Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Physik: 3 Jobs in Dresden

Berufsfeld
  • Physik
Branche
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Recht 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 2
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
  • Home Office möglich 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
Physik

Mathematiker/Mathematikerin / Physiker/Physikerin für die Unternehmensberatung (w/m/d)

Do. 13.01.2022
Augsburg, Berlin, Bielefeld, Bremen, Stuttgart, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Dresden, Essen, Ruhr
Es gibt gute Gründe für eine Karriere bei KPMG: In unseren Teams arbeiten rund 12.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 26 Standorten in Deutschland. Dabei stehen wir für Vielfalt und eine Kultur der gegenseitigen Wertschätzung. Aufgrund dieser diversen und vielschichtigen Kompetenzen in unseren Teams können wir interdisziplinär an innovativen Themen arbeiten und gemeinsam auch große Projekte stemmen. Du begleitest mit uns unsere Mandantinnen und Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Consulting, oder agierst hinter den Kulissen in Central Services. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen. Schon gewusst? Wir stellen nicht nur Absolventinnen und Absolventen aus dem Bereich Wirtschaftswissenschaften ein. Auch motivierte Absolventinnen und Absolventen und (Young) Professionals mit naturwissenschaftlichem Hintergrund (Mathematik, Physik oder Informatik) erwarten bei uns spannende Projekte.Als Mathematiker/Mathematikerin oder Physiker/Physikerin erwartet Dich bei KPMG eine Vielzahl an spannenden Projekten. Vom Start-Up über Familienunternehmen bis hin zu großen Finanzdienstleistungen, in der Beratung von Unternehmen unterschiedlichster Größen und Branchen kannst Du Deine analytischen Fähigkeiten voll einbringen. Mit Deinem Know-how hilfst Du unseren Kunden und Kundinnen, die besten Entscheidungen für ihr Unternehmen zu treffen. Du willst Dich jeden Tag neuen Herausforderungen stellen und setzt auf stetige Veränderung statt Stillstand? Dann kannst Du Dich hier einbringen: Gemeinsam mit Deinem Team übernimmst Du anspruchsvolle Beratungsprojekte. Hierbei kannst Du schon früh Verantwortung übernehmen. Deine mathematischen Skills setzt Du bei der Lösung von Analyseproblemen ein - meist mit betriebs- oder finanzwirtschaftlichem Hintergrund. Dabei entwickelst Du fortlaufend neue Analysemethoden, um große Datenmengen optimal prüfen und interpretieren zu können. Big Data bereitet Dir keine Kopfschmerzen, Du erkennst mithilfe von Data Mining, Predictive Analytics und Machine Learning Methoden Muster und leitest daraus Prognosen für die Zukunft ab. Zudem leistest Du einen wichtigen Beitrag bei der Digitalisierung und Optimierung der Prozesse unserer Kund:innen. Du hast Dein Studium der Mathematik oder Physik abgeschlossen. Idealerweise hast Du in Deinem Studium einen Schwerpunkt in Finanzmathematik und/oder Programmierung gelegt. Außerdem bist Du an finanzorientierten Prozessen und Systemen interessiert. Du hast eine strukturierte Denkweise, erkennst komplexe Zusammenhänge und löst Probleme auf kreative Weise. Bei Bedarf bist Du bereit, von Montag bis Donnerstag innerhalb Deutschlands zu reisen, um unsere KundInnen auch vor Ort beraten zu können. Deutsch beherrschst Du auf C1-Niveau und Englisch auf B2-Niveau. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Deine Führungskraft gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir interessante Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Dich stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Systemingenieur Produktentwicklung (m/w/d)

Mo. 10.01.2022
Siegen, Tettnang, Ulm (Donau), Dresden
...sind Pioniere auf dem Gebiet der optischen 3D Time-of-Flight-Mess­technik. Wir arbeiten mit Experten aus der Branche in speziali­sierten Teams zusammen und ver­bessern die Sensor­techno­logie, und am Stand­ort Ulm ins­besondere die verwendeten Bau­elemente zur Licht­erzeugung und somit die Produkte des ifm electronic Konzerns. Unsere Arbeit hat direkten Ein­fluss auf die nächsten Industrie­kameras, Sensoren und Roboter, die von Menschen auf der ganzen Welt genutzt werden. Möchten Sie die Zukunft mitgestalten? Dann starten Sie bei uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt als: Systemingenieur Produktentwicklung (m/w/d) Niederlassung Siegen Kennziffer: 2021-1781 Als erfahrener System­ingenieur (m/w/d) entwickeln Sie komplexe Konzepte und Systeme für inno­vative opto-elektro­nische Sensor-Geräte. Unter Vor­gabe eines Lasten­heftes und Beach­tung geltender Normen und Fertigungs­anforde­rungen erarbeiten und bewerten Sie selb­ständig konzeptio­nelle Lösungen, stimmen diese im Team ab und pflegen die System­spezifi­kation. Bereichs- und standort­über­greifend kooperieren Sie proaktiv mit erfahrenen System­ingenieuren (m/w/d), Soft­ware- und Hard­ware-Entwicklern (m/w/d) sowie den internen oder externen Auftrag­gebern und Projekt­partnern. Sie begleiten die tech­nische Entwick­lung in allen Entwick­lungs­schritten von der Mach­barkeits­prüfung und Konzeption des Gesamt­systems und der Teil­systeme über deren Implemen­tierung und Verifi­kation bis zur Über­gabe an die Fertigung. Selb­ständige Beschäf­tigung mit Stand der Wissen­schaft / Technik im Kontext unserer Produkte begleitet Ihre opera­tiven Auf­gaben. Eine Beschäfti­gung am Standort Tettnang, Ulm oder Dresden wäre ebenfalls möglich. Abgeschlossenes natur­wissen­schaft­liches Studium z.B. Physik, Elektro­technik oder vergleich­bare Qualifi­kation mit mehr­jähriger Berufs­erfahrung und / oder Promotion Ausgeprägte analytische Fähig­keiten Kennt­nisse und Kompe­tenzen in Systems Engineering opto-elektronischer Sensoren Erfahrung in Funktionale Sicher­heit von Vorteil Programmier­kennt­nisse; Grund­kennt­nisse in Optik, Elektro­technik, Mechanik, Signal­verarbei­tung Vertraut im Umgang mit Mess­geräten und Experimentier-Mess­plätzen Sachlich-fokussierte Kommuni­kation, selbständig, Team-Player Sicheres Deutsch und Englisch in Wort und Schrift Innovatives Umfeld sowie abwechslungs­reiche Tätig­keiten Attrak­tives Grund­gehalt mit variablen Vergütungs­anteilen Mitarbeit in einem hoch­motivierten Team Flexible Arbeits­zeiten Regelmäßige Weiter­bildungen Betriebliches Gesundheits­management
Zum Stellenangebot

Gruppenleiter physikalische und chemische Analytik (w/m/div.)

Do. 06.01.2022
Dresden
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch Semiconductor Manufacturing Dresden GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: UnbefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: DresdenDie Zukunft mitgestalten: Gemeinsam bauen wir unsere neue, vollautomatisierte 300 mm Halbleiterfertigung in Dresden weiter aus. Sie übernehmen die Verantwortung für die Umsetzung und Weiterentwicklung der physikalischen und chemischen Analysefähigkeit des Standortes.Verantwortung übernehmen: Sie führen das Team der physikalischen und chemischen Analytik, das sowohl für die internen Analyseabläufe als auch für die Einbindung von externen Dienstleistern verantwortlich ist. Zusammen arbeiten Sie an der kontinuierlichen Verbesserung der Analysestrategie und entwickeln Szenarien für den Einsatz von Algorithmen, um Analyseergebnisse in einen Lernzyklus für Prozessentwicklungen und Materialcharakterisierungen zu implementieren. Sie erarbeiten und pflegen die zur IATF16949 konformen Prozesse für die Analysen und binden sie in unser Qualitätsmanagementsystem ein.Ganzheitlich umsetzen: Gemeinsam mit Ihrem Team stellen Sie die IT-Anbindung der Analysegeräte an das Fertigungsmanagementsystem sowie den Datentransfer der externen Analyseanbieter sicher.Sie garantieren den Inhouse Laborbetrieb inkl. Tool uptime, Installation von Wartungsverträgen sowie die Budgetplanung und -einhaltung.Sie übernehmen die Ressourcenplanung zur Bearbeitung des Analysebedarfes unseres Standortes und verantworten deren Umsetzung unter Berücksichtigung des 24/7 Produktionsbetriebs.Gemeinsam mit dem Team, Auftraggebern und Tool-Lieferanten entwickeln und pflegen Sie eine "Analyse, Methoden und Equipment Roadmap".Kooperation leben: Sie und Ihr Team unterstützen die internen Abteilungen sowohl bei der Freigabe von Produktionsequipment, -materialien und Technologie, als auch bei der Prozesskontrolle.Sie bauen ein aktives Netzwerk in die Analytikbereiche des Bosch Standortes Reutlingen und der zentralen Forschungsabteilung auf.Bereitschaft zu Dienstreisen und Schichtbetrieb bringen Sie mit.Qualifikationen: abgeschlossenes naturwissenschaftlich - technisches Hochschulstudium (Diplom / Master), Fachrichtung Physik, Chemie, MikrotechnologiePersönlichkeit: team- und durchsetzungsfähig, integrativ, belastbar, kooperativ und kommunikationsstarkArbeitsweise: verantwortungsbewusst, strukturiert, selbständig, interdisziplinär, lösungsorientiert und vorausschauendErfahrungen und Know-How: starke Führungskompetenz und anwendungsbereite Kenntnisse der Methoden physikalischer und chemischer Analysen für die Anforderungen einer 300 mm Halbleiterfertigung, Kenntnisse der IT-technischen Anbindung der Equipments für Remote-ZugriffeSprachen: sehr gute Deutsch- und EnglischkenntnisseFlexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten. Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote. Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter. Freiraum für Kreativität: Freiräume für kreatives Arbeiten. Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: