Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Physik: 6 Jobs in Duisburg

Berufsfeld
  • Physik
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • It & Internet 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
  • Befristeter Vertrag 1
Physik

Algorithmenentwickler Sensordatenfusion (m/w/d)

Mi. 15.09.2021
Düsseldorf
Der Bertrandt-Konzern bietet seit über 40 Jahren Entwicklungslösungen für die internationale Automobil- und Luftfahrtindustrie sowie die Branchen Maschinen- und Anlagenbau, Energie, Medizintechnik und Elektroindustrie in Europa, China und den USA. Insgesamt stehen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für tiefes Know-how, zukunftsfähige Projektlösungen und hohe Kundenorientierung.Algorithmenentwickler Sensordatenfusion (m/w/d) Ort: DüsseldorfSie entwickeln Wahrnehmungsalgorithmen für radarbasierte Fahrerassistenzsysteme und Pre-Crash-SystemeSie sind zuständig für Entwurf & Implementierung von  Wahrnehmungsalgorithmen unter Verwendung von erweiterten Kalman-Filtern oder ähnlichen Ansätzen in CDie Durchführung von Datenanalysen zu Testergebnissen mit Softwaretools gehört zu Ihren Aufgaben Sie sind  außerdem zuständig für die Erstellung von Funktionsanforderungen für Wahrnehmungsalgorithmen in Doors / PTC Integrity & für die Erstellung von Software-Designs Sie implementieren die entwickelten Algorithmen auf einer eingebetteten Plattform Sie erstellen Testspezifikationen basierend auf den Algorithmusanforderungen Zu Ihren Aufgaben gehört außerdem die Durchführung von Software-in-the-Loop (SIL)-Tests sowie von Tests für eingebettete AlgorithmenSie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften, Physik, Informatik oder ähnlichem mit entsprechender BerufspraxisSie bringen fundierte Kenntnisse in Mathematik und Physik, Statistik, Sensorik, Kinematik und Dynamik ausgedehnter Körper mitSie haben bereits Erfahrung in der Entwicklung von Kalman-Filter-basierten Tracking-Methoden & Programmiererfahrung mit Hochsprachen Sie bringen idealerweise Erfahrung in der Entwicklung von Algorithmen für Fahrerassistenzsysteme mitErste Erfahrung mit der Entwicklung von Algorithmen sowie mit Software-Architektur ist von VorteilSie haben fließende Englischkenntnisse und gute Deutschkenntnisse Eine strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise sowie Kommunikations- und Koordinationsfähigkeit runden Ihr Profil abSie sind an dieser Herausforderung und abwechslungsreichen Aufgaben und Projekten interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung! Wir suchen auch in der aktuellen Situation Unterstützung und laden derzeit zu Telefon- oder Video-Interviews ein. Verantwortungsvolle Aufgaben  Intensive Einarbeitung  Eigenverantwortliches Arbeiten  Öffentliche Verkehrsanbindung  Teamorientierte Arbeitsweise 
Zum Stellenangebot

Chemiker, Physiker, Geowissenschaftler oder Materialwissenschaftler (m/w/d)

Di. 14.09.2021
Düsseldorf
Der VDZ mit Sitz in Düsseldorf und einem Standort in Berlin ist eine international renommierte wissenschaftliche Institution, die für praxisnahe Forschung und ein umfassendes Dienstleistungsangebot rund um Zement und Beton steht. Als Gemeinschaftsorganisation der deutschen Zementindustrie vertritt der VDZ zudem die deutschen Zementhersteller im Dialog mit Politik, Wirtschaft und Öffentlichkeit. Etwa 200 qualifizierte Mitarbeitende sind bei uns tätig. Forschen Sie mit uns an der Zukunft unserer Bindemittel und unterstützen Sie uns bei der Dekarbonisierung als eine der größten gesellschaftlichen Herausforderungen. In einem interdisziplinär zusammengesetzten Forscherteam arbeiten Sie an der Weiterentwicklung von stofflichen als auch prozesstechnischen Grundlagen für CO₂-effiziente Klinker und Zemente. Zur Stärkung unseres interdisziplinären Forscherteams am Standort Düsseldorf suchen wir Sie als Chemiker, Physiker, Geowissenschaftler oder Materialwissenschaftler (m/w/d)Mitarbeit an zukunftsweisenden Forschungsprojekten projektbezogener Austausch mit Wissenschaftlern verschiedener Fachrichtungen ein abgeschlossenes Hochschulstudium in einem der genannten Bereiche eine hohe Kommunikationsfähigkeit und die Freude an der Arbeit in einem interdisziplinären Team Begeisterungsfähigkeit und Eigeninitiative sicheres und freundliches Auftreten Mitarbeit an einem Forschungsthema von globaler Relevanz gegenseitige Wertschätzung und Anerkennung kurze Entscheidungswege durch eine flache Organisationsstruktur Zugehörigkeit zu einem ausgezeichneten Team mit einem guten Betriebsklima attraktive Vergütung, freiwillige arbeitgeberfinanzierte Leistungen zur Gesundheits- und Altersvorsorge sowie weitere Zusatzleistungen flexible, familienfreundliche Arbeitszeitmodelle individuelle Weiterbildungsangebote
Zum Stellenangebot

Sachverständiger*Sachverständige im Bereich Immissionsschutz

Do. 09.09.2021
Essen, Ruhr
Individuelle Karriereplanung und -förderung, abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben in Verbindung mit Gestaltungsfreiheit: Das macht das Arbeitsumfeld der TÜV NORD GROUP aus und ermöglicht exzellente Lösungen für Menschen, Technik und Umwelt in mehr als 70 Ländern. Wir handeln jederzeit verantwortlich, vereinen Diversität mit Kollegialität und nutzen die soziale Vielfalt konstruktiv als eine Quelle für Kreativität und Innovationskraft in unserem Unternehmen. Bringen Sie Ihr Talent bei uns ein! Für die TÜV NORD Umweltschutz GmbH & Co. KG ist am Standort Essen folgende Position befristet bis zum 31.12.2023 zu besetzen: Sachverständiger*Sachverständige im Bereich Immissionsschutz Was Sie bei uns bewegen Zu Ihren Aufgaben gehören die Erstellung von Emissions- und Immissionsprognosen sowie die Schornsteinhöhenberechnung gemäß TA Luft und die Durchführung von Geruchsmessungen gemäß Geruchsimmissions-Richtlinie (GIRL). Des Weiteren übernehmen Sie die Kundenbetreuung, gutachterliche Tätigkeiten und die Beratung von Industrie- und Gewerbebetrieben sowie Kommunen in den Themenbereichen luftverunreinigende Stoffe, Stäube und Gerüche. Was Sie ausmacht Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Technischer Umweltschutz, Verfahrenstechnik, Physik, Meteorologie oder eine vergleichbare Qualifikation. Idealerweise besitzen Sie relevante Berufserfahrung in den genannten Aufgabengebieten sowie Kenntnisse im Bereich der Ausbreitungsmodellierung, insbesondere in den Ausbreitungsmodellen nach TA Luft (AUSTAL2000), LASAT oder MISKAM. Sie bringen Interesse an Messungen/Messtechnik mit und haben möglichst schon Erfahrungen in diesem Bereich gesammelt. Sie zeichnen sich aus durch eine selbstständige, verantwortungsbewusste Arbeitsweise sowie Engagement und Zuverlässigkeit. Eine hohe Reisebereitschaft und den Besitz des Führerscheins der Klasse B setzen wir ebenfalls voraus. Warum Sie sich für uns entscheiden sollten Unsere flexiblen Arbeitszeiten unterstützen Sie dabei, Ihr Berufs- und Privatleben, beispielsweise durch Freizeitausgleich, zu vereinbaren. Neben unserem Führungskräfteentwicklungsprogramm und zahlreichen Angeboten an internen Seminaren unterstützen wir unsere Beschäftigten etwa auch in ihrer Weiterentwicklung im Zuge der digitalen Transformation. Unseren Beschäftigten bieten wir umfangreiche Zusatzleistungen: Vermögenswirksame Leistungen, Beratung in allen Bereichen der Kinderbetreuung und Pflegebedürftigkeit, Ferienprogramme, Gesundheitsangebote, Bonusprogramme, Dienstwagen oder Vergünstigungen bei Betriebsrestaurants sind nur einige Beispiele. Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins. Bewerben Sie sich einfach über den Online-Bewerben-Button. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung. Die TÜV NORD GROUP legt Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit, unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, ethnischer Herkunft, sexueller Orientierung oder sozialem/religiösem Hintergrund. JobID: 2021TNU15070 Bewerbungsschluss: keiner TÜV NORD Umweltschutz GmbH & Co. KGAnnika Engelhard, Tel. 0511 9986-2377 https://www.tuev-nord-group.com/de/karriere/
Zum Stellenangebot

Physiker / Mathematiker / Naturwissenschaftler als IT Consultant / Business Analyst

Do. 09.09.2021
Düsseldorf
Neue Technologien, neue regulatorische Anforderungen und neue Kundenbedürfnisse stellen Banken ständig vor neue Herausforderungen. Wir kombinieren Bank-Expertise mit Software-Kompetenz und sind so der perfekte Partner für Digitalisierungsprojekte. Suchen Sie einen Einstieg in die Beratung international tätiger Kunden und schätzen Sie abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgaben? Confinale bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre IT- und betriebswirtschaftlichen Kenntnisse einzusetzen und Ihre Karriere zu starten._  Implementation des Avaloq Banking Systems in ausgewählten Fachbereichen _  Entwicklung von innovativen Front-End-Lösungen für Banken _  Design und Parametrisierung verschiedener Business Cases entsprechend den Bedürfnissen unserer Kunden _  Schreiben von Business- oder technischen Spezifikationen _  Training der Anwender_ Überdurchschnittlicher Master oder PhD Abschluss in Physik, Informatik, Mathematik, Wirtschafts-ingenieurwesen oder vergleichbarer Natur _ Hohe IT-Affinität und ausgeprägte analytische Fähigkeiten _ Praktisches Fachwissen im Bereich relationaler Datenbanken (Oracle) _ Programmiererfahrung (PL/SQL) sind von Vorteil _ Teamplayer mit hoher Flexibilität und Belastbarkeit _ Ergebnisorientierte Persönlichkeit mit einem proaktiven Ansatz und ausgezeichneten Kommunikationsfähigkeiten _ Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse_ Spannender Einstieg in die IT-Beratung mit intensiven Einführungsschulungen _ Organischer, klar definierter und realisierbarer Karrierepfad _ Ausgezeichneter Teamgeist und Zusammenarbeit mit Gleichgesinnten in einem innovativen und kollaborativen Umfeld _ Home-Office-Möglichkeit und gute Work-Life-Balance _ Attraktive und leistungsorientierte Vergütung
Zum Stellenangebot

CAE Entwicklungsingenieur für Elektronik- und Systemsimulationen (m/w/d)

Mi. 08.09.2021
Neuss
WER WIR SINDDie Division Sensors and Actuators steht für herausragende Kompetenz bei Gas,- Thermo- und Fluidmanagement-Anwendungen im Mobility- und Industriebereich.Die fünf Business Units Actuators, Automotive Emission Systems, Commercial Diesel Systems, Pump Technology und Solenoid Valves entwickeln Lösungen für die großen Herausforderungen der Mobilität wie Downsizing, Emissionsreduktion und Effizienzsteigerung bei gleichzeitiger Leistungsoptimierung. Das umfassende Produktportfolio deckt vielfältige AGR-Systeme, elektromotorische Drossel-, Regel- und Abgasklappen, Magnetventile, Aktuatoren und Ventiltriebsysteme sowie Öl-, Wasser- und Vakuumpumpen für Pkw, Nutzfahrzeuge und Offroad-Anwendungen von light- bis heavy-duty sowie Industrieanwendungen ab.Die börsennotierte Rheinmetall AG mit Sitz in Düsseldorf steht als integrierter Technologiekonzern für ein substanzstarkes, international erfolgreiches Unternehmen in den Märkten für umweltschonende Mobilität und bedrohungsgerechte Sicherheitstechnik. Rheinmetall nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer für Module und Systeme rund um den Motor ein. Des Weiteren ist Rheinmetall als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungs- und Sicherheitstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Selbständige Planung und Durchführung von elektromagnetischen Simulationen Erstellung von Systemmodellen für neue Technologien (EV, H2) Elektrothermische Simulationen von Leistungshalbleiteranwendungen Erstellung von elektronischen Schaltungssimulationen und Durchführung funktionaler Tests Definition und Unterstützung beim Aufbau von Versuchen und Messungen zur Verifikation der Simulationsergebnisse Anwendung numerischer Optimierung (CAO), numerischer Sensitivitätsstudien und Design of Experiments (DoE) sowie Robustheitsbewertungen (RDO) Erstellung von internen und externen Präsentationen Enge Zusammenarbeit mit Entwicklungs-Projektleitern der verschiedenen Business Units der Division Sensors & Actuators in einem Team aus Motordesignern, Hardwareentwicklern, Berechnungsingenieuren sowie Versuchsingenieuren Die Stelle ist am Standort Neuss zu besetzen. Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, Physik, Mechatronik oder Wirtschaftsingenieurwesen mit entsprechender Vertiefung Vertiefte Kenntnisse in modellbasiertem Design von Systemen und analytischer Modellierung von Regelkreisen Vertiefte Kenntnisse in numerischen Simulationsmethoden Kenntnisse in elektrischen Schaltkreissimulationen Kenntnisse in der Simulation von multiphysikalischen Systemen Vertiefte Kenntnisse in MATLAB/Simulink, ANSYS Twin Builder und/oder PSPICE Kenntnisse in GTsuite Kenntnisse in der Ansteuerung von Leistungshalbleitern Grundkenntnisse in Python, VBA oder C Kenntnisse in der Programmierung zeitkritischer Systeme und in Softwaremodellierung sind vorteilhaft Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen ein kreatives und dynamisches Arbeitsumfeld, in dem Sie herausfordernde und spannende Aufgaben erwarten: innovative Lösungen für die Zukunft der Mobilität und Sicherheit. Als Konzern mit Geschichte und Zukunft bieten wir Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz und die Perspektive, sich langfristig zu entwickeln. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort in Neuss bieten wir Ihnen:  Betriebliche Altersvorsorge Mitarbeiteraktienkaufprogramm Flexible Arbeitszeitmodell Corporate Benefits Plattform
Zum Stellenangebot

Physiklaborant (m/w/d)

Mo. 06.09.2021
Essen, Ruhr
Seit mehr als 90 Jahren arbeitet DEKRA als eine der weltweit führenden Expertenorganisationen für die Sicherheit im Verkehr, bei der Arbeit und zu Hause. DEKRA steht für qualifizierte und unabhängige Expertendienstleistungen und fast 44.000 Mitarbeiter in rund 60 Ländern setzen sich täglich mit Know-how, Verantwortung und Leidenschaft für unsere Vision ein, der globale Partner für eine sichere Welt zu werden. Die DEKRA Testing and Certification GmbH beschäftigt sich als unabhängiges Produktprüfunternehmen mit der Prüfung und Zertifizierung beispielsweise von Verbraucherprodukten, Elektrogeräten, Komponenten in explosionsgefährdeten Bereichen, Beleuchtung, Medizinprodukten, Persönlicher Schutzausrüstungen sowie Möbeln und Spielzeug. Sie übernehmen messtechnische Prüfungen an Gasmess- und Gaswarngeräten im Rahmen von Baumusterprüfungen in enger Abstimmung mit dem verantwortlichen Prüfingenieur Sie dokumentieren die Prüfungen und Prüfergebnisse Sie führen die Wartung und Kalibrierung unserer Prüfeinrichtungen durch Ausbildung als Physiklaborant, Mess- und Regeltechniker oder vergleichbar Gute Kenntnisse in Physik und Chemie Vorteilhaft wäre Erfahrung im Umgang mit flüssigen und gasförmigen Gefahrstoffen Gute Kenntnisse in Microsoft Office Gute Englischkenntnisse Pkw-Führerschein erforderlich Sicherheit beginnt mit mir bei DEKRA – daher ist auch als Arbeitgeber auf uns Verlass und wir sorgen für Sicherheit in Ihrem Leben. Neben einem attraktiven Gehalt, umfassenden Sozialleistungen sowie einer betrieblichen Altersvorsorge, erhalten Sie bei uns die Möglichkeit, eigenständig zu arbeiten und frühzeitig Verantwortung zu übernehmen. Wir bieten vielfältige Karrieremöglichkeiten und investieren in Ihre Weiterentwicklung.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: