Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Physik: 28 Jobs in Gräfelfing

Berufsfeld
  • Physik
Branche
  • Feinmechanik & Optik 14
  • Elektrotechnik 14
  • Recht 3
  • Unternehmensberatg. 3
  • Wirtschaftsprüfg. 3
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • It & Internet 2
  • Bildung & Training 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Versicherungen 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 24
  • Ohne Berufserfahrung 22
Arbeitszeit
  • Vollzeit 27
  • Home Office möglich 6
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 23
  • Praktikum 3
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Befristeter Vertrag 1
Physik

Physiker (w/m/d) Optiktechnologie

Di. 18.01.2022
München, Stuttgart
Die MCA Engineering GmbH als deutsche Niederlassung der renommierten MCA Groupe, einem führenden internationalen Ingenieurs- und IT-Beratungsunternehmen, unterstützt seine KundInnen kompetent in den Bereichen Automotive, Transport, IT, Medizintechnik, High Technologie sowie Luft- und Raumfahrt. Zu unseren AuftraggeberInnen zählen neben den bedeutenden OEMs auch Tier 1- und Tier 2- Supplier. Unser Unternehmen ist mit mehr als 1.600 Angestellten europaweit in 7 Ländern vertreten. MCA hat sich seit über 25 Jahren als anerkannter Partner der weltweit größten Industrieunternehmen verschiedenster Branchen etabliert. Werden Sie Teil eines engagierten Teams und gestalten Sie die Zukunft der Technik aktiv mit! Physiker (w/m/d) OptiktechnologieAls Physiker (w/m/d) Optiktechnologie haben Sie unter anderem folgende Tätigkeiten: Entwicklung von hochgenauen Bearbeitungsprozessen für EUV-Anwendungen Verantwortung und selbstständige Durchführung von Entwicklungsaufgaben Weiterentwicklung von Halbleiterprozessen für spezifische optische Komponenten Reporting von Projektfortschritten, Abstimmung der Aufgaben mit der Projektleitung Dokumentation, Kommunikation und Präsentation der Projektergebnisse Einführung von Bearbeitungsprozessen in die Produktion Zusammenarbeit mit internen und externen Expertenteams, Partnern und Kunden Sehr gut abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium in Physik oder ein Ingenieurstudium, bevorzugt mit Promotion Kenntnisse im Optikbereich und Lithographie von Vorteil Affinität zu mathematischen Problemlösung Erfahrung in der Entwicklung von komplexen Systemen und Prozessen vorausgesetzt Sicheres Auftreten und Kommunikation Freue an der Arbeit im internationlen Team Sicheres Auftreten, sehr gute Verhandlungskompetenz sowie eine teamorientierte und strukturierte Arbeitsweise Mind. verhandlungssichere Deutschkenntnisse und fließende Englischkenntnisse vorausgesetzt Abwechslungsreiche Projekte bei renommierten Industrieunternehmen Traumkarriere: Individuelle Förderung und Weiterbildungsmöglichkeiten Work-Life-Balance (u.a. Home Office, Events) Betriebliche Altersvorsorge Zahlreiche Mitarbeiterrabatte
Zum Stellenangebot

Studentenjob für das Erstellen von Lernmaterialien im Bereich Physik (m/w/d)

Di. 18.01.2022
München, Regensburg, Jena
Studydrive ist mit mehr als 750.000 Nutzern Europas größte Studierendenplattform. Hier findest du neben den besten Lerninhalten eine aktive und hilfsbereite Community, in der keine Frage offen bleibt! Bis heute wurden mehr als 300.000 Lernmaterialien miteinander geteilt und über 1.000.000 Fragen beantwortet. Dadurch wird das Studium für alle leichter und erfolgreicher! Studieren! Bereite dich wie gewohnt auf Kurse und Klausuren vor und lade regelmäßig Lernmaterialien wie Zusammenfassungen, Mitschriften oder Klausurlösungen auf Studydrive hoch. Du kannst ebenfalls alte Dokumente von dir teilen, anstatt sie auf deiner Festplatte verstauben zu lassen. Sei ein Vorbild für deine Kommilitonen und verbreite den „Sharing is Caring“-Gedanken. Bewirb deine Dokumente in deinem Studiengang und schau zu, wie schnell die Community wachsen wird und du dadurch hunderten Kommilitonen heute und in Zukunft das Studium erleichterst. Du bist eingeschriebener Studierender an einer Universität oder Hochschule. Du schreibst regelmäßig in Vorlesungen oder Übungen mit und erstellst Unterlagen, die deinen Kommilitonen weiterhelfen würden Deine Unterlagen verstauben nicht sinnlos in ihren Ordnern oder blockieren Speicherplatz, sondern helfen anderen und bringen dir ein nettes Taschengeld. So verdient ein aktiver Kurseperte bis zu 500 Euro pro Semester. Du hast eine neue Quelle der Motivation dich zu Vorlesungen aufzuraffen und schon unterm Semester am Ball zu bleiben – das wird sich natürlich auch in deinen Noten widerspiegeln!  Du bist absolut flexibel mit deiner Zeiteinteilung und der Energie, die du in dein Profil stecken möchtest. Jede Art des Engagements wird bei uns anerkannt und belohnt! Du erhältst auf Wunsch regelmäßig Benachrichtigungen über spannende Karrieremöglichkeiten (Praktika, Events), die unsere Unternehmenspartner dir exklusiv bieten. Du stehst in engem Kontakt mit unserem Team hier in Berlin und gehörst als Kursexperte mit zur Familie! Uns liegt viel daran, dass du dich wohl fühlst und wir unterstützen dich bei allen Anliegen!    Als Kursexperte kannst du zu jederzeit an jedem Ort arbeiten und teilst deine Unterlagen, studierst dabei motivierter und hilfst auch noch deinen Mitstudierenden. Ganz nebenher kannst du so bis zu 500 € im Semester verdienen.
Zum Stellenangebot

Praktikant/Werkstudent (m/w/d) Forensic - eDiscovery Technology

Di. 18.01.2022
München, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Stuttgart
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeitenden mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Bei Deloitte erwartet dich die Chance auf eine einzigartige Karriere. Unser weltweites Netzwerk und offene Unternehmenskultur sowie neueste Technologien unterstützen dich dabei, dein Potenzial voll auszuschöpfen. Bringe deine persönlichen Erfahrungen und Ideen mit ein, um Wirtschaftskriminalität aktiv zu bekämpfen und die Unternehmenswerte und -reputation nationaler und internationaler Mandant:innen zu schützen. Berate unsere Mandant:innen und entwickle eine effiziente und kostengünstige Strategie, um forensische Aufgabenstellungen zu lösen. Wir sollten uns kennenlernen, wenn du Spaß daran hast komplexe Sachverhalte mit einem dynamischen Team aus internationalen Expert:innen zu analysieren, auf das Wesentliche herunterzubrechen und in leicht verständlicher Sprache zu vermitteln. Sofern du relevante Vorkenntnisse besitzt, kannst du dich darüber hinaus bei der Weiterentwicklung unserer eDiscovery/Forensik-Software und -Methodik einbringen.   Für unsere Teams an den Standorten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Main), Hamburg, München und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung.   Sonderuntersuchungen zur Aufklärung von Wirtschaftskriminalität (z. B. Betrug, Unterschlagung, Untreue, Korruption oder Geldwäsche) Forensische Datensicherungen zur Beweismittelerhebung Datenaufbereitung von Massendaten zur effizienten Sichtung (Review) für Mandanten und Kanzleien Anwendung von Analytics Methoden zur Optimierung von Dokumenten-Reviews Zusammenfassen von Aufgabenstellungen, Vorgehensweisen und Ergebnissen in Form von Berichten Vermittlung technischer Inhalte an nicht-technische Gesprächspartner:innen Kurz vor Abschluss des Studiums (Bachelor, Master von Vorteil) der (Wirtschafts-)Informatik, Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen, (Wirtschafts-)Mathematik, Physik oder eines vergleichbaren Studiengangs Gute Kenntnisse in folgenden Themenfeldern: mindestens einer der folgenden Technologien: Python, SQL, PowerShell oder einer vergleichbaren Skript- oder Programmiersprache Umgang mit MS Office und MS Windows Umgang mit aktueller Hard- und Software Kenntnisse in eDiscovery/Forensik Software wie Nuix, Relativity, FTK, EnCase oder Cellebrite sind von Vorteil Eigenständiger Research zu fachlichen Themen und strukturierte Aufbereitung der Ergebnisse Teamplayer - komplexe Projekte erfordern ein starkes Team und keine Einzelkämpfer Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil Bereitschaft zu Mobilität und Flexibilität Als Fair Company bieten wir dir nicht nur eine angemessene Vergütung. Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre findest du bei uns ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Du übernimmst eigenverantwortlich kleine Aufgabenpakete, wobei dir deine Teamkolleg:innen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite stehen. So kannst du deine theoretischen Kenntnisse in der Praxis anwenden.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlichen Projektmanager (m/w/d) (in Voll-/Teilzeit)

Mo. 17.01.2022
München
Die Ludwig-Maximilians-Universität München sucht am Lehrstuhl für experimentelle Quantenoptik an der Fakultät für Physik für die aktuellen Projekte im Rahmen der Quantentechnologien zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Wissenschaftlichen Projektmanager (m/w/d) (in Voll-/Teilzeit) Die Forscherinnen und Forscher auf dem Gebiet der experimentellen Quantenwissenschaften sind an der Bayerischen Quanteninitiative im Rahmen der High-Tech Agenda Plus und an Projekten im Bundesprogramm zu Quantentechnologien maßgeblich beteiligt. Diese Programme werden als Knotenpunkt zwischen Forschung, Industrie, Geldgebern und Öffentlichkeit unter anderem dazu beitragen, die Quantentechnologien in Bayern und bundesweit weiter zu entwickeln. Die enge inhaltliche und strukturelle Verzahnung aller Projekte im Munich Quantum Valley (MQV) bedarf eines hervorragenden und fördermittelbergreifenden Projektmanagements.   Sie sind Naturwissenschaftlerin oder Naturwissenschaftler und möchten mit Ihren Kenntnissen und Fähigkeiten einen Beitrag dazu leisten, dass Ergebnisse aus der Grundlagenforschung in eine neuartige Technologie für den Bau eines Quantencomputers übertragen werden können? Dann bewerben Sie sich! Operatives und strategisches Projektmanagement des Forschungskonsortiums "Trapped Atom Quantum Computer" im MQV sowie des BMBF-Projektes "MUNIQC-ATOMS" Konzeption und Umsetzung des Monitorings zum Erreichen der Meilensteine und des Berichtswesens gegenüber der MQV Geschäftsstelle und den Projektträgern Planung und Organisation von Projekttreffen der Verbundpartner in MQV und MUNIQC-ATOMS Beschaffung von (Groß)-Geräten und aller physikalischen Bauteile nach öffentlichen Auftragswesen, u. a. Betreuung der nationalen und europaweiten Vergabeverfahren Konzeption und Aufbau (mithilfe externer Dienstleister) der öffentlichkeitswirksamen Webseiten und Social Media Darstellung der Projekte in Zusammenarbeit mit der MQV und MCQST Geschäftsstelle Koordinationsstelle für die strategische und operative Unterstützung der beteiligten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in den Projekten sowie zwischen den beteiligten wissenschaftlichen Leiterinnen und Leitern, den beteiligten Industriepartnern, der Geschäftsstelle des MQV und den Projektträgern. Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Hochschulstudium (Master, Diplom), idealerweise mit Promotion Interesse am und Kenntnisse im Bereich der Quantentechnologien Erste Berufserfahrung im universitären Umfeld oder einem Industrie-unternehmen sowie Erfahrungen im Projekt- und Wissenschaftsmanagement wünschenswert Ausgeprägte Kommunikationsstärke, interdisziplinäres Denken, selbstständige Arbeitsweise und organisatorisches Talent Flexibilität, Teamfähigkeit und Eigeninitiative Verhandlungssichere Englischkenntnisse Kenntnisse in allen gängigen Office-Programmen (MS Office) und idealerweise Kenntnisse im Bereich Datenbanken und Projektmanagement-Tools. Wir bieten Ihnen einen interessanten und verantwortungsvollen Arbeitsplatz mit guten Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Ihr Arbeitsplatz befindet sich in der Münchner Innenstadt und ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Die Eingruppierung erfolgt nach TV-L, Entgeltgruppe 13. Die Stelle ist befristet bis 31.12.2026. Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich mˆölich. Schwerbehinderte Personen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Stellenreferenz "stepstone" bis spätestens 15. Februar 2022 per E-Mail (ein PDF, max. 5 MB) an Frau Ildiko Kecskesi (i.kecskesi@lmu.de), Sekretariat des Lehrstuhls für Experimentelle Quantenoptik, Prof. Dr. Immanuel Bloch, Fakultät für Physik, Ludwig-Maximilians-Universität München .
Zum Stellenangebot

Specialist Innovation & Technology (m/f/d)

Mo. 17.01.2022
München
…COME TRUE. WE ARE WORKING ON IT EVERYDAY.HOPEFULLY SOON WITH YOU! Knorr-Bremse is the global market leader for braking systems and a leading supplier of other rail and commercial vehicle systems. Knorr-Bremse’s products make a decisive contribution to greater safety and energy efficiency on rail tracks and roads around the world.For Knorr-Bremse Systeme für Nutzfahrzeuge GmbH in Munich within the department “Technology & Innovation Management” we are looking for a Specialist Innovation & Technology (m/f/d) Trigger, lead and coordinate technology and innovation management activities Identify and analyze technology, market and social trends through foresight activities Derive innovation and technology fields and propose future strategic positioning within them Define and drive ideation activities Manage idea portfolio and promote the development of innovative ideas Plan, initiate and coordinate incubation and technology scouting activities Assess and prioritize R&D activities according to the defined strategy Consolidate innovation activities, innovation and technology fields in an innovation roadmap Master's degree or comparable in engineering or physics Strong technical background and at least five years of working experience In-depth knowledge of MS Office and in the conception and creation of presentations in MS PowerPoint Good command of German and a very good command of English in written and spoken language High degree of personal responsibility, motivation and strategic thinking, combined with hands-on mentality Systematic, visionary and goal-oriented way of working Passion for technology Through a blend of engineering excellence, sustainable development and social responsibility, our employees help to drive progress at more than 100 sites in 30 countries. We wish to be seen as an attractive employer offering secure employment, challenging work, and opportunities for personal and professional development. Underpinning this is a corporate culture characterized by diversity and equal opportunities, respect and transparency. Our approach to human resource management is aligned with this aim.
Zum Stellenangebot

Spezialist Steuerungstechnik (w/m/x)

Mo. 17.01.2022
München
Mit unseren Marken BMW, MINI, Rolls-Royce und BMW Motorrad sind wir einer der weltweit führenden Premium-Hersteller von Automobilen sowie Motorrädern und darüber hinaus Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Unser Team besteht weltweit aus rund 120.000 Mitarbeitern, die alle eines gemeinsam haben: Leidenschaft! Um auch weiterhin Pionierarbeit leisten zu können, sind wir ständig auf der Suche nach Visionären und kreativen Köpfen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen und die technologischen Herausforderungen unserer Zeit angehen. Für den Unternehmensbereich Production am Standort Berlin suchen wir dich als Spezialist Steuerungstechnik (w/m/x) ANLAGEN STEUERT MAN NICHT PER KNOPFDRUCK: SONDERN MIT KNOW-HOW. TEILEN SIE IHRE LEIDENSCHAFT. Die Fertigung bei der BMW Group ist hochautomatisiert und modern ausgestattet. Aber sie läuft nicht von selbst. Damit Fahrfreude in Serie hergestellt wird, braucht es Menschen, die mit Freude und Leidenschaft dabei sind. Selbstständig und im Team leisten sie Tag für Tag Außergewöhnliches und tragen dazu bei, dass automobile Träume in Erfüllung gehen. Ein herausforderndes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld erwartet Sie hier an Ihrem Arbeitsplatz am Werksstandort Berlin. Was erwartet Sie? Ihre Aufgabe ist die selbstständige, eigenverantwortliche Planung und Realisierung von Steuerungstechnikumfängen in Strukturprojekten unter Berücksichtigung der geltenden BMW Standards und Vorgaben. Im Rahmen dieser Tätigkeit verantworten Sie das Einleiten der im Störungsfall notwendigen Aktivitäten zur Wiederaufnahme des Produktionsbetriebes. Hierbei sind Sie durch Ihr Know How aktiv am Lösungsprozess beteiligt. Durch Ihre Kenntnisse in der Programmierung von Simatic S7 Classic und TIA Steuerungen können Sie gezielt ein Problem analysieren und die Störungsursache beheben. Ebenfalls stellt die Einhaltung der vereinbarten Standards von Hard- und Softwarekomponenten für die IT-Sicherheit einen weiteren Aufgabenbereich dar. Sie wirken mit in Arbeitskreisen und Querschnittsteams zur Entwicklung von werks- und technologieübergreifenden Standards und deren Implementierung. Die enge Zusammenarbeit mit der operativen Instandhaltung sowie die methodische Aufbereitung von Störungsursachen, Wissen und Benchmarks für zukünftige Projekte ebenso wie die Mitwirkung bei der Erarbeitung von Standards runden Ihr Aufgabengebiet ab. Was bringen Sie mit? Studienabschluss im Bereich Informatik, Elektrotechnik/Automatisierungstechnik oder eine vergleichbare Qualifikation. Praktische Erfahrungen im Umgang mit Datenbanken, Algorithmen und Datenstrukturen. Programmierkenntnisse (SQL, KAVA, C#). Spaß am Erkennen komplexer Zusammenhänge und die Fähigkeit, diese auch zu abstrahieren und verständlich kommunizieren zu können. Ausgeprägte Kenntnisse auf den Gebieten SIMATIC S7/ TIA, WINCC, PROFINET, PROFIBUS, EPLAN P8. Wir bieten Ihnen: 30 Urlaubstage. Attraktive Vergütung. BMW & MINI Angebote. Flexible Arbeitszeitgestaltung. Hohe Work-Life Balance. Karriereentwicklung. Mobilitätsangebote. Und vieles mehr siehe bmw.jobs/waswirbieten Startdatum: ab sofort Anstellungsart: unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit BMW Group Recruiting Team Tel.-Nr.: +49-89-382-17001 Stellenreferenz: 51373
Zum Stellenangebot

Technical Support Engineer (m/w/d) für Scan-Systeme

So. 16.01.2022
Puchheim, Oberbayern
Die SCANLAB GmbH entwickelt und fertigt Ablenkungs- und Fokussiersysteme zur hochpräzisen Positionierung von Laserstrahlen in unterschiedlichsten Anwendungen. Mit unseren Produkten für Industrie, Medizintechnik und Wissenschaft sind wir der führende Anbieter in unserem Markt. Basis für unseren Erfolg sind gut funktionierende Abläufe und die enge Zusammenarbeit mit unseren Geschäftspartnern. Bringen Sie Ihr fachliches Know-How und Ihre Leidenschaft für Technik bei uns ein! Beratung und Unterstützung unserer internationalen Kunden bei Fragen rund um den Einsatz von Scan-Systemen. Weiter- und Neuentwicklung von Tools und Services für Kunden zur besseren Anwendbarkeit unserer Scanlösungen. Aufnehmen von Verbesserungsmöglichkeiten aus dem Kundenfeedback für Produktneuentwicklungen und Produktpflege. Erstellung und Durchführung von online-, Inhouse- und vor-Ort-Trainings für unsere Kunden. Interner Wissenstransfer an 1st und 2nd Level Support. Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Physik, Elektrotechnik, Maschinenbau oder vergleichbare Qualifikation Erfahrung im Bereich Lasermaterialbearbeitung wie Laser-Schneiden, -Schweißen, 3D-Druck o.ä.. Erfahrung mit der Bedienung und Programmierung von technischen Systemen im Bereich der Automatisierung oder Ansteuerung von Achssystemen wünschenswert Lösungsorientierter, selbstständiger und gewissenhafter Arbeitsstil Freude an der Kommunikation Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Neben einer selbständigen und kundenorientierten Arbeitsweise sowie einem kommunikativen und sicheren Auftreten zählen Teamfähigkeit, Organisationsgeschick und Flexibilität zu Ihren persönlichen Stärken. Bei uns erwarten Sie zahlreiche Entwicklungsmöglichkeiten, viel Freiraum für ziel- und ergebnisorientiertes Handeln, kurze Entscheidungswege sowie motivierte und kooperative Kollegen.
Zum Stellenangebot

Applikationsingenieur (m/w/d) für Scan-Systeme ​

So. 16.01.2022
Puchheim, Oberbayern
Die SCANLAB GmbH entwickelt und fertigt Ablenkungs- und Fokussiersysteme zur hochpräzisen Positionierung von Laserstrahlen in unterschiedlichsten Anwendungen. Mit unseren Produkten für Industrie, Medizintechnik und Wissenschaft sind wir der führende Anbieter in unserem Markt. Basis für unseren Erfolg sind gut funktionierende Abläufe und die enge Zusammenarbeit mit unseren Geschäftspartnern. Bringen Sie Ihr fachliches Know-How und Ihre Leidenschaft für Technik bei uns ein!  Eigenverantwortliche Durchführung und Koordination der Validierung in Produktentwicklungen und -pflege. Ausarbeitung von Validierungskonzepten für die Produktentwicklung. Statistische Datenanalyse der Messergebnisse von Serienprodukten. Weiterentwicklung und Standardisierung der Vorgehensweisen und der Tools für die Produktvalidierung und Datenauswertung. Technische Unterstützung des Kunden-Supports. Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Physik, Elektrotechnik, Maschinenbau oder vergleichbare Qualifikation Erfahrung mit Scan-Systemen oder im Bereich Lasermaterialbearbeitung wie Laser-Schneiden, -Schweißen, 3D-Druck o.ä.. Kenntnisse in einer höheren Programmiersprache und von Werkzeugen zur Datenverwaltung und Datenanalyse Lösungsorientierter, selbstständiger und gewissenhafter Arbeitsstil Teamplayer mit hoher Eigenmotivation Freude an der Kommunikation Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Neben einer selbständigen und kundenorientierten Arbeitsweise sowie einem kommunikativen und sicheren Auftreten zählen Teamfähigkeit, Organisationsgeschick und Flexibilität zu Ihren persönlichen Stärken. Bei uns erwarten Sie zahlreiche Entwicklungsmöglichkeiten, viel Freiraum für ziel- und ergebnisorientiertes Handeln, kurze Entscheidungswege sowie motivierte und kooperative Kollegen.
Zum Stellenangebot

Data Scientist (m/w/d)

Fr. 14.01.2022
Selb, München
FÜR UNSEREN STANDORT IN SELB ODER MÜNCHEN SUCHEN WIR DICH ALS DATA SCIENTIST (M/W/D) Seit über 150 Jahren ist die NETZSCH-Gruppe ein globaler Player und Hidden Champion im Maschinen­bau. Mit der Marke sensXPERT® geht NETZSCH neue Wege und investiert mit dem ersten Corporate Venture, NETZSCH Process Intelligence GmbH, in die Zukunft. sensXPERT® verbessert Fertigungs­prozesse der Automobil-, Luftfahrt- sowie Elektronik­industrie in Echtzeit und trägt so zu einer fehler­freien, effi­zienten und nach­haltigen Fertigung bei. Wir arbeiten kunden­zentriert und blicken über den Teller­rand hinaus. Das Ergebnis: neuartige und disruptive Produkte, die den aktuellen und zukünftigen Heraus­forderungen der kunst­stoff­verarbeitenden Industrie begegnen. Unsere SaaS-Techno­logie kombiniert jahre­lange Expertise in Analyse­instru­menten, Materialien und Sensoren mit Edge Device, Cloud Stack und KI-Technologie. Wir sind ein vielseitiges und enthusiastisches Team mit Wissen aus unter­schied­lichen Fach­bereichen, das die Kunst­stoff­industrie trans­formiert und Ferti­gungs­prozesse inno­viert. Darüber hinaus unter­stützen wir die Industrie aktiv auf ihrem Weg zu einer digi­talen, trans­parenten und zu­verlässigen Fertigung.Du bist Teil eines schnell wachsenden Teams von Data Scientists, Softwareentwicklern und Hardwareingenieuren. Gemeinsam mit diesen bist Du für die Entwicklung und die kontinuierliche Verbesserung unseres Produkts verantwortlich und berichtest an unseren Entwicklungsleiter. Du arbeitest an der Entwicklung unserer Cloud-Lösung sowie unserer On-Premises-Software. Da unser Produkt neben Software auch Hardware­komponenten beinhaltet, wirst Du zudem eng mit den Hardwareingenieuren und Entwicklern in der Entwicklungs­abteilung zusammenarbeiten. Du realisierst neue Ansätze zur Daten­analyse mit Schwer­punkt auf Machine Learning, prädiktiver Analyse, statistischer Pro­grammierung und Daten­visualisierung.  Zu deinen weiteren Aufgaben zählt die kon­tinuier­liche Weiter­entwicklung der bestehenden KI durch Analyse von Daten aus dem industriellen Umfeld (Sensor- und Maschinen­daten).  Du arbeitest funktionsübergreifend mit Abteilungen aus den Bereichen Software, Elektronik, Appli­kationen und Business Development zusammen.  Du bist am gesamten Software­entwicklungs­prozess beteiligt – von der Anfor­derungs­analyse, dem Design sowie der Implemen­tierung mathematischer Modelle und Machine-Learning-Algorithmen bis hin zur Integration in unser Produkt und zu Funktionstests bei ausgewählten Kunden. Außerdem arbeitest du eng mit erfahrenen Software­entwicklern sowie Data Scientists in einem agilen Umfeld zusammen und bist im Austausch mit den Kollegen der Schwester­firma NETZSCH-Gerätebau GmbH.  Du besitzt ein abgeschlossenes Studium im Bereich Physik, Chemie, Mathematik bzw. Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation. Du verfügst über fundierte theoretische und praktische Kenntnisse in den Bereichen Machine Learning, Deep Learning sowie Statistische Modellierung. Du hast bereits vertiefte Erfahrung in einem Anwendungs­bereich von Machine Learning wie Zeitreihen­analyse, Computer Vision oder Reinforcement Learning gesammelt.  Außerdem hast du daten­gesteuerte Lösungen von der Datenanalyse bis zum fertigen Produkt entworfen und implemen­tiert.  Du bringst Erfahrung in der Datenanalyse und -visualisierung sowie in der Kommuni­kation von Ergebnissen mit.  Du schreibst hoch performanten und wartbaren Code, vorzugsweise in Python; andere Programmier­sprachen wie C, C++, Julia oder Scala sind ein Plus. Kenntnisse über Frameworks und Software­bibliotheken für Machine Learning, Deep Learning sowie Daten­analyse zeichnen Dich aus.  Du hast bereits erste Erfahrungen mit dem Entwurf und der Implemen­tierung einer Daten­archi­tektur, einschließlich der Nutzung von Cloud-Techno­logien, gesammelt.  Erfahrung mit Big Data und Echtzeit­algorithmen ist von Vorteil.  Internationale Talente sind willkommen, Englisch­kenntnisse sind erforder­lich, Deutsch ist ein Plus. Du verfügst über ausgeprägte analytische und konzeptionelle Denk­fähig­keiten mit einem hohen Maß an Selbst­ständigkeit, Kommuni­kations­fähig­keit und Team­fähig­keit.  Mobiles Arbeiten Flexible Arbeitszeiten Mitarbeiter­beteiligung NETZSCH-Academy Technikleasing GUT ZU WISSEN Komm in eine offene und herzliche Kultur, die auf gegenseitigem Respekt basiert und in der Initiativen sehr willkommen sind. Wir legen Wert auf Chancengleichheit, unabhängig von Geschlecht, Alter, Rasse, Nationalität oder jeder anderen Art von nicht beruflicher Klassifizierung. Auch wenn Du nicht alle Anforderungen erfüllst, aber glaubst, dass Du das Zeug dazu hast, uns mit Deinem Wissen und Deiner Erfahrung voranzubringen, dann bewirb Dich trotzdem! Erzähl uns, warum wir Dich kennenlernen und an was wir gemeinsam arbeiten sollen. Wachsen Sie mit uns gemeinsam, unsere Benefits machen Ihren Weg so angenehm wie möglich.
Zum Stellenangebot

Physiker/ Mathematiker/ Naturwissenschaftler als Berater (m/w/d)

Do. 13.01.2022
Berlin, Bonn, Frankfurt am Main, Hamburg, Leipzig, München, Nürnberg, Stuttgart
Als Berater für Business IT-Transformationen gestalten wir mit über 600 Mitarbeiter:innen die IT führender Finanzdienstleister und Industrieunternehmen. Als verlässlicher Partner schaffen wir mit unseren Kunden wie z.B. Deutsche Bank, BMW, Daimler, GLS und Deutsche Bahn die Basis für deren Business von Morgen. Wir zählen seit Jahren zu den wachstumsstärksten Unternehmensberatungen Deutschlands.Nach dem Abschluss deiner Promotion oder deines Masters steigst du bei uns als (Senior) Consultant ein. Mit der passenden Projektauswahl, einem Mentor oder einer Mentorin und Einstiegstrainings sorgen wir dafür, dass du schnell auf dem Projekt ankommst und on the job das für deine Themen erforderliche Wissen erlangst. Du übernimmst zunehmend Verantwortung, bekommst regelmäßig Feedback und Coaching durch den Projektverantwortlichen und wir definieren gemeinsam deinen Entwicklungspfad. An diesen Themen arbeitest du typischerweise: Strategische Geschäftsmodelle zur Innovation und Effizienzsteigerung gemeinsam mit wesentlichen Entscheidern beim Kunden erarbeiten Je nach gewünschtem Fokus: fachliche oder technische Herausforderungen analysieren und Lösungsansätze entwickeln Im Programm-Management erste Steuerungsaufgaben für Transformationen und in IT-Umsetzungsprojekten übernehmen Sehr guter Hochschulabschluss in Physik, Mathematik oder einem anderen naturwissenschaftlichen Studiengang Interesse an strategischen Fragestellungen großer Konzerne, u.a. im Digitalisierungskontext Überdurchschnittliches Abstraktionsvermögen, Teamgeist und analytische Denkweise Sich nach eigenen Interessen entwickeln und die passenden Projekte dafür bekommen In interdisziplinären Projektteams zusammenarbeiten und von erfahrenen Kolleg:innen lernen - aus der Physik, über die Informatik bis zur Wirtschaftswissenschaft Unser 4-3-1 Prinzip: 4 Tage beim Kunden, max. 3 Nächte am Projektstandort und freitags an Ihrem Heimatstandort - Berlin, Bonn, Frankfurt, Hamburg, Leipzig, München, Nürnberg, Stuttgart oder Wien
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: