Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Physik: 5 Jobs in Günnigfeld

Berufsfeld
  • Physik
Branche
  • Bildung & Training 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 5
  • Ohne Berufserfahrung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 5
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
  • Befristeter Vertrag 2
Physik

Sachverständige:r zur Berechnung und Prüfung von Lastannahmen für Windenergieanlagen

Sa. 22.01.2022
Hamburg, Essen, Ruhr
Individuelle Karriereplanung und -förderung, abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben in Verbindung mit Gestaltungsfreiheit: Das macht das Arbeitsumfeld der TÜV NORD GROUP aus und ermöglicht exzellente Lösungen für Menschen, Technik und Umwelt in mehr als 70 Ländern. Wir handeln jederzeit verantwortlich, vereinen Diversität mit Kollegialität und nutzen die soziale Vielfalt konstruktiv als eine Quelle für Kreativität und Innovationskraft in unserem Unternehmen. Bringen Sie Ihr Talent bei uns ein! Für die TÜV NORD EnSys GmbH & Co. KG ist wahlweise am Standort Hamburg oder Essen folgende Position zu besetzen: Sachverständige:r zur Berechnung und Prüfung von Lastannahmen für Windenergieanlagen Was Sie bei uns bewegen Sie prüfen die Lastannahmen von On- und Offshore-Windenergieanlagen. Sie führen unabhängige Lastberechnungen von Windenergieanlagen mit aeroelastischen Simulationsprogrammen durch. Sie programmieren Skripte und Tools zum Pre- und Post-Processing der Simulationen sowie zur allgemeinen Datenanalyse in MATLAB. Sie validieren Annahmen und Simulationsmodelle beispielsweise mit Messdaten. Sie erstellen gutachterliche Stellungnahmen im Rahmen von Zertifizierungen. Sie pflegen persönliche Kundenbeziehungen (auch international). Sie wirken bei der Gestaltung von internationalen Richtlinien mit. Sie nehmen an Weiterentwicklungsprojekten aktiv teil. Was Sie ausmacht Sie haben ein abgeschlossenes Studium im Bereich der Physik, Ingenieurwissenschaften oder einer vergleichbaren Fachrichtung. Sie bringen Kenntnisse und Erfahrung in der Modellierung und Simulation von Lastannahmen für Windenergieanlagen mit. Sie haben Erfahrung in der Auslegung und Analyse von mechanischen, dynamischen Systemen und der Regelungstechnik von Windenergieanlagen, sowie in der Anwendung mindestens einer gängigen aeroelastischen Software zur Lastberechnung von Windenergieanlagen.  Sie haben Kenntnisse in der Programmierung mit MATLAB und idealerweise in der Anwendung von Richtlinien zur Zertifizierung von Windenergieanlagen. Sie verfügen über ein hohes Maß an Kundenorientierung und Teamgeist. Sie initiieren und verfolgen Weiterentwicklungsprojekte. Sie arbeiten sich gerne in neue Themengebiete ein und verfolgen eine selbstständige Arbeitsweise. Warum Sie sich für uns entscheiden sollten Unsere flexiblen Arbeitszeiten unterstützen Sie dabei, Ihr Berufs- und Privatleben, beispielsweise durch Freizeitausgleich, zu vereinbaren. Neben unserem Führungskräfteentwicklungsprogramm und zahlreichen Angeboten an internen Seminaren unterstützen wir unsere Beschäftigten etwa auch in ihrer Weiterentwicklung im Zuge der digitalen Transformation. Unseren Beschäftigten bieten wir umfangreiche Zusatzleistungen: Vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Beratung in allen Bereichen der Kinderbetreuung und Pflegebedürftigkeit, Ferienprogramme, Gesundheitsangebote, Bonusprogramme, Jobticket, Dienstwagen oder Vergünstigungen bei Betriebsrestaurants sind nur einige Beispiele. Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins. Bewerben Sie sich einfach über den Online-Bewerben-Button. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung. Die TÜV NORD GROUP legt Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit, unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, ethnischer Herkunft, sexueller Orientierung oder sozialem/religiösem Hintergrund. JobID: 2022EnSys15867 Bewerbungsschluss: keiner TÜV NORD EnSys GmbH & Co. KGTheresa Meyer, Tel. +49 511 998-62371 https://www.tuev-nord-group.com/de/karriere/
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in in der Fakultät für Elektrotechnik, Informationstechnik und Medientechnik

Sa. 22.01.2022
Wuppertal
Die Bergische Universität Wuppertal ist eine moderne, dynamische und forschungsorientierte Campusuniversität mit interdisziplinär ausgerichteten Profillinien in Forschung und Lehre. Gemeinsam stellen sich hier mehr als 24.000 Forschende, Lehrende und Studierende den Herausforderungen in den Bereichen Gesellschaft, Kultur, Bildung, Ökonomie, Technik, Natur und Umwelt. In der Fakultät für Elektrotechnik, Informationstechnik und Medientechnik, am Lehrstuhl für Großflächige Optoelektronik, sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet bis zu 3 Jahren, zwei Stellen als Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in mit 100 % der tariflichen Arbeitszeit (Teilzeit ist möglich, bitte geben Sie bei der Bewerbung an, ob Sie auch bzw. nur an einer Teilzeitbeschäftigung interessiert wären) zu besetzen. Stellenwert: E 13 TV-L Mitarbeit an Drittmittelprojekten (z. B. DFG, BMBF) zur Herstellung neuartiger optoelektronischer Bauelemente (Hybride Wellenleiter, Laserdisplays, neuartige Lichtkonzentratoren etc.) Experimentelle Charakterisierung und Simulation von großflächigen optischen Systemen Mitwirkung an den allgemeinen Forschungsaktivitäten des Lehrstuhls für Großflächige Optoelektronik Sehr gut oder gut abgeschlossenes Universitätsstudium (Master oder vergleichbar) aus einem der Bereiche Physik/Elektrotechnik/Materialwissenschaften oder ähnliche Laborerfahrung und experimentelles Geschick Kenntnisse aus den Bereichen Dünnschichttechnologie, Optik, Optoelektronik, oder ähnlich sind erwünscht Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und großes Engagement werden vorausgesetzt Es handelt sich um Qualifizierungsstellen im Sinne des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes (WissZeitVG), die zur Förderung eines Promotionsverfahrens dienen. Die Stellen sind befristet für die Dauer des Promotionsverfahrens, jedoch vorerst bis zu einem Zeitraum von 3 Jahren, zu besetzen. Eine Verlängerung zum Abschluss der Promotion ist jeweils innerhalb der Befristungsgrenzen des WissZeitVG ggf. möglich.
Zum Stellenangebot

Koordinatorenstelle (m/w/d) zur Koordination des RAPP Centers

Di. 18.01.2022
Bochum
Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit. Im Ruhr Astroparticle and Plasma Physics Center (RAPP Center) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis 31.12.2025 eine Mitarbeiterstelle als Koordinator/in (m/w/d) (E13, 39,83 Std./Wo. = 100%) ausgeschrieben. Die Stelle ist nach Absprache grundsätzlich auch teilzeitgeeignet. Die Stelle ist thematisch in den Bereichen Theoretische Plasmaphysik, Theoretische und Beobachtende Astro- und Astroteilchenphysik, Kosmologie und Teilchenphysik angesiedelt. Das RAPP Center ist eines der führenden Institute im Bereich der Verknüpfung von Plasma-, Astro- und Teilchenphysik. Wir bieten eine inspirierende Forschungsumgebung, in der die fundamentalen Erkenntnisse aus Plasma- und Teilchenphysik in astrophysikalischen Umgebungen verwendet werden, um diese besser zu verstehen. Anzeigendaten Art der Beschäftigung Vollzeit Zeitraum der Beschäftigung Befristet bis 31.12.2025 Vergütung TV-L E13 Bewerbungsfristsende Freitag, 07. Januar 2022 - 23:59 Organisation von Veranstaltungen im RAPP Center Koordination der Finanzen Erstellen von Statistiken Koordination der Öffentlichkeitsarbeit Unterstützung bei Antragsstellungen für neue Projekte Unterstützung von der Erstellung von Zwischen- und Abschlussberichten für laufende Projekte Voraussetzung für die ausgeschriebene Stelle ist eine sehr gut abgeschlossene Promotion sowie Vorerfahrung in der Koordination von Sonderforschungsbereichen oder ähnlichen Forschungsstrukturen. Erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium und Promotion, wünschenswert im Bereich Physik Erfahrung im Bereich Veranstaltungsorganisation Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Erfahrung in der Erstellung und Pflege von Websites erwünscht Erfahrungen im Bereich der Koordination von Sonderforschungsbereichen oder ähnlichen, großskaligen Drittmittelprojekten Erfahrung im Bereich Öffentlichkeitsarbeit erwünscht Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L). Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen der persönlichen bzw. tariflichen Voraussetzungen von Entgeltgruppe 13 des TV-L.
Zum Stellenangebot

Mathematiker/Mathematikerin / Physiker/Physikerin für die Unternehmensberatung (w/m/d)

Do. 13.01.2022
Augsburg, Berlin, Bielefeld, Bremen, Stuttgart, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Dresden, Essen, Ruhr
Es gibt gute Gründe für eine Karriere bei KPMG: In unseren Teams arbeiten rund 12.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 26 Standorten in Deutschland. Dabei stehen wir für Vielfalt und eine Kultur der gegenseitigen Wertschätzung. Aufgrund dieser diversen und vielschichtigen Kompetenzen in unseren Teams können wir interdisziplinär an innovativen Themen arbeiten und gemeinsam auch große Projekte stemmen. Du begleitest mit uns unsere Mandantinnen und Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Consulting, oder agierst hinter den Kulissen in Central Services. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen. Schon gewusst? Wir stellen nicht nur Absolventinnen und Absolventen aus dem Bereich Wirtschaftswissenschaften ein. Auch motivierte Absolventinnen und Absolventen und (Young) Professionals mit naturwissenschaftlichem Hintergrund (Mathematik, Physik oder Informatik) erwarten bei uns spannende Projekte.Als Mathematiker/Mathematikerin oder Physiker/Physikerin erwartet Dich bei KPMG eine Vielzahl an spannenden Projekten. Vom Start-Up über Familienunternehmen bis hin zu großen Finanzdienstleistungen, in der Beratung von Unternehmen unterschiedlichster Größen und Branchen kannst Du Deine analytischen Fähigkeiten voll einbringen. Mit Deinem Know-how hilfst Du unseren Kunden und Kundinnen, die besten Entscheidungen für ihr Unternehmen zu treffen. Du willst Dich jeden Tag neuen Herausforderungen stellen und setzt auf stetige Veränderung statt Stillstand? Dann kannst Du Dich hier einbringen: Gemeinsam mit Deinem Team übernimmst Du anspruchsvolle Beratungsprojekte. Hierbei kannst Du schon früh Verantwortung übernehmen. Deine mathematischen Skills setzt Du bei der Lösung von Analyseproblemen ein - meist mit betriebs- oder finanzwirtschaftlichem Hintergrund. Dabei entwickelst Du fortlaufend neue Analysemethoden, um große Datenmengen optimal prüfen und interpretieren zu können. Big Data bereitet Dir keine Kopfschmerzen, Du erkennst mithilfe von Data Mining, Predictive Analytics und Machine Learning Methoden Muster und leitest daraus Prognosen für die Zukunft ab. Zudem leistest Du einen wichtigen Beitrag bei der Digitalisierung und Optimierung der Prozesse unserer Kund:innen. Du hast Dein Studium der Mathematik oder Physik abgeschlossen. Idealerweise hast Du in Deinem Studium einen Schwerpunkt in Finanzmathematik und/oder Programmierung gelegt. Außerdem bist Du an finanzorientierten Prozessen und Systemen interessiert. Du hast eine strukturierte Denkweise, erkennst komplexe Zusammenhänge und löst Probleme auf kreative Weise. Bei Bedarf bist Du bereit, von Montag bis Donnerstag innerhalb Deutschlands zu reisen, um unsere KundInnen auch vor Ort beraten zu können. Deutsch beherrschst Du auf C1-Niveau und Englisch auf B2-Niveau. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Deine Führungskraft gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir interessante Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Dich stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Seismologe*Seismologin

Mi. 12.01.2022
Essen, Ruhr
  Individuelle Karriereplanung und -förderung, abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben in Verbindung mit Gestaltungsfreiheit: Das macht das Arbeitsumfeld der TÜV NORD GROUP aus und ermöglicht exzellente Lösungen für Menschen, Technik und Umwelt in mehr als 70 Ländern. Wir handeln jederzeit verantwortlich, vereinen Diversität mit Kollegialität und nutzen die soziale Vielfalt konstruktiv als eine Quelle für Kreativität und Innovationskraft in unserem Unternehmen. Bringen Sie Ihr Talent bei uns ein! Wir machen die Welt sicherer. DMT ist eine global tätige Gesellschaft für Ingenieurdienstleistungen und entsprechende Beratungsleistungen mit mehr als 280 Jahren Erfahrung. Mit 13 Ingenieur- und Beratungsgesellschaften an 30 Standorten und mehr als 1.100 Mitarbeitenden weltweit konzentriert sich DMT auf die Märkte Anlagenbau und Verfahrenstechnik, Infrastruktur und Bauwesen sowie Rohstoffe und Energie. DMT ist ein Unternehmen der TÜV NORD GROUP. Für unser Geschäftsfeld Civil & Mining Engineering ist am Standort Essen folgende Position ab Januar 2022 zu besetzen: Seismologe*Seismologin Was Sie bei uns bewegen: Planung und Kalkulation von Dienstleistungsprojekten für unsere internationalen Kunden aus den Bereichen Geothermie, Geotechnik, Bergbau und Öl/Erdgas Erstellung von Gutachten zur Erdbebengefährdung oder zur Bewertung der Immissionen nach nationalen und internationalen Normen Anfertigung von Angeboten in deutscher und englischer Sprache Verantwortung für die Projektorganisation, -durchführung und -auswertung sowie die anschließende Berichterstattung Entwicklung von datenbankgestützten seismologischen Analysemethoden mit einem hohen Innovationsanteil Teilnahme an nationalen und internationalen Fachkonferenzen mit entsprechender Vortragstätigkeit Was Sie ausmacht: Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Geophysik, Physik, Geowissenschaften oder eines verwandten MINT-Studiengangs (praxisnahe Promotion ist ein Plus) Know-how in der Planung und Koordinierung von Messeinsätzen Fundierte Programmierkenntnisse in den Sprachen Python und/oder C++/C# Gutes Englisch in Wort und Schrift Eigenständige Arbeitsweise und Teamgeist Bereitschaft zu Außeneinsätzen und zur Feldarbeit sowie Führerschein der Klasse B Warum Sie sich für uns entscheiden sollten: Wir bieten Ihnen spannende und abwechslungsreiche Aufgaben mit der Möglichkeit zur Mitwirkung an innovativen Forschungs- und Entwicklungsprojekten Dabei haben Sie die Gelegenheit zur Veröffentlichung von Forschungsergebnissen auf internationalen Konferenzen und in Fachzeitschriften Sie erwartet ein abwechslungsreicher Arbeitsplatz in einem motivierten Team aus Techniker*innen, Ingenieur*innen und Wissenschaftler*innen   Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins. Bewerben Sie sich einfach über den Online-Bewerben-Button. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung. Die DMT GmbH & Co. KG legt Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit, unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, ethnischer Herkunft, sexueller Orientierung oder sozialem/religiösem Hintergrund. JobID: 2021EngRoh15232 DMT GmbH & Co. KGHR ServicesAm TÜV 1 • 45307 Essen Ihr Ansprechpartner: Herr Alexander Oeffner,Tel. +49 201 172 1572 • www.dmt-group.com Hier online bewerben
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: