Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Physik: 3 Jobs in Bremen

Berufsfeld
  • Physik
Branche
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Luft- und Raumfahrt 1
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
Physik

Patentreferent (m/w/d)

Mi. 07.04.2021
Bremen
Die Unternehmen der Bruker Corporation sind weltweit führende Hersteller analytischer Mess-Systeme für die Life Sciences. Seit mehr als 50 Jahren hat Bruker eine einzige Idee verfolgt: Für jede Aufgabe in der Analytik die beste technologische Lösung zu liefern. Heute arbeiten auf der ganzen Welt mehr als 6.000 Mitarbeiter an über 90 Standorten auf allen Kontinenten an dieser Herausforderung. Für unseren Stadtort Bremen suchen wir eine /einen Patentreferent (m/w/d) Beratung der Bereiche Forschung & Entwicklung, Marketing und Vertrieb unserer nationalen und internationalen Standorte in sämtlichen Fragestellungen des gewerblichen Rechtsschutzes als Teil eines kleinen Teams von Experten Bearbeitung von Erfindungen und Patentanmeldungen, Durchführung entsprechender Schutzrechtsanmeldungen beim Deutschen Patent- und Markenamt und Europäischen Patentamt sowie Begleitung des Erteilungsprozesses auch von außereuropäischen Patentanmeldungen Eigenständige Patent- und Markenrecherchen in internen und externen Datenbanken sowie Dokumentation und Kommunikation der Ergebnisse Bearbeitung patent- und markenrechtlicher Machbarkeitsstudien (Freedom to Operate) und Überwachung von Fremdschutzrechten Unterstützung des strategischen Ausbaus und der Verbesserung unserer internen Prozesse im Bereich des gewerblichen Rechtsschutzes Abgeschlossenes Studium im Bereich Physik, Ingenieurswissenschaften, Chemie, Biologie, Biochemie oder vergleichbare naturwissenschaftliche bzw. technische Qualifikation 3 - 5 Jahre Berufserfahrung in einer Patentanwaltskanzlei oder der Patentabteilung eines Industrieunternehmens (z. B. als Patentingenieur) Wünschenswert ist eine (fast) abgeschlossene Ausbildung zum Zugelassenen Vertreter vor dem Europäischen Patentamt und/oder deutschen Patentassessor/Patentanwalt, aber keine Bedingung Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift Gute schriftliche Ausdrucksfähigkeit von technischen Sachverhalten auf Deutsch und Englisch Strukturierte Arbeitsweise, analytische Fähigkeiten und Bereitschaft, sich immer wieder neu in technische Sachverhalte einzuarbeiten Idealerweise Erfahrung im Bereich instrumentelle Analytik, Massenspektrometrie und/oder analytische Diagnostik Bei uns erwartet Sie ein interdisziplinäres Arbeitsumfeld in einem expandierenden Unternehmen. Sie werden Teil eines hochqualifizierten, engagierten Teams.
Zum Stellenangebot

Low Observable Engineer for Materials and Structure (d/m/w)

Do. 01.04.2021
Bremen
Airbus ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Luft- und Raumfahrt sowie den dazugehörigen Dienstleistungen. Der Umsatz betrug € 70.5 Mrd. im Jahr 2019, die Anzahl der Mitarbeiter rund 134.000. Airbus bietet die umfangreichste Verkehrsflugzeugpalette. Das Unternehmen ist europäischer Marktführer bei Tank-, Kampf-, Transport- und Missionsflugzeugen und eines der größten Raumfahrtunternehmen der Welt. Die zivilen und militärischen Hubschrauber von Airbus zeichnen sich durch hohe Effizienz aus und sind weltweit gefragt. Mit Leidenschaft und Entschlossenheit arbeiten unsere Mitarbeiter jeden Tag daran, die Welt zu vernetzen, mit hoher Priorität auf Sicherheit und Fortschritt. Wir sind stolz auf unsere Arbeit und teilen unsere Fachkenntnisse und Erfahrungen, um gemeinsam Spitzenleistungen zu erfüllen. Unsere kulturelle Vielfalt und Zusammenarbeit ermöglicht es uns, Außergewöhnliches zu erreichen – auf dem Erdboden, im Luft- und im Weltraum.Für Airbus Defence and Space in Bremen suchen wir für die Abteilung Radar-Signaturen und Low Observable (LO) zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Low Observable Engineer for Materials and Structures (d/m/w). Unsere Abteilung verfügt über eine 30 jährige Erfahrung mit den Themen Radar-Signaturen und Low Observable (LO): wir berechnen Radar-Signaturen mit elektromagnetischen Simulationen und messen diese im Hochfrequenz-Labor wir entwerfen, simulieren, optimieren und messen LO-Flugzeugkomponenten beim neuen Kampfflugzeug NGFD (Next Generation Fighter Demonstrator) im Rahmen von FCAS (Future Combat Air Systems) sind wir mit LO ein Design-Treiber beim deutschen Anteil von FCAS hat unsere Abteilung die Führung beim Thema LO In der von uns zu besetzenden Position hätten Sie folgende Hauptaufgaben: Entwurf von radarabsorbierenden Materialien und Strukturen. Berechnung von Radarsignaturen von Flugzeugen und Komponenten. Sie haben einen Diplom- oder Masterabschluss in Elektrotechnik oder Physik und bringen folgende Erfahrungen und Qualifikationen mit: Zwingend notwendig für diese Position sind sehr gute Kenntnisse in der Elektrodynamik und gute Kenntnisse in der Hochfrequenz-Technik. Außerdem verfügen Sie über folgende Qualifikationen: Sehr gute Kenntnisse zu elektromagnetischen Materialeigenschaften Gute Erfahrungen in Antennen Theorie Erfahrung im Umgang mit EM-Simulationen (z.B. FEKO oder CST Microwave Studio) Erfahrung im Postprocessing von Simulations- oder Mess-Ergebnissen (z.B. mit Python/Numpy oder mit Matlab) Fließende Deutschkenntnisse, sowie sehr gute Englischkenntnisse Grundsätzlich erwarten wir: Ausgeprägte analytische Fähigkeiten sowie eine sehr selbstständige Arbeitsweise Sicheres Auftreten und gute Kommunikationsfähigkeiten Sie arbeiten gern im Team Diese Tätigkeit erfordert ein Bewusstsein für mögliche Compliance-Risiken und integres Verhalten. Beide Punkte sind Grundvoraussetzungen für den Erfolg, den guten Ruf und das nachhaltige Wachstum des Unternehmens.
Zum Stellenangebot

Mathematiker/Mathematikerin / Physiker/Physikerin für die Unternehmensberatung (w/m/d)

Di. 30.03.2021
Berlin, Augsburg, Bielefeld, Bremen, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Essen, Ruhr
Als Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft arbeiten wir mit rund 11.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an mehr als 20 Standorten in Deutschland an einer bedeutsamen Schnittstelle von Wirtschaft, Öffentlichkeit und Gesellschaft. Was die Wirtschaftswelt von morgen bewegt, bewegt auch uns. Wir begleiten unsere Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung (Audit), Steuer- (Tax) und betriebswirtschaftliche Beratung (Consulting, Deal Advisory oder Financial Services). Vom mittelständischen Unternehmen bis hin zum internationalen Großkonzern - wir entwickeln gemeinsam Lösungen für die Themen der Zukunft und haben so einen direkten Impact auf die Businesswelt. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen, um mit uns den Unterschied zu machen am Standort Berlin, Augsburg, Bielefeld, Bremen, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Essen, Frankfurt am Main, Freiburg, Hamburg, Hannover, Jena, Karlsruhe, Kiel, Köln, Leipzig, Mainz, Mannheim, München, Nürnberg, Regensburg, Saarbrücken, Stuttgart, Münster oder Ulm.Als Physiker oder Mathematiker (w/m/d) erwartet Dich bei KPMG eine Vielzahl an spannenden Projekten. Vom Start-Up über Familienunternehmen bis hin zu großen Finanzdienstleistern, in der Beratung von Unternehmen unterschiedlichster Größen und Branchen kannst Du Deine analytischen Fähigkeiten voll einbringen. Mit Deinem Know-how hilfst Du unseren Kunden, die besten Entscheidungen für ihr Unternehmen zu treffen. Du willst Dich jeden Tag neuen Herausforderungen stellen und setzt auf stetige Veränderung statt Stillstand? Dann kannst Du Dich hier einbringen: Gemeinsam mit Deinem Team übernimmst Du anspruchsvolle Beratungsprojekte. Hierbei kannst Du schon früh Verantwortung übernehmen. Deine mathematischen Skills setzt Du bei der Lösung von Analyseproblemen ein - meist mit betriebs- oder finanzwirtschaftlichem Hintergrund. Dabei entwickelst Du fortlaufend neue Analysemethoden, um große Datenmengen optimal prüfen und interpretieren zu können. Big Data bereitet Dir keine Kopfschmerzen, Du erkennst mithilfe von Data Mining, Predictive Analytics und Machine Learning Methoden Muster und leitest daraus Prognosen für die Zukunft ab. Zudem leistest Du einen wichtigen Beitrag bei der Digitalisierung und Optimierung der Prozesse unserer Kunden. Du hast Dein Studium der Mathematik oder Physik abgeschlossen. Idealerweise hast Du in Deinem Studium einen Schwerpunkt in Finanzmathematik und/oder Programmierung gelegt. Außerdem bist Du an finanzorientierten Prozessen und Systemen interessiert. Du hast eine strukturierte Denkweise, erkennst komplexe Zusammenhänge und löst Probleme auf kreative Weise. Bei Bedarf bist Du bereit, von Montag bis Donnerstag innerhalb Deutschlands zu reisen, um unsere Kunden auch vor Ort beraten zu können. Deutsch beherrschst Du auf C1-Niveau und Englisch auf B2-Niveau. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Dein Vorgesetzter gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Attraktive & vielfältige Karriereperspektiven Wir wollen langfristig mit Dir zusammenarbeiten. Deshalb erhältst Du von Beginn an einen unbefristeten Arbeitsvertrag. Herausfordernde Aufgaben prägen Deinen Arbeitsalltag bei uns - So kannst Du gemeinsam mit Deinem Team Impulse für zukunftsweisende Technologien setzen. Die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken fördern wir durch systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir zahlreiche Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und eröffnen Dir neue Perspektiven, Deine fachliche Expertise in spannenden Projekten einzubringen und weiterzuentwickeln. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Lebenslanges Lernen steht bei uns im Fokus. Mit Trainings, Workshops und Weiterbildungen sorgen wir dafür, dass Du bei uns Dein volles Potenzial entfalten kannst. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot


shopping-portal