Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Physik: 17 Jobs in Aichtal

Berufsfeld
  • Physik
Branche
  • Sonstige Branchen 6
  • Maschinen- und Anlagenbau 4
  • Personaldienstleistungen 2
  • Elektrotechnik 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • It & Internet 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 17
  • Ohne Berufserfahrung 12
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 17
  • Home Office möglich 6
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 16
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
Physik

Physiker (m/w/d) Elektronenstrahl-Technologie

Mi. 01.12.2021
Kirchheim unter Teck
Applied Materials ist Weltmarktführer für Spezialanlagen und Herstellungsverfahren in der Halbleiter-, Elektronik- und Displaytechnologie.Wir bieten die Technologie, mit der nahezu jeder neue Chip und jedes fortschrittliche Display der Welt hergestellt werden. Die Innovationen von Applied Materials formen die Technologie die Zukunft.Mehr als 22.000 Mitarbeiterarbeiten weltweit arbeiten in Forschung und Entwicklung, Produktion, Vertrieb und Service. Unsere Tochtergesellschaft, ICT Integrated Circuit Testing GmbH, mit ihren derzeit 100 Mitarbeitern, entwickelt und produziert Elektronenmikroskope, das Herzstück unserer Maschinen, die in der Halbleiterfertigung Prozesse überwachen und kleinste Defekte auf Wafern klassifizieren. Um die stark steigende Nachfrage unserer Kunden in der Halbleiterindustrie zu erfüllen, wächst unser Standort in München stetig. Daher suchen wir zur Verstärkung unseres R&D-Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Physiker (m/w/d), der mit Ehrgeiz, Geschick und der nötigen Methodenkompetenz die nächste Generation unser High-tech-Elektronenmikroskope mitentwickelt. Physiker (m/w/d) Elektronenstrahl-Technologie Entwicklung und Realisierung von innovativen Elektronenstrahlsystemen für die Halbleiter-Prozesskontrolle Erprobung von neuen Technologien, Komponenten und Prototypen im Laborumfeld Konzipierung und Erprobung von Test-, Justage- und Kalibrierprozeduren Systemanalyse und -optimierung mittels Simulation & mathematischer Modellierung Ganzheitliche Entwicklungsverantwortung von der Konzeptentwicklung bis zur Serienreife sowie Unterstützung der Produkteinführung Enge Zusammenarbeit in einem internationalen und multidisziplinären Team Studium der Physik oder vergleichbarer Studienabschluss Kenntnisse im Bereich Elektronenmikroskopie (SEM/TEM) wünschenswert Idealerweise Erfahrung im Bereich der Entwicklung von Teilchenstrahlsystemen Interesse an der Lösung experimenteller und theoretischer Problemstellungen Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Kreative und ergebnisorientierte Arbeitsweise Hohes Maß an Eigeninitiative und Organisationstalent Spaß an der Arbeit in einem leistungsstarken Team in enger Abstimmung mit den verschiedenen Fachabteilungen am Standort und im Konzern Das erwartet Sie bei uns: Ein spannendes, internationales und dynamisches Umfeld Individuelle Einarbeitung und Zusammenarbeit mit erfahrenen Mitarbeitern Wissens- und Erfahrungsaustausch innerhalb eines global agierenden Unternehmen Betriebliche Altersvorsorge mit der Möglichkeit der Aufstockung über Gehaltsumwandlung und Arbeitsunfähigkeitsversicherung Reiseversicherung, auch privat einsetzbar VWL Freiwillige Teilnahme am Aktienkaufprogramme mit Mitarbeiterrabatt in Höhe von 15% Flexible Arbeitszeiten mit der Möglicheit Home- und Officearbeit zu kombinieren 30 Tage Urlaub Mitgliedschaft in ausgewählten Sportstudios Umfangreiche Weiterbildungsangebote (Online- und Präsenzkurse) sowie Studienförderprogramme   Mehrmals im Jahr stattfindende Firmenevents 
Zum Stellenangebot

System Engineer Quantum Sensors (f/m/div.)

Mo. 29.11.2021
Renningen
Do you want beneficial technologies being shaped by your ideas? Whether in the areas of mobility solutions, consumer goods, industrial technology or energy and building technology - with us, you will have the chance to improve quality of life all across the globe. Welcome to Bosch.The Robert Bosch GmbH is looking forward to your application!Employment type: UnlimitedWorking hours: Full-TimeJoblocation: RenningenYou join a team of scientists and engineers pushing forward the industrialization of highly sensitive quantum sensors. Our objective is the development of a novel class of miniature sensors with unprecedented resolution and accuracy by using quantum technologies. Starting from model based sensor design we give proof of concepts with laboratory demonstrators and continue with conception and prototyping of miniature sensor modules scalable to high volume production. Our work is embedded in several national and European public funded projects with leading, internationally renowned scientists.You develop system concepts for quantum sensors suitable for high volume manufacturing by combining quantum physics knowledge with engineering methods.Furthermore, you design, build up, and conduct experiments on an optical table to confirm concepts.You develop miniaturized prototypes by application of micro technologies and novel integration concepts.Not least you implement and optimize quantum measurement protocols to further increase the sensitivity of diamond NV center magnetometer and other quantum sensorsEducation: PhD in physics with specialization on quantum sensor concept, preferably diamond NV magnetometryPersonality: creative, self-motivated, open-minded team player, curious for new technologies, strong interest in application and researchWorking Practice: result-orientated, finding unconventional solutions for problemsExperience and Knowledge: detailed knowledge in the fields of quantum physics as well as practical experience with the specific phenomena of quantum sensors in the optical, electrical and RF domain, experience with NV centers is beneficial. Proven skills in identifying relevant problems, decisions making, and communication and a network into the relevant scientific communities is beneficialLanguages: fluent in English written and spoken, German is beneficialFlexible and mobile work: Flexible and mobile working. Health & Sport: Wide range of health and sports activities. Childcare: Intermediary service for childcare services. Employee discounts: Discounts for employees. Room for creativity: Space for creative work. In-house social counseling and care services: Social counselling and intermediary service for care services. The recruitment contact or superior will be happy to provide information about the individual benefit plan.
Zum Stellenangebot

Ingenieur für die Zuverlässigkeit von Steuergeräten (w/m/div.)

Mo. 29.11.2021
Stuttgart
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: UnbefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: StuttgartSie entwickeln Steuergeräte für Bremsregelsysteme mit dem Schwerpunkt der Gestaltung der Zuverlässigkeit von Mechanik und Aufbau- sowie Verbindungstechnik.Sie erarbeiten die Möglichkeit zur quantitativen Zuverlässigkeitsbewertung von Design- und Bauelementen durch Ableitung von lebensdauerrelevanten Alterungs- und Schädigungsgesetzen, insbesondere unter thermischen, feuchten und mechanisch-dynamischen Lasten. Hierzu stimmen Sie sich mit Entwicklungspartnern in anderen Geschäftsbereichen ab.Sie sind zuständig für die Zuverlässigkeitsgestaltung durch geeigneten Einsatz von Methoden des experimentellen und simulativen Front-Loadings im Entwicklungs-Projekt.Sie ermitteln feldrelevante Lastprofile und Kundenanforderungen sowie Ableitungen von schädigungsäquivalenten Erprobungsrandbedingungen in Zusammenarbeit mit internen und externen Stellen, und kümmern sich um die systematische Aufbereitung.Sie planen Zuverlässigkeitsnachweise anhand geeigneter Erprobungen und Kostenoptimierung durch Verweisstrategien auf experimenteller und simulativer Basis und führen diese durch.Sie sind verantwortlich für das Reporting der Ergebnisse an internen und externen Kunden.Ausbildung: abgeschlossenes Hochschulstudium (Master/Diplom/Promotion) der Physik, der Ingenieurswissenschaften oder eines vergleichbaren StudiengangesPersönlichkeit: verantwortungsbewusst, initiativ Erfahrungen und Know-how: Kenntnisse in theoretischer und experimenteller Lebensdauersimulation und -Prüfung verknüpft mit Kenntnissen der Materialwissenschaft und Werkstoffmechanik; (Betriebs-)Festigkeitsberechnungshintergrund wünschenswertBegeisterung: Zusammenarbeit in internationalen TeamsSprachen: fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftBewerbungsfrist bis einschließlich 13.12.2021.Flexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten. Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote. Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter. Freiraum für Kreativität: Freiräume für kreatives Arbeiten. Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.
Zum Stellenangebot

System Engineer Audio-MEMS (f/m/div.)

Sa. 27.11.2021
Renningen
Do you want beneficial technologies being shaped by your ideas? Whether in the areas of mobility solutions, consumer goods, industrial technology or energy and building technology - with us, you will have the chance to improve quality of life all across the globe. Welcome to Bosch.The Robert Bosch GmbH is looking forward to your application!Employment type: UnlimitedWorking hours: Full-TimeJoblocation: RenningenMicro-electromechanical microphones (MEMS) are used in smartphones, wearables, and hearables. In addition to sensing, MEMS technologies can also perform actuator functionalities to produce sound. Achieving high dynamic range, very good signal quality and improved efficiency are key challenges.As a system engineer your tasks are:Deriving novel concepts and device requirements for MEMS microphones and MEMS speakers from a system architecture and use-case perspectiveDesign, modeling and simulation of MEMS as a differentiating element of modern audio systems (e.g. hearables)Development of system integration concepts including identification of required micro technologiesProof of concept with demonstrators and key performance indicators.Close collaboration in a team of experts on simulation and fabrication technology and developers in our business unitsEducation: Master or PhD degree in electrical engineering, physics or acoustics with excellent gradesPersonality: self-motivated, open-minded team player, like to make decisions, strong communication skillsWorking practice: analytical, structured, and result-orientedExperience and knowledge: Detailed knowledge on system engineering in the audio domain, experience with the development of micro sensors and micro actuators, preferably experience with micro technologies and MEMS fabrication, preferably experience in the field of psychoacousticsLanguages: proficient English language skills, German is beneficialFlexible and mobile work: Flexible and mobile working. Health & Sport: Wide range of health and sports activities. Childcare: Intermediary service for childcare services. Employee discounts: Discounts for employees. Room for creativity: Space for creative work. In-house social counseling and care services: Social counselling and intermediary service for care services. The recruitment contact or superior will be happy to provide information about the individual benefit plan.
Zum Stellenangebot

Physiker/ Mathematiker/ Naturwissenschaftler als Berater (m/w/d)

Sa. 27.11.2021
Berlin, Bonn, Frankfurt am Main, Hamburg, Leipzig, München, Stuttgart
Als Berater für Business IT-Transformationen gestalten wir mit über 600 Mitarbeiter:innen die IT führender Finanzdienstleister und Industrieunternehmen. Als verlässlicher Partner schaffen wir mit unseren Kunden wie z.B. Deutsche Bank, BMW, Daimler, GLS und Deutsche Bahn die Basis für deren Business von Morgen. Wir zählen seit Jahren zu den wachstumsstärksten Unternehmensberatungen Deutschlands.Nach dem Abschluss deiner Promotion oder deines Masters steigst du bei uns als (Senior) Consultant ein. Mit der passenden Projektauswahl, einem Mentor oder einer Mentorin und Einstiegstrainings sorgen wir dafür, dass du schnell auf dem Projekt ankommst und on the job das für deine Themen erforderliche Wissen erlangst. Du übernimmst zunehmend Verantwortung, bekommst regelmäßig Feedback und Coaching durch den Projektverantwortlichen und wir definieren gemeinsam deinen Entwicklungspfad. An diesen Themen arbeitest du typischerweise: Strategische Geschäftsmodelle zur Innovation und Effizienzsteigerung gemeinsam mit wesentlichen Entscheidern beim Kunden erarbeiten Je nach gewünschtem Fokus: fachliche oder technische Herausforderungen analysieren und Lösungsansätze entwickeln Im Programm-Management erste Steuerungsaufgaben für Transformationen und in IT-Umsetzungsprojekten übernehmen Sehr guter Hochschulabschluss in Physik, Mathematik oder einem anderen naturwissenschaftlichen Studiengang Interesse an strategischen Fragestellungen großer Konzerne, u.a. im Digitalisierungskontext Überdurchschnittliches Abstraktionsvermögen, Teamgeist und analytische Denkweise Sich nach eigenen Interessen entwickeln und die passenden Projekte dafür bekommen In interdisziplinären Projektteams zusammenarbeiten und von erfahrenen Kolleg:innen lernen - aus der Physik, über die Informatik bis zur Wirtschaftswissenschaft Unser 4-3-1 Prinzip: 4 Tage beim Kunden, max. 3 Nächte am Projektstandort und freitags an Ihrem Heimatstandort - Berlin, Bonn, Frankfurt, Hamburg, Leipzig, München, Nürnberg, Stuttgart oder Wien
Zum Stellenangebot

Dr. rer. nat. Physik / Materialwissenschaften (m/w/d) Oberflächenphysik

Fr. 26.11.2021
Stuttgart
ist für potentielle Bewerber (m/w/d) die Anlaufstelle für Karriereplanung und Marktsondierung und für Unternehmen der Ansprechpartner bei der aufwendigen Suche nach den umkämpften Leistungsträgern in Forschung, Entwicklung und Technologie. Für unseren renommierten Kunden aus dem Hochtechnologiesektor suchen wir einen engagierten Physiker / Materialwissenschaftler / Nanotechnologen / Ingenieur (m/w/d), der im Bereich der Technologieentwicklung seine Expertise in der Oberflächenanalytik / Oberflächenbearbeitung einbringen und weiterentwickeln möchte. Hierbei handelt es sich um eine Festanstellung im Rahmen einer Direktvermittlung im Umkreis von 80 Kilometern um Stuttgart. Technologisch anspruchsvoll: dafür steht das Unternehmen. Hier haben Sie individuelle und vielfältige Möglichkeiten Verantwortung zu übernehmen und sich stetig weiter zu entwickeln. Familienfreundliches Arbeiten und eine moderne Arbeitsumgebung sowie flexible Arbeitszeitgestaltung sind hier selbstverständlich. Freuen Sie sich auf diese spannenden Themengebiete: Festkörperphysik, Oberflächenanalytik, Nanotechnologie, Vakuumtechnik / UHV, Halbleitertechnik Prozessentwicklung und -optimierung im Rahmen komplexer Technologieprojekte in einem innovativen Umfeld Oberflächenbearbeitung bzw. Planung, Entwicklung, Betreuung und Analyse von Prozessen und Anlagen zur Herstellung von komplexen Optikelementen Konzeption und Durchführung von Experimenten sowie Datenanalyse / Simulation Technologische Begleitung des Prozesstransfers von der Entwicklung in die Fertigung Koordination und Abstimmung in interdisziplinären Projektteams Schnittstellenfunktion zu internen (Entwicklungs-) Bereichen und externen Partnern Sehr gutes Studium der experimentellen Physik / Experimentalphysik, Materialwissenschaften, Nanotechnologie, Ingenieurswissenschaften o.Ä.; Promotion wünschenswert Erfahrung in der Entwicklung von komplexen Prozessen oder Experimenten im wissenschaftlichen oder industriellen Kontext im Bereich Festkörperphysik / Oberflächenphysik (z.B. durch Promotion / Postdoc) Erfahrung mit Anlagen / Versuchsaufbauten / Experimenten, idealerweise im UHV Bereich Weitere Kenntnisse in einem oder mehreren der folgenden Bereiche: Festkörperphysik, Materialphysik, Oberflächenphysik; Optik, Optikbearbeitung / Oberflächenbearbeitung (z.B. FIB), Teilchenphysik / Teilchenstrahlen, Elektronenstrahlen; Beschichtung (PVD, Sputtern, CVD, Epitaxie / MBE o.Ä.), Dünnschichttechnologie, Schichtentwicklung; Oberflächenanalytik (XPS, REM, TEM, XRD o.Ä.), Oberflächencharakterisierung (z.B. AFM o.Ä.); Vakuumtechnik / Ultrahochvakuumtechnik (UHV); Oberflächenstrukturierung, Nanotechnologie, Nanostrukturierung, Mikrostrukturierung, Lithographie; Halbleiterprozessierung; Halbleitertechnologie; Messtechnik, Spektroskopie, Mikroskopie; Matlab / Python Erste Projektmanagementkenntnisse wünschenswert   Ausgeprägte Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit sowie Kreativität Zielorientierung und Konfliktlösungskompetenz Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Ihre Vorteile einer Zusammenarbeit mit uns liegen u.a. in einem direkten Kontakt zu High-Tech-Unternehmen mit spannenden Aufgaben im MINT-Bereich sowie der persönlichen und fachgerechten Betreuung über Ihren gesamten Bewerbungsprozess hinweg. Freuen Sie sich auf einen kompetenten Partner, der Sie in Ihrer Bewerbungsphase jederzeit vollumfänglich berät und Ihnen individuell zur Seite steht.
Zum Stellenangebot

Test Lead für die Charakterisierung von Optischen Systemen (w/m/div.)

Do. 25.11.2021
Kusterdingen
Do you want beneficial technologies being shaped by your ideas? Whether in the areas of mobility solutions, consumer goods, industrial technology or energy and building technology - with us, you will have the chance to improve quality of life all across the globe. Welcome to Bosch.The Bosch Sensortec GmbH is looking forward to your application!Employment type: UnlimitedWorking hours: Full-TimeJoblocation: KusterdingenDie Zukunft mitgestalten: Sie koordinieren die Charakterisierung neuer optischer Systeme für die Verwendung in Smart Glasses.Verantwortung übernehmen: Sie spezifizieren notwendige Versuche und entwickeln das Auswertekonzept auf Basis der Produktanforderungen. Dazu verantworten Sie die Planung, Organisation, Durchführung, Auswertung und Analyse von komplexen Versuchen.Gewissenhaft abstimmen: Sie unterstützen die Entwicklung unserer Messtechnik, auch mit externen Zulieferern, und sind an der Fehleranalyse sowie der Bewertung von Auswirkungen auf das Gesamtsystem beteiligt.Zuverlässig umsetzen: Sie sind verantwortlich für Termine und Ergebnisse der Charakterisierung und vertreten diese in Projektteams sowie gegenüber externen Kunden.Persönlichkeit: Fähigkeit zum schnellen Einarbeiten in technische Themen, engagiert, kundenorientiert, unternehmerisches Denken sowie Freude an der Arbeit im dynamischen Umfeld der Consumer ElectronicsArbeitsweise: Sehr strukturiert, analytisch, eigenverantwortlich und zielgerichtetErfahrungen und Know-how: Mehrjährige Erfahrung in der Charakterisierung von optischen Systemen. Kenntnisse im Bereich der Bildverarbeitung, Lasertechnik, Messsystemanalyse und Consumer Electronics sind willkommen. Sie arbeiten gerne im Labor, kennen optische Messanlagen und haben Erfahrung in der Datenauswertung. Dazu übernehmen Sie gerne organisatorische und koordinative AufgabenSprachen: Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift, gute Deutschkenntnisse sind vorteilhaftAusbildung: Sie haben Ihr Studium (Dipl. / M.Sc.) der Physik, Elektrotechnik, Optik oder einer vergleichbaren Fachrichtung erfolgreich abgeschlossenFlexible and mobile work: Flexible and mobile working. Health & Sport: Wide range of health and sports activities. Childcare: Intermediary service for childcare services. Employee discounts: Discounts for employees. Room for creativity: Space for creative work. In-house social counseling and care services: Social counselling and intermediary service for care services. The recruitment contact or superior will be happy to provide information about the individual benefit plan.
Zum Stellenangebot

Entwicklungsingenieur (w/m/d) – High Power Lasersysteme für EUV

Do. 25.11.2021
Ditzingen
„Trusting in Brave Ideas“ – das ist unser Versprechen an jeden der weltweit rund 14.000 Menschen, die für unser Unternehmen tätig sind. Grundlage dafür ist unser Familienunternehmen, das für uns nicht nur eine Unternehmensform darstellt, sondern unser gesamtes Denken und Handeln anleitet. Wir entscheiden langfristig und können unseren Mitarbeitern daher das Vertrauen und die nötige Stabilität bieten, auch unkonventionelle Ideen mutig zur Entfaltung zu bringen. Als Markt- und Technologieführer bei Werkzeugmaschinen und Lasern entwickeln wir die Produktionstechnik mutig weiter und wollen sie wirtschaftlich, zukunftssicher und vernetzt gestalten. Mit über 70 Tochtergesellschaften ist die TRUMPF Gruppe in fast allen europäischen Ländern, in Nord- und Südamerika sowie in Asien vertreten. Wie mutig sind Sie? Als Hochtechnologieunternehmen für Werkzeugmaschinen und Lasertechnik suchen wir Menschen, die sich neuen Herausforderungen mit frischem Denken und tatkräftigem Handeln stellen. Dafür ermöglichen wir Ihnen die Freiräume, mutige Ideen in unserem Familienunternehmen einzubringen. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir die digitale Vernetzung der fertigenden Industrie vorantreiben. Unsere Leidenschaft und der Gestaltungswille machen uns dabei zum Garanten für Innovationskraft – und das weltweit an über 70 TRUMPF Standorten. Umfassende Tests an CO₂-Hochleistungsverstärkern für die EUV Lithographie (Verantwortung für die Planung, Durchführung und Datenauswertung) Modellierung und Simulation von optischen Systemeigenschaften Direkte Betreuung von spannenden, technischen Projekten von der Konzeptentwicklung bis hin zur Produkteinführung Enge Zusammenarbeit mit den Unternehmensbereichen Produktion, Service und dem Kunden bei technischen Fragestellungen sowie der gemeinsamen Entwicklung von Lösungsvorschlägen Weltweite Unterstützung des Bereichs Service beim Kunden vor Ort (bei Bedarf) Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Master/Promotion) der Fachrichtungen Physik, Elektrotechnik, Maschinenbau, Physikalische Technik oder eines vergleichbaren Studiengangs Praktische Erfahrung im Bereich Optik, Laserphysik und optischer Messtechnik Idealerweise erste Berufserfahrung im relevanten Bereich Sichere Kommunikation in Deutsch und Englisch Spaß an der Mitarbeit innerhalb eines interaktiven und internationalen Teams Hohe Flexibilität und Selbstständigkeit sowie Reisebereitschaft Eigenverantwortliches Arbeiten an neuesten Technologien Flexible Arbeitszeiten und kreatives Arbeitsumfeld Hervorragende Entwicklungs- und Karrieremöglichkeiten Aktiv geförderte Work-Life-Balance, z.B. mit Sport- und Fitnessprogrammen Familienfreundliche Infrastruktur
Zum Stellenangebot

Prozessentwickler Wide-Bandgap-Leistungsbauelemente (GaN) (w/m/div.)

Do. 25.11.2021
Reutlingen
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: UnbefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: ReutlingenSie sind verantwortlich für die Herstellung von GaN-Leistungsbauelementen und der Entwicklung des zugehörigen Gesamtprozesses.Sie gestalten das Design und die Auslegung der GaN-Leistungshalbleiter aktiv mit.Sie übernehmen die Charakterisierung der hergestellten Bauelemente (elektrisch und physikalisch).Sie werden Teil der Weiterentwicklung des Verständnisses der Wechselwirkungen zwischen Prozessen und elektrischen Eigenschaften.Sie untersuchen und bewerten neuartige Bauteilkonzepte inklusive der patentrechtlichen Absicherung.Ausbildung: abgeschlossenes Hochschulstudium (Master/Diplom/Promotion) der Physik, der Halbleitertechnologie, der Mikrosystemtechnik oder eines vergleichbaren StudiengangesPersönlichkeit: selbstständig, kommunikativ, teamfähigArbeitsweise: hohe Bereitschaft zu selbständiger, bereichsübergreifender Zusammenarbeit in komplexem UmfeldErfahrungen und Know-How: Kenntnisse und Erfahrung im Bereich der Physik elektronischer Bauelemente und deren ApplikationSprachen: verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und SchriftFlexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten. Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote. Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter. Freiraum für Kreativität: Freiräume für kreatives Arbeiten. Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.
Zum Stellenangebot

Expert for Quantum Algorithms for Materials Simulations and Optimization (f/m/div.)

Do. 25.11.2021
Renningen
Do you want beneficial technologies being shaped by your ideas? Whether in the areas of mobility solutions, consumer goods, industrial technology or energy and building technology - with us, you will have the chance to improve quality of life all across the globe. Welcome to Bosch.The Robert Bosch GmbH is looking forward to your application!Employment type: UnlimitedWorking hours: Full-TimeJoblocation: RenningenQuantum computing potentially allows orders of magnitude faster quantum chemical calculations at a much higher accuracy than classical ab-initio calculations on conventional high-performance computers, as well as a significant speed-up of certain optimization and machine learning tasks e.g. in the field of logistics or image recognition.Your job is to develop and test new quantum algorithms for specific Bosch use cases in the field of materials simulation and optimization / machine learning, and to adjust these algorithms for specific quantum computer hardware platforms, in particular NISQ devices.Education: excellent degree in Physics, Informatic or comparableWorking Practice: team strength, a high degree of initiative, willingness to perform, the desire for independent action as well as negotiation and communication skills are your strengthsExperience and Knowledge: excellent knowledge in quantum computing for materials science and optimization / machine learning, in particular, quantum algorithms with application on NISQ devices in the field of materials simulation and optimization / quantum machine learning (QAOA, QNN, QSVM), additional knowledge is required in error mitigation techniques on NISQ devices and optimization of algorithms for a specific quantum hardware platform, optimally, you also have a background in Python and quantum computing frameworks like e.g. Qiskit or Cirq, and binary optimization, DNN and ML frameworks (tensor flow, pytorch, caffe, libsvm, scikit-learn, scikit-opt), additional expierience with Jupyter notebooks, Containers (Docker, singularity) and Git would be beneficialLanguages: fluent in EnglischPlease submit all relevant documents (incl. curriculum vitae, certificates).Flexible and mobile work: Flexible and mobile working. Health & Sport: Wide range of health and sports activities. Childcare: Intermediary service for childcare services. Employee discounts: Discounts for employees. Room for creativity: Space for creative work. In-house social counseling and care services: Social counselling and intermediary service for care services. The recruitment contact or superior will be happy to provide information about the individual benefit plan.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: