Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Physik: 9 Jobs in Büttelborn

Berufsfeld
  • Physik
Branche
  • It & Internet 3
  • Glas- 2
  • Keramik-Herstellung & -Verarbeitung 2
  • Recht 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Bildung & Training 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 8
  • Ohne Berufserfahrung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 9
  • Home Office möglich 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 8
  • Promotion/Habilitation 1
Physik

Physicist* for Process Development Hot Forming

Mo. 15.08.2022
Mainz
SCHOTT is a leading international technology group in the areas of specialty glass and glass-ceramics. With more than 130 years of outstanding development, materials and technology expertise we offer a broad portfolio of high-quality products and intelligent solutions. SCHOTT is an innovative enabler for many industries, including the home appliance, pharmaceutical, electronics, optics, life sciences, automotive and aviation industries. SCHOTT strives to play an important part of everyone's life and is committed to innovation and sustainable success. The parent company, SCHOTT AG, has its headquarters in Mainz (Germany) and is solely owned by the Carl Zeiss Foundation. As a foundation company, SCHOTT assumes special responsibility for its employees, society and the environment.To strengthen our Research & Development Team, we are looking for a Physicist* for Process Development Hot Forming at our headquarters in Mainz. Your Contribution Development of hot forming as well as other thermal processes Identification and development of new process approaches to meet future process and product requirements in cooperation with mathematical modeling Understanding complex production challenges to find solutions in open-minded teams together with highly experienced production and technical service staff Conducting ambitious development projects with responsibility for results, budget and the project team Your Profile Excellent degree in Physics with PhD Excellent performance in mathematical and scientific disciplines Exceptional logical and analytical skills combined with a result-oriented manner of work Profound experience in design of experimental set up and analysis of experimental data Eagerness to find feasible solutions for complex process challenges Social skills that enable open and trustful communication with all hierarchy levels Willingness to take over project management responsibility in development projects in an industrial environment Very good German and English language skills (written and spoken) Willingness to travel abroad Your Benefits At SCHOTT, you can expect a unique corporate culture where we emphasize equity, diversity and inclusion. We know: motivated and committed employees are the condition for the success of our company. Please feel free to contact us You can expect interesting tasks and challenging projects, as well as motivated and friendly teams in fields that influence our future. Do you want to be successful with us? Then, please send us your application: SCHOTT AG, Human Resources, Alexandra Bengard+496131663307 *At SCHOTT, it's your personality that counts - not your gender, your identity, or origin.
Zum Stellenangebot

Vibro-Acoustic Solution Consultant (m/f/d)

Fr. 12.08.2022
München, Stuttgart, Hamburg, Berlin, Köln, Düsseldorf, Darmstadt
Do you have dreams? Do you enjoy challenges? Here at Dassault Systèmes, we empower people with passion to change the world.  SIMULIA, Dassault SYSTEMES’ world leading brand for advanced simulation software, is looking for a highly motivated Vibro-Acoustic Solution Consultant (m/f/d) to join our world class technical team.You will be part of a global team of leading vibro-acoustic experts that are developing and supporting the next generation of noise and vibration simulation software. Working closely with our rapidly expanding client base you will use your expertise in vibro-acoustics to help demonstrate the use of disruptive new vibro-acoustic simulation software in a diverse range of applications and help solve challenging client problems through the use of cutting edge simulation methods. You will share the team’s passion for excellence and will have a unique opportunity to change the way that the world simulates noise and vibration. The challenges ahead: Using your technical knowledge of vibro-acoustics to diagnose requirements, identify opportunities and provide pre-post sales technical support primarily for wave6 clients in Germany Working closely with clients to demonstrate value across a large range of different applications Working with the global wave6 field and R&D teams to understand new methods and replicate successes Working with local sales teams to identify opportunities and establish sales pipelines to meet growth targets Using your technical knowledge to help diagnose feedback from clients and ensure agile communication with R&D teams Helping to manage the Go-To-Market message for wave6 with Sales and Industry teams Masters or PhD with a specialization in acoustics and vibration Undergraduate degree with a specialization in mechanical or aerospace engineering Strong technical knowledge of vibro-acoustic simulation methods (Statistical Energy Analysis, Finite Element Analysis, Boundary Elements, Poroelastic Materials etc.) Demonstrated application knowledge in various industries Experience using vibro-acoustic simulation software (and particularly commercial vibro-acoustic software) Experience supporting and selling vibro-acoustics software Experience working with R&D teams to communicate requirements Experience with typical vibro-acoustic test and measurement systems used for validating simulation models Established network within the global vibro-acoustics community
Zum Stellenangebot

Physiker / Mathematiker / Naturwissenschaftler als Berater im Bereich IT (m/w/d)

Do. 11.08.2022
Berlin, Bonn, Frankfurt am Main, Hamburg, Leipzig, München, Nürnberg, Stuttgart
Als Berater für Business IT-Transformationen gestalten wir mit über 600 Mitarbeiter:innen die IT führender Finanzdienstleister und Industrieunternehmen. Als verlässlicher Partner schaffen wir mit unseren Kunden wie z.B. Deutsche Bank, BMW, Daimler, GLS und Deutsche Bahn die Basis für deren Business von Morgen. Wir zählen seit Jahren zu den wachstumsstärksten Unternehmensberatungen Deutschlands. Unser 4-3-1 Prinzip: 4 Tage beim Kunden, max. 3 Nächte am Projektstandort und freitags an Ihrem Heimatstandort - Berlin, Bonn, Frankfurt, Hamburg, Leipzig, München, Nürnberg, Stuttgart oder Wien Du möchtest komplexe analytische Probleme bearbeiten und dabei greifbare Veränderungen gestalten? Dann bist du bei uns genau richtig!Nach dem Abschluss deiner Promotion oder deines Masters steigst du bei uns als (Senior) Consultant ein. Mit der passenden Projektauswahl, einem Mentor oder einer Mentorin und Einstiegstrainings sorgen wir dafür, dass du schnell auf dem Projekt ankommst und on the job das für deine Themen erforderliche Wissen erlangst. Du übernimmst zunehmend Verantwortung, bekommst regelmäßig Feedback und Coaching durch den Projektverantwortlichen und wir definieren gemeinsam deinen Entwicklungspfad. An diesen Themen arbeitest du typischerweise: Strategische Geschäftsmodelle zur Innovation und Effizienzsteigerung gemeinsam mit wesentlichen Entscheidern beim Kunden erarbeiten Je nach gewünschtem Fokus: fachliche oder technische Herausforderungen analysieren und Lösungsansätze entwickeln Im Programm-Management erste Steuerungsaufgaben für Transformationen und in IT-Umsetzungsprojekten übernehmen Guter Hochschulabschluss in Physik, Mathematik oder einem anderen naturwissenschaftlichen Studiengang Interesse an strategischen Fragestellungen großer Konzerne, u.a. im Digitalisierungskontext Abstraktionsvermögen, Teamgeist und analytische Denkweise Individuelles Coaching auf Augenhöhe: Wir lernen auf Augenhöhe von- und miteinander und gehen auf deine individuelle Lernkurve ein. Mit regelmäßigen Trainings und Mentoring sorgen wir dafür, dass du gut auf dem Projekt ankommst und dich nach deinen Wünschen entwickeln kannst Gestalte deine Arbeitswelt selbst: flexible Arbeitszeit, zusätzliche Tage für Urlaub und Weiterbildung, Sabbatical oder Möglichkeit zum Home Office – wir bieten dir vollste Flexibilität Moderne Arbeitsmittel: moderne Büros, Laptop und iPhone – auch zur privaten Nutzung Kostenlose Getränke, Office Breakfast und zahlreiche weitere Mitarbeiterbenefits
Zum Stellenangebot

Wissenschaftler*in / Associate Scientist* mit dem Schwerpunkt mechanische Eigenschaften

Do. 11.08.2022
Mainz
SCHOTT ist ein international führender Technologiekonzern auf den Gebieten Spezialglas und Glaskeramik. Mit der Erfahrung von über 130 Jahren herausragender Entwicklungs-, Material- und Technologiekompetenz bietet das Unternehmen ein breites Portfolio hochwertiger Produkte und intelligenter Lösungen an. Damit ist SCHOTT ein innovativer Partner für viele Branchen, zum Beispiel Hausgeräteindustrie, Pharma, Elektronik, Optik, Life Sciences, Automotive und Aviation. SCHOTT hat das Ziel, mit seinen Produkten zu einem wichtigen Bestandteil im Leben jedes Menschen zu werden. Das Unternehmen setzt auf Innovationen und nachhaltigen Erfolg. Die Muttergesellschaft SCHOTT AG hat ihren Hauptsitz in Mainz und ist zu 100 Prozent im Besitz der Carl-Zeiss-Stiftung. Als Stiftungsunternehmen nimmt SCHOTT eine besondere Verantwortung für Mitarbeiter, Gesellschaft und Umwelt wahr.Für den Bereich "Technical Services - Analytik" suchen wir am Standort Mainz zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Wissenschaftler*in / Associate Scientist* mit dem Schwerpunkt auf mechanischen Eigenschaften von Sprödmaterialien im Rahmen der Abteilung Zuverlässigkeit & Lebensdauer. Ihre Aufgaben Zuständige/r Ansprechpartner*in für theoretische und experimentelle Fragestellungen im Bereich der Festigkeit, sowie der Zuverlässigkeit und Lebensdauer von Sprödmaterialien und deren mechanischer Kenngrößen. Dokumentation von Versuchsergebnissen in Form von Prüf- oder Forschungsberichten, Fachpräsentationen und Publikationen. Beratung interner und externer Kunden. Übernahme von (Teil-)Projektleitungen und selbstverantworteten Arbeitspaketen in der Zusammenarbeit mit internen und externen Kunden. Ihr Profil Erfolgreich abgeschlossenes Studium vorzugsweise mit Promotion im Bereich der Physik, technischen Mechanik oder Werkstoffwissenschaften. Mehrjährige Berufserfahrung auf dem Gebiet der Festigkeit von Sprödmaterialien und mechanischer Kenngrößen. Theoretische und experimentelle Kompetenz im Bereich der Bruchmechanik sprödbrechender Materialien (Entwicklung, Planung, Umsetzung in Labortests, Ergebnisauswertung, Interpretation). Ausgeprägtes zielgruppenorientiertes Kommunikationsvermögen. Absolute Zuverlässigkeit, Präzision, Teamfähigkeit und Eigeninitiative. Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Sehr gute DV-Kenntnisse (MS Office). Bereitschaft zu gelegentlicher Reisetätigkeit. Ihr Benefit Bei SCHOTT erwartet Sie eine einzigartige Unternehmenskultur, in der Menschlichkeit, Diversität und Inklusivität großgeschrieben werden. Denn wir wissen: Motivierte und engagierte Mitarbeiter*innen sind Voraussetzung für den Erfolg unseres Unternehmens. Ihr persönlicher Kontakt Es erwarten Sie sowohl interessante und herausfordernde Aufgaben in Feldern, die unsere Zukunft beeinflussen, als auch ein motiviertes und nettes Team. Wollen Sie mit uns erfolgreich sein? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung zu: SCHOTT AG, Human Resources, Ellen Krill *Bei SCHOTT zählt Ihre Persönlichkeit - nicht Geschlecht, Identität oder Herkunft.
Zum Stellenangebot

Mathematiker/Mathematikerin / Physiker/Physikerin für die Unternehmensberatung (w/m/d)

Do. 11.08.2022
Augsburg, Berlin, Bielefeld, Bremen, Stuttgart, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Dresden, Essen, Ruhr
Es gibt gute Gründe für eine Karriere bei KPMG: In unseren Teams arbeiten rund 12.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 26 Standorten in Deutschland. Dabei stehen wir für Vielfalt und eine Kultur der gegenseitigen Wertschätzung. Aufgrund dieser diversen und vielschichtigen Kompetenzen in unseren Teams können wir interdisziplinär an innovativen Themen arbeiten und gemeinsam auch große Projekte stemmen. Du begleitest mit uns unsere Mandantinnen und Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Consulting, oder agierst hinter den Kulissen in Central Services. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen. Schon gewusst? Wir stellen nicht nur Absolventinnen und Absolventen aus dem Bereich Wirtschaftswissenschaften ein. Auch motivierte Absolventinnen und Absolventen und (Young) Professionals mit naturwissenschaftlichem Hintergrund (Mathematik, Physik oder Informatik) erwarten bei uns spannende Projekte.Als Mathematiker/Mathematikerin oder Physiker/Physikerin erwartet Dich bei KPMG eine Vielzahl an spannenden Projekten. Vom Start-Up über Familienunternehmen bis hin zu großen Finanzdienstleistungen, in der Beratung von Unternehmen unterschiedlichster Größen und Branchen kannst Du Deine analytischen Fähigkeiten voll einbringen. Mit Deinem Know-how hilfst Du unseren Kunden und Kundinnen, die besten Entscheidungen für ihr Unternehmen zu treffen. Du willst Dich jeden Tag neuen Herausforderungen stellen und setzt auf stetige Veränderung statt Stillstand? Dann kannst Du Dich hier einbringen: Gemeinsam mit Deinem Team übernimmst Du anspruchsvolle Beratungsprojekte. Hierbei kannst Du schon früh Verantwortung übernehmen. Deine mathematischen Skills setzt Du bei der Lösung von Analyseproblemen ein - meist mit betriebs- oder finanzwirtschaftlichem Hintergrund. Dabei entwickelst Du fortlaufend neue Analysemethoden, um große Datenmengen optimal prüfen und interpretieren zu können. Big Data bereitet Dir keine Kopfschmerzen, Du erkennst mithilfe von Data Mining, Predictive Analytics und Machine Learning Methoden Muster und leitest daraus Prognosen für die Zukunft ab. Zudem leistest Du einen wichtigen Beitrag bei der Digitalisierung und Optimierung der Prozesse unserer Kund:innen. Du hast Dein Studium der Mathematik oder Physik abgeschlossen. Idealerweise hast Du in Deinem Studium einen Schwerpunkt in Finanzmathematik und/oder Programmierung gelegt. Außerdem bist Du an finanzorientierten Prozessen und Systemen interessiert. Du hast eine strukturierte Denkweise, erkennst komplexe Zusammenhänge und löst Probleme auf kreative Weise. Bei Bedarf bist Du bereit, von Montag bis Donnerstag innerhalb Deutschlands zu reisen, um unsere KundInnen auch vor Ort beraten zu können. Deutsch beherrschst Du auf C1-Niveau und Englisch auf B2-Niveau. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Deine Führungskraft gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Attraktive & vielfältige Karriereperspektiven Wir wollen langfristig mit Dir zusammenarbeiten. Deshalb erhältst Du von Beginn an einen unbefristeten Arbeitsvertrag. Herausfordernde Aufgaben prägen Deinen Arbeitsalltag bei uns - So kannst Du gemeinsam mit Deinem Team Impulse für zukunftsweisende Technologien setzen. Die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken fördern wir durch systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir zahlreiche Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und eröffnen Dir neue Perspektiven, Deine fachliche Expertise in spannenden Projekten einzubringen und weiterzuentwickeln. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Homeoffice-Option, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Lebenslanges Lernen steht bei uns im Fokus. Mit Trainings, Workshops und Weiterbildungen sorgen wir dafür, dass Du bei uns Dein volles Potenzial entfalten kannst. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Ingenieur für Schallimmissionsschutz und Technische Akustik (m/w/d)

Mi. 10.08.2022
Frankfurt am Main, Dresden, Hamburg
Die Müller-BBM GmbH ist Teil der Müller-BBM Gruppe und mit über 450 hochqualifizierten Mitarbeitenden eine der führenden Ingenieurgesellschaften für Beratungsleistungen, Prüfungen und Planungen in allen Bereichen der Akustik, in der Schwingungstechnik, der Bauphysik und der Luftreinhaltung. Mit Stolz blicken wir zurück auf sechzig Jahre Firmengeschichte – eine Geschichte, die unsere Mitarbeitenden geschrieben haben: Menschen mit Sachverstand und Gestaltungswillen finden bei Müller-BBM ein Umfeld, in dem sie zeigen können, was in ihnen steckt. Ingenieur für Schallimmissionsschutz und Technische Akustik (m/w/d) Frankfurt-Linsengericht, Dresden und Hamburg ab September 2022 Festanstellung Technikist die Beratung von Betreibern, Planern, Herstellern und Lieferanten von Industrieanlagen (z.B. Kraftwerke, Betriebe zur Metallherstellung und -verarbeitung, Raffinerien oder Chemieanlagen) hinsichtlich Schallimmissions­schutz sowie Geräusch- und Schwingungsminderung. Dies umfasst in erster Linie folgende Tätigkeiten: Durchführung von Geräusch- und Schwingungsmessungen an Anlagen und Einzelaggregaten sowie deren Auswertung Erstellung von Geräuschimmissionsprognosen und Gutachten im Rahmen von Genehmigungsverfahren Ausarbeitung von Geräuschminderungskonzepten und Begleitung der Kund:innen bei deren Umsetzung Bearbeitung komplexer akustischer und schwingungstechnischer Fragestellungen Mitwirkung beim Ausbau des Fachgebiets in der Niederlassung Linsengericht Abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom / Master) einer Ingenieurwissenschaft oder der Physik Fundierte Kenntnisse in der Technischen Akustik Im Idealfall Erfahrung mit akustischer und schwingungstechnischer Messtechnik sowie Kenntnis der einschlägigen Normen und Richtlinien Belastbare, engagierte und flexible Persönlichkeit mit einem hohen Maß an Eigeninitiative und Teamfähigkeit Kontaktfreude und Verbindlichkeit im Umgang mit Kund:innen und Projektbeteiligten Verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen im Zusammenhang mit Projektbearbeitung Anspruchsvolle Projekte in einem abwechslungsreichen und modernen Arbeitsumfeld Eine offene, kreative Arbeitsatmosphäre in einem leistungsstarken Unternehmen mit flachen Hierarchien Die Möglichkeit, Ihre Fähigkeiten und Ideen in unsere interdisziplinären Teams einzubringen Fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten Einen zukunftssicheren Arbeitsplatz mit attraktiven Sozialleistungen und einer umfassenden betrieblichen Altersversorgung Ein außergewöhnliches Mitarbeiterbeteiligungsmodell
Zum Stellenangebot

Doktorandin/Doktorand als Wiss. Mitarbeiterin/Mitarbeiter (w/m/d) im Bereich Beschleunigerphysik

Do. 04.08.2022
Darmstadt
Im Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik der TU Darmstadt ist am Fachgebiet Beschleunigerphysik, geleitet von Prof. Oliver Boine-Frankenheim, in der Nachwuchsgruppe von Dr. Uwe Niedermayer schnellstmöglich die Stelle für eine_n Wiss. Mitarbeiter_in (w/m/d) in einem auf 3 Jahre befristeten Arbeitsverhältnis zu besetzen.   Die Stelle umfasst Aufgaben hauptsächlich im Rahmen der wissenschaftlichen Forschung zur Lasergetriebenen Elektronenbeschleunigung in dielektrischen Strukturen und dessen Modellierung mit modernen Methoden der künstlichen Intelligenz. Zusätzliche Aufgaben umfassen die Mitwirkung in der Lehre und die Teilnahme an der Öffentlichkeitsarbeit. Dielektrische Laserbeschleuniger (engl. DLAs) sind Nanostrukturen auf der Basis von Silizium oder Quarzglas und stellen eine Implementierung eines skalierbaren Teilchenbeschleunigers auf einem Mikrochip dar. In der Herstellung kommen Techniken aus der Halbleiterindustrie zum Einsatz. Die_Der Bewerber_in soll im BMBF geförderten Projekt: „Pulse Shaping and (virtual) Diagnostics for Dielectric Laser Acceleration (DLA-PSD)“ arbeiten. Das Projekt umfasst die Modellierung von DLAs für hochrelativistische Elektronenstrahlen wie sie beim Projektpartner DESY in Hamburg experimentell erprobt werden. Es soll ein schneller „digitaler Zwilling“ entwickelt werden, der mit dem Experiment parallel mitläuft und „virtuelle Diagnose“ ermöglicht. Somit sollen Elektronenstrahlparameter innerhalb des Chips aus dem Ersatzmodell ermittelt werden, die im Experiment selbst nicht zugänglich sind. Die Parameter des schnellen Ersatzmodells sollen aus experimentell sowie numerisch zugänglichen Daten mit Verfahren des maschinellen Lernens bestimmt werden. Die_Der Bewerber_in soll auch im internationalen ACHIP Projekt, gefördert von der amerikanischen Gordon and Betty Moore Foundation mitarbeiten, dessen Ziel es ist einen solchen Elektronenbeschleuniger auf dem Chip experimentell zu demonstrieren. Internationale Gastaufenthalte sind bei wissenschaftlichem Bedarf möglich.   Die_Der Bewerber_in soll neben einem abgeschlossenen wissenschaftlichen Hochschulstudium im Bereich Elektrotechnik oder Physik bzw. eines ähnlichen Faches sehr gute Kenntnisse im Gebiet der analytischen und numerischen Berechnung elektromagnetischer Felder im Zusammenhang mit geladenen Teilchen aufweisen. Englischkenntnisse in Wort und Schrift werden vorausgesetzt. Deutschkenntnisse sind hilfreich. Kenntnisse in den Bereichen maschinelles Lernen und künstliche Intelligenz sowie in den Bereichen Laser und Optik sind hilfreich. Programmierkenntnisse, vorzugsweise in Matlab, sind erforderlich. Da dieses Projekt auf die Entwicklung eines digitalen Zwillings des experimentellen Aufbaus beim Projektpartner zielt, sind experimentelle Kenntnisse hilfreich, jedoch nicht zwingend erforderlich.   Gelegenheit zur Vorbereitung einer Promotion wird gegeben. Das Erbringen der Dienstleistung dient zugleich der wissenschaftlichen Qualifizierung. Die Technische Universität Darmstadt strebt eine Erhöhung des Anteils der Frauen am Personal an und fordert deshalb besonders Frauen auf, sich zu bewerben. Bewerber_innen mit einem Grad der Behinderung von mindestens 50 oder diesen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für die Technische Universität Darmstadt (TV - TU Darmstadt). Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.     
Zum Stellenangebot

Applikationsingenieur Simulation elektromagnetischer Felder (m/w/d)

Do. 28.07.2022
Darmstadt, Hamburg, Berlin
Dassault Systèmes ist mittlerweile der zweitgrößte Softwarehersteller in Europa und seit 1981 ein dynamisch wachsendes, innovatives Unternehmen.  Du träumst von Großem? Du genießt die Herausforderung? Bei Dassault Systèmes ermutigen wir Menschen, mit ihrer Leidenschaft die Welt zu verändern und die Zukunft mitzugestalten. Lass uns zusammen mit den virtuellen Welten der 3DEXPERIENCE neue Horizonte eröffnen! Gestalte Deine Karriere mit 3DS!In unserem Team helfen wir unseren Kunden, ihr volles Geschäftspotenzial auszuschöpfen. Mit Hilfe von breitem Branchen- und tiefem Simulationswissen analysieren wir die Prozesse und Anforderungen unserer Kunden, um mit ihnen in neue Bereiche vorzustoßen und sie bei neuen Fragestellungen zu unterstützen. Wir bieten unsere Kompetenz in enger Zusammenarbeit mit Vertrieb, Service und Partnern an, um vertrauensvolle Beziehungen zu unseren Kunden und Nutzern in Zentraleuropa aufzubauen. Die Teamkultur ist von individuellem Engagement, gegenseitiger Hilfe und ständigem Lernen geprägt. Diese Möglichkeiten liegen vor Dir:  Du wirst Teil eines unserer branchenorientierten technischen Vertriebsteams Du bist dafür verantwortlich, technische Unterstützung des Vertriebs bei der Durchführung komplexer Simulationsprojekte zu leisten und langfristige Kundenbeziehungen aufzubauen. Die Tätigkeiten umfassen u. a.: Präsentationen vor Ort, Benchmarks, Unterstützung potenzieller Kunden bei Softwareevaluierungen Du interagierst mit den Kunden, dem Vertrieb und den Softwareentwicklern, um wichtige Kundenbedürfnisse zu identifizieren, der Entwicklung aufzuzeigen und mit dem Vertrieb neue Ziele klar zu definieren Du unterstützt neue Mitarbeiter der Kunden aber auch Deine Kollegen bei der Einarbeitung z. B. durch Schulungen oder Beratung MSc. oder Promotion in Elektrotechnik, Physik, Mathematik oder einem verwandten Bereich, mit soliden Kenntnissen der Elektrodynamik und numerischen Simulation 2+ Jahre Berufserfahrung im Simulationsbereich Praktische Kenntnisse der Simulation elektromagnetischer Felder (idealerweise CST Studio Suite) im industriellen Umfeld, deren Messung und/oder Elektronikdesign Gute Kommunikationsfähigkeit in englischer und deutscher Sprache sind erforderlich
Zum Stellenangebot

Physiker, Mathematiker, Informatiker, Natur-, Ingenieur- oder Wirtschaftswissenschaftler als Consultant (m/w/d)

Di. 19.07.2022
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München
d-fine ist ein kontinuierlich wachsendes europäisches Beratungsunternehmen mit über 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Wir sind mit acht Standorten in vier Ländern nah bei unseren Kunden. Im Fokus unserer Projekte liegen quantitative Fragestellungen rund um Data Analytics, Data Science, Modellierung und den Aufbau nachhaltiger technologischer Lösungen. Unser Beratungsansatz basiert auf langjähriger Praxiserfahrung und dynamischen Teams mit klarer analytischer und technologischer Prägung. Unsere Projekte sind vielfältig. Das trifft sowohl auf Themen und Kunden zu als auch auf die Projektmodelle. Wir arbeiten als Team vor Ort beim Kunden, gemeinsam aus einem unserer Büros oder auch remote in virtuellen Projekträumen. Als Consultant bei d-fine haben Sie die freie Wahl zwischen den Arbeitsmodellen „Blue“, „Orange“ und „Orange Flex“: Das Modell „Blue“ steht für remote oder vor Ort Projekteinsätze bei Kunden in ganz Europa mit gleichzeitig flexibler Wohnortwahl innerhalb Deutschlands. „Orange“ fokussiert den regionalen Bezug und garantiert Ihnen remote oder vor Ort Projekteinsätze an Ihrem Bürostandort. „Orange Flex“ kombiniert beide Modelle in Form eines festen Bürostandorts mit einer begrenzten Reisetätigkeit von maximal 8 Übernachtungen pro Monat. Der Einstieg bei d-fine ist ganzjährig jeweils zum Monatsanfang möglich.Fachliche Konzeption von Modellen, Methoden, Prozessen sowie Design und Umsetzung technologischer Lösungen in allen Wirtschaftsbereichen und im Public-Sektor: Einsatz von Data-Science-Methoden Betriebswirtschaftliche Analysen und Simulationen Konzeption, Implementierung und Validierung mathematischer Modelle Verwendung moderner Technologien wie Machine Learning oder Big Data Lösungen Agile Full-Stack-Programmierung von anspruchsvollen Lösungen Fachliche Analyse und Umsetzung regulatorischer Vorgaben Analyse, Konzeption und Digitalisierung von Prozessen Auswahl, Parametrisierung und Integration von Systemen Herausragender Universitätsabschluss (Master/Promotion) in Physik, Mathematik, Informatik oder Natur-, Ingenieurs- oder Wirtschaftswissenschaften mit entsprechend quantitativ, analytisch oder technologisch ausgerichteter Vertiefungsrichtung Überdurchschnittliche mathematische Fähigkeiten und hohes Technologieverständnis Exzellente Kommunikationsfähigkeiten, hohe Teamfähigkeit sowie große Einsatzfreude Bereitschaft zur permanenten Weiterentwicklung und Erarbeitung neuer Themenfelder Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Unsere Mitarbeiter sollen sich bei uns wohlfühlen und langfristig motiviert sein. Daher bieten wir Ihnen eine vielfältige Auswahl an Benefits und Zusatzleistungen: Flexibilität durch die innovativen d-fine Arbeitsmodelle „Blue“ und „Orange“, bzw. "Orange Flex" Keine Festlegung auf ein Tätigkeitsfeld oder Kundensegment Ein attraktives Karriere- und Gehaltsmodell Abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben Frühzeitige Verantwortung und kurze Entscheidungswege Ein internationales und kollegiales Umfeld mit offener Kommunikation Freies Zeitkontingent für individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen der „d-fine Academy“ oder für Forschungsprojekte im „d-fine e.lab“ Vielfältige Zusatzleistungen wie z. B. 30 Tage Urlaub, Betriebliche Altersvorsorge, Mobilitätsprogramm, Zuschuss zur Fitnessmitgliedschaft, flexible Teilzeitmodelle, Mobile Work Policy, Firmenevents und vieles mehr!
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: