Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Pharmazie: 36 Jobs in Urberach

Berufsfeld
  • Pharmazie
Branche
  • Pharmaindustrie 21
  • Personaldienstleistungen 4
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • It & Internet 3
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Medizintechnik 1
  • Verkauf und Handel 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 35
  • Ohne Berufserfahrung 20
  • Mit Personalverantwortung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 34
  • Home Office möglich 6
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 26
  • Befristeter Vertrag 5
  • Arbeitnehmerüberlassung 4
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Pharmazie

Junior Manager - Tender & Supply Chain (m/w/d)

Fr. 13.05.2022
Frankfurt am Main
Ascend ist Teil eines börsennotierten, internationalen Pharmakonzerns mit mehr als 15.000 Mitarbeitern weltweit. Als noch junges Tochterunternehmen sind wir mit unserem ständig wachsenden Portfolio auf dem besten Weg, ein führender Anbieter von hochwertigen generischen Arzneimitteln in Deutschland zu werden. Durch die moderne Unternehmensstruktur und einem höchsteffizienten Netzwerk von Dienstleistern trägt Ascend schon heute zu einem bezahlbaren Gesundheitssystem in Deutschland und dem Zugang zu hochwertigen Arzneimitteln für alle Versicherten bei. Zur Verstärkung des jungen Teams am Standort in Frankfurt am Main suchen wir aktuell eine/n motivierte/n Berufseinsteiger/in oder Young Professional als Junior Manager – Tender & Supply Chain (m/w/d)Als Junior Manager - Tender & Supply Chain sind Sie essentieller Teil des Marketings und Controllings und unterstützen beide Bereiche u.a. im gesamten Angebots- und Vertragsmanagementprozess für Arzneimittelrabattverträge mit gesetzlichen Krankenkassen. In dieser vielseitigen Rolle sind Sie verantwortlich für: Projektmanagement der Tender-/Ausschreibungsteilnahmen (u.a. Koordinierung der Zeitlinien, Angebotskalkulation, Einbindung von Partnern und Zulieferern) Angebotskalkulation unter Berücksichtigung der verschiedenen Kalkulationsmodelle der Krankenkassen und der produktspezifischen Marketingstrategie Vertragsmanagement und Einhaltung verträglicher Verpflichtungen gegenüber Krankenkassen Ansprechpartner für Kunden und Logistikdienstleister bzgl. der Rabattvertragsartikel Performance-Monitoring der Rabattverträge und Unterstützung in der Forecast-Planung Pflege und Weiterentwicklung relevanter Datenbanken und Reporting-Tools Enge Zusammenarbeit mit unseren verschiedenen Dienstleistern sowie unterschiedlichen internen Abteilungen des Konzerns vor allem in den Bereichen Marketing, Finance/Controlling und Einkauf Abgeschlossenes Studium der BWL/VWL/Wirtschaftswissenschaften, Gesundheitsökonomik oder eine vergleichbare Qualifikation Sehr gute Kenntnisse in MS Excel und/oder Datenmanagement Unternehmerisches Denken und Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Arbeiten Erste Erfahrung im pharmazeutischen Umfeld (Industrie und/oder Handel) oder bei einer gesetzlichen Krankenversicherung wünschenswert Erfahrungen im Generikaumfeld und/oder Kenntnisse im Bereich öffentliche Ausschreibungen sind von Vorteil Verhandlungssichere Deutschkenntnisse sowie gute Englischkenntnisse sind notwendig Eine proaktive, analytische und positive Persönlichkeit mit Team-Spirit und einem Auge für Details Enge Zusammenarbeit und kontinuierliches Lernen in einem multikulturellen Team Offene s Miteinander über alle Hierarchiestufen und direkte Einbindung in Entscheidungsprozesse Unbefristeter Arbeitsplatz und attraktives Einstiegsgehalt basierend auf Ihrer individuellen Erfahrung und Qualifikation Einen essentiellen Beitrag zur Erfolgsgeschichte eines schnell wachsenden multinationalen Unternehmens und großen Gestaltungsspielraum. Gelegenheit für herausfordernde und spannende Aufgaben in einem idealen Umfeld für persönliches und professionelles Wachstum
Zum Stellenangebot

Regulatory Affairs Manager Nestlé Health Science (m/w/d)

Fr. 13.05.2022
Frankfurt am Main
Wir verändern die Zukunft der Gesundheit durch Ernährungslösungen. Bei Nestlé Health Science beschreiten wir einen neuen Weg im Bereich Ernährung. Wir steigern den Stellenwert von diversen Ernährungslösungen, um Gesundheitsprobleme anzugehen und die Gesundheitsergebnisse für Verbraucher und Patienten zu verbessern. Wir entwickeln diese Lösungen mit dem Ziel, die Lebensqualität von Millionen von Menschen zu verbessern. Hinter unserem Pionierunternehmen stehen 3.000 Menschen auf der ganzen Welt, die Forschung und Innovationen für noch bessere Resultate vorantreiben. Mit einer globalen Präsenz in rund 50 Märkten laden wir dich ein, die Zukunft der Gesundheit zu beeinflussen. Das Wichtigste auf einen Blick: Standort: Frankfurt am Main Bereich: Regulatory Affairs / Quality Arbeitszeit: Teilzeit (50%) Vertrag: unbefristet Start: so bald wie möglich Reisen: nein Du verantwortest für uns die lebensmittelrechtliche Prüfung und die Sicherstellung der Compliance des Produktportfolios von Vitaflo für Deutschland und Österreich: Lebensmittel des allgemeinen Verzehrs, Nahrungsergänzungsmittel und Lebensmittel für spezielle Verbrauchergruppen Du berätst die Kolleg:innen im Marketing bei der Erstellung von Produktkommunikation Du prüfst die Compliance der externen Produktkommunikation für Vitaflo Du kümmerst dich um Notifizierungen des Produktportfolios von Vitaflo  Du erstellst Anträge/Dossiers von Vitaflo-Produkten zur Erstattungsfähigkeit durch Krankenkassen Darüber hinaus bearbeitest du amtliche Beanstandungen Du hast dein Studium der Lebensmittelchemie (oder eines verwandten Bereichs) erfolgreich abgeschlossen und verfügst über fundierte Kenntnisse im deutschen und europäischen Lebensmittelrecht (insbesondere Nahrungsergänzungsmittel, Lebensmittel für spezielle Verbrauchergruppen (FSG) sowie Lebensmittel des allgemeinen Verzehrs) – darüber hinaus sind ernährungsphysiologische sowie ernährungsmedizinische Grundkenntnisse vorteilhaft Du bringst mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in entsprechenden Bereichen mit Du besitzt die Fähigkeit zur Strukturierung komplexer regulatorischer Zusammenhänge und zur verständlichen Erläuterung von Auswirkungen auf das Geschäft Du bist Teamplayer, arbeitest selbständig und proaktiv und kannst dir gut vorstellen, funktionsübergreifend im deutschen und österreichischen Markt sowie in der NHS Regulatory Affairs Community (u.a. Headquarter) zu agieren Du bringst eine hohe Dienstleistungsorientierung, Belastbarkeit und Kommunikationsstärke mit Sowohl im Deutschen als auch im Englischen bist du verhandlungssicher Nestzeit mit dem Nachwuchs: Zusätzlich zu den gesetzlichen Regelungen unterstützen wir dich mit bis zu 18 Wochen bezahlter Familienzeit.   30 Tage Urlaub: Pausen und Auszeiten sind wichtig. Darum haben bei Nestlé alle Mitarbeiter:innen mehr Urlaubstage als gesetzlich vorgeschrieben.    Immer Neues lernen: Wir bieten dir viele Möglichkeiten, dich weiterzuentwickeln. Zum Beispiel durch Präsentations- & Kommunikationstrainings, Teamcoachings oder Lehrgespräche.  Flexibles Arbeiten: Im Rahmen von Servicezeiten planst du deinen Arbeitsalltag selbst und kannst bis zu 50 % von zu Hause oder unterwegs arbeiten und bis zu 20 % aus dem europäischen Ausland.  Fit bleiben: Freu dich auf ein abwechslungsreiches Sport- und Fitnessangebot.
Zum Stellenangebot

Team Lead AMTS Medical Content (m/w/d)

Fr. 13.05.2022
Martinsried, München, Stuttgart, Hamburg, Nürnberg, Koblenz am Rhein, Frankfurt am Main, Berlin, Augsburg
Werde ALL IN! als Team Lead AMTS Medical Content (m/w/d) Als Pionier im Digital Health schlägt das Herz der ifap (www.ifap.de) für die Entwicklung und Umsetzung neuer Technologien. Für die nächste Stufe der E-Health Evolution suchen wir innovative Köpfe, die mit Spaß die Herausforderungen der Digitalisierung meistern, eigene Gestaltungsspielräume schätzen und sich beruflich weiterentwickeln möchten. Dein Beitrag: Du möchtest zur Identifikation von neuen AMTS-Trends sowie deren Umsetzung beitragen und gleichzeitig ein Team von derzeit 12 Personen fachlich führen? Dann bist Du bei uns genau richtig! Außerdem arbeitest Du an der Recherche und Auswertung von wissenschaftlichen Publikationen  Du erfasst und überarbeitest Arzneimittelinformationen in strukturierter bzw. codierter Form auf Basis von textuellen Informationen im Themenbereich der Arzneimitteltherapiesicherheit (AMTS)   Darüber hinaus bist Du für die Bearbeitung von Interaktionen in codierter Form auf Basis von stoff- und fertigarzneimittelbezogenen Informationen verantwortlich  Das bringst Du mit: Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich der Naturwissenschaften, z.B. Biologie, Pharmazie, Medizin oder eine vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung mit vertieften Kenntnissen in AMTS und Pharmakovigilanz  Hohe Affinität zu modernen EDV- und innovativen IT-Lösungen  Idealerweise bringst Du Führungserfahrung mit  Sorgfältige, strukturierte und systematische Arbeitsweise sowie Freude an redaktionellen Arbeiten  Du erfüllst nicht alle Kriterien, bist jedoch Feuer und Flamme für den Job? Wir haben großes Interesse an Bewerber:innen, die unsere Leidenschaft teilen, die Zukunft im E-Health mitzugestalten! Das kannst Du von uns erwarten: Ein sicherer digitaler Bewerbungs- und Onboarding-Prozess Moderne Arbeitsplätze, flexible Arbeitszeiten, Mobile Work Die Möglichkeit, sowohl von Zuhause als auch an unserem neuen, modernen Standort in Martinsried zu arbeiten Flache Hierarchien und eine agile Kultur innerhalb der Abteilungen sorgen für den engen Zusammenhalt im Team Umfangreiche Angebote für Deine Work-Life-Balance, z.B. qualitrain, digitales Feel Good Management mit Home-Workouts, Ernährungsberatung, Mentaltraining, sowie vielfältige Corporate Benefits Überzeugt? Bewirb Dich online mit Deinen aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (inkl. Gehaltsvorstellung und nächstmöglichen Eintrittstermin). Synchronizing Healthcare Werde ALL IN! mit Kopf, Herz und Hand
Zum Stellenangebot

Ingenieur / Naturwissenschaftler / Pharmazeut als Quality Manager (m/w/d)

Fr. 13.05.2022
Frankfurt am Main
Sanofi ist ein weltweites Gesundheitsunternehmen, das Menschen bei ihren gesundheitlichen Herausforderungen unterstützt. Mit unseren Impfstoffen beugen wir Erkrankungen vor. Mit innovativen Arzneimitteln lindern wir ihre Schmerzen und Leiden. Wir kümmern uns gleichermaßen um Menschen mit seltenen Erkrankungen wie um die Millionen von Menschen mit einer chronischen Erkrankung.Mit mehr als 100.000 Mitarbeitern in 100 Ländern weltweit übersetzen wir wissenschaftliche Innovation in medizinischen Fortschritt.In der Abteilung Quality des Insulin Campus Frankfurt suchen wir Manager zur Planung, Umsetzung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystems, Sicherstellung und Verbesserung der Produktqualität und zur Förderung einer standortweiten Qualitätskultur.Die Stellenausschreibung umfasst offene Positionen aus den Bereichen QA Lager & Facilities, QA Computerized Systems, Quality Risk Management, Reporting, Audits & Inspektionen, Quality Pharma Sonderformen und Quality Fill & Finish.Ingenieur / Naturwissenschaftler / Pharmazeut als Quality Manager (m/w/d)Standort: Frankfurt am MainSie übernehmen die Verantwortung für die Unter­suchung, Koordination und Dokumentation von Abweichungen, Änderungs­anträgen und die Ver­folgung der daraus resultierenden korrektiven / präventiven Maßnahmen.Sie unterstützen bei (Re-)Validierungs- und Quali­fizierungs­aktivitäten sowie der Erstellung der dazu­gehörigen Dokumente und arbeiten bei der Definition qualitätsrelevanter Parameter mit.Sie sind zuständig für die Erstellung / Überarbeitung von qualitätsrelevanten Dokumenten wie z. B. Product Quality Reviews, Annual Reports; Trendanalysen und SOPs im Verantwortungs­bereich.Sie sind verantwortlich für die Koordination zentraler Prozesse zur Validierung computergestützter in Zusammenarbeit mit den globalen Teams.Sie sind verantwortlich für die Sicherstellung der GMP-Compliance und der damit verbundenen Prozesse für computergestützte Systeme / Computersysteme / Software.Sie unterstützen kontinuierliche Verbesserungs­prozesse mit dem Schwerpunkt auf der Steigerung der Produktqualität, Compliance und Effizienz.Sie stellen sicher, dass alle Anforderungen aus dem Quality-Risk-Management-Programm implementiert sind (z. B. Risk Reviews, Risk Control) und sind der Focal Point für alle QRM Fragestellungen in einem definierten Bereich.Sie unterstützen Prozesse zur Inspektions­bereit­schaft, proaktives Risikomanagement und Qualitäts­kultur.Die Erstellung von relevanten Kennzahlen auf Basis lokaler und globaler Anforderungen und Bereitstellung von aufbereiteten Daten gehört zu ihrem Aufgaben­gebiet.Die Aufgabe umfasst die Entwicklung, Konzeption, Umsetzung und Überwachung von Systemen zum Audit- und Inspektionsmanagement für den Standort unter Beachtung unternehmensspezifischer Anforderungen sowie nationaler und internationaler Qualitätsregeln und Standards.Vorbereiten und Durchführung von nationalen und internationalen Inspektionen durch Behörden, globale Funktionen oder Kunden im Betreuungsbereich. Mitwirken bei der Inspektion sowie Betreuung der involvierten Abteilungen und Inspektoren während der Inspektion.Mitwirken bei und Veranlassen von Folgeaktivitäten, die sich aus Audits und Inspektionen ergeben sowie Nachverfolgung und Prüfen der termingerechten Abarbeitung von CAPAs. Koordination der Rückmeldung an Behörden, Auditoren und Kunden.Sicherstellen der System­konformität und Inspektions­bereitschaft. Identifikation und Bewertung potenzieller Schwach­stellen und Risiken. Konzeption und Umsetzung von Maßnahmen zur Behebung der Schwachstellen und Risiken.Umsetzen von Qualitätskonzepten durch Einbringen von Experten­wissen in die Betriebe, in Projekte sowie bei Inspektionen und Qualitätsaudits unter Beachtung regulatorischer Erfordernisse und der internen GMP-Richtlinien von Sanofi.Abgeschlossenes Hochschul­studium in einer Natur­wissen­schaft, in Pharmazie oder im IngenieurwesenMindestens 2 Jahre fundierte praktische Erfahrung in der pharmazeutischen Qualitäts­sicherung und/oder der Fertigung von Medizinprodukten bzw. Arznei­mittelnUmfassende Kenntnisse der GMP-Anforderungen (EU, FDA, WHO etc.) sowie weiterer pharma­zeutisch relevanter RegularienVerhandlungssichere Deutsch- und Englisch­kennt­nisse in Wort und Schrift, sicherer Umgang mit MS OfficeSehr gute Kommunikations­fähigkeit und Bereitschaft zur transversalen Zusammenarbeit mit verschiedenen Teams und zahl­reichen Ansprechpartnern externer ParteienHohe Belastbarkeit und Durchsetzungs­vermögenAnalytisches, lösungsorientiertes Denken und strukturierte, erfolgs­orientierte VorgehensweiseAusgeprägtes Verantwortungsbewusstsein und qualitätsorientiertes HandelnLeistungsbereitschaft und Engagement 
Zum Stellenangebot

Quality-Assurance-Experte (m/w/d) im Pharma-Umfeld

Fr. 13.05.2022
Frankfurt am Main
Menschen und Technologien verbinden. Den Perfect Match für unsere Kunden gestalten. Immer die richtigen Experten für die jeweilige Herausforderung finden - das ist unser Anspruch bei FERCHAU und dafür suchen wir Sie: als ambitionierten Kollegen, der wie wir Technologien auf die nächste Stufe bringen möchte. Wir realisieren spannende Projekte für namhafte Kunden in den Bereichen Pharma und Life Science entlang des gesamten Product-Lifecycle-Process. Als Berufserfahrener unterstützen Sie Ihre Kollegen mit Ihrem langjährigen Know-how und Ihrer Expertise. Geben Sie Ihrer Karriere das passende Umfeld und unterstützen Sie uns - als Quality-Assurance-Experte (m/w/d) im Pharma-UmfeldQuality-Assurance-Experte (m/w/d) im Pharma-UmfeldRhein-Main-GebietIhr Aufgabengebiet Ihr Aufgabengebiet umfasst die Durchführung von Validierungen, Bewertung von Abweichungen und Bearbeitung von Change-Controls Zu Ihren Tätigkeiten gehört die GMP-gerechte Dokumentation Die Koordination und Dokumentation von Abweichungen, Fehleruntersuchung und die Verfolgung der daraus resultierenden Maßnahmen sowie Analyse der Wirksamkeit der Maßnahmen (CAPA) gehören zu Ihren Aufgaben Sie arbeiten am Change-Control-Programm mit Review von Dokumentationen und Masterdokumenten zur Erfüllung der internationalen Vorgaben gehört zu Ihren Tätigkeiten Sie koordinieren Maßnahmen in Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen (Regulatory Affairs, Compliance Management, Quality Control, Engineering, Global etc.) Sie unterstützen bei Behördeninspektionen Unsere Leistungen Flexibilität durch die Möglichkeit, mobil zu arbeiten (abhängig vom Kundenunternehmen) Bei uns können Sie Verantwortung übernehmen und sich weiterentwickeln Vermögenswirksame Leistungen Überzeugen Sie uns mit Ihren Qualifikationen Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium mit Schwerpunkt Naturwissenschaften, Pharmazie oder Ingenieurwissenschaften Sie besitzen fundierte Kenntnisse im Bereich der Qualitätssicherung unter GMP, idealerweise aus einem produzierenden Betrieb Ihre zuverlässige und gewissenhafte Arbeitsweise zeichnet Sie aus Gute Deutsch- und Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab
Zum Stellenangebot

Complaint Manager Global (m/f/d) - limited for 1 year

Do. 12.05.2022
Bad Vilbel
At STADA we pursue our purpose “Caring for people‘s health as a trusted partner” worldwide. Originally founded by pharmacists, we are a leading manufacturer of high-quality pharmaceuticals. More than 12,300 employees around the globe live our values Integrity, Entrepreneurship, Agility and One STADA to achieve ambitious goals and shape the successful future of STADA. Our global Headquarter, STADA Arzneimittel AG, is located in Bad Vilbel near Frankfurt am Main. To strengthen our Marketing team we are looking for a Complaint Manager Global (m/f/d) - limited for 1 year Bad Vilbel | Germany | Full-time | Fix-term Act as Team Leader to the German Complaints Team Continually updating and improving the Global Customer Complaint SOPs based on improvement of the Complaint handling Process Development of reporting criteria (KPIs), creation of global complaint business reviews, analysis of complaint statistics and trend assessments Communication and collaboration with internal manufacturing sites and commercial affiliates Project lead for continues process improvements and harmonization throughout the STADA affiliates and manufacturing sites Implementation and roll out of updates / changes of the global electronic quality management systems (eQMS) for handling the quality customer complaints  Creation of German Commercial Complaint business reviews, analysis of complaint statistics and trend assessments  Coordination of German commercial CAPAs resulting out of quality customer complaints in collaboration with Quality teams of Internal manufacturing sites and ESO teams Investigation review and approval as well as final approval and risk classification of quality customer complaints for German Commercial Complaints and all other complaints  Communication with manufacturers and affiliates for clarification of investigation as well as measures resulting from quality customer complaints  Insurance of GxP / GMP compliance and continues improvement of the eQMS workflows and global SOPs  Responsible for system maintenance, improvement, testing / validation and coordination of implementation of required IT change requests  Coordination and lead for evaluating possible system improvements and integrating STADA process requirements into the system  Training of key- and end-users and being first level support for upcoming issues University degree, diploma in the area of Science Appropriate competence and experience as well as strong knowledge of and training in Good Distribution Practice (GDP), Good and Manufacturing Practice (GMP).  Experience of the development and maintenance of a quality management system at a local and regional level Strong understanding of Good Distribution Practice of medicinal products for human use (2013/C 343/01 and regulation 45 of the Human Medicines Regulations 2012). Strong MS-Office and Databases-skills. In depth knowledge obtained in a similar role in QM / QA in the pharmaceutical industry Strong understanding and experience of Pharmaceutical Supply Chains
Zum Stellenangebot

Life Science Experte Regulatory und Quality Document Management (w/m/d)

Mi. 11.05.2022
Frankfurt am Main, Köln, Mannheim
Standort(e): Frankfurt am Main, Köln, Mannheim Art: Festanstellung, Vollzeit, Teilzeit, Home Office möglich Die BridgingIT GmbH besteht seit 2008 und ist heute Teil der bridgingIT-Gruppe. Bei uns bist du an einem unserer 10 kundennahen, zentralen Standorte in Deutschland Teil einer herstellerunabhängigen und produktneutralen Technologie- und Unternehmensberatung. In deinen Projekten setzt du für Start-ups, Mittelständler und globale Konzerne Digitalisierungsstrategien in den Themenfeldern Technologien, Methoden und Wertschöpfung ganzheitlich um. Wir sind eine wertebasierte Organisation mit Verantwortungskultur: Werte wie menschliche Nähe, Vielfalt und Vertrauen begleiten dich täglich. Die 550 Kolleginnen und Kollegen unserer Gruppe finden bei uns Karriere- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Flexibilität und Familienfreundlichkeit. Zu unseren Top Themen im Bereich Healthcare und Life Science gehören die Unterstützung von Digitalisierungsbestrebungen in den Bereichen Herstellung, Labor und Qualitätsmanagement. Darüber hinaus bieten wir unseren Kunden fundierte Beratung bei Optimierungen im Bereich der Produktentwicklung sowie bei Markteinführungen und Produktverbesserungen. Die Schwerpunkte liegen hierbei in der Unterstützung, Erstellung und Beratung im Lebenszyklus von Systemen und Lösungen einschlägiger MES, LIMS, RIM, PV, CTMS sowie QM Systemanbieter. Unser Fachwissen als Berater*innen in Bezug auf Clinical Trial Management, Regulatory Information und Vigilance ist bei unseren Kunden sehr gefragt. Für alle Top Themen bieten wir unseren Kunden eine kompetente Unterstützung und Beratung bezüglich der Computer System Validierung nach modernen Standards. Wir suchen dich als Life Science Experte*in für Regulatory und Quality Document Management und bieten dir ein Team bei einem Arbeitgeber mit einer gelebten Unternehmenskultur. Entwicklung und Umsetzung von Strategien und Konzepten für Unternehmen der Life Science Industrie (Pharma und Medtech) mit dem Fokus auf EDMS im Bereich Zulassung und Qualitätsmanagement Vernetzer*in und Brückenbauer*in zwischen Zulassung von Arzneimitteln und Medizinprodukten sowie Qualitätsmanagement und der IT Kundenberatung als Projektleiter*in oder Projektmitarbeiter*in bei der Erhebung, Abstimmung und Dokumentation von Anforderungen an spezialisierte DMS Lösungen für Regulatory Affairs sowie den QM Bereich Beratung unserer Kunden bei der Umsetzung von Anforderungen der RA und QM in Zusammenarbeit mit einem DMS Lösungsanbieter Planung, Koordination bis hin zur hands-on Unterstützung bei der Validierung von DMS Systemsen in Abstimmung mit dem Softwareanbieter Beobachtung von Weiterentwicklung der regulatorischen Anforderungen seitens der Behörden sowie daraus resultierende Anpassungen der Systeme Beobachtung von Weiterentwicklungen in der Funktionalität der Softwarelösung, Abstimmungen von Releases mit dem Hersteller und den Anwendern Erstellung von Trainingsmaterialien und Begleitung von Workshops, Meetings und Entscheidungsfindungsprozessen Begleitung von Rollouts sowie auch Übernahme von Verantwortung im Rahmen von Rollouts Ausarbeitung von Konzepten für Prozessoptimierung für den Bereich Regulatory Affairs und QM Anleitung unserer Junioren-Berater*innen in den Projekten Akademische Ausbildung, vorzugsweise in einer technischen oder (natur-) wissenschaftlichen Fachrichtung Gerne Erfahrung mit Systemen und Prozessen der Bereiche Arzneimittelzulassung und Qualitätsmanagement Kenntnisse der einschlägigen Prozesse im Bereich Dossierverwaltung und Verwaltung kontrollierter Dokumente Gerne Erfahrung und Kenntnisse der relevanten Regularien und Richtlinien maßgebender Zulassungbehörden (EMA, FDA) sowie gängige Industriestandards (eCTD, NeeS etc.) Idealerweise know-how über die Zusammenhänge von regulatorischen Informationen sowie Erfahrung im Management von EDMS-Projekten Ausgeprägte soziale und interkulturelle Kompetenz Erfahrungen im Projektmanagement Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sehr gute kommunikative und analytische Fähigkeiten IT-Affinität​ Durch die geographische Nähe zu unseren Kunden, flexible Arbeitszeitmodelle sowie der Option vom Home-Office zu arbeiten, können wir bei der Planung unserer Projekte deine besondere Lebenssituation berücksichtigen. Bei uns genießt du die Vorteile eines stabilen, stark wachsenden Mittelständlers mit dem Unternehmergeist eines Start-ups, bei dem Arbeiten Spaß macht. Unsere respektvolle und wertschätzende Firmenkultur ist geprägt von Innovationskraft und Teamgeist sowie intensivem, themenübergreifendem Wissens- und Erfahrungsaustausch. Persönliches Mentoring für den optimalen Einstieg, kontinuierliche interne und externe Weiterbildungsmaßnahmen sind bei uns ebenso selbstverständlich wie individuelle Coachings, um dir den unternehmensinternen Aufstieg zu ermöglichen. Vom (elektrischen) Dienstwagen, über die Bahncard bis hin zum Firmenfahrrad über die betriebliche Altersvorsorge. Du kannst verschiedenste Benefits wählen. Und wenn du möchtest, kannst du dich sehr gerne in unsere gelebten Werteinitiativen – von story&identity, smart&professional, green&social bis hin zu fun&sports – einbringen. Mehrmals im Jahr bieten wir dir die Möglichkeit, dich mit Gleichgesinnten auf unseren internen Konferenzen, wie den Community Days und den Entwicklertagen, auszutauschen. Egal, ob es sich um moderne Technologien, Projekterfahrungen oder methodische Vorgehensweisen handelt – es werden immer spannende IT-Trends diskutiert, in Vorträgen präsentiert oder einfach ausprobiert. Jeder ist herzlich willkommen, mitzuwirken und teilzunehmen.
Zum Stellenangebot

Life Science Spezialist Regulatory Information Management / IDMP (w/m/d)

Mi. 11.05.2022
Frankfurt am Main, Köln, Mannheim
Standort(e): Frankfurt am Main, Köln, Mannheim Art: Festanstellung, Vollzeit, Teilzeit, Home Office möglich Die BridgingIT GmbH besteht seit 2008 und ist heute Teil der bridgingIT-Gruppe. Bei uns bist du an einem unserer 10 kundennahen, zentralen Standorte in Deutschland Teil einer herstellerunabhängigen und produktneutralen Technologie- und Unternehmensberatung. In deinen Projekten setzt du für Start-ups, Mittelständler und globale Konzerne Digitalisierungsstrategien in den Themenfeldern Technologien, Methoden und Wertschöpfung ganzheitlich um. Wir sind eine wertebasierte Organisation mit Verantwortungskultur: Werte wie menschliche Nähe, Vielfalt und Vertrauen begleiten dich täglich. Die 550 Kolleginnen und Kollegen unserer Gruppe finden bei uns Karriere- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Flexibilität und Familienfreundlichkeit. Zu unseren Top Themen im Bereich Healthcare und Life Science gehören die Unterstützung von Digitalisierungsbestrebungen in den Bereichen Herstellung, Labor und Qualitätsmanagement. Darüber hinaus bieten wir unseren Kunden fundierte Beratung bei Optimierungen im Bereich der Produktentwicklung sowie bei Markteinführungen und Produktverbesserungen. Die Schwerpunkte liegen hierbei in der Unterstützung, Erstellung und Beratung im Lebenszyklus von Systemen und Lösungen einschlägiger MES, LIMS, RIM, PV, CTMS sowie QM Systemanbieter. Unser Fachwissen als Berater*innen in Bezug auf Clinical Trial Management, Regulatory Information und Vigilance ist bei unseren Kunden sehr gefragt. Für alle Top Themen bieten wir unseren Kunden eine kompetente Unterstützung und Beratung bezüglich der Computer System Validierung nach modernen Standards. Wir suchen dich als Life Science Spezialist*in für Regulatory Information Management / IDMP und bieten dir ein Team bei einem Arbeitgeber mit einer gelebten Unternehmenskultur. Entwicklung und Umsetzung von Strategien und Konzepten für Unternehmen der Life Science Industrie (Pharma und Medtech) mit dem Fokus auf Regulatory Information Management / IDMP Vernetzer*in und Brückenbauer*in zwischen Management, Arzneimittelzulassung und der IT Kundenberatung als Projektleiter*in oder Projektmitarbeiter*in bei der Erhebung, Abstimmung und Dokumentation von Anforderungen an spezialisierte IT Lösungen für die Arzneimittelzulassung Beratung unserer Kunden bei der Umsetzung von Anforderungen der Arzneimittelzulassung in Zusammenarbeit mit einem RIM Lösungsanbieter Planung, Koordination bis hin zur hands-on Unterstützung bei der Validierung von RIM Systemen in Abstimmung mit dem Softwareanbieter Beobachtung von Weiterentwicklungen der regulatorischen Anforderungen seitens der Behörden sowie daraus resultierende Anpassungen von RIM Systemen Beobachtung von Weiterentwicklungen in der Funktionalität der Softwarelösungen sowie Abstimmungen von Releases mit dem Hersteller und der Anwender Erstellung von Trainingsmaterialien und Begleitung von Workshops, Meetings und Entscheidungsfindungsprozessen Begleitung von Rollouts sowie auch Übernahme von Verantwortung im Rahmen von Rollouts Ausarbeitung von Konzepten für Prozessoptimierung für den Bereich Regulatory Affairs Anleitung unserer Junioren-Berater*innen in den Projekten Akademische Ausbildung, vorzugsweise in einer technischen oder (natur-) wissenschaftlichen Fachrichtung Gerne Erfahrung mit Systemen und Prozessen einer Arzneimittelzulassung Kenntnisse der einschlägigen Prozeduren zur Marktzulassung eines Arzneimittels (DCP, MRP, CP etc.) Gerne Erfahrung und Kenntnisse der relevanten Regularien und Richtlinien maßgebender Zulassungbehörden (EMA, FDA) sowie gängige Industriestandards (eCTD, IDMP, UDI etc.) Idealerweise know-how über die Zusammenhänge von regulatorischen Informationen sowie Erfahrung im Management von RIMS-Projekten (z. B. RIM, EDMS, Tracking- und Dossier Publishing Systeme) Gerne Erfahrungen mit xEVMPD, SPOR, TOM, CESP und verwandten Prozessen und Richtlinien Ausgeprägte soziale und interkulturelle Kompetenz Erfahrungen im Projektmanagement Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sehr gute kommunikative und analytische Fähigkeiten IT-Affinität​ Durch die geographische Nähe zu unseren Kunden, flexible Arbeitszeitmodelle sowie der Option vom Home-Office zu arbeiten, können wir bei der Planung unserer Projekte deine besondere Lebenssituation berücksichtigen. Bei uns genießt du die Vorteile eines stabilen, stark wachsenden Mittelständlers mit dem Unternehmergeist eines Start-ups, bei dem Arbeiten Spaß macht. Unsere respektvolle und wertschätzende Firmenkultur ist geprägt von Innovationskraft und Teamgeist sowie intensivem, themenübergreifendem Wissens- und Erfahrungsaustausch. Persönliches Mentoring für den optimalen Einstieg, kontinuierliche interne und externe Weiterbildungsmaßnahmen sind bei uns ebenso selbstverständlich wie individuelle Coachings, um dir den unternehmensinternen Aufstieg zu ermöglichen. Vom (elektrischen) Dienstwagen, über die Bahncard bis hin zum Firmenfahrrad über die betriebliche Altersvorsorge. Du kannst verschiedenste Benefits wählen. Und wenn du möchtest, kannst du dich sehr gerne in unsere gelebten Werteinitiativen – von story&identity, smart&professional, green&social bis hin zu fun&sports – einbringen. Mehrmals im Jahr bieten wir dir die Möglichkeit, dich mit Gleichgesinnten auf unseren internen Konferenzen, wie den Community Days und den Entwicklertagen, auszutauschen. Egal, ob es sich um moderne Technologien, Projekterfahrungen oder methodische Vorgehensweisen handelt – es werden immer spannende IT-Trends diskutiert, in Vorträgen präsentiert oder einfach ausprobiert. Jeder ist herzlich willkommen, mitzuwirken und teilzunehmen.
Zum Stellenangebot

Apotheker als Regionaler Qualitätsmanager (m/w/d) im Pharma-Großhandel

Mi. 11.05.2022
Frankfurt am Main, Stuttgart
Die Alliance Healthcare Deutschland GmbH mit Sitz in Frankfurt am Main ist Teil der Walgreens Boots Alliance-Gruppe, dem ersten apothekengeführten Gesundheits- und Wellness-Unternehmen der Welt. Wir zählen zu den führenden Pharma-großhändlern und Gesundheitsdienstleistern in Deutschland und versorgen Apotheken flächendeckend, schnell, sicher und zuverlässig mit Medikamenten und Medizinprodukten. Durch integrierte Services bei der Distribution und Vermarktung von Arzneimitteln und Gesundheitsprodukten schaffen wir einen hohen Mehrwert für das Gesundheitssystem und unsere Marktpartner. Wir machen uns weit über unser unternehmerisches Handeln hinaus stark für das Wohlbefinden der Menschen und für die Gesellschaft, in der wir leben. Zur Verstärkung unseres Teams an den Standorten Stuttgart und Frankfurt suchen wir ab sofort Apotheker als Regionaler Qualitätsmanager (m/w/d) im Pharma-Großhandel Sie beraten die Niederlassungsleitungen in allen pharmazeutischen Fragen zur Sicherstellung der Produktsicherheit und gewährleisten damit die Einhaltung aller für den ordnungsgemäßen Betrieb eines vollsortierten pharmazeutischen Großhandels geltenden gesetzlichen Regelungen (z. B. AMG, AM-HandelsV, GDP-Leitlinien etc.). In Abstimmung mit dem zentralen Qualitätsmanagement tragen Sie Sorge für die Festlegung und Umsetzung von pharmazeutischen Qualifizierungs- und Validierungsmaßnahmen an den jeweiligen Standorten der Region. Sie sind verantwortlich für die Beurteilung/Bewertung bestehender und neuer pharmazeutisch relevanter Prozesse sowie möglicher Systemfehler/Prozessabweichungen unter pharmazeutischen Qualitätsgesichtspunkten und mittels geeigneter Methodiken (z. B. FMEA-Analysen). Darüber hinaus wirken Sie an der Erarbeitung von Verbesserungsvorschlägen im Sinne von KVP mit und führen Wirksamkeitskontrollen durch. Sie bereiten die Unternehmensaudits und Inspektionen durch Behörden an den Standorten der Region vor, begleiten diese mit Ihrem pharmazeutischen Know-how und übernehmen die anschließende Berichterstellung und Auswertung. Sie schulen die Mitarbeiter zu den QMS-Anforderungen und den pharmazeutisch-rechtlichen Vorgaben. Als approbierter Apotheker haben Sie bereits mehrere Jahre Berufserfahrung in einem GxP-regulierten Umfeld gesammelt, optimalerweise als Qualitätsbeauftragter. Sie haben Erfahrung im Umgang mit Regularien und behördlichen Anforderungen an pharmazeutische Wirkstoffe und Arzneimittel sowie in der Erarbeitung und Umsetzung von Qualitätsvorschriften für die Lagerung und Logistik von pharmazeutischen Wirkstoffen und Arzneimitteln. Sie sind es gewohnt eigenverantwortlich, strukturiert, und präzise zu arbeiten und haben eine überdurchschnittliche Leistungsbereitschaft. Eine ausgeprägte analytische, ziel- und lösungsorientierte Denk- und Handlungsweise gehört zu Ihren Stärken. Sie gewinnen durch ein überzeugendes Auftreten auf allen Ebenen; dabei kommen Ihnen Ihre ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie auch ihr Durchsetzungsvermögen zugute. Dienstreisen zu den Standorten der Region sind für selbstverständlich. Eine verantwortungsvolle, herausfordernde und äußerst abwechslungsreiche Tätigkeit Ein motiviertes Team mit Spaß an der Arbeit Eine unbefristete Vollzeitanstellung mit einer marktgerechten Vergütung Soziale Leistungen wie z. B. 30 Tage Urlaub, flexible Arbeitszeiten, Betriebskantine, JobRad Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Pathologist, Early Clinical Development (all genders)

Mi. 11.05.2022
Darmstadt
A career at our company is an ongoing journey of discovery: our 58,000 people are shaping how the world lives, works and plays through next generation advancements in Healthcare, Life Science and Electronics. For more than 350 years and across the world we have passionately pursued our curiosity to find novel and vibrant ways of enhancing the lives of others. United As One for Patients, our purpose in Healthcare is to help create, improve and prolong lives. We develop medicines, intelligent devices and innovative technologies in therapeutic areas such as Oncology, Neurology and Fertility. Our teams work together across 6 continents with passion and relentless curiosity in order to help patients at every stage of life. Joining our Healthcare team is becoming part of a diverse, inclusive and flexible working culture, presenting great opportunities for personal development and career advancement across the globe. Your role: In our Integrative & Exploratory Pathology organization within Translational Medicine/Clinical Biomarkers & Companion Diagnostics we have an exciting opening for a Pathologist in Early Clinical Development. In this role you develop new scoring approaches in clinical patient selection strategies and advance the implementation of innovative tissue-based patient selection strategies. You develop and integrate new technologies and test devices for clinical patient diagnoses. Through shaping and driving experimental/clinical study designs for improved and efficient patient selection by Immunohistochemistry (IHC), you provide expert pathology advice and support for the biomarker development team. This role gives pathology guidance for Companion Diagnostics (CDx) development, interaction with diagnostic partners and Clinical Research Organizations (CROs). In addition to this, the co-ordination of external pathology networks, academic partners and maintaining excellent working relationships is essential as is to be able to contribute strategic and tactical directions for tissue-based biomarker analysis. You review relevant literature and provide detailed analysis of internal and external study data by working in close collaboration with the digital pathology team on the implementation of solutions in translational and clinical development programs. This role is intended to be based at our headquarters in Darmstadt, Germany, but can potentially be operated from other locations in Germany or other countries. Who you are: An MD and board certified in pathology 3-5 years of professional hands-on experience in a CRO, pharmaceutical, biotechnology industry or equivalent is desirable Hands on expertise in digital pathology Publication track record Proven track record in cancer biology, cancer genetics and ideally immunology Excellent understanding of clinical test and medical device development Background in relevant regulatory guidelines (e.g. IHC) and Good Clinical Practice is a plus Knowledge of clinical development processes in the pharmaceutical industry Good understanding of the implementation of biomarker test(s) in clinical trials Strong analytical approach, results driven Fluency in English (oral and written) Excellent team player and listener with collaborative working style; able to build strong professional relationships easily Strong communication skills (oral, listening and written) What we offer: With us, there are always opportunities to break new ground. We empower you to fulfil your ambitions, and our diverse businesses offer various career moves to seek new horizons. We trust you with responsibility early on and support you to draw your own career map that is responsive to your aspirations and priorities in life. Join us and bring your curiosity to life! Curious? Apply and find more information at https://jobs.vibrantm.com
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: