Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Pharmazie: 26 Jobs in Wallerstädten

Berufsfeld
  • Pharmazie
Branche
  • Pharmaindustrie 15
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Medizintechnik 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 23
  • Ohne Berufserfahrung 12
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 26
  • Home Office 4
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 20
  • Befristeter Vertrag 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Ausbildung, Studium 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Praktikum 1
Pharmazie

Qualifizierungs- / Validierungsingenieur (m/w/d)

Mi. 15.09.2021
Mainz
Wir sind A&M! Mit knapp 300 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen in Mainz und Bergheim sind wir einer der größten Dienstleister für cGMP-konforme pharmazeutische Spitzenanalytik in Europa – made in Germany. Wir glauben an Qualität, Zuverlässigkeit und ein freundliches, faires Miteinander. Denn nur ein zufriedenes Team kann ein gutes Team sein. Was uns jetzt noch fehlt, sind Sie! Wollen Sie uns als Qualifizierungs- bzw. Validierungsingenieur unterstützen? Dann sollten Sie unbedingt weiterlesen. An unserem Standort in Mainz suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Qualifizierungs- / Validierungsingenieur (m/w/d) Inbetriebnahme / Etablierung und Qualifizierung neuer Analysegeräte gemäß aktueller GMP-Regularien (z. B. Lifecycle-Management) Interdisziplinäres Arbeiten zwischen den Bereichen Labor, IT-Technik sowie der Abteilung Qualitätssicherung Unterstützung der Anwender im Labor (Trouble Shooting, Anwendersupport, Schulung etc.) Eigenständige Wartung und Reparatur von Analysegeräten Erstellen der begleitenden Dokumente gemäß guter Dokumentationspraxis Validierung von Softwarepaketen gemäß GAMP-5-Richtlinien Abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches bzw. pharmazeutisches Studium oder eine ähnlich qualifizierende Ausbildung für den Pharmabereich Sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit Sehr gutes technisches und logisches Denken Sehr gutes Verständnis für instrumentell-analytische Verfahren (quantitative pharmazeutische Analytik, insbesondere HPLC) Sehr gute Computerkenntnisse (Microsoft OS, Office, Laboranwendungen) Ggf. Vorerfahrungen im GMP-Umfeld Einen unbefristeten Arbeitsvertrag Kurze Kommunikationswege mit flachen Hierarchien Ein spannendes Aufgabenfeld und eine freundschaftliche Arbeitsatmosphäre mit modernen Arbeitsbedingungen Die Möglichkeit, sich in und mit einem modernen Unternehmen weiterzuentwickeln, z. B. durch individuelle Fortbildungen Flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten in einem sicheren Arbeitsverhältnis Team-Events, Obsttage, Jobrad, vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge und vieles mehr
Zum Stellenangebot

Pharmakant/Chemikant (m/w/d) Darmstadt

Mi. 15.09.2021
Darmstadt
Bei einem unserer namhaften Kunden in Darmstadt, einem Unternehmen der Chemiebranche bietet sich diese interessante Perspektive im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung.Vorbereiten und Auswiegen der Einsatzstoffe für einen Ansatz Chargieren der Einsatzstoffe Überwachen, Regeln und Steuern der Produktionsanlagen Kontrolle der Verfahrensschritte und Protokollierung der Prozessdaten Probenahmen für die Qualitätskontrolle Abfüllung des Ansatzes Allgemeine Tätigkeiten: Reinigung und Maßnahmen bei Produktwechsel Abgeschlossene Berufsausbildung zum Chemikanten (m/w/d) mehrjährige Berufserfahrung in einem vergleichbaren Bereich Erweiterte Fachkenntnisse im Umgang mit Gefahrstoffen Erfahrung beim Arbeiten mit Prozessleitsystemen sehr gute Deutschkenntnisse in Wort + Schrift faire Vergütung gem. Tarifvertrag BAP/DGB zzgl. Branchenzuschlägen attraktive Sozialleistungen, wie z.B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld Zugang zu renommierten Unternehmen Chance auf Übernahme beim Einsatzbetrieb persönliche Betreuung durch Ihren DIS AG-Ansprechpartner
Zum Stellenangebot

Quality-Assurance-Experte (m/w/d) im Pharma-Umfeld

Di. 14.09.2021
Frankfurt am Main
Sie sind bereit für eine neue Herausforderung? Möchten Ihre Talente in einem innovativen Umfeld beweisen? Und von den Vorteilen eines zuverlässigen Arbeitgebers profitieren? Willkommen bei FERCHAU. Als Marktführer im Engineering begleiten wir unsere namhaften Kunden mit Kompetenz und maßgeschneiderten Lösungen. Mehr als 6.750 Mitarbeiter an über 100 Standorten sind so in der ganzen Welt des Engineerings aktiv. Geben Sie Ihrer Karriere das passende Umfeld und unterstützen Sie uns - als Quality-Assurance-Experte (m/w/d) im Pharma-UmfeldQuality-Assurance-Experte (m/w/d) im Pharma-UmfeldRhein-Main-GebietAbwechslungsreich und komplex - Ihr Verantwortungsbereich ist vielfältig. Ihr Aufgabengebiet umfasst die Durchführung von Validierungen, Bewertung von Abweichungen und Bearbeitung von Change-Controls Zu Ihren Tätigkeiten gehört die GMP-gerechte Dokumentation Die Koordination und Dokumentation von Abweichungen, Fehleruntersuchung und der Verfolgung der daraus resultierenden Maßnahmen sowie Analyse der Wirksamkeit der Maßnahmen (CAPA) gehören zu Ihren Aufgaben Sie arbeiten am Change-Control-Programm mit Review von Dokumentationen und Masterdokumenten zur Erfüllung der internationalen Vorgaben gehört zu Ihren Tätigkeiten Sie koordinieren Maßnahmen in Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen (Regulatory Affairs, Compliance Management, Quality Control, Engineering, Global etc.) Sie arbeiten an IQ-/OQ-Prozessen und unterstützen bei Behördeninspektionen Zielführend und persönlich - Ihre Entwicklungschancen sind einmalig. Regelmäßige Mitarbeiterbefragungen Förderung Methodenkompetenz Qualifizierung im Bereich Projektmanagement Sie sind kompetent und vielseitig - Ihr Profil spricht für sich. Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium mit Schwerpunkt Naturwissenschaften, Pharmazie oder Ingenieurwissenschaften Sie besitzen fundierte Kenntnisse im Bereich der Qualifizierung und Validierung Sie bringen praktische Erfahrung im GMP-regulierten Umfeld mit Ihre zuverlässige und gewissenhafte Arbeitsweise zeichnet Sie aus Gute Deutsch- und Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab
Zum Stellenangebot

Site Quality Lead (m/f/d)

Di. 14.09.2021
Kriftel
Avantor®, a Fortune 500 company, is a leading global provider of mission-critical products and services to customers in the biopharma, healthcare, education & government, and advanced technologies & applied materials industries. Our portfolio is used in virtually every stage of the most important research, development and production activities in the industries we serve. One of our greatest strengths comes from having a global infrastructure that is strategically located to support the needs of our customers. Our global footprint enables us to serve more than 225,000 customer locations and gives us extensive access to research laboratories and scientists in more than 180 countries.We set science in motion to create a better world. You think you have already seen everything in the world of Clinical Trials? We believe we have something new for you. Join our newest multi-million Euro investment to build a modern Sample Management hub for Clinical Trials projects. Join us in our successful relationship with our most important customers. We are looking for a Site Quality Lead in Kriftel. Site facts: Modern site for the storage of sample and archive materials in a wide range of environmental conditionsSeamless monitoring of storage areas, redundant supply systems4000m² GLP certified areas for storage and sample preparationSpace for 400 freezer units, various cold rooms, 20 cryogenic storage unitsIdeally connected to the European logistics network - only 15 km from Frankfurt airportOpened in November 2020Manage overall compliance of the EPL Archives facility with applicable standard operating procedures (SOPs) and regulatory requirements through internal facility and process-based inspections. Distribute findings to Archives Management personnel and staff for resolution and initiate SOP changes based on inspection findings. Maintain records of all inspection activities; identify, document and report deviations from applicable regulations and standard operating procedures; ensure appropriate corrective actions have been completed.  Review and provide input for Quality Agreements for EPL customers.Manage QA client relationships which includes but is not limited to, client conference calls, client meetings, and complaints.Review and approve all complaints received by the Kriftel site.Own the revision of Standard Operating Procedures. Review each new or revised SOP.Assist in developing and providing applicable German and OECD GLP regulatory training for employees.Schedule/conduct assessments of critical vendors for suitability of use and distribute findings to Archives Management personnel and vendors for resolution.Host client inspections and perform associated duties (e.g., agendas, summary reports, and follow-up to ensure resolution of findings).Host regulatory inspections (e.g., daily summary reports, copying of materials).Identify and attend seminars and/or courses necessary to develop growth in the Quality Assurance field.Take part in company planning activities and/or committee assignments.GLP QA contribution to computer lifecycle activities such as validation, re-validation, change control and periodic review.Bachelor’s degree (MINT) or at least 5 years of applicable experience in quality assurance, preferably in the life sciences industry.3 years of experience in GLP QA, preferred.Strong communication skills in german and english (both written and oral); french would be an advantage.Ability to work independently when necessary and participate in a team environment, with limited supervisionAbility to balance and coordinate workload for multiple projects.Ability to use Microsoft Office (Word, Excel, Powerpoint).Team-oriented network of colleagues in a modern working environmentAttractive and performance-oriented compensationInteresting, varying and independent activityProfessional on-the-job training
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Qualifizierung (m/w/div)

Mo. 13.09.2021
Bensheim
Wir, die Dr. Franz Köhler Chemie GmbH, sind ein forschungsintensives und innovatives Pharmaunternehmen in dritter Generation mit zwei Standorten in Bensheim und Alsbach. Mit einem hochspezialisierten Portfolio an Nischenprodukten, die ein langjähriges Know-How und eine sehr große Verantwortung voraussetzen, nehmen wir auf dem Gebiet organschützender Lösungen eine marktführende Rolle ein. Ergänzend zur organprotektiven Lösung umfasst unser Produktportfolio Therapeutika, Röntgenkontrastmittel, Antidota sowie Medizinprodukte. Wir suchen ab sofort in Vollzeit für unseren Standort in 64625 Bensheim einen Mitarbeiter Qualifizierung (m/w/div.) zur Verstärkung unseres Teams. Qualifizierung von Anlagen in der pharmazeutischen Produktion, z.B. Abfüllanlagen für Liquida (Flaschen, Ampullen, Infusionsbeutel), Reinmedienanlagen (Wasser, Druckluft), Autoklaven Erstellung von Qualifizierungsdokumenten (Risikoanalysen, Qualifizierungspläne, Prüfprotokolle, Qualifizierungsberichte) Durchführung und Betreuung der Qualifizierungs- und Requalifizierungsarbeiten Erstellung/Aktualisierung von SOPs zur Bedienung und Reinigung von Anlagen Anlagenspezifische Prozessoptimierung sowie Mitwirkung bei der Verbesserung der GMP Compliance Erstellung von Lastenheften (URS) bei Neuanschaffung von Produktionsanlagen Erstellung von Abweichungsberichten und Change-Control-Anträgen Erstellung von Monitoring- sowie Trendberichten (LIMS-System) Abgeschlossene Technische Ausbildung (wünschenswert Pharmakant bzw. Chemikant mit Techniker-Fortbildung oder Pharmaingenieur bzw. Chemieingenieur (m/w/div) mit mehrjähriger Berufserfahrung) Erfahrung in der pharmazeutischen Produktion/im GMP-Umfeld Erfahrung in der Qualifizierung von Anlagen/Geräten im Pharmabereich, insbesondere Abfüllanlagen, Autoklaven, Medienversorgung (wünschenswert in der parenteralen Herstellung) Erfahrung in der Erstellung/Moderation von Risikoanalysen (z.B. FMEA) Erfahrung in der Erstellung der technischen Dokumentation (wünschenswert) Erfahrung in der Prozess- und Reinigungsvalidierung sowie Computervalidierung (wünschenswert) Erfahrung in der Instandhaltung von Produktionsanlagen (wünschenswert) Technisches Verständnis/Knowhow (Nachweise durch Schulungen, Fortbildungen, Zertifikate) Sehr gute Deutschkenntnisse (Wort/Schrift) Gute Englischkenntnisse (Wort/Schrift) Sicherer Umgang mit dem MS-Office-Paket Eigeninitiative, selbständige und strukturierte Arbeitsweise Hohes Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein Zielorientierte, pragmatische Herangehensweise Ausgeprägte Team-, Kommunikations- und Organisationsfähigkeit Belastbarkeit und Flexibilität Freundliche Kollegen Kleine Teams Gute Work-Life-Balance  Faire Entgelte Flache Hierarchien Gute Weiterbildungsmöglichkeiten  Moderne Arbeitsplätze
Zum Stellenangebot

Quality Assurance Manager (m/w/d)

Sa. 11.09.2021
Ingelheim am Rhein
Unser Markt: die pharmazeutische und chemische Industrie. Unsere Kompetenz: überzeugende Lösungen entwickeln & umsetzen. In unserem internationalen Team bieten wir Ihnen neben einem starken partnerschaftlichen Teamgeist sowohl die Dynamik schnellen Wachstums als auch die Sicherheit eines etablierten, erfolgreichen Unternehmens.Bearbeitung von qualitätsrelevanten Prozessen (Änderungsmanagement, Abweichungsmanagement, Dokumentenmanagement, etc.)Erstellung, Bewertung und Aktualisierung qualitätsrelevanter DokumenteUnterstützung bei der Umsetzung von Anforderungen aus aktuellen RichtlinienVerantwortung für die GMP-konforme Bearbeitung von qualitätsrelevanten ProduktbeanstandungenVerhandlung von QualitätssicherungsvereinbarungenMitwirkung bei der Aufrechterhaltung und Pflege des Dokumentationssystems zur GxP-konformen Erstellung und Archivierung von GxP-DokumentenUnterstützung von interdisziplinären und internationalen ProjektteamsAbgeschlossenes natur- oder wirtschaftswissenschaftliches Studium oder vergleichbare QualifikationMindestens drei Jahre Berufserfahrung im Bereich Qualitätsmanagement der pharmazeutischen IndustrieSehr gute Kenntnisse der nationalen und internationalen pharmazeutischen Regelwerke (EU GMP, WHO-Guidelines, ICH-Guidelines, US FDA, etc.)Sicherer Umgang von MS Office, insbesondere MS ExcelVerhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftEine interessante und herausfordernde Aufgabe in einem international ausgerichteten pharmazeutischen UnternehmenEin sympathisches und partnerschaftliches Arbeitsklima im TeamWir pflegen eine Mittelstandskultur und legen daher viel Wert auf einen persönlichen und respektvollen UmgangFlache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
Zum Stellenangebot

Junior Manager Clinical Affairs (m/w/d)

Sa. 11.09.2021
Wiesbaden
Starten Sie Ihre berufliche Zukunft bei HUMAN Diagnostics. HUMAN bietet sichere Labordiagnostik in mehr als 160 Ländern. Wie wir das schaffen? Mit zuverlässigen Reagenzien und Analysesystemen sowie mit Mitarbeitern, die Kundenorientierung leben und zur Verbesserung der weltweiten Gesundheitsvorsorge beitragen. Freuen Sie sich auf ein mittelständisches Unternehmen, in dem Sie Freiräume mit Entscheidungsfreude füllen können. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen Junior Manager Clinical Affairs (m/w/d) Standort Wiesbaden Sie haben einen naturwissenschaftlichen oder medizinischen Hintergrund und suchen eine anspruchsvolle Aufgabe mit Verantwortung und Abwechslung? Dann werden Sie Teil unseres Teams im Bereich Clinical Affairs unserer In-Vitro-Diagnostik (IVD)-Produkte. Damit sind Sie verantwortlich für die Erstellung und kontinuierliche Pflege der Dokumentation rund um die Clinical Evidence, das Risk Management und die Post-Market Surveillance. Weiterhin tragen Sie zur Konzeption und Weiterentwicklung der entsprechenden Prozesse und Dokumentation bei und arbeiten somit eng mit Kollegen*Innen aus den Abteilungen Technische Dokumentation, Regulatory Affairs, Produktmanagement, Entwicklung und Produktion zusammen. Mitwirkung bei der Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung der Prozesse und der zugehörigen Dokumentation im Bereich Clinical Affairs, Risk Management, Post-Market Surveillance und der Produktaktenerstellung Selbständige Durchführung von wissenschaftlichen Literatur-Recherchen und -Auswertungen in englischer Sprache Erstellung von Scientific Validity Reports und Clinical Performance Reports für unsere In-Vitro Diagnostika Planung zur Erhebung und Auswertung klinischer und nicht-klinischer Daten zur Bewertung der Sicherheit und Nutzen unserer Produkte Zusammenfassung vorhandener Informationen aus dem Bereich Post-Market Surveillance und proaktive Erhebung und Auswertung weiterer Informationen zu potentiellen Produktrisiken unserer IVDs sowie die selbständige Erstellung und Pflege der entsprechenden Berichte wie z.B. PSUR Organisation und eigenständige Durchführung von FMEA-Workshops im Rahmen unseres Risikomanagementsystems als Risk-Moderator sowie Dokumentation der Ergebnisse im Risikomanagementfile Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Medizin, klinischen Chemie bzw. einer naturwissenschaftlichen Fachrichtung (Pharmazie, Biologie, Medizintechnik etc.) Erste Erfahrungen innerhalb der Medizinprodukte-Branche (IVD- oder Medizinprodukte) z.B. im Bereich Medical-, Scientific-, oder Clinical Affairs; im Bereich Regulatory Affairs, in der Technischen Dokumentation, oder als Medical Writer Kenntnisse der Regularien (IVDR oder MDR) und erste Erfahrungen in der Anwendung der relevanten ISO Normen (z.B. 14971, 13485 und 20916) und Guidances Kenntnisse in der Auswertung und Bewertung wissenschaftlicher und klinischer Daten sowie in der systematischen Literaturrecherche Erfahrung im Erstellen wissenschaftlicher Reports insbesondere in englischer Sprache Sehr gute Kenntnisse in MS Office und Offenheit für neue digitale Lösungen Schnelle Auffassungsgabe, gewissenhafte und eigenverantwortliche Arbeitsweise kombiniert mit hoher Entscheidungsfähigkeit sowie zielgerichtetes und strukturiertes Vorgehen Engagement und Teamgeist in Verbindung mit Durchsetzungs- und Kommunikationsstärke Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge Arbeitgeberfinanzierte private Krankenzusatzversicherung HUMAN Lebensarbeitszeitmodell Flexible Arbeitszeiten und Home Office nach Vereinbarung JobRad (Fahrradleasing) Kantine sowie kostenfreies Obst und Getränke Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Technische*r Mitarbeiter*in (m/w/d) Filler Formulation

Sa. 11.09.2021
Frankfurt am Main
Unsere führende globale Position in den Bereichen Aesthetics, Therapeutics und Consumer Care ist das Ergebnis von Innovation, Unternehmergeist und dem Engagement unserer Mitarbeiter weltweit. Ein hochattraktives Produktportfolio, eine klare Strategieausrichtung und eine dynamische Kultur sind der Schlüssel zu unserem langfristigen Wachstum und Erfolg. Teilen Sie unsere Begeisterung für kundenorientierte Arbeit und möchten ein Teil unserer Erfolgsgeschichte werden? Dann starten Sie im Bereich Merz Aesthetics, der Merz Pharmaceuticals GmbH als Technische*r Mitarbeiter*in befristet für 12 MonateFiller Formulation Sie sind verantwortlich für die Entwicklung und Optimierung bestehender und neuer Dermal-Filler Produkte (Formulierungsentwicklung, Formulierungsoptimierung, technische Prozessoptimierung) Sie sind verantwortlich für die Herstellung und Prozessentwicklung von Produkten basierend auf Hyaluronsäure, Calciumhydroxylapatit (Radiesse Technologieplattform) und neuen Polymertechnologienregelmäßige Sie sind verantwortlich für die Entwicklung, Verifikation, Validierung und Durchführung analytischer Methoden (Rheologie, Texturanalyse, Osmolarität, pH-Wert, Kohäsivität, UV-VIS, NMR ...) für alle Filler-Produkte einschließlich dermalen Fillern, die Calciumhydroxyapatit-Partikel enthalten Sie unterstützen bei der Design Verifizierung neuer Medizinprodukte Sie leisten Unterstützung beim Transfer vom Labor in die Produktion Sie sind verantwortlich für die eigenständige Zusammenfassung von Ergebnissen von Versuchen, Stabilitäten, Prüfungen, sowie der Dokumentation im LIMS System Sie unterstützen die Wartung, Kalibrierung und Qualifizierung von Labor- und Prüfgeräten (Geräteverantwortliche) Sie erstellen Dokumente gemäß den Medizinproduktregularien (ISO 13485, ISO 14971 ...) Sie unterstützen die Pflege und den Ausbau des gruppeninternen QS-Systems (Erstellen von Qualifizierungsdokumenten, Risikoanalysen, Systembeschreibungen, SOPs, Prüfverfahren, etc.) Sie sind Chemie Ingenieur/in, Ingenieur/in für biopharmazeutische Technologie oder Chemielaborant Sie verfügen über umfassende Erfahrung im Bereich Analytik und phys. Chem. Untersuchungsmethoden, sowie Erfahrung im Bereich der Entwicklung von Dermalen Filler und Polychemie Sie haben bereits Erfahrung mit Medizinprodukten in der Forschung und Entwicklung Arbeiten im Rahmen der Vorgaben der MDD 93/42, ISO 13485, ISO 14971, SO 10993 etc. Sie verfügen über fundierte Kenntnisse im Bereich Pharmakovigilanz/ Medizinproduktevigilanz sowie fundierte Kenntnisse der internationalen und europäischen Anforderungen.Insbesondere im nationalen und internationalen Medizinprodukterecht Sie verfügen über ein Interesse an medizinischer Dermatologie  Eigenverantwortliches und strukturelles Arbeiten zählt zu Ihren Stärken Sie verfügen über ein technisches Verständnis und Ihr Umgang mit MS Office, SAP, LIMS etc. ist routiniert Sie sind sicher in Englisch in Wort und Schrift Sie verfügen über ein hohes Maß an Flexibilität und Belastbarkeit Teamfähigkeit sowie ein hohes Maß an Organisationsfähigkeit und Kommunikationsstärke zeichnen Sie aus Spannende Projekte vom ersten Tag an Zusammenarbeit in multifunktionalen und globalen Teams Flexible Arbeitszeiten Eine attraktive Vergütung und umfangreiche Sozialleistungen Persönliche & berufliche Entwicklung Ein offenes und internationales Arbeitsumfeld in einem globalen Familienunternehmen Teilnahme am Mitarbeiterprogramm "We care for your beauty"
Zum Stellenangebot

Medical Science Liaison Manager Onkologie (m/w/d) - West

Fr. 10.09.2021
Köln, Düsseldorf, Frankfurt am Main
Die AstraZeneca GmbH ist die deutsche Tochtergesellschaft des britisch-schwedischen Pharmaunternehmens AstraZeneca PLC. AstraZeneca gehört mit einem Konzernumsatz von rund 26,6 Milliarden USD (2020) weltweit zu den führenden Unternehmen der forschenden Arzneimittelindustrie. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt innovative Arzneimittel schwerpunktmäßig in den drei Therapiebereichen Onkologie, Herz-Kreislauf- und Stoffwechselerkrankungen sowie Atemwegserkrankungen. AstraZeneca agiert in über 100 Ländern und seine innovativen Medikamente werden von Millionen Patienten weltweit angewendet.AstraZeneca hat die Vision, Krebs als Todesursache zu eliminieren. Wir möchten Patienten zu einem frühen Zeitpunkt ihrer Erkrankung behandeln und erweitern unsere Pipeline kontinuierlich. In vier Jahren haben wir fünf neue Medikamente in sechs Tumorarten entwickelt. Durch Wirkmechanismen wie Immunonkologie, Tumortreiber und -resistenzen sowie DNA-Reparaturmechanismen leisten wir in den Kerntherapiebereichen Lungen-, Brust-, Eierstockkrebs und der Hämatologie (maligne Neoplasien) einen Beitrag zum Wohlergehen von Patienten.Für unsere Business Unit Oncology suchen wir Sie alsMedical Science Liaison Manager (Onkologie - Gastrointestinale- und Kopf/Hals Tumore) (m/w/d) - Region: WestQualifizierte, kompetente Betreuung und Neugewinnung von externen Experten, Referenten und medizinisch-wissenschaftlichen ZentrenAufbau belastbarer Beziehungen durch persönlichen wissenschaftlichen Informationsaustausch unter Berücksichtigung des jeweiligen medizinischen PlansZusammenarbeit mit wissenschaftlichen FachgesellschaftenErkennen von Netzwerkstrukturen, aktives Gewinnen von Informationen im ArbeitsumfeldTeilnahme an internationalen, nationalen und regionalen Kongressen und SymposienKonzeption, Budgetierung, Initiierung und Betreuung überregionaler und regionaler wissenschaftlicher FortbildungsveranstaltungenPrüfung und Bearbeitung von SponsoringanfragenUnterstützung bei internen und externen StudienprojektenErstellen wissenschaftlicher PräsentationsmaterialienUnterstützung von AstraZeneca internen Weiterbildungsprogrammen, Außendienst-Schulungsmaßnahmen und Referenten-Workshops etc.Unterstützung weiterer interner Key Stakeholder wie Training, Marketing, Market Access und Medical AffairsCrossfunktionale Zusammenarbeit, u.a. mit Marketing und VertriebAbgeschlossener naturwissenschaftlicher (bevorzugt medizinischer oder pharmazeutischer) HochschulabschlussHohe medizinische Kompetenz, idealerweise Erfahrung in der OnkologieFähigkeit zur zügigen und selbstständigen Einarbeitung in neue Indikationen und SachverhalteErfahrung im medizinisch-wissenschaftlichen Außendienst im Pharmaumfeld von VorteilErfahrung in der aktiven Gestaltung von Projekten sowie in der Arbeit in cross-funktionalen TeamsTeamfähigkeitSehr gute Fähigkeiten in Gesprächs- und PräsentationstechnikenFähigkeit zu strategischem Denken bzw. Umsetzen von medizinischen StrategienHohe intrinsische MotivationSoziale Kompetenz und sehr sicheres AuftretenSelbstständigkeit und hohe persönliche Flexibilität im AufgabenfeldReisebereitschaftFließende EnglischkenntnisseAttraktive Pipeline und innovative ProdukteIndividuelle Entwicklungsmöglichkeiten in einem dynamischen ArbeitsumfeldVertrauen, Wertschätzung und Raum für MitgestaltungFlexible ArbeitszeitmodelleEin attraktives Benefit-PaketNachhaltigkeit und Umweltschutz im Fokus des Unternehmens
Zum Stellenangebot

Qualified Person - AMPTEC (m/f/n)

Fr. 10.09.2021
Darmstadt
Die AmpTec GmbH ist als Tochterunternehmen unserer Unternehmensgruppe ein dynamisch wachsendes Biotechnologieunternehmen in Hamburg. Unternehmensziel ist die Herstellung von Produkten für die molekularbiologische Diagnostik (gem. den Richtlinien für Medizinprodukte), sowie von mRNA-Produkten für die personalisierte Medizin und Immuntherapie (gem. GMP-Richtlinien). Wir bieten Ihnen ein sehr interessantes, vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet sowie hervorragende Entwicklungs- und Karriereperspektiven in einem engagierten Team. Ihre Aufgaben:  Durchführen der Aufgaben einer Sachkundigen Person (Qualified Person) für auf gentechnischem Wege hergestellte Wirkstoffe gemäß § 15 (3a) Arzneimittelgesetz, Chargenfreigabe und –zertifizierung von Wirkstoffen für Handelsprodukte bzw. klinische Prüfpräparate Bestätigung der Übereinstimmung mit der guten Herstellungspraxis bezüglich der Wirkstoffherstellung für Arzneimittel als Sachkundige Person (Qualified Person) gemäß Arzneimittelgesetz für erlaubnispflichtige Wirkstoffe. Erarbeiten, Entwickeln, Vermitteln und Aktualisieren von Qualitätsstandards für Wirkstoffe, die auf gentechnischem Wege hergestellt werden Verfolgen, Analysieren und Interpretieren von nationalen und internationalen gesetzlichen Anforderungen und Richtlinien Bewerten der Compliance von Prozessen und Dokumenten im Verantwortungsbereich gegenüber nationalen und internationalen Gesetzen und Richtlinien Entwickeln, Umsetzen und Aktualisieren eines systematischen und effizienten QS/GMP-Management-Systems im Bereich der Quality Operations Erstellen, Überprüfen und Genehmigen QS-relevanter Dokumente Erkennen und Lösen von komplexen und schwierigen Problemen in Zusammenarbeit mit anderen Bereichen, Kunden Kommunizieren und Präsentieren der Ergebnisse Präsentieren des Bereichs und der Abteilung nach außen Erarbeiten, Durchführen und Verantworten von Schulungen zu Qualitätssicherungsthemen Leiten von oder Mitarbeiten in bereichsübergreifenden / internationalen Projekten Ihre Qualifikation: Sachkenntnis nach § 15 (3a) AMG und idealerweis auch nach § 15 (1) bzw. EU-Richtlinie 2001/83/EU Artikel 49 Abgeschlossenes Hochschulstudium der Pharmazie, der Chemie, der pharmazeutischen Chemie und Technologie, der Biologie, der Human- oder der Veterinärmedizin Umfassende Kenntnisse im Bereich GMP/Qualitätssicherung mindestens zweijährige Tätigkeit in der Herstellung oder Prüfung von Wirkstoffen Idealerweise mindestens zweijährige Erfahrung in der Pharmazeutischen Produktion, Qualitätskontrolle/-sicherung und / oder Entwicklung, bevorzugt bezüglich molekular biologischer Techniken, einschließlich biotechnologischer Verfahren zur RNA / DNA-Amplifikation Erfahrung auf dem Gebiet von Arzneimitteln für neuartige Therapien Anwenderkenntnisse von arbeitsplatz- bzw. bereichsspezifischer Software Englisch in Wort und Schrift Fachübergreifend orientiert Kompetenz zur Erkennung und Lösung von Problemen Analytische Denkweise Was wir bieten: Bei uns haben Sie unendliche Möglichkeiten, neue Pfade zu betreten: Wir befähigen unsere Mitarbeiter dabei, ihre Ziele zu verwirklichen – egal wie unkonventionell sie auch sein mögen. Unsere Geschäftsbereiche bieten viele verschiedene Entwicklungswege und Möglichkeiten an, Verantwortung zu übernehmen. Werden Sie ein Teil unseres Unternehmens und lassen Sie Ihrer Neugier freien Lauf! Neugierig? Mehr Infos zur Bewerbung auf https://jobs.vibrantm.com
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: