Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Pharmazie: 13 Jobs in Wuppertal

Berufsfeld
  • Pharmazie
Branche
  • Pharmaindustrie 10
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 3
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Versicherungen 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 11
  • Ohne Berufserfahrung 8
Arbeitszeit
  • Vollzeit 13
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 11
  • Ausbildung, Studium 1
  • Praktikum 1
Pharmazie

Production Associate (m/w/d)

Do. 26.03.2020
Düsseldorf
Die Unternehmensvision von QIAGEN ist es, Verbesserungen im Leben zu ermöglichen. Wir begeistern uns für unsere Berufung, Wissenschaft und Gesundheitsversorgung entscheidend voranzubringen. Wir sind immer noch die Unternehmergesellschaft, als die wir begonnen haben, und haben heute eine Größe erreicht, die es uns ermöglicht, unsere ganze Kraft auf viele Initiativen und unsere weltweite Präsenz zu richten. Unser wertvollstes Gut sind unsere mehr als 5.000 Mitarbeiter an über 35 Standorten auf der ganzen Welt. Unser Ziel liegt darin, herausragende Menschen zu beschäftigen, die sich mit Leidenschaft in die besten Teams einbringen. Und wir sind ständig auf der Suche nach neuen Talenten. Es gibt nur wenige Unternehmen, die die Welt der modernen Wissenschaft und Gesundheitsversorgung so geprägt haben wie QIAGEN – und wir haben gerade erst damit begonnen. Wenn Sie gerne beruflich weiterkommen würden, auf der Suche nach neuen Herausforderungen und Möglichkeiten sind, die Arbeit in dynamischen, internationalen und diversen Teams genießen und wirklichen Einfluss auf das Leben von Menschen nehmen wollen, ist QIAGEN das richtige Unternehmen für Sie. Schließen sie sich uns an. Bei QIAGEN bewegen Sie wirklich etwas – jeden Tag. Join the revolution – and see how you can make a difference. Stellen-ID: EMEA00210 Standort Hilden (bei Düsseldorf) Abteilung: Production / Manufacturing Beschäftigungsart: Festanstellung - Vollzeit Herstellung von Medizinprodukten mit manuellen und halbautomatischen Produktionsprozessen im Reinraum Pflege und Reinigung des Equipments und des Arbeitsplatzes (TPM, 5S) Bedienung des Messequipments - Dokumentation der einzelnen Arbeits- und Messschritte Gerne abgeschlossene Berufsausbildung Sichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Persönliche Voraussetzungen Bereitschaft zur 3-Schicht und gelegentlicher Samstagsarbeit Teamfähigkeit, schnelle Auffassungsgabe, hohes Qualitätsbewusstsein Gern Erfahrungen in Produktionsbereichen unter GMP Das Herz von QIAGEN sind die Menschen, die zum Erfolg unseres Unternehmens beitragen. Wir agieren mit Leidenschaft und entwickeln ständig neue Wege, um Innovation und laufende Verbesserungen voranzutreiben. Wir inspirieren durch unsere Führung und nehmen Einfluss durch unsere Taten. Wir erschaffen einen von Zusammenarbeit geprägten, sicheren und attraktiven Arbeitsplatz, der die Grundlage für leistungsstarke Mitarbeiter und Teams bildet. Wir fördern Verantwortungsbewusstsein und unternehmerische Entscheidungsfindung und wollen, dass Sie sich weiterentwickeln und die Zukunft von QIAGEN mitgestalten. QIAGEN hat sich der Schaffung einer diversen Arbeitsumgebung verschrieben und wir sind stolz, ein Arbeitgeber zu sein, der Chancengleichheit fördert. Es werden alle qualifizierten Bewerber für eine Beschäftigung in Betracht gezogen, unabhängig von ihrer Hautfarbe, ihrem Geschlecht, ihrem Alter, ihrer nationalen Herkunft, ihrer Religion, ihrer sexuellen Orientierung, ihrer Geschlechtsidentität, einem Status als Veteran oder einer Behinderung.
Zum Stellenangebot

Duales Studium zum Industriekaufmann (m/w/d) mit Bachelor of Science in Medizinökonomie (Köln)

Do. 26.03.2020
Monheim am Rhein
UCB mit Hauptsitz in Brüssel/Belgien ist ein internationales biopharmazeutisches Unternehmen, das sich der Erforschung, Entwicklung und Vermarktung von innovativen Medikamenten in den Bereichen Zentrales Nervensystem und Immunologie verschrieben hat. UCB erreichte in 2018 ein Umsatzvolumen von 4,5 Mrd. Euro und beschäftigt mehr als 7.500 Mitarbeiter in rund 40 Ländern. UCB wird an der Euronext Börse in Brüssel gehandelt. Willst Du mehr über uns erfahren? Besuch uns doch unter: www.ucb.com.Du suchst nach Deinem Abitur den Einstieg in ein international tätiges, erfolgreiches Pharmaunternehmen, das die Patienten in den Mittelpunkt stellt und eng mit ihnen zusammenarbeitet? Du möchtest von Beginn an Verantwortung tragen und eigene Projekte übernehmen? Dir ist ein starker Teamzusammenhalt ebenso wichtig wie eine spannende Zukunftsperspektive? Dann bist du bei uns genau richtig!   Wir bieten Dir zum 1. August 2020 ein berufsbegleitendes Studium im Studiengang Medizinökonomie (B.Sc.) an der Rheinischen Fachhochschule Köln (RFH) verbunden mit einer Ausbildung zum Industriekaufmann*frau in Kooperation mit der IHK Düsseldorf an. Deine Ausbildung kannst Du individuell gestalten – je nachdem welche Abteilungen Dich interessieren und welche Aufgabengebiete Du kennenlernen möchtest, stellen wir gemeinsam einen auf Dich zugeschnittenen Ausbildungsplan zusammen. Du durchläufst z.B. die Bereiche Medical, Patient Safety, Quality, Market Access und viele Weitere. So gewinnst Du einen einmaligen Überblick über das gesamte Unternehmen und erkennst, wo Deine Stärken liegen und was zukünftige Einsatzfelder für Deine Berufslaufbahn sein könnten.   Das Duale Studium ist vielfältig und praxisorientiert. Nicht zuletzt wegen dieser Punkte und unserer langjährigen Ausbildungserfahrung sind wir 2017 von der IHK Düsseldorf für hervorragende Leistung in der Berufsausbildung ausgezeichnet worden.Das qualifiziert Dich für ein Duales Studium bei UCB: Abitur oder Fachabitur Gute Noten in Deutsch, Mathematik und Englisch Eventuelle Vertiefungen in den Fächern Chemie, Biochemie, Biologie und Ähnliches Interessen im Bereich der Naturwissenschaften und Pharmazie verbunden mit kaufmännischer und wirtschaftlicher Affinität Basics in Microsoft-Anwendungen Selbstständige Arbeitsweise (z.B. Praktika, Ferien- oder Nebenjobs) Innerschulisches Engagement (z.B. Klassensprecher, Teilnahme an AGs) als auch außerschulisches Engagement (z.B. ehrenamtliche Tätigkeit, sportliche Aktivität) Hohe Leistungsmotivation und Lernbereitschaft Gute Auffassungsgabe und hohe Zielorientierung Wie läuft Dein Duales Studium ab? Abschluss: Neben der 2,5-jährigen Ausbildung zum Industriekaufmann*frau erreichst Du nach 7 Semestern auch den Bachelor of Science – somit bist Du mit 2 Abschlüssen in nur 3,5 Jahren bestens für Deine Zukunft qualifiziert Studiengang: Vollfinanziertes Bachelor-Studium in Medizinökonomie an der RFH in Köln mit Dozenten, die einen direkten Bezug zur Pharmazie, Medizin und Wirtschaft vorweisen Während Deiner Ausbildung gehst Du 2 Tage in der Woche zur Berufsschule und 3 Tage ins Unternehmen. Die Vorlesungen an der Hochschule finden 2 bis 3 Mal die Woche abends oder samstags statt Berufsschule: Leverkusen-Opladen Ausbildungsort: Monheim am Rhein   Was bieten wir Dir noch? Attraktives Vergütungspaket + Urlaubs- und Weihnachtsgeld + 5 zusätzliche Bildungsurlaubstage Dein Azubi-Pate begleitet Dich in Deiner ersten Zeit und sorgt dafür, Dass Du strukturiert eingearbeitet wirst Die Pharmabranche ändert sich ständig - um auf dem neuesten Stand zu bleiben, bieten wir Dir interne Weiterbildungsmöglichkeiten und Seminare an Zudem wird Dir ein Laptop zur beruflichen und privaten Nutzung bereitgestellt Das Mittagessen in der Kantine wird finanziell bezuschusst Wir freuen uns schon auf Deine Bewerbung und wünschen Dir viel Erfolg bei dem Bewerbungsverfahren.
Zum Stellenangebot

Medical Advisor (m/w/d)

Do. 26.03.2020
Leverkusen
Die Biofrontera AG ist ein mittelständisches, börsennotiertes Spezial-Pharma Unternehmen im Bereich Dermatologie, das sich auf die Weiterentwicklung und den Vertrieb innovativer Medikamente zur photodynamischen Therapie sowie medizinischer Kosmetik fokussiert. Auf Basis unserer zentralisierten europäischen sowie unserer US-Zulassungen vertreiben wir unsere Produkte mit weltweit derzeit rund 180 Mitarbeitern. Wir expandieren weiter und suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Medical Advisor (m/w/d) Als Teil unseres Medical Affairs Teams sind Sie Ansprechpartner für alle medizinisch-wissenschaftlichen Fragen zu unserem Produktportfolio in der Dermatologie. Sie beobachten und bewerten aktuelle Publikationen sowie therapeutische Trends im Indikationsgebiet und koordinieren deren Bereitstellung für die wissenschaftlichen Abteilungen des Unternehmens. Sie bauen Kontakte zu wissenschaftlichen Kontakten/Meinungsbildnern/KOLs in der Dermatologie auf und pflegen diese. Sie bereiten wissenschaftliche Informationen zielgruppengerecht auf und präsentieren diese vor internen und externen Ansprechpartnern, sowohl national als auch international. Von Biofrontera organisierte medizinisch-wissenschaftliche Fortbildungsveranstaltungen bereiten Sie inhaltlich vor und wählen externe Experten für Präsentationen aus. Sie konzipieren und organisieren medizinisch-wissenschaftliche Projekte, die in Zusammenarbeit mit externen Experten durchgeführt werden (z.B. Advisory boards, externe Forschungsprojekte). Sie wirken mit an der Entwicklung und Umsetzung medizinischer Strategien für wissenschaftliche, klinische und vertriebliche Aktivitäten. Sie nehmen an nationalen und internationalen Kongressen und Symposien teil. Sie besetzen regelmäßig die Medical Information Hotline und beraten telefonisch Patienten, Ärzte und Apotheken zu Arzneimittel und Medizinprodukt hinsichtlich Wirksamkeit und Nebenwirkungen. Sie überprüfen Aussagen in Marketingunterlagen im Hinblick auf medizinisch-wissenschaftliche Korrektheit. Sie unterstützen das Produktmanagement bei der Entwicklung von Werbematerialien mit medizinisch-wissenschaftlichen Informationen. ein erfolgreich abgeschlossenes medizinisches, pharma­zeu­tisches oder natur­wissen­schaftliches Studium mit Promotion, Erfahrung als Medical Advisor (m/w/d) oder MSL-Manager (m/w/d) o.ä. in der pharmazeutischen Industrie, idealerweise im Bereich Dermatologie, ein hohes Maß an Leistungsbereitschaft und Motivation sowie eine selbstständige, zuverlässige, strukturierte und qualitätsorientierte Arbeitsweise, Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen Teamgeist sowie eine proaktive, lösungsorientierte Herangehensweise an Aufgabenstellungen, sehr gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten, sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Spanisch wünschenswert einen interessanten Aufgabenbereich in einem dynamischen, wachstumsorientierten Pharmaunternehmen mit internationaler Ausrichtung Festanstellung mit unbefristetem Vertrag eine angenehme und persönliche Arbeitsatmosphäre in einem hochmotivierten Team leistungsgerechte Bezahlung und Beteiligung am Mitarbeiteroptionsprogramm interessante Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Apotheker (m/w/d)

Mi. 25.03.2020
Wuppertal
Die BARMER zählt zu den größten Krankenkassen Deutschlands. Rund 17.000 Beschäftigte setzen sich täglich mit viel Herzblut für unsere Versicherten ein und versetzen dabei nicht selten Berge. Ihr Antrieb: der Wille, Verantwortung zu übernehmen, und die Überzeugung, dass jeder Einzelne etwas bewegen kann. Sie denken genauso? Dann arbeiten Sie mit uns gemeinsam daran, Deutschlands beste Krankenkasse zu werden. Apotheker (m/w/d) ID: 8-2020-A 38,5 h  Wuppertal  Sie analysieren, gestalten und verhandeln vertragliche Beziehungen der BARMER mit Leistungserbringern (z. B. Apotheken, Ärzten und pharmazeutischen Herstellern) gestalten die strategische Ausrichtung der BARMER bei der Arzneimittelversorgung mit führen pharmazeutische und pharmakoökonomische Analysen sowie Bewertungen von Arzneimitteln und Arzneimittelgruppen mit Blick auf Versorgungsqualität und Versorgungskosten durch konzipieren kassenspezifische Handlungsprogramme im Arzneimittelsektor und werten dazu systematisch Arzneimitteldaten und weitere Leistungsdaten aus begleiten Gesetzesvorhaben und wirken in Gremien auf Bundesebene mit Sie haben ein Pharmaziestudium absolviert und eine Approbation als Apotheker (m/w/d) verfügen über mehrjährige praktische Erfahrung in der Tätigkeit als Apotheker (m/w/d) in einer Apotheke, Krankenhausapotheke, einem Arzneimittelhersteller oder einer Krankenkasse denken analytisch und gehen strategisch sowie qualitätsorientiert vor verhandeln geschickt, kommunizieren sicher und überzeugend wollen Verantwortung übernehmen sind technisch fit und sicher im Umgang mit MS Office-Produkten und Datenauswertungen Sie wollen das Beste aus sich herausholen? Wir unterstützen Sie dabei! Jeder Mensch, der bei uns arbeitet und sich für andere starkmacht, erhält die Gelegenheit individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten wahrzunehmen. Daneben sorgen wir mit flexiblen Arbeitszeiten und 30+ Tagen Urlaub für die Balance zwischen Beruf und Privatleben. Wir bieten Ihnen zusätzlich eine attraktive Altersversorgung und ein umfangreiches soziales Leistungspaket sowie Hilfen zur Krankheitsprävention an.  
Zum Stellenangebot

Real World Evidence Lead Deutschland

Di. 24.03.2020
Monheim am Rhein, Mettmann
UCB- Inspired by Patients. Driven by Science. Everything we do starts with a simple question: “How will this create value for people living with severe diseases?” By putting patients at the heart of what we do, our approach – from discovery to development to delivery – is continuously transformed and designed around patient needs and their journey. With a team of approximately 7,500 employees and operations in more than 40 countries, we are a global biopharmaceutical company investing more than a quarter of our revenue in cutting-edge scientific research. We are focused on addressing chronic, neurological, immunological, and bone diseases. Help us transform patients' lives. At UCB, we put our heart, soul, and skills into making a difference for people living with severe disease. Working together to push the boundaries, we blend the best of our talents to unlock innovation.  Will you join us in our pioneering adventure? To strengthen our Real World Evidence Team, based in our Market Access Department in Monheim, Germany, we are looking for a talented individual to fill the position of: Real World Evidence Lead Market Access. As a Real World Evidence Lead Market Access you will support the local brand strategies and contributes to national patient access for UCB therapies in Germany by planning and delivering real-world evidence that addresses key area gaps in context of AMNOG procedures for Neurology, Immunology and Osteoporosis. You like to work in an environment where you can:  Partner with internal RWE-stakeholders, medical, commercial and access roles on national, EU and global level to gather insights for understanding needs for RWE Design RWE projects to fill data gaps necessary for AMNOG processes with special focus on price negotiations with head association of payers Apply expertise to gather, interpret, plan and generate RWE (data base analyses, studies, registries, etc.) based on regional RWE plan that broadly resonates with external stakeholders and supports implementation of UCB’s near- and long-term strategy with special focus on regional prescription quota Engage in meaningful discussions and communicates real-world evidence to key stakeholders, i.e., policy makers, payers, pharmacists and KOLs as well as internal stakeholders You will contribute by:   Implementation of strategically aligned area RWE plan based on identified data gaps Management & follow up with key investigators/third party vendors regarding RWE data gaps and generation Challenging, partnering and negotiating internally to ensure evidence supporting access is given priority in cross-functional evidence generation plans including publication plans with relevant publication managers Partnering with local, EU and global medical, commercial and access roles for identified opportunities to improve patient care Communicate and teach internal colleagues on RWE as local subject matter expert Master's degree  5 years’ experience in evidence generation, data analysis and modelling  Strategic planning skills  Strong written and verbal communication skills Working and leading in matrix structures / collaborative work teams at local and global levels Scientific curiosity and ability to innovate combined with attention to timelines, results and added value Proficiency in English At UCB, we strive to attract passionate and outstanding talents who thrive on change and are ready to bring real value to patients. Working for us you’ll discover a place where you can grow and express your full potential. We place an emphasis on innovation, collaboration and impact. Through meaningful recognition and a motivating work atmosphere, we aim to provide an optimal experience by caring about and valuing our employees – just as we do for the patients we serve. 
Zum Stellenangebot

Medical Science Liaison Manager RIA

So. 22.03.2020
Osnabrück, Bochum, Siegen, Paderborn
Bei AstraZeneca scheuen wir uns nicht, Dinge anders anzugehen. Wir definieren Arbeiten neu und schaffen Innovationen. Dabei haben wir stehts unsere Unternehmenswerte im Blick: Wir folgen der Wissenschaft und stellen den Patienten an die erste Stelle; wir sind auf Erfolg ausgerichtet, tun das Richtige und leben Unternehmergeist. Bei uns hat jeder Mitarbeiter Einfluss auf das Leben von Patienten - jeden Tag. Wir entwickeln, produzieren und vertreiben innovative Arzneimittel zur Behandlung von Krankheiten in den Bereichen Onkologie, Atemwegserkrankungen, Herz-Kreislauf und Diabetes. Werden Sie ein Teil von uns und unterstützen Sie eins der weltweitführenden Unternehmen in der forschenden Arzneimittelindustrie. Wir suchen Sie als Medical Science Liaison Manager (m/w/d)im Indikationsbereich RIA (Respiratory, Inflammation & Autoimmunity) für das Gebiet Osnabrück, Bochum, Siegen, Paderborn. Aufbau und kompetente Weiterentwicklung von externen Experten, Referenten und medizinisch-wissenschaftlichen ZentrenAktive Mitarbeit im Key Account TeamZusammenarbeit mit wissenschaftlichen FachgesellschaftenKonzeption, Budgetierung, Initiierung und Umsetzung überregionaler und regionaler wissenschaftlicher Projekte, u.a. FortbildungsveranstaltungenTeilnahme an internationalen, nationalen und regionalen Kongressen und SymposienUnterstützung bei internen und externen StudienprojektenErstellen wissenschaftlicher PräsentationsmaterialienPlanung und Umsetzung von internen und externen WeiterbildungsprogrammenAktive crossfunktionale Zusammenarbeit, u.a. mit Marketing und Vertrieb abgeschlossener naturwissenschaftlicher (bevorzugt medizinischer oder pharmazeutischer) Hochschulabschluss, sowie eine hohe medizinisch-wissenschaftliche KompetenzFähigkeit zur zügigen und selbstständigen Einarbeitung in neue Indikationen und SachverhalteErfahrungen als MSLM, sowie im Bereich Respiratory sind von VorteilErfahrung in der aktiven Gestaltung von Projekten sowie in der Arbeit in cross-funktionalen Teamssehr gute Fähigkeiten in Gesprächs- und PräsentationstechnikenFähigkeit zu strategischem Denken und Umsetzungstärkehohe intrinsische Motivationhohes Maß an Team- und Kooperationsfähigkeitsoziale Kompetenz und sehr sicheres AuftretenSelbstständigkeit und hohe persönliche Flexibilität im AufgabenfeldReisebereitschaftsehr gute EDV-Kenntnissefließende EnglischkenntnisseAttraktive Pipeline und innovative ProdukteIndividuelle Entwicklungsmöglichkeiten in einem dynamischen ArbeitsumfeldVertrauen, Wertschätzung und Raum für MitgestaltungFlexible Arbeitszeitmodelleein attraktives Benefit-Paketein agiles Team mit breiter kollegiale Unterstützung und täglichem LernenGesundheitsaktionen und Fitness-MöglichkeitenEin Unternehmen, das Nachhaltigkeit und Umweltschutz in den Fokus hat
Zum Stellenangebot

Consultant (w/m/d) mit Schwerpunkt Digitale Transformation in Life Sciences - Risk Transformation

So. 22.03.2020
Berlin, Frankfurt am Main, Düsseldorf, Köln, München
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Wirtschaftswelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer 10.000 Kolleginnen und Kollegen an deutschlandweit 20 Standorten. Mit unseren innovativen Dienstleistungen in der Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Transaktions- und Managementberatung führen wir unsere Mandanten in die Zukunft. In unseren Advisory Services sind Sie in der Management- und Unternehmensberatung tätig. Entfalten Sie bei uns in interdisziplinären und multikulturellen Teams Ihre individuellen FähigkeitenIn unserem Fachbereich Risk Transformation in Berlin, Frankfurt/Main, Düsseldorf, Köln oder München helfen Sie unseren Kunden sämtliche Risiko- und Governancefunktionen in organisatorischer und strategischer Hinsicht aufzubauen und zu optimieren. Dabei übernehmen Sie vielfältige Aufgaben: Beratung unserer Kunden im Life-Sciences-Sektor schwerpunktmäßig in den Bereichen Risikomanagement, Qualitätsmanagement, Compliance, Pharmakovigilanz, Medical und Regulatory Affairs Mitarbeit in Projekten in den Bereichen Quality System Analytics, Prozess- und Kontrollautomatisierung Beratung unserer Kunden bei der Einführung von Softwarelösungen für das Qualitäts-, Risiko und Compliance Management Unterstützung bei der Aufnahme von Prozessen, bei der Identifikation und dem Management von Qualitäts- und Compliance Risiken auch im Supplier-Netzwerk (CROs, CMOs) Mitarbeit bei der Mitigation von Audit/Inspection Findings sowie bei der Verbesserung der nötigen Risiko-Governance-Strukturen Abgeschlossenes Studium der Bioinformatik, Medizininformatik, Wirtschaftsinformatik beziehungsweise der Pharmazie oder Medizintechnik mit Vertiefung in Informatik Erste berufliche Erfahrung im Bereich der Qualitätssicherung durch Praktika in einem Pharma- oder Medizintechnikunternehmen Analytische Fähigkeiten und präzise Arbeitsweise, Kenntnisse in Datenbanken sowie Python oder einer anderen gängigen Programmiersprache Engagierter Teamplayer mit hohem Verantwortungsbewusstsein Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Leistungsstarke und vernetzte Teams, in denen unser einzigartiger EY-Spirit gelebt wird Inspiration und individuelle Förderung durch Ihre Vorgesetzten Vielfältige Teilzeit-, Freistellungs- und Home-Office-Möglichkeiten sowie Freizeitausgleich   Erfahren Sie hier mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter bei EY profitieren.
Zum Stellenangebot

Medical Science Liaison Manager (MSL) General Medicine - Süddeutschland (m/w/d)

Sa. 21.03.2020
Leverkusen
Bayer ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Life-Science-Gebieten Gesundheit und Agrarwirtschaft. Als Innovations-Unternehmen setzt Bayer Zeichen in forschungsintensiven Bereichen. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen will Bayer den Menschen nützen und zur Verbesserung der Lebensqualität beitragen. Bayer schätzt die Leidenschaft seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Innovationen und gibt ihnen die Kraft, Dinge zu verändern. Strategischer Partner (m/w/d) beim Auf- und Ausbau von belastbaren langlebigen Kundenbeziehungen basierend auf einem hohen wissenschaftlichen Niveau Konzeption, Budgetierung und Umsetzung regionaler und überregionaler Maßnahmen Identifizierung und Analyse von Trends sowie proaktive Herleitung von innovativen Maßnahmen Eigenständige Erarbeitung, Interpretation und Vermittlung wissenschaftlicher Sachverhalte im strategischen Kontext Kontinuierliche Vertiefung und Erweiterung des Wissens im Therapiegebiet durch Selbststudium Gernerierung von Medical Insights (Marktbeobachtung und Berichterstattung) Medizinisch-wissenschaftlicher Austausch mit Fachgesellschaften Unterstützung von Studien in Absprache mit relevanten medizinischen Fachabteilungen Planung und Betreuung von nationalen und regionalen Kongressen und Symposien Crossfunktionale Zusammenarbeit z. B. mit den Bereichen Vertrieb und Marketing Abgeschlossenes Studium der Medizin, Tiermedizin, Pharmazie, Naturwissenschaften oder vergleichbar - einschlägige Berufserfahrung wünschenswert Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Kardiologie und Hämostaseologie sowie Erfahrung in der effektiven Entwicklung und Pflege von Kundenbeziehungen Eigenverantwortliches, ziel- und ergebnisorientiertes Handeln mit einem hohen Maß an Eigenmotivation Fähigkeit zum Erkennen und Bewältigen komplexer Sachverhalte Fähigkeit zu priorisieren und sich auf die wichtigsten Aufgaben zu konzentrieren Starke Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten Freude an anspruchsvollen Herausforderungen und hohe Reisebereitschaft sowie Führerschein Klasse B Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Bayer begrüßt Bewerbungen aller Menschen ungeachtet von ethnischer Herkunft, nationaler Herkunft, Geschlecht, Alter, körperlichen Merkmalen, sozialer Herkunft, Behinderung, Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft, Religion, Familienstand, Schwangerschaft, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität oder einem anderen sachfremden Kriterium nach geltendem Recht. Wir bekennen uns zu dem Grundsatz, alle Bewerberinnen und Bewerber fair zu behandeln und Benachteiligungen zu vermeiden.
Zum Stellenangebot

Medical Science Liaison Manager (MSL) Kardiologie/Hämostaseologie (m/w/d) Region Mitteldeutschland

Fr. 20.03.2020
Leverkusen
Bayer ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Life-Science-Gebieten Gesundheit und Agrarwirtschaft. Als Innovations-Unternehmen setzt Bayer Zeichen in forschungsintensiven Bereichen. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen will Bayer den Menschen nützen und zur Verbesserung der Lebensqualität beitragen. Bayer schätzt die Leidenschaft seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Innovationen und gibt ihnen die Kraft, Dinge zu verändern. Strategischer Partner (m/w/d) beim Auf- und Ausbau von belastbaren langlebigen Kundenbeziehungen basierend auf einem hohen wissenschaftlichen Niveau Konzeption, Budgetierung und Umsetzung regionaler und überregionaler Maßnahmen Identifizierung und Analyse von Trends sowie proaktive Herleitung von innovativen Maßnahmen Eigenständige Erarbeitung, Interpretation und Vermittlung wissenschaftlicher Sachverhalte im strategischen Kontext Kontinuierliche Vertiefung und Erweiterung des Wissens im Therapiegebiet durch Selbststudium Gernerierung von Medical Insights (Marktbeobachtung und Berichterstattung) Medizinisch-wissenschaftlicher Austausch mit Fachgesellschaften Unterstützung von Studien in Absprache mit relevanten medizinischen Fachabteilungen Planung und Betreuung von nationalen und regionalen Kongressen und Symposien Crossfunktionale Zusammenarbeit z. B. mit den Bereichen Vertrieb und Marketing Abgeschlossenes Studium der Medizin, Tiermedizin, Pharmazie, Naturwissenschaften oder vergleichbar - einschlägige Berufserfahrung wünschenswert Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Kardiologie und Hämostaseologie sowie Erfahrung in der effektiven Entwicklung und Pflege von Kundenbeziehungen Eigenverantwortliches, ziel- und ergebnisorientiertes Handeln mit einem hohen Maß an Eigenmotivation Fähigkeit zum Erkennen und Bewältigen komplexer Sachverhalte Fähigkeit zu priorisieren und sich auf die wichtigsten Aufgaben zu konzentrieren Starke Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten Freude an anspruchsvollen Herausforderungen und hohe Reisebereitschaft sowie Führerschein Klasse B Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Bayer begrüßt Bewerbungen aller Menschen ungeachtet von ethnischer Herkunft, nationaler Herkunft, Geschlecht, Alter, körperlichen Merkmalen, sozialer Herkunft, Behinderung, Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft, Religion, Familienstand, Schwangerschaft, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität oder einem anderen sachfremden Kriterium nach geltendem Recht. Wir bekennen uns zu dem Grundsatz, alle Bewerberinnen und Bewerber fair zu behandeln und Benachteiligungen zu vermeiden.
Zum Stellenangebot

Production Manager (m/f/x)

Do. 19.03.2020
Leverkusen
Einführung der WuXi Biologies Arzneimittelherstellungsanlage in Deutschland Gemeinsam mit Bayer AG hat WuXi Biologies, ein weltweit führendes Unternehmen mit offener Biotechnologie-Plattform, die End-to-End-Lösungen für die Erforschung, Entwicklung und Herstellung von Biologika anbietet, eine Übernahmevereinbarung bekanntgegeben, wonach WuXi Biologies Germany GmbH den Betrieb einer der Produktionsstätten für Endprodukte von Bayer in Leverkusen, Deutschland, übernehmen und die zugehörige Ausrüstung in Kombination mit einem langfristigen Mietvertrag für das Gebaude erwerben wird. Auf der Grundlage eines auszuhandelnden Produktionsabkommens würde die Anlage von WuXi Biologies betrieben und als Back-up-Standort für die Herstellung des Endprodukts Kovaltry™, eines antihämophilen Faktors (rekombinant), dienen. Es wird erwartet, dass die Transaktion in den kommenden Monaten abgeschlossen wird, sofern die üblichen Abschlussbedingungen erfiillt sind. Finanzielle Einzelheiten warden nicht bekannt gegeben. Wir von WuXi Biologies erwarten diese großartige Gelegenheit mit Spannung und freuen uns darauf, aktives Mitglied der lokalen Geschäftswelt zu werden und in den kommenden Jahren einen positiven Beitrag zur lokalen und nationalen Wirtschaft zu leisten. Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr über WuXi Biologies und unsere freien Stellen in Deutschland. Unsere Vision, Mission, Kultur und Werte Unsere Kernwerte (Integrität und Engagement, Zusammenarbeit und gemeinsamer Erfolg, das Richtige tun und es richtig machen) sind als Seele von WuXi Biologies stark und beständig geblieben. Diese Werte stellen sicher, dass wir immer das Richtige tun, um unsere Mission zu erfüllen: Wir beschleunigen und transformieren die Erforschung, Entwicklung und Herstellung von Biologie durch eine umfassende Open-Access Platform, um unseren globalen Gesundheitspartnern und Patienten weltweit zu unterstützen. Zudem fördern wir die PROUD-Kultur (Passion-Reward-Ownership-United and Determined) am Arbeitsplatz. Durch PROUD fordern wir lebenslanges Lernen, Integration, Flexbilitat, Ehrlichkeit und Zuverlässigkeit sowie unserer Gemeinschaft und Gesellschaft etwas zuruckzügeben. Company: WuXi Biologics Germany Department: DP7 Position: Production Manager (m/f/x) Report to: Plant Manager Number: 1 Location: Leverkusen, Germany Job Grade: Hiring manager: Plant Manager Responsible for definition of initial and long-term training plans for staff in term of system operation, process execution, documentation and EHS. Implementation and maintaining of relevant standards and the applicable national and international regulatory requirements (eg GMP regulations, registration documents, AMG, Pharm. Subject. VO, etc.). Ensuring timely and cost-effective delivery of products from the facility in accordance with release documents. Responsible for ensuring production readiness from core production activities to support of investment projects by ensuring production planning and creation of core production concepts, including execution. The job holder continuously monitors compliance with the defined processes and ensures compliance with current GMP requirements. Representation of the quality system of production during internal and external audits. Management of projects for the SFFF area or at local site in consultation with the supervisor. Responsibility for compliance with all requirements relating to product safety, environmental protection and occupational safety through the implementation and maintenance of the relevant standards as well as the relevant national and international regulatory requirements when performing activities in the operation area. Responsible for ensuring a continuous optimization in the operation area. Responsible for ensuring continuous optimization of manufacturing costs. Documentation management follow related policy and rule. Self-motivating, independent, goal-oriented way of working Reliability Quality and cost awareness Critical thinking Good cooperation and communication skills, teamwork skills Persuasiveness, assertiveness Flexibility, resilience Willingness to frequently travel overseas Skills for leadership in matrix function , motivation ability EDUCATION (Indicate the mini requirement & preferred discipline): Bachelor and above OTHER SKILLS, ABILITIES & EXPERIENCE: Completed studies in pharmacy Professional experience in production management (> 5 years) , preferably in biotech industry Profound knowledge of quality of pharmaceuticals and related legal, regulatory requirements (AMWHV, AMG) Profound knowledge of business topics (e.g. KPIs, cost control) Experience in project management Experience with personnel management Very good spoken and written German and English skills ADDITIONAL POSITION SPECIFIC DUTIES/INFO (Not Covered in Generic Description of Job): N.A.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal