Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Physik: 11 Jobs in Deelen

Berufsfeld
  • Physik
Branche
  • Recht 3
  • Unternehmensberatg. 3
  • Wirtschaftsprüfg. 3
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • It & Internet 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Finanzdienstleister 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 10
  • Mit Berufserfahrung 8
Arbeitszeit
  • Vollzeit 11
  • Home Office möglich 2
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 8
  • Promotion/Habilitation 2
  • Praktikum 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Physik

Physiker Labortätigkeiten (w/m/d)

Do. 27.01.2022
Düsseldorf
Haben Sie Ihr Studium der Physik erfolgreich abgeschlossen und fühlen sich im Labor zuhause? Möchten Sie die nächste Stufe in Ihrer Karriere erreichen? Bei Brunel haben Sie die Möglichkeit, sich bei namhaften Kunden kontinuierlich weiterzuentwickeln – und das branchenübergreifend. Machen Sie noch heute den entscheidenden Schritt Ihrer Karriere und bewerben Sie sich bei uns als Physiker für Labortätigkeiten (m/w/d). Mikroskopierarbeiten an mikrofluidischen Kunststoffbauteilen (Laser-konfokal, Fluoreszent, Tomografie) Dimensionelle und physikalische Vermessung von Bauteilen und Polymertestkörpern, auch mit vorherigem Pipettieren von Flüssigkeiten Bedienung von Spezialaufbauten für diverse Messungen Auswertung der Messungen mit Excel und speziellen Anwenderprogrammen Aufbereiten der Daten in Präsentationen (PPT) Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Physik, Physikalischen Technik o.ä.; alternativ Berufsausbildung zum Physikalisch-Technischen Assistenten mit mehrjähriger Berufserfahrung Kenntnisse im Bereich von Mikroskopierarbeiten Fundierte Kenntnisse im Umgang mit den MS-Office-Anwendungen (PowerPoint, Word, Excel, Teams) Organisierte, genaue und verantwortungsbewusste Arbeitsweise verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Idealerweise gute Statistik-Kenntnisse Wir bieten Ihnen eine Unternehmenskultur, die geprägt ist von der Vielfältigkeit unserer Mitarbeiter sowie von gegenseitiger Wertschätzung – zwischen den Mitarbeitern und auf allen Unternehmensebenen. Dazu gehören neben abwechslungsreichen Stammtischen mit den lokalen Brunel Teams, auch regelmäßige Feedback-Gespräche über Ihre Herausforderungen und Perspektiven mit Ihrem Account Manager. Mit individuellen Fortbildungen und Trainings werden Sie optimal gefördert und auf zukünftige Projekte vorbereitet. Unbefristete Arbeitsverträge, 30 Tage Urlaub, Arbeitskontenregelung sowie betriebliche, arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge sind bei uns selbstverständlich.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)

Mi. 26.01.2022
Köln, Berlin
Wir beschäftigen uns mit (fast) allem, was mit Radioaktivität zu tun hat. Dazu zählen die Sicherheit von kerntechnischen Anlagen, der Strahlenschutz und die Endlagerung. Und hier gibt es auch nach dem Atomausstieg noch eine Menge zu tun! Der Rückbau der Kernkraftwerke, eine jahrzehntelange Zwischenlagerung und die Suche nach einem Endlagerstandort sind große Herausforderungen, die wissenschaftlich begleitet werden müssen. Auch abseits dieser Themen befassen wir uns mit vielfältigen Aufgaben rund um Umweltschutz und Energie, von Geothermie und Power-to-Gas bis hin zu einer nachhaltigen Trinkwasserversorgung. Egal worum es geht, wir sind mit Leidenschaft dabei – in öffentlich geförderten Forschungsprojekten und als Sachverständige für die Bundesregierung und Behörden in aller Welt. Wir suchen Sie für unsere Abteilung Sicherung als wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d).Sie arbeiten zusammen mit engagierten Kollegen*innen in der Abteilung Sicherung an unserem Standort in Köln oder Berlin. Dabei befassen Sie sich mit allen Aspekten von Sicherungsmaßnahmen gegen Störmaßnahmen oder sonstige Einwirkungen Dritter in kerntechnischen Anlagen und Einrichtungen. Egal ob bei der Erstellung von Gutachten, bei der Weiterentwicklung des Regelwerks und von Bewertungsmethoden zur Sicherung von radioaktiven Stoffen, bei der Beratung der Bundesaufsicht oder bei der Prüfung der Sicherheitstechnik in den Anlagen vor Ort – Sie überzeugen uns und unsere Auftraggeber durch hohe Arbeitsqualität und seriöses Auftreten. Für uns ist es selbstverständlich, dass wir den Umgang mit sensiblen Daten nur in vertrauensvolle Hände geben, deshalb stellt eine Sicherheitsüberprüfung für Sie kein Hindernis dar.    Sie sind Ingenieur*in oder Physiker*in und konnten vielleicht schon erste Erfahrungen in den Bereichen Sicherheits-/Sicherungstechnik, Kerntechnik oder Strahlenschutz sammeln? Ihr Know-how möchten Sie am liebsten nicht „irgendwo“ einbringen, sondern bei einer gemeinnützigen Organisation, die sich mit spannenden Zukunftsfragen befasst und sich für die Sicherheit von Mensch und Umwelt einsetzt?Bei der GRS erwartet Sie ein modernes Arbeitsumfeld und Kollegen*innen, die genauso motiviert sind wie Sie. Damit das auch so bleibt, fördern wir kontinuierlich Ihre fachliche und persönliche Weiterbildung. Ob mobil von zuhause aus oder in unseren Büroräumen in der Kölner Innenstadt, Sie können Ihre Arbeitszeit in der Regel flexibel und damit auch familienfreundlich gestalten. Neben Sport- und Gesundheitskursen bieten wir Ihnen zudem eine betriebliche Altersvorsorge.
Zum Stellenangebot

Forschung & Entwicklung Post-Quantum Kryptografie (m/w/d)

Mi. 26.01.2022
Köln
Der Technologiekonzern Rohde & Schwarz zählt mit seinen führenden Lösungen aus den Bereichen Test & Measurement, Technology Systems sowie Networks & Cybersecurity zu den Wegbereitern einer sicheren und vernetzten Welt. Vor mehr als 85 Jahren gegründet, ist der Konzern für seine Kunden aus Wirtschaft und hoheitlichem Sektor ein verlässlicher Partner rund um den Globus. Die Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH bietet ein umfangreiches Produktportfolio für IT- und Netzwerksicherheit an. Dazu gehören z. B. innovative Lösungen für Datensicherheit in Cloud-Umgebungen, Application-Sicherheit, Netzwerkverschlüsselung sowie Endpoint- und Mobile Sicherheit.Verstärken Sie unseren Bereich Cybersecurity in Köln (Deutschland) zum nächstmöglichen Zeitpunkt alsForschung & Entwicklung Post-Quantum Kryptografie (m/w/d)Einarbeitung/Vertiefung in das Thema Post-Quantum Kryptografie (PQC) Teilnahme an deutschen und EU-weiten Forschungsprojekten Durchführung von Anforderungsanalysen und Designentwürfen zusammen mit Projektpartnern Erstellung von Konzepten zur Migration von Produkten hin zu PQC Unterstützung von Entwicklungsteams bei der Integration von Forschungsergebnissen und Migrationskonzepten Beobachtung von Forschungs- und Marktentwicklungen im Kontext von PQCDie Stelle ist geeignet für Berufseinsteiger, Berufserfahrene und Doktorenden mit folgender Qualifikation: Abgeschlossenes Studium der Informatik, Mathematik oder einem vergleichbaren Studiengang Vorkenntnisse im Bereich IT-Security und/Kryptografie Erfahrungen mit Produktentwicklungsprozessen Erfahrungen mit internationalen Forschungsprojekten an denen mit Master- oder Promotionsarbeiten teilgenommen wurden, sind hilfreich Bereitschaft, sich in neue Themengebiete und Produkte einzuarbeiten Spaß am Arbeiten im Team Sehr gute Deutsch als auch Englischkenntnisse in Wort und SchriftDie Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH bietet Ihnen spannende Herausforderungen in einem global agierenden high-tech Unternehmen. Wir sind sehr stolz auf unsere teamorientierte Arbeitsatmosphäre, die Freiräume für Gestaltung und eigenverantwortliches Handeln lässt. Wir bieten Ihnen leistungsgerechte Vergütung und attraktive Zusatzleistungen sowie den Vorteil moderner Büroräume in verkehrsgünstiger Lage. Wir legen großen Wert auf eine gute Work-Life-Balance sowie gründliche Einarbeitung und strategische Mitarbeiterentwicklung.
Zum Stellenangebot

(Senior) Data Scientist (m/f/d)

So. 23.01.2022
Hilden
At the heart of QIAGEN’s business is a vision to make improvements in life possible. We are on an exciting mission to make a real difference in science and healthcare. We are still the entrepreneurial company we started out as and have today achieved a size where we can bring our full power to many initiatives and to our presence across the globe. Our most valuable asset are our employees – more than 5000 in over 35 locations around the world. Our ambition is to ensure we have outstanding and passionate people working in the best teams and we are constantly looking for new talent to join us.  There are few players who have shaped the world of modern science and healthcare as much as QIAGEN, and we have only just started.If you are looking to advance your career, are seeking new challenges and opportunities, enjoy working in dynamic and international, diverse teams and want to make a real impact on people’s lives, then QIAGEN is where you need to be. Join us. At QIAGEN, you make a difference every day. JOB ID: EMEA02428 Position Description The Digital Accelerator of QIAGEN was founded to lead QIAGEN’s digital transformation along the value chain, ensuring better connection with customers, investing in new businesses & technologies and building digital capabilities. The Data Science team is the cornerstone of this transformation and is looking for a new team member.   Lead and take ownership of individual data science projects to reach the agreed goals within the required timeline Utilize advanced analytical methods and develop algorithms/models to extract insights from diverse data sources that drive business across the whole value chain Interact with key-stakeholders (technical and non-technical) to understand their needs and translate those needs into precise analytical solutions to inform strategy and decision making Clearly and concisely communicate analytical solutions and results to (non-)experts Entrepreneurial mind-set: proactively identify new opportunities where data science could bring value in terms of technical improvement and/or business impact Master’s degree in a quantitative field (e.g. physics, mathematics, computer science, bioinformatics); PhD is a plus 3+ years with hands-on experience with data science and/or advanced analytics projects Expert knowledge on supervised and unsupervised machine learning techniques Solid understanding of statistics and time-series analysis: Bayesian inference, ARIMA, MCMC, etc. Fluent in programming with Python and using common machine learning libraries (e.g. sklearn, keras/tensorflow, statsmodels, PyMC3 etc.) Experience with big data ecosystems and common ETL processes and experience with the Azure tool stack would be a plus Knowledge of professional software development practices and using tools for source control and project management like Git, JIRA, Azure Dev Ops etc. At the heart of QIAGEN are our people who drive our success. We act with passion, always challenging the status quo to drive innovation and continuous improvement. We inspire with our leadership and make an impact with our actions. We create a collaborative, safe and engaging workplace which forms the basis for high performing individuals and teams. We drive accountability and entrepreneurial decision-making and want you to excel your growth and shape the future of QIAGEN. QIAGEN is committed to creating a diverse environment and is proud to be an equal opportunity employer. All qualified applicants will receive consideration for employment without regard to race, color, sex, age, national origin, religion, sexual orientation, gender identity, status as a veteran, or disability.
Zum Stellenangebot

Ingenieur oder Physiker oder Informatker (m/w/d) für den Bereich Brandschutzlaboratorien

Fr. 21.01.2022
Köln
VdS gehört zu den weltweit renommiertesten Institutionen für die Unternehmenssicherheit mit den Schwerpunkten Brandschutz, Security, Cyber-Security und Naturgefahren­prä­vention. Die Dienstleistungen umfas­sen Risikobeurteilungen, Prüfungen von Anlagen, Zertifizierungen von Produkten, Firmen und Fachkräften sowie ein breites Bildungsangebot. Unsere Brandschutz-Experten beurteilen jedes Jahr mehr als 30.000 Brandschutzanlagen weltweit und freuen sich auf Ihre Unterstützung. Ingenieur oder Physiker oder Informatiker (m/w/d) in Vollzeit für unseren Bereich Produkte und Unternehmen, Brandschutzlaboratorien in Köln Betreuung und Weiterentwicklung der Software zur Bemessung und Berechnung von Gaslöschanlagen Begleitung und Betreuung von Versuchen und Messungen im In- und Ausland Abstimmung und Koordinierung mit externen IT-Dienstleistern Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium (Physik, Ingenieurwissenschaften etc.) Kenntnisse in einer höheren Programmiersprache (vorzugsweise Delphi) Kenntnisse über Gaslöschanlagen sind wünschenswert, aber nicht Voraussetzung Analytisches Denken, Organisationsgeschick und Durchsetzungsfähigkeit Selbstständige und teamorientierte Arbeitsweise Gute Englischkenntnisse Sicherer Umgang mit dem PC und den gängigen Office-Anwendungen (Excel, Access usw.) Kenntnisse im Projektmanagement erwünscht Attraktive Vergütung Herausragende Work-Life-Balance dank flexiblen und mobilen Arbeitszeitmodellen Abwechslungsreiche Aufgaben, dank denen kein Arbeitstag dem anderen gleicht Intensive Einarbeitung sowie kontinuierliche Unterstützung bei der fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung Betriebliche Altersvorsorge 30 Tage Urlaub sowie zusätzliche arbeitsfreie Tage an Heiligabend, Silvester und Rosenmontag JobTicket und gute Anbindung an den ÖPNV am Standort Köln Zusätzliche Benefits wie Zuschuss zur Arbeitsplatzbrille, geförderte Mitgliedschaften in Sportstudios, vermögenswirksame Leistungen
Zum Stellenangebot

Mathematiker / Physiker (w/m/d) für die Datenanalyse und das Reporting in der Berichtsentwicklung

Do. 20.01.2022
Köln
Die parcIT ist einer der führenden Anbieter von Software und Methodik­dienst­leistungen für Bank­steuerung, Risiko­management und Rating­verfahren in Deutschland. Wir entwickeln Lösungen sowohl für die Genossen­schaft­liche FinanzGruppe als auch für Privat­banken an der Schnitt­stelle zwischen Bank­steuerung und IT im Digitalisierungs­zeitalter. Als Tochter eines der größten IT-Dienstleister Deutschlands schaffen wir Arbeits­plätze sehr nach­haltig und mit großer Sicherheit für alle. Bei uns finden Sie Gestaltungs­spielraum, flache Hierarchien und ganz sicher keinen Dresscode. die Konzeption und Weiterentwicklung statistischer Analysen für kundenindividuelle Berichte die Transformation und Überführung in Dashboards und Reports für unsere Kunden die Modellierung und Entwicklung komplexer Datenabfragen für Business-Intelligence-Anwendungen die Mitarbeit an der Konzeption neuer Berichte für die Validierung und Bewertung von Verfahren zur Banksteuerung eine Vielfalt an unterschiedlichen Themengebieten rund um die Berichtsentwicklung mit Gestaltungsspielraum für neue Ideen und innovative Lösungen maßgeschneiderte Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung in einem spannend bleibenden Aufgabenumfeld eine kollegiale, freundliche Unternehmenskultur mit stets offenen Türen, kurzen Entscheidungswegen und Platz für Individualität Eigenverantwortung sowie themen- und bereichsübergreifendes Arbeiten bei flexiblen Arbeitszeiten, passend für jedes Lebensmodell ein vertrauensvolles und aktives Miteinander, das wir auch abseits des Schreibtischs pflegen ein attraktiver Arbeitsplatz im Zentrum Kölns in modernem Design, mit kleinen Büroeinheiten, eigenem Fitnessbereich und einem Eltern-Kind-Büro nachhaltige Mobilität mit dem kostenfreien Jobticket ein akademischer Abschluss der Mathematik, Physik oder eines vergleichbaren Studiums Kenntnisse in Statistik oder Finanzmathematik idealerweise Kenntnisse in der SQL-Programmierung möglichst Grundkenntnisse in Tableau Software oder ähnlichen BI-Reporting-Tools ein hohes Qualitätsbewusstsein, gepaart mit Pragmatismus und Flexibilität Eigeninitiative, Gestaltungswille sowie Spaß an der Entwicklung zukunftsfähiger Lösungen Offenheit für neue Themengebiete sowie der Wille, sich weiterzuentwickeln eine ausgeprägte Dienstleistungs- und Kundenorientierung Kommunikationsstärke sowie Freude an der Arbeit im Team
Zum Stellenangebot

Physiker, Mathematiker, Informatiker, Natur-, Ingenieur- oder Wirtschaftswissenschaftler als Consultant (m/w/d)

Do. 20.01.2022
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München
d-fine ist ein kontinuierlich wachsendes europäisches Beratungsunternehmen mit über 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Wir sind mit acht Standorten in vier Ländern nah bei unseren Kunden. Im Fokus unserer Projekte liegen quantitative Fragestellungen rund um Data Analytics, Data Science, Modellierung und den Aufbau nachhaltiger technologischer Lösungen. Unser Beratungsansatz basiert auf langjähriger Praxiserfahrung und dynamischen Teams mit klarer analytischer und technologischer Prägung. Unsere Projekte sind vielfältig. Das trifft sowohl auf Themen und Kunden zu als auch auf die Projektmodelle. Wir arbeiten als Team vor Ort beim Kunden, gemeinsam aus einem unserer Büros oder auch remote in virtuellen Projekträumen. Als Consultant bei d-fine haben Sie die freie Wahl zwischen den Arbeitsmodellen „Blue“, „Orange“ und „Orange Flex“: Das Modell „Blue“ steht für remote oder vor Ort Projekteinsätze bei Kunden in ganz Europa mit gleichzeitig flexibler Wohnortwahl innerhalb Deutschlands. „Orange“ fokussiert den regionalen Bezug und garantiert Ihnen remote oder vor Ort Projekteinsätze an Ihrem Bürostandort. „Orange Flex“ kombiniert beide Modelle in Form eines festen Bürostandorts mit einer begrenzten Reisetätigkeit von maximal 8 Übernachtungen pro Monat. Der Einstieg bei d-fine ist ganzjährig jeweils zum Monatsanfang möglich.Fachliche Konzeption von Modellen, Methoden, Prozessen sowie Design und Umsetzung technologischer Lösungen in allen Wirtschaftsbereichen und im Public-Sektor: Einsatz von Data-Science-Methoden Betriebswirtschaftliche Analysen und Simulationen Konzeption, Implementierung und Validierung mathematischer Modelle Verwendung moderner Technologien wie Machine Learning oder Big Data Lösungen Agile Full-Stack-Programmierung von anspruchsvollen Lösungen Fachliche Analyse und Umsetzung regulatorischer Vorgaben Analyse, Konzeption und Digitalisierung von Prozessen Auswahl, Parametrisierung und Integration von Systemen Herausragender Universitätsabschluss (Master/Promotion) in Physik, Mathematik, Informatik oder Natur-, Ingenieurs- oder Wirtschaftswissenschaften mit entsprechend quantitativ, analytisch oder technologisch ausgerichteter Vertiefungsrichtung Überdurchschnittliche mathematische Fähigkeiten und hohes Technologieverständnis Exzellente Kommunikationsfähigkeiten, hohe Teamfähigkeit sowie große Einsatzfreude Bereitschaft zur permanenten Weiterentwicklung und Erarbeitung neuer Themenfelder Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Unsere Mitarbeiter sollen sich bei uns wohlfühlen und langfristig motiviert sein. Daher bieten wir Ihnen eine vielfältige Auswahl an Benefits und Zusatzleistungen: Flexibilität durch die innovativen d-fine Arbeitsmodelle „Blue“ und „Orange“, bzw. "Orange Flex" Keine Festlegung auf ein Tätigkeitsfeld oder Kundensegment Ein attraktives Karriere- und Gehaltsmodell Abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben Frühzeitige Verantwortung und kurze Entscheidungswege Ein internationales und kollegiales Umfeld mit offener Kommunikation Freies Zeitkontingent für individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen der „d-fine Academy“ oder für Forschungsprojekte im „d-fine e.lab“ Vielfältige Zusatzleistungen wie z. B. 30 Tage Urlaub, Betriebliche Altersvorsorge, Mobilitätsprogramm, Zuschuss zur Fitnessmitgliedschaft, flexible Teilzeitmodelle, Mobile Work Policy, Firmenevents und vieles mehr!
Zum Stellenangebot

Praktikant/Werkstudent (m/w/d) Forensic - eDiscovery Technology

Di. 18.01.2022
München, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Stuttgart
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeitenden mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Bei Deloitte erwartet dich die Chance auf eine einzigartige Karriere. Unser weltweites Netzwerk und offene Unternehmenskultur sowie neueste Technologien unterstützen dich dabei, dein Potenzial voll auszuschöpfen. Bringe deine persönlichen Erfahrungen und Ideen mit ein, um Wirtschaftskriminalität aktiv zu bekämpfen und die Unternehmenswerte und -reputation nationaler und internationaler Mandant:innen zu schützen. Berate unsere Mandant:innen und entwickle eine effiziente und kostengünstige Strategie, um forensische Aufgabenstellungen zu lösen. Wir sollten uns kennenlernen, wenn du Spaß daran hast komplexe Sachverhalte mit einem dynamischen Team aus internationalen Expert:innen zu analysieren, auf das Wesentliche herunterzubrechen und in leicht verständlicher Sprache zu vermitteln. Sofern du relevante Vorkenntnisse besitzt, kannst du dich darüber hinaus bei der Weiterentwicklung unserer eDiscovery/Forensik-Software und -Methodik einbringen.   Für unsere Teams an den Standorten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Main), Hamburg, München und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung.   Sonderuntersuchungen zur Aufklärung von Wirtschaftskriminalität (z. B. Betrug, Unterschlagung, Untreue, Korruption oder Geldwäsche) Forensische Datensicherungen zur Beweismittelerhebung Datenaufbereitung von Massendaten zur effizienten Sichtung (Review) für Mandanten und Kanzleien Anwendung von Analytics Methoden zur Optimierung von Dokumenten-Reviews Zusammenfassen von Aufgabenstellungen, Vorgehensweisen und Ergebnissen in Form von Berichten Vermittlung technischer Inhalte an nicht-technische Gesprächspartner:innen Kurz vor Abschluss des Studiums (Bachelor, Master von Vorteil) der (Wirtschafts-)Informatik, Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen, (Wirtschafts-)Mathematik, Physik oder eines vergleichbaren Studiengangs Gute Kenntnisse in folgenden Themenfeldern: mindestens einer der folgenden Technologien: Python, SQL, PowerShell oder einer vergleichbaren Skript- oder Programmiersprache Umgang mit MS Office und MS Windows Umgang mit aktueller Hard- und Software Kenntnisse in eDiscovery/Forensik Software wie Nuix, Relativity, FTK, EnCase oder Cellebrite sind von Vorteil Eigenständiger Research zu fachlichen Themen und strukturierte Aufbereitung der Ergebnisse Teamplayer - komplexe Projekte erfordern ein starkes Team und keine Einzelkämpfer Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil Bereitschaft zu Mobilität und Flexibilität Als Fair Company bieten wir dir nicht nur eine angemessene Vergütung. Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre findest du bei uns ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Du übernimmst eigenverantwortlich kleine Aufgabenpakete, wobei dir deine Teamkolleg:innen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite stehen. So kannst du deine theoretischen Kenntnisse in der Praxis anwenden.
Zum Stellenangebot

Mathematiker/Mathematikerin / Physiker/Physikerin für die Unternehmensberatung (w/m/d)

Do. 13.01.2022
Augsburg, Berlin, Bielefeld, Bremen, Stuttgart, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Dresden, Essen, Ruhr
Es gibt gute Gründe für eine Karriere bei KPMG: In unseren Teams arbeiten rund 12.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 26 Standorten in Deutschland. Dabei stehen wir für Vielfalt und eine Kultur der gegenseitigen Wertschätzung. Aufgrund dieser diversen und vielschichtigen Kompetenzen in unseren Teams können wir interdisziplinär an innovativen Themen arbeiten und gemeinsam auch große Projekte stemmen. Du begleitest mit uns unsere Mandantinnen und Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Consulting, oder agierst hinter den Kulissen in Central Services. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen. Schon gewusst? Wir stellen nicht nur Absolventinnen und Absolventen aus dem Bereich Wirtschaftswissenschaften ein. Auch motivierte Absolventinnen und Absolventen und (Young) Professionals mit naturwissenschaftlichem Hintergrund (Mathematik, Physik oder Informatik) erwarten bei uns spannende Projekte.Als Mathematiker/Mathematikerin oder Physiker/Physikerin erwartet Dich bei KPMG eine Vielzahl an spannenden Projekten. Vom Start-Up über Familienunternehmen bis hin zu großen Finanzdienstleistungen, in der Beratung von Unternehmen unterschiedlichster Größen und Branchen kannst Du Deine analytischen Fähigkeiten voll einbringen. Mit Deinem Know-how hilfst Du unseren Kunden und Kundinnen, die besten Entscheidungen für ihr Unternehmen zu treffen. Du willst Dich jeden Tag neuen Herausforderungen stellen und setzt auf stetige Veränderung statt Stillstand? Dann kannst Du Dich hier einbringen: Gemeinsam mit Deinem Team übernimmst Du anspruchsvolle Beratungsprojekte. Hierbei kannst Du schon früh Verantwortung übernehmen. Deine mathematischen Skills setzt Du bei der Lösung von Analyseproblemen ein - meist mit betriebs- oder finanzwirtschaftlichem Hintergrund. Dabei entwickelst Du fortlaufend neue Analysemethoden, um große Datenmengen optimal prüfen und interpretieren zu können. Big Data bereitet Dir keine Kopfschmerzen, Du erkennst mithilfe von Data Mining, Predictive Analytics und Machine Learning Methoden Muster und leitest daraus Prognosen für die Zukunft ab. Zudem leistest Du einen wichtigen Beitrag bei der Digitalisierung und Optimierung der Prozesse unserer Kund:innen. Du hast Dein Studium der Mathematik oder Physik abgeschlossen. Idealerweise hast Du in Deinem Studium einen Schwerpunkt in Finanzmathematik und/oder Programmierung gelegt. Außerdem bist Du an finanzorientierten Prozessen und Systemen interessiert. Du hast eine strukturierte Denkweise, erkennst komplexe Zusammenhänge und löst Probleme auf kreative Weise. Bei Bedarf bist Du bereit, von Montag bis Donnerstag innerhalb Deutschlands zu reisen, um unsere KundInnen auch vor Ort beraten zu können. Deutsch beherrschst Du auf C1-Niveau und Englisch auf B2-Niveau. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Deine Führungskraft gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir interessante Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Dich stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Doktorand – Weiterentwicklung der alkalischen Elektrolyse mit neuen Zell- und Elektrodenkonzepten (w/m/d)

Do. 13.01.2022
Jülich
Forschung für eine Gesell­schaft im Wandel: Das ist unser Antrieb im For­schungs­zen­trum Jülich. Als Mitglied der Helmholtz-Gemein­schaft stellen wir uns großen gesell­schaft­lichen Heraus­forde­rungen unserer Zeit und erfor­schen Optionen für die digi­tali­sierte Gesell­schaft, ein klima­schonendes Energie­system und res­sour­cen­schüt­zendes Wirt­schaften. Arbeiten Sie gemein­sam mit rund 6.800 Kolle­ginnen und Kolle­gen in einem der größten For­schungs­zen­tren Europas und gestalten Sie den Wandel mit uns! Am Institut für Energie- und Klimaforschung – Grundlagen der Elektrochemie (IEK-9) – forschen wir zu hochaktuellen Themen rund um die Energiewende und den Strukturwandel. Dabei beschäftigen wir uns zum Beispiel mit der Batterie der Zukunft und erforschen neuartige Batteriekonzepte. Wie man das Treibhausgas Kohlendioxid (CO2) vom Klimakiller zum Rohstoff der Zukunft machen könnte, ist ein weiteres spannendes Projekt, mit dem wir uns befassen. Ziel der Forschungs- und Entwicklungsarbeiten sind kostengünstige Batterien, Brennstoffzellen und Elektrolyseure mit verbesserter Energie- und Leistungsdichte, längerer Lebens­dauer und maximaler Sicherheit! Hier erfahren Sie mehr über unsere Mission und zukunftsweisenden Projekte: go.fzj.de/IEK-9. Verstärken Sie diesen Bereich zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Doktorand – Weiterentwicklung der alkalischen Elektrolyse mit neuen Zell- und Elektrodenkonzepten (w/m/d)Wasserstoff ist ein bedeutender Energieträger in einer auf erneuerbaren Energien aufbauenden Wirtschaft. Mittels Elektrolyse kann Wasserstoff aus Strom und Wasser produziert werden, wobei mit einem alkalischen Elektrolyten der Zellaufbau aus Nickel und Eisen erfolgen kann. Obwohl diese Technologie schon seit Jahrzehnten industriell verwendet wird, kann der Stand der Technik durch die Entwicklungen der letzten Jahrzehnte im Bereich der Fertigungstechnik und Grundlagenforschung verbessert werden. Neben der Umweltproblematik des Nickelabbaus ist auch seine Verwendung in vielen technischen Bereichen ein Preistreiber, der für die Wirtschaftlichkeit der alkalischen Elektrolyse problematisch werden kann. Sie entwickeln die alkalische Elektrolyse weiter, indem neue Zell- und Elektrodenkonzepte verfolgt werden Diese neuen Ansätze untersuchen Sie hinsichtlich ihrer Langlebigkeit und Leistungsfähigkeit, um mit möglichst geringem Nickeleinsatz eine kostengünstige und umweltschonende Technologie zur Wasser­stoff­produktion in die Wege zu leiten Auf dem Gebiet der Grundlagenforschung werden Sie physikochemische Mechanismen erkennen und diese in anwendungsnahen Testreihen umsetzen Aus Ihren Forschungsarbeiten heraus entwickeln Sie einen anwendungsnahen und kW-starken Demonstrator, sodass die Brücke zur Anwendung geschlossen wird Abgeschlossenes Masterstudium im Bereich Ingenieurwissenschaften, Physik oder Chemie bzw. einer vergleichbaren Fachrichtung Erfahrung und Kenntnisse in der Messtechnik Erste Erfahrung in der Elektrochemie ist von Vorteil Starkes Interesse an einer praxisnahen Forschungsumgebung Hervorragende Kommunikations- und Teamfähigkeit Hohe Motivation, Interesse für die Fragestellungen und Fähigkeit zu selbstständiger Arbeit Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wir arbeiten an hochaktuellen gesellschaftlich relevanten Themen und bieten Ihnen die Möglichkeit, den Wandel aktiv mitzugestalten! Wir unterstützen Sie in Ihrer Arbeit durch: Einen großen Forschungscampus im Grünen, der beste Möglichkeiten zur Vernetzung mit Kolleginnen und Kollegen sowie zum sportlichen Ausgleich neben der Arbeit bietet Intensive Betreuung der Arbeit vor Ort Einbindung der Arbeit in laufende Forschungsprojekte Ein umfangreiches betriebliches Gesundheitsmanagement Optimale Voraussetzungen zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben sowie eine familienbewusste Unternehmenspolitik 30 Urlaubstage im Jahr Ein strukturiertes Promotionsprogramm für Sie und Ihre Betreuenden mit einem umfassenden Weiterbildungs- und Vernetzungsangebot über die Doktorandenplattform JuDocS Die Position ist zunächst auf drei Jahre befristet. Die Vergütung erfolgt analog der Entgeltgruppe 13 (75%) des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD-Bund) zuzüglich 60% eines Monatsgehaltes als Sonder­zahlung („Weihnachtsgeld“). Informationen zur Promotion im Forschungszentrum Jülich inklusive der Standorte finden Sie hier: fz-juelich.de/gp/Karriere_Docs.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: