Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Physik: 7 Jobs in Fellbach (Württemberg)

Berufsfeld
  • Physik
Branche
  • Elektrotechnik 4
  • Feinmechanik & Optik 4
  • It & Internet 2
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 7
  • Ohne Berufserfahrung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 7
Physik

Dr. rer. nat. / Dr.-Ing. Physik & Optik (m/w/d)

Mi. 03.03.2021
Stuttgart
ist für potentielle Kandidaten die Anlaufstelle für Karriereplanung und Marktsondierung und für Unternehmen der Ansprechpartner bei der aufwendigen Suche nach den umkämpften Leistungsträgern in Forschung, Entwicklung und Technologie. Entwicklung, optische Messtechnik, technische Optik, Experimentalphysik, Projektmanagement Für unseren renommierten Kunden aus dem Hochtechnologiesektor suchen wir einen promovierten Physiker / Ingenieur (m/w/d), der seine Expertise im Bereich der Messtechnikentwicklung oder Technischen Optik in einem innovativen Umfeld einbringen und weiterentwickeln möchte. Hierbei handelt es sich um eine Festanstellung im Rahmen einer Direktvermittlung im Umkreis von 80 Kilometern um Stuttgart. Technologisch anspruchsvoll: dafür steht das Unternehmen. Hier haben Sie individuelle und vielfältige Möglichkeiten Verantwortung zu übernehmen und sich stetig weiter zu entwickeln. Entwicklung von höchstgenauen Messtechniken (Messverfahren und Messgeräten) für die Qualifizierung von Optiken in einem innovativen Umfeld Auswahl, Beschaffung, Inbetriebnahme und Qualifizierung von komplexen optischen Komponenten und Modulen Unterstützung bei der Implementierung der Messtechnik in der Produktion sowie deren Betreuung bei fachspezifischen Anliegen Stetige Verbesserung der Performance der betreuten Messtechniken Projektmanagement Enge Zusammenarbeit mit internen, interdisziplinären Entwicklungsbereichen sowie externen Partnern Sehr gutes Studium der Physik, Ingenieurwissenschaften, Nanotechnologie o.Ä., idealerweise mit anschließender Promotion Erfahrung in der Konzeption, Durchführung und Analyse experimenteller Aufbauten im Rahmen der Promotion / Postdoc Tätigkeit oder in einem industriellen Umfeld Know-how im Bereich der technischen Optik und/oder optischen Messtechnik Weitere Kenntnisse in einem oder mehreren der folgenden Bereiche wünschenswert: Festkörperphysik, Experimentalphysik, Messtechnik, Optik, Lasertechnologie, Quantenoptik, Photonik, (abbildende) Interferometrie / Sensorik, Datenanalyse Programmierkenntnisse vorzugsweise in MATLAB, Python o.Ä. Von Vorteil wäre Erfahrung in der Koordination von Projekten (z.B. im Rahmen der Promotion, in Kollaborationen z.B. mit CERN / ATLAS / DESY oder am Max-Planck-Institut / Fraunhofer oder durch Berufserfahrung)   Hohe Teamfähigkeit, sicheres und freundliches Auftreten Ausgeprägte Eigenmotivation und Engagement sowie eine strukturierte Arbeitsweise Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot

Physiker/ Mathematiker/ Naturwissenschaftler als Berater (m/w/d)

Di. 02.03.2021
Berlin, Bonn, Frankfurt am Main, Hamburg, Leipzig, München, Stuttgart
Als Berater für Business IT-Transformationen gestalten wir mit über 550 Mitarbeitern die IT führender Finanzdienstleister und Industrieunternehmen. Als verlässlicher Partner schaffen wir mit unseren Kunden wie z.B. Deutsche Bank, BMW, Daimler, GLS und Deutsche Bahn die Basis für deren Business von Morgen. Wir zählen seit Jahren zu den wachstumsstärksten Unternehmensberatungen Deutschlands.Nach dem Abschluss deiner Promotion oder deines Masters steigst du bei uns als (Senior) Consultant ein. Mit der passenden Projektauswahl, einem Mentor und Einstiegstrainings sorgen wir dafür, dass du schnell auf dem Projekt ankommst und on the job das für deine Themen erforderliche Wissen erlangst. Du übernimmst zunehmend Verantwortung, bekommst regelmäßig Feedback und Coaching durch den Projektverantwortlichen und wir definieren gemeinsam deinen Entwicklungspfad. An diesen Themen arbeitst du typischerweise Strategische Geschäftsmodelle zur Innovation und Effizienzsteigerung gemeinsam mit wesentlichen Entscheidern beim Kunden erarbeiten Je nach gewünschtem Fokus: fachliche oder technische Herausforderungen analysieren und Lösungsansätze entwickeln Im Programm-Management erste Steuerungsaufgaben für Transformationen und in IT-Umsetzungsprojekten übernehmen Sehr guter Hochschulabschluss in Physik, Mathematik oder einem anderen naturwissenschaftlichen Studiengang Interesse an strategischen Fragestellungen großer Konzerne, u.a. im Digitalisierungskontext Überdurchschnittliches Abstraktionsvermögen, Teamgeist und analytische Denkweise Sich nach eigenen Interessen entwickeln und die passenden Projekte dafür bekommen In interdisziplinären Projektteams zusammenarbeiten und von erfahrenen Kollegen lernen - vom Physiker, über den Informatiker bis zum Wirtschaftswissenschaftler Unser 4-3-1 Prinzip: 4 Tage beim Kunden, max. 3 Nächte am Projektstandort und freitags an Ihrem Heimatstandort - Berlin, Bonn, Frankfurt, Hamburg, Leipzig, München, Nürnberg, Stuttgart oder Wien
Zum Stellenangebot

Physiker / Mathematiker (m/w/d) Numerische Simulation & Modellierung

Sa. 27.02.2021
Stuttgart
ist für potentielle Kandidaten die Anlaufstelle für Karriereplanung und Marktsondierung und für Unternehmen der Ansprechpartner bei der aufwendigen Suche nach den umkämpften Leistungsträgern in Forschung, Entwicklung und Technologie. Theoretische Physik, Numerik, Algorithmik, Optik, Quantenmechanik Für unseren renommierten Kunden aus dem Hochtechnologiesektor suchen wir einen kommunikativen Physiker / Mathematiker / Informatiker (m/w/d), der seine Kenntnisse in der Simulation und Modellierung für die Vorausentwicklung und Systemperformance innovativer optischer Systeme einbringen möchte. Hierbei handelt es sich um eine Festanstellung im Umkreis von 80 Kilometern um Stuttgart. Technologisch anspruchsvoll: dafür steht das Unternehmen. Als Mitarbeiter haben Sie individuelle und vielfältige Möglichkeiten Verantwortung zu übernehmen und sich stetig weiter zu entwickeln. Simulation und Bewertung physikalisch-optischer Eigenschaften hochgenauer optischer Systeme Entwicklung und Optimierung von Algorithmen sowie komplexen Simulationsprogrammen Vorhersage und Bewertung möglicher Störfaktoren und deren Einfluss auf das Gesamtsystem Erstellung von leistungs- sowie kostenoptimierten Komponentenspezifikationen Formulierung und Verhandlung von Fertigungstoleranzen Analyse von Messdaten und Bewertung von Komponenten im Fertigungsprozess Koordination von projektübergreifenden Aufgaben in Abstimmung und Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern  Sehr gutes Studium der Physik, Mathematik, Informatik o.Ä., idealerweise mit anschließender Promotion Sehr gute Kenntnisse in der numerischen Simulation und Modellierung Know-how in der Datenauswertung und Programmierung mit Matlab, Python und / oder C++ Erfahrung in der Algorithmenentwicklung & -optimierung Erste Erfahrung mit Teilchenbeschleunigern oder Kollaborationen mit CERN / ATLAS / DESY von Vorteil   Sehr strukturierte und analytische Arbeitsweise Ausgeprägte Eigeninitiative und lösungsorientierte Denkweise Hohe Kommunikationsfähigkeit und Zielstrebigkeit
Zum Stellenangebot

Mathematiker/Mathematikerin / Physiker/Physikerin für die Unternehmensberatung (w/m/d)

Sa. 27.02.2021
Berlin, Augsburg, Bielefeld, Bremen, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt am Main, Stuttgart, Ulm (Donau)
Als Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft arbeiten wir mit rund 11.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an mehr als 20 Standorten in Deutschland an einer bedeutsamen Schnittstelle von Wirtschaft, Öffentlichkeit und Gesellschaft. Was die Wirtschaftswelt von morgen bewegt, bewegt auch uns. Wir begleiten unsere Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung (Audit), Steuer- (Tax) und betriebswirtschaftliche Beratung (Consulting, Deal Advisory oder Financial Services). Vom mittelständischen Unternehmen bis hin zum internationalen Großkonzern - wir entwickeln gemeinsam Lösungen für die Themen der Zukunft und haben so einen direkten Impact auf die Businesswelt. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen, um mit uns den Unterschied zu machen am Standort Berlin, Augsburg, Bielefeld, Bremen, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Essen, Frankfurt am Main, Freiburg, Hamburg, Hannover, Jena, Karlsruhe, Kiel, Köln, Leipzig, Mainz, Mannheim, München, Nürnberg, Regensburg, Saarbrücken, Stuttgart, Münster oder Ulm.Als Physiker oder Mathematiker (w/m/d) erwartet Dich bei KPMG eine Vielzahl an spannenden Projekten. Vom Start-Up über Familienunternehmen bis hin zu großen Finanzdienstleistern, in der Beratung von Unternehmen unterschiedlichster Größen und Branchen kannst Du Deine analytischen Fähigkeiten voll einbringen. Mit Deinem Know-how hilfst Du unseren Kunden, die besten Entscheidungen für ihr Unternehmen zu treffen. Du willst Dich jeden Tag neuen Herausforderungen stellen und setzt auf stetige Veränderung statt Stillstand? Dann kannst Du Dich hier einbringen: Gemeinsam mit Deinem Team übernimmst Du anspruchsvolle Beratungsprojekte. Hierbei kannst Du schon früh Verantwortung übernehmen. Deine mathematischen Skills setzt Du bei der Lösung von Analyseproblemen ein - meist mit betriebs- oder finanzwirtschaftlichem Hintergrund. Dabei entwickelst Du fortlaufend neue Analysemethoden, um große Datenmengen optimal prüfen und interpretieren zu können. Big Data bereitet Dir keine Kopfschmerzen, Du erkennst mithilfe von Data Mining, Predictive Analytics und Machine Learning Methoden Muster und leitest daraus Prognosen für die Zukunft ab. Zudem leistest Du einen wichtigen Beitrag bei der Digitalisierung und Optimierung der Prozesse unserer Kunden. Du hast Dein Studium der Mathematik oder Physik abgeschlossen. Idealerweise hast Du in Deinem Studium einen Schwerpunkt in Finanzmathematik und/oder Programmierung gelegt. Außerdem bist Du an finanzorientierten Prozessen und Systemen interessiert. Du hast eine strukturierte Denkweise, erkennst komplexe Zusammenhänge und löst Probleme auf kreative Weise. Bei Bedarf bist Du bereit, von Montag bis Donnerstag innerhalb Deutschlands zu reisen, um unsere Kunden auch vor Ort beraten zu können. Deutsch beherrschst Du auf C1-Niveau und Englisch auf B2-Niveau. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Dein Vorgesetzter gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Attraktive & vielfältige Karriereperspektiven Wir wollen langfristig mit Dir zusammenarbeiten. Deshalb erhältst Du von Beginn an einen unbefristeten Arbeitsvertrag. Herausfordernde Aufgaben prägen Deinen Arbeitsalltag bei uns - So kannst Du gemeinsam mit Deinem Team Impulse für zukunftsweisende Technologien setzen. Die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken fördern wir durch systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir zahlreiche Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und eröffnen Dir neue Perspektiven, Deine fachliche Expertise in spannenden Projekten einzubringen und weiterzuentwickeln. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Lebenslanges Lernen steht bei uns im Fokus. Mit Trainings, Workshops und Weiterbildungen sorgen wir dafür, dass Du bei uns Dein volles Potenzial entfalten kannst. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Ingenieur, Physiker, Mathematiker - Simulation & Methodenentwicklung (m/w/d)

Sa. 27.02.2021
Stuttgart, München, Ingolstadt, Donau
Sie haben Ihr Studium oder Ihre Promotion erfolgreich abgeschlossen und suchen neue Herausforderungen, vielfältige Projekte, interdisziplinäre Teams und flache Hierarchien? Dann werden Sie Teil der TWT GmbH Science & Innovation! TWT steht für Technisch-Wissenschaftlicher Transfer – als Schnittstelle zwischen Forschung und Industrie übertragen wir seit mehr als 30 Jahren neuestes wissenschaftliches Know-How für unsere Kunden und Partner wie Daimler, BMW, Audi, Porsche, IBM und Samsung direkt in die praktische Anwendung. Unser Portfolio umfasst Leistungen an der Schnittstelle zwischen IT, Engineering und Consulting.  Sie sind maßgeblich an der Entwicklung und Analyse neuer Konzepte und Methoden im Bereich der globalen Regelung der Energie- und CO2-Effizienz beteiligt. Sie sind für die Modellierung und Simulation des Gesamtfahrzeugs mit Fokus auf alternative Antriebs­arten zuständig und werten diese aus. Sie planen virtuelle und reale Fahrversuche und bewerten anhand deren Ergebnisse neue Technologien in der Automobilindustrie. Sie modellieren komplexe technische Systeme und physikalische Zusammenhänge. Sie lösen technische Fragestellungen durch numerische Methoden und verantworten deren Durchführung und Analyse. Sie sind maßgeblich an der Entwicklung von Methoden zur Prozessoptimierung bei unseren Kunden beteiligt. Gemeinsam mit Kollegen entwickeln Sie Software im simulationsnahen Umfeld. Sie beraten unsere Kunden proaktiv in allen Dimensionen der virtuellen Produktentwicklung und arbeiten eng mit diesen zusammen. Überzeugend abgeschlossenes Masterstudium einer Ingenieurswissenschaft (z.B. Maschinenbau, Luft- und Raumfahrt, Mechatronik oder Elektrotechnik), Mathematik oder Physik, gerne mit Promotion Sehr gute Kenntnisse in einer höheren Programmiersprache wie C++, C# oder Java und Spaß am Programmieren Kenntnisse in Simulations- oder Konstruktionssoftware, wie z.B. Matlab/Simulink, Dymola, Abaqus, StarCCM+ oder OpenFOAM sowie Adams oder Simpack, Siemens NX, Catia oder Creo Idealerweise erste praktische Erfahrungen im Automotive-Bereich Innovationsgeist, Eigeninitiative sowie Freude am Lernen und Tüfteln Gute kommunikative Fähigkeiten, Spaß am stetigen Austausch im Team und mit dem Kunden, gewinnendes Auftreten und eine gute Portion Humor Sehr gute Englischkenntnisse Innovative Industrie- und Forschungsprojekte, interdisziplinäre Teams und hochqualifizierte Kollegen Flache Hierarchien, offene Türen und schnelle Übernahme von Verantwortung – mitbestimmen, mitgestalten, den eigenen Fingerabdruck hinterlassen Großartige Kollegen, mit denen die tägliche Arbeit gleich doppelt Spaß macht Neue Talente entdecken und den eigenen Karriereweg selbst gestalten: Werden Sie mit uns zum Fachexperten, Projektleiter oder Manager Flexible Arbeitszeitgestaltung durch unser attraktives Gleitzeitmodell Strukturierte Einarbeitung und ein persönlicher Pate, der für alle Fragen ein offenes Ohr hat Attraktive Benefits, frisches Obst, Kaffee und Tee kostenlos sowie natürlich der obligatorische Tischkicker 
Zum Stellenangebot

Physiker / Systemarchitekt (m/w/d)

Do. 25.02.2021
Böblingen
Wir sind ein schnell wachsender, globaler Entwickler und Anbieter von faseroptischer Sensortechnologie. Unsere Lösungen finden sich in Offshore-Windparks, Öl- & Gasbohrlöchern, im Eurotunnel sowie in vielen anderen spannenden weltweiten Infrastrukturprojekten. Als HP Spin-off vereinen wir 30 Jahre Erfahrung sowie die Leidenschaft eines erfolgreichen Technologieunternehmens. Werden Sie Teil der Erfolgsgeschichte und stoßen Sie zu unserem starken und innovativen Team hinzu. In unserem Headquarter in Boeblingen suchen wir: Physiker / Systemarchitekt (m/w/d)Sie arbeiten in unserem innovativen Entwicklungsteam als Physiker/Systemarchitekt (m/w/d) für optische Messtechnik. Hierbei definieren Sie optische Architekturen und Messverfahren für innovative Applikationen. Sie entwickeln, testen und optimieren diese in enger Zusammenarbeit mit der Hardware- und Softwareentwicklung bis zur Produkteinführung. Sie wählen optische Komponenten aus und qualifizieren diese. Als Teil unserer Produktqualifikation definieren Sie die Kalibrations- und Verifikationsprozesse für die Produktion der Messgeräte und erstellen Testprogramme für die Performancetests.Sie haben ein Studium der Physik mit dem Schwerpunkt Optik oder eine gleichwertige QualifikationSie haben fundierte Erfahrung in der optischen MesstechnikSie haben gute Programmiergrundkenntnisse in C# / C++ und PythonSie überzeugen durch eigenverantwortliche Arbeitsweise und Begeisterungsfähigkeit für neue HerausforderungenSie pflegen einen kooperativen, verbindlichen Kommunikationsstil und haben gute Kenntnisse in der englischen SpracheHerausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Aufgaben, basierend auf „state of the art technology“Ein offenes Betriebsklima basierend auf Vertrauen, Respekt und Unterstützung für jeden EinzelnenNette Kollegen und eine schöne Arbeitsumgebung in einem starken internationalen TeamWettbewerbsfähige Gehälter, Sozialleistungen und flexible ArbeitszeitenIdeale Lage, direkt neben der S-Bahnstation sowie der Autobahnausfahrt
Zum Stellenangebot

Dr. rer. nat. Physik (m/w/d) Vakuum- & Oberflächentechnik

Fr. 19.02.2021
Stuttgart
ist für potentielle Kandidaten die Anlaufstelle für Karriereplanung und Marktsondierung und für Unternehmen der Ansprechpartner bei der aufwendigen Suche nach den umkämpften Leistungsträgern in Forschung, Entwicklung und Technologie. Festkörperphysik, Optik, Oberflächenbearbeitung, Oberflächenanalyse, Teilchenstrahlen Für unseren renommierten Kunden aus dem Hochtechnologiesektor suchen wir einen Physiker / Materialwissenschaftler / Nanotechnologe / Ingenieur (m/w/d), der seine Erfahrung im Bereich Entwicklung bzgl. dem Thema Oberflächenbearbeitung / Optikbearbeitung in einem innovativen Umfeld einbringen möchte. Hierbei handelt es sich um eine Festanstellung im Rahmen einer Direktvermittlung im Umkreis von 80 Kilometern um Stuttgart. Technologisch anspruchsvoll: dafür steht das Unternehmen. Hier haben Sie individuelle und vielfältige Möglichkeiten Verantwortung zu übernehmen und sich stetig weiter zu entwickeln. Entwicklung von hochpräzisen Bearbeitungsprozessen für die Herstellung von Optikkomponenten in einem innovativen Umfeld Untersuchung der Wechselwirkungen zwischen Teilchenstrahlen und (optischen) Materialien Umgang mit Vakuumanlagen Planung, Koordination und Durchführung verschiedener Aufgabenpakete in einem interdisziplinären Entwicklungsumfeld Begleitung der Einführung neuer Bearbeitungsprozesse in die Produktion Enge Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern Sehr gutes Studium der Physik, Materialwissenschaften, Nanotechnologie o.Ä.; bevorzugt mit anschließender Promotion Erfahrung in der Planung, im Aufbau und der Durchführung von komplexen Experimenten zum Beispiel im Rahmen einer Promotion im Bereich Oberflächenphysik / Nanophysik Know-how im Umgang mit Vakuumanlagen Grundkenntnisse im Bereich Optik und bzgl. Teilchenstrahlen / strahlbasierten Bearbeitungsverfahren (z.B. Ionenstrahlen, Elektronenstrahlen) wünschenswert Von Vorteil sind Anknüpfungspunkte in einem oder mehreren der folgenden Bereiche: Experimentelle Physik, Oberflächenphysik, Oberflächenbearbeitung, Optikbearbeitung, Festkörperphysik, Erfahrung mit Focused Ion Beam – FIB, Halbleiterphysik, Nanophysik (Nanotechnologie oder Elektronenmikroskopie), Erfahrung mit Spektroskopie-, Mikroskopiemethoden (z.B. XPS, AFM o.Ä.)   Strukturierte Arbeitsweise und sehr gute organisatorische Fähigkeiten Freude an der Arbeit in interdisziplinären Teams Ausgeprägte Kommunikationsstärke und Konflikt- und Durchsetzungsfähigkeit Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot


shopping-portal