Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Physik: 4 Jobs in Hamm am Rhein

Berufsfeld
  • Physik
Branche
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Recht 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
  • Promotion/Habilitation 1
Physik

Experte Technologie und Vorentwicklung - Mask Repair (m/w/x)

So. 18.04.2021
Roßdorf bei Darmstadt
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben.Welche Technologien und Konzepte muss ich heute entwickeln, um den Halbleitermarkt von Morgen gestalten zu können? Wie bringe ich eine Idee bis ins fertige Kundenprodukt? Was brauche ich in Zukunft, um die immer kleiner werdenden Defekte auf Photomasken der High End Lithografie und Chipherstellung zu reparieren? Sie können diese Fragen beantworten? Sie haben bereits mehrjährige Berufserfahrung in unserem oder einem vergleichbaren Umfeld und wollen einen für die Herstellung von Halbleitern essenziellen Schritt aktiv mitgestalten? Dann bewerben Sie sich jetzt – wir sind gespannt Sie kennen zu lernen! Als Experte in unserem interdisziplinären und dynamischen Team treiben Sie aktiv die Entwicklung neuer Reparatur-Konzepte und -Technologien und gestalten unsere Technologie Roadmap mit. Sie haben dabei unsere bestehende FEBIP-basierte Technologie im Blick und entwickeln diese weiter, um unseren Kunden auch in Zukunft die besten Reparatur-Lösungen anzubieten. Sie werden sowohl konzeptionell als auch im Labor arbeiten und ihre Entwicklungstätigkeiten selbstständig planen, koordinieren, organisieren und durchführen. Sie stehen dabei in engem Austausch mit den anderen Fachdisziplinen in unserem Bereich und vertreten unser Unternehmen in Kooperations- und Förderprojekten mit Universitäten und Instituten. mehrjährige Berufserfahrung im industriellen Umfeld und einen sehr guten Abschluss in Natur- oder Ingenieurwissenschaften, z. B. Physik, Chemie, Materialwissenschaften, Mikrosystemtechnik (zusätzliche Promotion von Vorteil) nachgewiesene Projekterfolge und Erfahrung bei Design, Entwicklung und Aufbau von Labor- und Prototypensystemen (z.B. vakuumbasierter Laser-, Elektronenstrahl, Rastersondensysteme, …) sehr gute Kenntnisse in Entwicklung oder Anwendung gängiger Oberflächentechnologien (z.B. SEM, AFM, FIB, EDX, Plasmaätzen, …) idealerweise Erfahrungen im Umgang mit Matlab/Python, optischer Simulationssoftware oder Multiphysiksimulationssoftware ein hohes Maß an Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein, Kreativität und Ausdauer sowie eine hohe fachliche Bandbreite verhandlungssichere Englisch- und Deutschkenntnisse Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Mathematiker/Mathematikerin / Physiker/Physikerin für die Unternehmensberatung (w/m/d)

Sa. 17.04.2021
Freiburg im Breisgau, Hamburg, Hannover, Karlsruhe (Baden), Kiel, Leipzig, Mainz, Mannheim, München, Nürnberg, Münster, Westfalen
Als Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft arbeiten wir mit rund 12.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an mehr als 26 Standorten in Deutschland an einer bedeutsamen Schnittstelle von Wirtschaft, Öffentlichkeit und Gesellschaft. Was die Wirtschaftswelt von morgen bewegt, bewegt auch uns. Wir begleiten unsere Mandanten und Mandantinnen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung (Audit), Steuer- (Tax) und betriebswirtschaftliche Beratung (Consulting, Deal Advisory oder Financial Services). Vom mittelständischen Unternehmen bis hin zum internationalen Großkonzern – wir entwickeln gemeinsam Lösungen für die Themen der Zukunft und haben so einen direkten Impact auf die Businesswelt. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen, um mit uns den Unterschied zu machen.Als Mathematiker/Mathematikerin oder Physiker/Physikerin erwartet Dich bei KPMG eine Vielzahl an spannenden Projekten. Vom Start-Up über Familienunternehmen bis hin zu großen Finanzdienstleistungen, in der Beratung von Unternehmen unterschiedlichster Größen und Branchen kannst Du Deine analytischen Fähigkeiten voll einbringen. Mit Deinem Know-how hilfst Du unseren Kunden und Kundinnen, die besten Entscheidungen für ihr Unternehmen zu treffen. Du willst Dich jeden Tag neuen Herausforderungen stellen und setzt auf stetige Veränderung statt Stillstand? Dann kannst Du Dich hier einbringen: Gemeinsam mit Deinem Team übernimmst Du anspruchsvolle Beratungsprojekte. Hierbei kannst Du schon früh Verantwortung übernehmen.  Deine mathematischen Skills setzt Du bei der Lösung von Analyseproblemen ein – meist mit betriebs- oder finanzwirtschaftlichem Hintergrund. Dabei entwickelst Du fortlaufend neue Analysemethoden, um große Datenmengen optimal prüfen und interpretieren zu können. Big Data bereitet Dir keine Kopfschmerzen, Du erkennst mithilfe von Data Mining, Predictive Analytics und Machine Learning Methoden Muster und leitest daraus Prognosen für die Zukunft ab. Zudem leistest Du einen wichtigen Beitrag bei der Digitalisierung und Optimierung der Prozesse unserer Kunden. Du hast Dein Studium der Mathematik oder Physik abgeschlossen. Idealerweise hast Du in Deinem Studium einen Schwerpunkt in Finanzmathematik und/oder Programmierung gelegt.  Außerdem bist Du an finanzorientierten Prozessen und Systemen interessiert. Du hast eine strukturierte Denkweise, erkennst komplexe Zusammenhänge und löst Probleme auf kreative Weise. Bei Bedarf bist Du bereit, von Montag bis Donnerstag innerhalb Deutschlands zu reisen, um unsere KundInnen auch vor Ort beraten zu können. Deutsch beherrschst Du auf C1-Niveau und Englisch auf B2-Niveau. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Deine Führungskraft gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir interessante Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Dich stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit.   Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Doktorand (m/w/d) Leistungsfähigere und sichere Lithium-Ionen-Batterien durch besseres Materialverständnis

Mi. 14.04.2021
Mannheim, Selb
FÜR EIN FORSCHUNGSVORHABEN AN DER HOCHSCHULE MANNHEIM SUCHEN WIR SIE ALS DOKTORANDEN (m/w/d) FÜR LEISTUNGSFÄHIGE UND SICHERE LITHIUM-IONEN-BATTERIEN DURCH BESSERES MATERIALVERSTÄNDNIS Die NETZSCH-Gerätebau GmbH ist einer der weltweit führenden Hersteller von Geräten und Anlagen zur Thermischen Analyse für die Material­charak­terisierung von Roh­stoffen und Produkten im Rahmen von Forschung, Ent­wicklung und Qualitäts­sicherung. Arbeiten Sie bei einem innovativen Welt­markt­führer und inter­national ausge­richteten Familien­unternehmen. Das Bundes­ministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert die Nachwuchs­gruppe Kems4Bats im Rahmen des Nachwuchs­wettbewerbs NanoMatFutur. In Kems4Bats sollen leistungs­fähige und sichere Lithium-Ionen-Batterien für die Elektro­mobilität entwickelt werden. Dabei liegt der wissen­schaftliche Schwer­punkt auf der Bestimmung der Gas- und Wärme­entwicklung, insbesondere für das Power Charging und bei Zersetzungs­prozessen bis zum Thermal Runaway. Die Nachwuchs­gruppe arbeitet eng mit namhaften Unter­nehmen und Forschungs­einrichtungen zusammen. Zyklisierung von Batterien, elektro­chemische und thermische Unter­suchungen von Batterie­materialien sowie Durch­führung der Wirkungsgrad­betrachtung Bestimmung von grundlegenden Werkstoff­eigenschaften Projektkoordination zwischen NETZSCH-Geräte­bau GmbH, Hochschule Mannheim und der Forschungs­gruppe mit industriellem Beirat Betreuung und Unterstützung von studen­tischen Abschluss­arbeiten und HiWis (m/w/d) bei der Durch­führung ihrer wissen­schaftlichen Projekte für das Promotionsthema Erstellung von Veröffent­lichungen in internationalen Zeitschriften Präsentation der Ergebnisse auf inter­nationalen Konferenzen und Tagungen Sehr gut abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Hochschulstudium (Master oder Diplom) der Fachrichtung Physik, Technische Physik, Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Materialwissenschaften, Werkstofftechnik oder einer vergleichbaren Fachrichtung Sehr gute Kenntnisse im Themenbereich Batterie bzw. Werkstoffentwicklung Praktische Erfahrungen in Elektrochemie und physikalischen bzw. chemischen Analysemesstechniken von Vorteil (z. B. Massenspektrometrie, REM, ICP-OES, DTA, DSC) Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Analytisches Denken, Eigeninitiative, Teamfähigkeit, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten, Problemlöser-Mentalität und selbstständiges Arbeiten Flexible Arbeitszeiten Attraktive Vergütung NETZSCH-Academy Mobiles Arbeiten Interessante Projekte GUT ZU WISSEN EG 13 TVL, Beschäftigungsumfang 65 % (19,75 Std./Woche)
Zum Stellenangebot

Data Scientist (w/m/d)

Sa. 10.04.2021
Mannheim
Sie suchen eine neue Herausforderung in einem Umfeld, das Sie persönlich und fachlich fördert? Dann nutzen Sie die Möglichkeit mit Brunel voranzukommen, innerhalb einer Unternehmenskultur, die geprägt ist von Verantwortungsbewusstsein, Dynamik, Wertschätzung und Freiraum für eigene Ideen. Im Bereich Infektionsforschung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Data Scientist. Machen Sie mit Ihrer Bewerbung jetzt den entscheidenden Schritt! Arbeiten bei Brunel bedeutet: Attraktive Arbeitsaufgaben, außergewöhnliche Karriereperspektiven, die Sicherheit eines expandierenden Ingenieurdienstleisters und die ganze Vielfalt des Engineerings. Allein in Deutschland verfügen wir über 49 Niederlassungen, zwei Entwicklungszentren und weltweit 120 Standorte mit mehr als 13.000 Mitarbeitern in 46 Ländern. Mehr als 45 Jahre international erfolgreich und über 25 Jahre in Deutschland. Stillstand bedeutet Rückschritt – mit Brunel können Sie etwas bewegen! Sie sind verantwortlich für die Entwicklung und Optimierung von mathematischen, medizinisch-biometrischen Verfahren und IT-Lösungen im Umfeld der Point-of-Care-Produktentwicklung (Beispiel: Blutwertmessung). Zudem unterstützen Sie bei der Mitarbeit der Entwicklung, Weiterentwicklung und Pflege von Point of Care Systemen im Rahmen diverser Systemprojekte. Auch die Erstellung von entwicklungsbegleitenden und GMP-konformen Dokumentationen fällt in Ihren Aufgabenbereich. Gewissenhaft betreiben Sie Ursachenforschung und Fehlersuche bei auftretenden Problemen in der Produktion oder an den Systemschnittstellen. Routiniert übernehmen Sie die statistische Datenauswertung nach definierten Vorgaben und präsentieren die Ergebnisse und gewonnenen Erkenntnisse. Ihr Aufgabengebiet wird durch die selbstständige Erstellung von Arbeitspaket-Beschreibungen sowie die Vergabe und Koordination von Validierungs-Arbeitspaketen an externe Entwicklungspartner abgerundet. Abgeschlossenes Masterstudium oder Promotion im Bereich Mathematik, Physik, Statistik oder ähnlicher Hintergrund Expertise in Algorithmen-Entwicklung, Signalanalyse, Datenanalyse & empirischer Modellbildung Berufserfahrung in internationalen und interdisziplinären Teams Gute Programmierkenntnisse mit R und/oder Python Teamfähigkeit und sicheres und aufgeschlossenes Auftreten Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Arbeiten bei Brunel bedeutet Vielfalt – vom mittelständischen Unternehmen über Hidden Champion bis zum DAX-Konzern; ob Straße, Schiff, Schiene, Luft oder Weltraum; traditionell oder innovativ; von der Entwicklung bis zum fertigen Produkt; national oder international; vom Berufseinsteiger bis zum erfahrenen Professional. Wir bieten Ihnen unzählige Möglichkeiten, den technologischen Fortschritt mitzugestalten, und all das bei einem einzigen Arbeitgeber.
Zum Stellenangebot


shopping-portal