Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Physik: 7 Jobs in Bonames

Berufsfeld
  • Physik
Branche
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • It & Internet 2
  • Banken 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 7
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
  • Praktikum 1
Physik

Physiker/ Mathematiker/ Naturwissenschaftler als Berater (m/w/d)

Fr. 07.05.2021
Berlin, Bonn, Frankfurt am Main, Hamburg, Leipzig, München, Stuttgart
Als Berater für Business IT-Transformationen gestalten wir mit über 550 Mitarbeitern die IT führender Finanzdienstleister und Industrieunternehmen. Als verlässlicher Partner schaffen wir mit unseren Kunden wie z.B. Deutsche Bank, BMW, Daimler, GLS und Deutsche Bahn die Basis für deren Business von Morgen. Wir zählen seit Jahren zu den wachstumsstärksten Unternehmensberatungen Deutschlands.Nach dem Abschluss deiner Promotion oder deines Masters steigst du bei uns als (Senior) Consultant ein. Mit der passenden Projektauswahl, einem Mentor und Einstiegstrainings sorgen wir dafür, dass du schnell auf dem Projekt ankommst und on the job das für deine Themen erforderliche Wissen erlangst. Du übernimmst zunehmend Verantwortung, bekommst regelmäßig Feedback und Coaching durch den Projektverantwortlichen und wir definieren gemeinsam deinen Entwicklungspfad. An diesen Themen arbeitst du typischerweise Strategische Geschäftsmodelle zur Innovation und Effizienzsteigerung gemeinsam mit wesentlichen Entscheidern beim Kunden erarbeiten Je nach gewünschtem Fokus: fachliche oder technische Herausforderungen analysieren und Lösungsansätze entwickeln Im Programm-Management erste Steuerungsaufgaben für Transformationen und in IT-Umsetzungsprojekten übernehmen Sehr guter Hochschulabschluss in Physik, Mathematik oder einem anderen naturwissenschaftlichen Studiengang Interesse an strategischen Fragestellungen großer Konzerne, u.a. im Digitalisierungskontext Überdurchschnittliches Abstraktionsvermögen, Teamgeist und analytische Denkweise Sich nach eigenen Interessen entwickeln und die passenden Projekte dafür bekommen In interdisziplinären Projektteams zusammenarbeiten und von erfahrenen Kollegen lernen - vom Physiker, über den Informatiker bis zum Wirtschaftswissenschaftler Unser 4-3-1 Prinzip: 4 Tage beim Kunden, max. 3 Nächte am Projektstandort und freitags an Ihrem Heimatstandort - Berlin, Bonn, Frankfurt, Hamburg, Leipzig, München, Nürnberg, Stuttgart oder Wien
Zum Stellenangebot

Ingenieur*in oder Physiker*in (d/m/w) Kennz.: 21.47-6320

Fr. 07.05.2021
Darmstadt
Das GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung in Darmstadt betreibt eine der führenden Teilchenbeschleunigeranlagen für die Wissenschaft. In den nächsten Jahren wird in internationaler Zusammenarbeit die neue Anlage FAIR (Facility for Antiproton and Ion Research) gebaut, eines der größten Forschungsvorhaben weltweit. GSI und FAIR bieten die Gelegenheit, in diesem internationalen Umfeld mit einem Team von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zusammenzuarbeiten, das sich täglich dafür einsetzt, Wissenschaft auf Weltniveau zu betreiben. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Abteilung „Ring RF“ eine/einen Ingenieur*in oder Physiker*in (d/m/w) Kennz.: 21.47-6320 Entwicklung neuer Kavitätensysteme für FAIR-Ringbeschleuniger Modellierung, Weiterentwicklung und Optimierung vorhandener HF-Kavitätensysteme (bestehend aus Kavitäten mit magnetischen Ringkernen, Tetroden-Endstufen im Bereich 100 kHz bis 50 MHz, Hochspannungsnetzgeräten bis 30 kV sowie Kühlmedienversorgung) Realisierung von Prototypen und Testaufbauten Entwicklung von Messmethoden sowie deren Anwendung Universitärer Hochschulabschluss in Physik oder im Ingenieurwesen Fachrichtung Elektrotechnik oder angewandte Physik bzw. vergleichbare Ausrichtung, idealerweise mit Promotion Vorausgesetzt werden gute Kenntnisse in mindestens zweien der folgenden Gebiete: Hochfrequenztechnik und zugehörige Messtechnik Erfahrungen mit Ferrit- oder Magnetic-Alloy-Materialien Erfahrungen mit HF-Leistungsverstärkern (auf Basis von Halbleiterbauteilen oder Elektronenröhren) Hochspannungs- bzw. Energietechnik Fähigkeit zur Teamarbeit und ein lösungsorientierter, selbstständiger Arbeitsstil gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift eine unbefristete Anstellung, das Gehalt richtet sich nach dem bei GSI geltenden Tarifvertrag TVöD (Bund). GSI fördert die berufliche Entwicklung von Frauen und begrüßt es, wenn sich Frauen durch die Ausschreibung besonders angesprochen fühlen. Schwer­behinderte erhalten bei gleicher Qualifikation den Vorzug. Sie erwartet eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung in einer international angesehenen Forschungseinrichtung.
Zum Stellenangebot

Praktikant (m/w/d) KI und Biometrie

Mi. 05.05.2021
Berlin, Eschborn, Taunus, Essen, Ruhr
secunet ist einer der führenden deutschen Anbieter für anspruchs­volle IT-Sicher­heit. Mehr als 600 Experten konzen­trieren sich auf Themen wie Krypto­grafie, E-Govern­ment, Business Security und Auto­motive Security und entwickeln dafür inno­vative Produkte sowie hoch­sichere und vertrauens­würdige Lösungen. Zu den mehr als 500 nationalen und inter­nationalen Kunden gehören viele DAX-Unter­nehmen sowie zahl­reiche Behörden und Organisationen. secunet ist IT-Sicher­heits­partner der Bundes­republik Deutsch­land und Partner der Allianz für Cyber-Sicher­heit. Für unser hoch motiviertes Team in der Division Homeland Security suchen wir für einen unserer Standorte in Berlin, Eschborn oder Essen zum nächst­mög­lichen Zeitpunkt Deinen klugen Kopf. Du implementierst, trainierst und evaluierst tiefe neuronale Netze Du implementierst und evaluierst vortrainierte neuronale Netze Du wendest Techniken für den effizienten Einsatz neuronaler Netze in Anwendungen an Du trainierst und evaluierst weitere Verfahren (wie z. B.: SVM) des maschinellen Lernens Du unterstützt bei der Konzeption und Erprobung weiterer innovativer Technologien im Bereich Biometrie und Kryptografie wie. z. B. biometrische Kryptosysteme Du studierst Informatik, Mathematik, Physik oder etwas Vergleichbares Du bist mit den Grundlagen von Deep Learning vertraut Du besitzt gute Programmierfähigkeiten in Python Optimalerweise hast Du bereits Erfahrung mit Deep-Learning-Frameworks Du besitzt sichere Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten Du hast eine strukturierte, methodische und selbstständige Arbeitsweise, bist aber dennoch ein Teamplayer (m/w/d) Du besitzt „Hands-on“-Mentalität und Kreativität Freiwilliges Praktikum für drei Monate oder Pflichtpraktikum bis zu sechs Monate in Vollzeit Spannende Herausforderungen und die Möglichkeit, interessante Aufgaben im Bereich der IT-Sicherheit kennen­zu­lernen Unterstützung durch ein kompetentes Team Flexible Arbeitszeitgestaltung mit Möglichkeit zum Mobile Office Wenn Du gern an der Spitze der techno­lo­gischen Ent­wicklung arbeiten möchtest, in einem Klima, das von Ver­trauen und Fairness geprägt ist, sollten wir uns kennen­lernen.
Zum Stellenangebot

(Senior) Data Scientist (m/w/divers)

Mi. 05.05.2021
Frankfurt am Main
Die Commerzbank ist führende Bank für den Mittelstand und mit einem umfassenden Portfolio an Finanzdienstleistungen starker Partner von Firmenkundenverbünden sowie Privat- und Unternehmerkunden in Deutschland. Wir sind eine Bank, die sich durch einen fairen und partnerschaftlichen Umgang untereinander und mit unseren Kunden auszeichnet. Wir schätzen die Arbeit in inspirierenden Teams von Menschen, die einen vielfältigen Background mitbringen. Ihnen bieten wir ein kreatives Umfeld und hervorragende Entwicklungschancen. Work Life Balance genießt bei uns einen hohen Stellenwert. Und natürlich wissen wir, dass zu einem guten Job auch eine attraktive Bezahlung gehört.Du hast Lust, Teil eines agilen Teams zu sein und Bankprozesse mithilfe von Daten zu optimieren? Du hast Spaß daran, neue innovative und kreative Ideen umzusetzen? Dann komm zu uns in den Bereich Big Data & Advanced Analytics! In agilen Teams entwickeln wir Produkte und verantworten diese von der Idee über die Entwicklung bis hin zum Betrieb. Dabei nutzen wir Big-Data-Technologien und Advanced-Analytics-Methoden, um Prozesse effizienter zu machen und mit unseren Produkten Risiken zu steuern, Betrug und Finanzkriminalität mit moderner Technologie zu bekämpfen und dabei Kosten zu reduzieren. Zusammenarbeit und Kommunikation mit anderen Funktionen der Bank und internationalen Kolleg:innen sind dabei besonders wichtig. Entwicklung, Implementierung und Deployment von produktiven Machine-Learning-Modellen als Bestandteil von Daten- und Analytics-getriebenen Anwendungen und Services Flexible Nutzung von Plattformen in der Bank und in der Cloud Generierung von Handlungsempfehlungen für das ganze Unternehmen durch die Nutzung jeweils passender Technologien Proaktives Hinterfragen des Status Quo und der eingesetzten Methodik Zusammenarbeit in einem cross-funktionalen und agilen Team Abgeschlossenes Studium (Physik, Mathematik, Informatik, Ingenieurswesen, o.ä.) oder gleichwertige Qualifikation Sehr gutes Verständnis von statistischer Modellierung und Kenntnisse verschiedener Machine-Learning-Methoden, Bibliotheken und Backends (z.B. TensorFlow, H2O) Fundierte Programmiererfahrung (z.B. Python, Scala oder R) Von Vorteil: Erfahrung und Interesse an Softwareentwicklung mit modernen Tools wie Docker, idealerweise auch in Cloud-Umgebungen, sowie Big-Data-Technologien wie Spark, Hive, HBase oder Solr Interesse an interkultureller Zusammenarbeit in verhandlungssicherem Englisch Spaß daran, Kundenbedürfnisse zu erkennen und kreative maßgeschneiderte Lösungen zu entwickeln Betriebliche AltersvorsorgeVermögenswirksame LeistungenMitarbeiterkonditionenFlexibel arbeitenGesundheits- und FitnessangebotePersonalentwicklungInternational arbeiten30 Tage Urlaub
Zum Stellenangebot

Technischen Marketingingenieur (m/w/d)

Di. 04.05.2021
Hattersheim am Main
Willkommen bei einem der erfolgreichsten Lösungsanbieter und Technologielieferanten für Kommunikations­lösungen in der Industrieautomation. Unsere mehr als 300 Mitarbeiter in Deutschland, Europa, USA und Asien arbeiten professionell und mit Spaß daran, dass unsere PC-Karten, Gateways, OEM-Aufsteckmodule oder ASICs weltweit von führenden Unternehmen zur Kommunikation zwischen Automatisierungsgeräten und Steuerungen eingesetzt werden. Aufgrund langjähriger Erfahrung, hoher Innovationskraft und dem Teamspirit aller Kollegen sind wir Weltmarktführer mit unserem Lösungs-Portfolio für Feldbusse und Real-Time-Ethernet. Und es geht weiter… Mit unserem neuen Produktbereich Industrie 4.0 / Industrial Internet bieten wir einzigartige Lösungen für die IoT-Kommunikation vom Sensor bis in die Cloud. Für unsere netX SoC/ASIC Abteilung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Hattersheim am Main einen Technischen Marketingingenieur (m/w/d) mit Erfahrungen im Mixed-Signal-, Prozessor- und Halbleiterbereich. Du wirst Teil der netX Managementteams und nimmst eine marketingaffine Position/Rolle ein, die ein tiefes technisches Verständnis voraussetzt, vorzugsweise erworben durch frühere Entwicklertätigkeiten. Du arbeitest Alleinstellungsmerkmale komplexer technischer Lösungen verständlich für Kunden auf und unterstützt in der Gestaltung des Marketing-Mixes für Neuproduktentwicklungen. Du trägst zur Lösungsfindung komplexer Problemstellungen bei, bringst Dich im Team als Ideengeber mit ein und unterstützt die Erarbeitung von Inhalten für Marketingkanäle (Website, Flyer, Social Media, Messen, etc.). Bei Bedarf steigst Du technisch mit ein, erstellst Produktbeschreibungen und Lastenhefte, und planst die Erstellung und Produktion von Entwicklungsboards, einschließlich Ökosystem, für die Vermarktung neuer Produkte (vom Anforderungsprofil bis zur Markteinführung). Du beobachtest den Markt im Hinblick auf Technologietrends der Zukunft, führst Marktstudien durch und hinterfragst regelmäßig Produktnutzen und -potential (quantitative und qualitative Analysemethoden sind Dir nicht fremd). Du bist kommunikationsstark und koordinierst die Bewertung technischer Marktanforderungen mit Kunden, internen und externen Fachleuten aus den Bereichen Forschung und Entwicklung, und in Zusammenarbeit mit unseren nationalen und internationalen Vertriebskanälen. Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Physik, Informatik, o.ä. Mehr als 5 Jahre Berufserfahrung im Embedded- und/oder Halbleiterbereich, idealerweise mit Vorkenntnissen in der Vermarktung von Produkten im B2B Bereich für Industrieanwendungen Ausgeprägtes technisches Verständnis und starke Affinität zu erklärungsbedürftigen Produkten Selbstständige, analytisch-strukturierte, zuverlässige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise Schnelle Auffassungsgabe sich in komplexe und anspruchsvolle technische Themen einzuarbeiten Sehr gute, verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicheres Auftreten gegenüber Kunden und ausgeprägte Organisationsfähigkeit 0% Langeweile: spannende Aufgaben in einem jungen, technisch geprägten Unternehmen 100% Planungssicherheit: unbefristeter Arbeitsvertrag mit attraktiven Konditionen Teamspirit: Motiviertes Team mit erfahrenen, offenen und hilfsbereiten Kolleginnen & Kollegen Weiterbildung: Jederzeit möglich (und erwünscht!) per Schulung, Bibliothek, Webinar etc. sowie durch Dazulernen von erfahrenen Kolleginnen & Kollegen und Weitergabe von eigenem Wissen Viele Benefits: Gleitzeitregelung, genügend Parkplätze, gute öffentliche Verkehrsanbindung, diverse Einkaufsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe, Kaffee, Tee und Wasser kostenlos, Sport-Angebote, Grippe-Schutzimpfung, subventioniertes Mittagessen, Casual Week und vieles mehr Und nicht zu unterschätzen: Hilscher ist durch und durch ein Familienunternehmen. Wir legen Wert auf persönlichen Kontakt und fördern eine offene, leistungs- und mitarbeiterorientierte Führungskultur
Zum Stellenangebot

Experte Technologie und Vorentwicklung - Mask Repair (m/w/x)

Mo. 03.05.2021
Roßdorf bei Darmstadt
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben.Welche Technologien und Konzepte muss ich heute entwickeln, um den Halbleitermarkt von Morgen gestalten zu können? Wie bringe ich eine Idee bis ins fertige Kundenprodukt? Was brauche ich in Zukunft, um die immer kleiner werdenden Defekte auf Photomasken der High End Lithografie und Chipherstellung zu reparieren? Sie können diese Fragen beantworten? Sie haben bereits mehrjährige Berufserfahrung in unserem oder einem vergleichbaren Umfeld und wollen einen für die Herstellung von Halbleitern essenziellen Schritt aktiv mitgestalten? Dann bewerben Sie sich jetzt – wir sind gespannt Sie kennen zu lernen! Als Experte in unserem interdisziplinären und dynamischen Team treiben Sie aktiv die Entwicklung neuer Reparatur-Konzepte und -Technologien und gestalten unsere Technologie Roadmap mit. Sie haben dabei unsere bestehende FEBIP-basierte Technologie im Blick und entwickeln diese weiter, um unseren Kunden auch in Zukunft die besten Reparatur-Lösungen anzubieten. Sie werden sowohl konzeptionell als auch im Labor arbeiten und ihre Entwicklungstätigkeiten selbstständig planen, koordinieren, organisieren und durchführen. Sie stehen dabei in engem Austausch mit den anderen Fachdisziplinen in unserem Bereich und vertreten unser Unternehmen in Kooperations- und Förderprojekten mit Universitäten und Instituten. mehrjährige Berufserfahrung im industriellen Umfeld und einen sehr guten Abschluss in Natur- oder Ingenieurwissenschaften, z. B. Physik, Chemie, Materialwissenschaften, Mikrosystemtechnik (zusätzliche Promotion von Vorteil) nachgewiesene Projekterfolge und Erfahrung bei Design, Entwicklung und Aufbau von Labor- und Prototypensystemen (z.B. vakuumbasierter Laser-, Elektronenstrahl, Rastersondensysteme, …) sehr gute Kenntnisse in Entwicklung oder Anwendung gängiger Oberflächentechnologien (z.B. SEM, AFM, FIB, EDX, Plasmaätzen, …) idealerweise Erfahrungen im Umgang mit Matlab/Python, optischer Simulationssoftware oder Multiphysiksimulationssoftware ein hohes Maß an Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein, Kreativität und Ausdauer sowie eine hohe fachliche Bandbreite verhandlungssichere Englisch- und Deutschkenntnisse Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Associate Scientist Materials Modelling (m/f/d)

So. 25.04.2021
Hanau
Reducing harmful vehicle emissions. Giving new life to used metals. Powering the cars of the future. As a global materials and technology group, we apply our specialist knowledge to offer materials and solutions that are essential to everyday life.Driving progress through research. Providing material solutions for the world’s most pressing challenges and anticipating the needs of our customers requires a high level of investment in research. Umicore’s Group Research capabilities focus on new materials and processes to address the megatrends of resource scarcity and clean mobility. The nature of research and development means that we cannot stand still. We need to find new ways to do things, discover new solutions and develop new ideas. Which is where you come in.Associate Scientist Materials Modelling (m/f/d)Hanau-WolfgangIn the challenging position as an Associate Scientist Materials Modelling you develop and apply modelling capabilities for describing and predicting materials properties and response phenomena at various time and length scales. You grow knowledge and expertise within the competence domain of (mesoscopic) modelling of materials’ microstructures and their relationship with macroscopic properties in order to execute one or several projects, typically within the framework of a research program for a business unit or the Chief Technology Officer organization. Specifically, this will include:Multiscale modelling (from atom to continuum) in the field of heterogeneous catalysis and battery materials to describe/predict material properties and reaction phenomena on different time and length scalesInvestigation of the relationships between secondary structures, material properties and aging processesClose cooperation with various experts from modelling and experimental researchParticipate in funding files in collaboration with the External Science and Technology Department as well as in study and patent filing in collaboration with Business Units and the Intellectual Property DepartmentPhD in Physics, Chemistry or Materials Science, or equivalent through relevant research experienceProfessional experience in a comparable functionExperience developing and applying mesoscale/microstructure-based modelling approaches (kinetic Monte Carlo, phase field etc.)Familiarity with quantum chemistry calculations (DFT, MD etc.) is an assetKnowledge of heterogeneous catalysis and/or battery materials is an assetGood networking and communication skills, able to proactively build functional relations inside and outside the companyCustomer intimacy skills to understand business unit strategy and priorities relevant to the projectFunctional leadership skills to guide a team towards successful execution of the projectStrong in summarizing, reporting and presentingFluent in English, both written and orally. Dutch, French, German, Korean, Japanese, Chinese capabilities are an assetWe aim to lead the way. Not just for our customers, but for our employees too. That is why we strive to create a collaborative environment in which we can all succeed, and a culture through which we can all share ideas, develop our expertise and advance our careers. We engage in building an inclusive work culture that offers equal opportunities for all employees irrespective of their diverse backgrounds. As you would expect from a world-leading organisation, we will also reward your contribution with a competitive salary and benefits. With all this and more, imagine what you could do?
Zum Stellenangebot


shopping-portal