Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Pharmazie: 33 Jobs in Seligenstadt

Berufsfeld
  • Pharmazie
Branche
  • Pharmaindustrie 19
  • Wissenschaft & Forschung 5
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Personaldienstleistungen 2
  • Bildung & Training 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Medizintechnik 1
  • Recht 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 32
  • Ohne Berufserfahrung 14
  • Mit Personalverantwortung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 32
  • Teilzeit 3
  • Home Office möglich 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 25
  • Befristeter Vertrag 6
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Pharmazie

Projektleiter (m/w/d) Engineering Pharma Ingredients

Sa. 04.12.2021
Hanau
Sind Sie offen für ein ungewöhnliches Unternehmen? Der Technologiekonzern Heraeus ist ein weltweit führendes Portfoliounternehmen in Familienbesitz. Seit unseren Ursprüngen im Jahr 1660 haben wir schon viele Ideen, Produkte und Lösungen entwickelt, die in den unterschiedlichsten Bereichen zum Einsatz kommen: von der Raumfahrt über die Erzeugung erneuerbarer Energien bis zur Medizin. Wie wir das geschafft haben? Durch eine Kultur der Offenheit, gelebt durch unsere rund 14.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit. Projektleiter (m/w/d) Engineering Pharma Ingredients Standort: Hanau, HE, DE, 63450 Durch Ihre Erfahrung in der Projektleitung planen, realisieren und managen Sie  (überwiegend nationale) Investitionsprojekte. Sie verantworten die Koordination der Projektschnittstellen Forschung und Entwicklung, Produktion, Qualität, Infrastruktur und Gebäudetechnik, Environment, Health and Safety (EHS) und den Einkauf. Verfahrens- und anlagentechnische Konzepte erarbeiten und bewerten Sie ebenso wie die Erstellung von Spezifikationen für den technischen Einkauf. Nicht zuletzt achten Sie auf die planerische Berücksichtigung von GMP-Anforderungen, EHS-Aspekten und der genehmigungsrechtlichen Situation. Zudem sind Sie verantwortlich für die Montageüberwachung und Inbetriebnahme der Anlagen. Abgeschlossenes Studium, z. B. in Chemie- oder Pharmaingenieurswesen, Verfahrenstechnik oder Vergleichbares Berufserfahrung in der Projektierung von Chemieanlagen wünschenswert Know-how in der Ausarbeitung und Bewertung von verfahrens- und anlagentechnischen Konzepten Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse sowie gutes MS-Office-, SAP- und MS-Project-Wissen Kenntnisse der einschlägigen Vorgaben der Arbeitssicherheit und relevanter technischen Regeln, insbesondere der Good-Manufacturing-Practice-Anforderungen (GMP) Teamfähigkeit sowie sehr gute Kommunikationsfähigkeiten, selbstständige Arbeitsweise und selbstbewusstes Auftreten Als globales Portfolio-Unternehmen bieten wir den idealen Raum für Ihre persönliche Entwicklung und neben der Stabilität eines Familienkonzerns viele weitere Vorteile: eine attraktive Vergütung, diverse Zusatzleistungen, spannende Aufgaben und nicht zuletzt tolle, internationale Teams.
Zum Stellenangebot

(Senior) Regulatory Affairs Manager CMC (m/w/d), Global Regulatory Affairs

Sa. 04.12.2021
Frankfurt am Main
Merz Therapeutics, Teil der Merz Pharmaceuticals GmbH, hat seinen Hauptsitz in Frankfurt am Main, Deutschland und ist mit seinem Produktportfolio weltweit in über 90 Ländern vertreten. Als Teil der Merz-Gruppe, einem privat geführten Familienunternehmen, widmet sich die Merz Pharmaceuticals GmbH seit mehr als 110 Jahren der Entwicklung von Innovationen. Merz Therapeutics hat es sich zum Ziel gesetzt, Behandlungsergebnisse von Patienten auf der ganzen Welt zu verbessern. Mit unserer unermüdlichen Forschungs- und Entwicklungsarbeit und unserer Innovationskultur sind wir bestrebt, unerfüllte Patientenbedürfnisse zu erkennen und entsprechende Behandlungsmethoden anzubieten. Hierbei stehen insbesondere Patienten im Fokus, die an Bewegungsstörungen, neurologischen Erkrankungen, Lebererkrankungen und anderen, die Lebensqualität stark beeinträchtigenden Gesundheitsproblemen, leiden. Für weitere Informationen besuchen Sie www.merz.com/our-businesses/therapeutics/.Verstärken Sie unser Team im Bereich Global Regulatory Affairs und wachsen Sie an neuen Herausforderungen, während Sie gemeinsam mit uns an der Zulassung unserer Produkte arbeiten. Zu Ihrem Tätigkeitsbereich gehören u. a. folgende Aufgaben: Erstellung und Aktualisierung der CMC-Dokumentation für internationale Zwecke Erstellung von regulatorischen Assessments zu Änderungen im CMC-Teil  Beantwortung von Behördenanfragen bezogen auf CMC-Themen Mitarbeit in unseren internationalen Maintenance Teams Ansprechpartner:in im Bereich CMC Sicherstellung eines effizienten Risiko- und Produktmanagements Mitarbeit bei der Bewertung von CMC-Dokumenten im Rahmen von Due Diligence Aktivitäten Naturwissenschaftliches Studium, vorzugsweise Pharmazie, Chemie oder Biologie Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich CMC-Dokumentation Sehr gute Englischkenntnisse sind erforderlich, eine weitere Fremdsprache ist von Vorteil Routinierter Umgang mit MS Office Anwendungen Analytische und strukturierte Vorgehensweise sowie Detailbewusstsein Ausgeprägtes Organisationsvermögen, sowie eine starke Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab Unbefristetes Arbeitsverhältnis mit langfristiger Karriereperspektive Flexibles Arbeitszeitmodell, das eine ausgewogene Work-Life-Balance ermöglicht Attraktiver Standort mit guter Verkehrsanbindung und modern ausgestatteten Arbeitsplätzen Globales Familienunternehmen mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungsprozessen Zusammenarbeit in multifunktionalen, internationalen Teams Attraktive Vergütung mit umfangreichen Sozialleistungen   Erfahren Sie hier mehr über unser Angebot.
Zum Stellenangebot

Medical Advisor (m/w/d) Therapie mit Med. Cannabis/ Schmerztherapie

Fr. 03.12.2021
Frankfurt am Main
HORMOSAN ist ein mittelständisches Pharmaunternehmen, welches 2008 von der internationalen LUPIN Gruppe übernommen wurde. An unserem Standort im Frankfurter Ostend erwartet dich ein Team, dass sich durch eine moderne Organisation mit flachen Hierarchien, einen freundlichen und persönlichen Umgang sowie eine ambitionierte Leistungskultur auszeichnet. Mit unserer breiten Palette von innovativen Medika­menten bis hin zu Generika unterstützen wir die erfolgreiche Behandlung von diversen akuten und chronischen Erkrankungen. Unsere besonderenProdukt-Innovationen stellen die Versorgung von bisher nicht gedeckten medizinischen Bedürfnissen von PatientInnen sicher. Dabei liegt unser Fokus auf drei Therapiefeldern: seltene Erkrankungen in der Neurologie, Schmerztherapie sowie Sexualgesundheit & HIV. Wir wollen uns weiter vergrößern und suchen ab dem 01.04.2022 (zunächst befristet auf 2 Jahre) einen Medical Advisor (m/w/d) Therapie mit Med. Cannabis/ Schmerztherapie Du agierst als medizinisch wissenschaftlicher Ansprechpartner des Unternehmens und bist verantwortlich für medizinische Information und Fortbildung von Kollegen im Innen- und Außendienst sowie von Ärzten, Apothekern und anderen Partnern. Dabei arbeitest du eng mit den Kollegen im Medical Affairs Team zusammen sowie cross-funktional mit den Abteilungen Marketing & Sales, Regulatory Affairs, PV etc. Du führst Symposien, Advisory Boards, Weiterbildungen und Experten Briefings durch – digital oder analog und in Übereinstimmung mit dem cross-funktional erstellten Brandplan. Und du erstellst Beiträge für Fachmedien. Du unterstützt die Abteilung Marketing und Sales bei der Analyse und Zusammenstellung von Daten, der Entwicklung von Slide-Sets sowie bei der inhaltlichen Erstellung von Marketingmaterialien und Pressemitteilungen. Du betreust Experten im Bereich Med. Cannabis und Schmerztherapie und bist in der Lage, ein vertrauensvolles Kundenverhältnis aufzubauen sowie einen fachlich hochwertigen Austausch zu pflegen. Du stellst die inhaltliche Korrektheit und strategische Ausrichtung von Texten, Slide Kits, und Abgabematerialien etc. sicher und beantwortest externe Kundenfragen. Du unterstützt mit wissenschaftlichem Input das funktionsübergreifende Team bei Produktneueinführungen und Indikationserweiterungen. Du bist Humanmediziner/in oder hast ein naturwissenschaftliches Studium mit Promotion (Biologie, Pharmazie) absolviert. Du verfügst über mindestens 3- 5 Jahre Industrieerfahrung im Bereich Medical Affairs oder als MSL. Du hast bereits im Bereich Med. Cannabis / Schmerztherapie gearbeitet. Du beherrschst Deutsch und Englisch verhandlungssicher (sprachlich und schriftlich) und verfügst über sehr gute PC-Kenntnisse. Du arbeitest gerne im Team, cross-funktional sowie mit externen Experten und anderen externen Stakeholdern zusammen. Reisebereitschaft 20% Wenn du zudem begeisterungsfähig, zielorientiert und flexibel sind, freuen wir uns auf Deine Bewerbung. Willkommen an Board: Du bekommst ein intensives Onboarding Tolle Arbeitsatmosphäre: Flache Hierarchien, schnelle Entscheidungen und Duz-Kultur, unabhängig von der Position, zeichnen unseren Team Spirit und unsere Arbeitsatmosphäre aus. Erstklassiges Umfeld:  Eine spannende Tätigkeit in einem wachsenden und internationalen Umfeld mit Entwicklungsperspektiven Gestaltungsspielraum: Von Beginn an bekommst du die Freiheit, deine Ideen einzubringen und umzusetzen. Deinen Aufgabenbereich gestaltest du eigenverantwortlich.   Work-Life-Balance: Deine Arbeitszeit kannst du dir auf Vertrauensbasis flexibel einteilen. Finanzielle Zusatzleistungen: Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge oder Vermögenswirksame Leistungen. Nachhaltigkeit: Wir möchten alle Prozesse digital umsetzen und sind dabei unsere Produkte nachhaltiger zu gestalten. Weiterentwicklung: Wir legen Wert darauf, unsere Mitarbeiter durch fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten individuell zu fördern Mobilität: Wenn du mit dem Auto zur Arbeit kommst, stehen dir kostenlose Parkplätze zur Verfügung. Weitere Benefits: Unbefristete Stelle, 30 Tage Urlaub, Urlaubsgeld, Sonderurlaub, Jobrad, Bürotag, Firmenevents und jede Menge Teamgeist
Zum Stellenangebot

Pharmazeuten (m/w/d) in der Koordination der Zusammenarbeit von BMG und ZEPAI im Bereich der Impfstoffverteilung

Do. 02.12.2021
Langen (Hessen)
Wir, das Paul-Ehrlich-Institut, sind eine wissenschaftliche Einrichtung des Bundes, die für die Prüfung und Zulassung von Impfstoffen und biomedizinischen Arzneimitteln zuständig ist und im Bereich der Life Sciences Forschung betreibt. Die Vernetzung mit nationalen und internationalen Akteuren macht uns zu einem kompetenten Ansprechpartner für die Öffentlichkeit, Wissenschaft, Medizin, Politik und Wirtschaft. Das Zentrum für Pandemie-Impfstoffe und Therapeutika (ZEPAI), unter Federführung der Abteilungsleitung 1, ist verantwortlich für den Aufbau nachhaltiger Infrastrukturen sowie für die konzeptionelle Vorbereitung zukünftiger pandemischer Ereignisse. Hierfür suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen Pharmazeuten (m/w/d) in der Koordination der Zusammenarbeit von BMG und ZEPAI im Bereich der Impfstoffverteilung Selbstständige Aufgabenübernahme in der Distribution und Beschaffung von pandemischen Impfstoffen und Therapeutika Unterstützung und Beratung der Mitarbeiter in BMG und ZEPAI in pharmazeutischen Fragen Schnittstellenfunktion in der Koordination der Zusammenarbeit von BMG und ZEPAI in Distribution und Beschaffung von Impfstoffen und Therapeutika Vertretung des ZEPAI in nationalen und europäischen Gremien Enge Zusammenarbeit mit dem Kommunikationsteam des ZEPAI und dem Projekt Management Office Universitätsstudium der Pharmazie mit Staatsexamen und Approbation Abgeschlossene Promotion wünschenswert Sehr gute Kenntnisse des deutschen Gesundheitssystems und Arzneimittelwesens Gute Kenntnisse im Bereich von Antiinfektiva und Impfstoffen Interesse an Arzneimittelversorgungsfragen, Regulatorischen Themen und Arzneimittelrecht Erfahrung im Bereich Digitalisierung und in der Auswertung von KV-Daten wünschenswert Einschlägige Berufserfahrung im Apothekenwesen, im Vertrieb von Arzneimitteln oder in der Pharmaindustrie Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Gute Englischkenntnis in Wort und Schrift Hohes Maß an Lösungsorientierung, Eigenmotivation, Selbstständigkeit und Flexibilität sowie Teamfähigkeit Geplant ist eine Abordnung für die ersten 12 Monate zum BMG in Berlin oder Bonn, danach Tätigkeit im ZEPAI mit Dienstort Langenist ein vielseitiger und anspruchsvoller Arbeitsplatz zentral im Rhein-Main-Gebiet mit guten Anschlüssen an das öffentliche Verkehrsnetz (Autobahn, Flughafen, S-Bahn). Als Arbeitgeber des öffentlichen Dienstes bieten wir die hierfür üblichen Sozialleistungen wie Jahressonderzahlung, Betriebsrente und vermögens­wirksame Leistung. Das Beschäftigungsverhältnis ist bis 31.12.2025 befristet. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Der Dienstposten ist nach E 14 TVöD Bund bewertet. Die Zuordnung zu den Stufen erfolgt unter Berücksichtigung der persönlichen einschlägigen Erfahrungen. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Das Paul-Ehrlich-Institut fördert die Gleichstellung von Menschen sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Hierfür bieten wir u. a. sehr flexible Arbeitszeiten (Teilzeitmodelle, Homeoffice, keine Kernarbeitszeiten), Kindergartenplätze und zahlreiche Fortbildungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

Referent wissenschaftliche Kommunikation (m/w/d)

Do. 02.12.2021
Aschaffenburg
Die Certmedica International GmbH ist Hersteller und Vertreiber hochwertiger Gesundheitsprodukte, insbesondere Spezialist im Bereich Medizinprodukte. Unsere Kernkompetenzen liegen neben der Entwicklung eigener innovativer Produkte, in der erfolgreichen, nachhaltigen Vermarktung von pharmazeutischen Produkten in Deutschland und der ganzen Welt. Unter anderem vertreiben wir seit vielen Jahren das Medizinprodukt formoline L112, eines der marktführenden Schlankheitsmittel in Deutschland und Österreich. Am Unternehmensstandort Aschaffenburg suchen wir zur Verstärkung des Bereichs wissenschaftliche Kommunikation zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Referenten wissenschaftliche Kommunikation (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit Verfassen von werbewirksamen PR-Texten im Rahmen der Fach- und Endverbraucherkommunikation Erstellung von Zusammenfassungen wissenschaftlicher und medizinischer Sachverhalte Betreuung von Co-Autoren und Journalisten Planung, Organisation und Durchführung von Fachmessen Kontaktaufbau und -pflege zu Meinungsbildnern in Medizin und Pharmazie Unterstützung des Marketings und Mitarbeit in Marketing-Projekten Erfolgreich abgeschlossenes Studium Pharmazie/Biologie/Ernährungswissenschaften Sie verfügen über ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, ein sicheres Auftreten und sind in der Lage, selbst in akademischen Kreisen, Ihre Meinung zu relevanten Sachverhalten konkret und konstruktiv in Wort und Schrift zu formulieren Sicherer Umgang mit EDV-Programmen Online- und Web-Affinität wünschenswert Es erwarten Sie bei uns ein sympathisches Kollegenteam mit einer offenen Kommunikationskultur, eine sehr angenehme Arbeitsumgebung, regelmäßige Weiterbildungen, Flexibilität bei der Arbeitszeitgestaltung, dreißig Tage Jahresurlaub (5 Tage Woche), Parkplätze direkt vor dem Haus, helle, freundliche Büroräume mit moderner Arbeitsausstattung, kostenlose Getränke u.v.m.
Zum Stellenangebot

Trainerin für Apothekenpersonal (m/w/d) PTA im Schulungsaußendienst

Do. 02.12.2021
Frankfurt am Main, Mainz, Karlsruhe (Baden), Kassel, Hessen, Mannheim, München, Nürnberg, Saarbrücken, Stuttgart
IQVIA™ is The Human Data Science Company™, focused on using data and science to help healthcare clients find better solutions for their patients. Formed through the merger of IMS Health and Quintiles, IQVIA offers a broad range of solutions that harness advances in healthcare information, technology, analytics and human ingenuity to drive healthcare forward. IQVIA has 80,000 employees in more than 100 countries, all committed to making the potential of Human Data Science a reality.Join us on our exciting journey! Trainerin für Apothekenpersonal (m/w/d)PTA im Schulungsaußendienst Du bist Berater mit Leib und Seele und kommst aus dem Apothekenumfeld? Du möchtest Wissen weitergeben und liebst es, zu inspirieren? Dann bist Du bei Aposphäre, dem führenden Apothekenschulungsaußendienst, genau richtig! Als innovativer Partner der Pharmaindustrie unterstützen wir Apotheken bei sämtlichen Herausforderungen am Point of Sale – von kreativen Maßnahmen für mehr Abverkauf bis zu intensiven Schulungen und Coachings zur Steigerung der Beratungskompetenz. Mit unserer Expertise erhöhen wir maßgeblich den Absatz renommierter OTC-Produkte und stehen dabei stets im direkten Austausch mit unseren Partnern. Für unser engagiertes Team suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt: PTAs als Trainer für Apothekenpersonal in unserem festangestellten Schulungsaußendienst. Wir suchen bundesweit mit den Schwerpunkten auf den Gebieten Frankfurt am Main/Mainz, Karlsruhe, Kassel, Mannheim, München, Nürnberg, Saarbrücken, Stuttgart zum nächstmöglichen Zeitpunkt! Als Apotheken-Trainer gestaltest Du an der Schnittstelle Beratung – Training – Vertrieb aktiv die Pharmawelt von morgen mit und bringst Deine innovativen Ideen ein. Umfassende Betreuung von Top-Apotheken in Deinem Schulungsgebiet Eingehende Schulung des Apothekenpersonals zu den renommierten OTC-Produkten und Arzneimitteln unserer Auftraggeber Gestaltung und Durchführung von Präsentationen sowie Produktschulungen für Apotheken-Teams Unterstützung der Apotheken bei Werbeaktionen und -kampagnen – von der Konzeption bis zur Umsetzung Kundenmanagement vom Erstkontakt bis zur langfristigen Begleitung unserer Partner Abgeschlossene Ausbildung als PTA oder mindestens eine gleichwertige Qualifikation Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im Apothekenumfeld in einer der oben genannten Positionen Kommunikatives, natürliches Auftreten sowie starke vertriebliche Kompetenzen Ausgeprägtes Organisationstalent, Zuverlässigkeit und Flexibilität Umfangreiches Fachwissen über Arzneimittel medizinische Produkte sowie der Wunsch, dieses stetig weiter auszubauen und weiterzugeben Sehr gute rhetorische Fähigkeiten runden Dein Profil ab Abwechslungsreiche Tätigkeiten mit viel Kontakt zu Menschen und der Möglichkeit, Neues zu lernen Intensive Schulungs- und Einarbeitungsphase Mitarbeit bei übergreifenden Projekten zur Weiterentwicklung unseres Angebotsportfolios Attraktives Gehalt sowie Dienstwagen, iPhone und iPad – auch zur privaten Nutzung Einen Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Specialist Regulatory Affairs & Qualitätsmanagement (m/w/d)

Mi. 01.12.2021
Frankfurt am Main
curasan entwickelt, produziert und vermarktet Biomaterialien und Medizinprodukte für die Knochen- undGeweberegeneration, die Wundheilung und die Arthrose-Therapie.Als Pionier und weltweiter Technologieführer im Wachstumsmarkt der Regenerativen Medizin hat sichcurasan vor allem auf biomimetische Knochenregenerationsmaterialien zur Verwendung im Dentalbereich,der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, sowie in der Orthopädie und Wirbelsäulenchirurgie spezialisiert.Für unseren Sitz in Frankfurt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/nSpecialist Regulatory Affairs & Qualitätsmanagement (m/w/d) selbstständige Erstellung und Pflege technischer Dokumente für nationale und internationale Medizinprodukte-Zulassungen und Datenbankeinträge (EUDAMED) Kenntnisse der Regularien (MDR, ISO EN 13485, ISO 14971, MDSAP, 21 CFR 820) Zusammenarbeit mit unseren internationalen Repräsentanten, Kooperations- und Vertriebspartnern bei regulatorischen Projekten Kontakte zu Benannten Stellen, in- und ausländischen Zulassungsbehörden strategische Entwicklung und Erarbeitung von Zulassungskonzepten für Neuprodukte Mitarbeit bei der Erstellung und der Pflege der QM-Dokumentation, Mitwirkung an Audits und Inspektionen abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium oder entsprechende Qualifikation mit mind. 3 Jahre Berufserfahrung in der erfolgreichen internationalen Zertifizierung von Medizinprodukten Erfahrung im Bereich der nationalen und internationalen Zulassung von Medizinprodukten, insbesondere mit der FDA, NMPA, TGA und Anvisa sind erwünscht Anwendung und Interpretation gängiger Guidelines eigenverantwortliche und zielorientierte Arbeitsweise Flexibilität und Einsatzbereitschaft sehr gute kommunikative Fähigkeiten, Durchsetzungsvermögen, Teamfähigkeit sicher im Umgang mit MS Office und sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse souveränes Auftreten sowie interkulturelle Kompetenzen Vertrauensarbeitszeit mit flexibler Arbeitszeitgestaltung Flache Hierarchien Freundliches und offenes Team Individuelle Einarbeitung in dein neues Aufgabengebiet Freiraum zur Mitgestaltung der Prozesse
Zum Stellenangebot

Executive Quality Advisor (m/w/d) - Life Science Quality Management

Di. 30.11.2021
Düsseldorf, Berlin, Frankfurt am Main, München, Stuttgart
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeitenden mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kund:innen bei der Identifizierung und Vorbeugung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken, um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern. Im Team von Regulatory & Legal Support entwickeln Sie für unsere Kund:innen individuelle Lösungsansätze zur Bewältigung aktueller Herausforderungen, die aus der Digitalisierung und Entwicklung sowie Implementierung von Risikomodellen branchenübergreifend resultieren. Dabei beraten Sie zu Themen der optimalen organisatorischen und prozessualen Ausgestaltung der Geschäftsmodelle und der Compliance von Unternehmen in regulierten Branchen.   Für unsere Teams an den Standorten Düsseldorf, Berlin, Frankfurt (Main), München und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung. Die Digitalisierung in einem regulierten Umfeld wie die Life Science Industrie wird nur ganzheitlich gelingen, wenn wir das Herzstück, das Qualität Management System, zu einem digitalen intelligenten Informationsmanagement transformieren. Dieser Herausforderung nehmen wir uns an. Als Kernmitglied des cross-disziplinären Entwicklungsteams verantworten Sie die regulatorische Sicherstellung digitaler Assets und Managed Services für ein digitales Qualitätsmanagementsystem Sie leiten die regulatorische Betrachtung/Impact Analyse/Risikobewertung neuartiger digitaler Lösungen und Haftungsfragen und leiten den Austausch mit Behörden Sie beraten das Team über den aktuellen Stand der regulatorischen Anforderungen mit einem Fokus auf Data Integrity und Computerized System Validation Als Quality Advisor in den Umsetzungsprojekten verantworten Sie die regulatorische Beratung in der Anwendung innovativer Technologien und leiten Quality Maturity/Performance Assessments Mit Ihrer regulatorischen Expertise und Ihrem Industrie Wissen tragen Sie maßgeblich zu einer erfolgreichen Go-to-Market Strategie bei Als „Ambassador“ sind Sie aktive:r Netzwerker:in in der Life Science Industrie (inklusiver entsprechender Publikationen/Präsentationen) und fungieren als Meinungsbilder:in und aktive:r Gestalter:in im Austausch mit Expertengremien und Behörden Sie überschauen die weltweiten regulatorischen Trends und treiben aktiv den Deloitte internen Wissensaustausch voran Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Master Degree) der Fachrichtung Pharmazie, Medizin, Ingenieurswissenschaften oder vergleichbarer Naturwissenschaften. Idealerweise verfügen Sie ergänzend über eine Business Zertifizierung (MBA) Exzellentes, breites regulatorisches Wissen mit Fokus auf Data Integrity, Computerized System Validation in der digitalen Anwendung Mindestens 15 Jahre Berufserfahrung in Senior Quality Positionen in der Life Science/Healthcare Industrie oder Behörden, davon mehrjährige Erfahrung in der Produktion in QA/QC, Quality Management System, und/oder Audit Management Exzellentes analytisches Denkvermögen, sowie ausgeprägte, cross-disziplinäre Teamorientierung Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten, um komplexe Zusammenhänge kundenspezifisch, präzise und überzeugend darzustellen Sehr hohe Verhandlungskompetenz (auch mit Behörden) und ausgeprägte Lösungsorientierung Gute MS-Office- Anwender-Kenntnisse Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse Flexibilität und Reisebereitschaft Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir Ihnen ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Wir bieten eine Vielzahl von Entwicklungsprogrammen, insbesondere für das Senior Management. Hierdurch unterstützen wir aktiv Ihre berufliche und persönliche Entwicklung. Ein weiterer Pluspunkt: Ihre leitende Mitarbeit an einem neuartigen Quality Management System für die Life Science Industrie, und die damit verbundene Reputation, stellen eine einzigartige Karrierechance für Sie dar.
Zum Stellenangebot

Product Portfolio Manager (m/f/d), limited until March 31st 2024

Di. 30.11.2021
Frankfurt am Main
Sanofi is dedicated to supporting people through their health challenges. We are a global biopharmaceutical company focused on human health. We prevent illness with vaccines, provide innovative treatments to fight pain and ease suffering. We stand by the few who suffer from rare diseases and the millions with long-term chronic conditions.With more than 100,000 people in 100 countries, Sanofi is transforming scientific innovation into healthcare solutions around the globe.Product Portfolio Manager (m/f/d), limited until March 31st 2024Frankfurt am MainSanofi, a leading global pharmaceutical company focuses its Consumer Health Care business in the Global Business Unit CHC, responsible for prescription free pharmaceutical products. Within this GBU, the department External Manufacturing (EM CHC) is managing contract manufacturers, producing several hundred million units per year. The Product Portfolio Manager is dealing with all portfolio optimization programs applied in EM CHC. ResponsibilitiesProviding technical expertise in Product Portfolio Optimization management, support for cost optimization programs and transfers within External Manufacturing CHCSupport development of strategies for above portfolio optimization programs based on well-founded technology knowledge on CHC raw materials, products (medicinal products, medical devices, food supplement and cosmetics), manufacturing processes and packagingSetting-up of product portfolio optimization projects and transfer projects as well as their operational implementation in an internal and external matrix structureAccountability for detailed overall industrial feasibility including financial assessments of cost optimization ideas resulting in project proposals. Similar approach for transfer projectsDevelopment of comprehensive project plans (incl. resource planning). Monitor and report project progressDetermination of budget for cost optimization and transfer projects and assume responsibility for budget adherenceRepresent Sanofi External Manufacturing Frankfurt in CHC-Portfolio Optimization projects at the Contract Manufacturer. Initiation and implementation of management decisionsContinuous improvement and fine tuning of the EM CHC portfolio optimization processes in close cooperation with corporate functionsUniversity degree in natural sciences, pharmacy or engineeringAdvanced project management skills and experienced preferable in technical product transfer management, pharmaceutical manufacture or process technologyStrong negotiation and communication skills as well as conflict management skillsBusiness mindsetExcellent cross functional collaboration skills, ability to work in an international environmentAssertive in complex team structures, persistent, pragmatic and result orientatedFull command of English language (both written and spoken)Willingness to travelAn international work environment, in which you can develop your talent and realize ideas and innovations within a competent team.An attractive, market-oriented salary aligned with your qualifications and including social benefits above average (e.g. company pension plans, health management).An individual and well-structured introduction and training of new employees.You can create your own career path within Sanofi. Your professional and personal development will be supported purposefully.As a globally successful and constantly growing company, Sanofi provides international career paths as well. #LI-GSA
Zum Stellenangebot

Specialist (w/m/d) Quality Operations

Mo. 29.11.2021
Bad Vilbel
Die STADA Arzneimittel AG kümmert sich weltweit als vertrauensvoller Partner um die Gesundheit der Menschen. Ursprünglich von Apothekern gegründet, sind wir einer der führenden Hersteller von hochwertigen Pharmazeutika. Mehr als 12.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit leben unsere Werte Integrität, Unternehmertum, Agilität und One STADA, um unsere ambitionierten Ziele zu erreichen und um erfolgreich die Zukunft von STADA zu gestalten. Unser globaler Standort, STADA Arzneimittel AG befindet sich in Bad Vilbel bei Frankfurt am Main. Für den Bereich Qualitätsmanagement suchen wir Sie als Specialist (w/m/d) Quality Operations Bad Vilbel | Deutschland (DE) | Vollzeit | Unbefristet Abbildung der Zulassungsanforderungen für Fertigarzneimittel (Spezifikationen) in das Labordatensystem (LIMS/SAP) Prüfung von Primär-/Sekundärpackmittel und Fertigarzneimittel GMP-gerechte Dokumentation der Ergebnisse Überprüfung des batch manufacturing record Zusammenstellung der Dokumentation für die Chargenfreigabe Mitarbeit bei der Bearbeitung von elektronischen Packmittelprozessen Erstellung und Bearbeitung von elektronischen Dokumenten (Abweichungen, Änderungen, SOPs) Pflege der Rückstellmuster und Ablage der Dokumentation Operative Unterstützung des Betriebes in allen GMP-Fragestellungen PTA, Chemielaborant, Pharmakant, PKA (w/m/d) oder vergleichbare Ausbildung Gute PC-Kenntnisse (MS-Office-Paket) Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Hohes Maß an Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein sowie Zuverlässigkeit Sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise Mehrjährige Berufserfahrung im GMP Umfeld einer Arzneimittelherstellung erwünscht
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: