Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Pharmazie: 236 Jobs

Berufsfeld
  • Pharmazie
Branche
  • Pharmaindustrie 163
  • Gesundheit & Soziale Dienste 13
  • Sonstige Dienstleistungen 13
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 11
  • Wissenschaft & Forschung 10
  • Medizintechnik 9
  • Groß- & Einzelhandel 8
  • Verkauf und Handel 8
  • Sonstige Branchen 5
  • It & Internet 4
  • Wirtschaftsprüfg. 3
  • Recht 3
  • Unternehmensberatg. 3
  • Nahrungs- & Genussmittel 3
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Funk 2
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 2
  • Medien (Film 2
  • Personaldienstleistungen 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 221
  • Ohne Berufserfahrung 98
  • Mit Personalverantwortung 26
Arbeitszeit
  • Vollzeit 222
  • Teilzeit 19
  • Home Office 16
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 196
  • Befristeter Vertrag 17
  • Arbeitnehmerüberlassung 8
  • Praktikum 7
  • Studentenjobs, Werkstudent 6
  • Ausbildung, Studium 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Promotion/Habilitation 1
Pharmazie

Apothekenaußendienst-Mitarbeiter (m/w/d) für verschiedene Indikationen

Di. 20.04.2021
Leipzig, Berlin, Hamburg, Hannover, Kassel, Hessen, Essen, Ruhr, Köln, Frankfurt am Main, Stuttgart, München
Ashfield ist Teil der UDG Healthcare plc, einer börsennotierten international tätigen Aktiengesellschaft, die sich ausschließlich auf den Bereich Healthcare in all seinen spannenden Facetten fokussiert. Mehr als 9.000 Mitarbeiter in 29 Ländern sind in einer Mission vereint: Das Leben von Patienten nachhaltig zu verbessern. Das erreichen wir, indem wir Gesundheits-Dienstleistungen für unsere Kunden entwickeln und umsetzen.Das treibt uns an und verbindet uns – es ist das Herzstück unserer Werte und Kultur. Unsere Kunde Colgate Palmolive, ein europäischer Markenartikler für innovative und hochwertige Produkte, sowie weitere Kunden mit großen Apothekenaußendienstlinien, suchen Sie als Apothekenreferenten. Einzigartige Wirkstoffe, deren Effektivität durch wissenschaftliche Studien belegt ist, und Produkte, die von der Profession anerkannt und akzeptiert werden, sind das Resultat unserer Kunde. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen: Apothekenaußendienst-Mitarbeiter (m/w/d) für verschiedene IndikationenGebiet: Leipzig, Berlin, Hamburg, Hannover, Kassel, Essen, Köln, Frankfurt, Stuttgart, München, Erfurt Empfehlungsrate bei Ärzte steigern, Bedarf schaffen durch gezielte Produktvorstellungen, Verordnungen steigern, um  die vorgegebenen Umsatz- und Marktanteil-Ziele zu erreichen Verantwortlich für die Identifizierung und Implementierung von lokalen Kooperationen Stärken der bestehende Apotheken Kooperationen, mit dem Ziel, dass die Produkte als Standard in den Apotheken vorrätig sind Wachstumsmöglichkeiten in solchen Kooperationen erkennen und nutzen Erzielen einer definierten Anzahl von Jahresverträgen in Apotheken (z.B. Abverkaufsmengen, Jahresvereinbarungen für Patienten-Muster/Aktionen, Abnahmemengen für Produkte) Abdeckung einer vorgegebenen Zielgruppe durch Besuche und Remote-Aktivitäten Sie verfügen über ein naturwissenschaftliches, medizinisches oder pharmazeutisches Studium oder über eine vergleichbare Ausbildung nach § 75 AMG (PTA, CTA, BTA, MTA, MTLA etc.) Idealerweise haben Sie Kenntnisse im Außendienst, aber es besteht auch die Chance für talentierte Berufseinsteiger Sie bringen eine hohe Eigenmotivation mit, sind erfolgsorientiert, engagiert, kommunikationsstark und kundenorientiert Sie analysieren und planen strategisch geschickt und denken und handeln unternehmerisch Mit den gängigen IT-Systemen sind Sie vertraut (Office, Skype, etc.)
Zum Stellenangebot

Pharmazeut (m/w/d) im Praktikum im Bereich Inflammation & Immunology ab Mai 2023

Di. 20.04.2021
Berlin
Weltweit arbeiten die Mitarbeiter von Pfizer gemeinsam daran, die Gesundheit eines jeden Einzelnen überall zu verbessern. Während wir Arzneimittel und Medizin-Produkte entwickeln und unser Geschäft global ausweiten, halten wir jederzeit Ausschau nach neuen Talenten.Derzeit suchen wir Sie am Standort Berlin für sechs Monate als...Pharmazeut (m/w/d) im Praktikum im Bereich Inflammation & Immunology ab Mai 2023Die nächsten freien Plätze sind für 01.Mai 2023 zu vergebenWir bieten Ihnen mit unserem Intensivpraktikum die Möglichkeit, während der sechs Monate einen Bereich mit vielseitigen Tätigkeitsgebieten kennenzulernen und wertvolle praktische Erfahrungen zu sammeln. Der Bereich Inflammation & Immunology konzentriert sich auf die medizinisch-wissenschaftliche Betreuung und Markteinführung neuartiger Arzneimittel, dies umfasst unter anderem Entzündungskrankheiten wie die Rheumatoide Arthritis. Hier werden Sie für sechs Monate aktiv in das Tagesgeschäft eingebunden und bekommen u.a. einen Einblick in die zahlreichen Tätigkeiten eines Medical Advisors. Sie helfen unseren Teams zudem sowohl bei der Konzeption und Koordination von Forschungsprojekten und Studien als auch bei der Erarbeitung wissenschaftlicher Analysen. Darüber hinaus bewerten und analysieren Sie wissenschaftliche Aussagen von Marketingkonzepten und leisten fachlichen Support für die Inhalte von Informationsmaterialien. Zusätzlich sammeln Sie Erfahrung in der Erstellung und Bearbeitung von medizinisch-wissenschaftlichen Dokumenten und wirken unter anderem bei der Gestaltung von Trainingsunterlagen und wissenschaftlichen Präsentationen mit. Sie haben zum Zeitpunkt des Praktikums das Studium der Pharmazie mit dem 2. Staatsexamen erfolgreich abgeschlossen.Eine sorgfältige und gewissenhafte Arbeitsweise, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und Liebe zum Detail zeichnen Sie aus.Im Umgang mit MS Office und MS-Outlook sind Sie versiert.Sie verfügen über sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.Ihre exzellenten analytischen und kommunikativen Fähigkeiten helfen Ihnen, komplexe Sachverhalte vorzubereiten und in einer verständlichen Art und Weise wiederzugeben.… eine steile Lernkurve mit wertvollen praktischen Erfahrungen… ein umfassendes Schulungsprogramm mit schwerpunktübergreifenden Seminaren für Pharmazeuten… kompetente Betreuung durch einen Mentor… wichtiger Teil eines lokalen sowie interdisziplinären Teams zu sein… die Möglichkeit, sich ein Netzwerk an Pfizer-Kontakten aufzubauen… eine faire Vergütung sowie alle Mitarbeiter-Benefits und Gesundheitsangebote… eine offene Unternehmenskommunikation und Spielraum für eigene Ideen… flexible Arbeitszeitreglung bei einer Wochenarbeitszeit von 37,5 Stunden... vergünstigter Persil-Reinigungsservice am Arbeitsplatz... modernes Büro im Herzen BerlinsÜberzeugt?Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung mit vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf und Anschreiben - diese und weitere Unterlagen können Sie unter „Meine Berufserfahrung" unter Ihrem Lebenslauf hinzufügen und hochladen). Bitte teilen Sie uns in Ihrem Anschreiben das frühestmögliche Startdatum Ihres Praktikums mit.Bewerben Sie sich noch heute auf www.pfizer.de/karriere.Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich Bewerbungen über unsere Plattform annehmen können. Bei Rückfragen oder Anmerkungen wenden Sie sich bitte an Nadja Gintner unter karriere@pfizer.com.
Zum Stellenangebot

Regulatory Affairs Manager (m/f/d) Labelling, Advertising and Promotion, EMEA

Mo. 19.04.2021
Frankfurt am Main
Our leading position in the global market in the areas of Aesthetics, Therapeutics, and Consumer Care is the result of our innovative spirit and the commitment of our staff. Our highly attractive portfolio, a strong strategic focus, and dynamic characterize us as a company that is heading towards long-term growth and success. Do you share our enthusiasm for customer oriented work and are willing to take up the task of continuing to write our success story? Then join Merz Aesthetics, a division of Merz Pharmaceuticals GmbH, as Regulatory Affairs Manager (m/f/d)Labelling, Advertising and Promotion, EMEA You provide leadership for and manage regulatory aspects of labelling and the review/approval process for promotional materials. You also ensure compliance of promotional materials and labelling with laws, regulations and published guidance documents of medical devices and medicinal products. You coordinate labelling translations and approvals by local regulatory experts. Furthermore, you manage the translations in the labelling database (st4). You provide guidance on proposed claims for products in development and development of ISI (Important Safety Information) and Brief Summaries. You work closely with R&D project teams to create launch materials for new products and indications. You manage the regulatory aspects of reviewing regulatory submissions and communications with health authorities as required. Also, you oversee timely and accurate submission of labelling and promotional materials as needed. You develop and maintain standard procedures and processes for review, approval and submission of labelling and advertising and promotional materials. You also work closely with the Legal, Medical Affairs, and Commercial business units on improving and enhancing the review process, establishing consistent best practices and submission guidelines.   You contribute to the development and implementation of corporate policies and procedures for regulation of labelling and promotional materials and other external communications/press releases. You coordinate and implement training of Merz employees on regulatory issues pertaining to promotion of company products. You monitor the regulatory compliance trends in the industry regularly, interpret new regulations, guidance documents and enforcement actions. You advise internal stakeholders on relevant new and existing regulatory risk and compliance requirements and provide regulatory expertise, advice, and support to Sales and Marketing and other product-related teams. Bachelor’s degree in scientific or health discipline, preferably M.S. or higher At least 5 years of pharmaceutical industry experience and a minimum of 2 years as a regulatory affairs reviewer of advertising and promotional materials Strong knowledge of EMEA regulations and guidance pertaining to drug and device advertising, promotion, and labelling Proficiency in all MS Office applications Experience with social media platforms and their use in the context of drug and device advertising, promotion, and labelling is a plus Strong attention to detail, as well as the ability to review regulatory and scientific submission documents for accuracy and adherence to regulatory requirements, noting deficiencies and inconsistencies Excellent organizational, prioritization and planning skills The ability to work independently on projects and initiatives internally and with external vendors Confidence and the ability to influence key stakeholders Meaningful work and exciting project from day one Collaboration in multi-functional and global Teams Flexible work hours Attractive conditions and extensive social benefits Personal & professional development An open & international work environment in a global family-owned Business Participation in the company programme “We care for your beauty”
Zum Stellenangebot

Head of Toxicology (f/m/d)

Mo. 19.04.2021
Berlin
The INNOVATION CAMPUS BERLIN, a company of the internationally active NUVISAN Group, is a newly founded, dynamic contract research institute with currently about 400 employees. The attractive location in the heart of the capital, the Berlin health cluster and the acquisition of a complete research unit from Bayer are the founding ideas of the ICB. Decades of experience and top-notch expertise in the field of early pharmaceutical research combined with the spirit of a medium-sized, family owned company make the INNOVATION CAMPUS BERLIN a highly attractive employer in its sector. Head of Toxicology (f/m/d) We are looking for a highly motivated, passionated and creative Head of Toxicology (f/m/d) to join our NUVISAN Innovation Campus Berlin. You will lead the Department of Toxicology within Preclinical Compound Profiling. Leads the Department of Toxicology within Preclinical Compound Profiling Supervises the design and execution of all types of in vitro and in vivo pre-clinical toxicology assessments (GLP and non-GLP) Manages the resources within the function Sets the future strategy for the positioning of toxicology services within Nuvisan as a sustainable business Leads, manages and trains a team of scientists and research associates to develop and run suitable studies, performs thorough analyses, and provides the environment to generate high quality reproducible data Keeps responsibility and accountability of data from all toxicological investigations Supports interpretation and presentation of findings required for IND/NDA packages Directly interacts with customers and health authorities regarding safety assessments of small molecules and biologics. Acts as a head of GLP function on site Ph.D. in veterinary medicine and Board Certification in toxicology (DABT) or alternative qualification 10+ years of pharmaceutical industry experience (including contract research organization work experience) Ability in leading scientific experts and to guide the work of interdisciplinary team members Experience in assessing toxicological findings and interpreting data in the project context Experience in direct interaction with regulatory bodies, e.g. health authorities Effective line and /or matrix management experience required Practical experience in performing studies according to GLP regulation Excellent interpersonal and communication skills (min. in English language) Attractive salary Permanent work contract and flexible work time Comprehensive job training and individual continuing education Extensive safety and health protection A dynamic and growing team
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich pharmazeutische Entwicklung (m/w/d)

Mo. 19.04.2021
Hamburg
Für HELM zu arbeiten hat Vorteile, die über viele attraktive Leistungen hinausgehen: Wir sind weltweit eines der führenden Chemie-Marketingunternehmen. Für unsere Partner übernehmen wir die Funktion des internationalen Marketings, die Abwicklung der weltweiten Distribution, Lagerhaltung und Logistik sowie weitere Serviceleistungen. Wir verfügen über ein globales Netz von Niederlassungen und Beteiligungen in mehr als 30 Ländern. In unserem Geschäftsbereich Pharma, am Standort Hamburg, entwickeln wir generische Arzneimittel. Für unser Projektteam suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt: Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich pharmazeutische Entwicklung (m/w/d). Ihr zukünftiges Aufgabengebiet beinhaltet die Koordination aller technisch wissenschaftlichen Projektaktivitäten und Aufgaben innerhalb der pharmazeutischen Entwicklung – vom Projektstart bis zur Produkteinführung. Sie übernehmen die Definition der pharmazeutischen Entwicklungsstrategie. Als Schnittstelle zu externen Partnern verantworten Sie die Realisierung, Steuerung und Kontrolle der Entwicklungsstrategie. Darüber hinaus identifizieren Sie, in Zusammenarbeit mit unseren Kollegen aus dem strategischen Einkauf, mögliche Partner (API, CDO/CMO) für die Business Unit. Dies impliziert die Evaluierung der dazugehörigen ASMF und CMC Dokumentation. Sie unterstützen die Dossier Erstellung im internationalen Umfeld sowie die Beantwortung von Mängelschreiben. Gerne teilen Sie Ihr Wissen und bieten allen Kollegen der Business Unit Pharma Support hinsichtlich wissenschaftlicher Fragestellungen. Die Beantwortung von Kundenrückfragen im Rahmen einer Due Diligence vervollständigt Ihren Aufgabenbereich. Sie verfügen über ein naturwissenschaftliches Studium sowie einige Jahre Berufserfahrung im internationalen Pharma Umfeld - idealerweise in der pharmazeutischen Entwicklung. Erfahrungen mit US und EU Regularien können Sie in diesem Zusammenhang vorweisen. Gängige IT-Anwendungen im Rahmen des Projektmanagements (MS Office) beherrschen Sie routiniert. Idealerweise verfügen Sie über Kenntnisse und Berufserfahrung im Umgang mit SAP oder einem anderen ERP System. Im Team agieren Sie als offene und kommunikative Kontaktperson. Sie haben Freude daran Projekte innerhalb der pharmazeutischen Entwicklung voranzutreiben. Motiviert nehmen Sie hierbei auch neue Herausforderungen an und finden kreative Lösungen. Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab. Wir bieten Ihnen herausfordernde, interessante Aufgaben mit einem hohen Verantwortungsniveau in einem wahrlich internationalen Arbeitsumfeld. Bei HELM kombinieren wir das nachhaltige Denken eines Familienbetriebs mit einer unternehmerischen Grundeinstellung, die schnelle Entscheidungsfällung und Freiheit bei der Ausübung Ihrer Tätigkeit fördert. Bei HELM sind wir stolz auf unsere Geschichte und unseren internationalen wirtschaftlichen Erfolg. Wir wissen, wie wichtig für diesen Erfolg vor allem ein gesundes Betriebsklima und zufriedene Mitarbeiter sind. Wir bieten u.a.: Weiterbildungen und Sprachkurse Betriebskindergarten für Kinder von 3 bis 7 Jahren 30 Tage Urlaub 4 Ferienappartements Betriebliche Altersvorsorgung - Erhöhter Zuschuss zur betrieblich angebotenen Direktversicherung / Pensionskasse Zuschuss zum HVV-Profiticket für den öffentlichen Nahverkehr HELM-eigenes Betriebsrestaurant
Zum Stellenangebot

Market Access Manager (m/w/d)

Mo. 19.04.2021
Nürnberg
Mit über 15 Jahren Erfahrung in der klassischen Pharmaindustrie ebenso wie in der Biotechnologie und Medizintechnik kennen wir die entscheidenden Ansprechpartner, die anspruchsvolle Aufgaben mit Potenzial ausschreiben. Die hohe Personalnachfrage eröffnet spannende Möglichkeiten für engagierte Experten, um sich beruflich zu entwickeln und an ihrer Karriere zu arbeiten. Ihnen als Kandidat bieten wir dabei als spezialisierte Personalberatung mit einem internationalen Netzwerk entscheidende Vorteile - und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten.Erarbeitung und Umsetzung von Nutzenbewertungsstrategien für AMNOG- Präparate in der Onkologie (Erstellung von Value Dossiers, Unterstützung bei der Verhandlung mit den Behörden) unter Einbeziehung von anderen AMNOG Erfahrungen und Methodenpapieren sowie Vorbereitung der entsprechenden Behördeninteraktionen (z.B. Anhörung) durch Einbindung von medizinischen Experten in Abstimmung mit MedizinMitwirkung in PreisverhandlungenGestaltung in Preissstrategien in Abstimmung mit Pricing ManagerInput in G-BA Beratungen und Entwicklungsstrategien für Pipeline Produkte in Abstimmung mit Pipeline ManagerMitarbeit in funktionsübergreifenden Teams aus Marketing, Medizin und AußendienstZusammenarbeit mit der regionalen und globalen Organisation, zur Sicherstellung, dass notwendige AMNOG Analysen vorliegenErarbeitung und Einreichung von Dossiers beim GBA und IQWIGHochschulabschluss in Naturwissenschaften (Diplom/ Master, bevorzugt Promotion) oder abgeschlossenes Studium mit Spezialisierung auf Gesundheitswesen/GesundheitsökonomieBerufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie und/ oder im Gesundheitswesen, Onkologie-Erfahrung bevorzugtVerhandlungssichere EnglischkenntnisseGute Kenntnis des deutschen Gesundheitswesens und des Bereichs Market AccessErfahrungen mit der Nutzenbewertung nach § 35a SGB V und den Erstattungsbetragsverhandlungen nach § 130b SGB VInitiative, Zielstrebigkeit und DurchsetzungsvermögenAusgeprägte Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit und sicheres AuftretenErfahrung im Bereich Projektmanagement oder in der corssfunktionalen ZusammenarbeitInternationales Unternehmen
Zum Stellenangebot

Technische Assistenz für die Herstellung (m/w/d)

Mo. 19.04.2021
Appenweier
Die KLOCKE-GRUPPE bietet ihren Kunden seit über 40 Jahren die komplette Dienstleistungspalette der Auftragsherstellung und Verpackung von Arzneimitteln, Medizinprodukten und Nahrungsergänzungsmitteln. Für unser Unternehmen KLOCKE Pharma-Service GmbH in Appenweier suchen wir zunächst befristet für 2 Jahre zum baldmöglichsten Termin eine Technische Assistenz für die Herstellung (m/w/d) Vollzeit Überprüfen von Chargenprotokollen (Batch Record Review) für die Produktions- und Verpackungsdokumentation. Mitwirkung bei der Erstellung und Umsetzung von Abweichungsmeldungen und Standardarbeitsanweisungen, Change Control Prozessen sowie der Beantwortung von Reklamationen jeweils den Bereich Herstellung betreffend. Mitarbeit bei Durchführung der Prüfung von Neuanfragen auf pharmazeutische und technische Machbarkeit. Mitarbeit bei der Optimierung von Produktionsprozessen im Bereich der Feststoffherstellung und damit verbunden die Produktionsbegleitung bei Kundenbesuchen. Herstellung von Versuchs- und Kleinchargen im Rahmen von Optimierungs- oder Transferprojekten inklusive entsprechender Dokumentation. Übernahme der Projektleitung bei Einführung neuer Maschinen / Prozesse. Mitarbeit an den Produktionsmaschinen. Naturwissenschaftlich-technische Berufsausbildung, z. B. als Pharmakant (m/w/d), Biologielaborant (m/w/d) oder Chemikant (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation. Berufspraxis in der Entwicklung oder Herstellung von Arzneimitteln unter GMP-Bedingungen und erste Erfahrung in der Optimierung von Prozessen im Herstellbereich. Berufserfahrung in der Erstellung von Abweichungen, Change-Control-Prozessen, Reklamationen im GMP-Umfeld sowie Erfahrung in der Arbeit mit Herstellungs- und Standardarbeitsanweisungen. Sie packen gerne mit an, sind in der Deutschen Sprache sehr sicher in Wort und Schrift, sind  belastbar und besitzen die Fähigkeit offen und teamorientiert zu kommunizieren. Umfangreiche Einarbeitung in die Aufgabenbereiche, ein internationales Umfeld, ein angenehmes Betriebsklima sowie ein leistungsgerechtes Gehalt und die üblichen Sozialleistungen.
Zum Stellenangebot

Regulatory Affairs Labelling Specialist (m/w/d) Medizinische Informationstexte & Nahrungsergänzungsmittel (NEM)

Mo. 19.04.2021
Langenfeld (Rheinland)
neuraxpharm ist ein sehr erfolgreiches, renommiertes Generika-Unternehmen mit Präparaten für den Bereich der Neurologie und Psychiatrie. In über 30 Jahren haben wir uns zu dem generischen Marktführer im ZNS-Bereich entwickelt. Unsere Firma beschäftigt ca. 170 Mitarbeiter mit Firmensitz in der Nähe von Düsseldorf. Unser Erfolg beruht auf dem Engagement und der Leistungsbereitschaft unserer Mitarbeiter. Wir entwickeln uns weiter und unsere Produktpalette wächst. Zur Verstärkung unseres Teams in der Abteilung Arzneimittelzulassung suchen wir daher Sie als Regulatory Affairs Labelling Specialist (m/w/d) Medizinische Informationstexte & Nahrungsergänzungsmittel (NEM) Erstellung und Änderung von Texten für Fach- und Gebrauchsinformationen sowie die Kennzeichnung unserer Arzneimittel und Nahrungsergänzungsmittel Erstellung und Anpassung der englischsprachigen „common Texte“ für EU Zulassungsverfahren (DCP, RUP, MRP) Vorbereitung und Einreichung von Variation Applications zur Anzeige von Änderungen der Informations- und Kennzeichnungstexte Durchführung von Renewal Verfahren Selbstständige Einreichung von nationalen Phasen in Deutschland und Österreich im Rahmen von europäischen Zulassungsverfahren Sie arbeiten eng mit unseren Länderorganisationen und anderen Abteilungen (Pharmakovigilanz, Medizin, Marketing) in unserem Unternehmen zusammen Abgeschlossenes Studium der Pharmazie oder einer anderen naturwissenschaftlichen Fachrichtung Erste Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie – idealerweise in den Bereichen Regulatory Affairs und Labelling Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Kommunikationsfähigkeit, Organisationstalent und eine strukturierte Arbeitsweise Eine verantwortungsvolle, vielseitige und interessante Tätigkeit Eine offene Führungskultur mit regelmäßigem Feedback und stetiger Entwicklung Internationale Strukturen in einem dynamischen und erfolgreichen Marktumfeld Leistungsgerechte Vergütung sowie tätigkeitsbezogene Fortbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Senior Regulatory Affairs Manager (f/m/d)

Mo. 19.04.2021
Frankfurt am Main
CureVac AG is a biopharmaceutical company researching and developing novel drugs based on the natural molecule Messenger RNA (mRNA). Our focus is on innovative cancer immunotherapies, prophylactic vaccines and molecular therapies. Currently, about 500 RNA people are striving to achieve our main goal: To bring multiple best-in-class mRNA drugs to market. To strengthen our team in Frankfurt, we are currently looking to recruit a Senior Regulatory Affairs Manager (f/m/d) Job-ID: 1400-2002 Drawing up the regulatory strategy for preclinical and clinical product development in collaboration with internal functions and, potentially, also external consultants Day-to-day regulatory support of our therapeutic area teams Advising the program teams as well as the preclinical and clinical departments on the planning of health authority interactions during the product development process Drawing up and coordinating high-quality regulatory documents for submission to health authorities in collaboration with the individual functions (e.g., CTA and IND, briefing books for health authority interactions) Preparing and participating in health authority interactions such as scientific advice or pre-IND meetings Monitoring compliance with regulatory requirements and schedules Incorporating regulatory requirements in preclinical and clinical development Responding to deficiency letters from health authorities Supporting due diligence and partnering activities Identifying new regulatory requirements through ongoing further training Incorporating new regulatory developments in the development strategy and internal work processes, including drawing up and revising work instructions in collaboration with the relevant functions University or college degree and preferably a doctorate in the field of natural sciences, biotechnology, pharmacy, veterinary medicine or medicine Professional experience with regulatory affairs with the health authorities at national and international level, or in the pharmaceutical industry, including knowledge of licensing requirements and legislation Knowledge and understanding of European, US and other international regulations as well as the ability to assess regulatory risks/benefits and applicable guidance Experience in drawing up and coordinating preclinical and clinical documents for submission to the health authorities (e.g., CTA, IND, scientific advice briefing books, etc.) Regulatory and/or scientific/clinical experience in the area of biologics, ATMPs, vaccines and oncological drugs is an advantage Business-fluent written and spoken English and, preferably, also German Ability to work independently in a structured way Excellent communication skills With much passion and sense of responsibility, we work together on the medical revolution. We pride ourselves on maintaining an honest and trusting relationship with each other which is characterized by openness to new ideas and continuous progress. Mutual respect, reliability and personal initiative are self-evident for us. Design your future with us – become part of the RNA people!
Zum Stellenangebot

Qualifizierungs-/ Validierungsfachkraft (m/w/d)

Mo. 19.04.2021
Regensburg
Qualifizierungs-/Validierungsfachkraft (m/w/d)für den Standort Regensburg, Deutschland Die Aenova Group zählt zu den weltweit führenden Unternehmen der Pharma- und Healthcare-Bran­che. Das Servicespektrum der Gruppe umfasst die gesamte Wertschöpfungskette der Entwicklung und Herstellung aller gängigen Darreichungsformen und Produktgruppen im Bereich Arznei- und Nahrungsergänzungsmittel. Mit hohen Qualitätsstandards, innovativen Technologien und einer klaren Zukunftsausrichtung hat sich Aenova zu Europas Marktführer im Business-to-Business entwickelt. Das Unternehmen, mit Sitz bei München, ist mit 16 Produktionsstandorten und mehreren Sales Offices weltweit in zehn Ländern vertreten. Mehr als 4.300 Mitarbeiter tragen zum Erfolg der Unternehmensgruppe bei. Planung und Durchführung bzw. Leitung von Qualifizierungs- und Validierungsprojekten Erstellung von entsprechender Dokumentation Überwachung der korrekten Durchführung der geplanten Untersuchungen durch Dritte Erstellung von Risikoanalysen Erstellung von Schulungsunterlagen, Durchführung von Schulungen zum Themengebiet Qualifizierungen, Validierungen Abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder technisches Studium oder vergleichbare Ausbildung, idealerweise mit Berufserfahrung in der Pharmazie Gute Organisations-, Kommunikations- und Teamfähigkeit Zuverlässige und selbständige Arbeitsweise Belastbarkeit, Flexibilität und Durchsetzungsstärke Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Gute MS-Office Kenntnisse Krisensicheren Arbeitsplatz in einem wachstumsorientierten Pharmaunternehmen Teil eines erfolgreichen Teams an einem innovativen Produktionsstandort zu sein Umfangreiches Gesundheitsmanagement für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Attraktive Vergütung und Altersvorsorge nach dem Tarifvertrag der IG BCE (Chemische Industrie) mit Urlaubsgeld sowie einer hohen tariflichen Jahresleistung Intensive Einarbeitung in die neuen Aufgaben durch direkte Kollegen Kantine, ausreichend Parkplätze sowie eine sehr gute Verkehrsanbindung Wenn Sie sich von diesen Aufgaben in einer zukunftssicheren Unternehmensgruppe mit großem Marktpotential angesprochen fühlen, dann freuen wir uns, Sie kennenzulernen.
Zum Stellenangebot


shopping-portal