Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Physik: 6 Jobs in Longerich

Berufsfeld
  • Physik
Branche
  • Recht 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • It & Internet 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Telekommunikation 1
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 5
  • Mit Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
  • Home Office 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
  • Promotion/Habilitation 2
Physik

Ingenieur als Sachverständiger Strahlenschutz (w/m/d)

So. 09.05.2021
Köln
Referenzcode: I75276SGesellschaft: TÜV Rheinland Industrie ServiceDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Prüfungen des Strahlenschutzes im industriellen und kerntechnischen Bereich. Erstellung von Gutachten, Stellungnahmen und Prüfberichten zur Errichtung, zum Betrieb und zu Änderungen von kerntechnischen Anlagen sowie zum Umgang mit radioaktiven Stoffen und deren Entsorgung. Durchführung von Abnahmeprüfungen und wiederkehrenden Prüfungen. Selbstständige Einarbeitung in weiterführende Aufgabenbereiche und aktuelle technische Anwendungen. Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium als (Diplomingenieur) Ingenieur, Physiker oder einer anderen technischen Fachrichtung, gern mit Promotion. Sie verfügen über erste Erfahrungen im Bereich Strahlenschutz oder Kerntechnik, mit Kenntnissen der gesetzlichen Grundlagen und des Regelwerkes. Das selbstständige Herbeiführen von Lösungen für vielfältige und komplexe Probleme und Fragestellungen zählen Sie zu Ihren Stärken. Sie verfügen über eine gute Kommunikationsfähigkeit und haben ein selbstbewusstes und sicheres Auftreten. Ihre Teamfähigkeit zeichnet Sie aus. Sie haben sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift. Sie können Prüfergebnisse adäquat schriftlich dokumentieren Sie verfügen über grundlegenden EDV und Softwarekenntnisse, z.B.: MS Office. 30 Tage UrlaubSelbstverständlich für uns. Zuzüglich Heiligabend und Silvester.Individuelle EinarbeitungspläneSpezifische Vorbereitungen auf die Arbeit je nach Geschäftsbereich.MitarbeitergesprächeRegelmäßiger Austausch auf Augenhöhe.Gut versichertBerufsunfähigkeits-, Unfall-, Krankenversicherung und weitere.Vermögenswirksame LeistungenEine attraktive Anlage für Ihre Zukunft.38,5-Stunden-WocheGesunde Work-Life-Balance durch ausreichend Freizeit.
Zum Stellenangebot

Physiker, Mathematiker, Informatiker andere Naturwissenschaftler als Consultant (m/w/d)

So. 09.05.2021
München, Düsseldorf
Als erfolgreiche naturwissenschaftlichgeprägte Unternehmensberatung unterstützen wir unsere Klienten – namhafte Konzerne und große Mittelständler – durchgängig von der Strategieentwicklung bis zur Umsetzung. Wir verbinden im Spannungsfeld zwischen Business und IT die Professionalität klassischer Unternehmensberatung mit fundiertem IT- und Fach-Know-how. Fundierte Lösungen und Umsetzungsstärke sind unsere Markenzeichen. Unsere Mitarbeiter haben alle einen MINT-Studiengang hervorragend abgeschlossen (Master/Diplom/Promotion) und zeichnen sich insbesondere durch ihr analytisches Denken und ihr Interesse an IT aus. Für unsere Geschäftsstellen in München und Düsseldorf suchen wir laufend Verstärkung für unser wachsendes, ca. 50-köpfiges Team. Bringen auch Sie sich mit Ihrem Können bei uns ein, als Consultant (m/w/d) Physiker / Mathematiker / Informatiker / andere Naturwissenschaftler Vertragslaufzeit: unbefristet, Vollzeit Eintrittstermin: ganzjährig   Als Einsteiger arbeiten Sie von Beginn an in einem Projektteam mit erfahrenen Kollegen. Sie entwickeln Konzepte und Lösungen für komplexe Problemstellungen und wirken an deren Umsetzung mit. Sie erarbeiten bei unseren Kunden Lösungen für anspruchsvolle analytische Fragestellungen – meist mit betriebswirtschaftlichem, finanzwirtschaftlichem und/oder IT-Hintergrund. Die Bandbreite der Projekte ist groß: Vom Aufbau neuer Geschäftsfelder über Risikomanagement bis hin zum Projektmanagement großer IT-Projekte Sehr gut abgeschlossenes Studium (Diplom, Master oder Promotion) in Physik, Mathematik, Informatik oder einem anderen naturwissenschaftlichen Studiengang Klares analytisches Denkvermögen Gute IT-Kenntnisse und Beherrschen einer Programmiersprache Sehr gute Deutschkenntnisse (C-Level) Lust, neue Aufgaben und Herausforderungen ganzheitlich zu durchdenken und Lösungsideen Realität werden zu lassen Sichere Präsentations- und Kommunikationsfähigkeit Die Bandbreite unserer Projekte ist groß: Vom Aufbau neuer Geschäftsfelder über Risikomanagement bis hin zu IT-Großprojekten sind wir in vielen spannenden Projekten tätig. Als Einsteiger arbeiten Sie sofort in einem Projektteam mit erfahrenen Kollegen und haben die Chance, schnell Verantwortung in Projekten zu übernehmen. Bei uns gilt: 4 Tage / 3 Nächte vor Ort beim Kunden, freitags am Heimatstandort Wir unterstützen Ihre Weiterentwicklung mit umfangreichen Schulungen, Seminaren und individuellen Zertifizierungen. Uns ist die langfristige Entwicklung unserer Mitarbeiter wichtiger als kurzfristiger Erfolg. Daher haben wir kein „Up-or-out“ Prinzip, sondern ermöglichen auch Fachkarrieren, z.B. in den Bereichen Projektmanagement, Risikomanagement von Banken, IT-Consulting oder im SAP-Management. Ein attraktives Gehalt und eine unbefristete Stelle sind genauso selbstverständlich wie eine Ausgestaltung des Berater-Berufes, die es Ihnen auch langfristig ermöglicht, Arbeit mit Privatem zu vereinbaren. Die Freude an der Lösung immer neuer, herausfordernder Aufgaben verbindet uns. Zusammen bilden wir ein Team hochqualifizierter Kollegen und ein inspirierendes Arbeitsumfeld, in dem es Spaß macht zu arbeiten.
Zum Stellenangebot

EMF Manager (m/w/d)

Sa. 01.05.2021
Düsseldorf
Als innovativer Technologie- und Dienstleistungskonzern steht Vodafone Deutschland für Kommunikation und Service aus einer Hand. Jede:r zweite Deutsche ist Vodafone-Kund:in - ob surfen, telefonieren oder fernsehen; ob Büro, Bauernhof oder Fabrik - die Vodafone-Technologie vernetzt jeden und alles, immer und überall. Bei Vodafone haben wir seit über 30 Jahren das Leben von Milliarden von Menschen verändert. 2021 wird Vodafone 5G für 20 Millionen Menschen ausbauen und bis 2022 zwei Drittel aller Deutschen mit Gigabit-Anschlüssen versorgen. Gemeinsam gestalten wir die Zukunft von morgen, denn wir sind bereit für die beste Zukunft aller Zeiten. Together we can. Bei uns kannst Du DU sein und dazugehören. Du kannst Inspiration teilen, neue Möglichkeiten entdecken, Dich weiterentwickeln und einen echten Unterschied machen. Tausch Dich mit Kolleg:innen in verschiedenen Netzwerken aus und lernt voneinander. Egal, ob Women4Women, Väternetzwerk oder LGBT: von unseren Netzwerken passt bestimmt auch eins für Dich. Denn wir machen keine Unterschiede zwischen Alter, Geschlecht, sexueller Orientierung, Religion, ethnischer und sozialer Herkunft oder Behinderung. Sei bei uns ganz Du selbst. Vantage Towers ist Europas führende Tower Company. Unsere Infrastruktur und Technologien tragen dazu bei, Menschen, Unternehmen und Geräte wie nie zuvor miteinander zu verbinden. Wir kombinieren die Größe, Stabilität und Qualität unseres führenden Tower-Netzwerks mit der Agilität, dem Optimismus und der Energie eines Start-ups. Wir sind inspiriert von unseren Erfolgen in der Vergangenheit und begeistert von den Möglichkeiten, die sich in der Zukunft bieten. Werde Teil unserer Reise und treibe gemeinsam mit uns ein nachhaltig vernetztes Europa voran. EMF Manager (m/w/d) Bringst Du ausgeprägte Kenntnisse des deutschen Marktumfeldes mit? Gelingt es Dir, intensive Beziehungen mit internen und externen Partnern aufzubauen, um die EMF Verpflichtungs-Strategie voranzutreiben? Bist Du bereit für den nächsten Schritt in Deiner Karriere? Dann werde EMF Manager (m/w/d) bei unserer Tochtergesellschaft Vantage Towers AG und fungiere als zentraler Ansprechpartner in allen EMF Themen. Das Ziel Deiner Rolle ist es, die EMF Strategie sowie Richtlinien für alle internationalen Vantage Towers Märkte festzulegen, um die EMF-Konformität vor Ort zu berücksichtigen und Potenziale zu nutzen. Bist Du bereit die digitale Transformation Europas voranzubringen? Du fungierst als Single-Point-of-Contact in allen EMF-Angelegenheiten, indem Du Dein technisches EMF-Fachwissen in die lokalen Märkte und insbesondere den deutschen Markt miteinbringst, z.B. rund um die EMF-Gesetzgebung, EMF-Tools (z.B. WWm, PreHCM) und Prozesse. Du implementierst klare Guidelines, um sicherzustellen, dass alle Vantage Towers Standorte so gestaltet sind, dass die EMF-Kapazität vor Ort maximiert wird, um zukünftige Mietverträge oder MNO-Upgrades zu berücksichtigen. Du leitest und entwickelst Lösungen für schnelle EMF-Bewertungen an bestehenden Standorten, um lokale Märkte mit Mietverträgen zu unterstützen und auf digitalen Plattformen (TIMS, Digital Twin) aufzubauen. Du führst in Zusammenarbeit mit lokalen Märkten (gemäß den MSA- und Vantage-Richtlinien für die Gestaltung von Netzwerkstandorten) regelmäßige EMF-Konformitätsbewertungen durch, um eine klare Definition der Sperrzonen (EMF-Beschilderung) und die Ausrichtung der lokalen Märkte auf die globale EMF-Strategie sicherzustellen. Du stellst auf nationaler/lokaler Ebene sicher, dass effektive Beziehungen zu internen und externen relevanten Stakeholdern aufgebaut und gepflegt werden. Das bringst Du mit: Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Telekommunikation oder Physik Mindestens 5 Jahre relevante Erfahrung bei einem Mobilfunknetzbetreiber auf dem deutschen Markt oder einem Lieferanten im Bereich der Einhaltung elektromagnetischer Felder für Funkbasisstationen Breites Wissen der EMF Regularien sowohl national als auch international und vertiefte Kenntnisse des deutschen Marktumfeldes sowie aktueller rechtlicher, technischer und wissenschaftlicher Entwicklungen Enge Beziehungen zu internen und externen Partnern zur Unterstützung der EMF-Engagement-Strategie (z.B. Regulierungsbehörden, Mobilfunknetzbetreiber, Industrie und Wissenschaft) Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift (mind. C1 gemäß GER) Diese Stelle kann in Vollzeit oder vollzeitnaher Teilzeit (mind. 30 Stunden) ausgeübt werden.Wir besetzen diese Stelle für unsere Tochtergesellschaft Vantage Towers AG am Standort Düsseldorf. Das bieten wir Dir:Attraktive Vergütung und überdurchschnittliche Zusatzleistungen • Betriebliche Altersvorsorge • Umfassende Weiterbildung • Individuelle Förderung Deiner Talente • Flexible Arbeitszeitmodelle mit Teilzeit und Home Office • Aktive Unterstützung bei der Kinderbetreuung und der Pflege von Angehörigen • Vielfältige Gesundheitsangebote und - programme • Internationale Karriere-Chancen und Austauschmöglichkeiten Bereit für das Neue, das Unerwartete, das Eindrucksvolle? Dann bewirb Dich mit Angaben zum frühestmöglichen Eintrittstermin und Deiner Gehaltsvorstellung jetzt online. Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Telekommunikation oder Physik Mindestens 5 Jahre relevante Erfahrung bei einem Mobilfunknetzbetreiber auf dem deutschen Markt oder einem Lieferanten im Bereich der Einhaltung elektromagnetischer Felder für Funkbasisstationen Breites Wissen der EMF Regularien sowohl national als auch international und vertiefte Kenntnisse des deutschen Marktumfeldes sowie aktueller rechtlicher, technischer und wissenschaftlicher Entwicklungen Enge Beziehungen zu internen und externen Partnern zur Unterstützung der EMF-Engagement-Strategie (z.B. Regulierungsbehörden, Mobilfunknetzbetreiber, Industrie und Wissenschaft) Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift (mind. C1 gemäß GER) Diese Stelle kann in Vollzeit oder vollzeitnaher Teilzeit (mind. 30 Stunden) ausgeübt werden.Wir besetzen diese Stelle für unsere Tochtergesellschaft Vantage Towers AG am Standort Düsseldorf. Attraktive Vergütung und überdurchschnittliche Zusatzleistungen • Betriebliche Altersvorsorge • Umfassende Weiterbildung • Individuelle Förderung Deiner Talente • Flexible Arbeitszeitmodelle mit Teilzeit und Home Office • Aktive Unterstützung bei der Kinderbetreuung und der Pflege von Angehörigen • Vielfältige Gesundheitsangebote und - programme • Internationale Karriere-Chancen und Austauschmöglichkeiten Bereit für das Neue, das Unerwartete, das Eindrucksvolle? Dann bewirb Dich mit Angaben zum frühestmöglichen Eintrittstermin und Deiner Gehaltsvorstellung jetzt online.
Zum Stellenangebot

Mathematiker/Mathematikerin / Physiker/Physikerin für die Unternehmensberatung (w/m/d)

Do. 29.04.2021
Berlin, Augsburg, Bielefeld, Bremen, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Essen, Ruhr
Als Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft arbeiten wir mit rund 12.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an mehr als 26 Standorten in Deutschland an einer bedeutsamen Schnittstelle von Wirtschaft, Öffentlichkeit und Gesellschaft. Was die Wirtschaftswelt von morgen bewegt, bewegt auch uns. Wir begleiten unsere Mandanten und Mandantinnen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung (Audit), Steuer- (Tax) und betriebswirtschaftliche Beratung (Consulting, Deal Advisory oder Financial Services). Vom mittelständischen Unternehmen bis hin zum internationalen Großkonzern - wir entwickeln gemeinsam Lösungen für die Themen der Zukunft und haben so einen direkten Impact auf die Businesswelt. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen, um mit uns den Unterschied zu machen.Als Mathematiker/Mathematikerin oder Physiker/Physikerin erwartet Dich bei KPMG eine Vielzahl an spannenden Projekten. Vom Start-Up über Familienunternehmen bis hin zu großen Finanzdienstleistungen, in der Beratung von Unternehmen unterschiedlichster Größen und Branchen kannst Du Deine analytischen Fähigkeiten voll einbringen. Mit Deinem Know-how hilfst Du unseren Kunden und Kundinnen, die besten Entscheidungen für ihr Unternehmen zu treffen. Du willst Dich jeden Tag neuen Herausforderungen stellen und setzt auf stetige Veränderung statt Stillstand? Dann kannst Du Dich hier einbringen: Gemeinsam mit Deinem Team übernimmst Du anspruchsvolle Beratungsprojekte. Hierbei kannst Du schon früh Verantwortung übernehmen. Deine mathematischen Skills setzt Du bei der Lösung von Analyseproblemen ein - meist mit betriebs- oder finanzwirtschaftlichem Hintergrund. Dabei entwickelst Du fortlaufend neue Analysemethoden, um große Datenmengen optimal prüfen und interpretieren zu können. Big Data bereitet Dir keine Kopfschmerzen, Du erkennst mithilfe von Data Mining, Predictive Analytics und Machine Learning Methoden Muster und leitest daraus Prognosen für die Zukunft ab. Zudem leistest Du einen wichtigen Beitrag bei der Digitalisierung und Optimierung der Prozesse unserer Kunden. Du hast Dein Studium der Mathematik oder Physik abgeschlossen. Idealerweise hast Du in Deinem Studium einen Schwerpunkt in Finanzmathematik und/oder Programmierung gelegt. Außerdem bist Du an finanzorientierten Prozessen und Systemen interessiert. Du hast eine strukturierte Denkweise, erkennst komplexe Zusammenhänge und löst Probleme auf kreative Weise. Bei Bedarf bist Du bereit, von Montag bis Donnerstag innerhalb Deutschlands zu reisen, um unsere KundInnen auch vor Ort beraten zu können. Deutsch beherrschst Du auf C1-Niveau und Englisch auf B2-Niveau. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Deine Führungskraft gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir interessante Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Dich stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Doktorand (w/m/d) – Strukturelle Materialanalyse von Gasdiffusionsschichten für die PEM-Brennstoffzelle

Do. 22.04.2021
Köln
Forschung für eine Gesell­schaft im Wandel: Das ist unser Antrieb im For­schungs­zen­trum Jülich. Als Mitglied der Helmholtz-Gemein­schaft stellen wir uns großen gesell­schaft­lichen Heraus­forde­rungen unserer Zeit und erfor­schen Optionen für die digi­tali­sierte Gesell­schaft, ein klima­schonendes Energie­system und res­sour­cen­schüt­zendes Wirt­schaften. Arbeiten Sie gemein­sam mit rund 6.400 Kolle­ginnen und Kolle­gen in einem der größten For­schungs­zen­tren Europas und gestalten Sie den Wandel mit uns! Die Umsetzung der Energie­wende und das Erreichen klima­politischer Ziele ist eine große Heraus­forderung der heutigen Gesell­schaft. Neben veränderten Wert­schöpfungs­ketten werden neue, effiziente und zugleich saubere Technologien benötigt. Grünem Wasser­stoff, her­gestellt aus erneuer­baren Energien, kommt dabei eine zentrale Bedeutung als Energie­träger und -speicher­medium zu. Am Institut für Energie- und Klima­forschung – Elektro­chemische Verfahrens­technik (IEK-14) – arbeiten wir daher an Techno­logien für die Herstellung und Verwendung von Wasser­stoff. Eine dieser Technologien stellt die Polymer­elektrolyt-Mem­bran(PEM)-Brenn­stoffzelle dar, in welcher Wasser­stoff zu Strom gewandelt wird. Die Anwendung kann sowohl stationär als Strom­generator erfolgen als auch mobil, womit die Brenn­stoffzelle eine Alter­native zur Batterie für elektrische Antriebe darstellt. Die Strom­ausbeute der Techno­logie wird dabei unter anderem durch Transport­schichten in der Zelle limitiert. Diese als Gas­diffusions­lagen (GDL) bezeichneten porösen Kohlen­stoff­schichten haben die Aufgabe, Fluide zu transportieren und den elektrischen Kontakt innerhalb der Zelle zwischen den Elektroden und den sogenannten Bipolar­platten zu gewähr­leisten. Tomo­graphische und dynamisch-mechanische Methoden können dabei helfen, den Einfluss von Fertigungs­toleranzen auf eben jene Eigen­schaften zu unter­suchen. Verstärken Sie diesen Bereich zum nächst­möglichen Zeitpunkt als Doktorand (w/m/d) – Strukturelle Material­analyse von Gas­diffusions­schichten für die PEM-Brenn­stoffzelle Im Rahmen eines Projekts sollen Gas­diffusions­schichten hinsichtlich ihrer Material- und Produkt­eigenschaften mittels dynamisch-mechanischen Analyse und Röntgentomographie charakterisiert und ihre Wirkung auf die elektro­chemische Leistungs­fähigkeit von PEM-Brenn­stoff­zellen in elektro­chemischen Tests unter­sucht werden. Ihre Aufgaben dazu umfassen unter anderem: Dynamisch-mechanische Analyse unter­schiedlicher GDLs Röntgentomographische Unter­suchungen von GDLs Elektrochemische Unter­suchung von PEM-Brenn­stoff­zellen Entwicklung von Auswertungs­programmen Korrelation der Ex-situ- und In-situ-Ergebnisse und Erarbeitung von Bewertungs­schemata Betrieb von Testständen für die elektro­chemische Unter­suchung von PEM-Brenn­stoff­zellen Teilnahme an nationalen und inter­nationalen Konferenzen (inklusive Präsentation Ihrer Forschungs­ergebnisse) Austausch mit nationalen Projekt­partnern Verfassen von wissen­schaftlichen Publikationen und Projekt­berichten Ein mindestens mit der Gesamtnote „gut“ abgeschlossenes wissen­schaftliches Hoch­schul­studium (Master), bevorzugt im Bereich Physik oder Ingenieur­wissen­schaften, alternativ Material­wissenschaften Umfassende Kenntnisse in Mechanik und Statistik, Programmier­kenntnisse Sehr gute Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift Hohes Maß an Selbst­ständigkeit und Bereit­schaft zu großem Engagement Sehr zuverlässiger und gewissen­hafter Arbeits­stil Ausgeprägte Team­fähigkeit sowie die Fähig­keit zur kooperativen Zusammen­arbeit Wir arbeiten an hoch­aktuellen gesell­schaftlich relevanten Themen und bieten Ihnen die Möglich­keit, den Wandel aktiv mitzu­gestalten! Wir unterstützen Sie in Ihrer Arbeit durch: Eine hoch motivierte Arbeits­gruppe sowie ein inter­nationales und interdiszi­plinäres Arbeits­umfeld in einer der größten Forschungs­einrichtungen in Europa Hervorragende wissenschaftliche und technische Infrastruktur Möglichkeit zur Teil­nahme an (internationalen) Konferenzen und Projekttreffen Kontinuierliche fachliche Betreuung durch Ihre/n wissen­schaftliche/n Betreuer/in Flexible Arbeitszeitmodelle, die Möglich­keit zur vollzeitnahen Teilzeit sowie 30 Urlaubs­tage im Jahr Einen großen Forschungs­campus im Grünen, der beste Möglich­keiten zur Vernetzung mit Kolleginnen und Kollegen sowie zum sportlichen Ausgleich neben der Arbeit bietet Ein strukturiertes Promotions­programm für Sie und Ihre Betreuenden mit einem umfassenden Weiter­bildungs- und Vernetzungs­angebot über die Doktoranden­plattform JuDocs Die Position ist zunächst auf drei Jahre befristet. Die Vergütung erfolgt analog der Entgelt­gruppe 13 (75%) des Tarif­vertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD-Bund) zuzüglich eines 60%igen Monats­gehaltes als Sonder­zahlung („Weihnachtsgeld“).
Zum Stellenangebot

PhD Position - Impact of the reduction of NOx on Formation of Secondary Pollutants

Mo. 19.04.2021
Köln
Conducting research for a changing society: This is what drives us at Forschungs­zentrum Jülich. As a member of the Helmholtz Association, we aim to tackle the grand societal challenges of our time and conduct research into the possibilities of a digitized society, a climate-friendly energy system, and a resource-efficient economy. Work together with around 6,400 employees in one of Europe’s biggest research centres and help us to shape change! At the Institute for Energy and Climate Research – Troposphere (IEK-8), we investigate chemical and physical processes which control the formation of secondary pollutants in the atmosphere, such as ozone and aerosols. A good understanding of these processes is essential to improve air quality and mitigate climate change. Photochemical oxidation of volatile organic compounds by hydroxyl radicals is a major contributor to the formation of secondary pollutants. Organic compounds are emitted into the atmosphere by anthropogenic activities, but also to a large extent by plants. The Forschungszentrum Jülich is one of the world’s leading facilities for atmospheric-chemical mechanism studies with several simulation chambers which allow the investigation of the chemical transformation of organic compounds, even from real plant emissions, under natural conditions. In addition, state-of-the-art measuring instruments for trace gases, radicals and particles are available for experimental observations, which are interpreted and compared with atmospheric chemical models. Atmospheric peroxy radicals (HO2 and RO2) play a critical role in the formation of both ozone and secondary organic particles. The goal is to identify gaps in our current knowledge of the influence of NOx on peroxy radicals and finally improve air quality models. We are offering a PhD Position – Impact of the reduction of NOx on Formation of Secondary Pollutants Improvement and characterization of a laser induced fluorescence instrument for the measurement of HO2 and RO2 radicals in the simulation chamber SAPHIR-STAR Experiments in the simulation chamber SAPHIR-STAR Planning, execution, and coordination of experiments using anthropogenic and/or biogenic precursor at different NOx and temperatures (current and future scenarios) Data interpretation using chemical box modelling to simulate observations Participation in international conferences and publication of the findings in peer reviewed journals Master degree in chemistry, physics, environmental sciences or a related field Good experimental skills and interest in working on complex, custom-built instruments Good skills in data evaluation using mathematical script routines Ability to work in a team Knowledge of atmospheric chemistry is favourable We work on the very latest issues that impact our society and are offering you the chance to actively help in shaping the change! We offer ideal conditions for you to complete your doctoral degree: An exciting, interdisciplinary task in an international team at one of Europe’s largest research establishments Excellent scientific environment and top technical and scientific facilities Possibility to attend conferences abroad and visit internationally renowned scientific groups Excellent Ph.D. supervision due to high supervisor-student ratio Further development of your personal strengths, e.g. via a comprehensive further training programme A structured doctoral degree programme for you and your supervisors with a comprehensive further training and networking package on our doctoral researchers’ platform JuDocs Targeted services for international employees, e.g. through our International Advisory Service The position is initially for a fixed term of 3 years. Pay is in line with 67,5% of pay group 13 of the Collective Agreement for the Public Service (TVöD-Bund) and additionally 60% of a monthly salary as special payment (“Christmas bonus”). Further information on doctoral degrees at Forschungszentrum Jülich including our other locations is available at fz-juelich.de/gp/Careers_Docs.
Zum Stellenangebot


shopping-portal