Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Physik: 4 Jobs in Grohn

Berufsfeld
  • Physik
Branche
  • Bildung & Training 1
  • Elektrotechnik 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • It & Internet 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
  • Home Office möglich 2
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
  • Befristeter Vertrag 1
  • Praktikum 1
Physik

Mathematiker/Mathematikerin / Physiker/Physikerin für die Unternehmensberatung (w/m/d)

Do. 11.08.2022
Augsburg, Berlin, Bielefeld, Bremen, Stuttgart, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Dresden, Essen, Ruhr
Es gibt gute Gründe für eine Karriere bei KPMG: In unseren Teams arbeiten rund 12.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 26 Standorten in Deutschland. Dabei stehen wir für Vielfalt und eine Kultur der gegenseitigen Wertschätzung. Aufgrund dieser diversen und vielschichtigen Kompetenzen in unseren Teams können wir interdisziplinär an innovativen Themen arbeiten und gemeinsam auch große Projekte stemmen. Du begleitest mit uns unsere Mandantinnen und Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Consulting, oder agierst hinter den Kulissen in Central Services. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen. Schon gewusst? Wir stellen nicht nur Absolventinnen und Absolventen aus dem Bereich Wirtschaftswissenschaften ein. Auch motivierte Absolventinnen und Absolventen und (Young) Professionals mit naturwissenschaftlichem Hintergrund (Mathematik, Physik oder Informatik) erwarten bei uns spannende Projekte.Als Mathematiker/Mathematikerin oder Physiker/Physikerin erwartet Dich bei KPMG eine Vielzahl an spannenden Projekten. Vom Start-Up über Familienunternehmen bis hin zu großen Finanzdienstleistungen, in der Beratung von Unternehmen unterschiedlichster Größen und Branchen kannst Du Deine analytischen Fähigkeiten voll einbringen. Mit Deinem Know-how hilfst Du unseren Kunden und Kundinnen, die besten Entscheidungen für ihr Unternehmen zu treffen. Du willst Dich jeden Tag neuen Herausforderungen stellen und setzt auf stetige Veränderung statt Stillstand? Dann kannst Du Dich hier einbringen: Gemeinsam mit Deinem Team übernimmst Du anspruchsvolle Beratungsprojekte. Hierbei kannst Du schon früh Verantwortung übernehmen. Deine mathematischen Skills setzt Du bei der Lösung von Analyseproblemen ein - meist mit betriebs- oder finanzwirtschaftlichem Hintergrund. Dabei entwickelst Du fortlaufend neue Analysemethoden, um große Datenmengen optimal prüfen und interpretieren zu können. Big Data bereitet Dir keine Kopfschmerzen, Du erkennst mithilfe von Data Mining, Predictive Analytics und Machine Learning Methoden Muster und leitest daraus Prognosen für die Zukunft ab. Zudem leistest Du einen wichtigen Beitrag bei der Digitalisierung und Optimierung der Prozesse unserer Kund:innen. Du hast Dein Studium der Mathematik oder Physik abgeschlossen. Idealerweise hast Du in Deinem Studium einen Schwerpunkt in Finanzmathematik und/oder Programmierung gelegt. Außerdem bist Du an finanzorientierten Prozessen und Systemen interessiert. Du hast eine strukturierte Denkweise, erkennst komplexe Zusammenhänge und löst Probleme auf kreative Weise. Bei Bedarf bist Du bereit, von Montag bis Donnerstag innerhalb Deutschlands zu reisen, um unsere KundInnen auch vor Ort beraten zu können. Deutsch beherrschst Du auf C1-Niveau und Englisch auf B2-Niveau. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Deine Führungskraft gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Attraktive & vielfältige Karriereperspektiven Wir wollen langfristig mit Dir zusammenarbeiten. Deshalb erhältst Du von Beginn an einen unbefristeten Arbeitsvertrag. Herausfordernde Aufgaben prägen Deinen Arbeitsalltag bei uns - So kannst Du gemeinsam mit Deinem Team Impulse für zukunftsweisende Technologien setzen. Die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken fördern wir durch systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir zahlreiche Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und eröffnen Dir neue Perspektiven, Deine fachliche Expertise in spannenden Projekten einzubringen und weiterzuentwickeln. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Homeoffice-Option, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Lebenslanges Lernen steht bei uns im Fokus. Mit Trainings, Workshops und Weiterbildungen sorgen wir dafür, dass Du bei uns Dein volles Potenzial entfalten kannst. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Physikalisch-technische Assistenz (m/w/d)

Di. 09.08.2022
Oldenburg in Oldenburg
Am Institut für Physik der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg ist bei ForWind, dem Zentrum für Windenergieforschung, die Stelle einer Physikalisch-technischen Assistenz (m/w/d) zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (39,8 Std./Woche) zu besetzen. Die Stelle ist projektbedingt zunächst bis zum 30.09.2025 befristet. Das Herzstück der experimentellen Windenergieforschung an der Universität Oldenburg ist ein großer Windkanal in dem im Jahr 2016 bezogenen Forschungsgebäude WindLab. In Kombination mit einem aktiven Gitter wird der Windkanal zur Erzeugung von Turbulenzen und Windböen eingesetzt. Zusätzlich finden Messungen mit laser-optischen LiDAR Geräten und Messmasten im Freifeld z.B. in einem Forschungswindpark in der Nähe von Stade statt.Die Aufgaben der Stelle liegen in der technischen Vorbereitung und Unterstützung der Experimente im Windkanal, den Laboren sowie dem Freifeld. Die Arbeiten beinhalten die Mitentwicklung experimenteller Aufbauten sowie die Programmierung einfacher Mess- und Steuerroutinen z.B. in LabView oder Python. Zusätzlich fallen die Betreuung und Pflege der elektrischen, elektronischen und laser-optischen Messgeräte sowie die Organisation der Labore in den Aufgabenbereich. Die Stelle bietet die Möglichkeit kreativ zu arbeiten und in einer weltweit einzigartigen Infrastruktur an der Windenergieforschung aktiv mitzuwirken.Einstellungsvoraussetzungen sind: Eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum physikalisch-technischen Assistentin/Assistenten mit staatlicher Anerkennung oder Physiklaborant/in mit gleichwertigen Fähigkeiten und Erfahrungen, staatlich geprüfte/r Elektrotechniker/in, staatlich geprüfte/r Physiktechniker/in oder eine vergleichbare Qualifikation Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung EDV-Kenntnisse (Windows und ggf. Linux, MS-Office, Internet-Anwendungen) Kenntnisse in einer Programmiersprache (z.B. Lab View, Python, Matlab) sowie Grundkenntnisse der gesprochenen englischen Sprache Bereitschaft zur Teilnahme an ganz- oder mehrtägigen Reisen zu Freifeldmessungen Darüber hinaus sind Erfahrungen mit A /D Wandlern gewünscht Wir erwarten, dass Sie bereit sind, sich in neue Aufgaben und Anwendungen einzuarbeiten. Ihre Initiative zur Weiterbildung wird von uns aktiv gefördert. Die Carl von Ossietzky Universität fördert die berufliche Gleichberechtigung von Frauen und Männern. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die Stelle ist auch teilzeitgeeignet.Gehalt und Vertrag Die Besoldung richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst TV-L E9a für eine volle Stelle. Das Arbeitsverhältnis ist zunächst bis zum 30.09.2025 befristet.   Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 21.08.2022 mit der Kennziffer #UN78 bevorzugt in elektronischer Form (ein PDF-Dokument) an wesys.bewerbungen@uni-oldenburg.de oder an ForWind, Prof. Dr. M. Kühn, Küpkersweg 70, 26129 Oldenburg. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung nicht über das Stepstone-Portal.
Zum Stellenangebot

Praktikum im Bereich Ballistik und Feuerleitung (m/w/d)

Do. 04.08.2022
Bremen
WER WIR SINDDigitalisierung, Vernetzung, Cyber – die Division Electronic Solutions deckt die gesamte Wirkungskette im Systemverbund von den Sensoren über Vernetzung von Plattformen und Soldaten bis zur (teil-) automatisierten Anbindung von Effektoren ab. Ergänzt wird dies durch Lösungen für den Schutz im Cyberraum. Weitere Handlungsfelder dieser Rheinmetall-Division sind umfassende Trainings- und Simulationslösungen, in die das Unternehmen über 40 Jahre Erfahrung einbringt. Dazu kommen Betreiberlösungen für Luftfahrzeuge. Die Division gliedert sich in die Business Units Air Defence & Radar Systems, Integrated Electronic Systems und Technical Publications.Die börsennotierte Rheinmetall AG als integrierter Technologiekonzern mit seinen weltweit über 25.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steht für ein substanzstarkes, international erfolgreich operierendes Unternehmen, das mit einem innovativen Produkt- und Leistungsspektrum auf unterschiedlichen Märkten aktiv ist. Als namhafter Entwicklungspartner und Direktzulieferer der globalen Automobilindustrie und als führendes internationales Systemhaus für Sicherheitstechnologie greift Rheinmetall gestützt auf die hohe Expertise in seinen Basistechnologien langfristige Megatrends auf, identifiziert zukunftsfähige neue Märkte mit hohem Wachstumspotenzial und entwickelt innovative Lösungen für eine sichere und lebenswerte Zukunft. Die Ausrichtung auf Nachhaltigkeit ist integraler Bestandteil der Rheinmetall-Strategie. Bis 2035 will das Unternehmen CO2-Neutralität erreichen. Unterstützung auf dem Gebiet der Feuerleitung und Ballistik Anpassung, Weiterentwicklung und Bewertung von Algorithmen für die Berechnung ballistischer Flugbahnen und Koordinatentransformationen Durchführung statistischer Auswertungen von Messdaten Anpassung/Erweiterung/Erstellung von MATLAB/Simulink Modellen für Simulation und Test der untersuchten Algorithmen Weiterentwicklung und Test von vorhandenen Implementierungen(C/C++) Studiengang der Physik, Mathematik, Informatik, Elektrotechnik oder vergleichbar  ggf. mit Schwerpunkten in Simulation numerische Mathematik Mechanik und oder Aerodynamik Kinematik (Robotik) Statistik Kenntnisse in der Flugphysik oder Kinematik (Robotik) sind wünschenswert  ggf. Kenntnisse der Statistik oder mathematischen Optimierung Grundkenntnisse in MATLAB/Simulink oder C/C++ Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und selbstständige Arbeitsweise Gute Englischkenntnisse Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Als Student (m/w) oder Absolvent (m/w) im Bereich Engineering finden Sie bei Rheinmetall ein kreatives und dynamisches Arbeitsumfeld, welches von Innovationen geprägt ist. Zudem erwarten Sie ein freundliches Betriebsklima und motivierte Kolleginnen und Kollegen, mit denen Sie an herausfordernden Aufgaben rund um spannende und außergewöhnliche Produkte für die Sicherheit und Mobilität von morgen arbeiten. An unserem Standort in Bremen bieten wir Ihnen: attraktive Vergütung Sonderkonditionen im Fitnesscenter gute infrastrukturelle Anbindung
Zum Stellenangebot

Ingenieur / Physiker (m/w/d) im technischen Vertrieb für Hightech-Anwendungen

Do. 04.08.2022
Oldenburg in Oldenburg
Wir entwickeln, produzieren und vermarkten Präzisionskomponenten und –systeme zum exakten Positionieren und Messen im Mikro- und Nanometerbereich. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir unsere Unternehmensgeschichte fortschreiben. Für unser weiteres Wachstum suchen wir nach Menschen mit ganz unterschiedlichen Talenten, die ihre Erfahrungen erfolgreich einbringen, aktuell eine/n Ingenieur / Physiker (m/w/d) im technischen Vertrieb für Hightech-Anwendungen Beratung und Vertrieb unserer erklärungsbedürftigen, technischen Produkte für unterschiedlichste Anwendungsgebiete (z.B. Halbleiterforschung, Optik, Mikroskopie, Life Science, Maschinenbau) Entwicklung von Lösungen für spezifische Mess- und Positionieraufgaben in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden Erstellung von Angeboten inklusive verfahrenstechnischer Auslegung, Verhandlung von Vertragsabschlüssen mit den Kunden und kaufmännische Abwicklung der Projekte Präsentation unserer Produkte auf internationalen Messen, Konferenzen und bei Kunden (Reisebereitschaft wird vorausgesetzt) Analyse von Märkten sowie Kundenbedürfnissen zur Erweiterung des Produktportfolios Mitarbeit an Weiterentwicklung und Qualitätsverbesserung unserer Produkte Studium im Bereich Physik, Ingenieurwissenschaften oder vergleichbar Idealerweise Erfahrung im Vertrieb von technischen und erklärungsbedürftigen Produkten oder wissenschaftliche Tätigkeit an einer Universität Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Ausgeprägte Auffassungsgabe und großes Interesse an technisch anspruchsvollen Problemstellungen Fähigkeit, auch komplexe Zusammenhänge verständlich zu vermitteln Ausgeprägte Kundenorientierung, lösungsorientierte Arbeitsweise und sehr gute Teamfähigkeit flex. Arbeitszeit Betr. Altersvorsorge Gute Entwicklungsmöglichkeiten Hansefit Parkplatz Obst/ Getränke Mobiles Arbeiten Firmenevents
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: