Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Physik: 2 Jobs in Bad Honnef

Berufsfeld
  • Physik
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • It & Internet 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 2
  • Mit Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 2
  • Home Office möglich 1
Anstellungsart
  • Ausbildung, Studium 1
  • Feste Anstellung 1
Physik

Physiker / Mathematiker / Naturwissenschaftler als Berater im Bereich IT (m/w/d)

Do. 11.08.2022
Berlin, Bonn, Frankfurt am Main, Hamburg, Leipzig, München, Nürnberg, Stuttgart
Als Berater für Business IT-Transformationen gestalten wir mit über 600 Mitarbeiter:innen die IT führender Finanzdienstleister und Industrieunternehmen. Als verlässlicher Partner schaffen wir mit unseren Kunden wie z.B. Deutsche Bank, BMW, Daimler, GLS und Deutsche Bahn die Basis für deren Business von Morgen. Wir zählen seit Jahren zu den wachstumsstärksten Unternehmensberatungen Deutschlands. Unser 4-3-1 Prinzip: 4 Tage beim Kunden, max. 3 Nächte am Projektstandort und freitags an Ihrem Heimatstandort - Berlin, Bonn, Frankfurt, Hamburg, Leipzig, München, Nürnberg, Stuttgart oder Wien Du möchtest komplexe analytische Probleme bearbeiten und dabei greifbare Veränderungen gestalten? Dann bist du bei uns genau richtig!Nach dem Abschluss deiner Promotion oder deines Masters steigst du bei uns als (Senior) Consultant ein. Mit der passenden Projektauswahl, einem Mentor oder einer Mentorin und Einstiegstrainings sorgen wir dafür, dass du schnell auf dem Projekt ankommst und on the job das für deine Themen erforderliche Wissen erlangst. Du übernimmst zunehmend Verantwortung, bekommst regelmäßig Feedback und Coaching durch den Projektverantwortlichen und wir definieren gemeinsam deinen Entwicklungspfad. An diesen Themen arbeitest du typischerweise: Strategische Geschäftsmodelle zur Innovation und Effizienzsteigerung gemeinsam mit wesentlichen Entscheidern beim Kunden erarbeiten Je nach gewünschtem Fokus: fachliche oder technische Herausforderungen analysieren und Lösungsansätze entwickeln Im Programm-Management erste Steuerungsaufgaben für Transformationen und in IT-Umsetzungsprojekten übernehmen Guter Hochschulabschluss in Physik, Mathematik oder einem anderen naturwissenschaftlichen Studiengang Interesse an strategischen Fragestellungen großer Konzerne, u.a. im Digitalisierungskontext Abstraktionsvermögen, Teamgeist und analytische Denkweise Individuelles Coaching auf Augenhöhe: Wir lernen auf Augenhöhe von- und miteinander und gehen auf deine individuelle Lernkurve ein. Mit regelmäßigen Trainings und Mentoring sorgen wir dafür, dass du gut auf dem Projekt ankommst und dich nach deinen Wünschen entwickeln kannst Gestalte deine Arbeitswelt selbst: flexible Arbeitszeit, zusätzliche Tage für Urlaub und Weiterbildung, Sabbatical oder Möglichkeit zum Home Office – wir bieten dir vollste Flexibilität Moderne Arbeitsmittel: moderne Büros, Laptop und iPhone – auch zur privaten Nutzung Kostenlose Getränke, Office Breakfast und zahlreiche weitere Mitarbeiterbenefits
Zum Stellenangebot

Medizinphysikexperte (m/w/d) zur Ausbildung

Fr. 05.08.2022
Bonn
Im UKB werden pro Jahr etwa 500.000 Patient*innen betreut, es sind 8.800 Mitarbeiter*innen beschäftigt und die Bilanzsumme beträgt 1,5 Mrd. Euro. Neben den über 3.300 Medizin- und Zahnmedizin-Studierenden werden pro Jahr weitere 580 Frauen und Männer in zahlreichen Gesundheitsberufen ausgebildet. Das UKB steht im Wissenschafts-Ranking auf Platz 1 unter den Universitätsklinika (UK) in NRW, weist den dritthöchsten Case Mix Index (Fallschweregrad) in Deutschland auf und hatte in den Corona- Jahren 2020 und 2021 als einziges der 35 deutschen Universitätsklinika einen Leistungszuwachs. In der Klinik und Poliklinik für Nuklearmedizin des Universitätsklinikums Bonn ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle in Vollzeit (38,5 Std./Woche) zu besetzen: Medizinphysikexperte (m/w/d) zur Ausbildung Die Stelle ist aus Vertretungsgründen zunächst befristet auf zwei Jahre zu besetzen. Die Klinik verfügt über eine moderne Therapiestation mit 14 Betten, auf der neben der Radioiodtherapie eine Vielzahl von modernen Therapien wie Radiopeptidtherapien, selektive interne Radiotherapien (SIRT) oder Radiosynoviorthesen durchgeführt werden. Neben der Therapiestation deckt die Klinik das gesamte Spektrum der nuklearmedizinischen Diagnostik ab. Technisch ist die Klinik dazu mit einem digitalen PET/CT, drei SPECT Kameras, davon ein SPECT/CT, sowie einer Schilddrüsenkamera und modernen Ultraschallgeräten ausgestattet. Radiopharmaka für klinische und wissenschaftliche Zwecke werden durch die zur Klinik gehörende Abteilung für Radiochemie bereitgestellt. Für die Abteilung Medizinphysik suchen wir eine aufgeschlossene, interessierte Person mit entsprechendem fachlichem Hintergrund auf dem Gebiet der medizinischen Physik, die sich für komplexe physikalische Zusammenhänge begeistern kann und dabei ihren Fokus auf den medizinischen Kontext richtet. Dabei erwarten wir im Umgang mit Kollegen und Patienten das nötige Feingefühl um die physikalisch-, biologische Thematik des Strahlenschutzes zuverdeutlichen ohne dadurch Unsicherheit herbeizuführen. Wahrnehmung der Aufgaben eines Strahlenschutzbeauftragten (SSB) Mitarbeit bei der Antragsstellung und Etablierung neuer Therapieverfahren der Nuklearmedizin Erstellung von Arbeitsanweisungen und Handlungshilfen für den Umgang mit offenen radioaktiven Stoffen und medizinischen Geräten Durchführung und Überprüfung der regelmäßigen Qualitätskontrollen diagnostischer und therapeutischer Geräte Planung von Reparaturen und Wartungen gemäß der Medizinprodukte-Betreiberverordnung (MPBetreibV) Mitarbeit bei der Patientendosimetrie im Zuge nuklearmedizinischer Therapien Durchführung nuklearmedizinischer Therapien in Zusammenarbeit mit dem ärztlichen Personal Einlagerung und Freigabe radioaktiver Reststoffe aus der nuklearmedizinischen Diagnostik und Therapie in flüssiger und fester Form gemäß Strahlenschutzverordnung (StrlSchV) Teilnahme an der 24h Rufbereitschaft der Abteilung Medizinphysik, insbesondere für den Arbeitsbereich Abwasser-Abklinganlage Engagierte und strukturierte Arbeitsweise in einem interdisziplinären Team aus Physikern, Ingenieuren, Ärzten, Chemikern und Pharmazeuten Abgeschlossenes naturwissenschaftlich/technisches (Fach-)Hochschulstudium (die Stelle ist auch für Bachelor-Absolventen geeignet) Bereitschaft zur berufsbegleitenden Erlangung eines akademischen Master-Abschlusses auf dem Gebiet der medizinischen Physik (soweit kein gleichwertiger Master-Abschluss einer naturwissenschaftlich/technischen Fachrichtung vorliegt) Idealerweise Fachkunde nach Anlage A 2 der Richtlinie Strahlenschutz in der Medizin als Medizinphysiker*in für das Fachgebiet Nuklearmedizin (wenn noch nicht vorhanden, kann diese berufsbegleitend erworben werden) Verantwortungsvoll und vielseitig: ein Arbeitsplatz mit großem Gestaltungsspielraum in einem kollegialen Team Sicher in der Zukunft: Entgelt nach TV-L (EG13) Flexibel für Familien: flexible Arbeitszeitmodelle, Möglichkeit auf einen Platz in der Betriebskindertagesstätte und Angebote für Elternzeitrückkehrer*innen Vorsorgen für später: Betriebliche Altersvorsorge Clever zur Arbeit: Großkundenticket des öffentlichen Nahverkehrs VRS oder Möglichkeit eines zinslosen Darlehens zur Anschaffung eines E-Bikes Bildung nach Maß: Geförderte Fort- und Weiterbildung Start mit System: Strukturierte Einarbeitung Gesund am Arbeitsplatz: Zahlreiche Angebote der Gesundheitsförderung Arbeitgeberleistungen: Vergünstigte Angebote für Mitarbeiter*innen Wir setzen uns für Diversität und Chancengleichheit ein. Unser Ziel ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Wir fordern deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerbungen werden in Übereinstimmung mit dem Landesgleichstellungsgesetz behandelt. Die Bewerbung geeigneter Menschen mit nachgewiesener Schwerbehinderung und diesen gleichgestellten Personen ist besonders willkommen.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: