Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Physik: 4 Jobs in Innere Altstadt

Berufsfeld
  • Physik
Branche
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Bildung & Training 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
  • Teilzeit 2
  • Home Office möglich 1
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 2
  • Feste Anstellung 2
  • Promotion/Habilitation 1
Physik

wiss. Mitarbeiter/in / Doktorand/in (m/w/d) zur Modifizierung von Salzen mit Additiven

Fr. 24.06.2022
Dresden
Die TUD ist eine der größten Technischen Universitäten in Deutschland und eine der führenden und dynamischsten Hochschulen in Deutschland. Mit 17 Fakultäten in fünf Bereichen offeriert sie ein weitgefächertes Angebot aus über 120 Studiengängen und deckt ein breites Forschungs-Spektrum ab. Ihre Schwerpunkte Biomedizin und Bioengineering, Materialwissenschaften, Informationstechnik und Mikroelektronik, Energie und Umwelt sowie Kultur und gesellschaftlicher Wandel gelten bundes- und europaweit als vorbildlich. An der Fakultät Maschinenwesen, Institut für Energietechnik, ist an der Professur für Wasserstoff- und Kernenergietechnik, vorbehaltlich vorhandener Mittel, zum 15.09.2022 eine Stelle als wiss. Mitarbeiter/in / Doktorand/in (m/w/d) (bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen E 13 TV-L) bis 14.09.2025 (Beschäftigungsdauer gem. WissZeitVG) zu besetzen. Es besteht die Gelegenheit zur eigenen wiss. Weiterqualifikation (i.d.R. Promotion). Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf hat einen hohen Stellenwert. Die Stelle ist grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigte geeignet. Bitte vermerken Sie Ihren Wunsch in Ihrer Bewerbung. Im Forschungprojekt „Salz-Metallsysteme als neue Speichermaterialien mit verbesserter Wärmeleitfähigkeit zur Speicherung thermischer Energie (SaltMe)“ sollen gemeinsam mit dem Partner Forschungszentrum Jülich Salze mit Additiven modifiziert werden, um die Wärmeleitfähigkeit dieser Schmelzen zu optimieren. Dazu soll zunächst ein Messplatz für die Ermittlung der temperaturabhängigen Wärmeleitfähigkeit konstruiert und aufgebaut werden, um anschließend die Wärmeleitfähigkeit der modifizierten Salzschmelzen zu ermitteln. Unter anderem soll der Zusammenhang zwischen Wärmeleitfähigkeit und Art bzw. Gehalt der Additive dargestellt werden. Die ermittelte Wärmeleitfähigkeit soll mit Literaturangaben zur elektrischen Leitfähigkeit verglichen und hinsichtlich der Korrelation zwischen beiden Stoffdaten überprüft werden. Es ist vorgesehen, die Untersuchungen zunächst für binäre Systeme durchzuführen, um sie anschließend auf Mehrkomponentensysteme auszuweiten. Die ermittelten Stoffdaten sollen dann für die CFD-Modellierung eingesetzt werden, um Erwärmung und Speicherverhalten der Salze abzubilden. sehr guter wiss. Hochschulabschluss (Diplom, Master) in Physik, Werkstoffwissenschaft, Verfahrenstechnik, Mechatronik oder einem artverwandten Fach. Interdisziplinäres Denken, selbständige wiss. Arbeit, experimentierpraktische Fähigkeiten und Fertigkeiten sowie aktive Kommunikation mit wiss. Partnern sind unabdingbar für eine erfolgreiche Durchführung des Vorhabens. Sie arbeiten sich schnell in neue Themengebiete ein, überzeugen durch eine teamorientierte und selbstständige Arbeitsweise und beherrschen die englische Sprache zur wiss. Kommunikation. Erwünscht sind sehr gute mathematische und physikalische Grundkenntnisse. Darüber hinaus sind gute Kenntnisse von CFD-Modellierungen optimal. Frauen sind ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Selbiges gilt auch für Menschen mit Behinderungen.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in – Wide-Band-Gap Materialien und Bauelemente

Fr. 17.06.2022
Freiberg, Sachsen
Ort: Freiberg Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in – Wide-Band-Gap Materialien und Bauelemente Die Fraunhofer-Gesellschaft betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30.000 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 2,9 Milliarden Euro. Das 1985 gegründete Fraunhofer-Institut für Integrierte Systeme und Bauelementetechnologie IISB ist ein Institut der Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V. Das Fraunhofer IISB mit seinen derzeit 420 Mitarbeitenden entwickelt gemeinsam mit Partnern aus Industrie und Wissenschaft neue Prozesse, Materialien, Fertigungsgeräte und -verfahren der Halbleitertechnologie für die Mikro- und Nanoelektronik von der Kristallzüchtung bis zum Bauelement. Zweiter Schwerpunkt ist die Entwicklung leistungselektronischer Bauelemente und leistungselektronischer Systeme für Energieeffizienz, Hybrid- und Elektroautomobile. Dabei bietet das Fraunhofer IISB engagierten Mitarbeitenden anspruchsvolle Aufgaben mit Verantwortung und Gestaltungsspielraum. Neben seinem Hauptsitz in Erlangen hat das Fraunhofer IISB einen weiteren Standort in Freiberg (Fraunhofer THM).In der Arbeitsgruppe Spektroskopie und Testbauelemente der Abteilung Materialien beschäftigen wir uns vorrangig mit der Defektspektroskopie und der Entwicklung, Herstellung sowie Charakterisierung von Bauelementteststrukturen auf Halbleitermaterialien mit großer Bandlücke.Sie arbeiten als wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in im Team an der Entwicklung und Charakterisierung von Wide-Band-Gap Materialien und Bauelementen. Einbindung in den Aufbau einer Technologieplattform für Prototyping und Machbarkeitsstudien von UWBG Bauelementen zur Material-, Einzelprozess und Prototypqualifikation Herstellung von Teststrukturen v. a. auf der Basis von UWBG Halbleitern zur Beurteilung der Materialien und Auswirkungen von Defekten auf die Bauelementeigenschaften Weiterentwicklung des Designs der Teststrukturen und die materialspezifische Weiterentwicklung sowie Anpassung der Prozessierungsschritte im Reinraum Nutzung elektrischer Charakterisierungsverfahren (z. B. IV, CV, DLTS) sowie optischer Methoden zur Inspektion der Teststrukturen (wie z. B. Ellipsometrie, Konfokalmikroskopie, Profilometrie) Koordination und Bearbeitung von Forschungsprojekten in Zusammenarbeit mit Verbundpartnern und Kunden Aktive Einbindung und Anleitung von Student*innen in die technisch-wissenschaftlichen Arbeiten Voraussetzung ist ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Physik oder einer vergleichbaren Studienrichtung. Erforderlich sind praktische Erfahrungen und Kenntnisse in den Bereichen Halbleitertechnologie sowie elektrischer und / oder optischer Charakterisierung von Halbleitermaterialien und -bauelementen. Reinraumerfahrung ist wünschenswert. Sie bringen Selbstständigkeit, Eigenverantwortung, Motivation und eine strukturierte, teamorientierte Arbeitsweise mit.Das Fraunhofer IISB bietet Ihnen attraktives Arbeiten in einer international renommierten Forschungseinrichtung: Engagierte Teams, in denen Sie Raum für kreatives und eigenverantwortliches Forschen, Entwickeln und Gestalten haben. Abwechslungsreiche Tätigkeiten mit flexiblen Arbeitszeiten und Unterstützungsangeboten zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Dafür wurde das Fraunhofer IISB mit dem "Fraunhofer Familienlogo" für hervorragende Rahmenbedingungen zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben ausgezeichnet. Modernste Arbeitsumgebung. Berufliche Weiterbildung. Eine Unternehmenskultur, die sich an Leitlinien orientiert und die von Respekt und Kollegialität geprägt ist. Betriebliche Gesundheitsförderung und einen Fitnessraum. Zusätzliche Altersversorgung. Hauseigene Cafeteria. Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden.Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).Die Stelle ist vorerst auf zwei Jahre befristet. Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft.
Zum Stellenangebot

Mathematiker/Mathematikerin / Physiker/Physikerin für die Unternehmensberatung (w/m/d)

So. 12.06.2022
Augsburg, Berlin, Bielefeld, Bremen, Stuttgart, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Dresden, Essen, Ruhr
Es gibt gute Gründe für eine Karriere bei KPMG: In unseren Teams arbeiten rund 12.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 26 Standorten in Deutschland. Dabei stehen wir für Vielfalt und eine Kultur der gegenseitigen Wertschätzung. Aufgrund dieser diversen und vielschichtigen Kompetenzen in unseren Teams können wir interdisziplinär an innovativen Themen arbeiten und gemeinsam auch große Projekte stemmen. Du begleitest mit uns unsere Mandantinnen und Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Consulting, oder agierst hinter den Kulissen in Central Services. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen. Schon gewusst? Wir stellen nicht nur Absolventinnen und Absolventen aus dem Bereich Wirtschaftswissenschaften ein. Auch motivierte Absolventinnen und Absolventen und (Young) Professionals mit naturwissenschaftlichem Hintergrund (Mathematik, Physik oder Informatik) erwarten bei uns spannende Projekte.Als Mathematiker/Mathematikerin oder Physiker/Physikerin erwartet Dich bei KPMG eine Vielzahl an spannenden Projekten. Vom Start-Up über Familienunternehmen bis hin zu großen Finanzdienstleistungen, in der Beratung von Unternehmen unterschiedlichster Größen und Branchen kannst Du Deine analytischen Fähigkeiten voll einbringen. Mit Deinem Know-how hilfst Du unseren Kunden und Kundinnen, die besten Entscheidungen für ihr Unternehmen zu treffen. Du willst Dich jeden Tag neuen Herausforderungen stellen und setzt auf stetige Veränderung statt Stillstand? Dann kannst Du Dich hier einbringen: Gemeinsam mit Deinem Team übernimmst Du anspruchsvolle Beratungsprojekte. Hierbei kannst Du schon früh Verantwortung übernehmen. Deine mathematischen Skills setzt Du bei der Lösung von Analyseproblemen ein - meist mit betriebs- oder finanzwirtschaftlichem Hintergrund. Dabei entwickelst Du fortlaufend neue Analysemethoden, um große Datenmengen optimal prüfen und interpretieren zu können. Big Data bereitet Dir keine Kopfschmerzen, Du erkennst mithilfe von Data Mining, Predictive Analytics und Machine Learning Methoden Muster und leitest daraus Prognosen für die Zukunft ab. Zudem leistest Du einen wichtigen Beitrag bei der Digitalisierung und Optimierung der Prozesse unserer Kund:innen. Du hast Dein Studium der Mathematik oder Physik abgeschlossen. Idealerweise hast Du in Deinem Studium einen Schwerpunkt in Finanzmathematik und/oder Programmierung gelegt. Außerdem bist Du an finanzorientierten Prozessen und Systemen interessiert. Du hast eine strukturierte Denkweise, erkennst komplexe Zusammenhänge und löst Probleme auf kreative Weise. Bei Bedarf bist Du bereit, von Montag bis Donnerstag innerhalb Deutschlands zu reisen, um unsere KundInnen auch vor Ort beraten zu können. Deutsch beherrschst Du auf C1-Niveau und Englisch auf B2-Niveau. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Deine Führungskraft gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Attraktive & vielfältige Karriereperspektiven Wir wollen langfristig mit Dir zusammenarbeiten. Deshalb erhältst Du von Beginn an einen unbefristeten Arbeitsvertrag. Herausfordernde Aufgaben prägen Deinen Arbeitsalltag bei uns - So kannst Du gemeinsam mit Deinem Team Impulse für zukunftsweisende Technologien setzen. Die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken fördern wir durch systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir zahlreiche Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und eröffnen Dir neue Perspektiven, Deine fachliche Expertise in spannenden Projekten einzubringen und weiterzuentwickeln. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Homeoffice-Option, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Lebenslanges Lernen steht bei uns im Fokus. Mit Trainings, Workshops und Weiterbildungen sorgen wir dafür, dass Du bei uns Dein volles Potenzial entfalten kannst. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Mikrotechnologin (w/m/d)

Do. 09.06.2022
Dresden
Jenoptik ist ein global agierender Photonik-Konzern mit Präsenz in über 80 Ländern. Optische Technologien sind die Basis unseres Geschäfts. Weltweit beschäftigen wir ca. 4.000 Mitarbeiter. Je nach Einsatzbereich gehört zu den Aufgaben: Fertigung/ Montage mikrooptischer, mechanischer und elektronischer Komponenten zu Mikrosystemen unter Reinraumbedingungen Organisation von Teilprozessen der Fertigung Montage und Prüfung von Prototypen Messung verschiedenster Fertigungsparameter nach Prüfanweisung (z.B. CD- Messung am SEM, Schichtdickenmessung mit Hilfe von taktilen Messverfahren) sowie deren Dokumentation und Protokollierung Ggf. Durchführung von Lithographieprozessen Ihr Profil: Abgeschlossene Ausbildung als Mikrotechnologin (m/w/d), Feinmechanikerin (m/w/d) oder Uhrmacherin (m/w/d) Erfahrungen im Bereich der Halbleiterbranche, der Mikrosystemtechnik oder verwandten Bereichen und Arbeit unter Reinraumbedingungen Gute PC-Anwenderkenntnisse und sicherer Umgang mit Chemikalien Hohes Qualitätsbewusstsein sowie eine selbständige und gewissenhafte Arbeitsweise Sicheres deutsches Sprachverständnis und gute Englischkenntnisse Bereitschaft zur Schichtarbeit (2-Fach-Schicht, Mo-ggf. Sa) Abgeschlossene Ausbildung als Mikrotechnologin (m/w/d), Feinmechanikerin (m/w/d) oder Uhrmacherin (m/w/d) Erfahrungen im Bereich der Halbleiterbranche, der Mikrosystemtechnik oder verwandten Bereichen und Arbeit unter Reinraumbedingungen Gute PC-Anwenderkenntnisse und sicherer Umgang mit Chemikalien Hohes Qualitätsbewusstsein sowie eine selbständige und gewissenhafte Arbeitsweise Sicheres deutsches Sprachverständnis und gute Englischkenntnisse Bereitschaft zur Schichtarbeit (2-Fach-Schicht, Mo-ggf. Sa) Sonderurlaub Diversität Sonderzahlungen Altersvorsorge Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: