Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Physik: 7 Jobs in Falkenstein

Berufsfeld
  • Physik
Branche
  • Elektrotechnik 6
  • Feinmechanik & Optik 6
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 7
  • Ohne Berufserfahrung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 7
  • Home Office möglich 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 7
Physik

Produktingenieur*in (d/m/w) Chip NPI

Do. 26.05.2022
Regensburg
Verbinde Licht mit Intelligenz und Innovation mit Leidenschaft Die ams OSRAM Gruppe ist ein weltweit führender Anbieter von optischen Lösungen. Wir verbinden Licht mit Intelligenz und Innovation mit Leidenschaft und bereichern so das tägliche Leben. Das bedeutet für uns Sensing is Life. Unsere rund 26.000 Mitarbeiter*innen weltweit konzentrieren sich auf Innovationen in den Technologiefeldern Sensorik, Illumination und Visualisierung, um Reisen sicherer, medizinische Diagnosen präziser und tägliche Momente in der Kommunikation erlebnisreicher zu machen. Definition und Umsetzung von Maßnahmen zur Optimierung von Produkteigenschaften im Rahmen von Entwicklungsprojekten über die gesamte Projekt-Laufzeit Analyse von Daten mittels statistischer Methoden zur Ermittlung von Ausbeute-Detraktoren und von Einflüssen der Prozesse auf Produkteigenschaften und Durchführung und Umsetzung von Yield-Verbesserungsmaßnahmen Initiieren und fachliches Leiten von bereichsübergreifenden Problemlösungsteams und Taskforces Unterstützung von Technology-Transfers zwischen zwei Produktions-Standorten Spezieller Fokus auf die Weitergabe von Produktionserfahrungen / Lessons Learned in die neuen Projekte und Produkthochläufe Zusammenarbeit in einem internationalen Team Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Physik, der Chemie oder eines vergleichbaren naturwissenschaftlichen/technischen Studienganges Erfahrung in der Halbleitertechnologie und Halbleiterphysik wünschenswert Erfahrung in der fachlichen Führung und Koordination von Problemlösungs-Teams Basis-Kenntnisse von statistischen Methoden der Datenanalyse Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit in einem interdisziplinaren Umfeld Proaktive und lösungsorientierte Arbeitsweise Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Reisebereitschaft (ca. 20%) Anspruch auf 30 Urlaubstage Ein attraktives Gehalt und unsere betriebliche Altersvorsorge Weihnachts- und Urlaubsgeld Flexible Arbeitszeitgestaltung Flexible Home-Office-Regelungen zur Förderung einer gesunden Work-Life-Balance
Zum Stellenangebot

Applikationsingenieur (Hybrid Bonding) (m/w/d)

Do. 26.05.2022
Regensburg
ASM AMICRA Microtechnologies GmbH sorgt weltweit für höchste Präzision als Hightechhersteller von Produktionsanlagen für die Elektronik- und Halbleiterindustrie. Zu unseren Kunden gehören die großen Elektronik- und Internetunternehmen dieser Welt. Seit April 2018 sind wir Teil der weltweit agierenden ASM Gruppe. Wir wachsen seit Jahren kontinuierlich und suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen: Applikationsingenieur (Hybrid Bonding) (m/w/d)Prozessentwicklung und -unterstützung für Die-Bonding Prozesse Sammlung von Prozessdaten in Bezug auf Hybrid Bonding Definition von Aufgaben und experimentellen Prozessversuchen Dokumentation und Berichterstellung Aneignung von Kenntnissen über Pre- und Post-Die-Bonding Prozesse, insbesondere Reinigung, Plasma-Aktivierung und Ausglühen Unterbreiten von Vorschlägen basierend auf der Analyse von Ergebnissen, Wissenssammlung aus Papieren, Zeitschriften, Büchern, Publikationen und Kundengesprächen zur Verbesserung des Prozesses oder zur Lösung von Problemen Unterschiedliche Kundenbedürfnisse und Prioritäten kennen und verstehen Installation und Kalibrierung von Maschinen Installation und Kalibrierung von Maschinen Einrichtung der Maschinenanwendung Vorbereitung und Durchführung von Kundendemonstrationen und Musteraufbauten Schnittstelle zwischen Co-Development-Partner und Produktlinie Daten- und Informationsaustausch mit verschiedenen Stakeholdern Enge Zusammenarbeit mit dem internationalen Produkt Marketing Team Rollout der neuen Software, Funktionsumfang und Schulungsmodule Abgeschlossenes Studium der Physik, Halbleitertechnik, Elektrotechnik oder eines vergleichbaren technischen Studiums Erfahrung in einem komplexen technischen Umfeld vom Vorteil Kenntnisse der gängigen Die-Bonding Prozesse wünschenswert (Chip to Wafer ) Kenntnisse im Halbleiterfertigungsprozess Erfahrung im Halbleiter-Front- und Backend-Prozess Gute Englischkenntnisse (in Wort und Schrift) Gute PC-, MS-Office Kenntnisse Hohes Maß an Durchsetzungsvermögen Hohes Maß an Flexibilität erforderlich Eigeninitiative bei der Aneignung von Wissen zum Thema Hybrid Bonding und Austausch mit Kollegen Reisebereitschaft (innerhalb Europas, sowie Asien und USA) Einen sicheren Arbeitsplatz in einem modernen Hightechunternehmen Flexible Arbeitszeiten Anspruchsvolle und vielfältige Aufgaben Attraktive Zusatzleistungen, z. B. Bezuschussung von öffentlichen Verkehrsmitteln Ein kollegiales Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien Regelmäßige Teambuilding-Events Modernes Gebäude mit großzügigen Büro-, Fertigungs- und Reinraumflächen Kostenlose Parkplätze und gute Verkehrsanbindung
Zum Stellenangebot

Prozessentwicklungsingenieur*in (d/m/w) Metrologie

Mi. 25.05.2022
Regensburg
Verbinde Licht mit Intelligenz und Innovation mit Leidenschaft Die ams OSRAM Gruppe ist ein weltweit führender Anbieter von optischen Lösungen. Wir verbinden Licht mit Intelligenz und Innovation mit Leidenschaft und bereichern so das tägliche Leben. Das bedeutet für uns Sensing is Life. Unsere rund 26.000 Mitarbeiter*innen weltweit konzentrieren sich auf Innovationen in den Technologiefeldern Sensorik, Illumination und Visualisierung, um Reisen sicherer, medizinische Diagnosen präziser und tägliche Momente in der Kommunikation erlebnisreicher zu machen. Entwicklung von automatisierten Metrologie Prozessen in der LED-Technologie mit Schwerpunkt Photolumineszenz Inspektion von epitaxierten Wafern Entwicklung von robusten Kontrollprozessen in einem innovativen Umfeld Evaluierung und Beschaffung von Neuanlagen im Rahmen von Weiterentwicklungen Übergabe von neuen Prozessen aus der Entwicklung an die Fertigung Erarbeitung und Umsetzung von kontinuierlichen Verbesserungsmaßnahmen Evaluierung und Beschaffung von Neuanlagen im Rahmen von Weiterentwicklungen Mitarbeit in prozessübergreifenden Projekt- und Problemlösungsteams mit internationalem Kontext Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Elektrotechnik, Werkstoffwissenschaften, Physik oder eines vergleichbaren naturwissenschaftlichen/technischen Studienganges Zielorientierte und analytische Persönlichkeit gepaart mit einer hohen Motivation und Leistungsbereitschaft Selbstständige, eigenverantwortliche und flexible Arbeitsweise Hohe Belastbarkeit Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Reisebereitschaft (10-20%) Anspruch auf 30 Urlaubstage Ein attraktives Gehalt und unsere betriebliche Altersvorsorge Weihnachts- und Urlaubsgeld Flexible Arbeitszeitgestaltung Flexible Home-Office-Regelungen zur Förderung einer gesunden Work-Life-Balance
Zum Stellenangebot

Prozessentwicklungsingenieur*in (d/m/w) Metrologie in der Lithographie 2

Mi. 25.05.2022
Regensburg
Verbinde Licht mit Intelligenz und Innovation mit Leidenschaft Die ams OSRAM Gruppe ist ein weltweit führender Anbieter von optischen Lösungen. Wir verbinden Licht mit Intelligenz und Innovation mit Leidenschaft und bereichern so das tägliche Leben. Das bedeutet für uns Sensing is Life. Unsere rund 26.000 Mitarbeiter*innen weltweit konzentrieren sich auf Innovationen in den Technologiefeldern Sensorik, Illumination und Visualisierung, um Reisen sicherer, medizinische Diagnosen präziser und tägliche Momente in der Kommunikation erlebnisreicher zu machen. Entwicklung von automatisierten Metrologie Prozessen in der LED-Technologie mit Schwerpunkt CD Metrologie mittels Rasterelektronmikroskopie (CD-SEM) Entwicklung von robusten Kontrollprozessen in einem innovativen Umfeld Übergabe von neuen Prozessen aus der Entwicklung an die Fertigung Erarbeitung und Umsetzung von kontinuierlichen Verbesserungsmaßnahmen Evaluierung und Beschaffung von Neuanlagen im Rahmen von Weiterentwicklungen Mitarbeit in prozessübergreifenden Projekt- und Problemlösungsteams mit internationalem Kontext Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Elektrotechnik, Werkstoffwissenschaften, Physik oder eines vergleichbaren naturwissenschaftlichen/technischen Studienganges Zielorientierte und analytische Persönlichkeit gepaart mit einer hohen Motivation und Leistungsbereitschaft Selbstständige, eigenverantwortliche und flexible Arbeitsweise Hohe Belastbarkeit Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Reisebereitschaft (10-20%) Anspruch auf 30 Urlaubstage Ein attraktives Gehalt und unsere betriebliche Altersvorsorge Weihnachts- und Urlaubsgeld Flexible Arbeitszeitgestaltung Flexible Home-Office-Regelungen zur Förderung einer gesunden Work-Life-Balance
Zum Stellenangebot

Defekt Ingenieur*in (d/m/w)

Do. 19.05.2022
Regensburg
Verbinde Licht mit Intelligenz und Innovation mit Leidenschaft Die ams OSRAM Gruppe ist ein weltweit führender Anbieter von optischen Lösungen. Wir verbinden Licht mit Intelligenz und Innovation mit Leidenschaft und bereichern so das tägliche Leben. Das bedeutet für uns Sensing is Life. Unsere rund 26.000 Mitarbeiter*innen weltweit konzentrieren sich auf Innovationen in den Technologiefeldern Sensorik, Illumination und Visualisierung, um Reisen sicherer, medizinische Diagnosen präziser und tägliche Momente in der Kommunikation erlebnisreicher zu machen. Anlagen- und Prozessverantwortung für optische Defektinspektionssysteme Erstellung und Optimierung von Defektinspektions-Rezepten Begleitung von Produktentwicklungen/-hochläufen/-transfers hinsichtlich der Defektinspektion Mitarbeit in diversen Projekten und Task Forces zur Defektreduzierung bzw. Yield- und Qualitätssteigerung Unterstützung von Produktionsexperimenten und deren Analysen Mitarbeit in internationalen Teams Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Master, Diplom) der Physik, der Mikrosystemtechnik oder einer vergleichbaren technischen/naturwissenschaftlichen Studienrichtung Mehrjährige Erfahrung in der Halbleiterdefektanalyse und Inlinekontrolle Erfahrung in Bildverarbeitung und Datenmanagement Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit auch in einem internationalen Team Proaktive, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Anspruch auf 30 Urlaubstage Ein attraktives Gehalt und unsere betriebliche Altersvorsorge Weihnachts- und Urlaubsgeld Flexible Arbeitszeitgestaltung Flexible Home-Office-Regelungen zur Förderung einer gesunden Work-Life-Balance
Zum Stellenangebot

Ingenieur*in (d/m/w) Defektdichte

Do. 19.05.2022
Regensburg
Verbinde Licht mit Intelligenz und Innovation mit Leidenschaft Die ams OSRAM Gruppe ist ein weltweit führender Anbieter von optischen Lösungen. Wir verbinden Licht mit Intelligenz und Innovation mit Leidenschaft und bereichern so das tägliche Leben. Das bedeutet für uns Sensing is Life. Unsere rund 26.000 Mitarbeiter*innen weltweit konzentrieren sich auf Innovationen in den Technologiefeldern Sensorik, Illumination und Visualisierung, um Reisen sicherer, medizinische Diagnosen präziser und tägliche Momente in der Kommunikation erlebnisreicher zu machen. Systematische Auswertung der Defektdaten im Bereich der Frontend Produktion und Adressieren der Befunde an Produkt- und Prozessverantwortliche Definition und Umsetzung von Ausbeutesteigerungsmaßnahmen basierend auf der systematischen Analyse der Defektdaten Begleitung von Produktentwicklungen/-hochläufen und deren Stabilisierung hinsichtlich Defektdichte Projektleitung bzw. Mitarbeit in diversen Projekten und Task Forces zur Defektreduzierung bzw. Yield- und Qualitätssteigerung Unterstützung von Produktionsexperimenten and deren Analysen Mitarbeit in internationalen Teams Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Master, Diplom) der Physik, der Mikrosystemtechnik oder einer vergleichbaren technischen/naturwissenschaftlichen Studienrichtung Relevante einschlägige Berufserfahrung in der Halbleiterprozesstechnik und Inlinekontrolle von Vorteil Erfahrung in Bildverarbeitung und Datenmanagement wünschenswert Kenntnisse in Programmieren und statistischen Methoden der Datenanalyse Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit auch in einem internationalen Team Proaktive, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Anspruch auf 30 Urlaubstage Ein attraktives Gehalt und unsere betriebliche Altersvorsorge Weihnachts- und Urlaubsgeld Flexible Arbeitszeitgestaltung Flexible Home-Office-Regelungen zur Förderung einer gesunden Work-Life-Balance
Zum Stellenangebot

ADC Ingenieur*in (d/m/w) Defektdichte Management

Do. 19.05.2022
Regensburg
Verbinde Licht mit Intelligenz und Innovation mit Leidenschaft Die ams OSRAM Gruppe ist ein weltweit führender Anbieter von optischen Lösungen. Wir verbinden Licht mit Intelligenz und Innovation mit Leidenschaft und bereichern so das tägliche Leben. Das bedeutet für uns Sensing is Life. Unsere rund 26.000 Mitarbeiter*innen weltweit konzentrieren sich auf Innovationen in den Technologiefeldern Sensorik, Illumination und Visualisierung, um Reisen sicherer, medizinische Diagnosen präziser und tägliche Momente in der Kommunikation erlebnisreicher zu machen. Einführung der ADC (automatische Defektklassifizierung) Software und der dafür nötigen Datenumgebung in die Produktion Key user der ADC Software und Treiber deren Weiterentwicklungen Erstellung, Überprüfung und Optimierung von ADC Klassifizierungsrezepten hinsichtlich „purity" und „accuracy" Auswertung der ADC Ergebnisse für die Produktion Unterstützung von Produktionsexperimenten and deren Analysen Unterstützung von Produkttransfers und deren ramp ups in Bezug auf ADC Mitarbeit in internationalen Teams Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Master/Diplom) der Physik, der Mikrosystemtechnik oder einer vergleichbaren technischen/naturwissenschaftlichen Studienrichtung Mehrjährige Berufserfahrung in der Halbleiterdefektanalyse und Inlinekontrolle Erfahrung in Bildverarbeitung und Datenmanagement Kenntnisse in statistischer Datenauswertung Interesse an Datenbanken und Datenkonzepten Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit auch in einem internationalen Team proaktive und lösungsorientierte Arbeitsweise Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Anspruch auf 30 Urlaubstage Ein attraktives Gehalt und unsere betriebliche Altersvorsorge Weihnachts- und Urlaubsgeld Flexible Arbeitszeitgestaltung Flexible Home-Office-Regelungen zur Förderung einer gesunden Work-Life-Balance
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: