Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Physik: 9 Jobs in Heusenstamm

Berufsfeld
  • Physik
Branche
  • Recht 3
  • Unternehmensberatg. 3
  • Wirtschaftsprüfg. 3
  • Luft- und Raumfahrt 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • It & Internet 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 7
  • Ohne Berufserfahrung 7
Arbeitszeit
  • Vollzeit 9
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
  • Ausbildung, Studium 1
  • Befristeter Vertrag 1
  • Praktikum 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Physik

Physiker, Mathematiker, Informatiker, Natur-, Ingenieur- oder Wirtschaftswissenschaftler als Consultant (m/w/d)

Do. 20.01.2022
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München
d-fine ist ein kontinuierlich wachsendes europäisches Beratungsunternehmen mit über 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Wir sind mit acht Standorten in vier Ländern nah bei unseren Kunden. Im Fokus unserer Projekte liegen quantitative Fragestellungen rund um Data Analytics, Data Science, Modellierung und den Aufbau nachhaltiger technologischer Lösungen. Unser Beratungsansatz basiert auf langjähriger Praxiserfahrung und dynamischen Teams mit klarer analytischer und technologischer Prägung. Unsere Projekte sind vielfältig. Das trifft sowohl auf Themen und Kunden zu als auch auf die Projektmodelle. Wir arbeiten als Team vor Ort beim Kunden, gemeinsam aus einem unserer Büros oder auch remote in virtuellen Projekträumen. Als Consultant bei d-fine haben Sie die freie Wahl zwischen den Arbeitsmodellen „Blue“, „Orange“ und „Orange Flex“: Das Modell „Blue“ steht für remote oder vor Ort Projekteinsätze bei Kunden in ganz Europa mit gleichzeitig flexibler Wohnortwahl innerhalb Deutschlands. „Orange“ fokussiert den regionalen Bezug und garantiert Ihnen remote oder vor Ort Projekteinsätze an Ihrem Bürostandort. „Orange Flex“ kombiniert beide Modelle in Form eines festen Bürostandorts mit einer begrenzten Reisetätigkeit von maximal 8 Übernachtungen pro Monat. Der Einstieg bei d-fine ist ganzjährig jeweils zum Monatsanfang möglich.Fachliche Konzeption von Modellen, Methoden, Prozessen sowie Design und Umsetzung technologischer Lösungen in allen Wirtschaftsbereichen und im Public-Sektor: Einsatz von Data-Science-Methoden Betriebswirtschaftliche Analysen und Simulationen Konzeption, Implementierung und Validierung mathematischer Modelle Verwendung moderner Technologien wie Machine Learning oder Big Data Lösungen Agile Full-Stack-Programmierung von anspruchsvollen Lösungen Fachliche Analyse und Umsetzung regulatorischer Vorgaben Analyse, Konzeption und Digitalisierung von Prozessen Auswahl, Parametrisierung und Integration von Systemen Herausragender Universitätsabschluss (Master/Promotion) in Physik, Mathematik, Informatik oder Natur-, Ingenieurs- oder Wirtschaftswissenschaften mit entsprechend quantitativ, analytisch oder technologisch ausgerichteter Vertiefungsrichtung Überdurchschnittliche mathematische Fähigkeiten und hohes Technologieverständnis Exzellente Kommunikationsfähigkeiten, hohe Teamfähigkeit sowie große Einsatzfreude Bereitschaft zur permanenten Weiterentwicklung und Erarbeitung neuer Themenfelder Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Unsere Mitarbeiter sollen sich bei uns wohlfühlen und langfristig motiviert sein. Daher bieten wir Ihnen eine vielfältige Auswahl an Benefits und Zusatzleistungen: Flexibilität durch die innovativen d-fine Arbeitsmodelle „Blue“ und „Orange“, bzw. "Orange Flex" Keine Festlegung auf ein Tätigkeitsfeld oder Kundensegment Ein attraktives Karriere- und Gehaltsmodell Abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben Frühzeitige Verantwortung und kurze Entscheidungswege Ein internationales und kollegiales Umfeld mit offener Kommunikation Freies Zeitkontingent für individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen der „d-fine Academy“ oder für Forschungsprojekte im „d-fine e.lab“ Vielfältige Zusatzleistungen wie z. B. 30 Tage Urlaub, Betriebliche Altersvorsorge, Mobilitätsprogramm, Zuschuss zur Fitnessmitgliedschaft, flexible Teilzeitmodelle, Mobile Work Policy, Firmenevents und vieles mehr!
Zum Stellenangebot

Duales Studium Angewandte Physik - Bachelor of Science (m/w/divers) Studienbeginn im August 2022

Mi. 19.01.2022
Frankfurt am Main
Lufthansa Technik ist der weltweit führende Anbieter für Wartungs-, Reparatur- und Überholungsservices sowie Modifikationen in der zivilen Luftfahrtindustrie. Mit maßgeschneiderten Instandhaltungsprogrammen und fortschrittlichsten Reparaturverfahren sorgen wir für die Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit der Flugzeugflotten unserer Kunden. Wir sind unabhängig von Flugzeugherstellern und international als Reparatur-, Herstellungs- und Entwicklungsbetrieb lizenziert. Mit mehr als 26.000 Mitarbeitern (m/w/divers) und über 30 internationalen Tochterunternehmen bietet die Lufthansa Technik Gruppe in den Geschäftsfeldern Wartung, Überholung, Geräteversorgung, Triebwerke, Fahrwerke, VIP Services, Innovation und Digital Fleet Solutions rund 800 Kunden auf der ganzen Welt einen Komplett-Service von Dienstleistungen rund um die Flugzeugtechnik. Du hast als Kind schon von Flugzeugen geträumt und dich früh für physikalische Zusammenhänge interessiert? Dann wird es Zeit, deine Träume wahr werden zu lassen – starte bei uns ab August 2022 ein spannendes und abwechslungsreiches Studium mit Praxisnähe und werde Teil eines einzigartigen und zukunftsorientierten Luftfahrtunternehmens, in dem dir vielseitige Einsatzmöglichkeiten geboten werden!Ingenieur:innen im Bereich der Angewandten Physik entwickeln u.a. neue Produkte und innovative Anwendungen für eine effiziente Flugzeugwartung. Bei uns wirst du zum „Young Engineer“, indem du 7 Semester an der Hochschule RheinMain studierst mit Beginn des Programmes ein Vorpraktikum bei uns absolvierst von Anfang an „live“ in Betriebsabläufe integriert wirst schon frühzeitig an Ingenieursaufgaben und Projekten mitwirkst und so das im Studium Erlernte direkt in der Praxis anwenden kannst die Möglichkeit erhältst, einen Praxiseinsatz an einem der weltweiten Standorte durchzuführen die Bachelor-Thesis im 7. Semester zu einem betrieblichen Thema schreibst während des Studiums und der integrierten Praxiseinsätze einen monatlichen Förderbetrag erhältst und zusätzlich die Semesterbeiträge der Hochschule übernommen werden Allgemeine Hochschulreife, Fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife Gute Leistungen und Interesse in Mathematik und Physik Technischer Spürsinn, Tüftler-Gen und Analysefähigkeit Lust, zu lernen und beruflich etwas zu bewegen Ausgeprägte Verantwortungsbereitschaft und Präzision Kommunikationstalent Teamfähigkeit Flexibilität Weitere Informationen über Studieninhalte, -abläufe und Benefits findest du hier: Lufthansa Group Careers | Lufthansa-technik | Duales Studium | Technik | Angewandte Physik Kostenloses Parken Flugvergünstigungen Kantine (bezuschusst vom Arbeitgeber) Jobticket Rabatte / Einkaufsmöglichkeiten Mitarbeiter Events (Sommerfeste, Teilnahme an Sportwettkämpfen etc) Arbeitskleidung wird gestellt Flexible Arbeitszeiten Entwicklungsprogramme Betriebsarzt Fitnessstudio / Sportangebote / Betriebsfußball etc. Duschen
Zum Stellenangebot

Praktikant/Werkstudent (m/w/d) Forensic - eDiscovery Technology

Di. 18.01.2022
München, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Stuttgart
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeitenden mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Bei Deloitte erwartet dich die Chance auf eine einzigartige Karriere. Unser weltweites Netzwerk und offene Unternehmenskultur sowie neueste Technologien unterstützen dich dabei, dein Potenzial voll auszuschöpfen. Bringe deine persönlichen Erfahrungen und Ideen mit ein, um Wirtschaftskriminalität aktiv zu bekämpfen und die Unternehmenswerte und -reputation nationaler und internationaler Mandant:innen zu schützen. Berate unsere Mandant:innen und entwickle eine effiziente und kostengünstige Strategie, um forensische Aufgabenstellungen zu lösen. Wir sollten uns kennenlernen, wenn du Spaß daran hast komplexe Sachverhalte mit einem dynamischen Team aus internationalen Expert:innen zu analysieren, auf das Wesentliche herunterzubrechen und in leicht verständlicher Sprache zu vermitteln. Sofern du relevante Vorkenntnisse besitzt, kannst du dich darüber hinaus bei der Weiterentwicklung unserer eDiscovery/Forensik-Software und -Methodik einbringen.   Für unsere Teams an den Standorten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Main), Hamburg, München und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung.   Sonderuntersuchungen zur Aufklärung von Wirtschaftskriminalität (z. B. Betrug, Unterschlagung, Untreue, Korruption oder Geldwäsche) Forensische Datensicherungen zur Beweismittelerhebung Datenaufbereitung von Massendaten zur effizienten Sichtung (Review) für Mandanten und Kanzleien Anwendung von Analytics Methoden zur Optimierung von Dokumenten-Reviews Zusammenfassen von Aufgabenstellungen, Vorgehensweisen und Ergebnissen in Form von Berichten Vermittlung technischer Inhalte an nicht-technische Gesprächspartner:innen Kurz vor Abschluss des Studiums (Bachelor, Master von Vorteil) der (Wirtschafts-)Informatik, Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen, (Wirtschafts-)Mathematik, Physik oder eines vergleichbaren Studiengangs Gute Kenntnisse in folgenden Themenfeldern: mindestens einer der folgenden Technologien: Python, SQL, PowerShell oder einer vergleichbaren Skript- oder Programmiersprache Umgang mit MS Office und MS Windows Umgang mit aktueller Hard- und Software Kenntnisse in eDiscovery/Forensik Software wie Nuix, Relativity, FTK, EnCase oder Cellebrite sind von Vorteil Eigenständiger Research zu fachlichen Themen und strukturierte Aufbereitung der Ergebnisse Teamplayer - komplexe Projekte erfordern ein starkes Team und keine Einzelkämpfer Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil Bereitschaft zu Mobilität und Flexibilität Als Fair Company bieten wir dir nicht nur eine angemessene Vergütung. Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre findest du bei uns ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Du übernimmst eigenverantwortlich kleine Aufgabenpakete, wobei dir deine Teamkolleg:innen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite stehen. So kannst du deine theoretischen Kenntnisse in der Praxis anwenden.
Zum Stellenangebot

Remote Sensing Scientist – Cloud Aerosol (m/w/d)

Di. 18.01.2022
Darmstadt
EUMETSAT is Europe’s meteorological satellite agency, operating satellites that monitor the weather and climate from space - 24 hours a day, 365 days a year. EUMETSAT is an international organisation employing staff from across all 30 member states and this role is being advertised on multiple international job boards, but please note that this role would be based in Darmstadt, Germany and would require international applicants to relocate if successful. We are currently looking for an experienced Remote Sensing Scientist to join our international team of young and inspiring engineers and industry professionals, tasked with driving innovation within the Space, Satellite and Earth Observation sector. This role is routed in the mission of EUMETSAT and will provide the opportunity to work with leading IT, Space and Earth Observation organisations and domain experts to make a positive impact on society! The Remote Sensing and Products (RSP) Division is tasked with providing the scientific expertise required to develop, implement, validate, maintain and evolve the operational observational products for all EUMETSAT satellites and agreed third party missions, such as the Copernicus CO2 Monitoring, as well as establishing the user requirements for future EUMETSAT missions.Within the Clouds and Aerosol (CLA) Competence Area of the Remote Sensing and Products Division, the Remote Sensing Scientist (Copernicus) will be responsible for and contribute to the Multi-Angle Polarimeter (MAP) and Cloud-Imager (CLIM) derived aerosol and cloud products, their scientific development, maintenance, validation and quality monitoring, on-board the Copernicus CO2 mission (CO2M). CO2M is the space component of the European integrated observation and inversion modelling system dedicated to the monitoring of anthropogenic CO2 emissions. What you’ll be doing · Acquire and maintain an in depth understanding of the aerosol and cloud products and their performances derived from MAP and CLIM instruments on-board of CO2M; · Support the prototyping and operational implementation of aerosol and cloud product processing algorithms from MAP and CLIM calibrated instrument products; · Plan, develop and perform aerosol and cloud product verification and validation activities, including their performance with respect to the improvement of greenhouse-gas main product quality, as derived from the main CO2 spectrometer instrument on-board CO2M; · Provide product quality analysis and long-term monitoring of cloud and aerosol products from CLIM and MAP in view of main CO2M greenhouse-gas product performance; · Support CO2M mission preparation for commissioning and operations with respect to aerosol and cloud processor integrations, system testing, validation and verification; · Support industrial activities for operational aerosol and cloud processor development, and processor specification; · Play an active role in relevant preparations for missions operation and scientific interactions with the CO2 Monitoring and Verification Support capacity user community;Requirements Qualifications Advanced university degree (or equivalent experience) in remote sensing, physics or other related degree. Skills and Experience: • In-depth scientific knowledge of aerosol and cloud product processing; • Familiarity with aerosol products derived from multi-angle polarimeter operating in the visible and short-wave infra-red region; • Experience in the field of cloud products derived from high spatial resolution imager data operating in the visible and short-wave infra-red region is an distinct advantage; • Proven experience of processing of large-volumes of data from relevant space borne instruments; • Demonstrable experience with scientific development projects and working with user communities and researchers; • Experience of working in a UNIX environment and with scientifically-oriented coding languages, C/C++ and Python; • Familiarity with IDL and/or MATLAB, and Java is an advantage; • Strengths in analysis, synthesis and presentation, coupled with good interpersonal skills and a proven ability to apply these to the interactions within a team and between teams. APPLICATIONS MUST BE SUBMITTED IN ENGLISH. WE WILL BE UNABLE TO CONSIDER APPLICATIONS SUBMITTED IN OTHER LANGUAGES.What we offer · Excellent salary, of up to Euro 7,500 / month NET (after tax) based on skills and experience · Flexible working time including additional flexi-leave · Private medical coverage for employee and family · Attractive final salary pension · 30 days of annual leave + 14.5 days public holidays · Training and development support · Relocation allowance and support (if applicable) EUMETSAT is an international organisation employing staff from across all 30 member states and this role is being advertised on multiple international job boards, but please note that this role would be based in Darmstadt, Germany and would require international applicants to relocate if successful. More about us EUMETSAT’s role is to establish and operate meteorological satellites to monitor the weather and climate from space - 24 hours a day, 365 days a year. This information is supplied to the National Meteorological Services of the organisation's Member and Cooperating States in Europe, as well as other users worldwide. EUMETSAT also operates several Copernicus missions on behalf of the European Union and provide data services to the Copernicus marine and atmospheric services and their users. As an intergovernmental European Organisation, EUMETSAT can recruit nationals only from the 30 Member States (Austria, Belgium, Bulgaria, Croatia, Czech Republic, Denmark, Estonia, Finland, France, Germany, Greece, Hungary, Iceland, Ireland, Italy, Latvia, Lithuania, Luxembourg, The Netherlands, Norway, Poland, Portugal, Romania, Slovakia, Slovenia, Spain, Sweden, Switzerland, Turkey and the United Kingdom).Salary: 7500 EUR / MONTH
Zum Stellenangebot

Technology Liaison Officer (TLO) / Innovationsmanager*in (d/m/w)

Mo. 17.01.2022
Darmstadt
Das GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung in Darmstadt betreibt eine der führenden Teilchenbeschleunigeranlagen für die Wissenschaft. In den nächsten Jahren wird in internationaler Zusammenarbeit die neue Anlage FAIR (Facility for Antiproton and Ion Research) gebaut, eines der größten Forschungsvorhaben weltweit. GSI und FAIR bieten die Gelegenheit, in diesem internationalen Umfeld mit einem Team von Mitarbeiter*innen zusammenzuarbeiten, das sich täglich dafür einsetzt, Wissenschaft auf Weltniveau zu betreiben. Wir suchen für die Stabstelle Technologietransfer (TTR) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Technology Liaison Officer (TLO) / Innovationsmanager*in (d/m/w) Kennziffer: 21.163-9511   Technologiescreening: Identifizierung von potenziellen Innovationen und Neuentwicklungen in den Fachabteilungen der GSI und den Arbeitspaketen des FAIR-Projektes Erarbeitung und Validierung potentialträchtiger Anwendungsfelder sowohl im Hauptanwendungsbereich als auch in möglichen Nebenanwendungen der Technologie Entwicklung geeigneter Strategien zur Weiterentwicklung von Inventionen/Innovationen Identifikation von Fördermöglichkeiten für Entwicklungsprojekte und Umsetzung, einschließlich Koordination der Antragstellung in Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen Management des Innovationsfonds inklusive Beratung der Wissenschaftler*innen bei der Antragsstellung Management (u.a. Initiieren, Organisation, Flankieren, usw.) von TT-Projekten Aufbau und Koordination von Technologie-Marketing-Maßnahmen abgeschlossenem technisch-/naturwissenschaftlichem Studium mit Promotion und Erfahrung im Bereich Physik insbesondere Beschleunigerphysik, Detektor-Sensortechnik, Kryo- und Vakuumtechnik. Erfahrung im Projektmanagement und Umgang mit Industrieunternehmen Umgang/Beantragung/Durchführung von nationalen/internationalen öffentlichen Förderungen Fähigkeit zum Erfassen technologischer Sachverhalte, Abstraktionsvermögen, Laterales Denkvermögen Strukturierte und selbständige Arbeitsweise, Planungsfähigkeit, Verständnis für Systematik, Organisationstalent, sicheres Auftreten Deutsch und Englisch verhandlungssicher in Wort und Schrift ­Flexibilität, Reisebereitschaft; Team- und Kommunikationsfähigkeit Die Stelle ist zunächst bis zum 31.01.2025 befristet und grundsätzlich teilbar. Das Gehalt richtet sich nach dem bei GSI geltenden Tarifvertrag TVöD (Bund). GSI fördert die berufliche Entwicklung von Frauen und begrüßt es, wenn sich Frauen durch die Ausschreibung besonders angesprochen fühlen. Schwerbehinderte erhalten bei gleicher Qualifikation den Vorzug.
Zum Stellenangebot

Mathematiker/Mathematikerin / Physiker/Physikerin für die Unternehmensberatung (w/m/d)

Do. 13.01.2022
Augsburg, Berlin, Bielefeld, Bremen, Stuttgart, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Dresden, Essen, Ruhr
Es gibt gute Gründe für eine Karriere bei KPMG: In unseren Teams arbeiten rund 12.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 26 Standorten in Deutschland. Dabei stehen wir für Vielfalt und eine Kultur der gegenseitigen Wertschätzung. Aufgrund dieser diversen und vielschichtigen Kompetenzen in unseren Teams können wir interdisziplinär an innovativen Themen arbeiten und gemeinsam auch große Projekte stemmen. Du begleitest mit uns unsere Mandantinnen und Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Consulting, oder agierst hinter den Kulissen in Central Services. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen. Schon gewusst? Wir stellen nicht nur Absolventinnen und Absolventen aus dem Bereich Wirtschaftswissenschaften ein. Auch motivierte Absolventinnen und Absolventen und (Young) Professionals mit naturwissenschaftlichem Hintergrund (Mathematik, Physik oder Informatik) erwarten bei uns spannende Projekte.Als Mathematiker/Mathematikerin oder Physiker/Physikerin erwartet Dich bei KPMG eine Vielzahl an spannenden Projekten. Vom Start-Up über Familienunternehmen bis hin zu großen Finanzdienstleistungen, in der Beratung von Unternehmen unterschiedlichster Größen und Branchen kannst Du Deine analytischen Fähigkeiten voll einbringen. Mit Deinem Know-how hilfst Du unseren Kunden und Kundinnen, die besten Entscheidungen für ihr Unternehmen zu treffen. Du willst Dich jeden Tag neuen Herausforderungen stellen und setzt auf stetige Veränderung statt Stillstand? Dann kannst Du Dich hier einbringen: Gemeinsam mit Deinem Team übernimmst Du anspruchsvolle Beratungsprojekte. Hierbei kannst Du schon früh Verantwortung übernehmen. Deine mathematischen Skills setzt Du bei der Lösung von Analyseproblemen ein - meist mit betriebs- oder finanzwirtschaftlichem Hintergrund. Dabei entwickelst Du fortlaufend neue Analysemethoden, um große Datenmengen optimal prüfen und interpretieren zu können. Big Data bereitet Dir keine Kopfschmerzen, Du erkennst mithilfe von Data Mining, Predictive Analytics und Machine Learning Methoden Muster und leitest daraus Prognosen für die Zukunft ab. Zudem leistest Du einen wichtigen Beitrag bei der Digitalisierung und Optimierung der Prozesse unserer Kund:innen. Du hast Dein Studium der Mathematik oder Physik abgeschlossen. Idealerweise hast Du in Deinem Studium einen Schwerpunkt in Finanzmathematik und/oder Programmierung gelegt. Außerdem bist Du an finanzorientierten Prozessen und Systemen interessiert. Du hast eine strukturierte Denkweise, erkennst komplexe Zusammenhänge und löst Probleme auf kreative Weise. Bei Bedarf bist Du bereit, von Montag bis Donnerstag innerhalb Deutschlands zu reisen, um unsere KundInnen auch vor Ort beraten zu können. Deutsch beherrschst Du auf C1-Niveau und Englisch auf B2-Niveau. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Deine Führungskraft gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir interessante Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Dich stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Physiker/ Mathematiker/ Naturwissenschaftler als Berater (m/w/d)

Do. 13.01.2022
Berlin, Bonn, Frankfurt am Main, Hamburg, Leipzig, München, Nürnberg, Stuttgart
Als Berater für Business IT-Transformationen gestalten wir mit über 600 Mitarbeiter:innen die IT führender Finanzdienstleister und Industrieunternehmen. Als verlässlicher Partner schaffen wir mit unseren Kunden wie z.B. Deutsche Bank, BMW, Daimler, GLS und Deutsche Bahn die Basis für deren Business von Morgen. Wir zählen seit Jahren zu den wachstumsstärksten Unternehmensberatungen Deutschlands.Nach dem Abschluss deiner Promotion oder deines Masters steigst du bei uns als (Senior) Consultant ein. Mit der passenden Projektauswahl, einem Mentor oder einer Mentorin und Einstiegstrainings sorgen wir dafür, dass du schnell auf dem Projekt ankommst und on the job das für deine Themen erforderliche Wissen erlangst. Du übernimmst zunehmend Verantwortung, bekommst regelmäßig Feedback und Coaching durch den Projektverantwortlichen und wir definieren gemeinsam deinen Entwicklungspfad. An diesen Themen arbeitest du typischerweise: Strategische Geschäftsmodelle zur Innovation und Effizienzsteigerung gemeinsam mit wesentlichen Entscheidern beim Kunden erarbeiten Je nach gewünschtem Fokus: fachliche oder technische Herausforderungen analysieren und Lösungsansätze entwickeln Im Programm-Management erste Steuerungsaufgaben für Transformationen und in IT-Umsetzungsprojekten übernehmen Sehr guter Hochschulabschluss in Physik, Mathematik oder einem anderen naturwissenschaftlichen Studiengang Interesse an strategischen Fragestellungen großer Konzerne, u.a. im Digitalisierungskontext Überdurchschnittliches Abstraktionsvermögen, Teamgeist und analytische Denkweise Sich nach eigenen Interessen entwickeln und die passenden Projekte dafür bekommen In interdisziplinären Projektteams zusammenarbeiten und von erfahrenen Kolleg:innen lernen - aus der Physik, über die Informatik bis zur Wirtschaftswissenschaft Unser 4-3-1 Prinzip: 4 Tage beim Kunden, max. 3 Nächte am Projektstandort und freitags an Ihrem Heimatstandort - Berlin, Bonn, Frankfurt, Hamburg, Leipzig, München, Nürnberg, Stuttgart oder Wien
Zum Stellenangebot

Technische_n Angestellte_n (w/m/d) Energiemanagement

Mi. 12.01.2022
Frankfurt am Main
Ein guter Plan ist das Fundament nachhaltiger Entwicklung. Darum suchen wir Sie als Technische_r Angestellte_r (w/m/d) für unser Stadt-Up Frankfurt! Bereit für eine Aufgabe für Herz und Verstand? Bewerben Sie sich jetzt und sorgen für ein Frankfurt, das über sich hinaus­wächst! Das Amt für Bau und Immobilien ist als zentraler Ansprechpartner in Bau- und Immobilienfragen für alle städtischen Be­darfsträger zuständig, somit werden alle immobilienwirtschaftlichen Kompetenzen an einer Stelle in der Stadtverwaltung gebündelt.. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine_n Technische_n Angestellte_n (w/m/d) Energiemanagement Vollzeit, Teilzeit, EGr. 13 TVöD integrale Planung und Fachberatung für Neubau und Sanierung, speziell für die gewerkeübergrei­fende Gebäudeautomation. Konzeption, Entwick­lung und Pflege der zentralen Gebäudeautomation Eingaben in die Datenbanken und Organisation der Datenablage des Energiemanagements sowie Aus­wertung der Daten aus den verschiedenen Syste­men zur Verbrauchserfassung Mängelanalyse und Mängelverfolgung, Bearbeitung von Beschwerden, Recherchen und Messungen vor Ort Beratung und Schulung von Kolleginnen und Kol­legen Betriebsoptimierung der technischen Anlagen vor Ort oder in Abstimmung mit dem Betriebspersonal abgeschlossenes (wissenschaftliches) Hochschul­studium (Bachelor/Diplom (FH/TH/Univ.)/Master) der Fachrichtung Physik oder Ingenieurwissen­schaften oder vergleichbare Fachrichtung mehrjährige Berufserfahrung in der Planung, Inbe­triebnahme und Betriebsoptimierung der Gebäude­automation komplexer Gebäude und der zugehö­rigen Anlagen umfangreiche Kenntnisse in Bauphysik, Heizungs-, Lüftungs-, Klima-, Sanitär-, Elektro-, und Nachrich­tentechnik sowie insbesondere Gebäudeautomation sicherer Umgang mit den gängigen MS Office-Pro­grammen gute schriftliche und mündliche Ausdrucksweise Zuverlässigkeit Einsatzbereitschaft und kooperatives Verhalten hohe Motivation interkulturelle Kompetenz umfangreiches Fortbildungsangebot zu den unter­schiedlichsten Themenbereichen betriebliche Altersvorsorge und ein Job-Ticket Pre­mium ohne Eigenbeteiligung gültig für alle Tarifge­biete des Rhein-Main-Verkehrsverbundes mit Mit­fahrregelung flexible Arbeitszeiten im Rahmen unserer Gleitzeit­regelung Mitarbeit in einem motivierten und kollegialen Team Weitere Infos: Wir freuen uns besonders über Bewerbungen von Frauen. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit zur Teilzeitbeschäftigung. Bei gleicher Eignung erhalten schwerbehinderte Menschen den Vorzug vor anderen Bewerber_innen. Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind ausdrücklich erwünscht.
Zum Stellenangebot

Physiklaborant (m/w/d) - befristet bis 31.12.2024

Sa. 08.01.2022
Hanau
Schädliche Abgase reduzieren. Altmetallen neues Leben einhauchen. Die Autos der Zukunft antreiben. Als globaler Materialtechnologiekonzern nutzen wir unser Know-how für Materialien und Lösungen, die für den Alltag unverzichtbar sind. Für eine nachhaltige Zukunft setzt Umicore auf Innovation in allen Geschäfts­bereichen. Unser Anspruch ist, die Grenzen des Möglichen kontinuierlich auszudehnen, um für unsere gesamte Branche neue Industriestandards zu setzen. Deshalb ist es für uns essenziell, bahnbrechende Technologien so früh wie möglich zu erkennen und einzusetzen. Durch unseren intensiven Austausch über aktuelle Trends und Entwicklungen sind wir in der Lage, schon heute die Lösungen von morgen zu planen und in neu geschaffenen Abteilungen umzusetzen. Die Beiträge jedes Einzelnen und die Zusammen­arbeit im Team sind die treibenden Kräfte für echte Veränderungen. Gemeinsam identifizieren wir außergewöhnliche Ideen, führen sie zur Marktreife und stellen so die Weichen für zukünftiges Wachstum. Wir sind uns sicher: Es gibt immer noch viel Potenzial, das darauf wartet, gehoben zu werden. Und da kommen Sie ins Spiel. Physiklaborant (m/w/d) - befristet bis 31.12.2024 Hanau-WolfgangIn der Funktion Physiklaborant (m/w/d) tragen Sie für die Entwicklung und Umsetzung von zukünftigen Lösungen bezüglich der Vorbehandlung von End-of-Life(EoL)-Batterien aus der Elektromobilität im Rahmen des EoL-Managements / der Kreislaufwirtschaft bei.Innerhalb dieses Tätigkeitsbereiches teilen sich Ihre Aufgaben wie folgt auf:Unterstützung des Engineerings bei der Entwicklung neuer Anlagen und Messverfahren inklusive Wartungs- und Instandhaltungsanweisungen zur sicheren und effizienten Vorbehandlung von EoL-BatterienVorbereitung und Aufbau von Test- und VersuchsanordnungenDokumentation von Versuchsabläufen, Ergebnisauswertung einschließlich der Analyse und Interpretation Literaturarbeiten und Datenbankrecherchen sowie Durchführung von Demontage-Studien Konfektionierung der gewonnenen Materialien, Erfassen und Analyse von Daten sowie Mitarbeit im kontinuierlichen VerbesserungsprozessAbgeschlossene Ausbildung als PhysiklaborantVertiefte Kenntnisse im Umgang mit (hohen) GleichspannungenBerufserfahrung im Bereich der Mechatronik, bevorzugt auf dem Gebiet der ElektrotechnikGute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und SchriftEigenverantwortliche, strukturierte und engagierte Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit zeichnen Sie ausWir wollen Vorreiter sein – nicht nur als Partner für unsere Kunden, sondern auch als Arbeitgeber. Deshalb schaffen wir eine kollaborative Umgebung, in der wir alle erfolgreich sein können sowie eine Kultur, die es ermöglicht, Ideen zu teilen, Fähigkeiten weiterzuentwickeln und Karrieren individuell zu gestalten. Wir engagieren uns für den Aufbau einer integrativen Arbeits­kultur, die Chancengleichheit für alle bietet – unabhängig von ihren unter­schiedlichen Hintergründen. Wie bei einem weltweit führenden Konzern üblich, belohnen wir Ihren Beitrag natürlich mit einem guten Gehalt und attraktiven Arbeitgeberleistungen. Und das ist noch lange nicht alles.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: