Unternehmens pflegen Sie enge und professionelle BeziehungenSie koordinieren mögliche Marketingmaßnahmen mit unseren Vertragspartnern, verhandeln und erzielen optimale Einkaufskonditionen und stellen die Lieferfähigkeit sicherDie unternehmensweite Erstbevorratung für Ihren Verantwortungsbereich obliegt Ihnen genauso wie die Bearbeitung von Angeboten, Reklamationen und PreisdifferenzenSie haben die Lieferantenumsätze und die vereinbarten Einkaufskonditionen im Blick und setzen diese entsprechend durchSie erstellen aussagekräftige Lieferanten- und Marktanalysen und leiten strategische Maßnahmen abKaufmännische Ausbildung mit entsprechender Zusatzqualifikation, bzw. ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der WirtschaftswissenschaftenProfunde Erfahrung im Bereich Beschaffung oder Sortimentsmanagement innerhalb der GesundheitsbrancheSehr gutes VerhandlungsgeschickStrukturierte und zielorientierte ArbeitsweiseUnbefristete FestanstellungAnspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einer zukunftsträchtigen und innovativen Branche­Attraktive Sozialleistungen
Zum Stellenangebot

Pharmazeut (m/w/d) – Pharmaceutical Development

Fr. 16.04.2021
Martinsried
Die 4SC mit Sitz in Martinsried bei München entwickelt niedermolekulare Medikamente zur Behandlung von Krebs. Diese sollen den Patienten innovative Behandlungsmöglichkeiten bieten, die erträglicher und wirksamer sind als bestehende Therapien und eine bessere Lebensqualität bieten. Unsere Produktpipeline umfasst derzeit vielversprechende Wirkstoffe in verschiedenen Stadien der klinischen Entwicklung. Das Ziel von 4SC besteht darin, die eigenen Programme zur Medikamentenentwicklung voranzubringen und die letztendlich zugelassenen Wirkstoffe in bestimmten Gebieten wie Europa zu vermarkten und für weitere Gebiete Lizenz- und Vermarktungspartnerschaften mit Pharma- und Biotech-Unternehmen einzugehen. Zur Verstärkung unseres CMC Teams suchen wir Sie an unserem Standort in Martinsried bei Planegg / München ab sofort alsPharmazeut (m/w/d) – Pharmaceutical DevelopmentLeitung eines kleinen Laborteams, das für die Formulierungs- und analytische Entwicklung verantwortlich istKoordination der pharmazeutischen Entwicklung und der GMP-Herstellung bei externen Lohnherstellern Interpretation der Daten aus pharmazeutischen und analytischen Entwicklungsexperimenten und Präsentation dieserErarbeitung von Formulierungsentwicklungsansätzen für neue Wirkstoffkandidaten Mitwirkung bei logistischen Aufgaben und Planungen für die IMP-Versorgung der klinischen Studien von 4SC Verfassen von regulatorischen Dokumenten z. B. IMPD oder IND (CTD Modul 3) und Mitwirkung bei der Verbesserung von Prozessen im Unternehmen (z. B. SOPs) und Labor (z. B. Arbeitsanweisungen)Abgeschlossenes Studium (vorzugsweise mit Promotion) der Pharmazie oder in Pharmaceutical SciencesSehr gute Kenntnisse in der Technologie fester Darreichungsformen und praktische Erfahrung in der Formulierungsentwicklung von oral verfügbaren Arzneimitteln Mindestens 2 Jahre einschlägige Erfahrung in vergleichbarer PositionKenntnisse in GMP, GCP und AMG Gute schriftliche und mündliche Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache Idealerweise praktische Erfahrung in der HPLC- und LC-MS-TechnologieAusgezeichnete Kommunikations- und OrganisationsfähigkeitenEine unbefristete Festanstellung inkl. Sozialleistungen 30 Tage Urlaub, flexibles Gleitzeit Arbeitsmodell, um Beruf und Privatleben in Balance zu haltenMitarbeiterparkplätze vor Ort bzw. gute Erreichbarkeit mit öffentlichen VerkehrsmittelnWir fördern selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten und geben unseren Mitarbeitern die Chance, die Zukunft der 4SC aktiv mitzugestaltenDynamisches Arbeitsumfeld mit ausreichend Raum für eigene Ideen sowie für fachliche und persönliche Weiterentwicklung, flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege verbunden mit einer offenen Unternehmens- und FührungskulturHarmonisches, professionelles Team, das engagiert, respektvoll und partnerschaftlich zusammenarbeitet und daneben auch bei diversen Team-Events gerne Zeit miteinander verbringt
Zum Stellenangebot

Director Molecular Medicine / Translational Medicine (m I f I d)

Do. 15.04.2021
München
Innovation and growth only happen with the right people. We know what matters in terms of corporate culture and HR strategy in order to find and retain those who will shape the future. With our holistic solutions of recruiting, consulting, placement and training, we become a pioneer for our clients in the working and product world of tomorrow. This is how we ensure the future viability of our clients, because no vision should fail due to a lack of talent for its implementation.   For our client in Munich we are looking to recruit a   Director - Department Molecular Medicine / Translational Medicine (m I f I d)   With the vision "We cure cancer", our client offers unique career and development prospects. Become part of a team that wants to change the world! You will work in a stock exchange listed and strongly growing company with a dynamic, international working environment, an attractive salary and employer benefits.  Supervision of molecular monitoring of patient samples Designing method development under GCLP for the Molecular Medicine Team Reviewing and releasing analytical data of clinical trial samples Analyzing the design, analysis and presentation of experiments Review and release of data Deputy of the Analytical Project Manager according to the EMA Guidelines (EMA/l NS/GCP/532137/2010) Coordinating the preparation of method and instrument specific SOPs Preparation of GCLP SOPs Review and approval of analytical data (from patients and in R&D environment) Implementation of new innovative methods and devices in the GCLP environment Supervision of method transfers to CROs In silico analysis to support TCR candidate selection Support integration of new employees Budget management Degree in natural sciences or a comparable education with specialization in molecular medicine Several years of professional experience, ideally in the pharmaceutical or biotech industry Good knowledge of GCLP and GxP regulations is required as well as sufficient experience in method development and validation  Instrument qualification and software validation Well-founded experience and knowledge in the development of molecular biological assays (PCR based) is expected Knowledge in statistical evaluation and analysis of the results Knowledge of GenTSV and IFSG is required Experience with Clone Manager, GraphPad Prism and Bioinformatic Tools is desirable Accurate, structured and reliable worker Good time and coordination management skills High degree of teamwork and flexibility Confident oral and written communication in German and English is required High level of professional commitment and interest in professional development Confident interaction with representatives of external companies and cooperation partners You are looking for a self-dependent and multilateral job with great scope for design You want to work in a team with a pleasant working atmosphere and short communication channel
Zum Stellenangebot

Scientific Reviewer (m/w/d)

Do. 15.04.2021
Planegg
Coriolis Pharma, is a globally operating independent service provider for formulation research and development of (bio)pharmaceuticals (proteins, peptides, monoclonal antibodies, nucleic acids, vaccines, etc.). An interdisciplinary team of highly qualified scientists with many years of experience in the development of (bio)pharmaceuticals supported by an expert scientific advisory board provides cutting-edge service and know-how related to the formulation development of (bio)pharmaceuticals. Provide scientific and technological support for Coriolis’ project teams in biopharmaceutical formulation development and/or analytical characterization projects: Assist project managers during detailed experimental planning and troubleshooting Review of Coriolis’ documents in client projects Conduct literature studies Discussion and alignment of data and results in the overall scope/context of the study Write executive summaries/project summaries Take part in meetings and telephone conferences with clients Support business development in the scientific assessment of new project requests and the definition of the project strategy Support Coriolis’ management in scientific questions and strategy Involvement in training and continuing education of Coriolis’ employees   Representation of Coriolis at conferences Scientific support of internal research projects at Coriolis PhD degree in pharmacy, pharmaceutical sciences, biochemistry, biophysics, or related field 10+ years experience in formulation development and drug product development for biopharmaceuticals (protein therapeutics, ATMPs and/or vaccines) In-depth scientific know-how in the field of formulation development and analytical characterization of biopharmaceuticals Lyophilization expertise and regulatory experience are beneficial for the position Team player with a high intrinsic motivation and enthusiasm for science and innovation Excellent communication skills (in English) Excellent scientific writing skills As a Scientific Reviewer, you will join a highly motivated, interdisciplinary team performing contract research and development for clients from the (bio)pharmaceutical industry worldwide. In this cross-functional position you will support Coriolis’ project teams by providing scientific and technological guidance for drug product development projects, with focus on formulation development (liquid and lyophilized) and analytical characterization for biopharmaceuticals, including vaccines and advanced therapy medicinal products (ATMPs). We offer you diversified and challenging areas of responsibilities in our innovative company. We actively support your personal development and the realization of your own ideas, i.e.g., specialization on management or scientific tasks. As a Scientific Reviewer there is the flexibility to work from remote and/or on-site at Coriolis.
Zum Stellenangebot

Pharmazeutisch-technische Assistentin (m/w/d)

Do. 15.04.2021
München
Für unseren Kunden ein Unternehmen aus der Pharmabranche, suchen wir in München zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Pharmazeutisch-technische Assistentin (m/w/d) in der Herstellung. Unser Kunde ist für die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von pharmazeutischen Produkten zuständig. Die Mitarbeiter profitieren durch kurze Entscheidungswege, ein wachsendes Unternehmen und werden in die Prozessoptimierung aktiv eingebunden. Du bist für die Herstellung von Arzneimitteln im Reinraum verantwortlich - hierzu gehört die Produktionsvorbereitung sowie die GMP-gerechte Dokumentation Auch die Überwachung der Geräte sowie die Durchführung von Qualitätskontrollen fallen in deinen Aufgabenbereich Du arbeitest eng mit fachübergreifenden Arbeitsbereichen wie der Lagerverwaltung zusammen Auch achtest du auf die Einhaltung interner Richtlinien Du hast eine abgeschlossene Ausbildung zur Pharmazeutisch-technischen Assistentin (m/w/d), eine Ausbildung im labortechnischen Bereich oder ein naturwissenschaftliches Studium? Erste Berufserfahrung in der Herstellung von Arzneimitteln oder der Apotheke sind von Vorteil Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Vertrauter Umgang mit MS-Office Programmen Verantwortungsbewusste und selbstständige Arbeitsweise Team- und OrganisationsfähigkeitEine persönliche und wertschätzende Betreuung durch unsere HR Recruiter Einen unbefristeten Arbeitsvertrag in einer krisensicheren Branche Arbeiten in einem motivierten und dynamischen Team auf Augenhöhe Eine umfassende Einarbeitung durch die langjährigen qualifizierten Mitarbeiter Eine berufliche Perspektive in einem interessanten Arbeitsumfeld Bis zu 30 Urlaubstage Entwicklungs- sowie Fördermöglichkeiten
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal