Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Physik: 24 Jobs in Ismaning

Berufsfeld
  • Physik
Branche
  • Feinmechanik & Optik 10
  • Elektrotechnik 10
  • Recht 3
  • Unternehmensberatg. 3
  • Wirtschaftsprüfg. 3
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • It & Internet 2
  • Bildung & Training 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Medizintechnik 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Versicherungen 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 20
  • Ohne Berufserfahrung 20
Arbeitszeit
  • Vollzeit 23
  • Home Office möglich 5
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 19
  • Praktikum 3
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Befristeter Vertrag 1
Physik

Ingenieur / Physiker (m/w/d) für Service und Systemtest

So. 23.01.2022
Gräfelfing
TOPTICA Photonics entwickelt, produziert und vertreibt seit über 20 Jahren weltweit High-End Laser und Lasersysteme für Wissenschaft, Forschung und Industrie. Wissenschaftler - darunter zahlreiche Nobelpreisträger - und Industriekunden vertrauen den außergewöhnlichen Spezifikationen der TOPTICA-Laser.Hohe Motivation und Eigenverantwortung im Dienste des Kunden prägen die Firmenphilosophie des privat geführten "Hidden Champion", welche von den derzeit 370 Mitarbeitern mit großem Engagement gemeinsam gelebt wird.Zur Verstärkung unseres Bereiches „Global Service“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/nIngenieur*in / Physiker*in für Service und SystemtestTelefonische und schriftliche Beantwortung von Fragen sowie Problemlösung für unsere Kunden und Distributoren weltweit in teilweise sehr komplexen Anwendungen, insbesondere zur Nutzung unserer Laser und LasersystemeEinbringen Ihrer Erfahrungen durch den Kontakt mit unseren Kunden in die Entwicklung neuer ProdukteNationale und internationale Installationen, Inbetriebnahme erklärungsbedürftiger Systeme sowie Einweisung unserer Kunden in deren BedienungPrüfung neuentwickelter Hard- und Software im Rahmen von Systemtests, um unsere Produkte noch zuverlässiger und kundenfreundlicher zu gestalteneinen natur-/ ingenieurwissenschaftlichen Abschluss (Master oder Promotion) mit Schwerpunkt Physik (Universität, Fachhochschule) und idealerweise bereits Kenntnisse im Bereich der Lasertechnologie (Diodenlaser und/oder Faserlaser)verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse; ein längerer Auslandsaufenthalt oder interkulturelle Erfahrung sind ein klares Plusexperimentelle Erfahrung im Labor sowie die Fähigkeit derer analytischen und logischen Herangehensweise an ProblemeSpaß an einer weltweiten Reisetätigkeit (ca. 12 Wochen im Jahr)Freude am direkten Umgang mit Kunden und an interkulturellen Begegnungen, auch innerhalb unseres weltweiten Servicenetzwerksein offenes Wesen, ein hohes Maß an Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstseineine Herausforderung mit Eigenverantwortung in einem hochtechnologischen Umfeldein motiviertes, kollegiales und sympathisches Teameine gemeinschaftsorientierte Unternehmenskultur und kurze Entscheidungswegeeine familiäre Arbeitsatmosphäre mit regelmäßigen Mitarbeiterevents (Sommer- und Weihnachtsfeier, Betriebsausflug, Wies’n, wonder.me ...)diverse kostenfreie Getränke und frisches Obst30 Urlaubstage im Jahr und zusätzlich zwei freie Tage am 24.12. und 31.12.betriebliche Altersvorsorge und weitere Sozialleistungen wie VWL etc.individuelle Einarbeitung mit Patensystem* (m/w/d)
Zum Stellenangebot

Physiker / Ingenieur in der Technologieentwicklung (w/m/d)

Sa. 22.01.2022
München
We are MetisMotion, a Munich-based technology company built on decades of development experience in industrial actuator systems. With our patented actuator platform naXture, we are helping to make people more independent of their own physical strength. Be it through intelligent positioning systems in production, collaborative robots for assembly tasks, bionic hand prostheses for a better quality of life on a daily basis or through electrification in aviation for environmentally friendly travel. We love to move things and to be moved: by challenges and like-minded people, by customer wishes and employee ideas. We share the view that newly developed drive technologies should not only be efficient, but also durable and environmentally friendly. As a spin-off from the Siemens Group and with more than twenty years of research and development experience, we perfect and manufacture intelligent high-force actuators in Munich – from the prototype through to series production.Deine Aufgaben umfassen das eigenständige Durchführen von Vertiefungsstudien im Umfeld unserer naXture Aktorikplattformentwicklung z.B. zur Realisierung von Leistungspotentialen, Qualifikation von Fertigungsprozessen oder Steigerung der Produktqualität die Vorbereitung, Umsetzung und Nachbereitung von frühphasigen Entwicklungs- und Forschungsprojekten, z.T. mit öffentlichen Fördergebern, z.T. in der industriellen Gemeinschaftsentwicklung die Unterstützung der technischen Kommunikation in Richtung Kunden sowie Forschungs- und Interessensvertretungsgruppen den Brückenschlag zwischen Theorie und Praxis. Du wirst der Ansprechpartner für Entwicklung, Produktmanagement und Vertrieb zu technischen Sonderanforderungen die Konzeption, Begleitung und Analyse von Labor- und Feldtests Die Herausforderung ist groß – gleichzeitig wirst du permanent in einem interdisziplinären Team die Grenzen des technisch machbaren in der elektrischen Aktorik neu definieren.Du passt zu dieser Herausforderung, falls du einen breiten akademisch-technischen Hintergrund als promovierter Physiker oder als theoretischer Maschinenbauer mitbringst deine Berufserfahrung im R&D oder Universitätsumfeld mindestens 3-5 Jahre umfasst und sowohl Theorie als auch Praxis für mindestens eines der folgenden Felder beinhaltet: mathematische Beschreibung, Analyse und Synthese technischer Systeme Fluidmechanik Technische Schwingungslehre, Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik, Werkstoffphysik, Antriebe, Wärmeübertragung und nichtlineare Dynamik Festkörperaktorik, insbesondere Piezo- oder Polymeraktorik Umfassende Erfahrung in der Verwendung von Multiphysikalischen Simulationswerkzeugen (z.B. COMSOL) sowie solide Kenntnisse in der Anwendung von Matlab/SIMULINK mitbringst auf der Suche bist nach einem dynamischen Arbeitsumfeld und Lust auf kontinuierliche Weiterentwicklung hast und du die Lösung von Herausforderungen sowohl eigenverantwortlich als auch in Teams genießt Wir bieten dir bei MetisMotion direkte, persönliche Verantwortung und persönliche Wachstumsmöglichkeiten, basierend auf deinen Stärken die einmalige Chance, persönlich die Aktorik der Zukunft zu gestalten – in spannenden Feldern wie Robotik, Mobilität und Automatisierung – von der Idee bis zum Markterfolg flexible Arbeitszeiten in einem modernen, hochdynamischen Arbeitsumfeld, mit einem high-performance Team flache Hierarchien, direkte Kommunikation und eine auf Vertrauen basierende Kultur Und, die Chance zu den ersten 20 Mitarbeitern in einem schnell wachsenden High-Tech Unternehmen zu gehören. Zumindest, wenn du dich schnell bewirbst!
Zum Stellenangebot

Physiker (m/w/d) / Ingenieur (m/w/d) für die Entwicklung durchstimmbarer Diodenlaser

Sa. 22.01.2022
Gräfelfing
TOPTICA Photonics entwickelt, produziert und vertreibt seit über 20 Jahren weltweit High-End Laser und Lasersysteme für Wissenschaft, Forschung und Industrie. Wissenschaftler – darunter zahlreiche Nobelpreisträger – und Industriekunden, vertrauen den außergewöhnlichen Spezifikationen der TOPTICA-Laser.Hohe Motivation und Eigenverantwortung im Dienste des Kunden prägen die Firmenphilosophie des privat geführten "Hidden Champion", welche von den derzeit 400 Mitarbeitern mit großem Engagement gemeinsam gelebt wird.Für unseren Bereich Forschung & Entwicklung in der Gruppe „Hochkohärente Diodenlaser“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einenPhysiker* / Ingenieur*für die Entwicklung durchstimmbarer DiodenlaserSie widmen sich dem Design und der Entwicklung schmalbandiger, abstimmbarer Lasersysteme für wissenschaftliche und industrielle Anwendungen; die Aufgaben stimmen Sie hierbei eng mit dem Produktmanagement sowie der Konstruktions-, Elektronik- und Softwareabteilung abSie lösen technologische Herausforderungen in einem kreativen UmfeldSie identifizieren und bewerten neue Technologien und integrieren diese in bestehende und zukünftige ProdukteDie Unterstützung bei Charakterisierungsmessungen und der Verbesserung bestehender Produktlinien gehört ebenfalls zu Ihren AufgabenAußerdem bearbeiten Sie öffentlich geförderte nationale und internationale Forschungsprojekte operativ ein abgeschlossenes Studium im (ingenieur-)wissenschaftlichen Bereich (Universität oder Fachhochschule)mindestens 3 Jahre Berufserfahrung, auch im Rahmen einer PromotionErfahrung in der Forschung an oder Entwicklung von Lasern, idealerweise schmalbandiger Diodenlaser mit externer Rückkopplungpraktische Erfahrung in mindestens einem der folgenden Bereiche: mechanische Konstruktion, Elektrotechnik, Softwareentwicklung (z. B. Python oder LabVIEW)Spaß an der praktischen Laborarbeit, an hochtechnologischen Herausforderungen und eine ausgeprägte Hands-on-MentalitätFreude am eigenverantwortlichen Arbeiten, ein hohes Auffassungsvermögen sowie eine zuverlässige und gründliche Arbeitsweise mit hohem Qualitätsanspruchdie Bereitschaft, sich in neue Themengebiete einzuarbeitensehr gute Deutsch- und/oder Englischkenntnisse*(m/w/d)eine sehr abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem innovativen und offenen Arbeitsumfeldein motiviertes, kollegiales und sympathisches Teamflexible Arbeitszeiten und eine leistungsgerechte Vergütung, die Sie am Unternehmenserfolg teilhaben lässteine gemeinschaftsorientierte Unternehmenskultur und kurze Entscheidungswegeeine familiäre Arbeitsatmosphäre mit regelmäßigen Mitarbeiterevents (Sommer- und Weihnachtsfeier, Betriebsausflug, Wies’n, wonder.me ...)flexible Gestaltung Ihrer Arbeit durch mobiles Arbeitendiverse kostenfreie Getränke und frisches Obst30 Urlaubstage im Jahr und zusätzlich zwei freie Tage am 24.12. und 31.12.betriebliche Altersvorsorge und weitere Sozialleistungen wie VWL etc.individuelle Einarbeitung mit Patensystem
Zum Stellenangebot

Mathematiker/Physiker (m/w/d) Testing und Entwicklung Automotive

Sa. 22.01.2022
Berlin, Böblingen, Braunschweig, Ingolstadt, Donau, München, Stuttgart
umlaut, Teil von Accenture, ist mit seinen 4.200 Mitarbeitern ein starker, globaler Full-Service-Partner für sämtliche Branchen. Unsere tiefgreifenden, interdisziplinären und kollaborativen Beratungs- und Umsetzungsfähigkeiten setzen wir dazu ein, die Produkte und Leistungen unserer Kunden zum Besseren zu verändern und diesen „on top“ einen besonderen Mehrwert sowie höheren Fokus und Qualität zu verleihen. Ref.Nr. 4889 | Standort:Berlin, Böblingen, Braunschweig, Ingolstadt, München, Stuttgart oder Wolfsburg Unterstütze konzeptionell, steuernd oder technisch bei der Hardware- und/oder Softwareentwicklung für die Bereiche Connected Car, Systemintegration, Autonomes Fahren oder Elektromobilität Löse komplexe Fragestellungen auf Bauteil- und Systemebene Übernimm Schnittstellenfunktionen in den Bereichen Testing, Absicherung, Integration und Anforderungsmanagement Konzeptioniere und realisiere virtuelle und reale Testumgebungen Analysiere Fehlerereignisse und bewerte die Ursachen Du hast ein abgeschlossenes Studium im Bereich Physik, Technische und Angewandte Physik, Wirtschaftsphysik, Physik-Ingenieurwesen, Mathematische Physik, Mathematik, Wirtschaftsmathematik o. ä. Grundkenntnisse in Programmiersprachen wie Python, C# oder C++ sind von Vorteil Analytisches und vernetztes Denken sowie ein hohes Maß an Belastbarkeit und Eigeninitiative zeichnen dich aus Ready, set, go: Verantwortung von Anfang an in einem unternehmerischen Umfeld ermöglichen es dir, ab Tag eins den Unterschied zu machen Innovative Projektumfelder bei namhaften, global agierenden Kunden ebnen dir den Weg die Technologie der Zukunft mitzugestalten Stelle dir aus unbegrenzten individuellen Entwicklungsmöglichkeiten deinen eigenen, persönlichen Karrierepfad zusammen Durch den Zugang zu unserem globalen Netzwerk hast du die Möglichkeit, auch außerhalb deiner Heimat neue Erfahrungen zu sammeln Coaching, Training, Mentoring: Wir bieten dir unsere volle Unterstützung in Sachen persönlicher Entwicklung und geben dir die Sicherheit, die du brauchst Und on top setzen wir Teamgeist und eine familiäre Kultur, die genauso außergewöhnlich und kunterbunt ist wie die Regenbogen-Marshmallows, die wir zum Kaffee servieren
Zum Stellenangebot

Systemingenieur/-in für Quantum-Lasersysteme (w/m/d)

Fr. 21.01.2022
Planegg
Unser Unternehmen zählt zu den Weltmarktführern auf dem Gebiet der optischen Präzisionsmessungen mit Licht und Lasern basierend auf der mit dem Nobelpreis 2005 ausgezeichneten Technologie des optischen Frequenzkammes. Damit konnten wir weltweit eine Vielzahl von bahnbrechenden Innovationen auf dem Gebiet der optischen Quantentechnologien ermöglichen. Die aktuell stattfindende Quantenrevolution besitzt großes Potential für die Bereitstellung von ultrapräzisen Uhren, Quantum-Computern sowie sicher verschlüsselter Datenübertragung. Menlo Systems forscht und entwickelt dafür Frequenzkamm-Lasersysteme, die auf die speziell verwendeten Elektronenübergänge abgestimmt sind. Für unser Frequenzkamm-Team suchen wir ab sofort in Vollzeit eine/einen Systemingenieur/-in für Quantum-Lasersysteme (w/m/d) Sie arbeiten in einem multidisziplinären Team und sind verantwortlich für das Systemdesign, die Realisierung und die Weiterentwicklung von komplexen und zuverlässigen Lasersystemen für Quantum-Systeme Als technischer Experte unterstützen Sie das Vertriebsteam bei der Analyse von Ausschreibungen und der Angebotserstellung. Dabei beurteilen Sie auch die technischen Risiken der Realisierungsalternativen Sie sind erster Ansprechpartner für die Systementwicklung - von der Erstellung des Lastenhefts, Selektion der Komponenten und Definition der Submodule bis hin zur Gesamtintegration und Qualifizierung der Lasersysteme im Labor. Sie stimmen sich mit externen Partnern ab und stellen die Funktions-, Anforderungs- und Schnittstellenbeschreibungen der Systeme auf Sie entwickeln Testvorschriften und Methoden zur Validierung und Qualifizierung der Systeme und ihrer Subkomponenten. Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich der Physik oder Ingenieurswissenschaften Berufserfahrung in industrieller Entwicklungsumgebung, idealerweise bereits Erfahrung im Bereich Lasersysteme. Kenntnisse in mindestens drei der folgenden Bereiche: Optik, Laserphysik, Elektronik, Regelungstechnik, Messtechnik, Mechanik. Sie können die methodischen Konzepte des System Engineering in der Praxis anwenden, wie z.B. Requirement Engineering, Functional Breakdown oder Wertanalyse. Hohes Maß an Eigeninitiative, Durchsetzungsfähigkeit und Überzeugungskraft Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit Gute Sprachkenntnisse in deutscher und englischer Sprache einen sicheren Arbeitsplatz sowie eine unbefristete Festanstellung mit anspruchsvollen Aufgaben eine Vergütung, die Sie am Unternehmenserfolg teilhaben lässt, sowie ein Modell zur betrieblichen Altersvorsorge eigenverantwortliches Arbeiten in einem hochmotivierten und kollegialen Team mit Gestaltungsfreiraum und flexiblen Arbeitszeiten, kostenlose Getränke und Obst Jobticket oder JobRad sowie Mitarbeiterevents.
Zum Stellenangebot

Quantum Computing & AI Specialist (m/f/d)*

Do. 20.01.2022
München
Quantum Computing & AI Specialist (m/f/d)* for the Data & Analytics Division (DAA) Data & Analytics is a division (DAA1) which coordinates and drives data, analytics, AI and quantum projects across Munich Re. Our ambition is to drive digital transformation and create new business and strategic options for Munich Re and our clients. Our focus areas span a wide range of applications, including automated information extraction, risk model improvements and application of new computational models and paradigms. We drive strategic initiatives, enable and support business & central functions, coordinate activities in Munich Re’s global data analytics community and explores new business models and opportunities. We offer you the possibility of applying the latest Quantum and AI methods to the insurance space within a highly motivated team of experts. As the world’s largest reinsurer, we can provide an extremely diverse and exciting set of business opportunities and data sets for you to work on. We offer unparalleled development opportunities in a fast developing field within a leading quantitative organization. We are looking for an experienced, knowledgeable Quantum Computing & Artificial Intelligence specialist for our Central Analytics team to support us in the development of new quantum and AI-based business models. Leading projects that enable business units to generate more and better business (quantitative and qualitative aspects) using QC and AI Identifying and assessing the potential of QC and AI innovations and technologies that could offer potential competitive advantages in the insurance space Applying existing QC algorithms on different platforms and develop new business specific applications Presenting findings and the systems developed to internal and external stakeholders Developing and driving a holistic approach and strategy to QC and AI for the company and the insurance industry Networking with existing quantitative units and relevant partners in the QC and AI ecosystem (academic institutions, research bodies, think tanks, tech companies) and close cooperation with Munich Re’s Global Innovation unit to realize new business opportunities University degree (Master and above) in a quantitative field (Mathematics, Computer Science, Physics, Engineering, Data Science) with a solid understanding of QC and AI. Extensive experience as a QC Expert or Project Manager in AI Excellent understanding of QC theory and novel QC techniques including their potential and limitation Good understanding of novel machine learning techniques (deep learning, computer vision, natural language processing) including their potential, limitation and development lifecycle. Embrace innovation, forward-looking, Group-wide manner of thinking and action, pronounced service focus, ability to work in a team, and a very high level of commitment High level of accountability, capability to deal with uncertainty and execute in an ambiguous environment Experience in the insurance, risk management or financial services industry is a plus Experience with solutions architecture is a plus. Hands-on programming experience (Python, Java, C, C++) and cloud technologies (Azure, AWS) is a plus Very good command of English and a willingness to travel. Good command of German is a plus 
Zum Stellenangebot

Developer/Engineer in Laser Technology (m/f/d)

Do. 20.01.2022
München
QUBIG GmbH is a technology company in the field of scientific lasers with a focus on the development and manufacture of laser light modulators as well as suitable driver electronics up to >20GHz. The devices are mainly installed as subcomponents in larger laser systems, with the aim of quickly and precisely controlling the properties of the laser light, such as its frequency, phase, polarisation and position. The application spectrum ranges from fundamental research (physics, chemistry, biology) to industry (laser material processing, medicine, LifeScience microscopy). QUBIG has been established from fundamental research and has close contacts with prestigious institutions around the world, especially in the field of ultra-cold quantum gases (AMO), trapped ions and single photons. The company, which is also a state-recognised research facility, combines profound expertise in the areas of laser technology, crystal optics and HF- & HV electronics and is formed by a highly qualified team (PostDocs, PhDs), having in-depth knowledge and many years of experience in various fields of quantum research/technology. For our team in Munich, we are currently looking at the earliest possible date for a full-time Developer/Engineer in Laser Technology (m/f/d) Entwickler/Ingenieur für Lasertechnik/-technologie (m/w/d) Conceptualisation, simulation, design, realisation and experimental characterisation of opto-electronic systems for industry and innovative Quantum Technology (QT) applications. Essential: University degree in physics or electrical/mechanical engineering (MSc, PhD) or equivalent Profound knowledge and technical understanding of laser technology, optics and opto-mechanical setups Very good lab skills (problem solving attitude, allrounder & hands-on mentality, independent working) Experience in electronic (computer) control: MCU/FPGA control of electronic devices incl. Soft-/Firmware programming and/or Design of analog/digital electronic circuits (PCB) for opto-electronic system control Desirable: Experience with miniaturisation of optical setups and micro-positioning of optical elements Simulation of complex physical (COMSOL, CST) and/or optical (Zemax, OSLO) systems including fiber optics Experience in design and testing of digital & analog electronic circuits for RF applications (up to GHz) Knowledge in electro- & acousto optics, crystal optics, high-voltage electronics, ultra-short laser pulses At least one programming language (e.g. Matlab, Python, C++, Qt) Professional development opportunities in an international and dynamic environment with great potential. You can expect a multitude of challenging, varied tasks, responsibilities and a lot of creative possibilities in a strongly and sustainably growing company. A friendly and supportive atmosphere commonly found in research groups makes it ideal for a transitioning from the lab to industry. A permanent role with attractive contractual terms and working conditions.
Zum Stellenangebot

Physiker, Mathematiker, Informatiker, Natur-, Ingenieur- oder Wirtschaftswissenschaftler als Consultant (m/w/d)

Do. 20.01.2022
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München
d-fine ist ein kontinuierlich wachsendes europäisches Beratungsunternehmen mit über 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Wir sind mit acht Standorten in vier Ländern nah bei unseren Kunden. Im Fokus unserer Projekte liegen quantitative Fragestellungen rund um Data Analytics, Data Science, Modellierung und den Aufbau nachhaltiger technologischer Lösungen. Unser Beratungsansatz basiert auf langjähriger Praxiserfahrung und dynamischen Teams mit klarer analytischer und technologischer Prägung. Unsere Projekte sind vielfältig. Das trifft sowohl auf Themen und Kunden zu als auch auf die Projektmodelle. Wir arbeiten als Team vor Ort beim Kunden, gemeinsam aus einem unserer Büros oder auch remote in virtuellen Projekträumen. Als Consultant bei d-fine haben Sie die freie Wahl zwischen den Arbeitsmodellen „Blue“, „Orange“ und „Orange Flex“: Das Modell „Blue“ steht für remote oder vor Ort Projekteinsätze bei Kunden in ganz Europa mit gleichzeitig flexibler Wohnortwahl innerhalb Deutschlands. „Orange“ fokussiert den regionalen Bezug und garantiert Ihnen remote oder vor Ort Projekteinsätze an Ihrem Bürostandort. „Orange Flex“ kombiniert beide Modelle in Form eines festen Bürostandorts mit einer begrenzten Reisetätigkeit von maximal 8 Übernachtungen pro Monat. Der Einstieg bei d-fine ist ganzjährig jeweils zum Monatsanfang möglich.Fachliche Konzeption von Modellen, Methoden, Prozessen sowie Design und Umsetzung technologischer Lösungen in allen Wirtschaftsbereichen und im Public-Sektor: Einsatz von Data-Science-Methoden Betriebswirtschaftliche Analysen und Simulationen Konzeption, Implementierung und Validierung mathematischer Modelle Verwendung moderner Technologien wie Machine Learning oder Big Data Lösungen Agile Full-Stack-Programmierung von anspruchsvollen Lösungen Fachliche Analyse und Umsetzung regulatorischer Vorgaben Analyse, Konzeption und Digitalisierung von Prozessen Auswahl, Parametrisierung und Integration von Systemen Herausragender Universitätsabschluss (Master/Promotion) in Physik, Mathematik, Informatik oder Natur-, Ingenieurs- oder Wirtschaftswissenschaften mit entsprechend quantitativ, analytisch oder technologisch ausgerichteter Vertiefungsrichtung Überdurchschnittliche mathematische Fähigkeiten und hohes Technologieverständnis Exzellente Kommunikationsfähigkeiten, hohe Teamfähigkeit sowie große Einsatzfreude Bereitschaft zur permanenten Weiterentwicklung und Erarbeitung neuer Themenfelder Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Unsere Mitarbeiter sollen sich bei uns wohlfühlen und langfristig motiviert sein. Daher bieten wir Ihnen eine vielfältige Auswahl an Benefits und Zusatzleistungen: Flexibilität durch die innovativen d-fine Arbeitsmodelle „Blue“ und „Orange“, bzw. "Orange Flex" Keine Festlegung auf ein Tätigkeitsfeld oder Kundensegment Ein attraktives Karriere- und Gehaltsmodell Abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben Frühzeitige Verantwortung und kurze Entscheidungswege Ein internationales und kollegiales Umfeld mit offener Kommunikation Freies Zeitkontingent für individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen der „d-fine Academy“ oder für Forschungsprojekte im „d-fine e.lab“ Vielfältige Zusatzleistungen wie z. B. 30 Tage Urlaub, Betriebliche Altersvorsorge, Mobilitätsprogramm, Zuschuss zur Fitnessmitgliedschaft, flexible Teilzeitmodelle, Mobile Work Policy, Firmenevents und vieles mehr!
Zum Stellenangebot

Research scientist (m/f/d) for biophysical analyses of nucleic acid delivery systems

Do. 20.01.2022
München
Join our team! At NanoTemper Technologies, we have a big mission — to enable researchers to do the best science of their lives. Since 2008, we’ve been developing, producing and selling cutting-edge instruments for drug discovery. With headquarters in Munich, 10 subsidiaries and 180 employees all around the world, we are known for our local and personalized customer-centric approach. We’ve also won numerous company and product awards, namely “Innovator of the Year” for the Top 100 companies in Germany in 2017, 2018 and 2021 as well as “Top-Employer" 2020 and 2021. Plan and execute experiments including data analysis. Inspire and help create new state of the are analytical tools. Test and qualify prototypes. Work in close cooperation within Research, Device and Software development departments. Essentiell Background Laboratory experience characterizing nucleic acids and nanoparticle based nucleic acid delivery systems (e.g. LNPs and Polyplexes). Laboratory experience with optical measurement methods (e.g. absorbance, CD, fluorescence, DLS, etc.) Excellent oral and written communication skills, organizational talent, assertiveness, and the ability to work within an interdisciplinary team. Self-motivated in experimental design, ability to think strategically, a hands-on mentality and the ability to drive projects to completion. Data analysis skills. Fluent English skills (oral and written) PhD or Master’s degree in Biophysics, Biochemistry, Biology, Chemistry or Pharmaceutical Sciences Desirable Background Design and synthesis, or production, of nucleic acid containing nanoparticles. Experience in characterizing nucleic acid or nanoparticle interactions. Experience in Python Data science packages. Experience with Microscale Thermophoresis and nanoDSF. Unique opportunity to be part of a first-class team, developing cutting-edge technologies for drug discovery Opportunities to have influence and ability to take ownership of your own work Investment in personal development and emphasis in learning new skills Great office location in Munich with a mountain view close to the Isar river
Zum Stellenangebot

Spezialist Steuerungstechnik (w/m/x)

Mi. 19.01.2022
München
Mit unseren Marken BMW, MINI, Rolls-Royce und BMW Motorrad sind wir einer der weltweit führenden Premium-Hersteller von Automobilen sowie Motorrädern und darüber hinaus Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Unser Team besteht weltweit aus rund 120.000 Mitarbeitern, die alle eines gemeinsam haben: Leidenschaft! Um auch weiterhin Pionierarbeit leisten zu können, sind wir ständig auf der Suche nach Visionären und kreativen Köpfen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen und die technologischen Herausforderungen unserer Zeit angehen. Für den Unternehmensbereich Production am Standort Berlin suchen wir dich als Spezialist Steuerungstechnik (w/m/x) ANLAGEN STEUERT MAN NICHT PER KNOPFDRUCK: SONDERN MIT KNOW-HOW. TEILEN SIE IHRE LEIDENSCHAFT. Die Fertigung bei der BMW Group ist hochautomatisiert und modern ausgestattet. Aber sie läuft nicht von selbst. Damit Fahrfreude in Serie hergestellt wird, braucht es Menschen, die mit Freude und Leidenschaft dabei sind. Selbstständig und im Team leisten sie Tag für Tag Außergewöhnliches und tragen dazu bei, dass automobile Träume in Erfüllung gehen. Ein herausforderndes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld erwartet Sie hier an Ihrem Arbeitsplatz am Werksstandort Berlin. Was erwartet Sie? Ihre Aufgabe ist die selbstständige, eigenverantwortliche Planung und Realisierung von Steuerungstechnikumfängen in Strukturprojekten unter Berücksichtigung der geltenden BMW Standards und Vorgaben. Im Rahmen dieser Tätigkeit verantworten Sie das Einleiten der im Störungsfall notwendigen Aktivitäten zur Wiederaufnahme des Produktionsbetriebes. Hierbei sind Sie durch Ihr Know How aktiv am Lösungsprozess beteiligt. Durch Ihre Kenntnisse in der Programmierung von Simatic S7 Classic und TIA Steuerungen können Sie gezielt ein Problem analysieren und die Störungsursache beheben. Ebenfalls stellt die Einhaltung der vereinbarten Standards von Hard- und Softwarekomponenten für die IT-Sicherheit einen weiteren Aufgabenbereich dar. Sie wirken mit in Arbeitskreisen und Querschnittsteams zur Entwicklung von werks- und technologieübergreifenden Standards und deren Implementierung. Die enge Zusammenarbeit mit der operativen Instandhaltung sowie die methodische Aufbereitung von Störungsursachen, Wissen und Benchmarks für zukünftige Projekte ebenso wie die Mitwirkung bei der Erarbeitung von Standards runden Ihr Aufgabengebiet ab. Was bringen Sie mit? Studienabschluss im Bereich Informatik, Elektrotechnik/Automatisierungstechnik oder eine vergleichbare Qualifikation. Praktische Erfahrungen im Umgang mit Datenbanken, Algorithmen und Datenstrukturen. Programmierkenntnisse (SQL, KAVA, C#). Spaß am Erkennen komplexer Zusammenhänge und die Fähigkeit, diese auch zu abstrahieren und verständlich kommunizieren zu können. Ausgeprägte Kenntnisse auf den Gebieten SIMATIC S7/ TIA, WINCC, PROFINET, PROFIBUS, EPLAN P8. Wir bieten Ihnen: 30 Urlaubstage. Attraktive Vergütung. BMW & MINI Angebote. Flexible Arbeitszeitgestaltung. Hohe Work-Life Balance. Karriereentwicklung. Mobilitätsangebote. Und vieles mehr siehe bmw.jobs/waswirbieten Startdatum: ab sofort Anstellungsart: unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit BMW Group Recruiting Team Tel.-Nr.: +49-89-382-17001 Stellenreferenz: 51373
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: