Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Physik: 13 Jobs in Barmstedt

Berufsfeld
  • Physik
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Recht 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Bildung & Training 1
  • It & Internet 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Medizintechnik 1
  • Transport & Logistik 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 13
  • Ohne Berufserfahrung 8
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 13
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 10
  • Befristeter Vertrag 3
Physik

Applikationsspezialist (m/w/d) Lichtmikroskopie Material Science

Fr. 22.10.2021
Hamburg
Olympus entwickelt mit Stolz kundenorientierte Produktlösungen für die Medizintechnik, Wissenschaft und Industrie. Seit mehr als 100 Jahren konzentriert sich Olympus darauf, das Leben von Menschen gesünder, sicherer und erfüllter zu machen. Die Produkte helfen, Krankheiten zu erkennen, vorzubeugen und zu behandeln, fördern wissenschaftliche Forschung und unterstützen die Sicherheit der Gesellschaft. Olympus hat seinen Hauptsitz in Tokio, Japan, und zählt weltweit mehr als 35.000 Mitarbeiter in nahezu 40 Ländern. Olympus Europa, mit Zentrale in Hamburg, Deutschland, bedient die EMEA-Region (Europa, Naher Osten & Afrika) und beschäftigt 7.500 Mitarbeiter in 31 Tochtergesellschaften. Mit rund 725 Mitarbeitern ist die Olympus Deutschland GmbH die größte europäische Vertriebsorganisation. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Als Applikationsspezialist (m/w/d) Lichtmikroskopie Material Science sind Sie für die Beratung von Kunden aus Industrie und materialwissenschaftlicher Forschung im Bereich Mikroskopie verantwortlich Sie arbeiten eng mit den in der Region zuständigen Vertriebskollegen zusammen und sind mitverantwortlich für die Sicherstellung des Verkaufserfolgs Sie führen selbstständig und in Zusammenarbeit mit den Kollegen Produktdemonstrationen bei den Kunden durch und beraten hinsichtlich soft- und hardwarebasierter Lösungen im Bereich Lichtmikroskopie, digitaler Mikroskopie und konfokaler Laserscanningmikroskopie Sie berichten zu Kundenanforderungen, Markttrends und Entwicklungen an die Produktentwicklung Sie nehmen an Messen und Workshops teil und reisen regelmäßig innerhalb des designierten geografischen Zuständigkeitsbereichs Sie können ein abgeschlossenes Studium im naturwissenschaftlichen Bereich oder eine vergleichbare Ausbildung vorweisen Sie bringen idealerweise Erfahrung in der Arbeit mit mikroskopischen Systemen, Kameras, Software und materialwissenschaftlichen/industriellen Aufgabenstellungen mit bzw. haben Kenntnisse im Bereich der Laserscanningmikroskopie Sie überzeugen durch gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift und sind gehen souverän mit MS Office um Sie sind lösungsorientiert, kommunikationsfreudig und arbeiten gerne in einem erfolgreichen und motivierten Verkaufsteam Sie freuen sich auf die Arbeit in einem matrixartigen Umfeld, eine selbstständige Arbeitsweise und Zuverlässigkeit sind Teil Ihrer Persönlichkeit Fließendes Deutsch und gutes Englisch in Wort und Schrift setzen wir voraus Sie beweisen eine hohe Einsatz- und Reisebereitschaft und Ihr Wohnort liegt in Westdeutschland Umfangreiche betriebliche Altersversorgung Firmenwagen mit Privatnutzung Gesundheitsprogramme und umfangreiche Vorsorgeuntersuchungen Motiviertes Team und interessante Kundenstruktur Vermögenswirksame Leistungen 30 Urlaubstage pro Jahr
Zum Stellenangebot

Physiker, Mathematiker, Informatiker, Natur-, Ingenieur- oder Wirtschaftswissenschaftler als Consultant (m/w/d)

Fr. 22.10.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München
d-fine ist ein europäisches Beratungsunternehmen mit über 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, das an acht Standorten in vier Ländern vertreten ist. Im Fokus liegen quantitative Fragestellungen rund um Data Analytics, Data Science, Modellierung und der Aufbau nachhaltiger technologischer Lösungen. Der Beratungsansatz von d-fine basiert auf langjähriger Praxiserfahrung und dynamischen Teams mit klarer analytischer und technologischer Prägung. Starten Sie Ihre Karriere bei d-fine als Physiker, Mathematiker, Informatiker, Natur-, Ingenieur- oder Wirtschaftswissenschaftler als Consultant (m/w/d). Sie haben dabei die Wahl zwischen der klassischen Beratungstätigkeit mit on-site und remote Projekteinsätzen für Kunden in ganz Europa und gleichzeitig flexibler Wohnortwahl in Deutschland („Blue“) und der regionalen Karriere an einem unserer Bürostandorte mit ausschließlich heimatnahmen Einsätzen („Orange“) oder überschaubarer Reisetätigkeit („Orange Flex“).Fachliche Konzeption von Modellen, Methoden, Prozessen sowie Design und Umsetzung technologischer Lösungen in allen Wirtschaftsbereichen und im Public-Sektor: Einsatz von Data-Science-Methoden Betriebswirtschaftliche Analysen und Simulationen Konzeption, Implementierung und Validierung mathematischer Modelle Verwendung moderner Technologien wie Machine Learning oder Big Data Lösungen Agile Full-Stack-Programmierung von anspruchsvollen Lösungen Fachliche Analyse und Umsetzung regulatorischer Vorgaben Analyse, Konzeption und Digitalisierung von Prozessen Auswahl, Parametrisierung und Integration von Systemen Herausragender Universitätsabschluss (Master/Promotion) in Physik, Mathematik, Informatik oder Natur-, Ingenieurs- oder Wirtschaftswissenschaften mit entsprechend quantitativ, analytisch oder technologisch ausgerichteter Vertiefungsrichtung Überdurchschnittliche mathematische Fähigkeiten und hohes Technologieverständnis Exzellente Kommunikationsfähigkeiten, hohe Teamfähigkeit sowie große Einsatzfreude Bereitschaft zur permanenten Weiterentwicklung und Erarbeitung neuer Themenfelder Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Unsere Mitarbeiter sollen sich bei uns wohlfühlen und langfristig motiviert sein. Daher bieten wir Ihnen eine vielfältige Auswahl an Benefits und Zusatzleistungen: Flexibilität durch die innovativen d-fine Arbeitsmodelle „Blue“ und „Orange“, bzw. "Orange Flex" Keine Festlegung auf ein Tätigkeitsfeld oder Kundensegment Ein attraktives Karriere- und Gehaltsmodell Abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben Frühzeitige Verantwortung und kurze Entscheidungswege Ein internationales und kollegiales Umfeld mit offener Kommunikation Freies Zeitkontingent für individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen der „d-fine Academy“ oder für Forschungsprojekte im „d-fine e.lab“ Vielfältige Zusatzleistungen wie z. B. 30 Tage Urlaub, Betriebliche Altersvorsorge, Mobilitätsprogramm, Zuschuss zur Fitnessmitgliedschaft, flexible Teilzeitmodelle, Mobile Work Policy, Firmenevents und vieles mehr!
Zum Stellenangebot

Produktmanager Bildqualität (m/w/d)

Mi. 20.10.2021
Wedel
Die TRIOPTICS GmbH ist ein international ausgerichtetes Unternehmen mit seinem Stammsitz in Deutschland und Tochtergesellschaften in China, Frankreich, Japan, Korea, Singapur, Taiwan und den USA. Händler vertreiben TRIOPTICS Produkte in Indien, Israel, Russland, Türkei, Vereinigtes Königreich und Vietnam.TRIOPTICS bietet weltweit das umfangreichste Portfolio an optischer Mess-, Prüf- und Fertigungstechnik für die Entwicklung, Qualitätssicherung und Produktion. Unsere Expertise reicht von der Prüfung einzelner Optikkomponenten bis zur Montage und Test komplexer Kamerasysteme. TRIOPTICS Produkte werden in allen Branchen eingesetzt, die sich mit der Herstellung, Prüfung und Anwendung optischer Baugruppen befassen. Dazu gehören insbesondere die Konsumgüterindustrie, der Automotive-Bereich, die Medizinoptik sowie die Luft- und Raumfahrt.Seit 2020 ist TRIOPTICS Teil der Jenoptik Gruppe in der Sparte Light & Optics. Die Jenoptik AG ist ein weltweit tätiges Hightech-Unternehmen mit rund 4.100 Mitarbeitern und dem Geschäftsschwerpunkt Optische Technologien. Erarbeiten von Konzepten für neue Geräte oder Messtechniken (Angebotsunterstützung / Kundenanfragen, Entwicklungsideen) Projektleitung von Produktentwicklungen mit Software und Konstruktionsanteilen Unterstützung des Vertriebs in der Kundenbetreuung und Angebotsanbahnungsphase Produktentwicklung auf Basis eines freigegebenen Pflichtenheftes Spezifizierung der erforderlichen Qualitätssicherungsschritte und -prüfungen zur Sicherstellung der Herstellungs- und Produktqualität Sicherstellung der Erstellung und Aktualisierung von technischen Unterlagen zum Produkt Nachweisführung zu den gestellten und realisierten Produktanforderungen Spezifikation des Produkts für Marketing und Vertrieb Ansprechpartner für Vertrieb, Service und Kunden in allen produktspezifische Fragen Beobachtung des Marktes, Erkennen von Trends und Ideenentwicklung zur Sicherung des technologischen Vorsprungs oder Sicherstellung der Wettbewerbsfähigkeit des Produkts Abgeschlossenes Studium in Physik, physikalischer Technik, technische Optik oder eine vergleichbare Qualifikation  Mehrjährige Berufserfahrung in der Messtechnik, idealerweise in der technischen Optik Kenntnisse Feinwerktechnik, Maschinenbau, Elektrotechnik Sehr gute Kenntnisse und Deutsch und Englisch Sicherer Umgang mit MS Office Anwendungen (Word, Excel, PowerPoint) Bereitschaft zu internationalen Dienstreisen Ein sicherer Arbeitsplatz und hervorragende Entwicklungs- und Karriereperspektiven in einem wachsenden Unternehmen mit flachen Hierarchien Es erwartet Sie eine Ihrer Qualifikation entsprechende und erfolgsorientierte Vergütung und ein ausgezeichnetes Weiterbildungsangebot Eine Unternehmenskultur, in der es Spaß macht Ideen, Kraft und Initiative einzubringen Wir bieten Ihnen eine thematisch außergewöhnlich umfassende Herausforderung im Bereich modernster Spitzentechnologie in einem weltweit agierenden Unternehmen Sie erhalten die Chance, zukunftsweisende Entwicklungen in der optischen Messtechnik auf höchstem Niveau und unter erstklassigen technischen Bedingungen mitzugestalten und sich dadurch stets auf dem neuesten Stand der Technik im Bereich der Optik zu bewegen Neben einer fachlichen Einarbeitung bieten wir unternehmensweite, einheitliche Einführungsveranstaltungen an Arbeitgeberbeitrag/-zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge Monatliche Sachzuwendung in Höhe von € 44,00 Kindergartenzuschuss, Kooperation mit „Notfallmamas“ Zuwendungen für besondere private Anlässe (z. B. Hochzeit) Jubiläumsprämien ab fünf Jahren Unternehmenszugehörigkeit Job-Ticket (HVV-Proficard) Fahrradleasing Kostenloser Mitarbeiterparkplatz Fitnessraum mit modernster Ausstattung zur freien Nutzung Betriebskantine Dachterrasse mit Blick auf die Elbe
Zum Stellenangebot

Scientist at the high resolution diffraction beamline P08

Mi. 20.10.2021
Hamburg
For our location in Hamburg we are seeking: Scientist at the high resolution diffraction beamline P08 Limited: 3 years | Starting date: earliest possible | ID: FSMA069/2021 | Deadline: 31.10.2021 | Full-time/Part-time DESY, with its more than 2700 employees at its two locations in Hamburg and Zeuthen, is one of the world's leading research centres. Its research focuses on decoding the structure and function of matter, from the smallest particles of the universe to the building blocks of life. In this way, DESY contributes to solving the major questions and urgent challenges facing science, society and industry. With its ultramodern research infrastructure, its interdisciplinary research platforms and its international networks, DESY offers a highly attractive working environment in the fields of science, technology and administration as well as for the education of highly qualified young scientists. DESY looks back on a long tradition in synchrotron radiation experiments in a wide range of applications and has developed into one of the leading centers in this field worldwide. For high end synchrotron radiation applications, the 3rd generation source PETRA III is available since 2009 as one of the most brilliant hard X-ray sources worldwide. The "High Resolution Diffraction Beamline P08" at PETRA III is dedicated for highly resolved structure determination of hard and soft condensed matter with options for reflectivity measurements, grazing incidence diffraction and small angle scattering. Currently, we are expanding our capabilities in X-ray scattering from Langmuir monolayers. Development of own independent research program on Langmuir monolayers at the beamline and participation in collaborative projects with external groups and publication of results Support of academic and industrial users at the beamline Development and support of automated sample delivery systems and subphase exchange for Langmuir troughs PhD in physics, biophysics, or related discipline Experience with Preparation and lnvestigation of Langmuir monolayers Experimental skills and interest in instrumentation development Experience with X-ray scattering experiments using synchrotron radiation sources is desirable Knowledge in Python or similar programming language is desirable Excellent knowledge of English Look forward to a unique working environment on our international research campus. We attach particular importance to appreciative cooperation and the well-being of our DESY employees. Gender equality is an important aspect for us. To support work life balance we offer flexible working hours, variable part-time and job-sharing. You will benefit from our family-friendly and collegial atmosphere, our established health management and occupational pension provision. As a public employer, we offer you a secure workplace and facilitate your individual career with our compre­hensive training and development opportunities. Remuneration is according to the regulations of the TV-AVH.
Zum Stellenangebot

Physiker/ Mathematiker/ Naturwissenschaftler als Berater (m/w/d)

Mo. 18.10.2021
Berlin, Bonn, Frankfurt am Main, Hamburg, Leipzig, München, Stuttgart
Als Berater für Business IT-Transformationen gestalten wir mit über 600 Mitarbeiter:innen die IT führender Finanzdienstleister und Industrieunternehmen. Als verlässlicher Partner schaffen wir mit unseren Kunden wie z.B. Deutsche Bank, BMW, Daimler, GLS und Deutsche Bahn die Basis für deren Business von Morgen. Wir zählen seit Jahren zu den wachstumsstärksten Unternehmensberatungen Deutschlands.Nach dem Abschluss deiner Promotion oder deines Masters steigst du bei uns als (Senior) Consultant ein. Mit der passenden Projektauswahl, einem Mentor oder einer Mentorin und Einstiegstrainings sorgen wir dafür, dass du schnell auf dem Projekt ankommst und on the job das für deine Themen erforderliche Wissen erlangst. Du übernimmst zunehmend Verantwortung, bekommst regelmäßig Feedback und Coaching durch den Projektverantwortlichen und wir definieren gemeinsam deinen Entwicklungspfad. An diesen Themen arbeitest du typischerweise: Strategische Geschäftsmodelle zur Innovation und Effizienzsteigerung gemeinsam mit wesentlichen Entscheidern beim Kunden erarbeiten Je nach gewünschtem Fokus: fachliche oder technische Herausforderungen analysieren und Lösungsansätze entwickeln Im Programm-Management erste Steuerungsaufgaben für Transformationen und in IT-Umsetzungsprojekten übernehmen Sehr guter Hochschulabschluss in Physik, Mathematik oder einem anderen naturwissenschaftlichen Studiengang Interesse an strategischen Fragestellungen großer Konzerne, u.a. im Digitalisierungskontext Überdurchschnittliches Abstraktionsvermögen, Teamgeist und analytische Denkweise Sich nach eigenen Interessen entwickeln und die passenden Projekte dafür bekommen In interdisziplinären Projektteams zusammenarbeiten und von erfahrenen Kolleg:innen lernen - aus der Physik, über die Informatik bis zur Wirtschaftswissenschaft Unser 4-3-1 Prinzip: 4 Tage beim Kunden, max. 3 Nächte am Projektstandort und freitags an Ihrem Heimatstandort - Berlin, Bonn, Frankfurt, Hamburg, Leipzig, München, Nürnberg, Stuttgart oder Wien
Zum Stellenangebot

Sachverständiger*Sachverständige für die Freigabe radioaktiver Stoffe

Fr. 15.10.2021
Hamburg
Individuelle Karriereplanung und -förderung, abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben in Verbindung mit Gestaltungsfreiheit: Das macht das Arbeitsumfeld der TÜV NORD GROUP aus und ermöglicht exzellente Lösungen für Menschen, Technik und Umwelt in mehr als 70 Ländern. Wir handeln jederzeit verantwortlich, vereinen Diversität mit Kollegialität und nutzen die soziale Vielfalt konstruktiv als eine Quelle für Kreativität und Innovationskraft in unserem Unternehmen. Bringen Sie Ihr Talent bei uns ein! Für die TÜV NORD EnSys GmbH & Co. KG ist am Standort Hamburg folgende Position zu besetzen: Sachverständiger*Sachverständige für die Freigabe radioaktiver Stoffe Was Sie bei uns bewegen Sie prüfen und begutachten Anträge zur Freigabe von radioaktiven Stoffen aus kerntechnischen Anlagen. Sie übernehmen die fachliche Koordination bei der Bewertung von Freigabekonzepten im Rahmen der Stilllegung und des Abbaus kerntechnischer Anlagen. Sie steuern die Prüfung von radiologischen Betrachtungen zur Einhaltung des 10-Mikrosievert-Konzeptes. Sie führen begleitende Kontrollen bei Freigabekampagnen in Kernkraftwerken durch. Sie fertigen entsprechende Prüfberichte und Stellungnahmen an und vertreten die Ergebnisse gegenüber dem Kunden, den atomrechtlichen Aufsichtsbehörden. Was Sie ausmacht Sie haben ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium, vorzugsweise der Physik, mit Schwerpunkten im Bereich der Kernphysik oder des Strahlenschutzes. Sie verfügen idealerweise über mehrjährige Berufspraxis im Bereich der Kerntechnik und konnten bereits Erfahrungen auf dem Gebiet der Freigabe radioaktiver Stoffe sammeln. Sie sind für Tätigkeiten im Kontrollbereich geeignet. Sie bringen sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift mit. Sie zeichnen sich durch gutes Kommunikationsvermögen und durch Sozialkompetenz aus und können komplexe Sachverhalte in schriftlicher und mündlicher Form anschaulich darstellen. Sie besitzen den Führerschein der Klasse B und sind bereit zu Reisetätigkeiten und zu zeitlich befristeten Einsätzen im Ausland. Warum Sie sich für uns entscheiden sollten Unsere flexiblen Arbeitszeiten unterstützen Sie dabei, Ihr Berufs- und Privatleben, beispielsweise durch Freizeitausgleich, zu vereinbaren. Neben unserem Führungskräfteentwicklungsprogramm und zahlreichen Angeboten an internen Seminaren unterstützen wir unsere Beschäftigten etwa auch in ihrer Weiterentwicklung im Zuge der digitalen Transformation. Unseren Beschäftigten bieten wir umfangreiche Zusatzleistungen: Vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Beratung in allen Bereichen der Kinderbetreuung und Pflegebedürftigkeit, Ferienprogramme, Gesundheitsangebote, Bonusprogramme, Jobticket, Dienstwagen oder Vergünstigungen bei Betriebsrestaurants sind nur einige Beispiele. Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins. Bewerben Sie sich einfach über den Online-Bewerben-Button. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung. Die TÜV NORD GROUP legt Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit, unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, ethnischer Herkunft, sexueller Orientierung oder sozialem/religiösem Hintergrund. JobID: 2021EnSys14851 Bewerbungsschluss: keiner TÜV NORD EnSys GmbH & Co. KGTheresa Meyer, Tel. +49 511 998-62371 https://www.tuev-nord-group.com/de/karriere/
Zum Stellenangebot

Specialist (m/w/divers) Non Functional Test (Load- and Performance Test)

Fr. 15.10.2021
Hamburg
Die Hamburg Süd ist eine starke Marke in der internationalen Logistikdienstleistungsbranche. Das Know-how und das Engagement ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter machen die Hamburg Süd zu einer erfolgreichen Containerreederei, die weltweit für Qualität, ausgezeichneten Kundenservice und persönliche Ansprechpartner in über 250 Büros in mehr als 100 Ländern steht. Durch die Zugehörigkeit zur Maersk Gruppe - dem Weltmarktführer in der internationalen Linienschifffahrt - haben Kunden der Hamburg Süd darüber hinaus Zugang zum weitreichendsten Liniennetzwerk und zur größten Schiffsflotte weltweit. Zur Verstärkung unseres Bereichs Information Technology & Services suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen motivierten und weltoffenen Specialist (m/w/divers) Non Functional Test (Load- and Performance Test) Führen eines Offshore-Testteams von 6 Personen Vorbereiten und Durchführen der verschiedenen nicht-funktionalen Testarten (Performance-, Last-, Stress-, technische Tests) Anforderungen interner Kunden zusammentragen Vorbereiten der Testumgebung und der Testdaten Planen des Testansatzes für Cloud-Anwendungen in Kombination mit On-Premise-Systemen Teilnahme an Technologie-/Strategiegruppen und Praxisgruppen (Community of Practice) Beraten der internen Kunden zum nicht-funktionalen Testansatz Erstellen von Teststatusberichten Universitäts-/ FH-Diplom/ Master in Informatik, Physik, Mathematik oder vergleichbar Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Bereich Last- und Performancetest Erfahrung mit Cloud-Anwendungen und Architekturen Sehr gute Kenntnisse der Tools wie NeoLoad, Jmeter, Instana Hohes Maß an analytischen Fähigkeiten Kenntnisse in Qualitätssicherungsprozessen Fortgeschrittener ISTQB-Level wünschenswert Kenntnisse in der Schifffahrtsbranche vorteilhaft Starke Kommunikationsfähigkeiten und Teamorientierung Fließende Englischkenntnisse International geprägtes und modernes Arbeitsumfeld Kontinuierliche und individuelle Fortbildungsprogramme Leistungsgerechte Vergütung und umfangreiche Sozialleistungen Arbeitsplatz in der Hamburger City
Zum Stellenangebot

Marine - Geophysiker (m/w/d) im Bereich der Kampfmittelbergung

Fr. 15.10.2021
Tangstedt, Bezirk Hamburg
Als führendes Unternehmen im Bereich der Rüstungs- und Kriegsaltlastenbeseitigung unter dem Dach der EGGERS-Gruppe sind wir spezialisiert auf die Suche und Bergung von Kampfmitteln zu Land und im Wasser. Neben unserem Schwerpunkt Norddeutschland mit Hamburg und Schleswig-Holstein in der Hauptsache, sind wir bundesweit tätig. Unser Team mit Verwaltungsstandort in Tangstedt bei Hamburg braucht langfristig Verstärkung. Zusammen mit unserem Marineservice sorgen Sie für die Sicherheit an Land und unter Wasser. Sie sind überwiegend auf unseren maritimen Räumstellen in Binnengewässern und küstennahen Gebieten tätig. Sie erheben und interpretieren geophysikalische Daten zur Kampfmittelerkundung. Sie nutzen hydroakustische Methoden auch in ingenieurtechnologischen Fragestellungen. Sie halten engen Kontakt zu unseren Fachabteilungen und unterstützen den Räumstellenleiter. Sie dokumentieren einzelne Schritte und erstellen entsprechende Berichte. Sie haben einen geowissenschaftlichen Hintergrund, bevorzugt im Bereich Geophysik. Kenntnisse in den Methoden der Geomagnetik, Elektromagnetik und Hydroakustik sind von Vorteil Idealerweise verfügen Sie über Erfahrung in der Kampfmittelbergung. Sie sind seetauglich, haben einen Führerschein (Kl. B) und weisen eine selbständige eigenverantwortliche Arbeitsweise auf. Gute Computer- und  gute Deutschkenntnisse bringen Sie ebenfalls mit. Ein zukunftssicheres und unbefristetes Arbeitsverhältnis mit beruflichen Perspektiven und interdisziplinären, persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten Arbeiten in einem familiengeführten Unternehmen mit flachen Hierarchien Eine leistungsgerechte und pünktliche Vergütung Firmenwagen (auch zur privaten Nutzung) und Firmenhandy werden Ihnen zur Verfügung gestellt Betriebliche Altersvorsorge und andere Benefits Müsliküche mit frischem Obst und Gemüse Mitarbeit an interessanten Projekten, vorwiegend im Norddeutschen Raum
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche Mitarbeiterin bzw. Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) für das Institut Laser- und Anlagensystemtechnik

Do. 14.10.2021
Hamburg
Die Technische Universität Hamburg ist eine wettbewerbsorientierte, familiengerecht und nachhaltige handelnde Universität mit hohem Leistungs- und Qualitätsanspruch, die in der Grundlagenforschung und ihren Kompetenzfeldern Forschungsexzellenz anstrebt. Für das Institut Laser- und Anlagensystemtechnik an der Technischen Universität Hamburg suchen wir zum zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine WISSENSCHAFTLICHE MITARBEITERIN bzw. einen WISSENSCHAFTLICHER MITARBEITER  (m/w/d). Vollzeit, auf 36 Monate befristet. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 13 TV-L Kenn-Nr.: 25221WG2 Mitarbeit im Projekt „Künstliche Intelligenz als Mentoring-Lösung für das lebenslange Lernen“ Entwicklung einer KI-Lösung für die Trenderkennung im technisch-wissenschaftlichen Bereich Technische Vernetzung der entwickelten Lösung mit Wissenschaftsportalen Unterstützung bei der Koordination des Forschungsprojekts Vernetzung und Außendarstellung des Projekts Einstellungsvoraussetzung Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium, insbesondere der Fachrichtungen Technische Informatik, Maschinenbau, Ingenieurswissenschaften o.ä. erforderliche Fachkenntnisse und persönliche Fähigkeiten Vorerfahrungen in der Erstellung von KI-Applikationen und/oder statistischer Methoden von Vorteil Praxiserfahrung in der Durchführung und Koordination von Forschungs- und Entwicklungsprojekten sind von Vorteil Englische Sprachkenntnisse sind erforderlich (technisches Englisch) Selbständige Arbeitsweise Außerhalb der Dienstaufgaben besteht die Gelegenheit zur wissenschaftlichen Weiterbildung, die Ergebnisse können für eine Promotion verwendet werden Mitarbeit in einem jungen, engagierten Team Hochinnovatives, dynamisches technisches Umfeld Möglichkeit zur aktiven Gestaltung von Themen Vielseitige Kompetenzentwicklung durch die Übernahme von Tätigkeiten in Forschung, Lehre und mit industriellen Partnern
Zum Stellenangebot

Sachverständiger*Sachverständige im Bereich Schall- und Schwingungstechnik

Do. 14.10.2021
Hamburg, Rostock
Individuelle Karriereplanung und -förderung, abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben in Verbindung mit Gestaltungsfreiheit: Das macht das Arbeitsumfeld der TÜV NORD GROUP aus und ermöglicht exzellente Lösungen für Menschen, Technik und Umwelt in mehr als 70 Ländern. Wir handeln jederzeit verantwortlich, vereinen Diversität mit Kollegialität und nutzen die soziale Vielfalt konstruktiv als eine Quelle für Kreativität und Innovationskraft in unserem Unternehmen. Bringen Sie Ihr Talent bei uns ein! Für die TÜV NORD Umweltschutz GmbH & Co. KG ist wahlweise am Standort Hamburg oder Rostock folgende Position zu besetzen: Sachverständiger*Sachverständige im Bereich Schall- und Schwingungstechnik Was Sie bei uns bewegen Sie übernehmen die Betreuung und Beratung von Industrie- und Gewerbebetrieben zu schalltechnischen Fragestellungen. Sie sind zuständig für die Erarbeitung von Schallimmissionsprognosen sowie die Durchführung und Auswertung von Schallmessungen. Darüber hinaus erstellen Sie Schallimmissionsprognosen für die Bauleitplanung und führen bau- und raumakustische Untersuchungen durch. Beratungstätigkeiten zur Lärmminderung gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben. Des Weiteren führen Sie die schalltechnische Bewertung im Genehmigungsprozess von Industrieanlagen durch. Was Sie ausmacht Sie verfügen über ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium im naturwissenschaftlichen/technischen Bereich (Physik, technischer Umweltschutz, Maschinenbau o. Ä.). Kenntnisse im Bereich Schall- und Schwingungstechnik sind von Vorteil. Eine selbstständige, verantwortungsbewusste Arbeitsweise zeichnet Sie ebenso aus wie Engagement und Zuverlässigkeit. Im Umgang mit Kunden überzeugen Sie durch Serviceorientierung, Kommunikationsstärke und souveränes Auftreten. Außendienstbereitschaft sowie einen Führerschein der Klasse B bringen Sie außerdem mit. Warum Sie sich für uns entscheiden sollten Unsere flexiblen Arbeitszeiten unterstützen Sie dabei, Ihr Berufs- und Privatleben, beispielsweise durch Freizeitausgleich, zu vereinbaren. Wir bieten Ihnen zahlreiche interne Seminare sowie Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten an. Unseren Beschäftigten bieten wir umfangreiche Zusatzleistungen: Vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Beratung in allen Bereichen der Kinderbetreuung und Pflegebedürftigkeit, Ferienprogramme, Gesundheitsangebote, Bonusprogramme, Jobticket, Dienstwagen oder Vergünstigungen bei Betriebsrestaurants sind nur einige Beispiele. Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins. Bewerben Sie sich einfach über den Online-Bewerben-Button. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung. Die TÜV NORD GROUP legt Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit, unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, ethnischer Herkunft, sexueller Orientierung oder sozialem/religiösem Hintergrund. JobID: 2021TNU15130 Bewerbungsschluss: keiner TÜV NORD Umweltschutz GmbH & Co. KGAnnika Engelhard, Tel. 0511 9986-2377 https://www.tuev-nord-group.com/de/karriere/
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: