Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Physik: 5 Jobs in Erlensee

Berufsfeld
  • Physik
Branche
  • It & Internet 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Transport & Logistik 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 5
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
Physik

Leiter Systemdesign (m/w/d) Lithium-Ionen-Batteriesysteme

Mo. 19.04.2021
Büdingen, Hessen
Power für hohe Anforderungen – damit sind Sie bei Exide Technologies genau an der richtigen Adresse: Wir entwickeln inno­va­tive Energiespeicherlösungen für den Automotive- und Industriebereich. Unsere Produkte stellen u. a. sicher, dass alle Waren des täglichen Bedarfs mithilfe der Intralogistik sicher an ihren Bestimmungsort gelangen. Als einer der weltweit größten Hersteller und Recycler von Traktionsbatterien stellen wir die hierfür benötigte Energie bereit. Wir stehen für mehr als 130 Jahre Erfahrung, Erfolg und ethische Grundsätze in der Energiebranche: Mit unserem Recyclingprozess für Altbatterien setzen wir Maßstäbe für den Umweltschutz und den verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen. Und als Arbeitgeber? Gehen wir natürlich ebenso verantwortungsvoll mit unseren Mitarbeitern um. Verstärken Sie unser R&D-Team in Büdingen als Leiter Systemdesign (m/w/d) Lithium-Ionen-Batteriesysteme In dieser verantwortungsvollen Position, in der Sie direkt an den VP Research & Development EMEA berichten, leiten Sie ein Konstruktionsteam (Batterie-Designer und Elektronikingenieure), das sich auf industrielle Lithium-Ionen-Antriebsbatteriesysteme konzentriert. Demnach stellen Sie sämtliche Abläufe in einem Team sicher, welches Batteriesysteme evaluiert, spezifiziert, ihre Entwicklung begleitet sowie deren Einbindung in die Exide-Energiespeichersysteme unterstützt. Das heißt: Sie definieren mit Ihren Mitarbeitern im De­tail notwendige Komponenten und deren Zu­sam­men­wirken im System – von den wissenschaftlichen Grund­lagen bis hin zur Fertigung und Montage. Sie arbeiten mit dem Test- und Validierungsingenieur zusammen und liefern mit Ihrem Team wertvolle Er­kennt­nisse über das Design von DC-Subsystemen einschließlich aller elektronischen Aspekte. Im Daily Business steuern Sie den Design- und En­gi­nee­ring­prozess vom Konzept bis zum vollständig va­lidierten, ausgelieferten Batterie­system/Pro­dukt­de­sign. Dies schließt die eingebundenen Dienstleister mit ein. Dazu koordinieren Sie die Entwicklung und Freigabe elektrischer und mechanischer Designunterlagen sowie die erfolgreiche Zusammenarbeit mit Anwen­dungsingenieuren und OEMs, um sicherzustellen, dass das Produkt gemäß den Anforderungen und Spezifikationen geliefert wird. Studium der Physik, Elektrotechnik oder eines ähnli­chen Fachs Langjährige (10+) Berufserfahrung im Bereich Batte­rien und verwandte Systeme, davon einige Jahre im Design, in der Entwicklung und im Test von Lithium-Ionen-Batteriesystemen Idealerweise Wissen über die mathematische Model­lierung von Batterien und deren thermisches Ver­halten. Ausgezeichnete Kenntnisse in den verschiedensten Industriebatterien Breites Know-how in den ingenieurtechnischen Grund­lagen der Elektrokonstruktion sowie über die Elektro­technik hinaus, gerne mit Einblicken in Statik, (Fluid-)Dy­namik und Wärmeübertragung Ein empathischer, kontaktfreudiger Teamplayer, der gerne interdisziplinär, abteilungsübergreifend und über Geografien hinweg arbeitet und sich auf inten­siven Wissensaustausch freut Die Fähigkeit, technische Themen mündlich wie schriftlich eingängig zu kommunizieren, auch in exzellentem Englisch Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in einem traditionsreichen internationalen Technologieunternehmen Eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit viel Eigenverantwortung und Gestaltungsfreiheit Flexible Arbeitszeiten und 30 Tage Urlaub Mitarbeiterrabatte bei Personalverkauf Ein wertschätzendes Miteinander und interdisziplinären Austausch Einen Standort mit Kantine, eine attraktive Region mit hohem Freizeitwert und die Möglichkeit, ein Firmenfahrrad zu leasen
Zum Stellenangebot

Senior Research Scientist (m/f/d) Next Generation Artificial Intelligence Systems

So. 18.04.2021
Offenbach am Main
The Honda Research Institute Europe works at the cutting edge of scientific research in artificial intelligence, robotics and intelligent systems. Our vision is a society in which humans, intelligent cyber-physical systems and nature advance and support each other. The successful cooperation between humans, robots, and intelligent systems is key to a prospering society. We are looking for highly motivated and talented researchers who share our spirit of turning pioneering scientific research into groundbreaking innovations. If you want to contribute your ideas to making this reality, join us at our institute at Offenbach am Main, Germany. Senior Research Scientist m/f/d Next Generation Artificial Intelligence SystemsRemarkable advances in AI technology have been achieved in specific domains like pattern classification. However, many operations carried out based on human common sense are still very challenging for AI systems. Providing AI systems with such daily life capabilities is considered the next big step of AI. Building on recent breakthroughs in hybrid methods including knowledge graphs, automatic knowledge acquisition and machine learning approaches, HRI’s target is to create a scalable, incremental knowledge engine with common sense reasoning capabilities for AI systems for the support of human beings. Your responsibilities Conduct research in the field of knowledge representation and knowledge-based / common sense reasoning for open world operation Develop incremental knowledge engines for context-sensitive cognitive and robotics systems Foster the implementation of our approaches and technologies in proof of concepts, demonstrators and prototypes Publish and present research results to the scientific and industrial research community A doctoral degree in a relevant field from Computer Science / Informatics, Cognitive Science, Engineering or Physics / Mathematics A proven track record of excellent research and the ability to define a research agenda contributing to our vision A background in knowledge graph operation, knowledge acquisition or common sense reasoning problems and technologies Hands-on experience with knowledge-centered cognitive or robotics systems Experience or strong interest in interacting within a multidisciplinary team Proficient programming skills in the knowledge representation domain Open research culture and collaborations with many national and international universities Exciting combination of basic research with applied research Participation and publication at international conferences Multi-disciplinary team to test your concept in real-world robot settings Honda Car Leasing Program with attractive conditions
Zum Stellenangebot

Analysemethodiker Betrieb (w/m/d)

So. 18.04.2021
Frankfurt am Main
Wenn es darum geht, zukünftig Millionen Fahrgäste und tausende Züge auch digital auf den Weg zu bringen, braucht es die besten IT-Experten. 8.000 haben wir schon, aber längst nicht genug. Als Projektleiter, Berater, Entwickler oder IT-Architekt ist jetzt die spannendste Zeit einzusteigen und in einem starken Team wegweisende Lösungen und Großprojekte in den Bereichen Mobilität, Infrastruktur und Logistik umzusetzen.Du erarbeitest Analysemethoden und -werkzeuge und lieferst mit Deinen Auswertungen, Berichten und Zielvorgaben die Grundlage für alle Aktivitäten zur Qualitätssicherung und -steigerung im DB Konzern. Du untersuchst Wirkzusammenhänge und Treiberbäume als Grundlage für eine KPI-basierte Steuerung des Produktionssystems („Produktionsmodell Betrieb"). In Deinen Händen liegen der Datenschutz und das Data-Warehouse des Betriebes der DB Netz AG. Du wirst Teil eines motivierten Teams und erhältst vielfältige Möglichkeiten, eigene Ideen einzubringen. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Analysemethodiker Betrieb für die DB Netz AG am Standort Frankfurt am Main. Deine Aufgaben: Du entwickelst Kennzahlen-Systeme weiter und agierst als Treiber einer hohen Betriebsdurchführungsqualität und nutzt dazu Rohdaten des Betriebs der DB Netz AG, angereichert um weitere Daten des DB Konzerns Durch kontinuierliche und strategische Weiterentwicklung anhand der vorliegenden Bedarfe sorgst Du für die Zukunftsfähigkeit des genutzten Data Warehouse Du stellst sicher, dass Daten aus dem Betrieb der DB Netz AG einfach zugänglich gemacht werden können Du leitest IT-Projekte, in denen Analysewerkzeuge für Business-Intelligence-Lösungen entwickelt werden Effektiv und transparent bereitest Du die hoch komplexen Zusammenhänge des Bahnbetriebs für Management-Präsentationen auf Du konzipierst und erstellst komplexe BI- sowie Monitoringwerkzeuge und gewährleistest durch Deine Dokumentation die Abnahme durch unseren CIO-Bereich Deine Arbeit findet in einem engen Austausch im Team und mit den Kollegen der Fachbereiche des Betriebes, des CIO-Bereiches sowie mit Dienstleistern statt Dein Profil: Mathematiker, Informatiker, Physiker, Wirtschaftswissenschaftler oder Ingenieur (gerne mit Promotion) oder eine vergleichbare Qualifikation - mit erster Berufserfahrung im IT- oder Analytik-Entwicklungsumfeld Fortgeschrittene Datenbankkenntnisse in PosgreSQL, Erfahrung mit Datenbereinigung Fortgeschrittene Kenntnisse in mindestens einer Programmiersprache (z.B. Python) Eigenständige, lösungs- und ergebnisorientierte Arbeitsweise Sehr gute konzeptionelle Fähigkeiten Ausgeprägte Teamfähigkeit und Veränderungsbereitschaft Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einem der vielfältigsten Arbeitgeber des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

Physiker/ Mathematiker/ Naturwissenschaftler als Berater (m/w/d)

Fr. 16.04.2021
Berlin, Bonn, Frankfurt am Main, Hamburg, Leipzig, München, Stuttgart
Als Berater für Business IT-Transformationen gestalten wir mit über 550 Mitarbeitern die IT führender Finanzdienstleister und Industrieunternehmen. Als verlässlicher Partner schaffen wir mit unseren Kunden wie z.B. Deutsche Bank, BMW, Daimler, GLS und Deutsche Bahn die Basis für deren Business von Morgen. Wir zählen seit Jahren zu den wachstumsstärksten Unternehmensberatungen Deutschlands.Nach dem Abschluss deiner Promotion oder deines Masters steigst du bei uns als (Senior) Consultant ein. Mit der passenden Projektauswahl, einem Mentor und Einstiegstrainings sorgen wir dafür, dass du schnell auf dem Projekt ankommst und on the job das für deine Themen erforderliche Wissen erlangst. Du übernimmst zunehmend Verantwortung, bekommst regelmäßig Feedback und Coaching durch den Projektverantwortlichen und wir definieren gemeinsam deinen Entwicklungspfad. An diesen Themen arbeitst du typischerweise Strategische Geschäftsmodelle zur Innovation und Effizienzsteigerung gemeinsam mit wesentlichen Entscheidern beim Kunden erarbeiten Je nach gewünschtem Fokus: fachliche oder technische Herausforderungen analysieren und Lösungsansätze entwickeln Im Programm-Management erste Steuerungsaufgaben für Transformationen und in IT-Umsetzungsprojekten übernehmen Sehr guter Hochschulabschluss in Physik, Mathematik oder einem anderen naturwissenschaftlichen Studiengang Interesse an strategischen Fragestellungen großer Konzerne, u.a. im Digitalisierungskontext Überdurchschnittliches Abstraktionsvermögen, Teamgeist und analytische Denkweise Sich nach eigenen Interessen entwickeln und die passenden Projekte dafür bekommen In interdisziplinären Projektteams zusammenarbeiten und von erfahrenen Kollegen lernen - vom Physiker, über den Informatiker bis zum Wirtschaftswissenschaftler Unser 4-3-1 Prinzip: 4 Tage beim Kunden, max. 3 Nächte am Projektstandort und freitags an Ihrem Heimatstandort - Berlin, Bonn, Frankfurt, Hamburg, Leipzig, München, Nürnberg, Stuttgart oder Wien
Zum Stellenangebot

Associate Scientist Materials Modelling (m/f/d)

Sa. 10.04.2021
Hanau
Reducing harmful vehicle emissions. Giving new life to used metals. Powering the cars of the future. As a global materials and technology group, we apply our specialist knowledge to offer materials and solutions that are essential to everyday life.Driving progress through research. Providing material solutions for the world’s most pressing challenges and anticipating the needs of our customers requires a high level of investment in research. Umicore’s Group Research capabilities focus on new materials and processes to address the megatrends of resource scarcity and clean mobility. The nature of research and development means that we cannot stand still. We need to find new ways to do things, discover new solutions and develop new ideas. Which is where you come in.Associate Scientist Materials Modelling (m/f/d)Hanau-WolfgangIn the challenging position as an Associate Scientist Materials Modelling you develop and apply modelling capabilities for describing and predicting materials properties and response phenomena at various time and length scales. You grow knowledge and expertise within the competence domain of (mesoscopic) modelling of materials’ microstructures and their relationship with macroscopic properties in order to execute one or several projects, typically within the framework of a research program for a business unit or the Chief Technology Officer organization. Specifically, this will include:Multiscale modelling (from atom to continuum) in the field of heterogeneous catalysis and battery materials to describe/predict material properties and reaction phenomena on different time and length scalesInvestigation of the relationships between secondary structures, material properties and aging processesClose cooperation with various experts from modelling and experimental researchParticipate in funding files in collaboration with the External Science and Technology Department as well as in study and patent filing in collaboration with Business Units and the Intellectual Property DepartmentPhD in Physics, Chemistry or Materials Science, or equivalent through relevant research experienceProfessional experience in a comparable functionExperience developing and applying mesoscale/microstructure-based modelling approaches (kinetic Monte Carlo, phase field etc.)Familiarity with quantum chemistry calculations (DFT, MD etc.) is an assetKnowledge of heterogeneous catalysis and/or battery materials is an assetGood networking and communication skills, able to proactively build functional relations inside and outside the companyCustomer intimacy skills to understand business unit strategy and priorities relevant to the projectFunctional leadership skills to guide a team towards successful execution of the projectStrong in summarizing, reporting and presentingFluent in English, both written and orally. Dutch, French, German, Korean, Japanese, Chinese capabilities are an assetWe aim to lead the way. Not just for our customers, but for our employees too. That is why we strive to create a collaborative environment in which we can all succeed, and a culture through which we can all share ideas, develop our expertise and advance our careers. We engage in building an inclusive work culture that offers equal opportunities for all employees irrespective of their diverse backgrounds. As you would expect from a world-leading organisation, we will also reward your contribution with a competitive salary and benefits. With all this and more, imagine what you could do?
Zum Stellenangebot


shopping-portal