Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Physik: 4 Jobs in Kriegenbrunn

Berufsfeld
  • Physik
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Recht 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
  • Befristeter Vertrag 1
Physik

Projektingenieur (m/w/d) im Bereich Lärmschutz

Mo. 20.09.2021
Nürnberg
Der Schutz der Menschen vor Umweltbelastungen und Gefahren am Arbeitsplatz gehört zu den vordringlichen Aufgaben einer Industriegesellschaft. Daher stehen der Mensch und seine Gesundheit im Mittelpunkt unserer Anstrengungen. Wir sind ein Dienstleistungsunternehmen, das Kunden aus der Wirtschaft, der öffentlichen Verwaltung und dem Privatbereich in Fragen Luftreinhaltung und Lärmschutz unterstützt. Dazu gehört die messtechnische Ermittlung von Lärmimmissionen in der Nachbarschaft, der Lärmexposition an Arbeitsplätzen sowie die Prognose von Lärmimmissionen in gutachterlichen Stellungnahmen. Wir beraten im Rahmen von Genehmigungsverfahren für Anlagen, der Bauleitplanung und Lärmsanierung von Anlagen. Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams Projektingenieur (m/w/d) im Bereich Lärmschutz Durchführung von Lärmmessungen zur Ermittlung von Geräuschimmissionen und/oder ‑emissionen und an   Arbeitsplätzen Betreuung immissionsschutzrechtlicher Genehmigungsverfahren durch Erstellen von Gutachten und Immissionsprognosen Umfassende Kundenbetreuung durch Zusammenarbeit mit anderen Fachgebieten Ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Schwerpunkt z.B., Umweltschutz, Geoökologie, Physik, Maschinenbau) Zielstrebige und ergebnisorientierte Arbeitsweise Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Handeln Kontaktfreudigkeit und Kundenorientierung Gewandtheit im mündlichen und schriftlichen Ausdruck Bereitschaft zu flexibler Arbeitszeit mit Durchführung von Dienstreisen Körperliche Belastbarkeit Möglichst Erfahrung in der Lärmmesstechnik MS-Office Kenntnisse Führerschein der Klasse B (Pkw) Einen langfristig angelegten Arbeitsplatz in einem zukunftsorientierten Unternehmen Eine fundierte Einarbeitung in die technischen und rechtlichen Rahmenbedingungen der verschiedenen Arbeitsgebiete Selbstständige und abwechslungsreiche Tätigkeiten Flexible Arbeitszeit (zeitweise auch Home-Office möglich) Kollegiales Umfeld Regelmäßige Weiterbildung
Zum Stellenangebot

Physiker (m/w/d)

Fr. 17.09.2021
Fürth, Bayern
Die KURZ-Gruppe ist internationaler Marktführer für Prägefolien. Mit über 5.600 Mitarbeitern in weltweit 14 Produktionsstätten und 24 Niederlassungen produzieren und vertreiben wir eine hochwertige Produktpalette für die Bereiche: Oberflächenveredelung, Dekoration, Markenschutz und Prägemaschinentechnologie.Zur Unterstützung unserer Abteilung Innovation and R&D am Standort Fürth suchen wir Sie im Rahmen einer unbefristeten Festanstellung zum nächstmöglichen Zeitpunkt alsPhysiker (m/w/d)In enger Zusammenarbeit mit unseren Chemikern aus dem Bereich der Folienentwicklung und unseren Verfahrens-, Produktions- und Qualitätsingenieuren sowie Instituten und Unternehmen entwickeln Sie   neue PVD-Prozesse in Kombination mit unseren Transferschichtaufbauten neuartige optischer Effekte (Antireflektionsschichten, Antiglareschichten etc.) mittels Dünnschichttechnologie (u.a. PVD) und Integration in unsere Produktaufbauten neue dekorative oder funktionelle Licht- und Durchleuchtungseffekte neue Laseranwendungen in Kombination mit unseren Transferschichtaufbauten neue Folienanwendungen in der Elektrochemie (Halbleiter, Brennstoffzellen, Batterien etc.) und übertragen diese in die Produktion.   Erfolgreich abgeschlossenes Diplom- oder Masterstudium im Bereich Physik Promotion wünschenswert Affinität zur organischen Chemie/Lackchemie wünschenswert Kenntnisse in den Bereichen Laser-, Vakuumtechnik, Grenzflächenphysik sowie Optik und Elektrochemie Ausgeprägte Teamfähigkeit sowie hohe Kommunikationsfähigkeit Kreativität und hohes Maß an Eigeninitiative Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sehr gute MS Office-Kenntnisse Unser Unternehmen bietet Ihnen einen interessanten und zukunftssicheren Arbeitsplatz mit guten Entwicklungschancen sowie abwechslungsreichen Aufgabenstellungen. Neben einem leistungsgerechten Einkommen erhalten Sie die sozialen Zusatzleistungen eines modernen Großunternehmens.
Zum Stellenangebot

Mathematiker/Mathematikerin / Physiker/Physikerin für die Unternehmensberatung (w/m/d)

So. 12.09.2021
Freiburg im Breisgau, Hamburg, Hannover, Karlsruhe (Baden), Kiel, Leipzig, Mainz, Mannheim, München, Nürnberg, Münster, Westfalen
Es gibt gute Gründe für eine Karriere bei KPMG: In unseren Teams arbeiten rund 12.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 26 Standorten in Deutschland. Dabei stehen wir für Vielfalt und eine Kultur der gegenseitigen Wertschätzung. Aufgrund dieser diversen und vielschichtigen Kompetenzen in unseren Teams können wir interdisziplinär an innovativen Themen arbeiten und gemeinsam auch große Projekte stemmen. Du begleitest mit uns unsere Mandantinnen und Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Consulting, oder agierst hinter den Kulissen in Central Services. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen. Schon gewusst? Wir stellen nicht nur Absolventinnen und Absolventen aus dem Bereich Wirtschaftswissenschaften ein. Auch motivierte Absolventinnen und Absolventen und (Young) Professionals mit naturwissenschaftlichem Hintergrund (Mathematik, Physik oder Informatik) erwarten bei uns spannende Projekte.Als Mathematiker/Mathematikerin oder Physiker/Physikerin erwartet Dich bei KPMG eine Vielzahl an spannenden Projekten. Vom Start-Up über Familienunternehmen bis hin zu großen Finanzdienstleistungen, in der Beratung von Unternehmen unterschiedlichster Größen und Branchen kannst Du Deine analytischen Fähigkeiten voll einbringen. Mit Deinem Know-how hilfst Du unseren Kunden und Kundinnen, die besten Entscheidungen für ihr Unternehmen zu treffen. Du willst Dich jeden Tag neuen Herausforderungen stellen und setzt auf stetige Veränderung statt Stillstand? Dann kannst Du Dich hier einbringen: Gemeinsam mit Deinem Team übernimmst Du anspruchsvolle Beratungsprojekte. Hierbei kannst Du schon früh Verantwortung übernehmen.  Deine mathematischen Skills setzt Du bei der Lösung von Analyseproblemen ein – meist mit betriebs- oder finanzwirtschaftlichem Hintergrund. Dabei entwickelst Du fortlaufend neue Analysemethoden, um große Datenmengen optimal prüfen und interpretieren zu können. Big Data bereitet Dir keine Kopfschmerzen, Du erkennst mithilfe von Data Mining, Predictive Analytics und Machine Learning Methoden Muster und leitest daraus Prognosen für die Zukunft ab. Zudem leistest Du einen wichtigen Beitrag bei der Digitalisierung und Optimierung der Prozesse unserer Kunden. Du hast Dein Studium der Mathematik oder Physik abgeschlossen. Idealerweise hast Du in Deinem Studium einen Schwerpunkt in Finanzmathematik und/oder Programmierung gelegt.  Außerdem bist Du an finanzorientierten Prozessen und Systemen interessiert. Du hast eine strukturierte Denkweise, erkennst komplexe Zusammenhänge und löst Probleme auf kreative Weise. Bei Bedarf bist Du bereit, von Montag bis Donnerstag innerhalb Deutschlands zu reisen, um unsere KundInnen auch vor Ort beraten zu können. Deutsch beherrschst Du auf C1-Niveau und Englisch auf B2-Niveau. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Deine Führungskraft gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir interessante Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Dich stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit.   Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Ingenieur / Techniker (m/w/d) der Fachrichtung Physikalische Technik

Sa. 11.09.2021
Erlangen
Das Max-Planck-Institut für die Physik des Lichts deckt ein breites Forschungs­spektrum ab, darunter nicht­lineare Optik, Quantenoptik, Nano­photonik, photonische Kristallfasern, Opto­mechanik, Quantentechnologien, Biophysik und Verbin­dungen zwischen Physik und Medizin. Das Max-Planck-Institut für die Physik des Lichts mit derzeit ca. 300 Beschäftigten widmet sich der Grundlagen­forschung in den optischen Wissen­schaften und sucht zum nächst­möglichen Zeitpunkt zur Verstärkung einen Ingenieur / Techniker (m/w/d) der Fach­richtung Physikalische Technik o.ä., für die Her­stellung spezieller optischer Glasfasern Ziehen von speziellen Glas­fasern in Kollaboration zwischen dem Institut und einem Industriepartner Bearbeiten von Glas­vorformen durch Schweißverfahren Technische Optimierung ver­schiedener Prozessparameter Organisatorische Auf­gaben, wie z.B. Bestellungen oder Bestands­überwachung Abgeschlossenes natur- oder ingenieur­wissenschaftliches Studium mit dem Schwerpunkt physikalische Technik oder eine abgeschlossene technische Aus­bildung mit mehr­jähriger Berufserfahrung Erste Erfahrung im Reinraumbetrieb, in Mikro­technologie oder Faseroptik, in der Hand­habung von Prozessgasen, Glas­bearbeitung und Regelungs­technik ist wünschenswert Eigenverantwortliches Arbeiten, Lern­bereitschaft sowie Teamgeist Offen dafür, sich in neue Themen, Techno­logien und Projekte einzuarbeiten Sehr gute Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift Sie erwarten ein aufgeschlossenes Team, das offen für neue Ideen ist, sowie eine interessante und abwechslungs­reiche Tätigkeit in einer sehr guten Arbeits­atmosphäre, einem modernen Instituts­gebäude und internationalen Umfeld. Angebote zur Fort- und Weiter­bildung sowie zum regelmäßigen Fach­austausch können und sollen genutzt werden. Die ausgeschriebene Stelle ist zunächst auf drei Jahre befristet. Eine anschließende Fort­setzung des Projektes wird angestrebt. Die Vergütung erfolgt abhängig von Qualifikation und Erfahrung nach dem Tarif­vertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD Bund). Wir bieten eine zusätzliche Alters­vorsorge durch die Versorgungs­anstalt des Bundes und der Länder (VBL) sowie regel­mäßige Maßnahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements. Die Max-Planck-Gesellschaft hat sich zum Ziel gesetzt, mehr schwer­behinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht. Die Max-Planck-Gesell­schaft strebt nach Gender- und Diversity-Gerechtigkeit. Wir begrüßen Bewer­bungen jeden Hintergrunds.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: