Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Pharmazie: 32 Jobs in Starnberg

Berufsfeld
  • Pharmazie
Branche
  • Pharmaindustrie 26
  • Personaldienstleistungen 3
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Medizintechnik 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 32
  • Ohne Berufserfahrung 13
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 30
  • Home Office möglich 4
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 28
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Befristeter Vertrag 2
Pharmazie

Pharmakant / Chemikant / PTA / CTA Pharmatechniker / Pharmazie-Ingenieur m/w/d für die Herstellung unserer Phyto-Produkte

Mi. 17.08.2022
Eurasburg bei Wolfratshausen
Wir sind ein konzernunabhängiges, mittelständisches, auch international tätiges Pharma-Unternehmen mit Sitz in Eurasburg Als führender Anbieter von Phyto-Wirkstoffen für die Pharma-, Kosmetik- und Nahrungsmittelindustrie stellen wir aus pflanzlichen Rohstoffen Extrakte, Tinkturen, Phyto-Wirkstoff-Komplexe und auch homöopathische Urtinkturen und Arzneimittel her und produzieren in einer GMP-Arzneimittel-Herstellung Fertigarzneimittel mit den von uns gefertigten Phyto-Wirkstoffen. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort in Vollzeit Pharmakant / Chemikant / PTA / CTA Pharmatechniker / Pharmazie-Ingenieur m/w/d für die Herstellung unserer Phyto-Produkte Organisation der Produktionsaufträge für die Herstellung von Pflanzenextrakten vom Rohstoff zum Endprodukt  Koordination und Durchführung der Verarbeitungsschritte wie Extraktion, Standardisierung, Filtration und ggf. Destillation der Flüssigprodukte  Koordination der Herstellung von Salben, Emulsionen und Flüssigextrakte  Organisation und Betreuung der Fertigarzneimittel-Herstellung (Abfüllung und Konfektionierung von Salben, Cremes und Flüssigprodukten)  GMP-konforme Dokumentation der Herstellvorgänge und Kommunikation mit der Qualitätskontrolle zur Veranlassung von Labor-Kontrollen im Rahmen der Herstellung der Chargen  Kontinuierliche Sicherstellung der GMP-konformen Reinigungs- und Desinfektionsmaßnahmen im Herstellbereich Abgeschlossene Ausbildung wie im Berufsbild angegeben  Berufserfahrungen sind wertvoll und willkommen, aber nicht Bedingung  Kenntnisse im GMP-regulierten Umfeld der Arzneimittel-/ Wirkstoffherstellung  Organisationsgeschick, Flexibilität und teamorientiertes Arbeiten  Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
Zum Stellenangebot

Projektmanager (m/w/d) in der Produktentwicklung

Di. 16.08.2022
Pullach im Isartal
HERMES PHARMA ist DER Experte für die Entwicklung und Herstellung von anwenderfreundlichen oralen Darreichungsformen. Als CDMO bieten wir maßgeschneiderte Services entlang der gesamten pharmazeutischen Wertschöpfungskette, von der Entwicklung neuer Produkte, über die Galenik bis zur Herstellung und Zulassung. Seit über 40 Jahren vertrauen führende Gesundheitsunternehmen auf der ganzen Welt auf HERMES PHARMA, um ihre Produktlinien zu erweitern und Marken zu stärken. Wir fördern den offenen und vertrauensvollen Umgang untereinander und legen großen Wert auf eine lebendige Leistungskultur, in der sich individuelle Potenziale bestmöglich entfalten können. Wir suchen einen Projektmanager (m/w/d) in der Produktentwicklung am Standort Pullach bei München in Vollzeit (37,5 Std. / Woche). Realisierung von Entwicklungs- und Transferprojekten von Arzneimitteln, Medizinprodukten und Nahrungsergänzungsmitteln Planung, Durchführung und Überwachung aller projektbezogenen Aktivitäten Schnittstellenfunktion zwischen allen projektbeteiligten Abteilungen Ansprechpartner/in für die Kunden im Rahmen der Projektbearbeitung Erstellung und Pflege der Projektdokumentation Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Naturwissenschaften, vorzugsweise ein Pharmaziestudium Mind. 3 Jahre Berufserfahrung in der Pharmabranche Nachweisliche Erfahrung in der Konzeption, Leitung und Umsetzung von Projekten in der pharmazeutischen Industrie Kenntnisse und Erfahrungen von Produktionstechnologien fester Arzneiformen Projektmanagementzertifizierung ist wünschenswert (PMI PMP) Hohes Maß an Eigeninitiative und Kommunikationsfähigkeit Sie arbeiten ergebnisorientiert und zuverlässig Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wir bieten eine attraktive Bezahlung, eine freiwillige arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge, interessante Angebote zur Weiterbildung, eine subventionierte Kantine, eine gute Work-Life-Balance und ein Team, das sich auf Sie freut!
Zum Stellenangebot

Associate Director USP / DSP – Expert Process Transfer and Validation Drug Substance (gn)

Sa. 13.08.2022
Planegg
At MorphoSys, our ambition is to redefine how cancer is treated. As a global, commercial-stage biopharmaceutical company, we are driven by the urgency to discover, develop, and deliver groundbreaking medicines, aspiring to give more life for people with cancer. Our success is created by our people and we bring together exceptional talent from around the world. We are an equal opportunity employer and take pride in offering our colleagues an open, flexible, and diverse work environment. We are looking for people who share our values and are motivated to improve the lives of people impacted by cancer. Our headquarters are in Planegg, Germany, and our U.S. operations are anchored in Boston, Massachusetts. We would like to fill the following vacancy as soon as possible: Associate Director USP / DSP – Expert Process Transfer and Validation Drug Substance (gn) Support the Head of Production in all aspects of Drug Substance process transfer, scale up and GMP manufacturing activities including selection of CMOs, Risk Assessments, Scale Down Models and validation activities Preparation and review of Drug Substance process development plans and reports as well as technical transfer documents for Drug Substance manufacturing Review of Master Batch Records and executed batch records Compilation and review of changes and deviations Monitoring of Drug Substance process transfer and validation activities at external CMO Supporting Vendor (CMO) selection Review of submission documents Oversight on process monitoring and evaluation of process data Continuous process improvement in close collaboration with CMOs Degree in Biotechnology, Biology, Pharmacy or related discipline combined with ideally five or more years of relevant industry experience in development and manufacture of biotechnological products Excellent knowledge of Upstream and/or Downstream Drug Substance manufacturing processes (preferably both) Proven experience in process transfers between manufacturing sites / CMOs and all associated activities including raw materials, facility and equipment Experience of regulatory guidelines and GMP requirements for early and late stage CMC development and production Excellent command of English and preferable also German both written and spoken Team player with excellent communication and management skills Well organized and able to handle multi-tasking situations under time constraints Creative working in X-functional teams Open and appreciative corporate culture Multicultural environment Working in an attractive, high-quality equipped building with restaurant Free sports and language courses
Zum Stellenangebot

Medical Affairs Manager (m/w/d) - Medizinprodukte

Fr. 12.08.2022
Starnberg
Jetzt haben Sie es in der Hand! Erleichtern Sie Menschen, die an Atemwegserkrankungen leiden, und denen, die sich um sie sorgen und kümmern, das Leben. Wir von PARI entwickeln als forschendes Medizintechnik- und Pharmaunternehmen modernste Inhalationstechnologien für freies Atmen. Ihre Ideen bringen frischen Wind in den Markt. Fassen Sie am Standort Starnberg mit an als Medical Affairs Manager (m/w/d) - Medizinproduktewenn Sie als Medical Affairs Manager an der Schnittstelle von Medizinprodukten und Arzneimittel vielfältige medizinisch-wissenschaftliche Anforderungen eigenverantwortlich organisieren und gestalten. Ihre Aufgaben im Überblick: Sie erstellen eigenverantwortlich klinische Bewertungen unter Beachtung der gesetzlichen Richtlinien unserer Medizinprodukte. Sie treten als Hauptansprechpartner für wissenschaftliche Studien auf und konzipieren Anwendungsbeobachtungen oder Befragungen, die Sie auch in Kooperation mit internationalen Partnern proaktiv initiieren. Sie verfassen wissenschaftliche Beiträge und Publikationen, gegebenenfalls zusammen mit externen Partnern. Sie erstellen medizinisch-wissenschaftliche Promotion-Materialien für Medizinprodukte. Sie führen mit Ihrem medizinisch-wissenschaftlichen Know-how Bewertungsanalysen für Business Development durch und sind zentraler Ansprechpartner für Marketing & Vertrieb, Regulatory Affairs sowie Forschung & Entwicklung. In Hinblick auf die aktuellen gesundheitspolitischen Entwicklungen sind Sie auf dem neuesten Stand, informieren sich auf Kongressen über Trends in der Therapie sowie aktuelle klinische Studien. Sie haben mehrjährige Berufsexpertise auf Industrieseite. Sie blicken auf ein abgeschlossenes Medizin-, Pharmazie- oder naturwissenschaftliches Studium zurück. Sie haben praktische Erfahrung in der Erstellung von Clinical Evaluation Reports. Vor diesem Hintergrund sind Sie vertraut mit wissenschaftlichem Arbeiten sowie Publizieren und haben bereits mit Datenbanken gearbeitet. Sie haben fundierte Erfahrung in der aktiven Gestaltung von Projekten sowie in der Arbeit in internationalen cross-funktionalen Teams. Sie verfügen über fließende Deutsch- und Englischkenntnisse. Sie sind ein kommunikations- und durchsetzungsstarker Teamplayer, der durch seine Selbstständigkeit und sein strategisches Denken überzeugt und Verantwortung übernimmt! Unbefristeter Arbeitsvertrag in einem erfolgreichen Familienunternehmen Flexible Arbeitszeiten plus Option mobil zu arbeiten Vielseitige Aufgaben in einem dynamischen Arbeitsumfeld Flache Hierarchien und Freiräume zur Mitgestaltung Breites Weiterbildungsangebot und individuelle Entwicklungsperspektiven Gesundheitsmanagement und digitale Sportsessions
Zum Stellenangebot

Gruppenleiter Assay Produktion (m/w/d)

Fr. 12.08.2022
Penzberg
Bei Roche leisten rund 10.000 Menschen in mehr als 100 Ländern Pionierarbeit im Gesundheitswesen. Gemeinsam haben wir uns zu einem weltweit führenden, forschungsorientierten Healthcare-Konzern entwickelt. Unser Erfolg baut auf Innovation, Neugier und Vielfalt. Mit rund 6.200 Mitarbeitenden arbeiten die Divisionen Pharma und Diagnostics am Standort Penzberg sehr eng zusammen. Dadurch können wir die gesamte Wertschöpfungskette abdecken - von der Forschung über die Entwicklung bis hin zur Produktion. Mit unseren Innovationen verhelfen wir Patienten weltweit zu einem besseren Leben. Vom ersten Tag an werden Sie bei Roche von einem kollegialen Team aufgenommen und unterstützt. Neben zahlreichen Entwicklungsmöglichkeiten, flexiblen Arbeitszeitmodellen und einer attraktiven Vergütung erwarten Sie Angebote zum Thema Familie Beruf. Job-Fakten Job ID: 202206-122442 Standort: Penzberg bei München Firma/ Division: Diagnostics & Pharma The Position Das sind wir Die Hauptabteilung „Diagnostic Operations Mannheim“ am Standort Penzberg steht für Zuverlässigkeit, Qualität und Wachstum und sieht sich in der Verantwortung, Patienten medizinisch-diagnostische Resultate bereitzustellen. Dafür beliefern wir nicht nur Patienten selbst, sondern versorgen auch Krankenhäuser und Labore mit diagnostischen Reagenzien und Teststreifen. Im Bereich „Assay Produktion, Reagentien und Flüssigkalibratoren Elecsys” suchen wir einen neuen Gruppenleiter für die Inprozesskontrolle unserer Kitreagentien. Deine Aufgaben beinhalten Du leitest ca. 10 Mitarbeitende gemäß den Roche Leadership Commitments und gehst bei der Führung der Mitarbeitenden als positives Beispiel voran Du bist dafür verantwortlich, dass die für die anfallenden Aufgaben benötigten personellen Ressourcen vorhanden und entsprechend qualifiziert sowie ihrer Qualifikation gerecht optimal eingesetzt sind Du identifizierst notwendige Weiterbildungsmaßnahmen um mit deiner Gruppe auch zukünftigen Anforderungen gewachsen zu sein Verantwortung für die termin- und qualitätsgerechte Bearbeitung der Produktions/-Prüfaufträge sowie Sicherstellung der hohen Qualität unserer Produkte durch effiziente Einstellprozesse unserer aktiven diagnostischen Einsatzstoffe Proaktives Vorantreiben kontinuierlicher Verbesserung in unserem Produktionssystem, dabei übernimmst du die Vorbildfunktion und leitest die Aktivitäten in Zusammenarbeit mit Schnittstellfunktionen in der Prozesskette End-to-End an Die Leitung, konzeptionelle Bearbeitung und Unterstützung von abteilungsübergreifenden und komplexen Projekten legen wir vertrauensvoll in deine Hände Du stellst sicher, dass die regulatorischen Vorgaben aus IVDD, QS-Reg und GxP-Regeln sowie die gesetzlichen Vorgaben der Arbeitssicherheit und des Umweltschutzes eingehalten werden Du vertrittst die Belange der Einheit gegenüber internen und externen Stakeholdern  Die Verantwortung für das Monitoring und Trending von Produktions-, Prüf und Prozessen rundet dein Aufgabengebiet ab Das bist du Wir suchen einen engagierten Gruppenleiter (m/w/d), der es nicht nur versteht, durch Teamgeist, Kompetenz und Überzeugung unseren Leistungen ein Gesicht zu geben, sondern der darüber hinaus als inspirierendes Role Model für das Team fungiert, motiviert und begeistert. Das bringst du außerdem mit: Du hast ein naturwissenschaftliches Studium idealerweise im Bereich Biowissenschaften, Proteinchemie oder Pharmazie erfolgreich mit einem Master abgeschlossen (eine Promotion  ist von Vorteil) und konntest idealerweise bereits 3-5 Jahre Erfahrung in einem relevanten Tätigkeitsgebiet sammeln Du hast Erfahrung im Umgang mit IT Systemen ( z.B. LIMS Systemen bzw. DOE Prozessen) In einer Matrixstruktur zu arbeiten ist für dich selbstverständlich und in der kooperativen Führung von qualifizierten Mitarbeitenden bist du routiniert Du brennst dafür, in einer global agierenden Hauptabteilung zu arbeiten, welche mit Herz und Leidenschaft das Thema Diagnostic Operations vorantreibt. Dabei bewegst du dich trittsicher im Roche Netzwerk und auf sämtlichen Roche Hierarchieebenen Idealerweise hast du bereits Führungserfahrung als „Inspiring Leader“, der es versteht, nicht nur ambitionierte Ziele und wegweisende Strategien zu entwickeln, sondern auch die Mitarbeitenden seiner Organisation auf diesem Weg mitzunehmen und zu motivieren Neben einer offenen und klaren Kommunikation bringst du eine strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise mit In deiner Arbeit erlebt man dich als besonders zuverlässig und verantwortungsbewusst und du arbeitest auch unter hohem Zeitdruck ergebnis-und qualitätsorientiert Du engagierst dich mit Leidenschaft in herausfordernden, standort- und globalen Initiativen zur Weiterentwicklung von qualitätssichernden Prozessen Gute Deutsch- und Englischkenntnisse runden dein Portfolio ab Bewerbungsunterlagen Sende uns bitte einen aktuellen und aussagekräftigen Lebenslauf zu.  Bitte beachten Sie vor Absendung der Bewerbung, dass im Nachgang keine weiteren Dokumente hinzugefügt werden können. Your contact to us! With people. For people. Do you need more support?  Our Talent Acquisition Team welcomes your questions. Please send an email to germany.talentacquisition@roche.com. Who we are At Roche, more than 100,000 people across 100 countries are pushing back the frontiers of healthcare. Working together, we’ve become one of the world’s leading research-focused healthcare groups. Our success is built on innovation, curiosity and diversity. Roche at Penzberg, near Munich, employs more than 5,000 people. The site is one of the largest biotechnology centers in Europe and the only Roche site with research, development and production for both Pharmaceuticals and Diagnostics under one roof. From your beginning with Roche, our motivated team will welcome and support you. Numerous opportunities for personal development, flexible work hours, attractive compensation packages and special family assistance programs are available. Roche is an Equal Opportunity Employer.
Zum Stellenangebot

PTA / Pharmazeutisch-technische/r Assistent/in (m/w/d)

Fr. 12.08.2022
München
Die Beratungsagentur Klöckner ist eine Personalberatung, die sich auf die Branchen Life Science und Health Care spezialisiert hat. Wir besetzen Positionen für Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Pharma, Biotechnologie, Medizin, Finanz, Vertrieb, Marketing, Forschung und Entwicklung. Unser Mandant ist ein weltweit operierendes, führendes Unternehmen der Pharmaindustrie mit Sitz in München. Zur Unterstützung unseres Klienten suchen wir: PTA / Pharmazeutisch-technische/r Assistent/in (m/w/d) in der Pharmaindustrie in München Starten Sie ihre Karriere doch in einem Pharmaunternehmen statt in der Apotheke Prüfung von Rohstoffen, Zwischen- und Halbfertigprodukten gemäß Prüfanweisungen/Spezifikationen unter Einhaltung der gesetzlichen Regelungen, Normen und sonstigen Vorschriften  Durchführung von Wareneingangsprüfungen  Durchführung von In-Prozess- und Endprüfungen  Mitarbeit bei Qualifizierungen und Validierungen, Erstmusterprüfungen  Überarbeitung und Unterstützung bei der Prüfung von Prüf- und Arbeitsanweisungen  Dokumentation der durchgeführten Prüfungen und deren Ergebnissen  Durchführung von Geräte- und Messmittel-Kalibrierungen  Erstellen von monatlichen und jährlichen Tätigkeitsberichten und Statistiken  Mitarbeit bei Lieferanten-/Artikelqualifizierung sowie -bewertung  Retouren-Bearbeitung  Anlernen und Schulen von neuen Mitarbeitern Laborantenlehre in den Fachrichtungen Chemie, Pharmazie, Biologie oder ähnliches (PTA, MTA, BTA, CTA, etc.)  Analytische, chemische und mikrobiologische Tätigkeit in der pharmazeutischen oder verwandten Industrie oder vergleichbare Tätigkeit vorteilhaft  Gute MS-Office Kenntnisse  Engagement & Motivation  Koordinations- und Kooperationsfähigkeit  Organisationstalent, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit  Verantwortungsvolle Arbeitsweise  Genauigkeit sowie Konzentrationsfähigkeit Spannende Projekte vom ersten Tag an  Zusammenarbeit in multifunktionalen und globalen Teams  Flexible Arbeitszeiten  Eine attraktive Vergütung und umfangreiche Sozialleistungen  Persönliche & berufliche Entwicklung  Ein offenes und internationales Arbeitsumfeld in einem globalen Familienunternehmen
Zum Stellenangebot

PV Database Associate (m/w/d) Central Pharmacovigilance

Fr. 12.08.2022
München
Bencard Allergie GmbH mit Sitz in München ist die deutsche Tochter­firma von Allergy Therapeutics plc. Wir sind ein forschendes Pharma-Unternehmen, das sich seit 1934 sehr erfolgreich auf das zukunfts­orientierte Marktsegment Allergie spezialisiert hat. Unser Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, die Lebens­qualität allergie­kranker Menschen stetig weiter zu verbessern. Zu unserem lang­jährigen Erfolg trägt zum einen unser starkes Portfolio mit allergen­spezifischen Immun­therapien und OTC-Produkten bei. Zum anderen zeichnen uns anhaltende Innovations­kraft und eine werte- und wachstums­orientierte Firmenphilosophie aus. Wir denken AllerGOlogie weiter! Jetzt kommen Sie ins Spiel: Begleiten Sie uns dabei, unsere Erfolgsgeschichte aktiv mitzugestalten und unsere Marktpräsenz weiter auszubauen! Als Einstiegsmöglichkeit in den Bereich Pharmakovigilanz suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Standort in München (vorerst befristet auf 12 Monate) in Teilzeit (30 Stunden/Woche) einenPV Database Associate (m/w/d) Central PharmacovigilanceUnterstützung bei der Betreuung der Pharmakovigilanz-Datenbank zur Erfassung, Prozessierung und Meldung von Risiken und Nebenwirkungen unserer Therapie Allergene & DiagnostikaMithilfe beim Testen sowie der Validierung neuer Datenbankversionen und Nachverfolgung von FehlerbehebungenEnge Kooperation mit allen Mitgliedern des CPV-TeamsKommunikation und Korrespondenz mit dem externen Datenbank-Anbieter (in englischer Sprache)Abgeschlossene Ausbildung (z. B. MFA oder PTA); alternativ ein Studienabschluss im medizinisch-pharmazeutischen Bereich oder mit naturwissenschaftlichem HintergrundErfahrung mit Pharmakovigilanz-Datenbanken ist wünschenswert oder großes Interesse an der Einarbeitung in das Thema Pharmakovigilanz/Pharmakovigilanz-Datenbank Sehr gute Kenntnisse der gängigen MS Office-ProgrammeGute Englischkenntnisse in Wort und SchriftStrukturierte und genaue ArbeitsweiseFreude an der Arbeit im TeamFlexible Arbeitszeiten Sehr flexibler ArbeitszeitrahmenFamiliäres Arbeitsklima Ein angenehmes, familiäres Arbeitsklima mit flachen HierarchienMobiles Arbeiten Für eine bessere Work-Life-BalanceWohlfühlen im Büro Moderne Büroräume im Herzen von Schwabing mit eigener Dachterrasse und TiefgarageBetriebliche Altersvorsorge Unabhängige, individuelle Beratung und Möglichkeiten zur Entgeltumwandlung, erhöhter ArbeitgeberzuschussPersönliche Weiterbildung Vielseitige Weiterbildungs- und EntwicklungsmöglichkeitenEigene Ideen einbringen Die Möglichkeit, Ideen einzubringen und eigene Projekte zu übernehmenMit Hund ins Büro Bei uns sind Vierbeiner am Arbeitsplatz willkommenBester Kaffee, Obst & Eis Barista-Kaffee und je nach Jahreszeit frisches Obst oder Eis
Zum Stellenangebot

Physiker*in (m/w/x) zur Durchführung von Trainings

Do. 11.08.2022
Bergkirchen
Optische und optoelektronische Produkte sind unsere Leidenschaft. In der Photonik Branche sind wir die Experten. Das wissen zahlreiche namhafte Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen sowie Industriekunden zu schätzen und setzen unsere Produkte weltweit in ihren Laboren ein. Am Standort Bergkirchen entwickeln und fertigen wir Komponenten, Module sowie Geräte zur Erzeugung, Transport und Messung von Licht. Dabei gewährleistet unser technischer Vertrieb eine kompetente Beratung und Betreuung unserer Kunden. Das Lager an unserem Standort ist verantwortlich für den Versand aller Thorlabs Produkte innerhalb Europas. Unser Unternehmen wächst stetig weiter – wachsen Sie mit uns! Wir suchen für unser Educational Products Team ab sofort eine*n Physiker*in (m/w/x) zur Durchführung von Trainings Thorlabs möchte sein internes Fortbildungsangebot ausbauen und auf seine internationalen Standorte erweitern. Die Vermittlung von praktischen Experimenten steht dabei im Vordergrund. Dabei ist Kreativität im Bereich Konzeption und Durchführung erwünscht. Der Fokus liegt zu Beginn auf Photonik Grundlagen jedoch soll das Bildungsangebot stetig erweitert werden. Eigenständige Entwicklung von Photonik-Fortbildungsangeboten für Mitarbeiter, inkl. Erarbeitung von Lernzielen und Inhalten  Konzeptionierung von Experimenten und Erstellung von dazugehörigem Lehrmaterial  Durchführung von englischsprachigen Fortbildungen an internationalen Standorten  Mitarbeit und Unterstützung bei Outreach-Aktivitäten (z. B. Studentenworkshops, Mint-Campus) Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Physik, Lehramt Physik, Optik oder Photonik  Freude am Unterrichten  Praxiserfahrung in der Experimentalphysik  Strukturierte und selbständige Arbeitsweise sowie Kreativität  Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit  Reisetätigkeit im Umfang von 12 Wochen pro Jahr  Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Kontinuierliche Weiterbildungsmöglichkeiten  Abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgaben  Freiraum, eigene Ideen umzusetzen  Flexible Arbeitszeiten  Ladestation für E-Bikes und E-Autos (kostenlos)  Kostenlose Getränke  Jährliche Mitarbeiterevents  Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten  Angebot zur betrieblichen Altersvorsorge  Leasingangebot für JobRad, E-Bike und E-Scooter
Zum Stellenangebot

Pharmakant für die Bulkherstellung (w/m/d)

Do. 11.08.2022
Wolfratshausen
Die Aenova Group zählt zu den weltweit führenden Unternehmen der Pharma- und Healthcare-Branche. Das Servicespektrum der Gruppe umfasst die gesamte Wertschöpfungskette der Entwicklung und Herstellung aller gängigen Darreichungsformen und Produktgruppen im Bereich Arznei- und Nahrungsergänzungsmittel. Mit hohen Qualitätsstandards, innovativen Technologien und einer klaren Zukunftsausrichtung hat sich Aenova zu Europas Marktführer im Business-to-Business entwickelt. Das Unternehmen, mit Sitz bei München, ist mit 15 Produktionsstandorten und mehreren Sales Offices weltweit in zehn Ländern vertreten. Mehr als 4.300 Mitarbeiter tragen zum Erfolg der Unternehmensgruppe bei. Pharmakant für die Bulkherstellung (w/m/d)für den Standort Wolfratshausen (bei München), Deutschland Zuständig für Bulkherstellungen im Bereich der Abteilung Herstellung und Abfüllung steriler Arzneiformen von der Verwiegung der Ausgangsmaterialien bis zum fertigen vom sterilen Bulk Fach- und GMP gerechte Durchführung und Dokumentation der einzelnen Arbeitsschritte inklusive Inprozesskontrollen in Herstellvorschriften und Logbüchern Reinigung und Sterilisation von Anlagen, Behältern, Teilen, Filtern, Zubehör etc. (Sterilisation mittels Heißdampfs oder H2O2) Einhaltung von Vorschriften bei der Herstellung von sterilen Arzneimitteln in einem Hygienebereich Unterstützung bei der termingerechten Einführung neuer Produkte und Installationen neuer Maschinen und Prozesse in Zusammenarbeit mit Vorgesetzten Mitarbeit bei der Aufklärung, Dokumentation und Behebung von Abweichungen Abgeschlossene Ausbildung im Bereich Pharmazie/Chemie z.B. als Pharmakant/Chemikant oder mehrjährige Erfahrung in der Herstellung pharmazeutischer Lösungen/Ansätze bzw. langjährige Erfahrung in der Herstellung im Bereich Lebensmittel, Kosmetik oder ähnlichem Verantwortungsbewusstsein, Sauberkeitssinn, Zuverlässigkeit und selbständige Arbeitsweise Sichere Kenntnisse der allgemeinen und speziellen Produktions- und Hygienevorschriften (GMP-Kenntnisse) Teilnahme am Bereitschaftsdienst und Schichtbereitschaft Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Wir bieten ein wachstumsorientiertes, dynamisches und internationales Umfeld, in dem sich spannende standortübergreifende Aufgaben, sowie aktive Mitgestaltungsmöglichkeiten bieten. Wenn Sie sich von diesen Aufgaben in einer zukunftssicheren Unternehmensgruppe mit grossem Marktpotential angesprochen fühlen, dann freuen wir uns, Sie kennenzulernen.
Zum Stellenangebot

Compliance Officer Policy & Procedures (m/f/x)

Do. 11.08.2022
München
Daiichi Sankyo and its 16,000 employees in more than 20 countries are dedicated to the creation and supply of innovative pharmaceutical products. In Europe, we focus on two areas: In the cardiovascular space, our strong portfolio of medicines reflects our long-standing commitment and shows that we care for every heartbeat; in oncology our goal is to become a global pharma innovator until 2025 by providing novel therapies to patients across the world. Our European headquarters are in Munich, Germany, and we have affiliates in 13 European countries. For our headquarter in Munich we are seeking highly qualified candidates to fill the position Compliance Officer (Policy & Procedures) (m/f/x)The Compliance Officer (Policies & Procedure) supports the Compliance Management Department on European HQ level to design, develop, implement, and evaluate the Daiichi Sankyo Compliance program and its operational implementation across Europe. The focus of this role is to self-responsibly oversee the development and execution of a comprehensive strategy for the creation and effective communication of compliance relevant polices & procedures at DSE and its European affiliates to prevent violations of applicable law, regulations, rules and ethical standards by employees, agents and others and to ensure that corporate processes remain compliant and up to date with external as well as Daiichi Sankyo internal regulatory requirements, primarily in the field of healthcare interaction. It is important that compliance policies and procedures become a part of the culture of the company. In this role, the Compliance Officer has to closely coordinate with other organizational functions such as the Complinace Officers (Training & Awareness and Monitoring & Data Analytics) as well as international (US, Japan) and/or cross-functional functions such as the Legal Departments or the Medical Departments.Policies & Procedures: Ensure that the existing Compliance relevant policies & procedures meet the diverse needs of the different user groups as well as the expectation of the regulators. Oversee the development of necessary policies & procedures (and other documents such as guidances), and ensuring a high standard of quality and consistency across all European affiliates. Ensure the accurate and complete capture of active policies & procedures in SOPDB and their revision in regular intervals or ad hoc if necessary. Identify opportunities for innovation and creativity in the development and delivery of policies & procedures and other compliance relevant documents (e.g. guidances). Oversee management, including budget, of outside vendors hired to support the handling of policies & procedures. Ensure conduct of continuous needs assessments of the organization to address document gaps. Areas of focus for policies & procedures will include adherence to self-regulation and other applicable standards but also mindset in the area of healtcare compliance such as payments to HCPs, promotion, medical affairs activities and travel & entertainment. Provide leadership and strategic direction over the company’s policies & procedure infrastructure, philosophy, and approach by working with Internal Audit, other Compliance Officers (Training & Awareness and Monitoring & Data Analytics) and other functions to ensure that standards are incorporated into the strategy and content tailored appropriately. Align with and supervise DSE affiliates for harmonization of applicable Compliance relevant policies & procedures. Make sure that polices & procedures are communicated effectively and understood by everyone within the organisation, develop roll-out metrics in alignment with GC & CCO Europe and ensure annual metrics are being met. Regularly provide roll-out completion reports to GC & CCO. Knowledge Management & Communication: Provides advice and support within DSE regarding healthcare compliance environment and address employee concerns or questions on regulartory compliance. Enhance and further develop compliance tools and job aids (e.g. Q&A-lists), electronic and paper-based, to assist employees across the organization in the field of healthcare compliance. Keep abreast of internal standards and business goals as well as laws, regulations and Pharma self-regulatory developments. Business Collaboration, Regular Advisory & Special Projects: Support the GG & CCO Europe to manage various top priority, complex and multi-dimensional compliance relevant projects that may be assigned to self or team including from a global perspective. If necessary, also support the Legal Department and/or the Risk & Compliance Project Manager in certain projects and participate on global compliance teams to ensure the existence of a cohesive global compliance framework for Daiichi Sankyo. Offering and provide regular guidance to business partners in assessing appropriateness of marketing programs, engagements with healthcare professionals, healthcare organizations and patient organizations or patient advocacy groups with regulatory requirements to achieve business objectives in a compliant and ethical manner and ensure the establishment of an effective compliance program (ConTrax and Veeva Promomats material review and approval processes). Personal skills and professional experience: University Degree, ideally in Natural Sciences 5 to 8 years working experience Well trained in compliance policies, procedures, standards and obligations with in-depth knowledge of the Pharma, ideally UK relevant, industry standards and regulations Excellent communication, presentation and interpersonal skills A passion and enthusiasm for Continuous Learning A team player, open minded, flexible, proactive, motivated and willing to learn and develop High customer service orientation and solutions-driven approach English business fluent, written and spoken Proven experience in IT tools, e.g. SOPDB, with high degree of business orientation and MS Office programs Occasional travelling (with focus in Europe) may be required Excellent Benefits Work-Life Balance Growth and Development Health and Welbeing Support
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: