Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Physik: 10 Jobs in Kirchseeon

Berufsfeld
  • Physik
Branche
  • Elektrotechnik 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • It & Internet 3
  • Recht 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 8
  • Ohne Berufserfahrung 7
Arbeitszeit
  • Vollzeit 9
  • Home Office möglich 3
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 7
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Befristeter Vertrag 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Physik

Dr. rer. nat. Physiker / Mathematiker (m/w/d) Algorithmik & Machine Learning

Sa. 16.10.2021
Jena, München, Stuttgart
ist für potentielle Bewerber (m/w/d) die Anlaufstelle für Karriereplanung und Marktsondierung und für Unternehmen der Ansprechpartner bei der aufwendigen Suche nach den umkämpften Leistungsträgern in Forschung, Entwicklung und Technologie. Für unseren renommierten Kunden aus dem Hochtechnologiesektor suchen wir einen kommunikativen theoretischen Physiker / Mathematiker (m/w/d), der seine Kenntnisse in der Algorithmenentwicklung und Auswertung großer Datenmengen mit Machine Learning effizient einbringt, um die daraus resultierenden Lösungen im Produkt zu implementieren. Hierbei handelt es sich um eine Festanstellung an den möglichen Standorten Jena, München oder im Großraum Stuttgart. Technologisch anspruchsvoll: dafür steht das Unternehmen mit Schwerpunkt in der Messtechnik. Als Mitarbeiter haben Sie individuelle und vielfältige Möglichkeiten Verantwortung zu übernehmen und sich stetig weiter zu entwickeln. Familienfreundliches Arbeiten und eine moderne Arbeitsumgebung sowie flexible Arbeitszeitgestaltung sind hier selbstverständlich. Freuen Sie sich auf diese spannenden Themengebiete: Simulation & Modellierung, Numerik, Algorithmenentwicklung, Bildverarbeitung, Projektmanagement Koordination komplexer Entwicklungsaufgaben sowie Einflussnahme auf die technologische Strategie Entwicklung von hochgenauen mathematisch-optischen Modellen und deren numerischen Lösungen Entwicklung und Optimierung von Algorithmen zur Bildverarbeitung Analyse und Auswertung von großen Datenmengen mittels Machine Learning Entwicklung von Mustererkennungsalgorithmen (Machine Learning) Auf- und Ausbau des internen Netzwerks und enge Zusammenarbeit mit Forschungspartnern Sehr gutes Studium der Theoretischen Physik, Angewandten Mathematik, Technomathematik, Informatik, Simulation Technology, Theoretischen Chemie o.Ä., idealerweise mit anschließender Promotion Erfahrungen in der Projektsteuerung bzw. im Projektmanagement Sehr gute Kenntnisse in der numerischen Simulation & Modellierung sowie in der Auswertung großer Datenmengen (Machine Learning) Expertise in der Algorithmenentwicklung & -optimierung Know-how in der Programmierung mit Python, MatLab und/oder C++, bevorzugt auch mit parallelem Rechnen (CUDA, OpenMP, Cloud) Begeisterung für interdisziplinäres Arbeiten   Strukturierte Denk- und Arbeitsweise sowie Sorgfalt Eigenmotivation, Engagement und Teamfähigkeit Kommunikationsfähigkeit und zielgerichtete Arbeitsweise Sehr gute Englischkenntnisse Ihre Vorteile einer Zusammenarbeit mit uns liegen u.a. in einem direkten Kontakt zu High-Tech-Unternehmen mit spannenden Aufgaben im MINT-Bereich sowie der persönlichen und fachgerechten Betreuung über Ihren gesamten Bewerbungsprozess hinweg. Freuen Sie sich auf einen kompetenten Partner, der Sie in Ihrer Bewerbungsphase jederzeit vollumfänglich berät und Ihnen individuell zur Seite steht.
Zum Stellenangebot

Physiker/ Mathematiker/ Naturwissenschaftler als Berater (m/w/d)

Mi. 13.10.2021
Berlin, Bonn, Frankfurt am Main, Hamburg, Leipzig, München, Stuttgart
Als Berater für Business IT-Transformationen gestalten wir mit über 600 Mitarbeiter:innen die IT führender Finanzdienstleister und Industrieunternehmen. Als verlässlicher Partner schaffen wir mit unseren Kunden wie z.B. Deutsche Bank, BMW, Daimler, GLS und Deutsche Bahn die Basis für deren Business von Morgen. Wir zählen seit Jahren zu den wachstumsstärksten Unternehmensberatungen Deutschlands.Nach dem Abschluss deiner Promotion oder deines Masters steigst du bei uns als (Senior) Consultant ein. Mit der passenden Projektauswahl, einem Mentor oder einer Mentorin und Einstiegstrainings sorgen wir dafür, dass du schnell auf dem Projekt ankommst und on the job das für deine Themen erforderliche Wissen erlangst. Du übernimmst zunehmend Verantwortung, bekommst regelmäßig Feedback und Coaching durch den Projektverantwortlichen und wir definieren gemeinsam deinen Entwicklungspfad. An diesen Themen arbeitest du typischerweise: Strategische Geschäftsmodelle zur Innovation und Effizienzsteigerung gemeinsam mit wesentlichen Entscheidern beim Kunden erarbeiten Je nach gewünschtem Fokus: fachliche oder technische Herausforderungen analysieren und Lösungsansätze entwickeln Im Programm-Management erste Steuerungsaufgaben für Transformationen und in IT-Umsetzungsprojekten übernehmen Sehr guter Hochschulabschluss in Physik, Mathematik oder einem anderen naturwissenschaftlichen Studiengang Interesse an strategischen Fragestellungen großer Konzerne, u.a. im Digitalisierungskontext Überdurchschnittliches Abstraktionsvermögen, Teamgeist und analytische Denkweise Sich nach eigenen Interessen entwickeln und die passenden Projekte dafür bekommen In interdisziplinären Projektteams zusammenarbeiten und von erfahrenen Kolleg:innen lernen - aus der Physik, über die Informatik bis zur Wirtschaftswissenschaft Unser 4-3-1 Prinzip: 4 Tage beim Kunden, max. 3 Nächte am Projektstandort und freitags an Ihrem Heimatstandort - Berlin, Bonn, Frankfurt, Hamburg, Leipzig, München, Nürnberg, Stuttgart oder Wien
Zum Stellenangebot

Mathematiker/Mathematikerin / Physiker/Physikerin für die Unternehmensberatung (w/m/d)

Di. 12.10.2021
Freiburg im Breisgau, Hamburg, Hannover, Karlsruhe (Baden), Kiel, Leipzig, Mainz, Mannheim, München, Nürnberg, Münster, Westfalen
Es gibt gute Gründe für eine Karriere bei KPMG: In unseren Teams arbeiten rund 12.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 26 Standorten in Deutschland. Dabei stehen wir für Vielfalt und eine Kultur der gegenseitigen Wertschätzung. Aufgrund dieser diversen und vielschichtigen Kompetenzen in unseren Teams können wir interdisziplinär an innovativen Themen arbeiten und gemeinsam auch große Projekte stemmen. Du begleitest mit uns unsere Mandantinnen und Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Consulting, oder agierst hinter den Kulissen in Central Services. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen. Schon gewusst? Wir stellen nicht nur Absolventinnen und Absolventen aus dem Bereich Wirtschaftswissenschaften ein. Auch motivierte Absolventinnen und Absolventen und (Young) Professionals mit naturwissenschaftlichem Hintergrund (Mathematik, Physik oder Informatik) erwarten bei uns spannende Projekte.Als Mathematiker/Mathematikerin oder Physiker/Physikerin erwartet Dich bei KPMG eine Vielzahl an spannenden Projekten. Vom Start-Up über Familienunternehmen bis hin zu großen Finanzdienstleistungen, in der Beratung von Unternehmen unterschiedlichster Größen und Branchen kannst Du Deine analytischen Fähigkeiten voll einbringen. Mit Deinem Know-how hilfst Du unseren Kunden und Kundinnen, die besten Entscheidungen für ihr Unternehmen zu treffen. Du willst Dich jeden Tag neuen Herausforderungen stellen und setzt auf stetige Veränderung statt Stillstand? Dann kannst Du Dich hier einbringen: Gemeinsam mit Deinem Team übernimmst Du anspruchsvolle Beratungsprojekte. Hierbei kannst Du schon früh Verantwortung übernehmen.  Deine mathematischen Skills setzt Du bei der Lösung von Analyseproblemen ein – meist mit betriebs- oder finanzwirtschaftlichem Hintergrund. Dabei entwickelst Du fortlaufend neue Analysemethoden, um große Datenmengen optimal prüfen und interpretieren zu können. Big Data bereitet Dir keine Kopfschmerzen, Du erkennst mithilfe von Data Mining, Predictive Analytics und Machine Learning Methoden Muster und leitest daraus Prognosen für die Zukunft ab. Zudem leistest Du einen wichtigen Beitrag bei der Digitalisierung und Optimierung der Prozesse unserer Kunden. Du hast Dein Studium der Mathematik oder Physik abgeschlossen. Idealerweise hast Du in Deinem Studium einen Schwerpunkt in Finanzmathematik und/oder Programmierung gelegt.  Außerdem bist Du an finanzorientierten Prozessen und Systemen interessiert. Du hast eine strukturierte Denkweise, erkennst komplexe Zusammenhänge und löst Probleme auf kreative Weise. Bei Bedarf bist Du bereit, von Montag bis Donnerstag innerhalb Deutschlands zu reisen, um unsere KundInnen auch vor Ort beraten zu können. Deutsch beherrschst Du auf C1-Niveau und Englisch auf B2-Niveau. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Deine Führungskraft gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir interessante Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Dich stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit.   Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Patentreferent (m/w/d)

Sa. 09.10.2021
München
Die Rodenstock Group ist ein weltweiter Innovationsführer im Bereich Augengesundheit und bedeutender Hersteller von Premium Brillengläsern und -fassungen. Dabei steht die Philosophie „B.I.G. VISION FOR ALL – Biometric Intelligent Glasses“ für einen Paradigmenwechsel bei individuellen Gleitsichtgläsern. Das 1877 gegründete Unternehmen mit Sitz in München beschäftigt weltweit rund 4.900 Mitarbeiter, unterhält Produktionsstätten an 14 Standorten in 13 Ländern und ist in mehr als 85 Ländern mit Vertriebsniederlassungen und Distributionspartnern vertreten.Durch die Kombination aus deutscher Markenqualität, technischer Innovationen, modischen Trends und einem internationalen Wachstumskurs finden Sie bei Rodenstock ein vielfältiges Aufgabengebiet mit großem Freiraum für neue Ideen und Ihre persönliche Weiterentwicklung. Sie sehen Freiheiten als Chance für neue Wege? Sie sagen, was Sie denken, und Sie tun, was Sie sagen? Erfolge treiben Sie an, neue Herausforderungen anzunehmen und diese mit Leidenschaft zu meistern? Dann sind Sie bei Rodenstock genau richtig! Durchführung von Recherchen zum Stand der Technik, zu Freedom-to-Operate-Analysen und strategischen Patentanalysen von Wettbewerbern unter Anwendung moderner Techniken wie Datenbanken, Patentrecherche-Software etc. Ermittlung aller Informationen zum Thema Intellectual Property im Rahmen von Rechercheprojekten Enger fachlicher Austausch mit der Abteilung Forschung & Entwicklung bzgl. der Patentierbarkeit von neuen Produkten sowie Begleitung der Erfinder im Patent­anmeldeprozess und Ansprechpartner für Fragen Begleitung unserer Schutzrechte sowie Überwachung, Analyse und Bewertung von fremden Schutzrechten Betreuung von Patenterteilungs- sowie Einspruchs- und Verletzungsverfahren Führung von Patentportfolien Koordination und Steuerung externer Anwälte und Dienstleister Erstellung von Patentreports Abgeschlossenes naturwissenschaftliches bzw. technisches Studium, z.B. Physik, Optik, Elektrotechnik Erste Berufserfahrung im Bereich des gewerblichen Rechtsschutzes, in einer Forschungseinrichtung oder bevorzugt in der Patentabteilung eines Industrie­unternehmens, ist von Vorteil Nach Absprache: Perspektive zur berufsbegleitenden Ausbildung zum Patentanwalt (Industrielaufbahn) Patentrelevante und optische Fachkenntnisse sind erwünscht Sicherer Umgang mit MS Office, ggf. mit Patentverwaltungs-/-recherche-Software Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch Proaktiver Teamplayer mit einer termingerechten, eigenständigen und analytischen Arbeitsweise Freude an einer interdisziplinären sowie interkulturellen Zusammenarbeit, gute Auffassungsgabe sowie souveränes Auftreten Sorgfalt, Flexibilität und Belastbarkeit Flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten, internationale Prozesse und Teams, flache Hierarchien, Onboarding-Programm für neue Mitarbeiter, Ideenmanagement, Weiterbildung in der Rodenstock-Akademie
Zum Stellenangebot

Physiker / Ingenieur (m/w/d) Teilchenstrahltechnolgie / Halbleiterkontrolle

Fr. 08.10.2021
Kirchheim bei München
Applied Materials ist Weltmarktführer für Spezialanlagen und Herstellungsverfahren in der Halbleiter-, Elektronik- und Displaytechnologie. Wir bieten die Technologie, mit der nahezu jeder neue Chip und jedes fortschrittliche Display der Welt hergestellt werden. Die Innovationen von Applied Materials formen die Technologie die Zukunft. Mehr als 22.000 Mitarbeiterarbeiten weltweit arbeiten in Forschung und Entwicklung, Produktion, Vertrieb und Service. Unsere Tochtergesellschaft, ICT GmbH mit ihren derzeit 100 Mitarbeitern, entwickelt und produziert elektronenmikroskopische Säulen, dem Herzstück unserer Maschinen, die Defekte auf Halbleitern kontrollieren. Um die stark steigende Nachfrage unserer Kunden in der Chipindustrie zu erfüllen, wächst unser Standort in Kirchheim bei München stetig. Daher suchen wir zur Verstärkung unseres R&D-Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Physiker oder Ingenieur (m/w/d) für Entwicklung und Erprobung unserer zukünftigen Generationen von Elektronenstrahl-Säulen.Physiker / Ingenieur (m/w/d) Teilchenstrahltechnolgie /Halbleiterkontrolle Entwicklung und Berechnung von Teilchenstrahlsystemen, aufbauend auf den hohen Anforderungen für die Halbleiterinspektion Umsetzung von technischen Anforderungen an die elektronenoptischen Komponenten Aufbau und Erprobung von Prototypen im Labor Mitarbeit bei der kontinuierlichen Verbesserung und Leistungsfähigkeit unserer Produkte Enge Zusammenarbeit in einem internationalen und multidisziplinären Team Naturwissenschaftlich- technischer Studienabschluss, vorzugsweise mit Promotion in Physik oder vgl. Fachdisziplin (z.B. Physikalische Technik, Optik,) Idealerweise Erfahrung im Entwurf, Aufbau und Betrieb von Teilchenstrahlsystemen Kenntnisse im Bereich Elektronenmikroskopie (SEM/TEM) und Elektronenoptiken wünschenswert Systematische, analytische und zielorientierte Arbeitsweise Flexibilität und Bereitschaft zu interdisziplinärer Arbeit Spaß an der Arbeit in einem leistungstarken Team in enger Abstimmung mit den verschiedenen Fachabteilungen am Standort und im Konzern Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Das erwartet Sie bei uns: Ein spannendes, internationales und dynamisches Umfeld Individuelle Einarbeitung und Zusammenarbeit mit erfahrenen Mitarbeitern Wissens- und Erfahrungsaustausch innerhalb eines global agierenden Unternehmen Betriebliche Altersvorsorge mit der Möglichkeit der Aufstockung über Gehaltsumwandlung und Arbeitsunfähigkeitsversicherung Reiseversicherung, auch privat einsetzbar VWL Freiwillige Teilnahme am Aktienkaufprogramme mit Mitarbeiterrabatt in Höhe von 15% Flexible Arbeitszeiten mit der Möglicheit Home- und Officearbeit zu kombinieren 30 Tage Urlaub Mitgliedschaft in ausgewählten Sportstudios Umfangreiche Weiterbildungsangebote (Online- und Präsenzkurse) sowie Studienförderprogramme Mehrmals im Jahr stattfindende Firmenevents kostenloser Kaffee, Wasser und Säfte
Zum Stellenangebot

Systemingenieur*in Optoelektronik (w/m/d)

Fr. 08.10.2021
Taufkirchen, Kreis München
HENSOLDT ist ein deutscher Champion der Verteidigungsindustrie mit einer führenden Marktposition in Europa und globaler Reichweite. Das Unternehmen mit Sitz in Taufkirchen bei München entwickelt Sensorlösungen für Verteidigungs- und Sicherheitsanwendungen. Als Technologieführer baut HENSOLDT zudem sein Portfolio im Bereich Cyber kontinuierlich aus und entwickelt neue Produkte zur Bekämpfung eines breiten Spektrums von Bedrohungen auf der Grundlage innovativer Ansätze für Datenmanagement, Robotik und Cybersicherheit. Mit mehr als 5.600 Mitarbeitern erzielte HENSOLDT 2020 einen Umsatz von 1,2 Milliarden Euro. HENSOLDT ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert und dort Teil des Aktienindex SDAX. Für den Bereich „EO Sensors & Self-Protection Land" suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Systemingenieur*in Optoelektronik (w/m/d) am Standort Taufkirchen. Der Bereich befasst sich mit der Systemauslegung und Entwicklung von optischen Sensoren und Systemen wie Flugkörper- und Laser-Warnern für Selbstschutzsysteme militärischer Plattformen. Auslegung und Konzeptionierung von abbildenden Sensoren im UV und IR Spektrum Spezifikation von optischen Komponenten wie Optik, Filter, Bildverstärker, Bildsensoren und Ausleseelektronik Technisches Management von internen und externen Unterauftragnehmern Integration, Inbetriebnahme und Test der Komponenten Auslegung von Testkonzepten und dazugehöriger Testumgebung Erstellung von Entwicklungs-, Produkt- und Nachweisdokumenten Teilnahme an Feldtests und Messkampagnen sowie Kundendemonstrationen Abgeschlossenes Studium im Bereich Physik, Optronik oder Optik oder vergleichbar Promotion im jeweiligen Bereich vorteilhaft Mehrjährige Berufserfahrung in der Entwicklung optischer Systeme Erfahrungen im technischen Management von Entwicklungsprojekten Systematische und selbständige Arbeitsweise Sehr ausgeprägter Teamgedanke und viel Spaß an der Kommunikation mit internen und externen Schnittstellen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Attraktiver Standort im Süden von München mit Blick auf die Berge Vielfältige Gesundheitsangebote und Laufgruppe Vergünstigung in den Betriebsrestaurants Finanzielle Unterstützung bei der Kinderbetreuung und Deutsche Bahn Job Ticket Arbeiten in einem innovativen Umfeld mit außergewöhnlichen Hightech-Produkten an den Grenzen der Physik Attraktive Vergütung (Tarif Metall- und Elektroindustrie) Betriebliche Altersversorgung u.v.m. Flexible Arbeitszeitmodelle (Mobiles Arbeiten, Gleitzeit- und Teilzeitmodelle, Sabbatical etc.) Individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten Sie wollen Teil eines zukunftsorientierten Unternehmens werden? Und sind bereit Verantwortung in spannenden internationalen und nationalen Projekten zu übernehmen? Dann sind SIE unser Kandidat (w/m/d)! Bewerben Sie sich bitte ausschließlich online über unser Karriereportal mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (inklusive Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen).
Zum Stellenangebot

Programm-Manager*in für Fraunhofer-interne Forschungsprogramme

Mo. 04.10.2021
München
FORSCHUNGSMANAGEMENT IST IHR THEMA? WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS PROGRAMM-MANAGER*IN FÜR FRAUNHOFER-INTERNE FORSCHUNGSPROGRAMME Die im präsidialen Verantwortungsbereich angesiedelte Hauptabteilung Internationales und Interne Programme allokiert mit der Koordination interner Forschungsprogramme einen Teil der Fraunhofer-Grundfinanzierung. Die Abteilung Interne Forschungsprogramme führt mehrere Förderprogramme durch. Primäre Ziele dieser Programme sind die interne Kooperation zwischen den Instituten, die Vorlaufforschung für kleine und mittlere Unternehmen sowie die Gewinnung exzellenter Forscher*innen. Eine weitere wichtige Zielstellung ist die Bildung von Profillinien in den Forschungsthemen der Fraunhofer-Gesellschaft im Rahmen großer Leitprojekte. Ferner soll eine Brücke zwischen der Vorlaufforschung und der kommerziellen Verwertung der Forschungsergebnisse geschlagen werden. Inhaltliche Beratung und Unterstützung der Antragsteller*innen bei der Konzeption der Projekte Entscheidungsvorbereitung für den Gutachterausschuss und den Vorstand Qualitätssicherung im Projektverlauf inkl. Teilnahme an Projektmeetings und Beraterkreissitzungen Vermittlung von Anregungen und Identifikation von Synergiepotenzialen zwischen den Projekten Erfolgskontrolle der betreuten Projekte anhand des Abschlussberichts und akquirierter Erträge nach Projektabschluss Weiterentwicklung der Programme anhand der gewonnenen Erfahrungen Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Naturwissenschaften oder Ingenieurwissenschaften – idealerweise der Physik oder Chemie – am besten ergänzt um eine Promotion Einschlägige Berufspraxis in Wissenschaftseinrichtungen und/oder Beratungsunternehmen und/oder Industrieunternehmen Interesse an Data-Science-Ansätzen im Forschungsmanagement Kreativität, Überzeugungskraft und die Fähigkeit zum Management komplexer Projekte Sehr gutes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift Hohe Methodenkompetenz Kommunikationsstärke und sicheres Auftreten Bereitschaft zu Dienstreisen zu unseren Institutsstandorten Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.
Zum Stellenangebot

Master Thesis in Deep Learning and Biomedical Imaging Research (f/m/x)

So. 03.10.2021
München
Step out of your comfort zone, excel and redefine the limits of what is possible. That’s just what our employees are doing every single day – in order to set the pace through our innovations and enable outstanding achievements. After all, behind every successful company are many great fascinating people. We are looking for passionate and talented students who want to make a difference by helping researchers in cell biology to get the most out of their experiments and go beyond what is currently possible using Machine Learning and Deep Learning in particular. Integrated into a rapidly growing team of researchers at Corporate Research and Technology from whom you can learn, you will have the opportunity to tackle a variety of questions related to life sciences using image classification, segmentation, image-to-image translation, and more. a bachelor’s degree in computer science, mathematics, physics, or related fields with an outstanding study record a good understanding of machine learning and computer vision, as well as of best practices in model development a solid programming background in Python and hands-on experience with machine learning frameworks like PyTorch or Tensorflow a high motivation, creativity, and flexibility, as well as a structured and independent way of working good communication and presentation skills For 170 years, ZEISS has embodied a pioneering spirit and a pragmatic approach. ZEISS offers its employees a modern working environment, above-average benefits and a host of opportunities for further development.
Zum Stellenangebot

Naturwissenschaftler/Ingenieure (m/w) für das Patentwesen

Do. 30.09.2021
München
Sie haben Physik, Elektrotechnik oder Informatik studiert und interessieren sich für aktuelle Technologien? Sie möchten gerne wissen, wie die Zukunft von Produkten aussieht, zum Beispiel von Mobiltelefonen, Kameras, Fernsehgeräten, Computer, Fahrzeugen?  Dann sind Sie im Patentwesen an der richtigen Stelle. Als junge, renommierte und dynamisch wachsende Patentanwaltskanzlei suchen wir  Naturwissenschaftler/Ingenieure (m/w) für das Patentwesen  Wir bilden Sie mit Umsicht, Verstand und viel Einsatz aus und passen die Einarbeitung und Tätigkeit an Ihr bereits vorhandenes Fachwissen, aber auch an Ihre Wünsche und Ziele an.  Ihre Aufgabengebiete sind typischerweise: Ausarbeitung von Patent- und Gebrauchsmusteranmeldungen auf Deutsch und Englisch Bearbeitung von Amtsbescheiden auf Deutsch und Englisch Beteiligung an Beschwerde-, Einspruchs-, Nichtigkeits- und Verletzungsverfahren Verletzungs- und Rechtsbeständigkeitsanalysen Ausarbeiten von Schutzrechtsstrategien für große Unternehmen, aber auch für Kleinunternehmen und Startups Markenanmeldungen Designanmeldungen  Ihre Fähigkeiten: Neben einem Studium der Physik, Elektrotechnik oder Informatik sollten Sie Spaß am Formulieren von Texten auf Deutsch und Englisch mitbringen, sich gerne in neue technische Gebiete einarbeiten, Sachverhalten analysieren und durchdringen sowie Freude an der Teamarbeit haben.  Wenn Sie ein sympathisches, kreatives und dynamisches Arbeitsumfeld schätzen, passen Sie zu uns.  Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen, die Sie gerne per E-Mail übermitteln können. Wir bieten Ihnen: Umfangreiche und intensive Ausbildung durch einen der Gründungspartner von MFG Patentanwälte Aufstiegsperspektiven in einer sich dynamisch entwickelnden Kanzlei Arbeiten in einem internationalen Umfeld Interessante und vielfältige Projekte im gewerblichen Rechtsschutz Spannende Technologien Sympathisches Team Gute Lage der Kanzlei nahe der U-Bahnstation Universität  Flexible Arbeitszeitmodelle Attraktive Vergütungsoptionen 
Zum Stellenangebot

Studentenjob für das Erstellen von Lernmaterialien im Bereich Physik (m/w/d)

Do. 30.09.2021
München, Regensburg, Jena
Studydrive ist mit mehr als 750.000 Nutzern Europas größte Studierendenplattform. Hier findest du neben den besten Lerninhalten eine aktive und hilfsbereite Community, in der keine Frage offen bleibt! Bis heute wurden mehr als 300.000 Lernmaterialien miteinander geteilt und über 1.000.000 Fragen beantwortet. Dadurch wird das Studium für alle leichter und erfolgreicher! Studieren! Bereite dich wie gewohnt auf Kurse und Klausuren vor und lade regelmäßig Lernmaterialien wie Zusammenfassungen, Mitschriften oder Klausurlösungen auf Studydrive hoch. Du kannst ebenfalls alte Dokumente von dir teilen, anstatt sie auf deiner Festplatte verstauben zu lassen. Sei ein Vorbild für deine Kommilitonen und verbreite den „Sharing is Caring“-Gedanken. Bewirb deine Dokumente in deinem Studiengang und schau zu, wie schnell die Community wachsen wird und du dadurch hunderten Kommilitonen heute und in Zukunft das Studium erleichterst. Du bist eingeschriebener Studierender an einer Universität oder Hochschule. Du schreibst regelmäßig in Vorlesungen oder Übungen mit und erstellst Unterlagen, die deinen Kommilitonen weiterhelfen würden Deine Unterlagen verstauben nicht sinnlos in ihren Ordnern oder blockieren Speicherplatz, sondern helfen anderen und bringen dir ein nettes Taschengeld. So verdient ein aktiver Kurseperte bis zu 500 Euro pro Semester. Du hast eine neue Quelle der Motivation dich zu Vorlesungen aufzuraffen und schon unterm Semester am Ball zu bleiben – das wird sich natürlich auch in deinen Noten widerspiegeln!  Du bist absolut flexibel mit deiner Zeiteinteilung und der Energie, die du in dein Profil stecken möchtest. Jede Art des Engagements wird bei uns anerkannt und belohnt! Du erhältst auf Wunsch regelmäßig Benachrichtigungen über spannende Karrieremöglichkeiten (Praktika, Events), die unsere Unternehmenspartner dir exklusiv bieten. Du stehst in engem Kontakt mit unserem Team hier in Berlin und gehörst als Kursexperte mit zur Familie! Uns liegt viel daran, dass du dich wohl fühlst und wir unterstützen dich bei allen Anliegen!    Als Kursexperte kannst du zu jederzeit an jedem Ort arbeiten und teilst deine Unterlagen, studierst dabei motivierter und hilfst auch noch deinen Mitstudierenden. Ganz nebenher kannst du so bis zu 500 € im Semester verdienen.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: