Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Physik: 6 Jobs in Hamburg

Berufsfeld
  • Physik
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • It & Internet 1
  • Medizintechnik 1
  • Recht 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 5
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
  • Befristeter Vertrag 1
Physik

Naturwissenschaftlerin oder Ingenieurin als Wissenschaftliche Mitarbeiterin (w/m/d) für den Bereich Strahlenforschung

Di. 06.04.2021
Hamburg
Für den Standort Hamburg suchen wir: Naturwissenschaftlerin oder Ingenieurin als Wissenschaftliche Mitarbeiterin (w/m/d) für das Projekt PETRA IV Befristet: 2 Jahre | Start: frühestmöglich | ID: VMA005/2021 | Bewerbungsschluss: 18.04.2021 | Vollzeit Das Deutsche Elektronen-Synchrotron DESY mit seinen 2700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an den Standorten Hamburg und Zeuthen zählt zu den weltweit führenden Forschungszentren. Im Mittelpunkt der Forschung steht die Entschlüsselung der Struktur und Funktion von Materie, von den kleinsten Teilchen des Universums bis hin zu den Bausteinen des Lebens. Damit trägt DESY zur Lösung der großen Fragen und drängenden Herausforderungen von Wissenschaft, Gesellschaft und Wirtschaft bei. Mit seiner hoch­modernen Forschungsinfrastruktur, seinen interdisziplinär angelegten Forschungs-Plattformen und seiner internationalen Vernetzung verfügt DESY über ein hochattraktives Arbeitsumfeld im wissenschaftlichen, technischen und administrativen Bereich sowie für die Ausbildung von hochqualifiziertem Nachwuchs. Die Stabsstelle Innovation & Technologietransfer (ITT) bearbeitet alle Aufgaben in diesem Bereich für die beiden Standorte DESY in Hamburg und Zeuthen. Teil der DESY-Strategie ist es, die Themen Innovation, Technologietransfer und kommerzielle Nutzung der wissenschaftlichen Infrastrukturen von DESY in allen Zukunftsprojekten zu verankern. Das PETRA IV-Projekt ist ein großes Projekt bei DESY, das darauf abzielt, unsere Synchrotronstrahlungsquelle PETRA III durch eine Quelle der 4. Generation zu ersetzen. Zur Unterstützung der Ausarbeitung des "Innovation Cases" für den technischen Design Report PETRA IV wird ein*e wissenschaftliche Mitarbeiter*in gesucht. Die Position ist auf die Laufzeit des Projekts "PETRA IV Technischer Design Report" befristet. Sollten die Mittel für die Realisierung von PETRA IV erfolgreich eingeworben werden können, ist eine Weiterbeschäftigung im Hauptprojekt PETRA IV vorgesehen. Erarbeitung von Business-Modellen für den kommerziellen Zugang zu den Experimenten an den Strahlführungen von PETRA IV Erarbeitung eines für die Industrie interessanten Preis- und Zugangsmodells für die kommerzielle Nutzung der Experimente an den Strahlführungen von PETRA IV Erarbeitung des Dienstleistungsportfolios, des Infrastruktur und Personalbedarfs für deren effiziente Implementierung, inklusive Vorbereitung, Durchführung von Experimenten für kommerzielle Nutzer*innen und Datenauswertung, sowie die Aufarbeitung der Ergebnisse Aufbau eines Netzwerkes in der Industrie und Einbinden der industriellen Partner in die Arbeiten des Arbeitspakets Unterstützung bei der Entwicklung des Layouts und Designs der Beamlines und der experimentellen Aufbauten bei PETRA IV mit dem Ziel, ein optimales Umfeld für die verschiedenen kommerziellen Nutzergruppen zu schaffen Mitarbeit am Verfassen der Inhalte des technischen Designs der Beamlines im Hinblick auf die Implementierung eines effizienten kommerziellen Zugangs als Teil des Projekts "PETRA IV Technischer Design Report" Erarbeitung der Inhalte des Arbeitspakets "PETRA IV Innovation Case" Aktive Teilnahme an Projekt-Treffen und Präsentation der Ergebnisse und des Fortschritts der Arbeit Abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulbildung in Physik oder Ingenieur­wissenschaften oder einer vergleichbaren Fachrichtung oder gleichwertige Fachkenntnisse, Fähigkeiten und Erfahrungen; Promotion wünschenswert Fundierte Fachkenntnisse in modernen Röntgenmethoden an Synchrotronstrahlungs­quellen Fundierte Kenntnisse im Bereich der Anwendung dieser Röntgenmethoden im industriellen Umfeld Praktische wissenschaftliche Erfahrung an modernen Synchrotronstrahlungsexperimenten Erfahrungen mit wissenschaftlichen und/oder kommerziellen Nutzern*innen an Synchrotron­strahlungsquellen Erfahrungen in der direkten Betreuung kommerzieller Nutzer*innen an Synchrotron­strahlungsquellen wünschenswert Kenntnisse im Bereich der Beschleunigerphysik wünschenswert, Affinität zu Beschleunigeranlagen für Synchrotronstrahlungsquellen der 4. Generation Erfahrung in der Projektarbeit und organisatorische Fähigkeiten Vertrautheit mit Arbeitsabläufen in Groß­forschungseinrichtungen der Wissenschaft Kenntnisse über das Management von F&E-Dienstleistungen sowie über die Mechanismen des Wissens- und Technologietransfers wünschenswert Gute Team- und Kommunikationsfähigkeiten sowie verhandlungssichere Englischkenntnisse Freuen Sie sich auf ein einzigartiges Arbeitsumfeld auf unserem internationalen Forschungscampus. Wir legen großen Wert auf ein wertschätzendes Miteinander und das Wohlbefinden unserer DESYanerinnen und DESYaner. Sie profitieren von unserer familienfreundlichen und kollegialen Atmosphäre, unserem etablierten Gesundheits­management sowie unserer betrieblichen Alters­vorsorge. Als öffentlicher Arbeitgeber bieten wir Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz und unterstützen Ihre individuelle Entwicklung mit unseren umfang­reichen Aus- und Weiterbildungs­angeboten. Die Vergütung erfolgt nach TVAVH.
Zum Stellenangebot

Mathematiker/Mathematikerin / Physiker/Physikerin für die Unternehmensberatung (w/m/d)

Fr. 02.04.2021
Freiburg im Breisgau, Hamburg, Hannover, Karlsruhe (Baden), Kiel, Leipzig, Mainz, Mannheim, München, Nürnberg, Münster, Westfalen
Als Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft arbeiten wir mit rund 11.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an mehr als 20 Standorten in Deutschland an einer bedeutsamen Schnittstelle von Wirtschaft, Öffentlichkeit und Gesellschaft. Was die Wirtschaftswelt von morgen bewegt, bewegt auch uns. Wir begleiten unsere Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung (Audit), Steuer- (Tax) und betriebswirtschaftliche Beratung (Consulting, Deal Advisory oder Financial Services). Vom mittelständischen Unternehmen bis hin zum internationalen Großkonzern - wir entwickeln gemeinsam Lösungen für die Themen der Zukunft und haben so einen direkten Impact auf die Businesswelt. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen, um mit uns den Unterschied zu machen am Standort Berlin, Augsburg, Bielefeld, Bremen, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Essen, Frankfurt am Main, Freiburg, Hamburg, Hannover, Jena, Karlsruhe, Kiel, Köln, Leipzig, Mainz, Mannheim, München, Nürnberg, Regensburg, Saarbrücken, Stuttgart, Münster oder Ulm.Als Physiker oder Mathematiker (w/m/d) erwartet Dich bei KPMG eine Vielzahl an spannenden Projekten. Vom Start-Up über Familienunternehmen bis hin zu großen Finanzdienstleistern, in der Beratung von Unternehmen unterschiedlichster Größen und Branchen kannst Du Deine analytischen Fähigkeiten voll einbringen. Mit Deinem Know-how hilfst Du unseren Kunden, die besten Entscheidungen für ihr Unternehmen zu treffen. Du willst Dich jeden Tag neuen Herausforderungen stellen und setzt auf stetige Veränderung statt Stillstand? Dann kannst Du Dich hier einbringen: Gemeinsam mit Deinem Team übernimmst Du anspruchsvolle Beratungsprojekte. Hierbei kannst Du schon früh Verantwortung übernehmen. Deine mathematischen Skills setzt Du bei der Lösung von Analyseproblemen ein - meist mit betriebs- oder finanzwirtschaftlichem Hintergrund. Dabei entwickelst Du fortlaufend neue Analysemethoden, um große Datenmengen optimal prüfen und interpretieren zu können. Big Data bereitet Dir keine Kopfschmerzen, Du erkennst mithilfe von Data Mining, Predictive Analytics und Machine Learning Methoden Muster und leitest daraus Prognosen für die Zukunft ab. Zudem leistest Du einen wichtigen Beitrag bei der Digitalisierung und Optimierung der Prozesse unserer Kunden. Du hast Dein Studium der Mathematik oder Physik abgeschlossen. Idealerweise hast Du in Deinem Studium einen Schwerpunkt in Finanzmathematik und/oder Programmierung gelegt. Außerdem bist Du an finanzorientierten Prozessen und Systemen interessiert. Du hast eine strukturierte Denkweise, erkennst komplexe Zusammenhänge und löst Probleme auf kreative Weise. Bei Bedarf bist Du bereit, von Montag bis Donnerstag innerhalb Deutschlands zu reisen, um unsere Kunden auch vor Ort beraten zu können. Deutsch beherrschst Du auf C1-Niveau und Englisch auf B2-Niveau. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Dein Vorgesetzter gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Attraktive & vielfältige Karriereperspektiven Wir wollen langfristig mit Dir zusammenarbeiten. Deshalb erhältst Du von Beginn an einen unbefristeten Arbeitsvertrag. Herausfordernde Aufgaben prägen Deinen Arbeitsalltag bei uns - So kannst Du gemeinsam mit Deinem Team Impulse für zukunftsweisende Technologien setzen. Die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken fördern wir durch systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir zahlreiche Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und eröffnen Dir neue Perspektiven, Deine fachliche Expertise in spannenden Projekten einzubringen und weiterzuentwickeln. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Lebenslanges Lernen steht bei uns im Fokus. Mit Trainings, Workshops und Weiterbildungen sorgen wir dafür, dass Du bei uns Dein volles Potenzial entfalten kannst. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit.   Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Physiker/ Mathematiker/ Naturwissenschaftler als Berater (m/w/d)

Do. 01.04.2021
Berlin, Bonn, Frankfurt am Main, Hamburg, Leipzig, München, Stuttgart
Als Berater für Business IT-Transformationen gestalten wir mit über 550 Mitarbeitern die IT führender Finanzdienstleister und Industrieunternehmen. Als verlässlicher Partner schaffen wir mit unseren Kunden wie z.B. Deutsche Bank, BMW, Daimler, GLS und Deutsche Bahn die Basis für deren Business von Morgen. Wir zählen seit Jahren zu den wachstumsstärksten Unternehmensberatungen Deutschlands.Nach dem Abschluss deiner Promotion oder deines Masters steigst du bei uns als (Senior) Consultant ein. Mit der passenden Projektauswahl, einem Mentor und Einstiegstrainings sorgen wir dafür, dass du schnell auf dem Projekt ankommst und on the job das für deine Themen erforderliche Wissen erlangst. Du übernimmst zunehmend Verantwortung, bekommst regelmäßig Feedback und Coaching durch den Projektverantwortlichen und wir definieren gemeinsam deinen Entwicklungspfad. An diesen Themen arbeitst du typischerweise Strategische Geschäftsmodelle zur Innovation und Effizienzsteigerung gemeinsam mit wesentlichen Entscheidern beim Kunden erarbeiten Je nach gewünschtem Fokus: fachliche oder technische Herausforderungen analysieren und Lösungsansätze entwickeln Im Programm-Management erste Steuerungsaufgaben für Transformationen und in IT-Umsetzungsprojekten übernehmen Sehr guter Hochschulabschluss in Physik, Mathematik oder einem anderen naturwissenschaftlichen Studiengang Interesse an strategischen Fragestellungen großer Konzerne, u.a. im Digitalisierungskontext Überdurchschnittliches Abstraktionsvermögen, Teamgeist und analytische Denkweise Sich nach eigenen Interessen entwickeln und die passenden Projekte dafür bekommen In interdisziplinären Projektteams zusammenarbeiten und von erfahrenen Kollegen lernen - vom Physiker, über den Informatiker bis zum Wirtschaftswissenschaftler Unser 4-3-1 Prinzip: 4 Tage beim Kunden, max. 3 Nächte am Projektstandort und freitags an Ihrem Heimatstandort - Berlin, Bonn, Frankfurt, Hamburg, Leipzig, München, Nürnberg, Stuttgart oder Wien
Zum Stellenangebot

Medizinphysik-Experte (m/w/d)

Do. 01.04.2021
Pinneberg
Sie wünschen sich einen Verantwortungsbereich, in dem Sie eigenständig arbeiten können? Ein breites Aufgabenspektrum, das Ihre fachlichen und sozialen Kompetenzen fordert? Und Entwicklungsmöglichkeiten, die keine Versprechungen bleiben? Dann hätten wir Sie gern bei uns! Wir sind VISIORAD, ein modernes Gesundheitsunternehmen in den Bereichen Radiologie, Nuklearmedizin und Strahlentherapie an 8 Standorten in Schleswig-Holstein und Hamburg. Seit über 30 Jahren stehen wir für Therapieerfolg durch medizinische Spitzentechnologie, Wissenstransfer und menschliches Einfühlungsvermögen. Was uns besonders auszeichnet, ist unsere familiäre Gemeinschaft. Mehr als 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen dafür, dass unsere Patienten bei uns in guten Händen sind und dass sowohl die internen Abläufe als auch die Kommunikation mit zuweisenden Ärzten und Klinikpersonal reibungslos funktionieren. Zur Verstärkung unseres Teams der Strahlentherapie in Pinneberg suchen wir Sie ab sofort als Medizinphysik-Experten (m/w/d) Bestrahlungsplanung, Dosimetrie und Qualitätssicherung Technische Betreuung der Geräte Strahlenschutzbeauftragte/r für den physikalisch-technischen Bereich Mitwirkung bei der Einführung neuer Bestrahlungstechniken Abgeschlossenes Physik- oder Ingenieurstudium Fachkunde im Strahlenschutz für Teletherapie mit Beschleunigern (gerne auch für Brachytherapie am Afterloading-Gerät) Berufserfahrung auf den Gebieten Bestrahlungsplanung und Qualitätssicherung am Beschleuniger sowie als Strahlenschutzbeauftragte/r Bereitschaft zur Implementierung neuer Verfahren Engagierte und kooperative Persönlichkeit mit hoher sozialer Kompetenz und Engagement Attraktive und leistungsbezogene Vergütung Umfassende Einarbeitung Herausfordernde und verantwortungsvolle Tätigkeit Möglichkeiten zur individuellen Weiterentwicklung Sicherer, unbefristeter Arbeitsplatz in einem zukunftsorientierten und erfolgreichen Unternehmen Betriebliche Altersvorsorge Motiviertes, offenes und kollegiales Umfeld
Zum Stellenangebot

Ingenieur*in Qualifizierung Messtechnik

Mi. 31.03.2021
Geesthacht
Energie ist unser Beitrag zur Lebensqualität – jeden Tag aufs Neue. Mit rund 20.000 Mitarbeitern stellt Vattenfall Angebote rund um Strom und Wärme für Millionen Kunden bereit. Für die kommenden Aufgaben brauchen wir Menschen, die sich mit ganzer Kraft für unsere Kunden engagieren – Menschen wie Sie. Für die Vattenfall Europe Nuclear Energy GmbH suchen wir eine*n Ingenieur*in Qualifizierung Messtechnik am Standort Kernkraftwerk Krümmel in Geesthacht. Qualifizierung von Strahlungsmessgeräten im Aufsichtsverfahren Überwachung und Kontrolle von externen Dienstleistern im Rahmen von Qualifizierungsvorhaben Erstellung von Spezifikationen, Arbeitsanweisungen und Berichten Erstellung von Rechenmodellen Leiten von Entwicklungsvorhaben im Bereich der Strahlungsmesstechnik Kostenplanung und Budgetüberwachung Teilnahme an Gesprächen mit der Aufsichtsbehörde Diplom-Ingenieur*in der Fachrichtung Physik oder Messtechnik bzw. Diplom-Mathematiker*in Langjährige Erfahrung im Bereich der Strahlenmesstechnik Erfahrungen bei der Qualifizierung von Messtechnik im Aufsichtsverfahren Kenntnisse im Bereich der DIN-ISO 11 929 Kenntnisse im Bereich der Monte-Carlo-Simulation Kenntnisse im Bereich der Software-Programmierung
Zum Stellenangebot

Geophysiker (m/w/d)

Mi. 31.03.2021
Tangstedt, Bezirk Hamburg
Als führendes Unternehmen im Bereich der Rüstungs- und Kriegsaltlastenbeseitigung unter dem Dach der EGGERS-Gruppe sind wir spezialisiert auf die Suche und Bergung von Kampfmitteln zu Land und im Wasser. Neben unserem Schwerpunkt Norddeutschland mit Hamburg und Schleswig-Holstein in der Hauptsache, sind wir bundesweit tätig. Unser Team mit Verwaltungsstandort in Tangstedt bei Hamburg braucht langfristig Verstärkung. Mit Ihrer Arbeit tragen Sie aktiv dazu bei, mit geophysikalischen Sondierungen der Kampfmittelbergung eine effiziente Grundlage zu bereiten.  Sie planen und führen geophysikalische Messungen zur Kampfmittelsondierung an Land und an Wasser durch. Die Oberflächen- und Bohrlochsondierungen nehmen Sie mittels Geomagnetik, Elektromagnetik oder Georadar vor. Auch kommen hydroakustische Verfahren zum Einsatz. Sie führen die Qualitätskontrolle und Bewertung der erhobenen Daten durch. Eine weitere Aufgabe ist die projektbezogene Dokumentation. Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Geophysik, Geowissenschaften oder in einem ähnlichen Feld. Erste Berufserfahrung ist für diese Position wünschenswert. Mit längerfristigen Außeneinsätzen, auch off-shore, können Sie umgehen. Wichtig sind uns eine praktische Veranlagung und handwerkliches Geschick. Weiterhin wünschen wir uns eine strukturierte, ziel – und lösungsorientierte  Arbeitsweise. Grundlegende Computerkenntnisse und die Bereitschaft anwendungsbezogene Software zu erlernen werden vorausgesetzt. Wir bieten ein zukunftssicheres und unbefristetes Arbeitsverhältnis. Sie arbeiten in einem familiengeführten Unternehmen mit flachen Hierarchien. Eine leistungsgerechte und pünktliche Vergütung ist für uns selbstverständlich. Firmenwagen und Firmenhandy werden Ihnen zur Verfügung gestellt. Betriebliche Altersvorsorge und andere Benefits
Zum Stellenangebot


shopping-portal