Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Pharmazie: 20 Jobs in Wessling

Berufsfeld
  • Pharmazie
Branche
  • Pharmaindustrie 15
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Medizintechnik 1
  • Recht 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 18
  • Ohne Berufserfahrung 9
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 18
  • Teilzeit 2
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 17
  • Befristeter Vertrag 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Praktikum 1
Pharmazie

Praktikant (m/w/d) Risk Advisory - Life Science

Mi. 28.07.2021
Düsseldorf, Berlin, Frankfurt am Main, München
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeitenden mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kunden bei der Identifizierung und Vorbeugung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken, um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern.   Im Team von Regulatory & Legal Support entwickelst du für unsere Kunden individuelle Lösungsansätze zur Bewältigung aktueller Herausforderungen, die aus der Digitalisierung und Entwicklung sowie Implementierung von Risikomodellen branchenübergreifend resultieren. Dabei berätst du zu Themen der optimalen organisatorischen und prozessualen Ausgestaltung der Geschäftsmodelle und der Compliance von Unternehmen in regulierten Branchen.   Für unsere Teams an den Standorten Düsseldorf, Berlin, Frankfurt (Main) und München suchen wir engagierte Verstärkung. Du unterstützt bei der Durchführung spannender Kundenprojekte im Bereich Regulatory Affairs, Qualitäts-, Compliance- und Risikomanagement Du führst selbständige Research- & Analysetätigkeiten durch, u.a. zu neuen regulatorischen Standards, deren Umsetzung und Auswirkungen Du wirkst bei der Entwicklung neuer Lösungen und Services in Bereichen der Prozessverbesserung, Digitalisierung, neuer Technologien, Standardisierung/Automatisierung und Qualitätsoptimierung mit DU erstellst Präsentationsunterlagen und Auswertungen Du gewinnst umfassende Einblicke in die Beratungsbranche und wirst Teil eines dynamischen Teams Du befindest dich im fortgeschrittenen Studium einer Life Science Disziplin (z.B. Pharmazie, Biotechnologie, Medizintechnik) oder IT Disziplin (z.B. Bioinformatik, Wirtschaftsinformatik) mit ausgezeichneten Leistungen Du interessierst dich für aktuelle Herausforderungen in der Beratung, im Life Science und Healthcare Bereich und für technologische Trends Du besitzt gute MS-Office-Anwender-Kenntnisse Du beherrschst Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift Du hast Verständnis und Interesse an den neuesten Trends und strebst stets nach fachlicher Weiterentwicklung Du bringst analytische Fähigkeiten und Spaß an der Bearbeitung komplexer Themenstellungen mit Als Fair Company bieten wir dir nicht nur eine angemessene Vergütung. Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre findest du bei uns ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Du übernimmst eigenverantwortlich kleine Aufgabenpakete, wobei dir deine Teamkolleg:innen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite stehen. So kannst du deine theoretischen Kenntnisse in der Praxis anwenden.
Zum Stellenangebot

Senior Scientist (w/m/d) Lyophilized Drug Product Development for Biopharmaceuticals

Mi. 28.07.2021
Planegg
Coriolis Pharma is a globally operating independent service provider for formulation research and development of for a large variety of different (bio)pharmaceutical molecules, including proteins, peptides, nucleic acids, ATMPs, GMOs, vaccines and virus(-like) particles. An interdisciplinary team of highly qualified scientists with many years of experience in the development of (bio)pharmaceuticals supported by an expert scientific advisory board provides cutting-edge service and know-how related to the formulation development of biopharmaceuticals. At our company, we pursue one goal every day: the advancement of medicines to cure people. Our expanding company currently employs about 140 people at two sites. Contribute scientific expertise Cross functional support for projects teams at Coriolis working on lyophilization projects Provide strategic scientific and technological input into client projects, based on profound experience, best practice and risk mitigation in the field of lyophilization (formulation and process) Give input into experimental planning, support the compilation of workplans and reports Lead, perform and support troubleshooting activities Pass on knowledge to team members and ensure continuous improvement of scientific skills of team members Give internal lectures and trainings at Coriolis Drive implemention of novel technologies and strenghthen scientific expertise in the area of lyophilization Project management Take over the responsibility as project leader, working on client projects with focus on lyophilization of biopharmaceuticals and ATMPs (formulation and lyophilization process development) Project planning, coordination, execution and resource management Ensure that relevant resources are embedded into the project and that project-related decisions are based on state-of-the-art scientific principles University degree in (bio)chemistry, biology, medical sciences pharmacy or related field, PhD beneficial A mininum of 10 years relevant experience Strong scientific background and experience in the field of lyophilization technology Experiences in (bio)pharmaceutical formulation development and characterization Experience in lyophilization under (BL)S2 is of advantage Team player with strong motivation and inter-personal skills Open for new ideas and tasks, can-do attitude and hands on mentality Excellent verbal and written communication skills in English and German As a Senior Scientist, you will join a highly motivated, interdisciplinary team performing contract research and development for clients from the (bio)pharmaceutical industry worldwide. We offer you diversified and challenging areas of responsibilities in our innovative company. We actively support your personal development (technical, scientific and personal skills) especially by training on relevant techniques for characterization of (bio)pharmaceuticals. Beyond that Coriolis offers a variety of benefits and team activities to its employees.
Zum Stellenangebot

Junior Scientist (m/w/d) – Cell culture, viral vectors and cell/virus -based ATMPS

Mi. 28.07.2021
Planegg
Coriolis Pharma is a globally operating independent service provider for formulation research and development of for a large variety of different (bio)pharmaceutical molecules, including proteins, peptides, nucleic acids, ATMPs, GMOs, vaccines and virus(-like) particles. An interdisciplinary team of highly qualified scientists with many years of experience in the development of (bio)pharmaceuticals supported by an expert scientific advisory board provides cutting-edge service and know-how related to the formulation development of biopharmaceuticals. At our company, we pursue one goal every day: the advancement of medicines to cure people. Our expanding company currently employs about 140 people at two sites.As a Junior Scientist, you will join a highly motivated, interdisciplinary team performing contract research and development for customers from the (bio) pharmaceutical industry worldwide. Support project teams in formulation development projects for virus-based advanced therapy medicinal products (ATMPs), including liquid and/or freeze-dried (pre)formulation studies, stability studies and stress testing of virus formulations Support project teams in analytical characterization of viruses, viral vectors and vaccines from nanometer to the visible size range by using cutting edge technology (e.g. dynamic light scattering, micro-flow imaging, nanoparticle tracking analysis, TEM, cell-based assays…) Plan and perform routine cell culture work and cell-based assays to quantify biological activity of viruses (e.g. TCID50, plaque assay) Perform data analysis and support reporting activities Internal discussion of data within the project team Participation in meetings, also with our international customers System ownership of analytical equipment (e.g. maintenance activities) University degree in Life Sciences (virology, biotechnology, pharmacy, (bio)chemistry, chemical engineering, biology etc.) Experience in the fields of cell culture and work with viruses, viral vectors and vaccines Experience in working under biosafety level 2 (BSL2) Team player with strong motivation, inter-personal skills and excellent communication abilities (English is a must) Open for new ideas and tasks, high willingness to learn We offer you diversified and challenging areas of responsibilities in our innovative company. As a Junior Scientist you’ll become part of a highly motivated, interdisciplinary team to work and share ideas with. We actively support your personal development (technical, scientific and personal skills) especially by training on relevant techniques for characterization of biopharmaceuticals. Beyond that Coriolis offers a variety of benefits and team activities to its employees.
Zum Stellenangebot

Postdoctoral Scientist (m/w/d) Formulation and characterization of virus-based ATMPs

Mi. 28.07.2021
Planegg
Coriolis Pharma is a globally operating independent service provider for formulation research and development of for a large variety of different (bio)pharmaceutical molecules, including proteins, peptides, nucleic acids, advanced medicinal therapeutics (ATMPs), genetically modified organisms (GMOs), vaccines and virus(-like) particles. An interdisciplinary team of highly qualified scientists with many years of experience in the development of (bio)pharmaceuticals supported by an expert scientific advisory board provides cutting-edge service and know-how related to the formulation development of biopharmaceuticals. At our company, we pursue one goal every day: the advancement of medicines to cure people. Our expanding company currently employs about 140 people at two sites.As a Postdoctoral Scientist you will work on the following tasks: Conduct research in the field of formulation and characterization for virus-based advanced therapy medicinal products (ATMPs), including liquid and freeze-dried formulation studies, stability studies and stress testing of virus formulations Establish protocols and perform analytical characterization of viruses, viral vectors and vaccines from nanometer to the visible size range by using cutting edge technology, e.g. dynamic light scattering (DLS), transmission electron microscopy (TEM), flow imaging microscopy, analytical ultracentrifugation and other methods Establish protocols and perform cell-based assays to quantify biological activity of viruses (e.g. TCID50, plaque assay) Establish protocols and perform Real-time PCR (qPCR) assays to quantify physical virus titers Project planning, project coordination, experimental work (evaluation and implementation of analytical methods), reporting, and communication within the project team Generate scientific output of the project (publications, posters, presentations) and participation at international conferences Be a trendsetter, drive innovation and further strengthen our analytical expertise with focus on virus formulations PhD degree in Life Sciences (virology, biotechnology, pharmacy, pharmaceutical sciences, (bio)chemistry, immunology, or related field) Strong background and profound knowledge in virology, and/or the field of ATMPs, and/or work with viruses, viral vectors and vaccines are mandatory Experience in working under biosafety level 2 (BSL2) Experience in particle characterization and/or handling of cells is a plus High interest in scientific work on a pharmaceutically relevant topic performed in a collaborative setting Ability for critical thinking and implementation of scientific ideas into practice Open for new ideas and tasks, high willingness to learn - hands on mentality Team player with strong motivation, inter-personal skills and excellent communication abilities As Postdoctoral Scientist, you will join a highly motivated, interdisciplinary team performing contract research and development for customers from the (bio)pharmaceutical industry worldwide. We offer you diversified and challenging areas of responsibilities in our innovative company. We actively support your personal development and the realization of your own ideas, i.e. specialization on management or scientific tasks. Beyond that Coriolis offers a variety of benefits and team activities to its employees.
Zum Stellenangebot

Junior Regulatory Affairs Manager (m/w/d)

Mi. 28.07.2021
Gröbenzell
Die Glenmark Arzneimittel GmbH mit Sitz in Gröbenzell bei München (Tochtergesellschaft der Glenmark Pharmaceuticals Ltd., Mumbai) konnte sich seit ihrer Gründung im Jahr 2010 mit qualitativ hochwertigen Arzneimitteln im deutschen Generikasegment unter den Top 20 Pharmaunternehmen etablieren. Das Portfolio von Glenmark umfasst viele Indikationsgruppen, wobei der Schwerpunkt auf den Therapiebereichen Zentrales Nervensystem (ZNS), Herz-Kreislauf-System (HKS) und Respirationssystem liegt. Glenmark ist mit vielen Produkten Vertragspartner von großen Krankenkassen und leistet somit einen Beitrag für eine breite und bezahlbare Arzneimittelversorgung. Glenmark Pharmaceuticals Ltd. ist ein internationales forschendes Pharmaunternehmen mit Sitz in Mumbai, Indien. Der Fokus des Unternehmens liegt auf der Erforschung innovativer chemischer und biologischer Wirkstoffe. Darüber hinaus bietet Glenmark ein breites Portfolio von patentfreien Arzneimitteln. Glenmark beschäftigt rund 13.500 Mitarbeiter in über 80 Ländern und betreibt neben 17 Produktionsstätten auch fünf hochmoderne Forschungszentren, eines davon in Neuchâtel in der Schweiz. Glenmark Pharmaceuticals Ltd. zählt zu den 80 umsatzstärksten Pharma- und Biotechnologieunternehmen weltweit. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Junior Regulatory Affairs Manager (m/w/d)In dieser Position sind Sie verantwortlich für die Koordination und Durchführung von zulassungsrelevanten Aufgaben für die Ihnen zugeordneten Produkte für den deutschen Markt. Zu Ihren Hauptaufgaben zählen: Überwachung von Deadlines für regulatorische Projekte Erstellung der deutschen Produktinformationstexte gemäß dem jeweiligen Referenzprodukt und deren Überarbeitung nach beispielsweise PSUSA-Verfahren/PRAC-Empfehlungen oder sonstige Änderungen Betreuung der deutschen nationalen Phase für Neuzulassungen nach DCP/MRP-Verfahren Fristgerechte Erstellung, Prüfung und Freigabe von Druckvorlagen für Packungsmaterialien und Gebrauchs- und Fachinformation sowie Koordination und Absprache mit internen und externen Stakeholdern für deren fristgerechte Implementierung Erstellung und elektronische Einreichung von Variations / nationalen Änderungsanzeigen und Renewals über CESP-Portal bzw. PharmNet.Bund Einreichung generischer Zulassungsanträge (DCP/MRP und rein nationale Verfahren) und deren Betreuung während des Verfahrens Mitarbeit in internationalen Projektteams Dokumentation gemäß interner Richtlinien (SOP Compliance) Pflege der regulatorischen Datenbanken intern sowie extern (beispielsweise BfArM PIT-Portal und Sunset-Clause-Datenbank) Abgeschlossenes Studium der Pharmazie, Medizin, Naturwissenschaft oder vergleichbare Qualifikation 1-2 Jahre Berufserfahrung im Bereich Arzneimittelzulassung Aktuelles Fachwissen zu arzneimittelrelevanten Gesetzen und Richtlinien Gute Kenntnisse im MS-Office Paket Deutschkenntnisse auf Muttersprache-Niveau zwingend erforderlich Sehr gute Englischkenntnisse Selbstständige und sehr genaue Arbeitsweise Sie übernehmen gerne Verantwortung und bringen eine Hands-on-Mentalität, Zuverlässigkeit und Engagement mit Sicheres, kommunikationsstarkes Auftreten Flexibilität und Belastbarkeit sowie engagierte Persönlichkeit
Zum Stellenangebot

Junior Brand Manager (m/w/d)

Di. 27.07.2021
Pullach im Isartal
HERMES ARZNEIMITTEL ist in Deutschland einer der führenden Anbieter von hochwertigen Präparaten für die Selbstmedikation. Ob gesunde Muskeln, Gelenke und Knochen, Immunstärkung oder Infekte der oberen Atemwege – wir haben die passende Lösung in unserem breiten Sortiment von Qualitätsprodukten. Es umfasst bekannte Eigenmarken wie Biolectra, doc, Aspecton und algovir und Kooperationsmarken wie ANTI BRUMM, Betaisodona und OMRON. Wir suchen für unser Marketingteam am Standort Pullach einen Junior Brand Manager (m/w/d) - unbefristet und in Vollzeit - der bei uns im Team sein ganzes Potential einbringen und so unsere Marken voranbringen möchte. Unterstützung bei der Erarbeitung von Marketingplänen und Budgets im Rahmen der vorgegebenen strategischen und operativen Ziele Planung, Konzeption, Koordination, Durchführung und Controlling von effizienten Marketingmaßnahmen und Kommunikationsstrategien für unsere Zielgruppen Analyse und Beobachtung des Marktgeschehens in den entsprechenden produkt- und indikationsspezifischen Teilmärkten Ableitung von strategischen und konzeptionellen Vorschlägen für die Produkt- und Kommunikationspolitik der zu betreuenden Produkte Unterstützung bei der Koordination aller internen und externen Schnittstellen Sie übernehmen verschiedene Projekte in Eigenverantwortung Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschafts-/Betriebswissenschaften mit Schwerpunkt Marketing & Vertrieb oder eine vergleichbare Qualifikation Erste Erfahrung im Brand Management, idealerweise im OTC-Bereich - gern in Form von Praktika oder Werkstudententätigkeiten Teamplayereigenschaften mit "Hands on"- Mentalität Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, sowie Kreativität Organisationstalent, Zuverlässigkeit und eine strukturierte, eigenständige Arbeitsweise Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wir bieten eine attraktive Bezahlung, eine unbefristete Anstellung, eine freiwillige arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge, interessante Angebote zur Weiterbildung, eine subventionierte Kantine, eine gute Work-Life-Balance und ein Team, das sich auf Sie freut!
Zum Stellenangebot

Spezialist Qualitätssicherung (m/w/d) Pharma

Di. 27.07.2021
Gräfelfing
Jetzt haben Sie es in der Hand! Erleichtern Sie Menschen, die an Atemwegs­erkrankungen leiden, und denen, die sich um sie sorgen und kümmern, das Leben. Wir von PARI entwickeln als forschendes Medizintechnik- und Pharma­unternehmen modernste Inhalationstechnologien für freies Atmen. Ihre Ideen bringen frischen Wind in den Markt. Fassen Sie am Standort Gräfelfing bei München mit an als Spezialist Qualitätssicherung (m/w/d) Pharmaund setzen deshalb auf Ihr Können! Denn Sie kümmern sich in diesem Zusammenhang um die Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung unseres Qualitätsmanagementsystems und sorgen für die Umsetzung geltender GxP-Vorschriften. Sie führen interne und externe Audits durch und verantworten vielfältige Aufgaben, um die Qualität unserer Arzneimittel zu sichern. Und auch bei der Durchführung operativer Qualitätssicherungsmaßnahmen stehen Sie uns tatkräftig zur Seite: zum Beispiel durch Batch Record Reviews, Product Quality Reviews, GxP-Trainings oder auch Risikoanalysen. Zusätzlich sind Sie in Sachen Quality Oversight ein wichtiger Ansprechpartner für unser QC-Labor.Denn Sie verfügen über ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium bzw. eine technische Ausbildung und haben Ihr Können durch vergleichbare Berufserfahrung in der Pharmaindustrie, idealerweise in der Qualitätssicherung, weiter ausgebaut. In jedem Fall kennen Sie sich mit AMG, AMWHV aus und sind mit den entsprechenden GxP-Guidelines und -Anforderungen (GMP, GDP) vertraut. Zudem überzeugen Sie durch hohes Engagement, eine eigenverantwortliche Arbeitsweise und ausgeprägtes Kommunikationstalent – auch in gutem Englisch.
Zum Stellenangebot

(Senior) MSL oder (Senior) Medical Manager als National TOP-KOL Manager Respiratory (m/w/d) // Pharma / Immunologie / Original / innovatives Biologic

Mo. 26.07.2021
Berlin, Hamburg, München, Köln, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Stuttgart, Bremen
Chance beim Marktführer • virtuoses Netzwerken  – intern und extern Top-Unternehmen • stark in der Forschung • attraktive Pipeline • Blockbuster Homeoffice bundesweit möglich Unser Kunde – Ihr neuer Arbeitgeber: Als international agierendes, forschendes Pharmaunternehmen verbessern wir mit unseren innovativen und effizienten Therapieansätzen weltweit die Lebensqualität von Menschen mit den unterschiedlichsten Immunerkrankungen. Leisten Sie als Teil unseres erfolgreichen, von Vertrauen und gegenseitiger Wertschätzung geprägten Teams Ihren Beitrag zum weiteren Wachstum und bringen Sie Ihre medizinisch-wissenschaftliche Expertise für unsere Top-Produkte ein!Medizin auf höchstem Niveau • KOL-Management • Kommunikation mit Leidenschaft Sie übernehmen schnell Verantwortung für die Zusammenarbeit mit den Top-KOL (externe Experten) im Indikationsfeld Respiratory und arbeiten eng mit dem Medical Director zusammen. Die Aufgaben unterscheiden sich nur in Nuancen von denen der MSL – entscheidend ist jedoch die „Flughöhe“ auf der Sie unterwegs sein werden. Der enge Kontakt zu wenigen wichtigsten externen Experten (KOL) ist integraler Bestandteil Ihrer Arbeit. In dieser Rolle verstehen Sie sich als integrative Persönlichkeit, die alle relevanten Stakeholder im Unternehmen einzubinden weiß. Dabei prägen Sie einerseits die nationale Strategie und setzen diese andererseits mit hohen Freiheitsgraden um. Sie planen und organisieren Advisory Boards, präsentieren Studienergebnisse und beantworten medizinische Fragen auf höchstem Level. Als wichtiger Bestandteil der medizinischen Abteilung arbeiten Sie crossfunktional über Abteilungsgrenzen hinaus zusammen und berichten direkt an den Medical Director.Sind Sie (promovierter) Naturwissenschaftler, Mediziner oder Pharmazeut mit Erfahrung in der wissenschaftlichen Kommunikation sowie der exzellenten Interaktion mit Experten, Meinungsbildnern und Stakeholdern – bevorzugt in einer MSL-Rolle oder als Medical Manager? Ist Ihnen der Respiratory-Bereich ans Herz gewachsen? Haben Sie bereits Zugang zu den relevanten Experten bzw. wissen Sie, wie Sie diesen schnell und nachhaltig etablieren können? Bringen Sie den entscheidenden Mehrwert ein durch neue Projektideen und herausragenden Service? Begeistern Sie mit Vorträgen – sowohl in Deutsch als auch Englisch? Wenn für Sie die Inhalte im Vordergrund stehen und das gemeinsame Entwickeln einer für alle Beteiligten wertvollen Zusammenarbeit Triebfeder ist, dann sollten wir miteinander sprechen!
Zum Stellenangebot

Medical Benefit Assessment Advisor (m/w/d)

Mo. 26.07.2021
München
Daiichi Sankyo entwickelt neue Modalitäten und innovative Medikamente. Wir nutzen unsere erstklassige Forschung und Technologie, um weltweit unseren Beitrag zu einer verbesserten Lebensqualität zu leisten. Zusätzlich zu unserem derzeitigen Portfolio von Medikamenten gegen Krebs sowie kardiovaskuläre Erkrankungen konzentriert sich Daiichi Sankyo insbesondere auf die Entwicklung neuer Therapien für Menschen mit Krebs und anderen Krankheiten mit hohem ungedecktem medizinischem Bedarf. Unsere starke Entwicklungspipeline baut auf einer über einhundertjährigen Forschungsgeschichte auf. 16.000 Mitarbeiter in über 20 Ländern tragen zu unserer Vision bei, bis 2030 ein innovatives globales Unternehmen im Gesundheitswesen zu werden, das zu einer nachhaltigen Entwicklung der Gesellschaft beiträgt. Ab sofort suchen wir bei der Daiichi Sankyo Deutschland GmbH eine/n engagierte/n Medical Benefit Assessment Advisor (m/w/d) In Ihrer Funktion betreuen Sie medizinisch-wissenschaftliche Projekte mit dem Schwerpunkt Onkologie und berichten direkt an den Leiter der medizinischen Abteilung Onkologie. Inhaltlicher Fokus wird unsere ADC (Antibody-Drug-Conjugate) Pipeline sein: Verantwortlich für die medizinisch-wissenschaftliche Expertise bei der Erstellung von Dossiers zur Nutzenbewertung nach § 35a SGB V (AMNOG-Dossiers) in unterschiedlichen onkologischen Indikationen sowie für die Entwicklung der entsprechenden medizinischen Strategie Kontinuierlicher Austausch & Wissenstransfer innerhalb des Medical Affairs Innen- und Außendienst Teams X-Funktionale Zusammenarbeit mit Market Access, Regulatory Affairs sowie weiteren Fachabteilungen (Deutschland, EU/ ggf. global) und externen Agenturen Identifikation und enge Zusammenarbeit mit relevanten medizinischen Fachgesellschaften und Meinungsbildnern; Unterstützung beim Austausch mit Market Access-Stakeholdern Mitwirkung bei behördlichen Beratungsgesprächen Konzeption, Initiierung und Durchführung von Datenerhebungen, Registern, Real-Word-Evidenz-Projekten in Zusammenarbeit mit Market Access/ HEOR Analyse von Datenlücken („Gap Analysis“) und Entwicklung eines strategischen Plans sowie ggf. Publikation erhobener Daten Konzeption, Organisation und Unterstützung medizinisch-wissenschaftlicher Projekte (z.B. Advisory Boards, Symposien und Studien/ Register) Fachvorträge vor internen und externen Experten Medizinische Freigabe von wissenschaftlichen Materialien Budgetplanung Abgeschlossenes Studium bevorzugt im medizinisch-naturwissenschaftlichen Bereich wie z.B. Humanmedizin, Pharmazie oder Humanbiologie Mehrjährige Erfahrung in einer vergleichbaren Tätigkeit in der pharmazeutischen Industrie oder im Life Science Umfeld (z.B. als MSL, Medical Advisor/ Manager) erforderlich Onkologie Kenntnisse notwendig AMNOG Erfahrungen von Vorteil Gute Kenntnisse und Erfahrung im Umgang mit wissenschaftlichen Studien/ Registern/ Datensätzen und medizinischen Projekten einschließlich der entsprechenden Regularien Sehr gute Englisch- und MS-Office Kenntnisse Persönliche Anforderungen: Analytisch-strategische Denkweise und präzise Arbeitsweise Freude an der Interpretation von Daten Routiniert im Umgang mit medizinisch-wissenschaftlichen Meinungsbildnern Gute Kommunikationsfähigkeit und Präsentationssicherheit Hohe Eigenmotivation, Durchsetzungskraft und Zielorientierung Schnelle Auffassungsgabe Ausgeprägte Fähigkeit in einem x-funktionalen Team zu arbeiten „Hands on“ Mentalität Reisebereitschaft Als internationaler Arbeitgeber in einem Zukunftsmarkt sind uns ein attraktives und facettenreiches Angebot an Leistungen über das Gehalt hinaus wichtig. Wir bieten Ihnen neben einem leistungsgerechten Einkommen vielfältige weitere Benefits wie z.B. eine betriebliche Altersvorsorge, flexible Arbeitszeiten, ein zeitgemäßes Mobility Angebot, diverse Sportangebote u.v.m.
Zum Stellenangebot

Specialist Quality Assurance (gn)

Do. 22.07.2021
Planegg
MorphoSys’ mission is to make exceptional, innovative biopharmaceuticals to improve the lives of patients suffering from serious diseases. Innovative technologies and smart development strategies are central to our approach. Success is created by our people, who focus on excellence in all they do, collaborate closely across disciplines. We all are driven by a desire to make the medicines of tomorrow a reality. Guided by mutual respect and trust, each member of the MorphoSys team is given the opportunity to develop and flourish within this exciting and inspiring environment. Join us in Planegg near Munich! We would like to fill the following vacancy as soon as possible: Specialist Quality Assurance (gn) Management of the electronic SOP Management System: acting as system manager and support system re-validation activities Training and support of newcomers on usage of electronic SOP Management System Administration of SOPs, quality control check of SOP format in electronic SOP Management System Administration of electronic Quality Management System Management of QA trainings in the eLearning Management System Support administration of GMP deviations, changes, out-of-specifications occurring at external Contract Manufacturing Organizations and CAPA follow-up Administration of Quality Assurance documentation Filing and archiving activities Bachelor of Science or equivalent qualification with ideally at least one to two years of professional experience in GMP Quality Assurance within pharmaceutical and/or biotech industry Basic knowledge in international regulations and guidelines (EU / FDA cGMP regulations, GDP guidelines, ICH etc.) Well-organized, structured person with attention to detail Excellent communication skills, fluent in German and English (written and spoken) Flexible, highly motivated, with strong organization skills Team player with well-developed interpersonal abilities Able to work independently and solution-oriented Excellent application of office software (Word, Excel, PowerPoint and SharePoint), preferably experience in administration of quality assurance and/or compliance software tools (e.g. approval software, quality management software, electronic training tools) Creative working in X-functional teams Open and appreciative corporate culture Multicultural environment Working in an attractive, high-quality equipped building with restaurant Free sports and language courses
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: