Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Physik: 23 Jobs in Heubach

Berufsfeld
  • Physik
Branche
  • Elektrotechnik 16
  • Feinmechanik & Optik 16
  • Sonstige Dienstleistungen 5
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 23
  • Ohne Berufserfahrung 18
Arbeitszeit
  • Vollzeit 23
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 17
  • Befristeter Vertrag 6
Physik

Wissenschaftlicher Mitarbeiter Elektronenoptik-Design und -Simulation (m/w/x)

Mi. 20.01.2021
Oberkochen
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. im R&D-Team für das derzeit schnellste Elektronenmikroskop der Welt, das ZEISS MultiSEM, elektronenoptische Berechnungs- und Simulationsverfahren auswählen, entwickeln, optimieren und anwenden und damit elektronenoptische Designs entwickeln, untersuchen und optimieren, um unsere Vielstrahl-Elektronenmikroskop-Systeme weiterzuentwickeln und deren Performance zu optimieren in enger Zusammenarbeit mit Experten verschiedener Fachrichtungen an zentraler Stelle bei der Neu- und Weiterentwicklung von Produkten und Verfahren mitarbeiten neue Mess-, Kalibrier- und Justageverfahren zur Qualifizierung von Vielstrahl-Elektronenmikroskopen entwickeln, programmieren, erproben und optimieren mit Hilfe bestehender und selbst entwickelter Berechnungstools Sensitivitäten und Toleranzen für Bauteile und Subsysteme von Vielstrahl-Elektronenmikroskopie-Systemen ermitteln mittels Simulationsverfahren Experimente und Messprozeduren zur Untersuchung und Verbesserung der Performance von Vielstrahl-Elektronenmikroskopen entwickeln Arbeitspakete und ggf. Teilprojekte in der Entwicklung definieren, planen, leiten und umsetzen Entwicklungsergebnisse intern und gegenüber externen Kunden und Entwicklungspartnern dokumentieren, kommunizieren und präsentieren einen sehr guten Universitätsabschluss in Physik oder (angewandter) Mathematik, gerne mit Promotion eine sehr gute Abitur- oder gleichwertige Schulabschlussnote fundierte Kenntnisse im Design und in der Modellierung physikalischer Systeme, in theoretischer Physik und/oder numerischer Mathematik hohen technisch-wissenschaftlichen Sachverstand, eine hohe Auffassungsgabe, technisch-wissenschaftliche Kreativität, einen guten Blick fürs Wesentliche und Freude an der Lösung herausfordernder fachlicher Arbeitsaufgaben vorteilhafterweise Programmierkenntnisse in MatLab und experimentelles Geschick idealerweise, aber nicht notwendigerweise Kenntnisse und Erfahrung in Elektronenmikroskopie eine selbstständige, präzise und zielorientierte Arbeitsweise, hohe Leistungsbereitschaft, gute Kommunikationsfähigkeiten, Durchsetzungsvermögen und großen Teamgeist sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Physiker (m/w/x) Optikdesign & Simulation - befristet auf 2 Jahre

Mi. 20.01.2021
Oberkochen
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. physikalisch-optische Eigenschaften von Lithographieobjektiven simulieren, bewerten und verifizieren Fehlerbudgets auf Systemlevel erstellen und weiterentwickeln Fertigungstoleranzen sowie leistungs- und kostenoptimierte Komponentenspezifikationen formulieren und verhandeln Komponenten im Fertigungsprozess bewerten und Messdaten analysieren umfangreiche Simulationsprogramme zur Unterstützung obiger Aufgaben entwickeln Systemengineering Aktivitäten durchführen und koordinieren ein herausragend abgeschlossenes Studium in Physik oder einem vergleichbaren Fach, bevorzugt mit Promotion Kenntnisse in physikalisch-technischer Optik sehr gute Simulations- und Programmierkenntnisse (Python, Matlab) ein hohes Maß an Kreativität, Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft eine teamorientierte Arbeitsweise, gute Verhandlungskompetenz sowie Durchsetzungsfähigkeit verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Naturwissenschaftler zur Entwicklung von Justageprozessen (m/w/x)

Mo. 18.01.2021
Oberkochen
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. bei der Entwicklung von Technologien und Prozessen für die Justage aufwendiger Halbleiterlithografiesysteme und Komponenten mitarbeiten die technische Verantwortung für die Gesamtprozesskette übernehmen und die Fertigbarkeit sicherstellen neue Justagealgorithmen zur Optimierung bestehender oder neuartiger Systeme entwickeln aktuelle Justageprozesse, die Bestimmung von Prozesskennzahlen sowie Tools zu deren Erfassung und Auswertung weiterentwickeln Prozesse in die Fertigung einführen und betreuen als auch bei der Freigabe von Entwicklungsergebnissen mitarbeiten Experimente und Simulationen zur Analyse aktueller sowie zukünftiger Prozesse und Technologien durchführen kleine Projekte leiten und Fachteams koordinieren ein herausragend abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium (z. B. Physik) oder ein Ingenieurstudium, bevorzugt mit Promotion eine Affinität zu mathematischer Problemlösung, sehr gute Kenntnisse in der Softwareentwicklung im Team und nachgewiesene Erfahrung in der Optimierung komplexer Systeme eine hohe Kunden- und Fertigungsorientierung wünschenswerterweise Kenntnisse in der technischen Optik und Erfahrungen mit Optimierungsalgorithmen ein hohes Maß an Kreativität, Ausdauer und Eigeninitiative ein sicheres Auftreten, eine sehr gute Verhandlungskompetenz sowie eine teamorientierte und strukturierte Arbeitsweise verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter Systemmesstechnik (m/w/x) - befristet für 2 Jahre

Mo. 18.01.2021
Oberkochen
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. in interdisziplinären Entwicklungsteams komplexe Anlagen und Prozesse für die (optische) Systemmesstechnik entwickeln, in Betrieb nehmen und im Produktionsumfeld betreuen Komponenten und Module (v.a. Beleuchtungs- und Sensormodule) für solche Anlagen auslegen, Spezifikationen und Budgets ableiten; die zugehörigen Prozesse und Aufbauten für die Montage, Justage und Qualifikation entwickeln und betreuen Messgenauigkeit und Maschinen-Uptime absichern; dazu Algorithmen und Werkzeuge zur Überwachung der Anlagenperformance (weiter-)entwickeln; entsprechende Messdaten überwachen, interpretieren, dokumentieren und ggf. Korrekturmaßnahmen einleiten Laborversuche zur Verifizierung von neuen Messtechniken, Komponenten und Modulen entwickeln, durchführen und bewerten für die o.g. Aufgaben eine Vielzahl von unternehmensinternen Schnittstellen sowie externe, internationale Partner betreuen und steuern einen sehr guten naturwissenschaftlich/technischen Abschluss mit Schwerpunkt Physik, Optoelektronik, techn. Optik oder eine vergleichbare Qualifikation, vorzugsweise mit Berufserfahrung oder Promotion vorzugsweise mehrjährige Berufserfahrung oder ein Promotionsstudium im entsprechenden Gebiet ein sehr gutes Verständnis für die Funktion und das Zusammenspiel von komplexen Komponenten der Optik, Mechanik, Elektronik und Sensorik, insbesondere Kameratechnik sowie praktische Erfahrung im Umgang mit solchen Systemen Erfahrung in der Betreuung und Zusammenarbeit mit Lieferanten und Dienstleistern für Maschinen- und Komponentenentwicklung Kenntnisse in Datenanalyse und Maschinenkommunikation und den damit verbundenen Software-Werkzeugen – insb. MATLAB® und LabVIEW® eine selbständige, strukturierte Arbeitsweise, ausgeprägte organisatorische und kommunikative Fähigkeiten und ein sicheres Auftreten sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Visual Computing Scientist / Research Engineer (m/w/x)

So. 17.01.2021
Oberkochen
Step out of your comfort zone, excel and redefine the limits of what is possible. That’s just what our employees are doing every single day – in order to set the pace through our innovations and enable outstanding achievements. After all, behind every successful company are many great fascinating people. At ZEISS we encourage creative thinking and innovation. We work in dynamic and interdisciplinary teams and offer individual development perspectives as well as flexibility in organizing your work. We care about our employees and take particular responsibility for improving society and preserving our environment. These core values have shaped our corporate culture at ZEISS for over 170 years.Join us and shape the future! The application process takes less than 10 minutes, we look forward to receiving your application.As an innovation-driven scientist with strong implementation skills, you will generate new ideas in the field of visual computing and actively pursue them for future applications in the ZEISS product portfolio. In multi-disciplinary project teams, you will use and advance state-of-the-art methods from the field of computer vision (3D geometric vision, 3D perception). You will implement your ideas as software solutions, while also being aware of hardware-specific boundary conditions. Experiments for system characterization are designed and led by you. You will work closely with users to optimize your solutions in a well targeted manner. With partners in our business units you communicate effectively, and you are able to quickly think your way into problems. You can systematically analyze complex topics and present them in a clear way. As part of a project team, it is your job to develop your ideas for solutions into prototypes, and to support their integration into products. Are you excited about a technology-oriented environment that challenges you daily with problems in the fields of computer vision, sensor technology, human-machine interaction and machine perception? Then our team is the right place for you. an academic degree with a specialization in the field of computer vision, 3D sensor technology, machine perception, or 3D reconstruction proven your know-how in several projects a thorough understanding of the mathematical basics and a good overview of the latest technical and scientific advances good programming skills in Python, C++ or C# as well as experience in software development and you are familiar with libraries and platforms like OpenCV and Unity3D the ability to stay on top of complex issues and to present results, problems and solutions in a target group-oriented manner a user-centered mindset that enables you to understand and focus on end users and their usage context in order to pragmatically find the best solution joy in bringing your ideas into a new environment and developing them in a team fluent English skills for the daily exchange with colleagues and project partners Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Physiker Modellierung & Simulation (m/w/x) - befristet auf 2 Jahre

Sa. 16.01.2021
Oberkochen
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. physikalisch-optische Eigenschaften von Lithographieobjektiven modellieren, simulieren und bewerten optische Anforderungen an Komponenten aus der Systemspezifikation ableiten sowie Komponentenspezifikationen erstellen und mit internen sowie externen Partnern verhandeln komplexe Simulationswerkzeuge effizient nutzen und mathematisch weiterentwickeln Messungen planen und Modelle anhand von Messdaten verifizieren Entwicklungsergebnisse und Analysen verständlich als auch prägnant dokumentieren sowie intern und gegenüber Kunden präsentieren ein sehr gut abgeschlossenes Studium (Diplom/MSc) in Physik oder einem vergleichbaren Fach, bevorzugt mit Promotion Grundkenntnisse in physikalischer/technischer Optik sowie Neugier und Ausdauer diese auszubauen als auch kontinuierlich dazuzulernen sehr gute Programmier-Kenntnisse (Python/Matlab), gerne auch Erfahrung in der Softwareentwicklung oder in der Entwicklung mathematischer Algorithmen eine systematisch-wissenschaftliche, kreative und selbstmotivierte Herangehensweise an neue und herausfordernde Aufgabenstellungen Spaß an der Arbeit im Team sowie Interesse an Planung und Koordination verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter für strahlbasierte Optikbearbeitung (m/w/x) - befristet für 2 Jahre

Sa. 16.01.2021
Oberkochen
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. hochgenaue Bearbeitungsprozesse auf der Basis von Teilchenstrahlen für die Herstellung von Spiegeln in zukünftigen EUV Systemen entwickeln die Wechselwirkung zwischen Teilchenstrahlen und optischen Materialien untersuchen mit Vakuumanlagen umgehen Entwicklungsaufgaben planen, steuern und selbstständig durchführen Prozessketten inkl. Übergabespezifikationen für die hochgenaue Endbearbeitung von Spiegeloberflächen aufstellen und verhandeln die Einführung neuer Bearbeitungsprozesse in die Produktion begleiten Produktionsmitarbeiter bei der Anwendung komplexer Teilchenstrahl-Bearbeitungsprozesse unterstützen einen Hochschulabschluss der Fachrichtung Physik oder Ingenieurwissenschaften, idealerweise mit Promotion mehrjährige Erfahrung im Entwickeln von hoch komplexen Systemen oder Prozessen nachgewiesene Erfahrung im Umgang mit Vakuumanlagen grundlegende Kenntnisse im Bereich Optik und Teilchenstrahlen eine strukturierte Arbeitsweise und gute organisatorische Fähigkeiten ein sehr hohes Maß an Kommunikations- Team-, Konflikt- und Durchsetzungsfähigkeit gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (mindestens B2) Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter Algorithmenentwicklung und Datenanalyse in der optischen Messtechnik (m/w/x)

Fr. 15.01.2021
Oberkochen
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. optische Messsysteme mit höchsten Genauigkeitsanforderungen für die Qualifizierung von Lithografieoptiken entwickeln Konzepte und Verfahren zur höchstgenauen optischen Oberflächenmessung erarbeiten und bewerten Messabläufe und Kalibrierverfahren für komplexe Messsysteme konzipieren und abstimmen Algorithmen für verbesserte Auswerte-, Kalibrier- und Korrekturverfahren für interferometrische Messverfahren mit extremen Genauigkeitsanforderungen ausarbeiten die Performance der betreuten Messtechniken experimentell und theoretisch untersuchen, Verbesserungsmaßnahmen erarbeiten und deren Umsetzung abstimmen und koordinieren die Leitung von Projekten in diesem Aufgabengebiet übernehmen ein sehr gut abgeschlossenes Diplom- oder Masterstudium zum Physiker oder Ingenieur (Universität), vorzugsweise mit Promotion idealerweise fundierte Kenntnisse in technischer Optik und optischer Messtechnik, insbesondere der Interferometrie Erfahrung in der datenbasierten Analyse komplexer Systeme ein hohes Maß an Teamfähigkeit, Eigenmotivation und Engagement sehr gute Programmierkenntnisse, vorzugsweise in MATLAB oder Python sehr gute Deutsch-und Englischkenntnisse Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Physiker (m/w/d) mit Softwareaffinität

Do. 14.01.2021
Oberkochen
Wir glauben daran, dass die Zukunft denen gehört, die Innovation antreiben, die Wandel gestalten und die durch Zusammenarbeit vernetzen. Darum verbindet Modis die Schlüsseltechnologien IT, Engineering und Life Sciences, um gemeinsam mit unseren Kunden die Lösungen der Zukunft zu entwickeln. Wir bringen auf der ganzen Welt Top-Unternehmen mit den klügsten Köpfen im Engineering zusammen. Sie alle brennen dafür, ihre Talente für die herausforderndsten Aufgaben von heute und morgen einzusetzen. Sie auch? Dann suchen wir Sie für die unbefristete Mitarbeit an einem Projekt unseres Kunden, dem Weltmarktführer im Sondermaschinenbau – zum frühestmöglichen Zeitpunkt für den Standort Oberkochen. Anstellungsart: Festanstellung Sie entwickeln im interdisziplinären Projektteam Prozesse zur Erfassung und Bewertung von Mess- und Prozessdaten für hochkomplexe Produkte Darüber werden Sie die dafür benötigten Algorithmen ausarbeiten, testen und als Software-Module implementieren Sie arbeiten an der Wartung und Weiterentwicklung von Produktdatenbanken zur Speicherung der erfassten Mess-, Prozess- und Produktdaten mit In Ihrer Verantwortung liegt zudem, Daten in Hinblick auf systematische Zusammenhänge zu analysieren und Maßnahmen zur Verbesserung der Prozessstabilität und Durchlaufzeit abzuleiten Sie agieren als Ansprechpartner für die Fertigung und Entwicklung beim Einsatz und unterstützen die Weiterentwicklung von Prozessen und Software Sie haben einen sehr gut abgeschlossenen Hochschulabschluss in Physik, Informatik, Mathematik o.ä. (gerne mit Promotion) Umfangreiche Erfahrung in der Entwicklung von Algorithmen zur Modellierung, Optimierung und Datenverarbeitung bringen Sie mit Sie haben darüber hinaus auch Erfahrung in der agilen Softwareentwicklung und Entwicklungsplanung Zudem verfügen Sie über gute Kenntnisse in C#, SQL Datenbanken und Matlab Sie können durch eine strukturierte, selbstständige Arbeitsweise gepaart mit hoher Eigenmotivation und Engagement überzeugen Verhandlungssichere Deutsch- und fließende Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab
Zum Stellenangebot

Experienced Algorithms and Computational Imaging Scientists (f/m/x)

Mi. 13.01.2021
Oberkochen
Step out of your comfort zone, excel and redefine the limits of what is possible. That’s just what our employees are doing every single day – in order to set the pace through our innovations and enable outstanding achievements. After all, behind every successful company are many great fascinating people. In a spacious modern setting full of opportunities for further development, ZEISS employees work in a place where expert knowledge and team spirit reign supreme. All of this is supported by a special ownership structure and the long-term goal of the Carl Zeiss Foundation: to bring science and society into the future together.Join us today. Inspire people tomorrow.Diversity is a part of ZEISS. We look forward to receiving your application regardless of gender, nationality, ethnic and social origin, religion, philosophy of life, disability, age, sexual orientation or identity.Apply now! It takes less than 10 minutes.We are seeking passionate and talented scientists who want to drive the development of next generation digital consumer products. Integrated in a growing team of scientists and research engineers, you will develop efficient algorithms for real time assistance systems to deliver outstanding image and video experience and a more realistic appearance beyond state-of-the-art algorithms to the customer. Working on projects in the interface between algorithms, optic design and systems engineering you will develop visions and prototypes for our consumer products roadmap. You will bring your algorithmic knowhow and leverage the latest algorithm and technology trends for integration into our flagship products. During your work you build a network both within ZEISS and with external partners that will help us to leverage the latest technology advancements to shape tomorrow's ZEISS products and to get brand leadership for digital image consumer products. a PhD or master’s degree in physics, mathematics or computer science and ideally first work experience in mathematical image processing profound knowledge of algorithms for image and video processing including advanced methods like neural style transfer and image fusion a deep understanding of physical optics and machine learning as well as the ability to quickly grasp and discuss ideas in these areas a strong and proven background in Python and are familiar with toolkits such as opencv, TensorFlow or pytorch the vision and hands-on mindset to make your ideas come to life in ZEISS digital consumer products as well as strong communication skills in german and english Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal