Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Pharmazie: 25 Jobs in Spandau

Berufsfeld
  • Pharmazie
Branche
  • Pharmaindustrie 21
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Medizintechnik 2
  • It & Internet 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 15
  • Ohne Berufserfahrung 14
  • Mit Personalverantwortung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 22
  • Teilzeit 4
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 13
  • Praktikum 5
  • Studentenjobs, Werkstudent 4
  • Befristeter Vertrag 2
  • Ausbildung, Studium 1
Pharmazie

Global Regulatory Affairs and PV Manager (m/f/d)

Mi. 27.05.2020
Berlin
Life Molecular Imaging GmbH is the German based Research & Development (R&D) organization of Life Molecular Imaging S.A. Switzerland, a wholly owned subsidiary of Alliance Medical Group Limited. Our vision is to build our position as an innovator and leading player in the Molecular Imaging field. We aim to create value for patients & physicians by improving early detection and characterization of chronic and life‐threatening diseases leading to better therapeutic outcomes and improved quality of life. The Global Regulatory Affairs department at Life Molecular Imaging GmbH invites applications for the following full‐time, permanent position of  Global Regulatory Affairs and PV Manager (m/f/d)The main goal of our company is to develop and market new innovative Positron Emission Tomography (PET)‐imaging tracers. It is the task of the Global Regulatory Affairs and PV Manager, to  Prepare and oversee submission of pre‐ and post‐approval registration dossiers and variations for pharmaceutical products and interact with Health Authorities worldwide Develop and implement approval strategies for pharmaceutical products intended for the worldwide market and for variations Represent Global Regulatory Affairs in international development teams Ensure regulatory compliance of development and marketed products You will closely work together with an international and interdisciplinary team of experts in CMC, Preclinics, Clinical Development, Medical Affairs and Pharmacovigilance.Applicants should have a university degree in natural science, preferably in Pharmacy and experience in regulatory affairs or Pharmacovigilance. A solid scientific background and the ability to deal routinely with Microsoft Office is assumed. Applicants should be fluent in English and possess good communication, negotiation, organization and team working skills. The job location is Berlin, Germany. We offer a competitive salary in an international environment. The position is available from August 2020.If you want to become part of an entrepreneurial team, if you are prepared to assume a wide range of responsibilities and if your background and personal experience fits this profile, please send us your complete application as a single pdf document to the contact person below. We are looking forward to receiving your detailed application.
Zum Stellenangebot

Auszubildenden zum Pharmakanten (m/w/d)

Mi. 27.05.2020
Berlin
Bausch + Lomb (www.bausch-lomb.de) ist weltweit einer der bekanntesten Namen im Bereich der Augenheilkunde. Als Teil von Bausch Health Inc. mit weltweit mehr als 20.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern arbeiten wir in den Bereichen Pharma, Vision Care (Kontaktlinsen) und Surgical (Augenchirurgie) daran, das Leben von Millionen von Menschen zu verbessern. Stete Innovation und eine kräftige Wachstumsstrategie ermöglichen es uns, unseren Mitarbeitern ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten zu bieten und attraktive, inspirierende Arbeitsplätze zu schaffen. Herstellung von pharmazeutischen Produkten in verschiedenen Darreichungsformen Reparatur von Produktionsanlagen Führung von Qualitätsanalysen der fertigen Produkte sowie der Roh- und Hilfsstoffe   Abschluss der Sekundarstufe I Guter Notendurchschnitt, besonders in den Fächern Chemie, Physik und Mathematik Interesse an naturwissenschaftlichen und technischen Zusammenhängen und Produktionsanlagen Sorgfalt und Genauigkeit Eigeninitiative und Lernbereitschaft   eine spannende und umfangreiche Ausbildung in einem modernen und internationalen Pharmaunternehmen sehr gute Betreuung
Zum Stellenangebot

Werkstudent (m/w/d) im Bereich Regulatory Affairs

Mi. 27.05.2020
Berlin
Weltweit arbeiten die Mitarbeiter von Pfizer gemeinsam daran, die Gesundheit eines jeden Einzelnen überall zu verbessern. Während wir Arzneimittel und Medizin-Produkte entwickeln und unser Geschäft global ausweiten, halten wir jederzeit Ausschau nach neuen Talenten. Derzeit suchen wir am Standort Berlin einen: Werkstudent/in (m/w/d) im Bereich Regulatory Affairs 12 Monate befristet, ab 1.Juli 2020 Als Werkstudent/in haben Sie die Möglichkeit neben dem universitären Lehrbetrieb, bereits ein wenig Industrieluft zu schnuppern und somit erste Erfahrungen in einem international agierenden Pharmaunternehmen zu sammeln. Im Rahmen der Werkstudententätigkeit unterstützen Sie die Kollegen der Arzneimittelzulassung bei der Erstellung und Pflege aller gesetzlich vorgeschrieben Dokumente der Arzneimittelinformation.Sie prüfen Parallelimporte durch Abgleich mit den vorhandenen Labeling-Dokumenten.Zusätzlich übernehmen Sie die Archivarbeiten sowie die Pflege und den Umgang mit diversen DatenbankenKleinere Teilprojekte bearbeiten Sie eigenständig und erstellen ggf. kleinere Präsentationen. Sie sind Student/in einer naturwissenschaftlichen Fachrichtung.Eine sorgfältige und gewissenhafte Arbeitsweise, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und Liebe zum Detail zeichnen Sie aus.Im Umgang mit MS Office sind Sie versiert und Sie haben gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.Ihre exzellenten analytischen und kommunikativen Fähigkeiten helfen Ihnen, komplexe Sachverhalte vorzubereiten und in einer verständlichen Art und Weise wiederzugeben.Ihre Arbeitszeit beträgt während der Vorlesungszeit bis zu 20 Stunden/Woche, die Sie sich weitgehend selbst einteilen können. Während der vorlesungsfreien Zeit können Sie auch in Vollzeit tätig sein. … eine steile Lernkurve mit wertvollen praktischen Erfahrungen … ein umfassendes Schulungsprogramm mit schwerpunktübergreifenden Seminaren für Pharmazeuten … kompetente Betreuung durch einen Mentor … wichtiger Teil eines lokalen sowie interdisziplinären Teams zu sein … die Möglichkeit, sich ein Netzwerk an Pfizer-Kontakten aufzubauen … eine faire Vergütung sowie alle Mitarbeiter-Benefits und Gesundheitsangebote … eine offene Unternehmenskommunikation und Spielraum für eigene Ideen … flexible Arbeitszeitreglung bei einer Wochenarbeitszeit von 37,5 Stunden ... modernes Büro im Herzen Berlins Überzeugt? Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung mit vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf, Anschreiben, Studienzeugnisse - diese und weitere Unterlagen können Sie unter „Meine Berufserfahrung" unter Ihrem Lebenslauf hinzufügen und hochladen). Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich Bewerbungen über unsere Plattform annehmen können.
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter Bulk Produktion – Head of Bulk Production (all genders)

Mi. 27.05.2020
Oranienburg
Sind Sie auf der Suche nach einem patientenorientierten, innovationsgetriebenen Unternehmen, das Sie inspiriert und Ihre Karriere fördert? Dann nehmen Sie Ihre Zukunft in die eigene Hand und kommen Sie als Abteilungsleiter Bulk Produktion – Head of Bulk Production (all genders) zu uns nach Oranienburg. Takeda ist ein forschungsgetriebenes, wertebasiertes und global führendes biopharmazeutisches Unternehmen mit Hauptsitz in Japan. Als größter japanischer Arzneimittelhersteller engagiert sich Takeda in 80 Ländern und Regionen weltweit dafür, Patienten mit wegweisenden medizinischen Innovationen eine bessere Gesundheit und eine schönere Zukunft zu ermöglichen. Insgesamt sind an den vier Standorten in Deutschland mehr als 2.300 Mitarbeiter für Takeda tätig. Wir leben die Werte des Takeda-ism – Integrität, Fairness, Ehrlichkeit und Ausdauer – und streben danach, unsere Mission für alle Menschen weltweit zu verwirklichen. Hier bedeutet jeder etwas, und auch Sie werden einen wichtigen Beitrag zu unserer inspirierenden Mission leisten. Bei Takeda wird sich Ihr Handeln positiv auf das Leben anderer Menschen auswirken – inklusive Ihr eigenes Leben. Die Global Manufacturing & Supply und Global Quality Organisation ist das Rückgrat von Takeda. Wir streben danach, den Zugang zu Arzneimitteln weltweit zu verbessern. In unserem globalen Produktionsnetzwerk spielt der Standort in Oranienburg eine entscheidende Rolle. Seit 1885 versorgen wir von hier aus Patienten weltweit mit qualitativ hochwertigen Medikamenten. Frische Luft und schöne Natur mit bester Anbindung an die Hauptstadtmetropole Berlin machen Oranienburg zum idealen Arbeits- und Wohnort. Als Abteilungsleiter Bulk Produktion (all genders) sind Sie für die disziplinarische und fachliche Führung eines Teams mit etwa 100 Mitarbeiter/innen verantwortlich Sie gewährleisten die GMP konforme Herstellung von Fertigarzneimitteln im kommerziellen Maßstab als behördlich gemeldete/r Leiter/in der Herstellung gemäß § 12 AMWHV Sie kümmern sich um die Sicherstellung der vorschriftsmäßigen Herstellung, Kennzeichnung und Lagerung von Produkten Sie fördern die Qualitätskultur und die kontinuierliche Verbesserung durch tägliche Interaktion und Präsenz Sie befähigen und inspirieren die Mitarbeiter/innen durch Vorleben der Unternehmenswerte und Prioritäten Die Sicherstellung des Schulungsstandes der Mitarbeiter/innen ist ebenfalls Teil Ihres Aufgabengebietes Sie genehmigen Herstellanweisungen und stellen deren Einhaltung sicher Ihnen obliegen die Bewertung und die Dokumentation von Abweichungen sowie Ableitung korrektiver und präventiver Maßnahmen (CAPA) Sie zertifizieren die GMP-konforme Herstellung Sie kümmern sich um die Sicherstellung der Produktion unter Verwendung von gewarteten Geräten sowie qualifizierten Räumlichkeiten Sie sind für die Sicherstellung erforderlicher und erfolgreicher Prozess-Validierungen verantwortlich In Ihrem Verantwortungsbereich liegt die Erstellung und Pflege von SOPs Ebenso zu Ihren Aufgaben gehört die Sicherstellung der Einleitung von Change Control Verfahren Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Pharmazie und eine Approbation als Apotheker/in Sie besitzen fundierte einschlägige Berufserfahrung im pharmazeutischen Umfeld oder in einem anderen GxP-regulierten Umfeld idealerweise in der Herstellung von festen Darreichungsformen Sehr gute Kenntnisse der behördlichen Anforderungen wie etwa des nationalen und internationalen Arzneimittelrechts sowie des EU-GMP Leitfadens sind Teil Ihres Profils Gute MS-Office Kenntnisse sowie SAP Kenntnisse sind von Vorteil Sie konnten bereits solide Führungserfahrung mit Teams unterschiedlicher Ausbildungshintergründe sammeln Ausgeprägte Team- und Motivationsfähigkeit gepaart mit Gestaltungs- und Veränderungswillen gehören zu Ihren Eigenschaften Sie bringen eine strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise mit hoher Eigeninitiative und Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung mit Sie zeichnen sich durch hervorragende Kommunikationsfähigkeiten auf verschiedenen Ebenen aus Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab Beginnen Sie Ihre tägliche Arbeit in einem freundlichen, abwechslungsreichen und aufgeschlossenen Umfeld. Ihre Pausen können Sie zusammen mit Ihren Kollegen in unserer eigenen Kantine oder im Freien inmitten der Natur unseres Standortes genießen. Nach der Arbeit wartet ein umfangreiches betriebliches Gesundheitsprogramm auf Sie, um Sport und Erholung zu finden. Ein attraktives Leistungs- und Vergütungspaket und tolle Entwicklungsmöglichkeiten in einem globalen Pharmaunternehmen ermöglicht Ihnen die Arbeit bei einem der begehrtesten Arbeitgeber Deutschlands. Unser Produktionsstandort befindet sich im Großraum Berlin. Mit dem öffentlichen Nahverkehr benötigen Sie ca. 30 bis 45 Minuten von Berlin-Mitte nach Oranienburg.
Zum Stellenangebot

Projektmanager Produktion (m/w/d)

Mi. 27.05.2020
Berlin
Seit mehr als 130 Jahren produziert und vertreibt DR. KADE Arznei­mittel „Made in Germany“, mit denen wir die Lebens­qualität vieler Menschen nach­haltig verbessern. Unser Portfolio umfasst Produkte aus den Bereichen Gynäkologie, Proktologie, Schmerz­therapie und Gastro­enterologie sowie Vitamine und Auf­bau­präparate. In einem dynamischen Markt sind wir ganz vorn mit dabei. Um uns stetig weiter zu entwickeln, suchen wir engagierte und zielorientierte Neudenker, Kundenversteher und Mitgestalter.Für unseren Produktionsstandort in Berlin-Marienfelde suchen wir ab sofort einenProjektmanager Produktion (m/w/d)Projektverantwortlicher & EffizienzsteigererAls Projektmanager leitest Du Projekte im Produktionsbereich mit interdisziplinären Teams und stellst die erfolgreiche Umsetzung dieser sicherDu übernimmst das Risikomanagement und bist für das regelmäßige Reporting des Projektstatus zuständigBei der Auswahl und Beauftragung von externen Dienstleistern wirkst Du mitAls KVP-Manager analysierst Du den Status Quo und entwickelst Lösungen zur Effizienzsteigerung der ProduktionDu baust ein Kennzahlensystem zur Ermittlung der Produktionsperformance auf und pflegst diesesDu verantwortest die Entwicklung und Umsetzung einer Lean- / Six Sigma-Strategie sowie die Einführung und Weiterentwicklung von Systemen wie z. B. Kaizen, VSM, SMED und Shopfloor Management etc.Du bereitest Schulungen sowie Workshops vor und setzt diese unter Sicherstellung der Nachhaltigkeit der Ergebnisse umIm Vertretungsfall übernimmst Du alle Aufgaben und Verantwortlichkeiten des Leiters der HerstellungPotentialentdecker & VorantreiberAbgeschlossenes pharmazeutisches / technisches Studium (Ingenieur Pharmatechnik, Pharmazie, o. ä.) oder approbierter ApothekerMind. 5 Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren PositionUmfangreiche Erfahrung in der Leitung von Projekten im GMP-Umfeld der pharmazeutischen ProduktionLangjährige Erfahrung als Projektmanager (bevorzugt mit cross-funktionalen Teams)Sehr gute Kenntnisse im Bereich Six Sigma / Lean ManagementSehr gute Englischkenntnisse in Wort und SchriftWertschätzung, Freiraum & GestaltungSympathische Kollegen mit Teamgeist und MotivationFlexible Arbeitszeitmodelle bei einer Arbeitswoche von 37,5 StundenAttraktive Vergütung der pharmazeutischen IndustrieSchulungen, überfachliche Weiterbildung in der aKADEmy und Mentoren-ProgrammFirmenfeiern und TeameventsZuschuss zum BVG-Ticket, kostenfreie GetränkeFirmeneigene Kantine und Essensgeldzuschuss
Zum Stellenangebot

International Regulatory Affairs Manager (m/f/d)

Di. 26.05.2020
Berlin
BERLIN-CHEMIE AG belongs to Italy's Menarini Group and researches as well as develops pharmaceutical products, distributing them in more than 30 countries. Our dedication to health is what unites the many different staff at our company. With our responsible work, we make sure that patients can rely on us. For we stand for life. EXPLOIT YOUR POTENTIAL AS International Regulatory Affairs Manager (m/f/d) Site BerlinSpecialist field International DivisionCareer level Experienced professionalsCommencement date with immediate effectFixed-term contract PermanentWorking time Full-timeYou are responsible for the acquisition and regulatory management of international marketing authorisations, registrations, notifications or certifications for medical devices and cosmetics. This involves conducting all necessary activities to maintain existing or acquire new authorisations, registrations and certifications in the Eastern European and CIS countries where our products are marketed. To do so, you will evaluate the required regulatory activities and prepare the respective documents and submission schedules under consideration of local provisions and laws of the various countries. Furthermore, you will negotiate the necessary steps for acquiring and maintaining product authorisations, registrations and certifications with licensors and Berlin-Chemie AG representatives abroad as well as with the relevant organisations and authorities. Your excellent organisational skills enable you to prepare all regulatory activities in compliance with valid regulations and Best Practice guidelines and ensure that this information flows smoothly within the company as well as with contract partners and licensors. The conduct of due diligence activities with external service providers is also part of your remit. You will organise and evaluate regulatory documentation to contribute to important decisions regarding the acquisition of authorisations, distribution rights and documentation. Additionally you are responsible for the application of existing Quality Assurance Systems related to the concerned product portfolio and relevant for the regulatory activities within the department as well as for the adaptation and preparation of required SOPs and Working Instructions as applicable. Finally, you will continuously monitor and analyse all amendments to and updates of the relevant regulatory legislations, regulations and deadlines of the respective countries and act as the contact person for regulatory questions. University degree in pharmacy, chemistry or a comparable scientific qualification Several years' professional experience in the field of regulatory affairs in the pharmaceutical industry, the medical devices sector or at a relevant authority Extensive regulatory knowledge in the area of medical devices and cosmetics in an international context Knowledge and understanding of the EU and non-EU medical device and cosmetics legislation Excellent project-management skills Proven ability to work collaboratively in a team Fluent English language skills, Russian language skills are an advantage Very good knowledge of MS Office Making a contribution with your own work in a future-facing sector to improving the quality of life of many people Professional Welcome Days for an optimal start and structured onboarding in your tasks Cross-national cooperation with family-like interaction and leeway to help shape your own work Targeted further training, cross-functional insights as well as opportunities to network at the company Regulated and flexible handling of working hours, 30 days of leave, very good collective-bargaining remuneration and further benefits such as holiday allowance and Christmas bonus for example A company restaurant with varied, healthy dishes as well as fresh barista-prepared coffee between meals
Zum Stellenangebot

WerkstudentIn Arzneimittelzulassung (m/w/d)

Mo. 25.05.2020
Berlin
Weltweit arbeiten die Mitarbeiter von Pfizer gemeinsam daran, die Gesundheit eines jeden Einzelnen überall zu verbessern. Während wir Arzneimittel und Medizin-Produkte entwickeln und unser Geschäft global ausweiten, halten wir jederzeit Ausschau nach neuen Talenten.Für ab September suchen wir für ein Jahr am Standort Berlin eine/n Studierende/n als WerkstudentIn in der Arzneimittelzulassung Unterstützung bei der Erstellung und Pflege aller gesetzlich vorgeschrieben Dokumente der Arzneimittelinformation wie FI, GI, primäre und sekundäre Packmittel, sowie der einschlägigen KompendienUnterstützung bei der Dokumentation und Archivierung der Zulassungsverfahren, insbesondere in Dokumentenmanagement-SystemenPflege und Auswertung von bereichsspezifischen DatenbankenInformationsbeschaffung und -verteilungErstellen von PräsentationsunterlagenPrüfung und interne Weiterprozessierung von ParallelimportenMitarbeit an Projekten der ArzneimittelzulassungZiel Unterstützung aller Prozesse und Projekte in Deutschland unter fachlicher Anleitung eines Regulatory Affairs Managers (Fachreferent) oder eines Senior Regulatory Affairs Managers (SRAM).Gute Kenntnisse des MS Office PaketsSichere Beherrschung der deutschen SpracheGute Englischkenntnisse in Wort und SchriftSorgfältiges und gewissenhaftes ArbeitenSehr gute Selbstorganisation und sehr gutes ZeitmanagementGute UmgangsformenErfahrung bei der Internetrecherche, im Umgang mit Datenbanken und Dokumentenmanagement-Systemen und Erfahrung in der Büroorganisation sind von VorteilErfolgreich abgeschlossenes 1. Staatsexamen in Pharmazie oder Grundstudium in einer Life-Science Wissenschaft und gültige Immatrikulation.… eine steile Lernkurve mit wertvollen praktischen Erfahrungen… ein umfassendes Schulungsprogramm mit schwerpunktübergreifenden Seminaren für Pharmazeuten… kompetente Betreuung durch einen Mentor… wichtiger Teil eines lokalen sowie interdisziplinären Teams zu sein… die Möglichkeit, sich ein Netzwerk an Pfizer-Kontakten aufzubauen… eine faire Vergütung sowie alle Mitarbeiter-Benefits und Gesundheitsangebote… eine offene Unternehmenskommunikation und Spielraum für eigene Ideen… flexible Arbeitszeitreglung bei einer Wochenarbeitszeit von 37,5 Stunden... modernes Büro im Herzen BerlinsÜberzeugt?Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung mit vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf, Anschreiben, Studienzeugnisse - diese und weitere Unterlagen können Sie unter „Meine Berufserfahrung" unter Ihrem Lebenslauf hinzufügen und hochladen).Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich Bewerbungen über unsere Plattform annehmen können.
Zum Stellenangebot

Studentenjob für das Erstellen von Lernmaterialien im Bereich Pharmazie (m/w/d)

Mo. 25.05.2020
Berlin, Dortmund, Göttingen, Hamburg, Hannover
Studydrive ist mit mehr als 750.000 Nutzern Europas größte Studierendenplattform. Hier findest du neben den besten Lerninhalten eine aktive und hilfsbereite Community, in der keine Frage offen bleibt! Bis heute wurden mehr als 300.000 Lernmaterialien miteinander geteilt und über 1.000.000 Fragen beantwortet. Dadurch wird das Studium für alle leichter und erfolgreicher! Studieren! Bereite dich wie gewohnt auf Kurse und Klausuren vor und lade regelmäßig Lernmaterialien wie Zusammenfassungen, Mitschriften oder Klausurlösungen auf Studydrive hoch. Du kannst ebenfalls alte Dokumente von dir teilen, anstatt sie auf deiner Festplatte verstauben zu lassen. Sei ein Vorbild für deine Kommilitonen und verbreite den „Sharing is Caring“-Gedanken. Bewirb deine Dokumente in deinem Studiengang und schau zu, wie schnell die Community wachsen wird und du dadurch hunderten Kommilitonen heute und in Zukunft das Studium erleichterst. Du bist eingeschriebener Studierender an einer Universität oder Hochschule in Berlin, Dortmund, Göttingen, Hamburg oder Hannover. Du schreibst regelmäßig in Vorlesungen oder Übungen mit und erstellst Unterlagen, die deinen Kommilitonen weiterhelfen würden Deine Unterlagen verstauben nicht sinnlos in ihren Ordnern oder blockieren Speicherplatz, sondern helfen anderen und bringen dir ein nettes Taschengeld. So verdient ein aktiver Kurseperte bis zu 500 Euro pro Semester. Du hast eine neue Quelle der Motivation dich zu Vorlesungen aufzuraffen und schon unterm Semester am Ball zu bleiben – das wird sich natürlich auch in deinen Noten widerspiegeln!  Du bist absolut flexibel mit deiner Zeiteinteilung und der Energie, die du in dein Profil stecken möchtest. Jede Art des Engagements wird bei uns anerkannt und belohnt! Du erhältst auf Wunsch regelmäßig Benachrichtigungen über spannende Karrieremöglichkeiten (Praktika, Events), die unsere Unternehmenspartner dir exklusiv bieten. Du stehst in engem Kontakt mit unserem Team hier in Berlin und gehörst als Kursexperte mit zur Familie! Uns liegt viel daran, dass du dich wohl fühlst und wir unterstützen dich bei allen Anliegen!    Als Kursexperte kannst du zu jederzeit an jedem Ort arbeiten und teilst deine Unterlagen, studierst dabei motivierter und hilfst auch noch deinen Mitstudierenden. Ganz nebenher kannst du so bis zu 500 € im Semester verdienen.
Zum Stellenangebot

International Medical Manager (m/f/d)

Sa. 23.05.2020
Berlin
BERLIN-CHEMIE AG belongs to Italy's Menarini Group and researches as well as develops pharmaceutical products, distributing them in more than 30 countries. Our dedication to health is what unites the many different staff at our company. With our responsible work, we make sure that patients can rely on us. For we stand for life. EXPLOIT YOUR POTENTIAL AS International Medical Manager (m/f/d) Site BerlinSpecialist field International DivisionCareer level Experienced professionalsCommencement date with immediate effectFixed-term contract PermanentWorking time Full-timeYou enjoy working in a medico-scientific setting and are capable of helping design the medical profiling and positioning of our international product portfolio. As a competent service provider, you provide support to our Sales and Marketing in Eastern Europe and CIS countries with your scientific knowledge. You will prepare information materials and training materials for the products in your area of responsibility, from which our international Field Force will then benefit during visits to doctors. To do so, you follow the medico-scientific state of knowledge and current developments of the selected product portfolio as well as the present international legislation. You act as the contact person for specialised questions from opinion leaders and our internal departments. The training of the Product Managers and the Medical Managers in our offices abroad on medico-scientific background knowledge and current insights for the preparations completes your qualified profile of duties. Degree in human medicine or pharmacy, Ph.D. desirable Professional experience as a Medical Manager in the pharmaceutical industry, ideally in an international environment Specialization in respiratory diseases desirable Knowledge in the area of pharmaceutical law Fluent English skills Knowledge of Russian language would be an advantage Making a contribution with your own work in a future-facing sector to improving the quality of life of many people Professional Welcome Days for an optimal start and structured onboarding in your tasks Cross-national cooperation with family-like interaction and leeway to help shape your own work Targeted further training, cross-functional insights as well as opportunities to network at the company Regulated and flexible handling of working hours, 30 days of leave, very good collective-bargaining remuneration and further benefits such as holiday allowance and Christmas bonus for example A company restaurant with varied, healthy dishes as well as fresh barista-prepared coffee between meals
Zum Stellenangebot

Pharmazeut (m/w/d) im Praktikum - Hospital/Antiinfektiva ab Nov. 2021

Do. 21.05.2020
Berlin
Weltweit arbeiten die Mitarbeiter von Pfizer gemeinsam daran, die Gesundheit eines jeden Einzelnen überall zu verbessern. Während wir Arzneimittel und Medizin-Produkte entwickeln und unser Geschäft global ausweiten, halten wir jederzeit Ausschau nach neuen Talenten. Derzeit suchen wir Sie am Standort Berlin für sechs Monate alsPharmazeut (m/w/d) im Praktikum im Bereich Hospital - Schwerpunkt Antiinfektivajeweils ab Mai oder November. Die nächsten freien Plätze sind für 01. November 2021 zu vergeben.In der Hospital Business Unit bei Pfizer tragen wir Verantwortung für die Produkte, die speziell für die Versorgung von Patienten in Krankenhäusern zur Verfügung gestellt werden. Unser Portfolio umfasst zum einen die patentgeschützten Antiinfektiva, inijzierbare Arzneimittel und eine breite Palette an patentfreien Präparaten, die im klinischen Alltag zum Einsatz kommen. Pfizer ist Mitunterzeichner der Erklärung zur Bekämpfung der Antibiotikaresistenzen (Davos Declaration, 2016) und engagiert sich auf vielen Ebenen gegen die Ausbreitung von Infektionskrankheiten und die Entwicklung von Antibiotikaresistenzen. „Leben retten - gemeinsam gegen Infektionen im Krankenhaus" ist ein motivierendes Motto für alle von uns. Kennenlernen vielseitiger Tätigkeitsgebiete als Praxiserfahrung innerhalb der Business UnitAktive Teilnahme am Tagesgeschäft mit Einblicken in die zahlreichen Tätigkeiten eines Medical AdvisorsUnterstützung des Teams bei der Konzeption und Koordination von wissenschaftlichen Projekten sowie bei der Erarbeitung wissenschaftlicher AnalysenFachlicher Support bei den Inhalten von InformationsmaterialienErstellung und Bearbeitung von medizinisch-wissenschaftlichen DokumentenMitwirkung bei der Gestaltung von Trainingsunterlagen und wissenschaftlichen PräsentationenBewerten und Analysieren wissenschaftlicher Aussagen von Marketingkonzepten Sie haben zum Zeitpunkt des Praktikums das Studium der Pharmazie mit dem 2. Staatsexamen erfolgreich abgeschlossen.Eine sorgfältige und gewissenhafte Arbeitsweise, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit zeichnen Sie aus.Im Umgang mit MS Office und MS Outlook sind Sie versiert.Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.Ihre exzellenten analytischen und kommunikativen Fähigkeiten helfen Ihnen, komplexe Sachverhalte vorzubereiten und in einer verständlichen Art und Weise wiederzugeben … eine steile Lernkurve mit wertvollen praktischen Erfahrungen … ein umfassendes Schulungsprogramm mit schwerpunktübergreifenden Seminaren … kompetente Betreuung durch einen Mentor … wichtiger Teil eines lokalen sowie interdisziplinären Teams zu sein … die Möglichkeit, sich ein Netzwerk an Pfizer-Kontakten aufzubauen … eine faire Vergütung sowie alle Mitarbeiter-Benefits und Gesundheitsangebote … eine offene Unternehmenskommunikation und Spielraum für eigene Ideen … flexible Arbeitszeitreglung bei einer Wochenarbeitszeit von 37,5 Stunden … vergünstigter Persil-Reinigungsservice am Arbeitsplatz … modernes Büro im Herzen Berlins Überzeugt? Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung mit vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse - diese und weitere Unterlagen können Sie unter „Meine Berufserfahrung" unter Ihrem Lebenslauf hinzufügen und hochladen). Bitte teilen Sie uns in Ihrem Anschreiben das frühestmögliche Startdatum sowie die gewünschte Dauer Ihres Praktikums mit. Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich Bewerbungen über unsere Plattform annehmen können.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal