Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Physik: 26 Jobs in Aalen

Berufsfeld
  • Physik
Branche
  • Elektrotechnik 18
  • Feinmechanik & Optik 18
  • Sonstige Dienstleistungen 7
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 26
  • Ohne Berufserfahrung 19
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 26
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 17
  • Befristeter Vertrag 9
Physik

Theoretischer Physiker (m/w/d) Optik

Fr. 07.05.2021
Oberkochen
Neue Technologien. Vielfältige Projektfelder. In den unterschiedlichsten Bereichen und Branchen. Das alles finden Sie spannend? Das alles finden Sie bei uns. Denn FERCHAU steht für die ganze Welt des Engineerings - mit 6.750 Mitarbeitern an über 100 Niederlassungen und Standorten. Neben namhaften Kunden und anspruchsvollen Projekten bieten wir Ihnen als innovatives Traditionsunternehmen die Chance, Ihren Karriereweg durch Engagement und mit guten Ideen selbst zu bestimmen.Theoretischer Physiker (m/w/d) OptikOberkochenAbwechslungsreich und komplex - Ihr Verantwortungsbereich ist vielfältig: Simulation und Bewertung physikalisch-optischer Eigenschaften von Lithografieobjektiven Konzepterstellung für Entwicklung und Optimierung von Optikdesigns Optimierung, Analyse und Toleranzgebung für optische Systeme Erstellung von Simulationsprogrammen Maßgeschneidert und flexibel - Ihre Aussichten sind hervorragend: Entwicklung bereichsübergreifender Kompetenzen Förderung fachspezifischer Kompetenz Individuelle Personalentwicklungsprogramme Sie sind kompetent und vielseitig - Ihr Profil spricht für sich: Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Physik oder Mathematik, Promotion von Vorteil Idealerweise Erfahrung im Umgang mit den Skriptsprachen Perl und Python Umfangreiche Programmierkenntnisse in C und C++ wünschenswert Gute Kenntnisse in technischer oder physikalischer Optik
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter Elektronenoptik-Design und -Simulation (m/w/x)

Fr. 07.05.2021
Oberkochen
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. im R&D-Team für das derzeit schnellste Elektronenmikroskop der Welt, das ZEISS MultiSEM, elektronenoptische Berechnungs- und Simulationsverfahren auswählen, entwickeln, optimieren und anwenden und damit elektronenoptische Designs entwickeln, untersuchen und optimieren, um unsere Vielstrahl-Elektronenmikroskop-Systeme weiterzuentwickeln und deren Performance zu optimieren in enger Zusammenarbeit mit Experten verschiedener Fachrichtungen an zentraler Stelle bei der Neu- und Weiterentwicklung von Produkten und Verfahren mitarbeiten neue Mess-, Kalibrier- und Justageverfahren zur Qualifizierung von Vielstrahl-Elektronenmikroskopen entwickeln, programmieren, erproben und optimieren mit Hilfe bestehender und selbst entwickelter Berechnungstools Sensitivitäten und Toleranzen für Bauteile und Subsysteme von Vielstrahl-Elektronenmikroskopie-Systemen ermitteln mittels Simulationsverfahren Experimente und Messprozeduren zur Untersuchung und Verbesserung der Performance von Vielstrahl-Elektronenmikroskopen entwickeln Arbeitspakete und ggf. Teilprojekte in der Entwicklung definieren, planen, leiten und umsetzen Entwicklungsergebnisse intern und gegenüber externen Kunden und Entwicklungspartnern dokumentieren, kommunizieren und präsentieren einen sehr guten Universitätsabschluss in Physik oder (angewandter) Mathematik, gerne mit Promotion eine sehr gute Abitur- oder gleichwertige Schulabschlussnote fundierte Kenntnisse im Design und in der Modellierung physikalischer Systeme, in theoretischer Physik und/oder numerischer Mathematik hohen technisch-wissenschaftlichen Sachverstand, eine hohe Auffassungsgabe, technisch-wissenschaftliche Kreativität, einen guten Blick fürs Wesentliche und Freude an der Lösung herausfordernder fachlicher Arbeitsaufgaben vorteilhafterweise Programmierkenntnisse in MatLab und experimentelles Geschick idealerweise, aber nicht notwendigerweise Kenntnisse und Erfahrung in Elektronenmikroskopie eine selbstständige, präzise und zielorientierte Arbeitsweise, hohe Leistungsbereitschaft, gute Kommunikationsfähigkeiten, Durchsetzungsvermögen und großen Teamgeist sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

NaturwissenschaftlerIn - Optimierung und Justageprozessentwicklung (m/w/x) - befristet für 24 Monate

Di. 04.05.2021
Oberkochen
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. Verantwortung für den Justage- und Abnahmeprozess übernehmen und somit mithelfen, die Produktperformance sicher zu stellen aktuelle Justageprozesse im Sinne kontinuierlicher Verbesserung analysieren und weiterentwickeln neue Prozesse gestalten, in die Fertigung einführen und betreuen und bei der Freigabe von Entwicklungsergebnissen mitarbeiten Experimente und Simulationen zur Budgetierung aktueller und zukünftiger Prozesse und Technologien konzeptionieren und durchführen (Teil-) Projekte leiten und Fachteams koordinieren ein herausragend abgeschlossenes naturwissenschaftliches (z.B. Physik, Mathematik) oder ein Ingenieur-Studium, vorzugsweise mit Promotion eine ausgeprägte Affinität zu mathematischer Problemlösung, gute Programmierkenntnisse (inklusive moderner Code-Architektur) eine hohe Kundenorientierung und möchten in einem dynamischen, fertigungsnahen Umfeld arbeiten idealerweise Kenntnisse in technischer Optik, optischer Messtechnik oder Entwicklung von Optimierungsalgo rithmen ein sehr hohes Maß an Kommunikations- und Teamfähigkeit und haben Spaß in einem interdisziplinären Team zu arbeiten ein hohes Maß an Kreativität, Ausdauer und Eigeninitiative ein sicheres Auftreten, sehr gute Verhandlungskompetenz sowie eine zielorientierte und strukturierte Arbeitsweise gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Scientist (m/w/x) in Central Research – Sensors and Actuators

Mo. 03.05.2021
Oberkochen
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben.Wir sind eine wissenschaftlich arbeitende Gruppe im Bereich Corporate Research & Technology mit den Schwerpunkten Sensorik und Aktuatorik. In unserem Fokus stehen z,B, die Autonomie von Fertigungsprozessen, optische Messtechnik und Robotik. Wir bearbeiten in unseren Projekten frühe technologische Fragestellungen und realisieren anwendungsnahe Prototypen zur Demonstration unserer Ideen. Für den Erfolg in Form einer entwicklungstechnischen Umsetzung unserer Ergebnisse ist eine enge Abstimmung mit unseren Produktbereichen und Kunden notwendig. Sowohl die physikalische Auslegung und Simulation von optischen und mechatronischen Systemen als auch Kommunikations- und Verhandlungskompetenz sind für diese Aufgabe gefragt. Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams einen breit aufgestellten Wissenschaftler aus dem Bereich Messtechnik, Optik oder Robotik. Wir geben Ihnen die Möglichkeit eigene Ideen einzubringen und selbstverantwortlich in Forschungsprojekte zu überführen. In Ihrer Funktion als Projektverantwortlicher bilden Sie die Schnittstelle zwischen Stakeholdern und dem Team. Somit sichern Sie die optimale Planung, Koordination und Durchführung der Projekte, sowie die Realisierung der Prototypen. Die Durchführung von Projektdemos gegenüber Entscheidungsträgern der Geschäftsbereiche ermöglicht es Ihnen, Ihre Erkenntnisse auf hohem Niveau zu präsentieren und Sie erhalten die Möglichkeit, Ihre Ideen in das ZEISS Produktportfolio zu überführen. Eine Veröffentlichung der Ergebnisse auf Kongressen, in Publikationen oder Videoblogs wird Teil Ihres Aufgabenfeldes sein. einen sehr guten Hochschulabschluss in Physik oder einer Ingenieurswissenschaft – gerne mit Promotion tiefgehendes Fachwissen in einem der genannten Gebiete (z.B. Optik, Messtechnik, Robotik) idealerweise mechatronische und/oder optische Laborerfahrung gute Programmierkenntnisse (z.B. Matlab, C oder Phyton) Erfahrungen in der Umsetzung von interdisziplinären Forschungsprojekten sowie der Ergebnispräsentation in Wort und Schrift sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse für den täglichen Austausch mit den Kollegen, Kunden und Stakeholdern Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Experimenteller Physiker (m/w/d)

Sa. 01.05.2021
Oberkochen
Neue Technologien. Vielfältige Projektfelder. In den unterschiedlichsten Bereichen und Branchen. Das alles finden Sie spannend? Das alles finden Sie bei uns. Denn FERCHAU steht für die ganze Welt des Engineerings - mit 6.750 Mitarbeitern an über 100 Niederlassungen und Standorten. Neben namhaften Kunden und anspruchsvollen Projekten bieten wir Ihnen als innovatives Traditionsunternehmen die Chance, Ihren Karriereweg durch Engagement und mit guten Ideen selbst zu bestimmen.Experimenteller Physiker (m/w/d)OberkochenVielfältig und zukunftsorientiert - Ihre Tätigkeiten sind anspruchsvoll: Theoretische und experimentelle Untersuchungen zur Bestimmung der Leistungsfähigkeit der Messtechniken und zur Erarbeitung von Spezifikationen für Weiterentwicklungen Erstellung und Erprobung von Funktionsmustern Modellierung und Optimierung von Mess-, Kalibrier- und Korrekturmethoden Bewertung und Verbesserung von Mess- und Auswertealgorithmen Praktische Erprobung der Techniken sowie Einführung in die Fertigung und Unterstützung der Fertigung Koordination und Durchführung der Entwicklungsaufgaben in Projektteams Zielgerichtet und herausfordernd - Ihre Möglichkeiten sind erstklassig: Individuelle Personalentwicklungsprogramme Förderung fachspezifischer Kompetenz Professionelle Unterstützung zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf Fachlich und persönlich - Ihre Qualifikation ist überzeugend: Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Physik oder eine vergleichbare Qualifikation Promotion von Vorteil Gute Kenntnisse im Bereich der Messtechnik Erfahrung im Umgang mit LabView
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter Virtuelle Montagemodelle (m/w/x)

Sa. 01.05.2021
Oberkochen
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. Prozesse und Algorithmen zur teilautomatisierten Montage und Justage von hochgenauen optomechanischen Systemen entwickeln Virtuelle Montagemodelle und MATLAB-Routinen für die Virtuelle Justage von Komponenten erstellen und die Umsetzung in Softwareapplikationen koordinieren mathematische Modelle von Montageprozessen erstellen und Simulationen durchführen Anforderungen an die Prozesse ermitteln und dokumentieren Montageprozesse und Messsysteme mit gezielten Experimenten sowie Prozessuntersuchungen analysieren als auch Fehlerbeiträge ermitteln Softwareschnittstellen und Datenübergaben mit Kunden und Lieferanten abstimmen Ihre Entwicklungsergebnisse dokumentieren, in die Serienfertigung einführen und im Produktionsumfeld betreuen ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Physik, Mathematik, Informatik, Maschinenbau, Mechatronik oder vergleichbarem Erfahrung in der MATLAB-Programmierung und idealerweise auch im Bereich Montage- und Automatisierungssimulation ein Verständnis für die Konstruktion optomechanischer Bauelemente oder Systeme und deren Toleranzbudgetierung sowie wünschenswerterweise CAD Kenntnisse ein sehr gutes räumliches Vorstellungsvermögen und gute Kenntnisse in linearer Algebra Begeisterung für die Arbeit in interdisziplinären Teams aus Entwicklung und Produktion ein hohes Maß an Teamfähigkeit, eine sorgfältige und selbständige Arbeitsweise, ein planvolles Vorgehen, ein sehr gutes Selbstmanagement und ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Prozessentwickler für High-End Reinigungsprozesse (m/w/x) - befristet für 2 Jahre

Do. 29.04.2021
Oberkochen
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. neue Reinigungsprozesse für mechanische Bauteile entwickeln und in der Fertigung einführen die prozesstechnische Weiterentwicklung und Überwachung von Reinigungsdienstleistern und Mechaniklieferanten bezüglich der Sauberkeitsanforderungen der EUV Lithographie verantworten bereits etablierte chemische und physikalische Reinigungsprozesse betreuen und weiterentwickeln kontinuierlich Optimierungspotentiale bei den internen und externen Reinigungsprozessen für Mechanikkomponenten identifizieren und umsetzen die Verantwortung einzelner Arbeitspakete übernehmen und hinsichtlich Timing, Kosten und Performance koordinieren und dem Projektmanagement regelmäßig berichten im Trouble-Shooting-Fall die interne Fertigung fachlich unterstützen und extern bei Reinigungsdienstleistern und Lieferanten Prozessabweichungen systematisch abstellen ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Chemie, Physik oder vergleichbar, bevorzugt mit Promotion und praktischer Erfahrung Kenntnisse auf dem Gebiet der nasschemischen Reinigungsprozesse als auch der Oberflächenanalytik (XPS, Restgasanalyse, AFM, TOF-SIMS) Erfahrungen auf dem Gebiet von Reinigungsverfahren (Prozesse u./o. Prozesshilfsstoffe) in der industriellen Umgebung ein hohes Maß an Team- und Kooperationsfähigkeit eine ausgeprägte Hands-on Mentalität und eine praktische Veranlagung ein souveränes Auftreten sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Physiker (m/w/d) mit Softwareaffinität

Do. 29.04.2021
Oberkochen
Wir glauben daran, dass die Zukunft denen gehört, die Innovation antreiben, die Wandel gestalten und die durch Zusammenarbeit vernetzen. Darum verbindet Modis die Schlüsseltechnologien IT, Engineering und Life Sciences, um gemeinsam mit unseren Kunden die Lösungen der Zukunft zu entwickeln. Wir bringen auf der ganzen Welt Top-Unternehmen mit den klügsten Köpfen im Engineering zusammen. Sie alle brennen dafür, ihre Talente für die herausforderndsten Aufgaben von heute und morgen einzusetzen. Sie auch? Dann suchen wir Sie für die unbefristete Mitarbeit an einem Projekt unseres Kunden, dem Weltmarktführer im Sondermaschinenbau – zum frühestmöglichen Zeitpunkt für den Standort Oberkochen. Sie entwickeln im interdisziplinären Projektteam Prozesse zur Erfassung und Bewertung von Mess- und Prozessdaten für hochkomplexe Produkte Darüber werden Sie die dafür benötigten Algorithmen ausarbeiten, testen und als Software-Module implementieren Sie arbeiten an der Wartung und Weiterentwicklung von Produktdatenbanken zur Speicherung der erfassten Mess-, Prozess- und Produktdaten mit In Ihrer Verantwortung liegt zudem, Daten in Hinblick auf systematische Zusammenhänge zu analysieren und Maßnahmen zur Verbesserung der Prozessstabilität und Durchlaufzeit abzuleiten Sie agieren als Ansprechpartner für die Fertigung und Entwicklung beim Einsatz und unterstützen die Weiterentwicklung von Prozessen und Software Sie haben einen sehr gut abgeschlossenen Hochschulabschluss in Physik, Informatik, Mathematik o.ä. (gerne mit Promotion) Umfangreiche Erfahrung in der Entwicklung von Algorithmen zur Modellierung, Optimierung und Datenverarbeitung bringen Sie mit Sie haben darüber hinaus auch Erfahrung in der agilen Softwareentwicklung und Entwicklungsplanung Zudem verfügen Sie über gute Kenntnisse in C#, SQL Datenbanken und Matlab Sie können durch eine strukturierte, selbstständige Arbeitsweise gepaart mit hoher Eigenmotivation und Engagement überzeugen Verhandlungssichere Deutsch- und fließende Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab Für uns beginnt der gemeinsame Weg damit, Ihre Ambitionen zu verstehen. Zusammen arbeiten wir daran, Sie an Ihr berufliches Ziel zu bringen - indem wir in Ihre berufliche Entwicklung und Mentoring investieren und Sie während Ihrer gesamten Karriere coachen. Bei Modis arbeiten Sie für eine dynamische, global ausgerichtete Marke, die in einem Schlüsselmarkt ambitionierte Ziele verfolgt. Unsere Zugehörigkeit zur Adecco Gruppe ermöglicht Ihnen vielfältige Wege.
Zum Stellenangebot

Senior Innovation Manager Manufacturing (f/m/x)

Mi. 28.04.2021
Oberkochen
Step out of your comfort zone, excel and redefine the limits of what is possible. That’s just what our employees are doing every single day – in order to set the pace through our innovations and enable outstanding achievements. After all, behind every successful company are many great fascinating people. In a spacious modern setting full of opportunities for further development, ZEISS employees work in a place where expert knowledge and team spirit reign supreme. All of this is supported by a special ownership structure and the long-term goal of the Carl Zeiss Foundation: to bring science and society into the future together.Join us today. Inspire people tomorrow.Diversity is a part of ZEISS. We look forward to receiving your application regardless of gender, nationality, ethnic and social origin, religion, philosophy of life, disability, age, sexual orientation or identity.Apply now! It takes less than 10 minutes. shape the Corporate Research and Technology Division (CRT) project pipeline in the area of manufacturing innovations launch and coordinate new projects in close collaboration with our inhouse production (SPU) ensure fit with user needs and (future) market opportunities throughout the projects contribute to the development of ZEISS strategic approaches in the fields of manufacturing, in particular digitalization of manufacturing drive the successful transfer of project results to our Business Groups or to a New Business activity (e.g. Start-Up) bring new application and user insights to CRT proactively strengthen our internal (ZEISS) and external (customers as well as research and education institutions) network a university degree in physical sciences or MBA at least 5 years of job experience in an industry or academic setting deep understanding of needs and technologies of digital manufacturing (industry 4.0) as well as deep knowledge of the corresponding workflows basic knowledge in manufacturing of optics familiarity with quality assurance and control proven track record in managing research and/or development projects strong interpersonal skills; an ability to work well with customers, academics and internal stakeholders high degree of intellectual flexibility and scientific curiosity; proven ability to learn quickly fluent knowledge of spoken English, good technical / scientific writing skills ability and willingness to travel internationally For 170 years, ZEISS has embodied a pioneering spirit and a pragmatic approach. ZEISS offers its employees a modern working environment, above-average benefits and a host of opportunities for further development.
Zum Stellenangebot

Entwicklungsingenieur für High-End-Reinigungsprozesse (m/w/x) - befristet für 2 Jahre

Mi. 28.04.2021
Oberkochen
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. die Überwachung und prozesstechnische Weiterentwicklung von Modullieferanten und Reinigungsdienstleistern bezüglich der Sauberkeitsanforderung innerhalb der EUV Lithographie begleiten vakuumbasierten Reinigungs- und Sauberkeitsabnahmeprozesse basierend auf Restgasanalytik entwickeln die Verantwortung einzelner Arbeitspakete übernehmen und hinsichtlich Timing, Performance sowie Kosten koordinieren und dem Projektmanagement regelmäßig berichten die Beschaffung einer Nassreinigungsanlage betreuen und die Einführung im Fertigungsumfeld begleiten im Trouble-Shooting-Fall fachlich unterstützen und perspektivisch die prozessuale Verantwortung übernehmen sowohl intern als auch extern (bei Lieferanten und Reinigungsdienstleistern) Prozessabweichungen systematisch abstellen ein sehr erfolgreich abgeschlossenes Studium der Physik, Chemie oder einer vergleichbaren Fachrichtung, vorzugsweise mit Promotion Kenntnisse auf dem Gebiet der Ultrahochvakuumtechnik und Oberflächenanalytik (XPS, Restgasanalyse, TOF-SIMS) ein hohes Maß an Team- und Kooperationsfähigkeit ein souveränes Auftreten, eine Hands-on Mentalität sowie eine praktische Veranlagung sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal