Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Pharmazie: 7 Jobs in Unterweiler

Berufsfeld
  • Pharmazie
Branche
  • Pharmaindustrie 4
  • Sonstige Dienstleistungen 3
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 7
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 7
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
Pharmazie

Compliance Senior Specialist Raw Material Qualification (m/w/d)

Fr. 15.01.2021
Biberach an der Riß
Compliance Senior Specialist Raw Material Qualification (m/w/d) Deutschland (Baden-Württemberg) Biberach Job-ID: 2014858 Job Level: Berufserfahrene Funktionsbereich: Biopharmazie Arbeitszeit: Vollzeit UNSER UNTERNEHMEN Bei Boehringer Ingelheim entwickeln wir bahnbrechende Therapien und innovative Gesundheitslösungen in Bereichen mit ungedecktem medizinischem Bedarf für Menschen und Tiere. Als Familienunternehmen zielen wir auf langfristigen Erfolg ab. Wir sind überzeugt, dass es mit talentierten und ambitionierten Mitarbeitenden mit einer Leidenschaft für Innovation keine Grenzen dafür gibt, was wir erreichen können. Wir haben schließlich mit einer Belegschaft von nur 28 Personen begonnen. Heute beschäftigen wir weltweit 50.000 Mitarbeitende, die eine vielfältige, gemeinschaftliche und inklusive Kultur leben. DIE STELLE Wir suchen Sie als Compliance Senior Specialist Sie haben Freude daran sich mit verschiedenen Methoden zur Freigabe-Analytik von Rohstoffen für die biopharmazeutische Herstellung zu beschäftigen sowie Verantwortung für die entsprechende Vorschriften-Erstellung und Dokumentation im Labor zu übernehmen? Außerdem koordinieren Sie die Erstellung und Nachverfolgung von bereichsübergreifenden Changes zu Rohmaterialien. Wenn Sie das interessiert, dann sollten wir uns kennenlernen! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Diese Stelle kann auch in Teilzeit (80%) besetzt werden. Entdecken Sie unseren Standort Biberach: xplorebiberach.com Aufgaben und Zuständigkeiten In Ihrer neuen Rolle übernehmen Sie im Qualifizierungsteam von QC Raw Materials die Erstellung von Prüfungsvorschriften für die Rohstoffkontrolllabore der Biopharmazie. Sie übernehmen die Planung, Erstellung und Koordination von Changes zu Rohstoffen, basierend auf Supplier Change Notifications oder Pharmakopöe-Änderungen. Zudem können Sie Abweichungen- und OOS-Prozedere als Investigator unterstützen und diese erfolgreich zu einem Abschluss bringen. Selbständiges Auswerten, Nachverfolgen und Zusammenstellen von Daten sowie Erstellen von Berichten und SOPs sind Teil Ihrer Aufgaben. Sie bearbeiten Aufgabenstellungen selbstständig und leiten Projekte in Zusammenarbeit mit allen Einheiten der BioBU Germany inklusive der Abstimmung mit globalen Einheiten anderer Standorte.    Anforderungen Abgeschlossenes Diplom- oder Masterstudium der Pharmazie, Chemie, Biochemie oder Biotechnologie mit mehrjähriger Berufserfahrung, alternativ eine Ausbildung als PTA, CTA oder Chemielaborant (m/w/d) mit dementsprechend langjähriger Berufserfahrung Kenntnisse in qualitativen und quantitativen anorganischen und organischen Analysemethoden, sowie fundierte cGMP-Kenntnisse Kenntnisse zu den wesentlichen Pharmakopöen (z. B. USP, EP, JP) Erfahrungen im Abweichungs- und OOS-Bearbeitungsprozedere ist wünschenswert Erfahrung mit Werkzeugen des Projektmanagements sind von Vorteil Selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise im regulierten Umfeld (z.B. GMP, ICH) sowie organisatorisches Geschick und eine gute Auffassungsgabe, um neue Themengebiete selbstständig zu erschließen Konversationssichere Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift   AUSWIRKUNGEN COVID-19 Wir stellen weiterhin Talente ein und freuen uns über Ihre Bewerbungen. Aufgrund von COVID-19 haben wir alternative Arbeitsregelungen eingeführt, um sicherzustellen, dass es unseren Mitarbeitenden gut geht, denn die Gesundheit unserer Mitarbeitenden ist uns wichtig. An allen Unternehmensstandorten wird soweit möglich aus der Ferne gearbeitet. Für Bewerberinnen & Bewerber finden alternativ virtuelle Video-Interviews statt. Bei persönlichen Gesprächen achten wir auf Abstand und die vom Robert Koch Institut empfohlenen Hygieneregeln. Neuen Mitarbeitenden, die nicht vor Ort in der Produktion oder den Laboren starten, senden wir die notwendige IT-Ausstattung zu, unsere Welcome Days finden online statt und wir planen ihre Einarbeitung soweit möglich virtuell durchzuführen. WARUM BOEHRINGER INGELHEIM? This is where you can grow, collaborate, innovate and improve lives. Wir bieten Ihnen herausfordernde Tätigkeiten in einem respektvollen und kollegialen globalen Arbeitsumfeld mit einer Vielzahl von auf Innovation ausgerichteten Denkweisen und Methoden. Darüber hinaus sind für uns Qualifizierung und Entwicklung für alle Mitarbeitenden von zentraler Bedeutung, denn Ihr Wachstum ist unser Wachstum. Außerdem bieten wir eine wettbewerbsfähige Vergütung, eine großzügige Urlaubsregelung sowie viele Leistungen in den Bereichen Wohlbefinden, finanzielle Gesundheit und Vereinbarkeit von Arbeits- und Privatleben. Dazu kommen neben vielen anderen Leistungen und Boni ein Fitnessstudio vor Ort (Ingelheim), Werksärzte sowie erstklassige Cafeterien und Cafés. So bleiben Sie voller Energie und gesund. In unserem Karrierebereich können Sie mehr über unsere Benefits, die Sie erwarten können, erfahren. Wünschen Sie weitere Informationen? Besuchen Sie https://www.boehringer-ingelheim.de/ Boehringer Ingelheim ist ein globaler Arbeitgeber, der sich für Chancengleichheit einsetzt und stolz auf seine vielfältige und inklusive Kultur ist. Wir begrüßen die Vielfalt von Perspektiven und streben nach einem inklusiven Umfeld, wovon unsere Mitarbeitenden, Patient*innen und Communities profitieren. Wir begrüßen Vielfalt ausdrücklich, ungeachtet des Geschlechts, Alters, der Herkunft, Behinderungen, sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität. SIE WOLLEN MIT UNS IN KONTAKT TRETEN? Bitte wenden Sie sich an unser Recruiting EMEA Team: Frau Stefanie Seidel, Tel.: +49 (7351) 54-187794 Nicht genau die Stelle, nach der Sie suchen - Sie kennen aber jemanden, der dafür perfekt wäre? Teilen Sie die Stellenanzeige über die Schaltfläche unten auf der Seite mit Freunden oder Kollegen, die vielleicht interessiert sind.   Jetzt bewerben URL: https://tas-boehringer.taleo.net/careersection/global+template+career+section+28external29/jobapply.ftl?lang=de&job=2014858
Zum Stellenangebot

Pharmazeut für präklinische Formulierung (m/w/d)

Di. 12.01.2021
Biberach an der Riß
Pharmazeut für präklinische Formulierung (m/w/d) Deutschland (Baden-Württemberg) Biberach Job-ID: 2012909 Job Level: Berufserfahrene Funktionsbereich: Forschung & Entwicklung Arbeitszeit: Vollzeit UNSER UNTERNEHMEN Bei Boehringer Ingelheim entwickeln wir bahnbrechende Therapien und innovative Gesundheitslösungen in Bereichen mit ungedecktem medizinischem Bedarf für Menschen und Tiere. Als Familienunternehmen zielen wir auf langfristigen Erfolg ab. Wir sind überzeugt, dass es mit talentierten und ambitionierten Mitarbeitenden mit einer Leidenschaft für Innovation keine Grenzen dafür gibt, was wir erreichen können. Wir haben schließlich mit einer Belegschaft von nur 28 Personen begonnen. Heute beschäftigen wir weltweit 50.000 Mitarbeitende, die eine vielfältige, gemeinschaftliche und inklusive Kultur leben. DIE STELLE Trotz Corona viel zu tun! Boehringer Ingelheim sucht weiterhin Verstärkung! Für unsere CMC Gruppe innerhalb der Forschungsabteilung in Biberach suchen wir einen Apotheker oder Pharmazeuten mit Begeisterung für die Entwicklung und Herstellung pharmazeutischer Zubereitungen zur Verwendung bei unterschiedlichen Applikationswegen.  In einem lebendigen Arbeitsumfeld tragen Sie zur Profilierung und Charakterisierung zukünftiger Wirkstoffe und neuer Therapieansätze für unsere Produktpipeline bei.  Wir bieten überdies die spannende Möglichkeit zur Mitarbeit in einem Team aus hochmotivierten Wissenschaftlern bei der Evaluation und Implementierung innovativer Technologien für Drug Delivery. Entdecken Sie unseren Standort Biberach: xplorebiberach.com Aufgaben und Zuständigkeiten In Ihrer neuen Funktion sind Sie zuständig für die Entwicklung, Herstellung, Charakterisierung und Dokumentation von Wirkstoffformulierungen für präklinische Studien (z.B. Suspensionen, Lösungen) Die Beratung der Laborleitung bei der Auswahl geeigneter Formulierungen und der Abschätzung des Entwicklungsaufwands gehört ebenso zu Ihrem Aufgabengebiet wie die Pflege des Kontakts zu relevanten akademischen Forschungseinrichtungen Darüber hinaus unterstützen Sie bei der Abstimmung mit in-vivo Gruppen in der Forschung zur Entwicklung und Herstellung von Formulierungen für präklinische Studien, sowie bei der Koordination von Arbeitspaketen mit der Pharmazeutischen Entwicklung Ein weiterer Teil Ihres Aufgabenspektrums ist die Evaluierung innovativer Technologien für Drug Delivery Neben der Einarbeitung neuer Mitarbeitender innerhalb der Gruppe DDS-CMC sind Sie verantwortlich für die Betreuung von Praktikanten Die Suche nach sowie die Aufarbeitung von Fachliteratur in wissenschaftlichen Datenbanken rundet Ihr Aufgabenprofil ab Anforderungen Approbation zum Apotheker oder alternativ ein (dualer) Bachelor- oder Masterabschluss in pharmazeutischen Wissenschaften mit langjähriger Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie im Bereich der Formulierungsentwicklung und -herstellung Erfahrung mit der physikochemischen Charakterisierung pharmazeutischer Zubereitungen. Erfahrung und Begeisterung in der Nutzung gebräuchlicher IT Systeme (z.B. MS-Office Anwendungen, TIBCO Spotfire etc.) sind wünschenswert Engagement und Flexibilität zur Durchführung kurzfristiger und termingebundener Arbeiten. Bereitschaft zum Erfolg eines flexiblen und agilen Teams beizutragen. Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift AUSWIRKUNGEN COVID-19 Wir stellen weiterhin Talente ein und freuen uns über Ihre Bewerbungen. Aufgrund von COVID-19 haben wir alternative Arbeitsregelungen eingeführt, um sicherzustellen, dass es unseren Mitarbeitenden gut geht, denn die Gesundheit unserer Mitarbeitenden ist uns wichtig. An allen Unternehmensstandorten wird soweit möglich aus der Ferne gearbeitet. Für Bewerberinnen & Bewerber finden alternativ virtuelle Video-Interviews statt. Bei persönlichen Gesprächen achten wir auf Abstand und die vom Robert Koch Institut empfohlenen Hygieneregeln. Neuen Mitarbeitenden, die nicht vor Ort in der Produktion oder den Laboren starten, senden wir die notwendige IT-Ausstattung zu, unsere Welcome Days finden online statt und wir planen ihre Einarbeitung soweit möglich virtuell durchzuführen. WARUM BOEHRINGER INGELHEIM? This is where you can grow, collaborate, innovate and improve lives.  Wir bieten Ihnen herausfordernde Tätigkeiten in einem respektvollen und kollegialen globalen Arbeitsumfeld mit einer Vielzahl von auf Innovation ausgerichteten Denkweisen und Methoden. Darüber hinaus sind für uns Qualifizierung und Entwicklung für alle Mitarbeitenden von zentraler Bedeutung, denn Ihr Wachstum ist unser Wachstum. Außerdem bieten wir eine wettbewerbsfähige Vergütung, eine großzügige Urlaubsregelung sowie viele Leistungen in den Bereichen Wohlbefinden, finanzielle Gesundheit und Vereinbarkeit von Arbeits- und Privatleben. Dazu kommen neben vielen anderen Leistungen und Boni ein Fitnessstudio vor Ort (Ingelheim), Werksärzte sowie erstklassige Cafeterien und Cafés. So bleiben Sie voller Energie und gesund. In unserem Karrierebereich können Sie mehr über unsere Benefits, die Sie erwarten können, erfahren. Wünschen Sie weitere Informationen? Besuchen Sie https://www.boehringer-ingelheim.de/ Boehringer Ingelheim ist ein globaler Arbeitgeber, der sich für Chancengleichheit einsetzt und stolz auf seine vielfältige und inklusive Kultur ist. Wir begrüßen die Vielfalt von Perspektiven und streben nach einem inklusiven Umfeld, wovon unsere Mitarbeitenden, Patient*innen und Communities profitieren. Wir begrüßen Vielfalt ausdrücklich, ungeachtet des Geschlechts, Alters, der Herkunft, Behinderungen, sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität. SIE WOLLEN MIT UNS IN KONTAKT TRETEN?  Bitte wenden Sie sich an unser Recruiting EMEA Team: Herr Artur Reich, Tel.: +49 (7351) 54-175904. Nicht genau die Stelle, nach der Sie suchen - Sie kennen aber jemanden, der dafür perfekt wäre? Teilen Sie die Stellenanzeige über die Schaltfläche unten auf der Seite mit Freunden oder Kollegen, die vielleicht interessiert sind. Jetzt bewerben URL: https://tas-boehringer.taleo.net/careersection/global+template+career+section+28external29/jobapply.ftl?lang=de&job=2012909
Zum Stellenangebot

Medical Science Liaison Manager (m/w/d) Hämatologie - Süd

Do. 07.01.2021
Wedel, Stuttgart, Ulm (Donau)
Die AstraZeneca GmbH ist die deutsche Tochtergesellschaft des britisch-schwedischen Pharmaunternehmens AstraZeneca PLC. AstraZeneca gehört mit einem Konzernumsatz von rund 22,1 Milliarden USD (2018) weltweit zu den führenden Unternehmen der forschenden Arzneimittelindustrie. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt innovative Arzneimittel zur Behandlung von Krankheiten im Bereich Herz-Kreislauf und Stoffwechsel, Onkologie sowie Atemwegserkrankungen. Neben diesen Kerntherapiegebieten forscht AstraZeneca ebenfalls in den Bereichen Autoimmunerkrankungen, Neurowissenschaften und Infektionen.Ab sofort haben wir eine Position als Medical Science Liaison Manager Hämatologie (m/w/d) in der Region Süd zu vergeben.qualifizierte, kompetente Betreuung und Neugewinnung von externen Experten, Referenten und medizinisch-wissenschaftlichen ZentrenAufbau belastbarer Beziehungen durch persönlichen wissenschaftlichen Informationsaustausch unter Berücksichtigung des jeweiligen medizinischen PlansZusammenarbeit mit wissenschaftlichen FachgesellschaftenErkennen von Netzwerkstrukturen, aktives Gewinnen von Informationen im ArbeitsumfeldTeilnahme an internationalen, nationalen und regionalen Kongressen und SymposienKonzeption, Budgetierung, Initiierung und Betreuung überregionaler und regionaler wissenschaftlicher FortbildungsveranstaltungenPrüfung und Bearbeitung von SponsoringanfragenUnterstützung bei internen und externen StudienprojektenErstellen wissenschaftlicher PräsentationsmaterialienUnterstützung von AstraZeneca internen Weiterbildungsprogrammen, Außendienst-Schulungsmaßnahmen und Referenten-Workshops etc.Unterstützung weiterer interner Key Stakeholder wie Training, Marketing, Market Access und Medical Affairscrossfunktionale Zusammenarbeit, u.a. mit Marketing und Vertriebabgeschlossener naturwissenschaftlicher (bevorzugt medizinischer oder pharmazeutischer) Hochschulabschlusshohe medizinische Kompetenz, idealerweise Erfahrung in der HämatologieFähigkeit zur zügigen und selbstständigen Einarbeitung in neue Indikationen und SachverhalteErfahrungen als MSLM sind von VorteilErfahrung in der aktiven Gestaltung von Projekten sowie in der Arbeit in cross-funktionalen TeamsTeamfähigkeitsehr gute Fähigkeiten in Gesprächs- und PräsentationstechnikenFähigkeit zu strategischem Denken bzw. Umsetzen von medizinischen Strategienhohe intrinsische Motivationsoziale Kompetenz und sehr sicheres AuftretenSelbstständigkeit und hohe persönliche Flexibilität im AufgabenfeldReisebereitschaftsehr gute EDV-Kenntnissefließende EnglischkenntnisseAttraktive Pipeline und innovative ProdukteIndividuelle Entwicklungsmöglichkeiten in einem dynamischen ArbeitsumfeldVertrauen, Wertschätzung und Raum für MitgestaltungFlexible ArbeitszeitmodelleEin attraktives Benefit-PaketGesundheitsaktionen und Fitness Möglichkeiten vor OrtNachhaltigkeit und Umweltschutz im Fokus des Unternehmens
Zum Stellenangebot

Medical Science Liaison Manager (MSL) Onkologie Süd-West Deutschland (m/w/d)

Do. 07.01.2021
Stuttgart, Ulm (Donau), Karlsruhe (Baden), Freiburg im Breisgau
Bayer ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Life-Science-Gebieten Gesundheit und Agrarwirtschaft. Als Innovations-Unternehmen setzt Bayer Zeichen in forschungsintensiven Bereichen. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen will Bayer den Menschen nützen und zur Verbesserung der Lebensqualität beitragen. Bayer schätzt die Leidenschaft seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Innovationen und gibt ihnen die Kraft, Dinge zu verändern. Zu besetzen ist das Gebiet Stuttgart, Ulm, Karlsruhe und Freiburg. Strategischer Partner (m/w/d) beim Auf- und Ausbau von belastbaren langlebigen Kundenbeziehungen basierend auf einem hohen wissenschaftlichen Niveau Segmentierung wissenschaftlich bedeutsamer Meinungsbildner mit enger Kontaktstrecke Konzeption, Budgetierung und Umsetzung regionaler und überregionaler Maßnahmen Identifizierung und Analyse von Trends sowie proaktive Herleitung von innovativen Maßnahmen Eigenständige Erarbeitung, Interpretation und Vermittlung wissenschaftlicher Sachverhalte im strategischen Kontext Kontinuierliche Vertiefung und Erweiterung des Wissens im Therapiegebiet durch Selbststudium Generierung von Medical Insights (Marktbeobachtung und Berichterstattung) Medizinisch-wissenschaftlicher Austausch mit Vertretern von Fachgesellschaften Unterstützung von Studien in Absprache mit relevanten medizinischen Fachabteilungen Planung und Betreuung von nationalen und regionalen Veranstaltungsformaten und Symposien. F2F und virtuell Crossfunktionale Zusammenarbeit z. B. mit den Bereichen Vertrieb und Marketing Abgeschlossenes Studium der Medizin, Tiermedizin, Pharmazie, Naturwissenschaften oder vergleichbar - einschlägige Berufserfahrung wünschenswert Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich urologischer Krebserkrankungen wünschenswert sowie Erfahrung in der effektiven Entwicklung und Pflege von Kundenbeziehungen Eigenverantwortliches, ziel- und ergebnisorientiertes Handeln mit einem hohen Maß an Eigenmotivation Fähigkeit zum Erkennen und Bewältigen komplexer Sachverhalte Fähigkeit zu priorisieren und sich auf die wichtigsten Aufgaben zu konzentrieren Starke Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten Freude an anspruchsvollen Herausforderungen und hohe Reisebereitschaft sowie Führerschein Klasse B Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Projektkoordinator (m/w/d) Formulierungs- und Prozessentwicklung

Fr. 01.01.2021
Biberach an der Riß
Wir bei FERCHAU verbinden Menschen und Technologien, indem wir kluge, ambitionierte Köpfe mit den Anforderungen unserer Kunden zusammenbringen. Sie wollen Technologien auf die nächste Stufe bringen? Sie möchten in herausfordernden IT- und Engineering-Projekten nachhaltige und relevante Lösungen für die Zukunft entwickeln? Dann starten Sie bei uns in das nächste Karriere-Level!Projektkoordinator (m/w/d) Formulierungs- und ProzessentwicklungBiberach an der RißIndividuell und erfolgsorientiert - Ihre Perspektiven sind ausgezeichnet. Durchführung von Formulierungs- und Prozessentwicklungsstudien für Biopharmazeutika Eigenständige Planung, Durchführung, Auswertung und Dokumentation der Ergebnisse zu komplexen Versuchsansätzen, vorwiegend in englischer Sprache Fachliche Leitung von Arbeitspaketen und deren Präsentation Anwendung verschiedener komplexer biochemischer und spektroskopischer Analysemethoden Mitarbeit bei der Erarbeitung von neuen Konzepten im Rahmen der Formulierungs- und Prozessentwicklung sowie Implementierung neuer Methoden, Geräte und Technologien Verantwortung für Training, Schulung und Fortbildung von Mitarbeitern Eigenständige Korrespondenz mit Partnern und Kunden, auch in englischer Sprache Fachlich und persönlich - Ihre Qualifikation ist überzeugend. Mit Approbation abgeschlossenes Pharmaziestudium, Bachelor/Master-Studium im relevanten Bereich (Biotechnologie, Molekularbiologie, Biochemie etc.) oder abgeschlossene Berufsausbildung (CTA, BTA, BioTA, PTA, etc.) mit mehrjähriger, einschlägiger Berufserfahrung Kenntnisse und großes Interesse an Themen der Proteinchemie/Proteinanalytik und bevorzugt Expertenwissen auf dem Gebiet der pharmazeutischen oder biopharmazeutischen Formulierungs- und Prozessentwicklung zur Herstellung von flüssigen und lyophilisierten Darreichungsformen Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Versierter Umgang mit gängiger Office- und Labor-Software Selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise, Zuverlässigkeit sowie eine ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
Zum Stellenangebot

Validation Manager (m/w/d) Pharma

Fr. 01.01.2021
Biberach an der Riß
Wir bei FERCHAU verbinden Menschen und Technologien, indem wir kluge, ambitionierte Köpfe mit den Anforderungen unserer Kunden zusammenbringen. Sie wollen Technologien auf die nächste Stufe bringen? Sie möchten in herausfordernden IT- und Engineering-Projekten nachhaltige und relevante Lösungen für die Zukunft entwickeln? Dann starten Sie bei uns in das nächste Karriere-Level!Validation Manager (m/w/d) PharmaBiberach an der RißIndividuell und erfolgsorientiert - Ihre Perspektiven sind ausgezeichnet. Erstellung von Validierungsplänen, Assessments und Risikoanalysen Zusammenfassung und Bewertung von Daten zur Erstellung von Validierungsberichten Ausarbeitung und Umsetzung von Validierungsstrategien Bearbeitung von komplexen Validierungsaufgaben über die Projektarbeit hinaus Vertretung der Prozessvalidierung in Projektteams Bearbeitung und Bewertung von relevanten Abweichungen und CAPAs Fachlich und persönlich - Ihre Qualifikation ist überzeugend. Abgeschlossenes Studium (Master/Diplom/Bachelor) im Bereich Biotechnologie, Biochemie, Pharmazie oder einer verwandten natur- oder ingenieurwissenschaftlichen Disziplin oder abgeschlossene Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung im GMP-Bereich Know-how im Umfeld Endformulierung, aseptische Abfüllung bzw. Herstellverfahren und Lyophilisation pharmazeutischer Produkte sowie deren Validierung Kenntnisse entsprechender cGMP-Richtlinien Hohes Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein Versierter Umgang mit MS-Office-Anwendungen Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Quality Officer (m/w/d) Pharma

Fr. 01.01.2021
Biberach an der Riß
Wir bei FERCHAU verbinden Menschen und Technologien, indem wir kluge, ambitionierte Köpfe mit den Anforderungen unserer Kunden zusammenbringen. Sie wollen Technologien auf die nächste Stufe bringen? Sie möchten in herausfordernden IT- und Engineering-Projekten nachhaltige und relevante Lösungen für die Zukunft entwickeln? Dann starten Sie bei uns in das nächste Karriere-Level!Quality Officer (m/w/d) PharmaBiberach an der RißIndividuell und erfolgsorientiert - Ihre Perspektiven sind ausgezeichnet. Teilnahme an Startmeetings zu Change-Control-Verfahren mit Vertretern von biopharmazeutischen Fachbereichen (Produktion/Labor) Überwachung und Einhaltung der Qualitätssicherungssysteme Erstellung, Koordination und Bearbeitung von Change Controls in SAP Berichten der Kennzahlen in internen Leistungsdialogen Bearbeiten, Überprüfen und Genehmigen von Abweichungen und CAPAs bei der Herstellung und Prüfung von Wirkstoffen Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung von Audits und Inspektionen Sicherstellung der Einhaltung von GMP-Richtlinien Kommunikation mit Kunden und internen Fachbereichen Fachlich und persönlich - Ihre Qualifikation ist überzeugend. Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium (Master/Diplom/Bachelor), idealerweise im Bereich der Biotechnologie, Pharmazie, Biochemie etc., oder anderweitige Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie Kenntnis der internationalen GMP-Bestimmungen und regulatorischen Anforderungen Gute bis sehr gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift sowie sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
Zum Stellenangebot


shopping-portal