Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Physik: 8 Jobs in Horrem

Berufsfeld
  • Physik
Branche
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • It & Internet 2
  • Recht 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Finanzdienstleister 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 7
  • Ohne Berufserfahrung 7
Arbeitszeit
  • Vollzeit 8
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 7
  • Promotion/Habilitation 1
Physik

Mathematiker/Mathematikerin / Physiker/Physikerin für die Unternehmensberatung (w/m/d)

Do. 13.01.2022
Augsburg, Berlin, Bielefeld, Bremen, Stuttgart, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Dresden, Essen, Ruhr
Es gibt gute Gründe für eine Karriere bei KPMG: In unseren Teams arbeiten rund 12.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 26 Standorten in Deutschland. Dabei stehen wir für Vielfalt und eine Kultur der gegenseitigen Wertschätzung. Aufgrund dieser diversen und vielschichtigen Kompetenzen in unseren Teams können wir interdisziplinär an innovativen Themen arbeiten und gemeinsam auch große Projekte stemmen. Du begleitest mit uns unsere Mandantinnen und Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Consulting, oder agierst hinter den Kulissen in Central Services. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen. Schon gewusst? Wir stellen nicht nur Absolventinnen und Absolventen aus dem Bereich Wirtschaftswissenschaften ein. Auch motivierte Absolventinnen und Absolventen und (Young) Professionals mit naturwissenschaftlichem Hintergrund (Mathematik, Physik oder Informatik) erwarten bei uns spannende Projekte.Als Mathematiker/Mathematikerin oder Physiker/Physikerin erwartet Dich bei KPMG eine Vielzahl an spannenden Projekten. Vom Start-Up über Familienunternehmen bis hin zu großen Finanzdienstleistungen, in der Beratung von Unternehmen unterschiedlichster Größen und Branchen kannst Du Deine analytischen Fähigkeiten voll einbringen. Mit Deinem Know-how hilfst Du unseren Kunden und Kundinnen, die besten Entscheidungen für ihr Unternehmen zu treffen. Du willst Dich jeden Tag neuen Herausforderungen stellen und setzt auf stetige Veränderung statt Stillstand? Dann kannst Du Dich hier einbringen: Gemeinsam mit Deinem Team übernimmst Du anspruchsvolle Beratungsprojekte. Hierbei kannst Du schon früh Verantwortung übernehmen. Deine mathematischen Skills setzt Du bei der Lösung von Analyseproblemen ein - meist mit betriebs- oder finanzwirtschaftlichem Hintergrund. Dabei entwickelst Du fortlaufend neue Analysemethoden, um große Datenmengen optimal prüfen und interpretieren zu können. Big Data bereitet Dir keine Kopfschmerzen, Du erkennst mithilfe von Data Mining, Predictive Analytics und Machine Learning Methoden Muster und leitest daraus Prognosen für die Zukunft ab. Zudem leistest Du einen wichtigen Beitrag bei der Digitalisierung und Optimierung der Prozesse unserer Kund:innen. Du hast Dein Studium der Mathematik oder Physik abgeschlossen. Idealerweise hast Du in Deinem Studium einen Schwerpunkt in Finanzmathematik und/oder Programmierung gelegt. Außerdem bist Du an finanzorientierten Prozessen und Systemen interessiert. Du hast eine strukturierte Denkweise, erkennst komplexe Zusammenhänge und löst Probleme auf kreative Weise. Bei Bedarf bist Du bereit, von Montag bis Donnerstag innerhalb Deutschlands zu reisen, um unsere KundInnen auch vor Ort beraten zu können. Deutsch beherrschst Du auf C1-Niveau und Englisch auf B2-Niveau. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Deine Führungskraft gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir interessante Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Dich stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Medizinphysikexperten (w/m/d) für unsere Klinik für Nuklearmedizin

Do. 13.01.2022
Mönchengladbach
Mit 17 Fachkliniken, 754 Plan­betten, den Tochter­gesell­schaf­ten kbs | Die Akademie für Gesund­heits­berufe am St. Kamillus GmbH und der clinoserv gmbh sowie über 2.500 Mitarbeitenden sind wir als Akade­misches Lehr­krankenhaus der RWTH Aachen in Mönchengladbach und Umge­bung ein expandie­rendes Kran­ken­haus der Maximal­versorgung. Höchste Versorgungsqualität, Sicher­heit für den Patienten und transparente Prozesse sind wesent­liche Qualitätsziele der Kliniken Maria Hilf. Medizinphysikexperten (w/m/d) für unsere Klinik für Nuklearmedizin in Vollzeitbeschäftigung Die Klinik für Nuklearmedizin verfügt über eine hochmoderne apparative Ausstattung inkl. SPECT-CT, dezidierter Herzkamera sowie ein aktuell in Betrieb genommenes PET-CT der neuesten Generation. Das diagnostische und therapeutische Spektrum umfasst alle heute üblichen Methoden, wobei Schilddrüsendiagnostik, Nuklearkardiologie, SPECT-CT- und PET / CT-Unter­suchungen die Schwerpunkte darstellen. Betreuung des Geräteparks der Klinik für Nuklearmedizin inkl. Durchführung von Konstanzprüfungen im Team sowie Koordination von Wartungs- und Reparaturarbeiten, Dichtheitsprüfung etc. Patientendosimetrie auf der Therapiestation Optimierung von Arbeitsabläufen, Mitwirkung in EDV-Prozessen sowie Durchführung bzw. Erarbeitung komplexer neuartiger Auswerteprozesse Anleitung und regelmäßige Strahlenschutzunterweisung von Personen sowie Koordination der Personendosimetrie bzw. sonstigen Überwachung Überwachung der Einhaltung der Vorschriften und Auflagen, die sich für den Betrieb der Klinik für Nuklearmedizin aus der Umgangsgenehmigung, der StrlSchV sowie dem StrlSchG ergeben Betreuung der Abklinganlage für radioaktive Abwässer, Begleitung von Reparatur- und Wartungsarbeiten u. a. im Bereich der Lüftungsanlage Abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium der Medizinischen Physik oder eines vergleichbaren Studiengangs Eine Fachkunde als MPE in Nuklearmedizin Engagierte und kreative Persönlichkeit, die sich im interdisziplinären Umfeld von Medizin und Physik einbringen möchte Kollegialität und Teamfähigkeit sowie hohe soziale und fachliche Kompetenz Moderne Infrastruktur und ein zunehmend digitales Arbeitsumfeld Ein kollegiales und starkes Team Wir fördern Ihre Karriere und bieten Ihnen zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Stetige Weiterentwicklung der Dienstzeitenmodelle zur Unterstützung der Work-Life-Balance Attraktive, leistungsgerechte Vergütung nach AVR sowie betriebliche Altersvorsorge (KZVK) Betreuungsangebot für Ihre Kinder in der neu eingerichteten Kindertagesstätte am Haus Ihre Gesundheit ist uns wichtig! Unser großes Angebot der betrieblichen Gesundheitsförderung bietet Ihnen viele Möglichkeiten sportlicher Aktivitäten. Fahrradfahrer unterstützen wir mit unserem Bike-Leasing-Angebot und stellen eine Fahrradgarage zur Verfügung. Mit unserem Mitarbeiter-Bonussystem können Sie beim Sport und bei der Arbeit Punkte sammeln und diese gegen attraktive Prämien von namhaften Anbietern eintauschen. Gemeinschaft ist uns wichtig! Gemeinsam erleben Sie mit Ihren Kolleginnen und Kollegen unsere Maria Hilf Impulse-Abende (Vortragsreihe), Kongresse, Betriebsfeste, Karnevalsumzüge sowie unseren Maria Hilf Lauf.
Zum Stellenangebot

Physiker Labortätigkeiten (w/m/d)

Mi. 12.01.2022
Düsseldorf
Haben Sie Ihr Studium der Physik erfolgreich abgeschlossen und fühlen sich im Labor zuhause? Möchten Sie die nächste Stufe in Ihrer Karriere erreichen? Bei Brunel haben Sie die Möglichkeit, sich bei namhaften Kunden kontinuierlich weiterzuentwickeln – und das branchenübergreifend. Machen Sie noch heute den entscheidenden Schritt Ihrer Karriere und bewerben Sie sich bei uns als Physiker für Labortätigkeiten (m/w/d). Mikroskopierarbeiten an mikrofluidischen Kunststoffbauteilen (Laser-konfokal, Fluoreszent, Tomografie) Dimensionelle und physikalische Vermessung von Bauteilen und Polymertestkörpern, auch mit vorherigem Pipettieren von Flüssigkeiten Bedienung von Spezialaufbauten für diverse Messungen Auswertung der Messungen mit Excel und speziellen Anwenderprogrammen Aufbereiten der Daten in Präsentationen (PPT) Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Physik, Physikalischen Technik o.ä.; alternativ Berufsausbildung zum Physikalisch-Technischen Assistenten mit mehrjähriger Berufserfahrung Kenntnisse im Bereich von Mikroskopierarbeiten Fundierte Kenntnisse im Umgang mit den MS-Office-Anwendungen (PowerPoint, Word, Excel, Teams) Organisierte, genaue und verantwortungsbewusste Arbeitsweise verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Idealerweise gute Statistik-Kenntnisse Wir bieten Ihnen eine Unternehmenskultur, die geprägt ist von der Vielfältigkeit unserer Mitarbeiter sowie von gegenseitiger Wertschätzung – zwischen den Mitarbeitern und auf allen Unternehmensebenen. Dazu gehören neben abwechslungsreichen Stammtischen mit den lokalen Brunel Teams, auch regelmäßige Feedback-Gespräche über Ihre Herausforderungen und Perspektiven mit Ihrem Account Manager. Mit individuellen Fortbildungen und Trainings werden Sie optimal gefördert und auf zukünftige Projekte vorbereitet. Unbefristete Arbeitsverträge, 30 Tage Urlaub, Arbeitskontenregelung sowie betriebliche, arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge sind bei uns selbstverständlich.
Zum Stellenangebot

Forschung & Entwicklung Post-Quantum Kryptografie (m/w/d)

Di. 11.01.2022
Köln
Der Technologiekonzern Rohde & Schwarz zählt mit seinen führenden Lösungen aus den Bereichen Test & Measurement, Technology Systems sowie Networks & Cybersecurity zu den Wegbereitern einer sicheren und vernetzten Welt. Vor mehr als 85 Jahren gegründet, ist der Konzern für seine Kunden aus Wirtschaft und hoheitlichem Sektor ein verlässlicher Partner rund um den Globus. Die Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH bietet ein umfangreiches Produktportfolio für IT- und Netzwerksicherheit an. Dazu gehören z. B. innovative Lösungen für Datensicherheit in Cloud-Umgebungen, Application-Sicherheit, Netzwerkverschlüsselung sowie Endpoint- und Mobile Sicherheit.   Verstärken Sie unseren Bereich Cybersecurity in Köln (Deutschland) zum nächstmöglichen Zeitpunkt als       Forschung & Entwicklung Post-Quantum Kryptografie (m/w/d)   Ihre Aufgaben: Ihr Profil: ► Einarbeitung/Vertiefung in das Thema Post-Quantum Kryptografie (PQC) ► Teilnahme an deutschen und EU-weiten Forschungsprojekten ► Durchführung von Anforderungsanalysen und Designentwürfen zusammen mit Projektpartnern ► Erstellung von Konzepten zur Migration von Produkten hin zu PQC ► Unterstützung von Entwicklungsteams bei der Integration von Forschungsergebnissen und Migrationskonzepten ► Beobachtung von Forschungs- und Marktentwicklungen im Kontext von PQC ► Die Stelle ist geeignet für Berufseinsteiger, Berufserfahrene und Doktorenden mit folgender Qualifikation: ► Abgeschlossenes Studium der Informatik, Mathematik oder einem vergleichbaren Studiengang ► Vorkenntnisse im Bereich IT-Security und/Kryptografie ► Erfahrungen mit Produktentwicklungsprozessen ► Erfahrungen mit internationalen Forschungsprojekten an denen mit Master- oder Promotionsarbeiten teilgenommen wurden, sind hilfreich ► Bereitschaft, sich in neue Themengebiete und Produkte einzuarbeiten ► Spaß am Arbeiten im Team ► Sehr gute Deutsch als auch Englischkenntnisse in Wort und Schrift   Unser Angebot: Die Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH bietet Ihnen spannende Herausforderungen in einem global agierenden high-tech Unternehmen. Wir sind sehr stolz auf unsere teamorientierte Arbeitsatmosphäre, die Freiräume für Gestaltung und eigenverantwortliches Handeln lässt. Wir bieten Ihnen leistungsgerechte Vergütung und attraktive Zusatzleistungen sowie den Vorteil moderner Büroräume in verkehrsgünstiger Lage. Wir legen großen Wert auf eine gute Work-Life-Balance sowie gründliche Einarbeitung und strategische Mitarbeiterentwicklung.   Unsere Ansprechpartner freuen sich auf Ihre Bewerbung! Am besten bewerben Sie sich online mit der Kennziffer DE-KOE-50980559-010. Für weitere Fragen steht Ihnen Frau Johanna Vordermayer mit Rat und Tat zur Seite: Kontakt gerne über LinkedIn oder Xing. www.careers.rohde-schwarz.com
Zum Stellenangebot

(Senior) Data Scientist (m/f/d)

Sa. 08.01.2022
Hilden
At the heart of QIAGEN’s business is a vision to make improvements in life possible. We are on an exciting mission to make a real difference in science and healthcare. We are still the entrepreneurial company we started out as and have today achieved a size where we can bring our full power to many initiatives and to our presence across the globe.  Our most valuable asset are our employees – more than 5000 in over 35 locations around the world. Our ambition is to ensure we have outstanding and passionate people working in the best teams and we are constantly looking for new talent to join us.   There are few players who have shaped the world of modern science and healthcare as much as QIAGEN, and we have only just started. If you are looking to advance your career, are seeking new challenges and opportunities, enjoy working in dynamic and international, diverse teams and want to make a real impact on people’s lives, then QIAGEN is where you need to be. Join us. At QIAGEN, you make a difference every day. JOB ID: EMEA02428 Position Description The Digital Accelerator of QIAGEN was founded to lead QIAGEN’s digital transformation along the value chain, ensuring better connection with customers, investing in new businesses & technologies and building digital capabilities. The Data Science team is the cornerstone of this transformation and is looking for a new team member. Lead and take ownership of individual data science projects to reach the agreed goals within the required timeline Utilize advanced analytical methods and develop algorithms/models to extract insights from diverse data sources that drive business across the whole value chain Interact with key-stakeholders (technical and non-technical) to understand their needs and translate those needs into precise analytical solutions to inform strategy and decision making Clearly and concisely communicate analytical solutions and results to (non-)experts Entrepreneurial mind-set: proactively identify new opportunities where data science could bring value in terms of technical improvement and/or business impact Master’s degree in a quantitative field (e.g. physics, mathematics, computer science, bioinformatics); PhD is a plus 3+ years with hands-on experience with data science and/or advanced analytics projects Expert knowledge on supervised and unsupervised machine learning techniques Solid understanding of statistics and time-series analysis: Bayesian inference, ARIMA, MCMC, etc. Fluent in programming with Python and using common machine learning libraries (e.g. sklearn, keras/tensorflow, statsmodels, PyMC3 etc.) Experience with big data ecosystems and common ETL processes and experience with the Azure tool stack would be a plus Knowledge of professional software development practices and using tools for source control and project management like Git, JIRA, Azure Dev Ops etc. At the heart of QIAGEN are our people who drive our success. We act with passion, always challenging the status quo to drive innovation and continuous improvement. We inspire with our leadership and make an impact with our actions. We create a collaborative, safe and engaging workplace which forms the basis for high performing individuals and teams. We drive accountability and entrepreneurial decision-making and want you to excel your growth and shape the future of QIAGEN. QIAGEN is committed to creating a diverse environment and is proud to be an equal opportunity employer. All qualified applicants will receive consideration for employment without regard to race, color, sex, age, national origin, religion, sexual orientation, gender identity, status as a veteran, or disability.
Zum Stellenangebot

PhD Position – Solid State Electrochemistry – Electrocatalysis

Fr. 07.01.2022
Köln
Conducting research for a changing society: This is what drives us at Forschungs­zentrum Jülich. As a member of the Helmholtz Association, we aim to tackle the grand societal challenges of our time and conduct research into the possibilities of a digitized society, a climate-friendly energy system, and a resource-efficient economy. Work together with around 6,800 employees in one of Europe’s biggest research centres and help us to shape change! At the Institute of Energy and Climate Research – Fundamentals of Electrochemistry (IEK-9) –, we perform research on highly relevant topics related to the energy transition. For example, we investigate new battery concepts and how we can turn the greenhouse gas carbon dioxide (CO2) into the fuel of the future. The aim is to develop sustainable and cost-effective electrochemical systems with improved energy and power density, longer lifetime, and maximal safety. Find out more about our mission and future-oriented projects here: go.fzj.de/IEK-9. We are offering a PhD Position – Solid State Electrochemistry – ElectrocatalysisElectrochemistry is expected to play an important role in the transition away from fossil fuels to a renewable energy and a hydrogen-based economy. As part of the Power-to-X, iNEW2 (Inkubator für Nachhaltige Elektrochemische Wertschöpfung) project with the German Federal Ministry of Education and Research (Bundesministerium für Bildung und Forschung [BMBF]), we are investigating the use of excess renewable energy to upgrade greenhouse gases such as CH4 and CO2 into carbon-neutral and -negative higher-value products (further info on the projects: go.fzj.de/IEK-9_Power-to-X and go.fzj.de/IEK-9_iNEW2). Intermediate temperature ceramic hydrogen transport membranes offer the unique capability to accomplish this, so we are pursuing efforts in solid-state electrochemistry and heterogeneous electrocatalysis to develop proton-ceramic membranes, electrocatalysts, and catalytically active electrodes for large scale devices. As part of a new branch of our institute, your efforts will aim to develop electrocatalysts and catalytically active electrodes, investigate electrode reaction kinetics, and characterize stability and performance. Using promising developments, chemical production and conversion rates will be quantified, then in collaboration with industrial partners, reaction conditions and process flow design will be optimized for TRL advancement aimed at industrially relevant chemical production processes. Your tasks in detail: Consulting literature and becoming knowledgeable in the current state-of-the-art Preparation of electrocatalysts, electrodes, and other materials Microstructural and electrocatalytic performance characterization (some available instruments include SEM-EDAX, XRD, XPS, TGA, DIL / CTE, EIS, j-V, MS / GC) Testing matrix development, execution, and data processing Reporting activities and results via internal reports, manuscripts, and presentations Excellent master’s degree in physics or chemistry as well as relevant experience Knowledge of catalysis and/or electrochemistry Experience in GC / MS operation, calibration, and data analysis Laboratory experience and computer skills Enthusiastic, excellent cooperation, communication, and team-work capabilities Independent, motivated, and responsible way of working Willingness to learn and ability to think outside of the box Fluency in oral and written English is mandatory, language skills in German are desirable We are offering the opportunity to work in a brand new multi-disciplinary environment using state-of-the-art equipment and infrastructure to develop next-generation energy- and chemical-sourcing technology. We offer ideal conditions for you to complete your doctoral degree: An international research environment with well-equipped laboratories in one of the largest research centers in Europe Mentored autonomy in theory and experimentation Close proximity to the beautiful cities of Cologne and Aachen Fun and social working atmosphere Extensive company health management Ideal conditions for balancing work and private life, as well as a family-friendly corporate policy 30 days of annual leave Further development of your personal strengths, e.g. through an extensive range of training courses; a structured program of continuing education and networking opportunities specifically for doctoral researchers via JuDocS, the Jülich Center for Doctoral Researchers and Supervisors: fz-juelich.de/judocs Targeted services for international employees, e.g. through our International Advisory Service The position is initially for a fixed term of three years. Pay will be in line with 75% of pay group 13 of the Collective Agreement for the Public Service (TVöD-Bund) and additionally 60% of a monthly salary as special payment (“Christmas bonus”). Further information on doctoral degrees at Forschungszentrum Jülich including our other locations is available at fz-juelich.de/gp/Careers_Docs.
Zum Stellenangebot

Mathematiker / Physiker (w/m/d) für die Datenanalyse und das Reporting in der Berichtsentwicklung

Mi. 05.01.2022
Köln
Die parcIT ist einer der führenden Anbieter von Software und Methodik­dienst­leistungen für Bank­steuerung, Risiko­management und Rating­verfahren in Deutschland. Wir entwickeln Lösungen sowohl für die Genossen­schaft­liche FinanzGruppe als auch für Privat­banken an der Schnitt­stelle zwischen Bank­steuerung und IT im Digitalisierungs­zeitalter. Als Tochter eines der größten IT-Dienstleister Deutschlands schaffen wir Arbeits­plätze sehr nach­haltig und mit großer Sicherheit für alle. Bei uns finden Sie Gestaltungs­spielraum, flache Hierarchien und ganz sicher keinen Dresscode. die Konzeption und Weiterentwicklung statistischer Analysen für kundenindividuelle Berichte die Transformation und Überführung in Dashboards und Reports für unsere Kunden die Modellierung und Entwicklung komplexer Datenabfragen für Business-Intelligence-Anwendungen die Mitarbeit an der Konzeption neuer Berichte für die Validierung und Bewertung von Verfahren zur Banksteuerung eine Vielfalt an unterschiedlichen Themengebieten rund um die Berichtsentwicklung mit Gestaltungsspielraum für neue Ideen und innovative Lösungen maßgeschneiderte Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung in einem spannend bleibenden Aufgabenumfeld eine kollegiale, freundliche Unternehmenskultur mit stets offenen Türen, kurzen Entscheidungswegen und Platz für Individualität Eigenverantwortung sowie themen- und bereichsübergreifendes Arbeiten bei flexiblen Arbeitszeiten, passend für jedes Lebensmodell ein vertrauensvolles und aktives Miteinander, das wir auch abseits des Schreibtischs pflegen ein attraktiver Arbeitsplatz im Zentrum Kölns in modernem Design, mit kleinen Büroeinheiten, eigenem Fitnessbereich und einem Eltern-Kind-Büro nachhaltige Mobilität mit dem kostenfreien Jobticket ein akademischer Abschluss der Mathematik, Physik oder eines vergleichbaren Studiums Kenntnisse in Statistik oder Finanzmathematik idealerweise Kenntnisse in der SQL-Programmierung möglichst Grundkenntnisse in Tableau Software oder ähnlichen BI-Reporting-Tools ein hohes Qualitätsbewusstsein, gepaart mit Pragmatismus und Flexibilität Eigeninitiative, Gestaltungswille sowie Spaß an der Entwicklung zukunftsfähiger Lösungen Offenheit für neue Themengebiete sowie der Wille, sich weiterzuentwickeln eine ausgeprägte Dienstleistungs- und Kundenorientierung Kommunikationsstärke sowie Freude an der Arbeit im Team
Zum Stellenangebot

Physiker, Mathematiker, Informatiker, Natur-, Ingenieur- oder Wirtschaftswissenschaftler als Consultant (m/w/d)

Di. 21.12.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München
d-fine ist ein europäisches, kontinuierlich wachsendes Beratungsunternehmen mit über 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, das an acht Standorten in vier Ländern vertreten ist. Im Fokus liegen quantitative Fragestellungen rund um Data Analytics, Data Science, Modellierung und der Aufbau nachhaltiger technologischer Lösungen. Der Beratungsansatz von d-fine basiert auf langjähriger Praxiserfahrung und dynamischen Teams mit klarer analytischer und technologischer Prägung. Starten Sie Ihre Karriere bei d-fine als Physiker, Mathematiker, Informatiker, Natur-, Ingenieur- oder Wirtschaftswissenschaftler als Consultant (m/w/d). Sie haben dabei die Wahl zwischen der klassischen Beratungstätigkeit mit on-site und remote Projekteinsätzen für Kunden in ganz Europa und gleichzeitig flexibler Wohnortwahl in Deutschland („Blue“) und der regionalen Karriere an einem unserer Bürostandorte mit ausschließlich heimatnahmen Einsätzen („Orange“) oder überschaubarer Reisetätigkeit („Orange Flex“). Der Einstieg bei d-fine ist ganzjährig jeweils zum Monatsanfang möglich.Fachliche Konzeption von Modellen, Methoden, Prozessen sowie Design und Umsetzung technologischer Lösungen in allen Wirtschaftsbereichen und im Public-Sektor: Einsatz von Data-Science-Methoden Betriebswirtschaftliche Analysen und Simulationen Konzeption, Implementierung und Validierung mathematischer Modelle Verwendung moderner Technologien wie Machine Learning oder Big Data Lösungen Agile Full-Stack-Programmierung von anspruchsvollen Lösungen Fachliche Analyse und Umsetzung regulatorischer Vorgaben Analyse, Konzeption und Digitalisierung von Prozessen Auswahl, Parametrisierung und Integration von Systemen Herausragender Universitätsabschluss (Master/Promotion) in Physik, Mathematik, Informatik oder Natur-, Ingenieurs- oder Wirtschaftswissenschaften mit entsprechend quantitativ, analytisch oder technologisch ausgerichteter Vertiefungsrichtung Überdurchschnittliche mathematische Fähigkeiten und hohes Technologieverständnis Exzellente Kommunikationsfähigkeiten, hohe Teamfähigkeit sowie große Einsatzfreude Bereitschaft zur permanenten Weiterentwicklung und Erarbeitung neuer Themenfelder Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Unsere Mitarbeiter sollen sich bei uns wohlfühlen und langfristig motiviert sein. Daher bieten wir Ihnen eine vielfältige Auswahl an Benefits und Zusatzleistungen: Flexibilität durch die innovativen d-fine Arbeitsmodelle „Blue“ und „Orange“, bzw. "Orange Flex" Keine Festlegung auf ein Tätigkeitsfeld oder Kundensegment Ein attraktives Karriere- und Gehaltsmodell Abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben Frühzeitige Verantwortung und kurze Entscheidungswege Ein internationales und kollegiales Umfeld mit offener Kommunikation Freies Zeitkontingent für individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen der „d-fine Academy“ oder für Forschungsprojekte im „d-fine e.lab“ Vielfältige Zusatzleistungen wie z. B. 30 Tage Urlaub, Betriebliche Altersvorsorge, Mobilitätsprogramm, Zuschuss zur Fitnessmitgliedschaft, flexible Teilzeitmodelle, Mobile Work Policy, Firmenevents und vieles mehr!
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: