Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Physik: 2 Jobs in Gründau

Berufsfeld
  • Physik
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Sonstige Branchen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
Physik

Leiter Systemdesign (m/w/d) Lithium-Ionen-Batteriesysteme

Di. 04.05.2021
Büdingen, Hessen
Power für hohe Anforderungen – damit sind Sie bei Exide Technologies genau an der richtigen Adresse: Wir entwickeln inno­va­tive Energiespeicherlösungen für den Automotive- und Industriebereich. Unsere Produkte stellen u. a. sicher, dass alle Waren des täglichen Bedarfs mithilfe der Intralogistik sicher an ihren Bestimmungsort gelangen. Als einer der weltweit größten Hersteller und Recycler von Traktionsbatterien stellen wir die hierfür benötigte Energie bereit. Wir stehen für mehr als 130 Jahre Erfahrung, Erfolg und ethische Grundsätze in der Energiebranche: Mit unserem Recyclingprozess für Altbatterien setzen wir Maßstäbe für den Umweltschutz und den verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen. Und als Arbeitgeber? Gehen wir natürlich ebenso verantwortungsvoll mit unseren Mitarbeitern um. Verstärken Sie unser R&D-Team in Büdingen als Leiter Systemdesign (m/w/d) Lithium-Ionen-Batteriesysteme In dieser verantwortungsvollen Position, in der Sie direkt an den VP Research & Development EMEA berichten, leiten Sie ein Konstruktionsteam (Batterie-Designer und Elektronikingenieure), das sich auf industrielle Lithium-Ionen-Antriebsbatteriesysteme konzentriert. Demnach stellen Sie sämtliche Abläufe in einem Team sicher, welches Batteriesysteme evaluiert, spezifiziert, ihre Entwicklung begleitet sowie deren Einbindung in die Exide-Energiespeichersysteme unterstützt. Das heißt: Sie definieren mit Ihren Mitarbeitern im De­tail notwendige Komponenten und deren Zu­sam­men­wirken im System – von den wissenschaftlichen Grund­lagen bis hin zur Fertigung und Montage. Sie arbeiten mit dem Test- und Validierungsingenieur zusammen und liefern mit Ihrem Team wertvolle Er­kennt­nisse über das Design von DC-Subsystemen einschließlich aller elektronischen Aspekte. Im Daily Business steuern Sie den Design- und En­gi­nee­ring­prozess vom Konzept bis zum vollständig va­lidierten, ausgelieferten Batterie­system/Pro­dukt­de­sign. Dies schließt die eingebundenen Dienstleister mit ein. Dazu koordinieren Sie die Entwicklung und Freigabe elektrischer und mechanischer Designunterlagen sowie die erfolgreiche Zusammenarbeit mit Anwen­dungsingenieuren und OEMs, um sicherzustellen, dass das Produkt gemäß den Anforderungen und Spezifikationen geliefert wird. Studium der Physik, Elektrotechnik oder eines ähnli­chen Fachs Langjährige (10+) Berufserfahrung im Bereich Batte­rien und verwandte Systeme, davon einige Jahre im Design, in der Entwicklung und im Test von Lithium-Ionen-Batteriesystemen Idealerweise Wissen über die mathematische Model­lierung von Batterien und deren thermisches Ver­halten. Ausgezeichnete Kenntnisse in den verschiedensten Industriebatterien Breites Know-how in den ingenieurtechnischen Grund­lagen der Elektrokonstruktion sowie über die Elektro­technik hinaus, gerne mit Einblicken in Statik, (Fluid-)Dy­namik und Wärmeübertragung Ein empathischer, kontaktfreudiger Teamplayer, der gerne interdisziplinär, abteilungsübergreifend und über Geografien hinweg arbeitet und sich auf inten­siven Wissensaustausch freut Die Fähigkeit, technische Themen mündlich wie schriftlich eingängig zu kommunizieren, auch in exzellentem Englisch Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in einem traditionsreichen internationalen Technologieunternehmen Eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit viel Eigenverantwortung und Gestaltungsfreiheit Flexible Arbeitszeiten und 30 Tage Urlaub Mitarbeiterrabatte bei Personalverkauf Ein wertschätzendes Miteinander und interdisziplinären Austausch Einen Standort mit Kantine, eine attraktive Region mit hohem Freizeitwert und die Möglichkeit, ein Firmenfahrrad zu leasen
Zum Stellenangebot

Associate Scientist Materials Modelling (m/f/d)

So. 25.04.2021
Hanau
Reducing harmful vehicle emissions. Giving new life to used metals. Powering the cars of the future. As a global materials and technology group, we apply our specialist knowledge to offer materials and solutions that are essential to everyday life.Driving progress through research. Providing material solutions for the world’s most pressing challenges and anticipating the needs of our customers requires a high level of investment in research. Umicore’s Group Research capabilities focus on new materials and processes to address the megatrends of resource scarcity and clean mobility. The nature of research and development means that we cannot stand still. We need to find new ways to do things, discover new solutions and develop new ideas. Which is where you come in.Associate Scientist Materials Modelling (m/f/d)Hanau-WolfgangIn the challenging position as an Associate Scientist Materials Modelling you develop and apply modelling capabilities for describing and predicting materials properties and response phenomena at various time and length scales. You grow knowledge and expertise within the competence domain of (mesoscopic) modelling of materials’ microstructures and their relationship with macroscopic properties in order to execute one or several projects, typically within the framework of a research program for a business unit or the Chief Technology Officer organization. Specifically, this will include:Multiscale modelling (from atom to continuum) in the field of heterogeneous catalysis and battery materials to describe/predict material properties and reaction phenomena on different time and length scalesInvestigation of the relationships between secondary structures, material properties and aging processesClose cooperation with various experts from modelling and experimental researchParticipate in funding files in collaboration with the External Science and Technology Department as well as in study and patent filing in collaboration with Business Units and the Intellectual Property DepartmentPhD in Physics, Chemistry or Materials Science, or equivalent through relevant research experienceProfessional experience in a comparable functionExperience developing and applying mesoscale/microstructure-based modelling approaches (kinetic Monte Carlo, phase field etc.)Familiarity with quantum chemistry calculations (DFT, MD etc.) is an assetKnowledge of heterogeneous catalysis and/or battery materials is an assetGood networking and communication skills, able to proactively build functional relations inside and outside the companyCustomer intimacy skills to understand business unit strategy and priorities relevant to the projectFunctional leadership skills to guide a team towards successful execution of the projectStrong in summarizing, reporting and presentingFluent in English, both written and orally. Dutch, French, German, Korean, Japanese, Chinese capabilities are an assetWe aim to lead the way. Not just for our customers, but for our employees too. That is why we strive to create a collaborative environment in which we can all succeed, and a culture through which we can all share ideas, develop our expertise and advance our careers. We engage in building an inclusive work culture that offers equal opportunities for all employees irrespective of their diverse backgrounds. As you would expect from a world-leading organisation, we will also reward your contribution with a competitive salary and benefits. With all this and more, imagine what you could do?
Zum Stellenangebot


shopping-portal